94 Jobs

in the field of Engineering Sciences (Development engineer) in Gifhorn

    • Gifhorn

    Your tasks

    Das Testen moderner Softwaresystemen ist entscheidend für eine hohe Softwarequalität. Gerade das Testen von Black-Box-Systemen, bei denen der Quellcode nicht eingesehen werden kann, ist jedoch schwierig und erfordert hohen manuellen Aufwand. Beispiele für den Einsatz solcher Systeme sind GUI-Tests aus Sicht des Endanwenders.

    In dieser Arbeit sollen aktuelle Anforderungen bei IAV ermittelt und mit den Möglichkeiten verschiedener, existierender Testwerkzeuge verglichen werden. Dies beinhaltet:

    • Einarbeitung in die Themen Black-Box-Testing und Testautomatisierung
    • Aufnahme von aktuellen Anforderungen in Projekten
    • Umfangreiche Recherche und Vorstellung existierender Testautomatisierungswerkzeuge auf dem freien Markt mit Fokus auf automatisierten GUI-Tests
    • Validierung der Eignung dieser Werkzeuge zur Erfüllung der ermittelten Anforderungen mittels eines geeigneten Benotungsschemas/Metriken für die Werkzeuge und Vergleich der jeweils erzielten Eignung für IAV
    • Erste Realisierung von Testkonzepten im geeigneten Werkzeug

    Aufgrund des Umfangs ist diese Arbeit ausschließlich als Bachelorarbeit vorgesehen.

    Eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit sowie Bewerbungen im Team sind ebenfalls möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die Elektrik und Elektronik eines Kraftfahrzeuges machen einen zunehmend größer werdenden Teil der gesamten Wertschöpfung aus. Immer leistungsfähigere Fahrassistenzsysteme und die Elektrifizierung des Antriebsstranges stellen neue Herausforderungen an die Diagnose des Gesamtsystems. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine ganzheitliche Betrachtung aller Fahrzeugmessdaten vorgenommen werden, um unbekannte Muster, Regeln oder Gesetzmäßigkeiten mit Hilfe von Data-Mining-Methoden zu finden, mit dem Ziel, Nutzerprofile zu generieren sowie Trendvorhersagen zu realisieren.

    • Datentransformation und Korelationsanalyse
    • Charakterisierung von Nutzerprofilen (Fahrer, Fahrzeugkomponenten, etc.)
    • Mehrdimensionale Abhängigkeitsuntersuchung
    • Zeitreihenanalyse und Trendvorhersage
    • Lebensdauervorhersage von Fahrzeugkomponenten
    • Beobachtung der Prognosemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    • Testen von Bagging- und Boosting-Verfahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Your tasks

    In modernen Fahrzeugen existieren hunderte von Aktoren- und Messsignalen, die im Betrieb über die internen Bus-Systeme zwischen den einzelnen Steuergeräten kommuniziert werden. Eine Herausforderung ist, den Zustand des Fahrzeugs jetzt und projiziert für die Zukunft zu kennen, vor allem in Hinsicht auf Verschleißteile, bevorstehende Komponentenausfälle und rein mechanische Teile. 

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit besteht darin, Diagnoseszenarien zu identifizieren und zu erarbeiten, die nicht durch klassische Diagnosemaßnahmen abgedeckt sind, z.B. „Wie groß ist der kumulative Bremsenverschleiß? Ist die Spureinstellung noch korrekt?“ Wie können diese (und viele weitere Aussagen) allein durch Auswahl und Verknüpfung der internen Signale und evtl. unter Hinzunahme externer Informationen gewonnen werden? Ihre Ideen können Sie dabei an einem existierenden Demonstratoraufbau inkl. realem Fahrzeug erproben.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Im Rahmen dieser Arbeit soll eine ganzheitliche Betrachtung aller Messdaten vorgenommen werden, mit dem Ziel, unbekannte Muster mit Hilfe von Data-Mining-Methoden, insbesondere von Klassifikations- und Clusteringverfahren, in den Daten zu finden und Prognosemodelle zu generieren.

    • Recherche, Dokumentation sowie Bewertung der heranziehbaren Informationssysteme sowie Datenquellen
    • Aufbereitung, Transformation sowie Auswahl der Daten
    • Identifizierung und Untersuchung von unbekannten Mustern und Einflussgrößen
    • Mehrdimensionale Abhängigkeitsuntersuchung und Entwicklung erster Prognosemodelle
    • Validierung der Prognosemodelle anhand Trainings- und Testdaten
    • Beobachtung der Prognosemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Damit Aftersales-Prozesse wie beispielsweise ein Service-Fall in einer Werkstatt an die steigenden komplexen Anforderungen moderner Fahrzeuge angepasst werden können, ist es sinnvoll innovative Technologien wie z.B. Augmented Reality zu nutzen bzw. deren Eignung zu überprüfen. In diesem Bereich verwenden wir unter anderem eine Android-App, die ein markerloses Objekttracking nutzt, um verschiedene Komponenten im Motorraum eines PKWs zu lokalisieren.

    Ihre Aufgabe innerhalb eines Praktikums und/oder einer Abschlussarbeit ist es, die unter iOS 11 neu erscheinenden Technologien und Möglichkeiten einschließlich des ARKits zu testen und für einen ersten Demonstrator am Beispiel eines Anwendungsfalls im Aftersales-Prozess zu nutzen. Konkret beinhaltet dies folgende Punkte:

    • Darstellung der Möglichkeiten im Augmented Reality-Bereich mit dem Apple ARKit
    • Einarbeitung in die App-Entwicklung für iOS-Geräte
    • Sondieren zusätzlicher erforderlicher SDKs im Augmented Reality-Bereich
    • Konzeption und Entwicklung einer iPad-App die einen Aftersales-Prozess beispielhaft darstellt und durchführt
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die Elektrik und Elektronik eines Kraftfahrzeuges machen einen zunehmend größer werdenden Teil der gesamten Wertschöpfung aus. Immer leistungsfähigere Fahrassistenzsysteme und die Elektrifizierung des Antriebsstranges stellen neue Herausforderungen an die Diagnose des Gesamtsystems. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine ganzheitliche Betrachtung aller Messdaten vorgenommen werden, um unbekannte Muster, Regeln oder Gesetzmäßigkeiten mit Hilfe von Data-Mining-Methoden sowie Zeitreihenanalysen in den Daten zu finden, mit dem Ziel, Prognosemodelle sowie Trendvorhersagen zu realisieren.

    • Datentransformation und Vorbereitung, Wavelet Transformation, Signalanalyse
    • Mehrdimensionale Abhängigkeitsuntersuchung und Entwicklung erster Prognosemodelle
    • Zeitreihenanalyse und Trendvorhersage
    • Lebensdauervorhersage von Fahrzeugkomponenten
    • Beobachtung der Prognosemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    • Testen von Bagging- und Boosting-Verfahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Das moderne Fahrzeug hat eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren, die durch die moderne Entwicklung von Funkstandards einfach mit Geräten in der Umgebung vernetzt werden können (Smart Car). Helfen Sie dabei mit eine Person im Umfeld des Automobils mittels der vorhandenen Sensoren auf einem Smartphone zu lokalisieren.

    In den letzten Jahren wurden verschiedene konkurrierende Ansätze zur Personenlokalisierung entwickelt. In diesem Projekt sollen Verfahren betrachtet werden, die die Signallaufzeit der Funkwellen als Grundlage zur Positionsbestimmung heranziehen. Diese Verfahren sollen explizit an einem Testfahrzeug (Demonstrator) getestet und mit bereits innerhalb des Unternehmens umgesetzten Ansätzen verglichen werden.

    Konkrete Aufgabenstellung:

    • Analyse der derzeitig auf dem Markt verfügbaren, signallaufzeitbasierten Technologien (Ultra-Breitband-Technologie, Wi-Fi, etc.)
    • Konkrete Umsetzung der verfügbaren Technologien an einem Smartphone/Testfahrzeug (Apple,Linux)
    • Entwickeln einer Smartphone-Applikation zur Ortung im Fahrzeugumfeld
    • Evaluation der erreichten Präzision und Vergleich mit Signalstärke-basierten Verfahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Wollten Sie schon immer die Fahrzeugfunktionen von morgen mitentwickeln und sie selbst direkt am Fahrzeug ausprobieren? Bringen Sie einem Auto bei, wie es menschliche Gesten erkennt und darauf reagiert!

    Dazu bedarf es einer Vielzahl an verknüpften Sensoren und Aktoren und moderner Techniken aus dem Bereich des Maschinellen Lernens. Um die immer größer werdende Menge an Daten und Vorgängen zu beherrschen, existiert eine Vielzahl konkurrierender Ansätze wie Hidden-Markov-Models (HMM), Stützvektormaschinen (SVM) und künstliche neuronale Netze (ANN). Sie arbeiten unter Einbeziehung eines Demonstrator-Fahrzeugs an moderner Fahrzeugelektronik und praktischen Anwendungsfällen in folgendem Aufgabenbereich:

    • Analyse und Erstellung von Use Cases für Gestensteuerung am parkenden Auto anhand kombinierter Auto- und Smartphone-Sensoren (zum Beispiel Anheben des Fußes zur Kofferraumöffnung)
    • Konzeptionierung einer Funktion zur generischen Gestenerkennung (Festlegung von Anforderungen, Spezifikationen etc.)
    • Implementierung der Funktion anhand eines Demonstrators an der Schnittstelle Handy/Auto
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Für die Remote-Diagnose von Fahrzeugen ist es erforderlich, relevante Signale der diversen Steuergeräte im Auto zu messen und über eine Funkverbindung zur weiteren Auswertung in der Cloud abzulegen. Hierfür existiert bei IAV bereits ein sehr flexibles, Cloud basiertes System.

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit besteht zunächst darin, das existierende System zu analysieren und konzeptionelle Erweiterungen vorzuschlagen. Diese Erweiterungen könnten z.B. in den Bereichen effektivere Datenübertragung, höhere Portierbarkeit oder prädiktive Diagnose sein. Das Thema, in das Sie dann tiefer bis zur prototypischen Implementierung an einem Gesamtdemonstrator inkl. Fahrzeug einsteigen, können Sie daraus dann selbst bestimmen.

    Gerne können Sie sich auch als Team bewerben.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich "Fahrzeug IT" suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter (m/w). Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung von Tools zur Datenübertragung, dem Datenmanagement und zur automatisierten Datenanalyse. Ein eigenes Team bietet zudem Support und betreut die zahlreichen Systeme für unsere Kunden mit einem aktuellen Datenbestand von ca. einem Petabyte. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der IT-Security im Fahrzeug sowie der Echtzeit-Datenanalyse auf sehr großen Datenbeständen (Big Data). Die Umsetzung diverser Showcases und Proof-of-Concepts im Bereich der Digitalisierung in der Kommunikation zwischen Fahrzeug, Infrastruktur, mobilen Geräten und Backend runden das Aufgabenspektrum ab. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner (m/w) unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenbestandes
    • Angebotserstellung ggf. in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Bereichen
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den der Abteilung zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern und direkt unterstellten Mitarbeitern sowie Personalauswahl
    • Förderung und Qualifizierung der Abteilungsmitarbeiter in fachlicher, sozialer und interkultureller Hinsicht
    • Nachhaltige Umsetzung der Unternehmensstrategie und Ausrichtung auf die Unternehmensziele
    Führungskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Your tasks

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten. Die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und IT sowie nachgelagert die Fahrzeugumgebung mit vielen unterschiedlichen "Sensoren" wird immer wichtiger. In der Gesamtkette bearbeiten wir Themen vollumfänglich End-to-End, heißt vom Steuergerät im Fahrzeug über die Luftschnittstelle bis ins Backend. Das Leistungsspektrum reicht von der Definition von (Mobilitäts-)diensten über das Monitoring dieser Dienste für diverse Kunden bis hin zur vollautomatisierten Analyse der im Fahrzeug anfallenden und aus der Umgebung aufgezeichneten Daten.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Innovationsmanagement und Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich "Telematics & Products" inkl. Automotive Data Analytics, Telematics, Vehicle IT und Device Development
    • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen in der Schnittstelle zwischen Fahrzeug, IT und Mobilität
    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte 
    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen 
    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen 
    • Erstellung erster Pitch Decks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car und arbeiten dabei in einem oder mehreren der folgenden Aufgabenfelder:

    • Analyse und Definition von System- und Software-Architekturen
    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration von Funktionen und Architekturen vom Fahrzeug bis in die Cloud
    • Technologieevaluation und Vorentwicklung
    • Etablierung agiler Arbeitsmethoden im klassischen Entwicklungsumfeld

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in unserer Forschungsgruppe Data Analytics genau richtig. Unsere Ziele sind die Nutzbarmachung und Weiterentwicklung von KI-Methoden für mechatronische (Serien-)Anwendungen. Für den Ausbau unserer Forschungsgruppe suchen wir Mathematiker (m/w), Physiker (m/w) und Informatiker (m/w).

    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden in den Bereichen Datenanalyse, maschinellen Lernen, Signalverarbeitung sowie der Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit offline-Algorithmen zur Optimierung mechatronischer Systeme als auch mit Methoden für den online-Einsatz zur Integration in die Steuergeräte von elektrifizierten Antriebsträngen mit Hocheffizienz-Motorentechnik.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker (m/w) mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Your tasks

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Zur Stärkung unseres Teams am Standort Gifhorn suchen wir einen bauteilverantwortlichen Entwicklungsingenieur (m/w) im Thema Karosserieelektronik. Im Rahmen der Entwicklung von Fahrzeugprojekten verantworten Sie die Koordination der Entwicklungsarbeiten sowie die Planung und Durchführung von Test und Absicherungen von Komponenten und Funktionen. Sie arbeiten eigenverantwortlich im Team und agieren in eigenständigen Kundenprojekten.

    • Koordination von Bauteilen und Funktionen
    • Planung und Durchführung von Fahrzeug- und Komponententests
    • Applikation der Funktionen und Systeme
    • Anforderungsmanagement und Lieferantensteuerung im Produktentstehungsprozess
    • Abstimmung in Projektteams und Gremien bei uns und bei unseren Kunden
    • Steuerung von Aufgaben mit anderen Fachabteilungen
    • Fehlerkoordination und Abstellung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Der Umfang an Fahrzeugfunktionen nimmt stetig zu. Dies führt zu einem rasanten Anstieg der Funktionssoftware der einzelnen Steuergeräte auf mehrere Mega- bzw. Giga-Byte. Ein schnelles und sicheres Software-Update ist ein zentraler Aspekt in der Steuergeräteentwicklung. Weiter stellt die zunehmende Vernetzung die Fahrzeugdiagnose vor ständig neue Herausforderungen. Neue Bussysteme, größere Übertragungsraten und die Erweiterung der Kommunikationsprotokolle bestimmen den Alltag. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung mit Schwerpunkt Flashprogrammierung und Diagnosekommunikation suchen wir deshalb einen Entwicklungsingenieur (m/w), der/die uns beim Testen neuer Steuergeräte-Funktionen und bei der Entwicklung geeigneter Diagnose-Testplätze sowie Flashtools unterstützt. Ihre Aufgaben:

    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Diagnosekommunikation und der Diagnoseprotokolle einzelner Antriebssteuergeräte
    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Flashprogrammierung der Motorsteuergeräte verschiedener Systemhersteller
    • Weiterentwicklung und Automatisierung der vorhandenen Testplätze an zukünftige Anforderungen
    • Programmierung einzelner Softwaremodule eines Flash- und Diagnosesystems
    • Unterstützung der Fachapplikation bei Problemen und Fragen zum Thema der Flashprogrammierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    In der heutigen Zeit entwickeln sich Infotainment-Steuergeräte zunehmend zur zentralen Steuerungseinheit im Fahrzeug. Diesbezüglich steigt auch die Anzahl der Kommunikationswege und eingebundenen Hardwarekomponenten. Die Implementierung und korrekte Umsetzung von Diagnosefunktionen in den Infotainment-Steuergeräten sind ein zentraler Aspekt, um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten und im Fehlerfall das defekte Bauteil zu erkennen. Für das wachsende Team der Diagnosespezifikation und -absicherung suchen wir engagierte Kollegen (m/w) zur Verstärkung. Nach der Einarbeitung in die Projektarbeit übernehmen Sie Verantwortung für folgende Aufgaben:

    • Erstellung und Pflege von Diagnosespezifikationen
    • Abstimmung mit den Kunden und Zulieferern bei der Umsetzung der Diagnosespezifikationen
    • Teilnahme an Abstimmungsrunden und Workshops
    • Voranalyse von Fehlerbeanstandungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München

    Your tasks

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Start-Stopp-Funktion, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall ist das Adaptive Cruise Control (ACC), welches z.B. durch die Verwendung von Kartendaten weiter verbessert wird und so u.a. besonders effizientes Autofahren ermöglicht.

    Eingebunden in ein Team von Ingenieuren, Informatikern und Technikern erhalten Sie Einblick in die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dies umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgaben: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Nach Qualifikation und Interesse können die Aufgaben im Schwerpunkt theoretisch (z.B. Konzeptarbeit, Analysen) oder praktisch (z.B. internationale Fahrzeugerprobung) gestaltet werden. Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Für die sektorenübergreifende Energiewende ist die Speicherung von überschüssigem erneuerbaren Strom unumgänglich. Die Herstellung von Wasserstoff mittels Wasserelektrolyse ist die derzeit einzige Technologie, die dies in volkswirtschaftlich relevantem Maßstab realisieren kann, und somit die entscheidende Schlüsseltechnologie zum Erreichen ambitionierter Klimaziele. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen kompetenten Ingenieur (m/w) für die Entwicklung, Feinabstimmung und Erprobung unserer selbst entwickelten Elektrolyseanlagen. Folgende Arbeitsschwerpunkte warten auf Sie:

    • Entwicklung von prototypischen Steuerungs- und Regelungskonzepten
    • Entwicklung, Applikation und Erprobung von Prozess- und Sicherheitssteuerung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsabläufen zur Validierung der technischen Spezifikationen
    • Dokumentation, Test und Nachweisführung bzgl. Software und Sicherheitstechnik
    • Zulassung und Zertifizierung der Anlagen sowie die Inbetriebnahme beim Kunden

    Sie begleiten und beeinflussen den gesamten Entwicklungsprozess vom Anforderungsmanagement bis zur Auslieferung maßgeblich mit. Wir laden Sie ein, Teil unseres Teams zu werden und dieses zukunftsträchtige Thema in unserem angenehmen Arbeitsklima zu erarbeiten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Your tasks

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert. Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Antrieb-Entwicklungs- und Integrationsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure (m/w) für Leistungselektroniken und DC/DC-Wandler. Schwerpunkte der Tätigkeit:

    • Spezifikation von Anforderungen an elektronische Steuergeräte
    • Entwicklungsbegleitung von Leistungsschaltern im Nieder- und Hochvoltbereich sowie deren Ansteuerungen
    • Auslegung elektronischer Komponenten und Subkomponenten
    • Spezifikation und Bewertung von Hardwaretests und Funktionsprüfungen, Erstellung von Prüfkatalogen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    • Analyse / Bewertung von Problempunkten auf Komponenten- bzw. Systemebene sowie Erarbeitung und Abstimmung von Lösungsansätzen
    • Erstellung von internen und externen Dokumentationen
    • Abstimmung mit beteiligten Fachabteilungen und Lieferanten
    • Technische Betreuung von Kundenprojekten bis zur Serienreife
    • Durchführung von entwicklungsbegleitenden Workshops

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert.

    Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Hochvolt-Antrieb-Entwicklungsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure (m/w) für den E-Maschinen- bzw. Antriebsversuch. Schwerpunkte der Tätigkeit sind u.a.:

    • Vor- und Nachbereitung der Prüfspezifikationen, der E-Maschinenumfänge und der Messtechnik
    • Erstellung / Änderung von Prüfkatalogen
    • Vorschlag zu Automatisierungsschritten
    • Definition und Überprüfung der benötigten Messtechnik, Messgrößen, Sensorik auf Vorhandensein und Plausibilität der Signale vor und nach der Messung
    • Klärung und Reservierung von Messterminen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Abnahme von Prüfstandsaufbauten
    • Durchführung von Handmessungen
    • Abnahme von Erstmusterantrieben
    • Erstellung und Durchsprache von Erprobungsberichten
    • Analyse von Beanstandungen oder Ausfällen
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen des Energiebordnetzes. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung neuer Komponenten sowie der Darstellung neuer Funktionen, der Integration in Fahrzeugprojekte und der Absicherung sowie Verifizierung. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Simulation von Energiebordnetz-Konzepten.

    Ausgehend von der Analyse der Funktionsarchitektur und den Anforderungen an die Energieversorgung eines aktuellen Fahrzeugprojekts erarbeiten Sie Konzepte zur funktionalen Gestaltung der Energiespeicher und des Energiebordnetzes sowie dessen Softwareumsetzung. Die Aufgabenschwerpunkte im Team sind:

    • Entwurf, prototypische Entwicklung, Spezifikation und Verifikation von Funktionen und Bauteilen des Fahrzeugenergiebordnetzes
    • Erprobung, Versuch und Test sowie Applikation
    • Inbetriebnahmen und Fehlersuche am Prüfstand und Fahrzeug
    • Modellierung und Simulation von Batterien
    • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes sowie dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
    • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität
    • Entwurf und Konzeptbeurteilungen zur Auslegung des Energiebordnetzes auf neuen Spannungsebenen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Braunschweig,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Funktionsentwicklung für zukunftsweisende Funktionen rund um den Antriebstrang des PKWs legt einen starken Wert auf die Betrachtung des Gesamtsystems. Sie beinhaltet die Steuerung und Regelung von Verbrennungsmotoren inkl. ihrer elektrischen Unterstützung sowie der dazugehörigen Abgasnachbehandlung. Des Weiteren stellt die Signalerfassung/-auswertung, die Modellierung von fehlenden oder zusätzlich benötigten Informationen sowie die Kommunikation zwischen den Teilsystemen bzw. über die Systemgrenzen hinaus eine essentielle Aufgabe in der Funktionsentwicklung dar.

    Dazu arbeiten Sie in einem motivierten Team mit einem innovativen Themenspektrum wie bspw. prädiktiven Regelungsstrategien mit nationalen und internationalem Kundenspektrum. Ihre Aufgaben erstrecken sich dabei von der Konzeptphase über das Erarbeiten der Spezifikation Ihrer Funktionen bis hin zur Einführung in die Serie.

    Tests und Messungen zur Optimierung Ihrer Funktionen und zur Bearbeitung von Beanstandungen führen Sie dabei in der Simulation, am Motorprüfstand, direkt im Fahrzeug oder auf Erprobungsfahrten durch.

    Im teamübergreifenden Austausch innerhalb von IAV stimmen Sie sich zu den Anforderungen des Gesamtsystems ab.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie Beschreibung, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlicher Lichtfunktionen und Assistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Licht- und Sichtassistenzsysteme sind Fernlichtassistent, blendfreies Fernlicht, Regen-Licht-Feuchte-Sensoren, Markierungslicht und LED-Technologien.

    Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w) mit folgenden Aufgaben:

    • Integration der Funktionen ins Fahrzeug sowie Applikation im Fahrzeug und an Prüfständen
    • Erstellung von Datensätzen und Zieldatencontainern für die Produktion
    • Durchführung von Erprobungsfahrten im In- und Ausland
    • Erstellung von Freigabeempfehlungen
    • Analyse von Messdaten sowie Fehlern und Ableitung von Maßnahmen
    • Abstimmung mit dem Kunden und Lieferanten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unser Engineering bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet IAV mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein unübertroffenes Kompetenzspektrum. Mit Leidenschaft und der Kompetenz für das ganze Fahrzeug realisieren wir Lösungen in technischer Perfektion. Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein. Als Unterstützung in der Entwicklung radarbasierter Fahrerassistenzsysteme bieten wir Ihnen ein interessantes und umfangreiches Aufgabenspektrum:

    • Funktionsentwicklung und Abstimmung mit Systempartnern  
    • Weiterentwicklung unser Messtechniklösung
    • Automatisierung: Messdatenerfassung und -auswertung sowie Dokumentation
    • Unterstützung des Teams bei der Software-Automatisierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Durch die zunehmende Komplexität der heutigen und zukünftigen elektronischen Fahrzeugsysteme stellt es für die Service-Werkstätten der Automobilhersteller eine zunehmende Herausforderung dar, bei Kundenbeanstandungen einen klaren Zusammenhang zwischen der eigentlichen Beanstandung und dem technischen Verursacher herzustellen. In einem Team von Spezialisten (m/w) werden Sie mit Hilfe moderner Analysetechniken bereichsübergreifend (Technische Entwicklung, Qualitätssicherung, Qualitätsanalyse der Werke und After Sales) elektrische/elektronische Problemschwerpunkte bei Fahrzeugen im Feld zu lokalisieren.

    Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich dabei von der Ermittlung solcher Schwerpunkte über die Analysearbeit am Fahrzeug bis hin zur Übergabe von identifizierten Fehlerquellen in einen Fehlerabstellprozess unter Einbeziehung der jeweiligen verantwortlichen Fachabteilungen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

    • Lokalisierung und Analyse elektrischer und elektronischer Fehler, u. a. direkt am Fahrzeug
    • Schadensanalyse an Komponenten aus dem Bereich Elektrik, Elektronik und Vernetzung oder Antrieb, Hochvolt- und Assistenzsysteme
    • Einsatz moderner Analysetechniken in einem fachbereichsübergreifenden Team von Spezialisten (m/w)
    • Auswertung und Bewertung von Feld- und Messdaten
    • Übergabe von identifizierten Fehlerbildern und -ursachen in einen Fehlerabstellprozess
    • Dokumentieren und Verfolgen von Problemen und Fehlern
    • Unterstützung von Service-Partnern im After-Sales bei der Fehlersuche und Fehlerbehebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Your tasks

    Bei der Generierung und Umsetzung von Innovationen für modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybrid- und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Entwicklungsingenieur (m/w) für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit und EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Um Hacking, Tuning und Diebstahl im Automobilbereich zu erschweren, entwickeln wir neue Systeme und Funktionen für die Angriffs- und Manipulationssicherheit (Security) im Fahrzeug. Neben konventionellen Analyse- und Anforderungs-Tools nutzen wir dazu auch modellbasierte Entwicklungswerkzeuge bereits in der Konzeptphase. Folgende spannende und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Analyse von möglichen Angriffen, Manipulationen und Fehlern sowie deren Auswirkungen auf das Fahrzeug 
    • Ausarbeitung und Durchführung von Penetration Tests 
    • Toolentwicklung für die Simulation und Testautomatisierung 
    • Konzeptionierung und Spezifikation sicherheitsrelevanter Funktionen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die Elektrik und Elektronik eines Kraftfahrzeuges machen einen zunehmend größer werdenden Teil der gesamten Wertschöpfung aus. Immer größere Mengen an Fahrdaten stehen von Fahrzeugflotten zur Verfügung und bieten die Grundlage für innovative Analysemethoden, wie z.B. Predictive Maintainance. Auf Basis der verfügbaren Felddaten (z.B. Daueraufzeichnungen, Diagnoseprotokolle, Reparaturinformationen, etc.) entwickeln und realisieren Sie Lösungsansätze für eine prädiktive Diagnose und Wartung von Fahrzeugflotten bzw. deren Komponenten. Hierbei setzen Sie beispielsweise Methoden aus dem Bereich des Data-Mining und der klassischen Statistik ein.

    Im Einzelnen gehört zu Ihren Aufgaben:

    • Einarbeitung in die herstellerspezifischen Systeme zur Felddatenauswertung und in weitere verfügbare Datenquellen  
    • Entwicklung von Analysen und Berichten für die aktive Feldbeobachtung der Fahrzeugflotte mit dem Ziel der frühzeitigen Erkennung von Feldproblemen             
    • Untersuchung der Fahrzeug- und Felddaten auf statistische Signifikanz und Entwicklung von Prognosemodellen        
    • Beobachtung der Vorhersagemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf                        
    • Weiterentwicklung der Analysen und von Prognosemodellen zu einer fahrzeugbezogenen Prädiktion von bevorstehenden Problemen sowie Ableitung des erforderlichen Wartungsbedarfs
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Der Arbeitskreislauf in der Flottenerprobung auf nationaler und internationaler Ebene ist spannend und vielseitig. Die Technik eines gesamten Fahrzeugs will analysiert werden, um den steigenden Anforderungen an ein modernes Automobil von heute gerecht zu werden. Ihr zukünftiges Tätigkeitsspektrum umfasst im Hinblick auf die Flottenerprobung folgende Aufgaben:

    • Ausrüstung und Koordination national und international betriebener Flotten
    • Organisation und Durchführung von Fahrzeugumbauten sowie Inbetriebnahme ausgewählter Messtechnik im Fahrzeug
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Entwicklung von Auswertungsalgorithmen mit Hilfe unserer IAV-eigenen Toolkette zur automatisierten Messdatenauswertung
    • Aufarbeitung und kundengerechte Präsentation von Analyseergebnissen aus Messkampagnen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten, deren Umsetzung, der Integration sowie der Absicherung von ultraschall- und kamerabasierten Einparkhilfen beschäftigen.
    Sie begleiten Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen. Folgende Tätigkeiten umfasst Ihre Aufgabe:

    • Gesamtverantwortung für die Diagnosestrategie in der Einparkhilfe
    • Analyse der Anforderungen und Spezifikation der Diagnoseumfänge
    • Erstellung und Weiterentwicklung von Diagnose-Anforderungsspezifikationen
    • Abstimmung der diagnosespezifischen Anforderungen mit dem Systemlieferanten
    • Review von diagnosespezifischen Testfällen
    • Zentraler Ansprechpartner für Diagnosethemen in der Einparkhilfe
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Im Zukunftsbereich der Funktionsentwicklung für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir Unterstützung für unser Team in Gifhorn:

    • Entwicklung von Funktionen für schwere Nutzfahrzeuge vom ersten Konzept über die Erstellung von Software für die Serie bis hin zur Erstapplikation der entwickelten Funktionen
    • Entwurf dieser Funktionen mit Matlab/Simulink und ETAS ASCET als Entwicklungsplattform
    • Mitgestaltung und Optimierung der Software-Entwicklungstoolkette für die Entwicklung und Verifizierung der Softwarefunktionen in Matlab/Simulink
    • Eigenständige Arbeit an neuen Funktionskonzepten bis hin zur Serie
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Zur Erfüllung aktueller Abgasnormen und für einen sicheren Betrieb kommt bei modernen PKW-Verbrennungsmotoren eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren zum Einsatz. Die erfassten Rohsignale werden durch Filteralgorithmen und Adaptionsfunktionen aufbereitet und den unterschiedlichen Regelkreisen der Motorsteuerung zur Verfügung gestellt. Bei den Aktoren werden durch Sollwerte oder Reglerfunktionen Aktoren angesteuert. Ansteuer- und Überwachungsfunktionen stellen die korrekte Funktion des Sensors und des Aktors sicher und liefern im Fehlerfall mittels geeigneter Modellansätze einen Ersatzwert.
    Neue oder verbesserte Sensor- und Aktorkonzepte erfordern die Entwicklung neuer bzw. den Ausbau bestehender Funktionen. Diese gilt es anschließend mit der realen Hardware am Fahrzeug unter Extrembedingungen zu testen. Weiterhin wird die Hardware in enger Zusammenarbeit mit dem Bauteilverantwortlichen abgestimmt.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Funktionsverantwortung zentrales Diagnose-Modul und OBD-Testerausgabe für Motorsteuergeräte:

    • Klärung Funktionsanforderungen mit Kunden 
    • Erstellung von Spezifikationen
    • Klärung von Umsetzungsdetails mit der Software-Entwicklungsabteilung  
    • Inbetriebnahme und Testen von neuen Funktionen 
    • Analyse von Fehlverhalten, Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen und Verfolgung der Fehlerbehebung 
    • Validierung der Funktionen gegenüber Lastenhefte und OBD Gesetzesanforderungen 
    • Aufbau eines automatischen Testsystems 
    • Kalibration Motorsteuergerätesoftware zentrales Diagnose-Modul und der OBD-Testerausgabe
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Your tasks

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung, sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    • Spezifikation der Anforderungen an elektronische Steuergeräte auf Basis von Fahrzeug- und Aggregate-Projektinformationen
    • Absprache der Spezifikationen mit dem OEM und Systemhersteller
    • Abstimmung der Steuergeräte-Hardware mit dem Systemhersteller
    • Test und Inbetriebnahme der Steuergeräte am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Unterstützung bei der Analyse von Auffälligkeiten und Einleitung von Abstellmaßnahmen
    • Terminmanagement und -verfolgung sowie Abstimmung mit OEM und Systemhersteller
    • Teilnahme an Kickoff-, Projekt- und Hardwaredurchsprachen mit OEM und Systemhersteller
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die Komplexität vernetzter Funktionen in modernen Automobilen stellt ständig wachsende Herausforderungen an die Systementwickler. In diesem Umfeld ist die Projektapplikation für die Integration, Validierung und Freigabe von Datensätzen für Diesel-Motorsteuergeräte unter Beachtung der gesamtsystemischen Anforderungen verantwortlich. Neben der Applikation von Teilsystemen im Motorsteuergerät müssen hierfür die an vernetzten Funktionalitäten beteiligten Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w) für die Begleitung und Weiterentwicklung der Motorsteuergeräte-Software bis zur Serieneinführung:

    • Konzeptionierung eines datengetriebenen Prozesses zur systematischen Bedatungsunterstützung
    • Entwurf eines machine learning basierten Entscheidungssystems zur Beurteilung von Bedatungsqualitäten
    • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation des Projekts innerhalb von IAV 
    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie IAV-intern
    • Sicherstellung der Gesamtfunktionalität des Fahrzeuges unter Berücksichtigung der abgestimmten Termin- und Qualitätsziele
    • Überprüfung der Funktionen bzw. Software am Entwicklungsstandort (Fahrzeug/Labor) sowie durch Teilnahme an Erprobungen
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Your tasks

    Falsches Fahrerverhalten ist die Ursache für über 90 Prozent aller Verkehrsunfälle in der EU. Vor diesem Hintergrund werden in modernen Kraftfahrzeugen zunehmend Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die in kritischen Situationen in das Fahrgeschehen eingreifen, um Unfälle zu vermeiden bzw. die Folgen zu mindern.

    Im Bereich der aktiven Sicherheit sind unsere Kompetenzfelder der vorausschauende Fußgängerschutz, PreCrash-Funktionen, autonome Notbremssysteme und Car2X-Safety. Ihr zukünftiges Aufgabenspektrum in diesem spannenden und vielfältigen Portfolio umfasst:

    • Verantwortung für die Systementwicklung von innovativen Funktionen der aktiven Sicherheit
    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmung des Systemverhaltens sowie der Funktionsanforderungen mit Projektpartnern
    • Änderungs- und Fehlermanagement
    • Erstellung, Abstimmung und Umsetzung von Konzepten und Strategien für komplexe Entwicklungsprojekte mit hohem Innovationsgrad
    • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine / Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie Entwicklung, Integration und Test unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Als Entwicklungsingenieur (m/w) entwickeln Sie neue Systeme im Rahmen der Serienentwicklung auf dem Gebiet der Parkfunktionen. Die Aufgabe umfasst u. a. folgende Tätigkeitsfelder:

    • Abstimmung von Systemanforderungen
    • Definition von Funktionsarchitekturen
    • Modellbasierte Entwickelung von Funktionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Your tasks

    Falsches Fahrerverhalten ist die Ursache für über 90 Prozent aller Verkehrsunfälle in der EU. Vor diesem Hintergrund werden in modernen Kraftfahrzeugen zunehmend Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die in kritischen Situationen in das Fahrgeschehen eingreifen, um Unfälle zu vermeiden bzw. die Folgen zu mindern.

    Im Bereich der aktiven Sicherheit sind unsere Kompetenzfelder der vorausschauende Fußgängerschutz, PreCrash-Funktionen, autonome Notbremssysteme und Car2X-Safety. Ihr zukünftiges Aufgabenspektrum in diesem spannenden und vielfältigen Portfolio umfasst:

    • Spezifikation und Auswertung von Testfällen für alle Testumgebungen von der Simulation bis zum Fahrzeugprototypen
    • Lokalisierung und Analyse von Fehlern und Auffälligkeiten
    • Durchführung von Test- und Erprobungsfahrten
    • Erarbeitung von Konzepten und Lösungsansätzen zur Umsetzung funktionaler Tests auf allen Ebenen des V-Modells
    • Inbetriebnahme von Messtechnik und Funktionen im Fahrzeug und an HiL-Testständen
    • Abstimmung mit dem Projektteam, Kunden und Lieferanten

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung, arbeiten wir an den aktuellen Herausforderungen von heute und entwickeln die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderen mobilen Transportsystemen, sowie deren Einbettung in eine vernetzte, intelligente Infrastruktur.

    Um die Anforderungen an die Mobilität des 21. Jahrhunderts zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, vernetzten, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausende Testkilometer sowohl auf internationalen Straßen als auch in der virtuellen Welt.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?

    Ihr Aufgabengebiet beinhaltet Tätigkeiten in den Bereichen:

    • Mitarbeit in unterschiedlichen Standardisierungsgremien und internationalen Forschungsprojekten im Umfeld intelligente Transportsysteme (ITS – Intelligent Transport Systems)
    • System- und Funktionsentwicklung ITS und Vehicle2X
    • Test und Freigabe von Vehicle2X-Systemen und -Funktionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für weltweite Märkte müssen anspruchsvolle Sicherheitselektronikkonzepte für die Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit entwickelt werden. Das Aufgabenportfolio beinhaltet konkret die Parametersatzentwicklung und Crash Datenanalyse sowie die Absicherung elektronischer Bauteile wie Airbags, Insassensensorik und Rückhaltesysteme mittels Simulation oder Fahrzeug Test. Dabei erfolgt die Zusammenarbeit mit den Entwicklungspartnern beim OEM oder direkt beim Zulieferer und endet mit der von der IAV Fahrzeugsicherheit GmbH und Co. KG ausgesprochenen Empfehlung für den Serieneinsatz oder einer Konzeptstudie.

    Um diese Aufgaben zu bewältigen, suchen wir Sie als engagierten und erfahrenen Mitarbeiter (m/w) im Bereich der Crashsensorik / Applikation in der Fahrzeugsicherheit:

    • Eigenverantwortliche Abstimmung von Fahrzeugdatensätzen mit dem Kunden
    • Auswertung von Zündzeiten und Signalanalyse, Sensorpositionierungen
    • Kenntnisse der Crashszenarien nach Vorgabe der Gesetzgebung nach ECE Normen
    • Aufgaben eines BTV für die Applikation vom Konzept bis zur Serienfreigabe
    • Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen
    • Auswertung und Präsentation der laufenden Entwicklungsergebnisse beim Auftraggeber und in IAV-Gremien sowie Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsterminen
    • Aktive, eigenverantwortliche technische Projektsteuerung und -dokumentation (Statusberichte, Reporte) sowie Sicherstellung der Erreichung der Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten (m/w) für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
  • Experte (m/w) - IT-Security JOB ID: TD-D3-DAF-25511
    • Gifhorn

    Your tasks

    Der Fachbereich Diagnose und Produktlebenszyklus bei IAV hat eine digitale Vision zur Zukunft des After Sales entwickelt und auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erlebbar gemacht.

    Zur Umsetzung dieser Ideen wie z. B. Augmented Reality in der Werkstatt, Service-Cloud oder Remote Diagnose suchen wir Sie als IT-Security-Experten (m/w)! Das folgende abwechslungsreiche und spannende Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen:

    • Definition von Sicherheitsanforderungen und -lösungen im Kontext Digitalisierung After Sales
    • Unterstützung aller Projektbeteiligten bei der Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien
    • Durchführung regelmäßiger Schulungen der Projektbeteiligten
    • Erstellung von Statusberichten zu allen Aspekten der IT-Security im Projekt
    • Abstimmung mit Datenschutzbeauftragten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Aktuelle und zukünftige Assistenz-, Navigations- und Infotainmentsysteme werden für verschiedene Automobilhersteller mit aktiver Unterstützung von IAV entwickelt. Die Anforderungen an die Bedienung und Anzeige (HMI) und die Vernetzung dieser Systeme im und außerhalb des Fahrzeuges nehmen dabei stetig zu. Für die neuen Systemgenerationen unserer Kunden und die kommenden technisch hoch anspruchsvollen Aufgaben möchten wir uns im Bereich User Experience (UX) Engineering verstärken. Wenn Sie die digitale Zukunft aktiv mitgestalten wollen, erwarten Sie in einem dynamischen Projektumfeld folgende spannende Aufgaben:

    • Betreuung von Projekten im Automotive-Umfeld von der Idee bis zur Realisierung im Rahmen von Vorentwicklungsprojekten
    • Entwicklung von HMI-(Grob-)Konzepten sowie Personas, Use Cases und User Journeys
    • Konzeption und Umsetzung von Designs (Grafiken, Layouts sowie Animationen)
    • Erarbeitung und Entwicklung von Interaktionsdesigns, User Flows, Wireframes und Prototypen
    • Planung, Durchführung und Auswertung von UX- und Usability-Studien
    • Beratung von Kunden sowie Unterstützung von Entwicklern im Hinblick auf UX und Usability
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Die Elektrik und Elektronik eines Kraftfahrzeuges machen einen zunehmend größer werdenden Teil der gesamten Wertschöpfung aus. Immer leistungsfähigere Fahrassistenzsysteme und die Elektrifizierung des Antriebsstranges stellen neue Herausforderungen an die Diagnose des Gesamtsystems. Auf Basis der verfügbaren Felddaten (z.B. Diagnoseprotokolle, Reparaturinformationen, Daten aus dem Fahrzeugnetzwerk etc.) entwickeln und realisieren Sie Lösungsansätze für eine prädiktive Diagnose und Wartung von Fahrzeugflotten bzw. deren Komponenten. Hierbei setzen Sie beispielsweise Methoden aus dem Bereich des Data-Mining und der klassischen Statistik ein.

    Im Einzelnen gehören zu Ihren Aufgaben:

    • Einarbeitung in die herstellerspezifischen Systeme zur Felddatenauswertung und in weitere verfügbare Datenquellen
    • Entwicklung von Analysen und Berichten für die aktive Feldbeobachtung der Fahrzeugflotte mit dem Ziel der frühzeitigen Erkennung von Feldproblemen
    • Untersuchung der Fahrzeug- und Felddaten auf statistische Signifikanz und Entwicklung von Prognosemodellen
    • Beobachtung der Vorhersagemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    • Weiterentwicklung der Analysen und von Prognosemodellen zu einer fahrzeugbezogenen Prädiktion von bevorstehenden Problemen sowie Ableitung des erforderlichen Wartungsbedarfs
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München

    Your tasks

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Funktion Start-Stopp, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall sind Funktionen, die durch die Kombination von Navigations-, Fahrzeug- und Umfeldinformationen ein besonders effizientes Autofahren ermöglichen.
    Mit der Perspektive auf eine Tätigkeit als Spezialist, Projektleiter oder Führungskraft (m/w) gestalten Sie die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dieses umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugte(n) IAV-Standort(e) an.

    Projektleiter
    Vollzeit
    Read more
  • Load more jobs