Reduktion von Fehlern im Fahrversuch durch smarte Testanweisungen

Menschen machen Fehler – auch bei der Durchführung von Fahrzeugtests. Eine falsche Interpretation der Aufgabe, Abweichungen bei wiederholten Messungen oder fehlerhaft eingestellte Fahrzeugparameter sind hier typische Probleme, die oft aus kurzen Einarbeitungszeiten, Ermüdung oder Ablenkung resultieren. Eine – zumindest teilweise – Testautomatisierung kann dazu beitragen, solche Fehler zu vermeiden. IAV erstellt dafür für jede einzelne Testaufgabe einen detaillierten Prüfplan und zeigt dem Menschen (zum Beispiel am Steuer eines Lkws auf der Teststrecke) auf einem Display an, in welcher Testphase er sich gerade befindet und welche Vorgabewerte einzuhalten sind. Dank der einfachen Lesbarkeit wird er nicht abgelenkt, weiß zugleich aber genau, was im Moment zu tun ist.