2 Jobs

for Professional in the field of Engineering Sciences (Communications engineer) in Dresden

    • Dresden

    Your tasks

    • Hardwarespezifikation und Entwurf, Dokumentation, Implementierung von analogen und digitalen Schaltungen (auch in Teilen) auf Basis von Kundenlastenheften
    • Entwicklung von Hardwaremodulen unter Berücksichtigung vorhandener Entwicklungs-standards, Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben
    • Optimierung von Baugruppen in Hard- und Software unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen, EMV und elektrischer Fahrzeugumgebung
    • Verifikation der Hard- und Softwarelösungen hinsichtlich der geforderten Eigenschaften

     

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Dresden

    Your tasks

    Der Funktionsumfang von Fahrerinformations- und Infotainmentsystemen sowohl hinsichtlich Vernetzung im Fahrzeug sowie mit der Umgebung, als auch in Bezug auf Steuerung und intuitive Bedienung, wird stetig zunehmen.

    Die Qualitätsansprüche für solche komplexen Systeme in der Automobilindustrie sind hoch, weshalb das Thema Qualitätssicherung eine strategische Bedeutung hat. IAV ist in diesen Bereichen der Fahrzeugsteuergeräteentwicklung sowie in der HMI-, App- und Software-Entwicklung seit Jahren aktiv und beschäftigt sich intensiv mit Hard- und Softwaretests. Eine besondere Herausforderung sind dabei automatisierte Softwarefunktionstests.

    Für die technisch anspruchsvolle und interessante Tätigkeit suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Analyse von System- und Kundenanforderungen aus den Systemspezifikationen
    • Erstellung und Pflege der Testspezifikation auf Basis der Anforderungsdokumente unter Berücksichtigung der im Projekt definierten Teststrategie
    • Implementierung und Ausführung automatisierter Testfälle
    • Erfassung und Analyse von Integrations- und Softwaretestergebnissen
    • Durchführung erster Fehleranalysen im Gesamtsystem und Verfolgung im Fehlerabstellprozess zusammen mit internen Fachabteilungen und Projektpartnern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more