automotion 01/2018

Fokusthema: Bestens vernetzt
Neue Services werden das Leben der Autofahrer angenehmer und komfortabler machen: von biometrischer Authentifizierung inklusive persönlicher Voreinstellungen über das vollautomatische Einparken oder die individuelle Wohlfühlatmosphäre im Auto. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir an cloudbasierten Lösungen, die den Komfort und die Sicherheit für den Endkunden erhöhen.

Biometrische Authentifizierung, Fahren mit dem iPad, Einparken auf Knopfdruck, Werkstattprozesse der Zukunft (...) Mehr
IAV stellte auf der CES ein cloudgestütztes Konzept für individuelle Behaglichkeit vor
Mühelos zur Wohlfühlatmosphäre: Statt vor jeder Fahrt die Klimaanlage einstellen zu müssen, können sich die Passagiere in Zukunft (...) Mehr
Drive2Shop auf der CES 2018
Mit Drive2Shop bringt IAV Farbe in die Elektronikmesse CES: In Las Vegas wurde die Car-Commerce-Anwendung Drive2Shop (...) Mehr
IAV nutzt VR und AR – Ziel ist die Digitalisierung und Vernetzung des Entwicklungsprozesses
Digitale Methoden sind dabei, den Automotive-Entwicklungsprozess zu revolutionieren. Besonders vielversprechend (...) Mehr
Dem Virtual Engineering gehört die Zukunft – IAV setzt dabei auf den Austausch mit Anwendern aus anderen Branchen
Seit Oktober 2017 ist IAV Mitglied des Virtual Dimension Centers (VDC). (..) Mehr
Das Digital Lab von IAV untersucht den Einsatz von künstlicher Intelligenz als Querschnittsfunktion
Wenn man den aktuell äußerst populären Begriff „künstliche Intelligenz“ (KI) auf die Automobilindustrie anwendet (...) Mehr
Algorithmen klassifizieren bei IAV Schadensmeldungen – schnell und höchst präzise
Rückmeldungen aus den Werkstätten sind eine wichtige Hilfe, um Probleme in Fahrzeugen früh zu finden (...) Mehr
Neue Methoden, Bedürfnisse und Geschäftsmodelle – IAV bietet Integrationskompetenz und eigene Lösungen
Die Mobilitätsbedürfnisse und der Automobilmarkt verändern sich rasant. Das hat große Auswirkungen (...) Mehr
Vernetzung, autonomes Fahren und Smartphone-Apps treiben die Entwicklung im Fahrwerk voran
Die Digitalisierung hat längst auch das Fahrwerk erreicht. Software ist ein wesentlicher Einflussnehmer (...) Mehr
Beim ersten Berliner Antriebsstrangsymposium von IAV standen grundlegende Zukunftsfragen im Mittelpunkt
Um den Straßenverkehr klimaverträglicher zu gestalten, gibt es nicht die eine Schlüsseltechnologie (...) Mehr

Seiten

Subscribe to %2