automotion 03/2018

Fokusthema: Zukunft schon heute
Die Nutzfahrzeugbranche ist gefordert – das Transportaufkommen steigt, der wachsende Online-Handel und die Individualisierung des Endkundengeschäfts verlangen flexible und wirtschaftliche Lösungen. Wir fokussieren uns auf unsere breite Technologiekompetenz der Antriebs- und Softwareentwicklung, der Digitalisierung und des autonomen Fahrens und realisieren die Zukunft schon heute.

Wachstumstreiber und Herausforderungen in der Nutzfahrzeugbranche
Die Automatisierung der Fahrzeuge, die Elektrifizierung ihrer Antriebe und die digitale Vernetzung der Logistikkette werden den Markt für Nutzfahrzeuge (...) Mehr
Verdampfungskühlung plus Rankine-Zyklus: IAV macht Wärmerückgewinnung im Lkw attraktiv
Theoretisch ließe sich durch die Nutzung der Abwärme im Abgas der Kraftstoffverbrauch von Nutzfahrzeugen um einige Prozent verringern. (...) Mehr
IAV und KRONE arbeiten gemeinsam an der Elektrifizierung von Landmaschinen
Präzisere Arbeitsprozesse, genauere Diagnosen und eine sofortige Quantifizierung der Ernteergebnisse: Vieles spricht dafür, (...) Mehr
IAV-Lösung integriert unterschiedliche Komponenten – maßgeschneidert für jede Anwendung
Im Nutzfahrzeug-Bereich steigt die Nachfrage nach elektrischen Antriebssträngen. (...) Mehr
Die Kooperationspartner IAV, Tassima und Ziehl-Abegg sorgen für nachhaltige Mobilität in der Großstadt
In vielen Metropolen nutzen Touristen zum Cabrio-Bus umgerüstete Doppeldecker für Stadtrundfahrten. Doch fast alle dieser historischen Fahrzeuge (...) Mehr
IAV entwickelt individuelle Lösungen für Onroad- und Nonroad-Anwendungen
Verschärfte Emissionsgrenzwerte im Heavy-Duty-Bereich erfordern neue Brennverfahren für Nutzfahrzeuge. (...) Mehr
Das ottomotorische Brennverfahren wird zur ernst zu nehmenden Option für kommerzielle Anwendungen
Nur wenige Dinge gehören scheinbar so unzertrennlich zusammen wie Nutzfahrzeuge und Dieselantriebe. Das könnte sich bald ändern, (...) Mehr
DEKRA und IAV kooperieren beim Thema Fahrversuch für Nfz und wollen ihre Partnerschaft weiter ausbauen
Im brandenburgischen Klettwitz betreibt DEKRA ein großes Automobil Test Center. Gemeinsam mit IAV (...) Mehr
Neue Lkw-Kabinendesigns versprechen geringeren Kraftstoffverbrauch – erfordern aber auch ein Umdenken bei Lenkung und Radstand
Die EU-Richtlinie 2015/719 erlaubt längere Lkw-Fahrerhäuser, wenn sich dadurch die Sicherheit und Aerodynamik verbessern lassen. (...) Mehr
Vom Scheinwerfer zum smarten Aggregat: optische Datenübertragung zwischen Fahrzeugen
Ohne vernetzte Fahrzeuge sind Innovationen wie das autonome Fahren oder Platooning nicht denkbar. Bisher kommen für die Car2X-Datenübertragung (...) Mehr

Seiten

Subscribe to %2