Meldungen im Überblick

  • Pressemitteilung

    Formula Student Germany – dieses Mal auch „Driverless“

    07.08.2017
    Berlin. Auch in diesem Jahr treten ambitionierte Studenten aus aller Welt bei der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring gegeneinander an – IAV unterstützt als einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Automobilentwicklung und im neunten Jahr in Folge als Hauptsponsor zehn Hochschulteams aus dem gesamten Bundesgebiet. (...) Mehr
  • „Formula Student“ zu Gast bei IAV in Chemnitz/Stollberg

    05.07.2017
    Jedes Jahr aufs Neue präsentiert die Elite unter den Nachwuchsingenieuren im Rahmen des internationalen Wettbewerbs Formula Student Germany selbstkonstruierte Fahrzeuge. In drei verschiedenen Konstruktionskategorien sowie in den Disziplinen „Design“ und „Businessplan“ haben die Studierenden die Möglichkeit, mit ihren technischen Innovationen zu überzeugen. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Eine Reise in die digitale Mobilität der Zukunft

    26.06.2017
    Berlin. Unter diesem Motto präsentiert der Automobilentwickler IAV auf dem Internationalen Fachkongress „Fortschritte in der Automobilelektronik“ (27. und 28. Juni 2017 in Ludwigsburg) neun Showcases und vier Demonstratorfahrzeuge. Sie zeigen, wie Fahrzeuge und IT immer stärker zusammenwachsen und wie Autos als Teil des Internets der Dinge den Alltag ihrer Nutzer in Zukunft spürbar vereinfachen werden. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Forschungsprojekt eJIT stellt vollelektrische 40-Tonnen-Sattelzugmaschine für den realen Einsatz im Porsche Werk Leipzig und bei Volkswagen in Zwickau vor

    22.06.2017
    Stollberg. Die Logistik der Zukunft – 100% elektrisch und vernetzt! Im Beisein des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, vertreten durch Christian Liebich, Referat Entwicklung digitaler Technologien, sowie Vertretern des Projektträgers Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., haben die Projektpartner IAV, Porsche Leipzig, Schnellecke Logistics, Volkswagen Sachsen sowie das Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen die vollelektrischen 40-Tonner der Öffentlichkeit vorgestellt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Entwicklungswerkzeuge mit eingebauter IAV Expertise

    20.06.2017
    Berlin. Auf der Automotive Testing Expo (20. bis 22 Juni 2017 in Stuttgart, Halle 1, Stand 1010) stellt der Automobilentwickler IAV einige seiner erfolgreichsten Produktlösungen und Testeinrichtungen vor – von Entwicklungswerkzeugen für die Konstruktion und Datenanalyse über Prototypen-Motorsteuergeräte und Lambdasonden-Simulationswerkzeuge bis hin zur neuen Höhenklimarolle. Dank seiner breiten Palette an Hard- und Softwareprodukten in Kombination mit seinen modernen Prüfeinrichtungen findet IAV immer die passende Systemlösung für die Anforderungen seiner Kunden. (...) Mehr
  • IAV belegt Platz 3 der weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister

    02.06.2017
    Der Automobilentwickler IAV gehört mit einem Umsatz von 734 Millionen Euro zu den Top 3 der umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister 2016. Das geht aus einem Ranking der Automobilwoche hervor. Damit hat sich IAV im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang verbessert. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV nimmt Allrad-Prüfstand in Betrieb

    18.05.2017
    Berlin. Durch die Kombination von zwei bis fünf Elektromotoren lassen sich mit dem neuen Prüfstand des Automobilentwicklers IAV unterschiedliche Antriebsstränge untersuchen, zum Beispiel rein elektrisch betriebene Fahrzeuge mit Zweirad- oder Allradantrieb. Dank seiner hohen Leistung eignet sich der Prüfstand für die zahlreichen Modelle, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen werden. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Auf dem Weg zum intelligenten Antriebsstrang

    27.04.2017

    Berlin. Der Automobilentwickler IAV bringt Lösungen für Niedrig-Emissions-Konzepte bis hin zum emissionsfreien Fahren – zum Beispiel modernste Abgasnachbehandlungs- und Hybridsysteme sowie rein elektrische Antriebe. Konkrete Beispiele zeigt das Unternehmen auf dem 38. Internationalen Wiener Motorensymposium (27. und 28. April 2017): eine Abgasnachbehandlungsanlage mit neuartiger Topologie, ein hocheffizientes Hybridgetriebe und die neueste Generation der elektrischen IAV-Antriebseinheit für diverse Antriebsstrangkonfigurationen.

    (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Der Himalaya ist in Berlin - IAV eröffnet High-Tech-Prüfeinrichtung für die Automobilentwicklung am Standort Berlin

    30.03.2017

    Der Engineering-Dienstleister IAV nimmt an seinem Hauptsitz Berlin einen Hochleistungsprüfstand in Betrieb. Die IAV-Höhenklimarolle kann Höhen von bis zu 5.300 Metern über Normalnull simulieren und dabei Temperaturen zwischen minus 30 Grad Celsius und plus 40 Grad Celsius erzeugen. Weltweit ist IAV der einzige Engineering-Dienstleister, der seinen Kunden diese Testbedingungen anbieten kann. Insgesamt investierte das Unternehmen 13 Millionen Euro in die Prüfeinrichtung.

    (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Internationale Standardisierung: Schub für die E-Mobilität

    27.03.2017

    IAV ist dem Netzwerk Charging Interface Initiative (CharIN e.V.) beigetreten. Der Verein will CCS (Combined Charging System) als weltweiten Standard für das Laden von Elektrofahrzeugen etablieren. Fast alle führenden OEMs sowie zahlreiche Zulieferer und Hersteller von Ladeinfrastruktur aus Europa, Asien und den USA sind Mitglieder von CharIN e.V.. IAV bringt seine Erfahrungen aus vielen CCS-Serienprojekten in das Netzwerk ein.

    (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erweitert sein Entwicklungszentrum Gifhorn

    09.03.2017

    Berlin. Der Engineering-Partner IAV erweitert sein Entwicklungszentrum Gifhorn: Heute wurde ein neues Gebäude eingeweiht, in dem zukünftig 550 Ingenieure die Automobilentwicklung voranbringen. Der größte IAV-Standort schafft damit die Voraussetzungen, um der immer größeren Nachfrage nach Engineering-Dienstleistungen gerecht zu werden. Insgesamt forschen und entwickeln am Gifhorner Standort mehr als 3.500 IAV-Experten.

    (...) Mehr
  • IAV und Karamba Security demonstrieren auf dem Automotive Ethernet Congress in München die Risiken von Hackerangriffen auf Fahrzeuge und wie man sie abwehren kann

    07.02.2017

    Berlin. IAV, ein weltweit führender Engineering-Partner der Automobilindustrie, und Karamba Security, ein Anbieter autonomer Cybersicherheits-Lösungen für vernetzte Fahrzeuge, zeigen bei der 3. Tagung „Automotive Ethernet“ am 7./8. Februar in München potenzielle Risiken für von Hackern angegriffene Fahrzeuge – und wie an sie abwehrt. Die Demonstrationen sind am Stand von IAV im Hilton Munich Park Hotel, Saal C, zu sehen. 

    (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Microsoft, NXP Semiconductors, IAV und Mobilitätspartner zeigen Lösungen für sicheres und personalisiertes automatisiertes Fahren auf der CES 2017

    03.01.2017
    CES, Las Vegas – Auf der CES 2017, die vom 4. bis 8. Januar 2017 in Las Vegas stattfindet, zeigen Microsoft, NXP Semiconductors, IAV und die Mobilitätspartner Cubic Telecom, Esri und Swiss Re im Rahmen hochautomatisierter Fahrdemonstrationen ihre gemeinsame Vision einer sicher vernetzten, barrierefreien Mobilität der Zukunft. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    CES® 2017: IAV bringt das Internet der Dinge ins Auto und präsentiert neueste Technologien für das vernetzte Fahren

    22.12.2016
    Auf dem Weg zur digitalen Mobilität und autonomen Fahren durch Kooperationspartnerschaften mit Hewlett Packard Enterprise und Concardis (...) Mehr
  • Zukunftsthema Energieeffizienz

    13.12.2016
    Die erste ETA-Tagung von IAV (1. und 2. Dezember 2016 in Berlin) hat nicht nur bewiesen, dass Energieeffizienz ein entscheidendes Zukunftsthema für die Automobilindustrie ist – deutlich wurde auch, dass sich bewährte Lösungen auch in anderen Bereichen erfolgreich einsetzen lassen. (...) Mehr
  • Auf der Suche nach dem zündenden Funken

    02.12.2016
    Mit den immer schärferen CO2-Grenzwerten rückt ein Thema wieder in den Mittelpunkt, das lange Zeit vernachlässigt worden ist: die optimale Zündung des Gemischs im Zylinder. Auf der 3. internationalen IAV-Tagung „Zündsysteme für Ottomotoren“ (3. und 4. November 2016 in Berlin) diskutierten 135 Teilnehmer aus 16 Ländern über neue Technologien mit dem Potenzial, den Kraftstoffverbrauch deutlich zu reduzieren. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Hermann-Appel-Preis: IAV zeichnet herausragende Talente aus

    04.11.2016
    Berlin. Am 3. November hat der Engineering-Partner IAV in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Hermann-Appel-Preis verliehen. Der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Nachwuchspreis zeichnet herausragende Diplom-/Masterarbeiten und Dissertationen in den Fachgebieten „Fahrzeugentwicklung“, „Antriebsstrangentwicklung“ und „Zukünftige Mobilität“ aus. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Automobilentwicklung im digitalen Zeitalter

    10.10.2016
    IAV präsentiert auf dem Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motorentechnik seine neuesten Methoden für die Entwicklung von Antrieben. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Windkraft effizient nutzen

    26.09.2016
    IAV überzeugt auf der WindEnergy mit Kompetenz-Transfer aus der Automobilbranche (...) Mehr
  • Festakt zur Eröffnung der Open Hybrid LabFactory

    23.09.2016
    LeichtbauCampus in Wolfsburg nimmt den Forschungsbetrieb auf (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Vernetzt Nfz-Technologie vorantreiben

    22.09.2016
    IAV ist neuer Gesellschafter im Commercial Vehicle Cluster (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Spatenstich für neues Testzentrum im Raum Ingolstadt

    21.09.2016
    IAV beginnt mit dem Bau einer Versuchsanlage für Fahrzeugsicherheit (...) Mehr
  • In bester Nachbarschaft

    09.09.2016
    Der Engineering-Partner IAV hat einen neuen Standort in Sindelfingen eröffnet. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin baut damit seine Präsenz im Südwesten weiter aus und stärkt den direkten Kontakt zu seinen Kunden im Großraum Stuttgart. (...) Mehr
  • Spitzentreffen der Stickoxid-Experten

    15.08.2016
    Zum sechsten Mal trafen sich am 22. und 23. Juni 2016 rund 200 Experten aus 19 Nationen zur MinNOx-Tagung von IAV. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Formula Student Germany: IAV unterstützt ambitionierte Entwickler

    09.08.2016
    Studentische Teams aus aller Welt präsentieren ihr Engineering-Know-how auf dem Hockenheimring (...) Mehr
  • Hochkarätige Diskussionen über die Zukunft des Diesels

    12.07.2016
    Am 1. und 2 Juni trafen sich im französischen Rouen rund 500 Teilnehmer zur SIA Powertrain 2016. Im Mittelpunkt standen die Zukunft des Dieselmotors und die Weiterentwicklung des Powertrains. IAV präsentierte den Prototypen eines VCR-Systems und war mit drei Vorträgen auf der hochkarätig besetzten Veranstaltung vertreten. (...) Mehr
  • Viel Aufmerksamkeit für die 1.000 Kilometer-Batterie

    22.06.2016
    Auf der Batterietagung in Münster hat IAV das Projekt EMBATT vorgestellt – eine neuartige Batterietechnologie, die zu einer höheren Energiedichte und sinkenden Kosten führen wird. Das Exponat war der Publikumsmagnet am Stand. (...) Mehr
  • Getriebeentwickler-Gipfel in Peking

    31.05.2016
    Alle zukunftsweisenden Getriebetechnologien sind für den chinesischen Markt interessant und die Anforderungen stehen den Ansprüchen in Europa heute in nichts mehr nach. Das ist das Fazit, das IAV nach seinem Auftritt auf dem Pekinger Getriebesymposium zieht. Auf der Veranstaltung präsentierte der Engineering-Partner seine einzigartige Methode zur Synthese von Antrieben, Getrieben und E-Maschinen sowie ein innovatives Konzept für Hybrid-Getriebe. (...) Mehr
  • IAV bei der 1. Internationalen ATZ-Fachtagung Netzintegration der Elektromobilität

    25.05.2016
    Der Engineering-Partner IAV beteiligt sich mit einem Vortrag zur Datenkommunikation und Netzqualität (...) Mehr
  • IAV bei der crash.tech 2016

    23.05.2016
    IAV zeigte auf dem Kongress crash.tech 2016 in München seine Kompetenzbreite rund um das Thema Fahrzeugsicherheit – Schwerpunkt der Veranstaltung war die integrale Fahrzeugsicherheit und deren Erprobung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    In gezielten Schritten zum optimalen Antriebsstrang

    26.04.2016
    Antriebsstrangsynthese und Wärmeenergierückgewinnung: Mit diesen beiden Themen präsentiert sich der Engineering-Partner IAV am 28. und 29. April auf dem 37. Internationalen Wiener Motorensymposium. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Die Ampel wird zur Datendrehscheibe

    21.04.2016
    IAV, der Experte für Automotive Engineering, präsentiert auf der Hannover Messe neue Lösungen zur Kommunikation zwischen Fahrzeug und Verkehrsinfrastruktur. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Zusammen mit Microsoft zeigt IAV Vernetzungstechnologien auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren beim SAE World Congress 2016

    05.04.2016
    Erweiterte Zusammenarbeit verbindet IT und Automobiltechnologie und demonstriert Know-how (...) Mehr
  • IAV-Tochter Consulting4Drive: Fokussierung und neuer Markenauftritt

    04.04.2016
    Als einer der führenden Engineering-Partner der Automobilindustrie ist IAV für die Breite und Tiefe seiner Leistungen bekannt. Dazu zählt immer auch die Beratung der Kunden und Partner – innerhalb der Entwicklungsprojekte und darüber hinaus. In diesem Sinne wurde 2007 Consulting4Drive als Beratungsunternehmen der IAV-Gruppe gegründet. (...) Mehr
  • IAV zeigt vernetztes, hochautomatisiertes Fahrzeug bei der Microsoft Envision

    29.03.2016
    IAV wird sein vernetztes, hochautomatisiertes Fahrzeug (Connected Highly Automated Driving – CHAD) bei der Microsoft Envision vom 4.-6. April in New Orleans vorstellen. (...) Mehr
  • Die neue Datenautobahn im Auto: IAV treibt Automotive Ethernet voran

    18.03.2016
    Auf dem Automotive Ethernet-Kongress in München zeigte das Unternehmen, wie der schnelle Datenbus neue Fahrzeug-Funktionen ermöglicht – etwa innovatives Infotainment und das autonome Fahren. (...) Mehr
  • Happy Birthday, BMW! Und auf viele weitere gemeinsame Jahre!

    14.03.2016
    BMW feiert in diesen Tagen 100jähriges Firmenjubiläum – und IAV feiert mehr als 20 Jahre Zusammenarbeit mit dem Autobauer aus Bayern. (...) Mehr
  • 13. Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge: Fahrevent bei IAV in Gifhorn

    24.02.2016
    Rund 200 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft schmieden beim 13. Symposium für Hybrid- und Elektrofahrzeuge an der Zukunft der Elektromobilität. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Neues Elektrolyseprojekt macht Power-to-Gas wirtschaftlich

    28.01.2016
    Berlin. Forscher und Ingenieure senken Kosten für Wasserstoffherstellung durch Technologietransfer aus der Automobilindustrie und treiben die Energiewende voran (...) Mehr
  • IAV-Versuchsfahrzeuge begeistern die Besucher der CES

    25.01.2016
    Im Januar war IAV zum ersten Mal mit eigenem Stand auf der CES in Las Vegas. Dort präsentierte das Unternehmen das in Zusammenarbeit mit Microsoft entstandene Versuchsfahrzeug CHAD sowie einen Prototypen, der mit OS.CAR ausgestattet ist – einer neuen Entertainment-Plattform, die IAV gemeinsam mit NetRange entwickelt hat. Beide Fahrzeuge zogen Fachpublikum und Medien in ihren Bann. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Voll integriert! Neue Batteriekonzepte für Elektrofahrzeuge – kompakter, preiswerter, langlebiger

    14.01.2016
    Berlin. Entwicklung einer neuen Generation von Li-Ionen Batterien zur direkten Einbettung in das Chassis von Elektrofahrzeugen – Start des gemeinsamen Projekts „EMBATT“ der ThyssenKrupp System Engineering GmbH, des Engineering-Partners IAV und des Fraunhofer IKTS. (...) Mehr
  • Was Vernetzung und Automatisierung bieten - ein Fahrbericht von CNN

    07.01.2016
    Wie fühlt es sich an, wenn Auto und IT zusammenwachsen? Wie lässt sich die Verkehrssicherheit durch Vernetzung erhöhen? Wie lassen sich Office-Anwendungen im Fahrzeug nutzen? Sehen Sie selbst. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV und Microsoft arbeiten zusammen und zeigen Verkehrssicherheitstechnik auf CES

    05.01.2016
    Auf der internationalen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellen IAV und Microsoft vom 6.-9. Januar 2016 ein vernetztes, hochautomatisiertes Fahrzeug (CHAD – connected highly automated driving) vor, das sich mit der Microsoft Azure Cloud und Windows 10 vernetzen kann und so Kommunikation ermöglicht, die Fahrzeug- und Fußgängerunfälle vermeiden und den Fahrkomfort und die Bequemlichkeit erhöhen kann. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV und NetRange präsentieren Entertainment-Plattform für Autos auf der CES

    15.12.2015
    Auf der CES 2016 (6. bis 9. Januar in Las Vegas) stellen IAV und NetRange in einem IAV-Demonstrationsfahrzeug OS.CAR vor, die neue Plattform für digitale Mehrwertdienste im Auto und im Nutzfahrzeug. (...) Mehr
  • Auto und IT wachsen zusammen

    10.12.2015
    Bald werden das Wohnzimmer und das Büro Einzug ins Fahrzeug halten – eine Entwicklung, die IAV führend vorantreibt. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die zunehmende Vernetzung der Fahrzeuge mit ihrer Umgebung und dem Internet. Auf der CES greifen wir diese beiden zentralen Trends auf und stellen gemeinsam mit Partnern Lösungen vor, die schon morgen in Serie gehen können. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Auf Augenhöhe und nahbar: IAV entwickelt seine Arbeitgebermarke weiter

    19.11.2015
    Berlin. Partnerschaftlich, begeisternd, impulsgebend: Mit diesen Markenwerten spricht IAV seit Jahren erfolgreich seine Kunden an. Was auf Kundenseite funktioniert, soll sich nun auch in der Positionierung von IAV als Arbeitgeber widerspiegeln. Ein nahbares Unternehmen, das zeigt, wie berufliche Entwicklung aussehen kann. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV zeichnet herausragenden Ingenieurs-Nachwuchs aus

    13.11.2015
    Berlin. Gestern hat IAV in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin zum zwölften Mal die Hermann-Appel-Preise verliehen. Die prämierten Arbeiten beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Themen – vom optimierten Verbrennungsmotor bis hin zur Objekterkennung durch Umfeldsensorik. Die Einreichungen stammten von Universitäten aus ganz Deutschland. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV unterstützt zweite Rekordfahrt von Südafrika nach Norwegen

    14.09.2015
    Berlin. Erneuter Anlauf für eine einzigartige Rekordfahrt im Dienste der Fahrzeugentwicklung: Rainer Zietlow und sein Team starten heute zur „Cape to Cape Challenge“. Ihr Ziel ist es, die Strecke vom südlichsten Punkt Afrikas bis zum Nordkap in nur zehn Tagen zurückzulegen. 2014 war das Team dem Rekord bereits sehr nahe – bis ein fremdverschuldeter Unfall in Afrika die Fahrt für fast zwei Wochen unterbrach, dieses Mal soll alles glatt gehen. IAV unterstützt das Vorhaben erneut als Technologiepartner für Sensorik und Bordelektronik. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erweitert sein Entwicklungszentrum Gifhorn

    01.09.2015
    Berlin. Heute legt das Unternehmen den Grundstein für den Neubau eines Bürogebäudes in der Rockwellstraße 12, das 550 Mitarbeitern ein optimales Arbeitsumfeld bieten und höchsten Umweltstandards entsprechen wird. Insgesamt investiert IAV über 18 Millionen Euro in den Neubau an seinem größten Standort. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Sachsen Classic besucht IAV-Standort in Stollberg

    13.08.2015
    Berlin. Heute startet die jährliche Rallye „Sachsen Classic“ mit 180 klassischen Fahrzeugen aus rund 70 Jahren Automobilgeschichte. Auf insgesamt 628 Kilometern geht die Tour über die schönsten Straßen Sachsens und Tschechiens. Morgen, am 14. August, legen die Teilnehmer einen Zwischenstopp bei IAV ein. Das Unternehmen beteiligt sich mit einem Sponsoring und mit einem Geschicklichkeitsparcours am sportlichen Wettbewerb der Rallye. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV unterstützt pfeilschnelle Nachwuchs-Ingenieure

    28.07.2015
    Berlin. Sie gelten als die Elite unter den Nachwuchsingenieuren: die Teilnehmer der Formula Student, einem internationalen Wettbewerb, bei dem Studierende mit selbst konstruierten Rennwagen antreten. Als einer der wichtigsten Arbeitgeber der Automobilentwicklung ist IAV erneut unter den Hauptsponsoren des Events, der in diesem Jahr vom 28. Juli bis 2. August auf dem Hockenheimring stattfindet. IAV unterstützt 13 Teams finanziell und mit Know-how. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV stellt Mikro-BHKW und Energiecontainer auf der Hannover Messe vor

    30.03.2015
    Berlin. Die Qualität der Energieversorgung gewinnt zunehmend an Bedeutung. In zukünftigen Szenarien können dezentrale Versorgungskonzepte einen wertvollen Beitrag leisten und die überregionale, zentrale Energieversorgung sinnvoll ergänzen. IAV als einer der weltweit führenden Engineeringpartner der Automobilindustrie präsentiert auf der Hannover Messe (13. bis 17. April) erneut sein Know-how auf diesem Gebiet. Highlights des IAV-Auftritts sind ein Mikro-BHKW sowie die zweite Generation des Energiecontainers. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV nimmt neuen Standort in Stollberg in Betrieb

    05.01.2015
    Berlin. Heute eröffnet IAV einen neuen Standort in Stollberg bei Chemnitz. Bis Ende Februar 2015 werden dort rund 350 Mitarbeiter ihre Arbeit aufnehmen. Dafür stehen in Stollberg ein modernes Prüffeld und weitere technische Anlagen zur Verfügung. In den kommenden Jahren ist ein weiterer Ausbau des Entwicklungszentrums Chemnitz/Stollberg geplant. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV verleiht den Hermann-Appel-Preis

    14.11.2014
    Berlin. Gestern hat IAV sieben herausragende Nachwuchsingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis prämiert. Ihre Bachelor-, Diplom-, Master- und Doktorarbeiten zeichnen sich durch einen innovativen Ansatz, hohe wissenschaftliche Relevanz und industrielle Anwendbarkeit aus. IAV hat den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preis zum elften Mal vergeben. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Spatenstich für neuen IAV-Standort in Sindelfingen

    03.11.2014
    Berlin. Der Engineeringpartner IAV stärkt die Vor-Ort-Präsenz bei seinen süddeutschen Kunden: Heute fand der Spatenstich für den Bau eines Gebäudes am neuen Standort in Sindelfingen statt. Der Standort soll dazu beitragen, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter auszubauen. Bis 2020 soll sich die Zahl der IAV-Mitarbeiter in Sindelfingen auf rund 300 verdoppeln. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV eröffnet neues Prüffeld in Gifhorn

    23.10.2014
    Vier leistungsstarke Vollmotorenprüfstände erweitern das Prüffeld im IAV-Entwicklungszentrum in Gifhorn. Mit diesen hochmodernen Prüfständen schafft der Automotive-Engineeringpartner die Basis, um die emissionsarmen Pkw- und Lkw-Motoren der Zukunft zu entwickeln. Das neue Prüffeld wird heute der Öffentlichkeit vorgestellt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Visio.M-Konsortium präsentiert neues Elektrofahrzeug auf der eCarTec

    21.10.2014
    Elektromobilität, effizient und sicher (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV bietet Testfahrten in eigenem hochautomatisierten Demofahrzeug an

    03.09.2014
    Erfahrbare IAV-Kompetenz auf dem ITS-Weltkongress in Detroit (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erneut Hauptsponsor der „Formula Student Germany“

    29.07.2014
    Berlin. IAV ist Hauptsponsor der „Formula Student Germany“, die mit 115 Studenten-Teams aus der ganzen Welt vom 29. Juli bis zum 3. August 2014 auf dem Hockenheimring stattfindet. IAV sponsert zwölf Teams in Deutschland. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Förderbescheid: Staatsminister Morlok besucht IAV in Stollberg

    26.06.2014
    Berlin. Der sächsische Staatsminister Sven Morlok hat heute das IAV-Bauprojekt in Chemnitz/Stollberg besucht und dabei persönlich einen Förderbescheid über rund 11,6 Millionen Euro an IAV-Geschäftsführer Michael Schubert und Standortleiter Dr. Andreas Singer übergeben. Damit unterstützt die EU den Bau des neuen Entwicklungszentrums, an dem in den kommenden Jahren über 100 neue Arbeitsplätze entstehen werden. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Rund 14 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch im NEFZ durch Prinzip der Zylinderzuschaltung

    29.04.2014
    Berlin. Auf dem 35. Internationalen Wiener Motorensymposium (8.-9. Mai 2014) präsentiert IAV Erprobungsergebnisse eines Konzeptes zur Kraftstoffeinsparung an Ottomotoren: Bei dem vorgestellten Vierzylindermotor lassen sich bei geringer Last zwei Zylinder abschalten und komplett vom Antrieb trennen, so dass sich die Reibung deutlich reduziert. Zudem arbeiten die verbleibenden Zylinder mit einem deutlich höheren Wirkungsgrad. Dieses Prinzip der Zylinderzuschaltung lässt sich auch auf Motoren mit anderen Zylinderzahlen übertragen – es ist umso wirkungsvoller, je mehr Zylinder und Hubraum der Motor hat. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV-Tochter TRE mit neuem Markenauftritt

    31.03.2014
    Berlin. Ab Ende März präsentiert sich die IAV-Tochter TRE mit einem neuen Markenauftritt. Der neue Claim „Driving the State of the Art“ unterstreicht den Anspruch des Unternehmens, eine der treibenden Kräfte für Fahrwerksentwicklung und Fahrdynamik zu sein. Kern der neuen Marke ist die „Racing Attitude“: Der Begriff nimmt Bezug auf die Wurzeln des Unternehmens als Entwickler für den Rennsport und charakterisiert seine heutige Arbeitsweise – schnell, flexibel und immer auf höchstem technischen Niveau. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    „Automotive Engineering“ für die dezentrale Energieversorgung – IAV stellt Mikro-BHKW und Energiecontainer auf der Hannover Messe vor

    31.03.2014
    Berlin. Die Themen „Erneuerbare Energien“ und „Dezentrale Energieversorgung“ sind hoch aktuell – und das nicht nur in der Energiebranche. IAV als einer der weltweit führenden Engineeringpartner der Automobilindustrie präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe (7. bis 11. April) erneut sein Know-how auf diesem Gebiet. Highlights des IAV-Auftritts sind ein Mikro-BHKW sowie die zweite Generation des Energiecontainers. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV und ITS Niedersachsen veranstalten 11. Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Braunschweig

    11.02.2014
    Berlin. Der elektrifizierte Antriebsstrang wird auf den Straßen sichtbar. In den kommenden Monaten und Jahren werden weitere rein elektrische und hybridelektrische Fahrzeuge als Serienprodukt auf den Markt kommen. Dennoch stehen viele Fragestellungen im Raum, die im Rahmen der Tagung von den Fachexperten der Branche diskutiert und beleuchtet werden. IAV als führender Engineeringpartner lädt zusammen mit ITS Niedersachsen zum 11. Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge ein. Das Symposium findet am 18. und 19. Februar wie gewohnt in der Stadthalle Braunschweig statt. Highlight im Rahmenprogramm ist das traditionelle Fahrevent am Gifhorner IAV Standort. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV von Claas unter die Top Drei Lieferanten gewählt

    10.02.2014
    Berlin, 10. Februar 2014. Im Januar war IAV zum 10. Lieferantentag bei CLAAS in Harsewinkel zu Gast und wurde dort in der Kategorie Innovation zum Lieferanten des Jahres nominiert. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV beteiligt sich mit einer Million Euro an der Open-Hybrid-Lab-Factory

    12.12.2013
    Berlin. Leichtbau spielt eine entscheidende Rolle, um Fahrzeuge in Zukunft sparsamer und klimafreundlicher zu machen. In Wolfsburg entsteht in den kommenden Jahren eine Forschungsfabrik, in der Leichtbautechnologien zur Serienreife gebracht werden sollen. IAV ist Vollmitglied des Trägervereins „Open Hybrid Lab Factory e.V.“ und beteiligt sich mit einer Million Euro an der öffentlich-privaten Partnerschaft. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV weiht in Ingolstadt neues Prüfzentrum ein

    21.11.2013
    Berlin, 21. November 2013. Am 20. November eröffnete die IAV-Geschäftsführung feierlich das neue Prüffeld am Standort Ingolstadt. Dort stehen den Entwicklern jetzt eine neue Klimarolle und ein Prüfstand für elektrische Antriebe zur Verfügung. Der Neubau in der Bunsenstraße 42 ergänzt den IAV-Standort in Gaimersheim bei Ingolstadt, der neben einer Werkstatt mit einem Prüffeld für Kühlungsprüfstände auch über ein Labor für Sensorik und Aktuatorik verfügt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV vergibt zum zehnten Mal den Hermann-Appel-Preis

    25.10.2013
    Berlin. Am 24. Oktober hat IAV erneut sieben herausragende Nachwuchsingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis ausgezeichnet. Ihre Bachelor-, Diplom-, Master- und Doktorarbeiten zeichnen sich durch einen innovativen Ansatz, hohe wissenschaftliche Relevanz und industrielle Anwendbarkeit aus. IAV hat den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preis zum zehnten Mal vergeben. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    30 Jahre IAV - der große Automotive Engineeringpartner blickt in eine spannende Zukunft

    26.09.2013
    Berlin. Zum 30 jährigen Firmenbestehen kann IAV auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte und gute Zahlen verweisen. Vor allem aber richtet sich das Unternehmen für die Zukunft aus; 2020 wird IAV über 7.000 Mitarbeiter haben und auch im Ausland noch stärker vertreten sein. Das Wachstum des Entwicklungspartners wird vom Anspruch geleitet technologisch auf Augenhöhe mit den Automobilherstellern zu sein, was sich vorteilhaft für die Kunden darstellt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erwirbt großes Gewerbegrundstück in Sindelfingen

    23.08.2013
    Berlin. Das Engineeringunternehmen IAV wächst weiter und investiert in den Ausbau seiner Standorte. Mit dem aktuellen Kauf des rund 6.400 Quadratmeter umfassenden Geländes in der Fronäckerstraße in Sindelfingen erweitert IAV seine Präsenz im Süden Deutschlands und bietet so seinen Kunden ein noch größeres Angebot für Entwicklungsdienstleistungen vor Ort. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV spendet 20.000 Euro an öffentliche Einrichtungen in Chemnitz

    31.07.2013
    Berlin. Im Rahmen einer firmeninternen Spendenaktion zur Hochwasserkatastrophe hat der Berliner Automobil-Entwicklungspartner IAV insgesamt 20.000 Euro gesammelt. Der Spendenbetrag wird auf drei betroffene Bildungseinrichtungen in Chemnitz aufgeteilt, die im Wiederaufbau von der Stadt Chemnitz betreut werden. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Die Motorsport-Formel der Jungingenieure – IAV erneut Hauptsponsor der Formula Student Germany

    17.07.2013
    Der Berliner Automobil-Entwicklungspartner IAV unterstützt auch dieses Jahr die „Formula Student Germany“. Dabei präsentieren 115 Studenten-Teams aus 25 Ländern auf dem Hockenheimring Rennwagen, die sie selbst entwickelt und gebaut haben (vom 30. Juli bis zum 4. August 2013). IAV ist einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung und fördert zudem zehn Mannschaften finanziell sowie mit Automobil-Know-how. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Spatenstich bei IAV Chemnitz/Stollberg – der erste Bauabschnitt beginnt

    24.05.2013
    Am Mittwoch, 29. Mai 2013, findet ab 11 Uhr in der Auer Straße 54 in Stollberg (Gewerbegebiet „Stollberger Tor“) der erste Spatenstich zur Erweiterung des IAV-Entwicklungszentrums Chemnitz/Stollberg statt. In der ersten Bauphase bis 2014 investiert das Engineering-Unternehmen rund 30 Mio. Euro. Bis 2020 ist ein weiterer stufenweiser Ausbau geplant. In Vertretung für Land, Region und Stadt begrüßen Ministerpräsident Tillich, Landrat Vogel und Oberbürgermeister Schmidt vor Ort das Bauvorhaben. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Tarifrunde 2013: Attraktives Ergebnis für IAV-Mitarbeiter

    17.05.2013
    Berlin. In der heutigen, zweiten Verhandlungsrunde haben sich die IAV-Geschäftsführung und die IG Metall auf einen neuen Entgelt-Tarifvertrag verständigt, der sich an dem aktuell vereinbarten Flächentarif der Metall- und Elektroindustrie orientiert: Ab 1. Juni 2013 erhalten die Mitarbeiter des Entwicklungspartners IAV 3,4 Prozent mehr Gehalt sowie in einer zweiten Stufe von April bis November 2014 weitere 2,2 Prozent. Die Vergütungen für die Auszubildenden werden im gleichen Verhältnis erhöht. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    „Automotive Engineering“ für die Dezentrale Energieversorgung – IAV stellt Entwicklungsthemen auf der Hannover Messe vor

    02.04.2013
    Berlin. Die Themen „Erneuerbare Energien“ und „Dezentrale Energieversorgung“ sind hoch aktuell – und das nicht nur in der Energiebranche. IAV als einer der weltweit führenden Engineeringpartner der Automobilindustrie präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe (8. bis 12. April) erstmals sein Know-how auf diesem Gebiet. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV als eine von 100 Marken weltweit ausgezeichnet

    18.03.2013
    Berlin. Die Marke IAV wurde im Rahmen der REBRAND 100® Global Awards 2013 ausgezeichnet als eine der weltweit effektivsten Neupositionierungen in der Kategorie „Notable“. Das ist das Ergebnis einer internationalen Jury bestehend aus Industrie- und Fachvertretern von u.a. Unilever, Procter & Gamble, aber auch Nonprofitorganisationen. Der Award gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen für Markenbildung weltweit. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Symposium von IAV und ITS vereinte Wissenschaft und Praxis

    15.02.2013
    Berlin. Das zehnte Symposium für Hybrid- und Elektrofahrzeuge endete gestern in der Stadthalle Braunschweig. Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis stellten im Plenum ihre aktuellen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vor. Mitveranstalter IAV (zusammen mit ITS Niedersachsen) zieht ein positives Fazit der Jubiläumsveranstaltung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV startet Compliance-System

    07.02.2013
    Berlin. IAV hat als einer der führenden Engineeringpartner der Automobilindustrie zu Beginn des Jahres ein Compliance-System implementiert. Das Unternehmen positioniert sich damit proaktiv und übernimmt Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, Mitarbeitern, Partnern und Kunden. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV und ITS Niedersachsen laden zum 10. Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge ein

    07.02.2013
    Berlin. Hybridtechnologie und E-Mobilität sind weiterhin sehr stark wachsende Entwicklungsfelder der Automobilbranche. IAV als führender Engineeringpartner in diesem Bereich lädt zusammen mit ITS Niedersachsen zum 10. Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge ein und bietet mit hochkarätigen Referenten ein spannendes Programm für die zahlreich teilnehmenden Fachexperten. Das Symposium findet am 13. und 14. Februar in der Stadthalle Braunschweig statt. Highlight der Veranstaltung ist das traditionelle Fahrevent am Gifhorner IAV Standort. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Neue Mobil-Version der IAV-Website ist online

    12.11.2012
    Berlin. IAV hat Anfang November unter m.iav.com eine Mobil-Version seiner Website gestartet. Dort finden die Besucher neben Informationen über das Unternehmen auch den kompletten Stellenmarkt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV prämiert Nachwuchs-Ingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis

    08.11.2012
    IAV verleiht in diesem Jahr zum neunten Mal den Hermann-Appel-Preis an sieben herausragende Nachwuchs-Ingenieure. Die ausgezeichneten Arbeiten beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen der Automobilentwicklung und innovativen Technologien. So wird beispielsweise die Optimierung des Patientenkomforts in Rettungswagen untersucht. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Zündende Ideen für den Ottomotor der Zukunft

    06.11.2012
    Berlin. IAV veranstaltet am 12. und 13. November in Berlin die erste internationale Fachtagung „Zündsysteme für Ottomotoren“. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, ob die klassische Zündkerze in den Ottomotoren der Zukunft durch alternative Systeme ersetzt werden muss. Experten von Herstellern, Zulieferern und aus der Forschung geben dazu einen Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Erfolgreicher Auftritt für IAV auf dem Aachener Kolloquium

    11.10.2012
    Berlin, 11. Oktober 2012. Das 21. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik (8. bis 10. Oktober 2012) war für IAV eine erfolgreiche Veranstaltung: Über tausend Besucher am Stand interessierten sich für die aktuellen und umweltfreundlichen IAV-Entwicklungsthemen. Der fachliche Austausch mit den IAV-Experten rundete das spannende Engineering zum Anfassen ab. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV präsentiert in Aachen neue Entwicklungen für umweltfreundliche Fahrzeuge

    04.10.2012
    Berlin – IAV wird beim 21. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik (8. bis 10. Oktober 2012) mit drei Exponaten vertreten sein: Auf dem Stand des Unternehmens werden eine hoch integrierte Antriebseinheit für Elektrofahrzeuge, ein neuartiger Ottomotor mit Zylinderzuschaltung und eine von IAV entwickelte HiL-Umgebung gezeigt. Die Technische Universität Berlin stellt in einem Bericht die Ergebnisse eines FVV-Vorhabens vor, das gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und IAV durchgeführt wurde und sich mit einem geräuschgeregelten Dieselmotor beschäftigt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Gasfahrzeuge – der konsequente Weg zur CO2-Reduzierung

    19.09.2012
    Berlin – Am 24. und 25. September findet in Potsdam die 7. IAV-Tagung zum Thema Gasfahrzeuge statt. Die Teilnehmer können sich bei Fachvorträgen über den aktuellen Stand der Technik und die Entwicklung der politischen Rahmenbedingungen informieren. Ein Fahr-Event bietet zudem die Gelegenheit, Gasfahrzeuge verschiedener Hersteller auf einer Teststrecke kennen zu lernen. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV veranstaltet am 20. und 21. September 2012 das 9. Symposium „Steuerungssysteme für automobile Antriebe“

    12.09.2012
    Berlin – Auf seinem 9. Symposium „Steuerungssysteme für automobile Antriebe“ zeigt IAV gemeinsam mit Autobauern und Zulieferern, wodurch aktuelle Steuerungen für den modernen Antriebsstrang geprägt sind. Interaktiver Höhepunkt der Veranstaltung ist das Fahrevent, in dem spannende Antriebskonzepte in Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsfahrzeugen präsentiert werden. „Erfahren“ werden können die neuen Modelle auf dem Tempelhofer Flughafenvorfeld. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Bestmöglicher Insassenschutz bei geringem Gewicht

    16.08.2012
    Gemeinsam mit Daimler, Autoliv und der Technischen Universität München (TUM) arbeitet IAV an einem neuen Sicherheitskonzept für Elektrofahrzeuge: Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes „Visio.M“ entwickeln die IAV-Experten Lösungen, die ein minimales Gewicht mit dem bestmöglichen Schutz der Insassen verbinden. Ziel ist es, extrem leichte E-Autos zu bauen, die vergleichbare Sicherheit bieten wie konventionelle Fahrzeuge. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Erweiterung des IAV-Entwicklungszentrums Chemnitz

    09.08.2012
    Berlin – IAV erweitert seine Aktivitäten in Chemnitz und wird im Jahr 2014 ein neues Entwicklungszentrum eröffnen. Dadurch schafft das Unternehmen die Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Start für das Vorhaben mit einem Investitionsvolumen von rund 30 Mio. Euro ist im August 2012. Im neuen Entwicklungszentrum werden in der ersten Ausbaustufe rund 150 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Chemnitzer Stadtrat entscheidet sich in Grundstücksfrage gegen IAV

    03.07.2012
    Auf der gestrigen Chemnitzer Stadtratssitzung fiel der Beschluss nach einer lange geführten Grundstücksdiskussion gegen IAV und zu Gunsten eines mittelständischen Unternehmens aus. Nachdem das Engineeringunternehmen IAV über Jahre mit der Stadt in Gesprächen und Verhandlungen um ein adäquates Grundstück zur Erweiterung seines sächsischen Standortes war, ist es nun gezwungen auch auf Alternativen außerhalb von Chemnitz zurückzugreifen. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV verstärkt das Engagement in Russland

    03.07.2012
    IAV eröffnet heute seine neue Niederlassung in Moskau. Die modernen Büroräume und Werkstattflächen sind zentral in der russischen Hauptstadt gelegen und bieten IAV Russia beste Voraussetzungen für weiteres Wachstum auf einem der interessantesten Fahrzeugmärkte der Welt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV präsentiert in Essen seine E-Kompetenz

    06.06.2012
    IAV beteiligt sich zum dritten Mal als Mitveranstalter des Deutschen Elektro-Mobil Kongresses (14. und 15. Juni 2012), den das Haus der Technik in Essen ausrichtet. Der Berliner Engineeringpartner zeigt auf seinem Stand Eigenentwicklungen auf dem Gebiet der Elektromobilität und informiert über weitere Aktivitäten in diesem Bereich. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Zehnjähriges Bestehen des Münchner IAV-Standortes

    24.05.2012
    Berlin, 24. Mai 2012. Seit der Eröffnung 2002 ist das Münchner Entwicklungszentrum von IAV kontinuierlich gewachsen. Das Geschäft in der Motorentwicklung und Applikation ist über die Jahre sehr stark ausgebaut worden, Projekte in den Themenfeldern Fahrzeugentwicklung und Sicherheit nehmen stetig zu. Für seine Entwicklungsprojekte steht dem Standort aktuell eine Fläche von 5000 m² zur Verfügung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Image-Kampagne von IAV spricht Nachwuchskräfte an

    23.05.2012
    Mit einer breit angelegten Plakatkampagne präsentierte sich IAV in den vergangenen Wochen in der Region Braunschweig/Gifhorn. „IAV zeigte Gesicht“ am größten Standort des Unternehmens. In Gifhorn werden viele Projekte für die Automobilindustrie realisiert. Der innovative Entwicklungspartner sucht für den Standort 170 neue Mitarbeiter. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV zeigt Gesicht durch regionale Plakatkampagne

    16.04.2012
    Wer ist IAV? Was macht IAV? Und welche Menschen stecken hinter dem Unternehmen? IAV gehört weltweit zu den wichtigsten Automotive Engineeringpartnern und ist gleichzeitig größter Arbeitgeber in der Region Gifhorn. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Top-Talente auf der Rennstrecke - IAV erneut Hauptsponsor der Formula Student Germany

    28.03.2012
    Der Berliner Automobil-Entwicklungspartner IAV unterstützt auch dieses Jahr die „Formula Student Germany“. Dabei präsentieren 110 Studenten-Teams aus 25 Ländern auf dem Hockenheimring Rennwagen, die sie selbst entwickelt und gebaut haben (vom 31. Juli bis zum 5. August 2012). (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Symposium von IAV bringt Wissenschaft einen weiteren Schritt voran

    16.02.2012
    Die Wissenschaft ist wieder einen kleinen Schritt weiter. Das neunte Symposium für Hybrid- und Elektrofahrzeuge endete gestern Abend in der Stadthalle Braunschweig. Annähernd 300 Experten diskutierten die im Plenum vorgestellten hoch aktuellen Forschungsergebnisse. Als Hauptsponsor zieht IAV ein positives Fazit dieser traditionellen Veranstaltung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erwartet rund 300 Teilnehmer zum Braunschweiger Hybridsymposium

    10.02.2012
    Das Thema Elektromobilität beherrscht die Automotive-Szene derzeit wie nie zuvor. IAV ist einer der führenden Entwicklungspartner in diesem immer wichtiger werdenden Bereich. Zum neunten internationalen Symposium für Hybrid- und Elektrofahrzeuge erwartet das Engineering-Unternehmen am 14. und 15. Februar erneut hochkarätige Referenten in der Stadthalle Braunschweig. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV erhält den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2011

    06.12.2011
    Für die Entwicklung der elektrischen Antriebseinheit „IAV DrivePacEV80“ erhält ein Team von IAV den mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis Berlin Brandenburg. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV zeichnet herausragende Leistungen aus

    08.11.2011
    In Berlin vergab das Unternehmen sechs Mal den Hermann-Appel-Preis (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Schaeffler Technologies erwirbt Minderheitsbeteiligung an IAV

    19.10.2011
    IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, ein Unternehmen, das Ingenieurdienstleistungen auf dem Gebiet der Antriebs-, Elektronik- und Fahrzeug­entwicklung anbietet, gab heute eine Änderung ihrer Eigentumsstruktur bekannt. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Neues Gesicht für Engineering-Partner IAV

    28.09.2011
    Berlin. IAV, einer der führenden Engineering-Partner der Automobilindustrie, hat seinen Markenauftritt überarbeitet und präsentiert sich ab heute mit neuem Gesicht. Das neue Logo vermittelt den Schwung und die Tatkraft, mit denen es an der Seite seiner Kunden arbeitet. Der Claim „automotive engineering“ unterstreicht das solide und alle Fachgebiete umfassende Engineering: IAV hat die Kompetenz für das ganze Fahrzeug. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    MUTE-Premiere auf der IAA: Ein großer Schritt zur E-Mobilität

    13.09.2011
    MUTE-Premiere auf der IAA: Ein großer Schritt zur E-Mobilität. IAV entwickelt Rahmen für Elektroauto der TU München. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Gemeinsam zukunftssichere Mobilitätslösungen entwickeln

    25.05.2011
    Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik der Länder Berlin und Brandenburg startete bei IAV in Berlin. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Verbrennungsmotor für Autos von morgen

    16.05.2011
    IAV präsentiert wegweisendes Entwicklungskonzept für sparsamere Ottomotoren. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Ministerin Wanka besucht IAV in Gifhorn

    03.05.2011
    Die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur besucht am 3. Mai den IAV-Standort in Gifhorn. Dabei wird sich Frau Professor Johanna Wanka insbesondere über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Elektromobilität informieren. Im Mittelpunkt des Besuchsprogramms steht das IAV-Projekt „Berührungslose Energieversorgung von Elektroautos“. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Hermann-Appel-Preis 2010

    25.11.2010
    IAV zeichnet sechs Nachwuchsingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis 2010 aus. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Kontrolle über Piezo-Injektoren

    04.08.2010
    Die neue Piezo-Endstufe von IAV für das Entwicklungssteuergerät FI2RE (Flexible Injection and Ignition for Rapid Engineering) ermöglicht die flexible Ansteuerung von Piezo-Injektoren und schafft neue Freiheitsgrade bei der Entwicklung von Einspritzstrategien. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Einspritzung in Bestform

    02.06.2010
    Die Einspritzverlaufsformung löst den Konflikt zwischen Emissionsreduzierung und Kraftstoffeinsparung. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Strategische Kooperation von IAV und ETAS

    09.05.2010
    Geführte Applikation mit dem Software-Werkzeug CaliAV. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Intelligentes Datensatzmanagement

    17.03.2010
    IAV präsentiert eine erweiterte Version von CalGuide. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Ein Klassiker neu aufgelegt

    25.02.2010
    IAV unterstützt die fünfte Auflage des "Handbuchs Verbrennungsmotor". (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    7. Braunschweiger Hybridsymposium mit Fahrevent bei IAV

    15.02.2010
    Hybridexperten aus aller Welt treffen sich in Braunschweig. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV entwickelt Simulationsplattformen für Elektro- und Hybridfahrzeuge

    15.02.2010
    Kooperation mit TU Berlin und TU Braunschweig im Rahmen eines Förderprojektes. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Flexibles Echtzeit-Indiziersystem von IAV

    27.01.2010
    IAV-Indicar berechnet den Heizverlauf und die Verbrennungsmerkmale. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Hermann-Appel-Preis 2009

    11.12.2009
    IAV zeichnet Ingenieur-Nachwuchs in der Automobilentwicklung aus. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    TESIS DYNAware Kooperation mit IAV

    26.09.2009
    Neue Version der thermodynamischen Motorprozess-Simulation. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Model in the Loop on Your Desktop

    21.09.2009
    Die neue Software MiL-Desk von IAV simuliert Steuergeräte. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Strom aus der Straße

    11.09.2009
    Vision berührungslose Energieversorgung von Elektroautos. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Detaillierte Messung während des Motorstarts

    21.07.2009
    „Startmesstool“ das neue Messsystem von IAV. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Berlin fährt elektrisch

    07.07.2009
    Bei IAV geht Stromtankstelle in Betrieb. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV mit AEI Tech Award für Gas-Steuergerät ausgezeichnet

    06.05.2009
    Neues Gas-Steuergerät ermöglicht Otto-Konzepten den Wechsel auf bivalenten Betrieb. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Vision Elektromobilität 2050 – elektrisch Fahren ohne Kompromisse

    17.04.2009
    Hannover Messe: IAV stellt zukunftsfähige Technologien für die Industrie von morgen vor. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Schon jetzt: Euro-5-Grenzwerte für Transporter im Erdgasbetrieb

    23.03.2009
    IAV-Nachrüstsystem erfüllt neue Gesetzesvorgaben – 25 Prozent weniger CO2-Ausstoß. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Hermann-Appel-Preis 2008

    28.11.2008
    IAV zeichnet Ingenieur-Nachwuchs in der Automobilentwicklung aus. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Seit 25 Jahren ein Motor des Fortschritts

    17.10.2008
    Berliner Automobilentwickler feiert Geburtstag. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Thermoelektrik – eine Chance für die Automobilindustrie?

    08.10.2008
    Termin: 23. – 24. Oktober 2008. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Automobil-Liebhaber gesucht: IAV startet interaktives Karriereportal im Internet

    27.06.2008
    Unter www.iav-inside.com wirbt IAV, der Entwicklungspartner der Automobilindustrie, um neue Mitarbeiter. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV unterstützt TU Braunschweig: Bestes deutsches Team bei DARPA Urban Challenge

    15.11.2007
    IAV ist Hauptsponsor des TU-Teams beim Wettbewerb für autonome Roboterfahrzeuge. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV entwickelt Client-Lösungen für Nutzfahrzeuge auf Basis der Low Power Intel® Architektur

    14.09.2007
    IAV hat sich mit dem weltweit größten Halbleiterhersteller Intel darüber verständigt, die Serie des "TeleDrive®" um eine Version basierend auf der Low Power Intel Architektur zu erweitern. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV bezieht neuen Standort in München

    27.04.2007
    Engineering-Partner baut Münchner Standort aus - Platz für 200 Mitarbeiter. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    IAV expands in the US with new Test Facility

    04.04.2007
    IAV has officially announced the expansion of its US subsidiary and the move from Ann Arbor to Northville Township, MI. The expansion will include engine dynamometers for gasoline, hybrid and diesel projects (including heavy-duty). The announcement was made during the SAE World Congress in Detroit, where Governor Granholm visited IAV's booth to learn more about the company and the expansion plans. (...) Mehr
  • Pressemitteilung

    Kooperation zwischen TESIS DYNAware und IAV

    21.08.2006
    Die TESIS DYNAware GmbH und IAV haben eine Vereinbarung geschlossen mit dem Ziel der gemeinsamen Entwicklung detaillierter Simulationsmodelle für die Funktionsentwicklung und den Steuergerätetest. Das Motormodell enDYNA THEMOS ist das erste Ergebnis dieser Kooperation. (...) Mehr