IAV auf der CES 2019 in Las Vegas

A Journey Towards Digital Mobility

      Eine Reise in die digitale Mobilität der Zukunft

      Auch 2019 präsentiert IAV im Rahmen der CES seine Vision der digitalen Mobilität der Zukunft.

      Unsere Vision der digitalen Mobilität der Zukunft nimmt Formen an

      Vernetzung und autonomes Fahren sind zwei der größten Treiber der zukünftigen Mobilität. Sie werden maßgeblich bestimmen, wie wir in Zukunft unterwegs sein werden. Das Fahren selbst wird dabei immer mehr zur Nebensache. Insassen werden zu Passagieren, Fahrzeuge zu Fortbewegungsmitteln, der Fahrspaß wird neu definiert. Die ganze Automobilbranche steht vor einem revolutionären Paradigmenwechsel.  

      Usability, Komfort und Fahrzeitgestaltung gewinnen signifikant an Bedeutung und werden maßgeblich über den Erfolg zukünftiger Mobilitätsdienste entscheiden. Entertainment, Service und Sicherheit sind dabei die zentralen Pfeiler. Für uns ist es selbstverständlich, die Entwicklung der zukünftigen Mobilität in all ihren Facetten voranzutreiben und unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

      Auf der CES 2019 in Las Vegas präsentiert IAV eine Auswahl der neuesten Entwicklungen. Wir nehmen Sie mit auf unsere faszinierende Reise in die digitale Mobilität der Zukunft. Steigen Sie ein. 

      IAV Coquille, a safe and cozy place – personalize your journey

      zurück

      Ein sicherer Raum im Raum

      In autonom fahrenden Fahrzeugen werden alle Insassen zu Passagieren. Das Autofahren wird zur Nebensache und damit entspannter und komfortabler – und es eröffnet viele Möglichkeiten, um die neu gewonnene Zeit zu nutzen. Keine Nebensache ist dabei die Sicherheit der Passagiere. Ganz gleich, mit welcher Geschwindigkeit sich das Fahrzeug bewegt und womit sich die Passagiere während der Fahrt beschäftigen.

      Deshalb haben wir mit IAV Coquille einen Raum in der Fahrgastzelle entwickelt, der Komfort und Fahrzeitgestaltung mit maximaler Sicherheit vereint und von jedem Passagier individuell und personalisiert angepasst werden kann.   

      Mit steigendem Grad der Automatisierung werden Sitzpositionen im Fahrzeug immer flexibler. Crashuntersuchungen belegen, dass IAV Coquille den Passagier dank einer Kombination aus erweitertem Gurtsystem und kleinen dezentralen Airbags besser schützt als ein einfach erweiterter Sitz.

      Neben Sicherheit bietet IAV Coquille aber auch zahllose Möglichkeiten der Individualisierung von Sitzposition, Klimatisierung oder Ambiente – manuell einstellbar oder vorkonfiguriert mit hinterlegtem Profil über eine KI-gesteuerte Personenidentifikation. Über eine HMI-Einheit in jedem Sitz lässt sich IAV Coquille kinderleicht bedienen. Das integrierte Akustiksystem ermöglicht auf jedem Sitz ungestörte Gespräche. Über ein zusätzliches gebogenes Display kann jeder Passagier sein gewünschtes Unterhaltungsprogramm auswählen – von einfachem Entertainment bis hin zu Augmented Reality-gestützten Darstellungen der realen Umgebung.

      Trotz der neuen Freiheitsgrade, kann ein autorisierter Passagier jederzeit ins Fahrgeschehen eingreifen und bei Bedarf die Fahrzeugsteuerung von jedem Platz aus übernehmen. Mit IAV Coquille ist autonomes Fahren flexibel, entspannt und sicher – bei voller Kontrolle.

       

    • IAV Messestand: NP-13

      3150 Paradise Rd
      Las Vegas, NV 89109, USA
      North Plaza/ Gold Lot

      IAV auf der CES - Wo Sie uns finden

      Ausstellungszeiten

      Dienstag, 8. Januar: 10 - 18 Uhr
      Mittwoch, 9. Januar: 9 - 18 Uhr
      Donnerstag, 10. Januar: 9 - 18 Uhr
      Freitag, 11. Januar: 9 - 16 Uhr

    • Vielen Dank für Ihr Interesse.

      Haben Sie eine Frage oder wollen Sie uns treffen? Unsere Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

      Wie können wir Ihnen helfen?

      Ihr Anliegen:
      Persönliche Angaben
      Anschrift
      Kontaktinformationen

      Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

      Mit einem "*" gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.