80 Jobs

for Internship

  • Internship - Quality Management JOB ID: IAV-FR-24668
    • Guyancourt (F)

    Your tasks

    Within our quality team, you will be directly in connection with the Quality Manager for France as well as with the Quality Managers based in our headquarter. Your objective will be to develop German quality processes in the French subsidiary.

    Your missions will be:

    • Monitoring and developing quality management systems in accordance with Standard ISO 9001 2015
    • Developing the processes of IAV Group within IAV France
    • Managing quality action plan and modeling management processes
    • Carrying out research and analysis works regarding quality topics
    • Managing surveys, documentation and releasing key figures linked to processes
    • Controlling and validating processes for IAV
    Internship
    Vollzeit
    Read more
    • Guyancourt (F)

    Your tasks

    Under the supervision of the president and in strong interaction with the management team, you will take an active part in customer relationship and projects follow-up. Consequently, your main tasks will be as follows:

    • Be a support for the maintenance of a customer relationship management tool (CRM) and related databases
    • Follow-up and reporting on sales and prospecting activities by creating dedicated performance indicators
    • Carrying out various projects in administrative field and verifying correct assignment of the costs in SAP (ERP) database used by IAV France
    • Be a support for ensuring coherence of data concerning projects locally and at the group level
    • Creating reports and carrying out monthly budgetary closure related tasks
    Internship
    Vollzeit
    Read more
    • Neustadt/ Weinstraße

    Your tasks

    TRE ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fahrwerksentwicklung. Wir arbeiten für viele namenhafte Automobilhersteller und bringen unsere Erfahrungen aus dem Motorsport in Serienprojekte ein. TRE wurde 1997 als Tochter von Team Rosberg, dem Rennstall des Formel 1 Weltmeisters Keke Rosberg gegründet. Seit 2008 sind wir ein Gemeinschaftsunternehmen von IAV GmbH und der Team Rosberg GmbH. Im Bereich Fahrwerksentwicklung an unserer 7-Stempel-Anlage, begleiten wir Kundenprojekte aus allen Klassen des nationalen und internationalen Motorsports. Teilen Sie mit uns die Begeisterung für die Welt des Fahrwerks und der Fahrdynamik.

    Unser Angebot:

    • Mitarbeit an Fahrwerkentwicklungsprojekten an unserer 7-Stempel-Vertikaldynamik-Anlage für unsere Kunden aus dem Bereich Motorsport und OEM

    • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fahrwerkstests am Prüfstand und an der Renn- und Teststrecke

    • Mitwirkung bei der Planung, Koordination und Begleitung von Umbauten an Testfahrzeugen und an Prüfständen

    • Unterstützung bei Messdatenauswertungen und Dokumentation sowie Wartungsarbeiten

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Praktikum - Abgasnachbehandlung JOB ID: TS-I71-SAM-22375
    • Berlin

    Your tasks

    Durch die Verschärfung der zukünftigen Abgas-Grenzwerte ist eine Abgasnachbehandlung von Dieselmotoren erforderlich. Während der Partikelfilter bereits Stand der Technik ist, werden zur weiteren Absenkung von Stickoxiden verschiedene Katalysatorsysteme entwickelt und appliziert. Die IAV gehört auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlung zu den international führenden Entwicklungspartnern der Automobilindustrie und sucht Praktikanten (m/w) für verschiedene Projekte zur Erreichung der herausfordernden Abgaslimits bei gleichzeitig möglichst niedrigen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt. Die Aufgabenstellungen beinhalten je nach Qualifikation praktische Versuchsumfänge am Motorprüfstand und am Fahrzeug selbst sowie die Simulation der verwendeten Komponenten am Computer oder eine Mischung aus beiden Arbeitsweisen. Sie werden im Rahmen des Praktikums ein Gesamtsystemverständnis des Zusammenspiels von Motor und Abgasnachbehandlung erhalten.

    Es ist möglich diese Themenstellung im Rahmen einer Abschlussarbeit weiterzuführen.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges kommen leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools zum Einsatz. Auf Grund der großen Komplexität ist die Parallelisierung und Verteilung der Rechenlast auf mehrere Recheneinheiten nötig. In der IAV werden Tools zur Steuerung des verteilten Rechnens entwickelt und eingesetzt. Ihre Aufgabe während des Praktikums kann u.a. darin bestehen:

    • Softwaretools auf den Einsatz für verteiltes Rechnen vorzubereiten
    • Komplexe Algorithmen zu parallelisieren
    • Konzepte zur Verteilung von Rechenlast weiterzuentwickeln
    • Implementierung einer Test-Umgebung auf Basis von Unit-Tests
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz

    Your tasks

    Bei der Entwicklung neuer Dieselmotoren besteht die Zielstellung darin, auf immer höhere Anforderungen hinsichtlich Abgasemissionen, Abgasnachbehandlung, Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten zu reagieren. Um diese Anforderungen zu erfüllen, arbeitet IAV im Auftrag der Automobilindustrie an der Entwicklung von neuartigen Dieselmotoren für zukünftige Fahrzeugkonzepte. Zur Unterstützung bei der Durchführung von Versuchsarbeiten an modernsten Motorprüfständen sowie an Versuchsfahrzeugen suchen wir Sie.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Praktikum - Automated Driving JOB ID: TF-M23-25406
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Automated Driving umfassen die Entwicklung und Erprobung hochautomatisierter Fahrfunktionen sowie die Entwicklung von Testmethoden für diese Funktionen.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    •  Algorithmenentwicklung im Bereich automatisierter Fahrfunktionen
    •  Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    •  Entwicklung von Testkonzepten für Automated Driving
    •  Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Your tasks

    Das Erlebnis moderner Smart Phones und der vielen unterschiedlichen Dienste, die über vernetzte Geräte verfügbar werden (IoT), führen bei immer mehr Konsumenten dazu, dass hohe Erwartungen an neue vernetzte Angebote im automobilen Umfeld bestehen.

    Die Automobilhersteller arbeiten vor diesem Hintergrund intensiv daran neue Angebote und Dienste über Apps verfügbar zu machen. Neue vernetzte Angebote betreffen sowohl Dienste welche Aktionen im Fahrzeug auslösen (Tür entriegeln oder Standklimatisierung starten) als auch Dienste im Infotainmentumfeld (live Verkehrsinformation)

    Die Qualitätsansprüche für Apps in der Automobilindustrie sind hoch, weshalb das Thema Qualitätssicherung eine strategische Bedeutung hat. IAV ist sowohl im Bereich der App Entwicklung, wie im Bereich der Fahrzeugsteuergeräteentwicklung aktiv und beschäftigt sich intensive mit Hard- und Softwaretests. Eine besondere Herausforderung sind dabei automatisierte Ende-zu-Ende-Tests.

    Ihr zukünftiges Aufgabenspektrum umfasst:

    • Weiterentwicklung der Automatisierung der Frontendanregung (App, Web, Infotainment) und der Dienste Erprobung im Fahrzeug
    • Konzeptionierung und Entwurf einer Weboberfläche zur Steuerung des Testprozess
    • Unterstützung bei der Implementierung des Reportingportal

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Bei der Entwicklung von modernen Verbrennungsmotoren sind die kontrollierte Einstellung von Betriebspunkten und die exakte Reproduktion von dynamischen Lastprofilen am Prüfstand Schlüsselfaktoren zur Nutzung vorhandener Optimierungspotentiale. Zur Gewährleistung einer hohen Übertragbarkeit der Ergebnisse auf das Fahrzeug müssen eine Vielzahl von Einflussfaktoren simultan überwacht und eingestellt werden. Die daraus resultierenden Aufgaben reichen von der Entwicklung und Verbesserung von Embedded-Lösungen über die Programmierung von Echtzeitsystemen, bis hin zur Gestaltung von grafischen Bedienoberflächen.

    Konkrete Themengebiete sind:

    • Design und Herstellung von Leiterplatten
    • Signalaufbereitung und -verarbeitung
    • Softwareentwicklung für Real-Time-Anwendungen und Embedded Systems
    • Entwurf, Auslegung und Implementierung von Steuerungs- und Regelungsalgorithmen
    • Programmierung von grafischen Bedienoberflächen
    • Automatisierung von Prüfabläufen

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Im Rahmen dieses Praktikums können vielfältige Aufgaben im Umfeld der Batteriesystementwicklung bearbeitet werden. Über die Themen zur BMS-Entwicklung (Funktions-, Hardware-,  Softwareentwicklung) hinaus sind auch interessante Aufgaben zum Thema Batterie- und Zelldesign sowie Prüfstandsversuch zu vergeben:

    • Weiterentwicklung BMS-Technologien in HW / SW
    • Funktionsentwicklung für Überwachung elektrischer Energiespeicher
    • Aufbau und Inbetriebnahmen von BMS-Komponenten und Systemen
    • Entwicklung des Zelldesigns
    • Aufbau und Überwachung von Analyseprüfständen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Your tasks

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe.
    Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS, CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Im Bereich der aktiven Sicherheit beschäftigen wir uns mit Systemen des Fußgängerschutzes, PreCrash-Funktionen, autonomen Notbremssystemne und Car2X-Safety-Komponenten. Gerade mit Blick auf die Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge gilt es, geeignete Testfälle zur Absicherung der Teilfunktionen virtuell zu realisieren, um auch kritische Manöver gefahrenfrei erproben zu können.

    Im Zuge Ihres Praktikums entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten technische Lösungen zur Visualisierung virtueller Objekte und Szenen, welche auf einem mobilen Endgerät die reale Testumgebung überlagern. Sie unterstützen zudem bei der Integration und Erprobung dieser technischen Lösungen im realen Versuchsfahrzeug.

    Im Anschluss an das Praktikum besteht die Möglichkeit, das Thema im Rahmen einer Abschlussarbeit weiter zu bearbeiten.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und IT sowie nachgelagert die Fahrzeugumgebung mit vielen unterschiedlichen "Sensoren" wird immer wichtiger. In der Gesamtkette bearbeiten wir Themen vollumfänglich End-to-End, heißt vom Steuergerät im Fahrzeug über die Luftschnittstelle bis ins Backend. Das Leistungsspektrum reicht von der Definition von (Mobilitäts)diensten über das Monitoring dieser Dienste für diverse Kunden bis hin zur vollautomatisierten Analyse der im Fahrzeug anfallenden und aus der Umgebung aufgezeichneten Daten.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich "Telematics & Products" inkl. Automotive Data Analytics, Telematics, Vehicle IT und Device Development
    • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen in der Schnittstelle zwischen Fahrzeug, IT und Mobilität
    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte
    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen
    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen
    • Erstellung erster Pitchdesks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Berlin

    Your tasks

    Die Anforderungen für die Antriebe von Fahrzeugen werden sich in den nächsten Jahren stark ändern, u. a. aufgrund schärfer werdender Vorgaben seitens des Gesetzgebers und der großen Bandbreite an Möglichkeiten, welche die fortschreitende Digitalisierung bietet. In vielen technischen Bereichen müssen aufgrund von sicherheitsrelevanten oder ökonomischen Motiven Bauteile gewartet werden, bevor diese ausfallen und nicht erst danach. Beispiele hierfür sind die Luftfahrt und die kommerzielle Schifffahrt. Durch die fortschreitende Digitalisierung ist es möglich, sehr viele Messwerte von Sensoren abzuspeichern oder in Echtzeit zentral zu sammeln bzw. auszuwerten. Mithilfe von Big-Data-Methoden kann der Zustand von Maschinen bewertet und ermittelt werden, wann es wahrscheinlich zu einem Ausfall kommen wird.
    Mit folgenden Aufgaben unterstützen Sie uns bei Kundenprojekten im Bereich Condition-based maintenance (CBM):

    • Erstellung von Infrastrukturen zur Datenaufnahme, -sammlung und -auswertung sowie zur Ergebnisverwaltung
    • Aufbau von Schnittstellen zu PLM-Tools
    • Programmierung und Anwendung von „Rules and Analytics Engine“ sowie dessen „Einlernen“ mit vorhandenen Messwerten

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Your tasks

    Sie arbeiten bei uns in einem hoch motivierten Team aus Ingenieuren, Mathematikern und Physikern und unterstützen uns bei der Entwicklung moderner Softwarelösungen im Automotive Umfeld. Dabei haben Sie die Möglichkeit verschiedene Schwerpunkte zu setzen:

    • Klassische Softwareentwicklung (C++, Java, MATLAB/Simulink, Python)

    • Softwaretests und automatisierte Evaluation

    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs

    • Entwurf und Integration von Datenbanksystemen

    • Webapplikationen

    • Big Data Anwendungen

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen einer Abschlussarbeit möglich.

    Fachpraktikum
    Teilzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    • Durchführung von Versuchen am Hydraulikprüfstand
    • Aufbereitung und Auswertung von Messergebnissen
    • Erstellung von Konstruktionszeichnungen mittels CAD
    • Bearbeitung von eigenständigen Themen in diesem Bereich
    • Aktive Teilnahme am aktuellen Tagesgeschäft
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Berlin

    Your tasks

    Die Anforderungen für die Antriebe von Fahrzeugen werden sich in den nächsten Jahren stark ändern, u. a. auf Grund schärfer werdender Vorgaben seitens des Gesetzgebers aber auch aufgrund der großen Bandbreite an Möglichkeiten, die die fortschreitende Digitalisierung bietet.
    Der Fachbereich TP-C sucht dazu Studenten für ein Praktikum die auch gerne im Anschluss eine Masterarbeit auf das Thema erarbeiten möchten. Folgendes Thema soll bearbeitet werden: Konzeptentwicklung eines Fehlersimulators zum Abschalten einzelner Zylinder. Seit dem Modelljahr 2016 fordert die amerikanische CARB Regulierung die Erkennung von Verbrennungsaussetzern bei Dieselmotoren nahezu im genannten Kennfeld ein. IAV such nach alternativen Verfahren zur Aussetzer Erkennung, welche robuster sind als zurzeit übliche Verfahren auf Basis der Kurbelwellenbeschleunigung. Zur Entwicklung und zum Testen neuer Verfahren zur Aussetzer Erkennung ist es notwendig die Verbrennung in bestimmten Zylindern unter bestimmten Bedingungen zu verhindern.

    Ihre Aufgabe besteht aus:

    • Entwicklung eines Fehlersimulators zur genauen Abschaltung einzelner Zylinder (Verbrennungsaussetzer) - Dazu gehört die Eingangselektronik zur Aufbereitung   der Signale des Motors für den Mikrocontroller sowie die Leistungselektronik zur Abschaltung der Injektoren
    • Programmierung der Logik auf dem Mikrocontroller in C/C++
    • Installation des Systems an unserem Entwicklungstruck sowie die Validierung und Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Fundamentaler Bestandteil des Testprozesses sind Ende zu Ende Tests. Gerade im Automotive Bereich sind diese Tests ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Absicherung von Funktionalitäten. In der Entwicklung von Infotainmentsystemen für Fahrzeuge werden diese Tests häufig abstrahiert und mittels sog. Testwürfel durchgeführt. Die Testwürfel stellen dabei eine nachgestellte Fahrzeugumgebung dar. Ein sehr wichtiger Teil dieser Testumgebung ist eine vollständige CAN Bus Umgebung, bzw. eine Simulation des „minimun set of data“ zum Betrieb der Testhardware.

    Die erste Aufgabe dieser Arbeit besteht in der Identifikation und der Umsetzung des „minimun set of data“ für einen abgegrenzten Use Cases. Zusätzlich ist ein System zu konzipieren und umzusetzen auf dem die entwickelte Software dann ausgeführt werden soll.

    • Einarbeitung in die Thematik des CAN Bus und der hardwarenahen Programmierung
    • Entwicklung eines Gesamtkonzeptes gemäß Anforderungen
    • Umsetzung und Test des entwickelten Konzeptes
    • Auswertung der Messungen und Vergleich mit dem aktuellen Stand der Technik

    Gemeinsam mit Ihrem Betreuer definieren Sie individuell den Umfang der Aufgaben, angepasst an Ihre gegebenen Rahmenbedingungen.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Im Bereich Powertrain Systems Development bieten wir fortlaufend aktuelle Aufgabenstellungen im Themengebiet „Elektrische Maschinen und Antriebe“ zur Bearbeitung als Fachpraktikum oder  Abschlussarbeit (Master, Diplom) an.

    Arbeitsinhalte können sein:

    • Analytische Auslegung elektrischer Traktions- und Hilfsantriebe für Automotive-Anwendungen
    • Numerische FEM-Berechnungen (2D, 3D) zu elektromagnetischen, mechanischen und thermischen Problemstellungen
    • Konzeptionierung elektrischer Achsantriebssysteme
    • Entwicklung und Umsetzung von Berechnungskonzepten zur Charakterisierung elektrischer Maschinen („virtueller Prototyp“)
    • Berechnung von Parametersensitivitäten, Optimierungsrechnungen und Toleranzeinflüsse
    • Programmierung von Berechnungsmodellen und Automatisierungslösungen
    • Prüfung und Vermessung elektrischer Maschinen
    • Untersuchungen zu alternativen Werkstoff- und Fertigungsmöglichkeiten

    Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch, wobei in Absprache auch auf individuelle Vorschläge eingegangen werden kann.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Unser Engineering bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet IAV mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein unübertroffenes Kompetenzspektrum.

    Mit Leidenschaft und der Kompetenz für das ganze Fahrzeug realisieren wir Lösungen in technischer Perfektion. Dabei haben wir rationale und emotionale Aspekte gleichermaßen im Blick.

    Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein.
    Unterstützen Sie uns bei den folgenden Themen:

    • Messdatenerfassung und -auswertung
    • Mitarbeit in der Entwicklung neuer Messtechnik
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • München

    Your tasks

    Bei der Entwicklung moderner Ottomotoren besteht die Zielstellung auf immer höhere Anforderungen hinsichtlich Abgasemissionen, Kraftstoffverbrauch und Fahrkomfort zu reagieren. Sie unterstützen unser Team Applikation / Funktionsentwicklung bei der Realisierung dieser Ziele und erhalten dabei einen Einblick in die neuesten Technologien der Motorenentwicklung.

    • Erstellen von Applikations- und Funktionsprozesse in Matlab/Simulink und validieren diese anschließend im Fahrzeug
    • Auswertung der gewonnenen Daten
    • Durchführung von Simulationsrechnungen sowie die Aufbereitung der Ergebnisse
    • Recherche und Entwicklung von Tools zur Simulation und Auswertung

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Beschäftigung als studentischer Mitarbeiter möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Weissach

    Your tasks

    Konkrete Aufgabenstellungen behandeln die Themengebiete:

    • Entwurf von Schätzverfahren und Beobachterkonzepten (Recursive Least-Squares, Least-Mean-Squares-Filter, Kalman-Filter)
    • Signalaufbereitung und -verarbeitung
    • Messdatenanalyse
    • Parameteroptimierung

    Das Praktikum erfolgt am IAV Standort Weissach. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Praktikum - Fahrdynamik-HiL JOB ID: TD-C13-25394
    • Gifhorn

    Your tasks

    • Analyse von Fahrwerksfunktionen (inkl. I/O – Schnittstellen)
    • Funktionstests in HiL-/SiL-Umgebung mit IPG-Car Maker
    • Spezifikation und Entwicklung von Fahrmanövern zum Ansprechen / Auslösen von Fahrwerksfunktionen
    • Testdurchführung und Report der Ergebnisse
    • Weiterentwicklung und Automatisierung der Toolkette
    • Optimierung von Prozessen
    • Unterstützung bei neuartigen Toolentwicklungen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit ausgeübt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen aktiver Fußgängerschutz, Notbremssysteme, PreCrash und Car2X Safety. 

    Zu Ihren Aufgaben gehören unteranderem:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren, Car2x
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Schon in der frühen Phase der Motoren- und Getriebeentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Bauteilen und Systemen von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Im Rahmen der Tätigkeiten zur Erfassung und Beeinflussung der Kosten von Motorenkomponenten gibt es für Sie die Chance, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Sie bearbeiten selbstständig Teilprojekte und können Ihre Eigeninitiative in hohem Maße einbringen. Lernen Sie die spannende Schnittstelle von Entwicklung und Fertigung kennen.

    • Fertigungs- und Montageplanung für Motoren- und Getriebekomponenten
    • Exakte und überschlägige Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten der Fertigung
    • Technologiebewertung zerspanender, urformender und umformender Fertigungsverfahren
    • Kostenkalkulation von elektrischen Antriebsstrangkomponenten
    • Kostenanalyse von Urform- und Umformwerkzeugen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    • Erstellung neuartiger Funktionskonzepte am Beispiel eines rekuperationsfähigen Bremssystems
    • Definition nötiger Schnittstellen
    • Fahrzeugmodellerstellung und Integration auf einer HiL-Umgebung
    • Implementierung einer Restbussimulation
    • Anpassungen der HiL-Umgebung auf die nötigen Randbedingungen
    • Implementierung der erstellten Funktionskonzepte
    • Test und Validierung der erstellten Funktionskonzepte am HIL und im Fahrzeug

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz

    Your tasks

    In der Automobilindustrie gewinnen im Hinblick auf das Automobil der Zukunft die Themen „Hoch Automatisiertes Fahren“ (HAF), „Autonomes Fahren“ (AF) und „Advanced Driver Assistance Systems“ (ADAS) zunehmend an Bedeutung. Um das Fahrzeugumfeld möglichst exakt wahrnehmen zu können, werden eine Reihe verschiedener Sensortechnologien eingesetzt, z.B. Radar, Ultraschall, Kamera (Mono, Stereo, Tricam) und Laserscanner. Als weitere Informationsquelle werden darüber hinaus Kartendaten genutzt, aber auch Techniken wie V2X (Vehicle-to-X) werden zukünftig Einzug ins Automobil halten. Im Rahmen des ausgeschriebenen  Praktikums unterstützen Sie uns in einem der genannten Themengebiete bezüglich der Funktionsentwicklung. Beispielfunktionen sind Fahrspurerkennung, Objektvalidierung, Objektfusion, Parklückenerkennung oder Bahnplanung

    Ein konkretes, für Sie interessantes Thema aus einem aktuellen Pool erötern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette und Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Fahrerassistenz-Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Tests an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Um Dämmung- und Dämpfungspakete im Hinblick auf ihre akustische Wirksamkeit im Gesamtfahrzeug zu überprüfen, wird als zeit- und kostensparende Alternative zum Fahrversuch die Durchschallungsmethode angewendet. Dabei kommen normalerweise Punktschallquellen zum Einsatz. Diese Durchschallungsmessverfahren beruhen im Wesentlichen auf der Nachbildung des Unterbodenschallfeldes eines Fahrzeuges bei der Fahrt. Mit unserem erfahrenen Team entwickeln Sie ein Lautsprecherarray (Flächenschallquelle). Sie unterstützen uns in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet:

    • Internetrecherche über technische Komponenten, wie inkohärente koaxiale Lautsprecher, Hochleistungsverstärker oder Rauschgenerator
    • Auswahl von geeigneten Komponenten
    • Aufbau des Durchschallungssystems (Lautsprecherarray, Verstärkerreck)
    • Inbetriebnahme des Systems
    • Diverse Versuchsreihen im Halbfreifeldraum
    • Dokumentation der Arbeiten
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Arbeitsinhalte können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschaltgetriebe, Automatikgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe, stufenlose Getriebe, Hybridgetriebe und der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion hydraulischer und elektrischer Getriebeaktuierungen und -steuerungen sowie kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen und von Getriebeölpumpen
    • Entwurf und Konstruktion von Drucköl-, Schmieröl- und Kühlöl-Kreisläufen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Entwurf und Konstruktion von Allradkomponenten und Differentialen, auch für aktive Drehmomentverteilung und der inneren und äußeren Schaltung
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Praktikum - Getriebeversuch JOB ID: TS-G21-25212
    • Stollberg

    Your tasks

    • Mitarbeit bei der Vorbereitung / Durchführung / Auswertung von Getriebeölhaushaltsuntersuchungen 
    • Adapterkonstruktion für Prüfstandsaufbauten 
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Auswertung der Erprobungen 
    • Vorbereitung von Präsentationen zu Erprobungsergebnissen

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Ansprechende Anzeige- und Bediensysteme sind das Aushängeschild der verschiedenen Automobilhersteller, welche mit aktiver Unterstützung durch IAV mitentwickelt werden. Im Bereich UX & HMI Predevelopment bieten wir Ihnen ein breites Spektrum spannender Themen. Mit Ihren Kenntnissen im Bereich Elektronik-/Embedded-Entwicklung unterstützen Sie uns, innovative Bedienkonzepte im Fahrzeug erlebbar zu machen. Im Rahmen Ihres Praktikums werden Sie die Möglichkeit haben, eigenverantwortlich an prototypischen Hard- und Software-Lösungen zu arbeiten. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von Modifikationen an bestehenden Serienfahrzeugen bis hin zum prototypischen Aufbau von Bedien- sowie Anzeigegeräten. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

    • Anforderungsanalyse und Recherche zu möglichen Lösungsoptionen
    • Ausarbeitung und Konzeptionierung von Lösungsvarianten
    • Prototypische Umsetzung von Konzepten in Hard- und Software
    • Weiterentwicklung und Überarbeitung bestehender Lösungen

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praxissemesters durchgeführt werden. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studierende auf dem Gebiet des hochautomatisierten Fahrens an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen Adaptive Cruise Control, aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View und Spurwechselassistent.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Algorithmenentwicklung für Bewegungsplanung und Fahrdynamikplanung
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, mittels Matlab/Simulink und C++

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten Standort.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Durch die stetig wachsende Komplexität im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und des automatisierten Fahrens steigen die Anforderungen an das Testen dieser Funktionen stark an. Vor der Überprüfung im realen Betrieb werden daher zukünftig vorab Tausende oder mehr Testszenarien in virtuellen Umgebungen, d.h. simulativ durchgeführt werden. Eine komplette Abdeckung aller möglichen Szenarien ist dabei allein aufgrund der Fülle möglicher Umgebungszustände nicht möglich. Im Rahmen der Arbeit soll daher ein Algorithmus implementiert und evaluiert werden, der mittels eines Optimierungsverfahrens iterativ Testszenarien generiert, um gezielt mögliche Schwachstellen der zu testenden Fahrfunktionen zu identifizieren.

    Die Arbeit besteht aus folgenden Themenschwerpunkten:

    • Untersuchung des Standes der Technik zur Generierung von Testfällen im automobilen Umfeld
    • Evaluierung möglicher Optimierungsverfahren (z. B. Partikelfilter, Genetische Algorithmen) zum Einsatz in virtuellen Testumgebungen
    • Entwicklung und Implementierung eines geeigneten Algorithmus
    • Integration des Algorithmus in eine bestehende Simulationsumgebung und Entwurf einer geeigneten Testautomatisierung
    • Evaluation des entwickelten Verfahrens hinsichtlich der Einsetzbarkeit beim virtuellen Testen automatisierter Fahrfunktionen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Die IAV GmbH betreibt in Ingolstadt ein Prüffeld mit mehreren hochmodernen Komponenten- und Gesamtfahrzeugprüfständen. Zukünftig werden die Anforderungen an Testeinrichtung weiter zunehmen, Gründe sind immer neue alternative Konzepte. Ein Teil der zukünftigen Fahrzeugentwicklung wird sich mit der Brennstoffzelle und somit auch mit Wasserstoff als Medium befassen. Diese Topologie stellt neue Anforderung an die Infrastruktur des Prüfstandes und an die Arbeitssicherheit, aber auch an die Versuchsabläufe an sich. Diese neuen Herausforderungen müssen von allen relevanten Seiten betrachtet werden, um letztlich ein Konzept zum Testen von H2-Fahrzeugen auf dem Klimarollenprüfstand abzuleiten.

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Praktikum - Labor Abgasnachbehandlung JOB ID: TS-I71-SAM-21034
    • Berlin

    Your tasks

    IAV, ein führender internationaler Entwicklungspartner der Automobilindustrie, sucht im Bereich der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung Praktikanten (m/w) für den Einsatz im modernen Synthesegaslabor.

    In enger Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern wird sowohl Grundlagenforschung als auch Serienentwicklung in Hinblick auf Abgasreinigungssysteme betrieben. Die Einhaltung der gesetzlichen Abgasnormen bei gleichzeitig möglichst niedrigen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt bilden dabei die Rahmenbedingungen für die Arbeit.

    Je nach Qualifikation und Vorkenntnissen unterstützen Sie bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von praktischen Versuchsumfängen im Labor. Sie werden im Rahmen Ihrer Tätigkeiten ein tiefgehendes Verständnis verschiedener Abgasnachbehandlungstechnologien und insbesondere der heterogene Katalyse erhalten.

    Bei beiderseitigem Interesse besteht die Möglichkeit zu einer sich anschließenden Abschlussarbeit und/oder einer Werkstudententätigkeit.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Wir optimieren stetig moderne Motormanagement-Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten. Für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren entwerfen wir neue Konzepte für die Ladedruckregelung und begleiten diese auch bis zur Serienreife bei mehreren großen Automobilherstellern. Durch die theoretische Beschreibung und die Parametrierung der Softwaresysteme und deren Regelung haben wir die Möglichkeit, in hohem Maße interdisziplinär zu arbeiten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV im Großraum Braunschweig suchen wir einen Praktikanten (m/w), der sich für eines oder mehrere der folgenden Themen begeistert:

    • Analyse und Design komplexer Regelkreisstrukturen an hochgradig nicht-linearen Strecken
    • Vermessung von Aufladesystemen am Motorprüfstand
    • Bewertung der Regelbarkeit von Abgasturboladern
    • Parametrierung und Überprüfung der Ladedruckregelung an Fahrzeugen
    • Erstellung von Konzepten für neue Funktionen im Rahmen der Ladedruckregelung
    • Umsetzung von Funktionsänderungen für Motorsteuergeräte
    • Überprüfung umgesetzter Funktionen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz

    Your tasks

    Im Entwicklungsprozess moderner Hubkolbenmotoren spielt die Strömungsmessung eine vielgestaltige und oft entscheidende Rolle. Im Praktikum werden Sie hierzu verschiedene Strömungsmesstechniken kennenlernen und zielorientiert anwenden. Die Komplexität der Strömung kann oft nur mit ortsauflösenden Messverfahren analysiert werden. Ein wichtiger Schwerpunkt Ihrer Arbeit wird in diesem Zusammenhang die laseroptische Strömungsmessung, insbesondere mit Doppler Global Velocimetry (DGV) sein.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Your tasks

    Möchten Sie die Fahrzeugfunktionen von morgen aktiv mitgestalten? Im Zuge der Digitalisierung halten immer mehr Methoden der IT-Welt im Automotive-Entwicklungsprozess Einzug. Darüber hinaus vernetzt sich das Fahrzeug immer stärker mit seiner Umwelt und nutzt so die Möglichkeiten des „Internet of Things“, um den Nutzern eine Vielzahl weiterer neuer Funktionen zu bieten. Ziel Ihrer Arbeit ist es, mittels der Methoden des „Machine Learning / Deep Learning“ und Informationen aus dem „Internet of Things“ Fahrzeugnutzer und deren Intentionen zu identifizieren und so die Basis für eine Vielzahl neuer Funktionen rund ums Automobil zu schaffen. Vom Konzept über die Algorithmenentwicklung bis zur Integration in die Funktionsumgebung können Sie je nach Spezialisierung den Schwerpunkt Ihrer Arbeit legen.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzepterstellung für die Identifikation von Nutzern und deren Intentionen
    • Analyse der aktuellen Funktionsumgebung auf ihre Eignung
    • Implementierung, Integration und Erprobung der eigenen Ansätze zum „Machine Learning“ in der Funktionsumgebung mit realer Sensorik und einem Demonstratorfahrzeug
    • Präsentation der umgesetzten Funktion vor einer Probandengruppe und Nutzung des Feedbacks zur Funktionsoptimierung

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Chemnitz

    Your tasks

    Moderne Fahrzeuge werden zunehmend intelligenter. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagieren, wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Sie ermöglicht die Entwicklung moderner Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen Fahren. Sie arbeiten an spannenden und herausfordernden Bildverarbeitungsaufgaben. Mit Hilfe von Mustererkennungsverfahren und Methoden des Maschinellen Lernens (u.a. Deep Learning, Reinforcement Learning) entwickeln Sie Algorithmen, komplexe Verfahren und schließlich praktisch einsetzbare Softwarekomponenten für die Analyse der Kamerabilder des Fahrzeugs (z.B. von Front-, und Weitwinkel-Umfeldkameras).

    Die konkrete Aufgabenstellung richtet sich dabei nach Ihren Interessen und den aktuellen Schwerpunkten unserer Entwicklungsarbeit. Diese erörtern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette & Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Test an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Im Rahmen der Entwicklung neuer Batterietechnologien sucht IAV Unterstützung für diverse Themen im Bereich Materialentwicklung.

    Es sollen Materialien wie Polymere, Keramiken und Metalle auf ihre Verwendung in elektrochemischen System geprüft und weiterentwickelt werden. Bearbeitet werden soll die Stoffsynthese, Komponentenherstellung, Integration in Testplattformen und Durchführung geeigneter entwicklungsbegleitender Tests.

    Während Ihrer Tätigkeit setzen Sie sich u.a. mit folgenden Aufgabenschwerpunkten auseinander:

    • Recherche aktuell verwendeter technischer Lösungen
    • Synthese bekannter und neuer Materialsysteme für Batterietechnik
    • Validierung der Materialien in elektrochemischer Umgebung
    • Aufbau von Testplattformen und Ableitung von Verbesserungsmöglichkeiten
    • Arbeiten im Labor
    • Durchführung von Messungen am Prüfstand
    • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit ausgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools eingesetzt, um Funktionen und Eigenschaften von Teilen des Antriebsstranges zu simulieren und zu optimieren. Ein wichtiger Baustein dabei ist der Einsatz von Methoden der mathematischen Optimierung. Diese Optimierungsaufgaben sind oft dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Ziele gleichzeitig betrachtet werden und diese Ziele stark nicht linear sind, die Funktionsauswertung z.T. sehr lange dauert, komplexe Nebenbedingungen einzuhalten sind usw. Deshalb werden besonders geeignete Optimierungsverfahren und Auswertemethoden benötigt, mit denen solche Aufgaben effektiv gelöst und bewertet werden können. In der IAV werden entsprechende Optimierungswerkzeuge entwickelt und eingesetzt. Folgende Themen können in Ihrem Praktikum bearbeitet werden:

    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln, zu implementieren und zu nutzen
    • Methoden der Entscheidungsunterstützung zu entwickeln oder weiterzuentwickeln und zu implementieren
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Im Rahmen der Energiewende müssen moderne Energieversorgungssysteme durch die Integration regenerativer, dezentraler Erzeuger zunehmend flexibel, effizient und intelligent werden. Durch eine Kombination von innovativen Lösungsansätzen wie selbstlernende Regelungsalgorithmen, maschinelles Lernen und automatisierte Optimierungsverfahren wollen wir die Stromnetze fit machen für die Herausforderungen der Zukunft.
    Folgende Schwerpunkte können zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von lernfähigen Regelungsstrategien für den Einsatz in intelligenten Stromnetzen
    • Modellierung elektrotechnischer Komponenten in Übertragungsnetzen
    • Weiterentwicklung von Optimierungsverfahren mittels Schwarmintelligenz
    • Automatisierte Datenanalyse mittels selbstlernender Algorithmen
    • Begleitung von innovativen Vorentwicklungs-Projekten im Bereich Energieverteilung
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • München

    Your tasks

    Während der Auslegungs- und Entwicklungsphase von Bahnfahrzeugen kommen zunehmend virtuelle Methoden zum Einsatz. Einen besonderen Stellenwert hat dabei die Simulation des Zuglaufes entlang einer vorgegebenen Strecke, zum Beispiel zur Vorhersage des Energieverbrauchs in Abhängigkeit der Fahrzeit, der Ermittlung von Lastdaten oder der Optimierung der Betriebsführung. Um diese Aufgaben effizient zu erfüllen, werden Modelle mit einer hohen Vorhersagegüte und einer hohen Anwendungsbreite benötigt. Wir bei IAV entwickeln Methoden zur virtuellen Auslegung von Bahntriebsträngen, um unseren Kunden eine verlässliche Aussage über den Verbrauch und das Fahrverhalten des Fahrzeugs geben zu können und helfen dabei, eine optimale Betriebsstrategie zu ermitteln.

    Im Rahmen dieser Tätigkeiten suchen wir Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit, die motiviert und engagiert sind, Erfahrungen in diesem spannenden, zukunftsweisenden Entwicklungsfeld im industriellen Bereich zu sammeln. Eine Kombination von Praktikum mit anschließender Abschlussarbeit ist möglich.

    Konkrete Aufgabenstellungen entwickeln wir zusammen mit geeigneten Interessenten unter anderem aus den folgenden Schwerpunkten:

    • Simulation und Modellbildung von Bahnfahrzeugen sowie deren Komponenten
    • Automatisierte Auswertung von Simulationsergebnissen
    • Lösung von Optimierungs- und Optimalsteuerungsproblemen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt

    Your tasks

    Die Entwicklung moderner Kraftfahrzeuge wird zunehmend mit der Hilfe virtueller Methoden vorangetrieben. Dabei nimmt die Simulation einen herausragenden Stellenwert ein, zum Beispiel um Vorhersagen über das Fahr- und Verbrauchsverhalten zu treffen, wegweisende Entwicklungsentscheidungen zu treffen oder Steuergerätefunktionen zu entwickeln und zu testen. Wir von IAV entwickeln unsere Methoden im Bereich der Simulation stetig voran, um den Entwicklungsprozess durch digitale und virtuelle Methoden effizient zu gestalten sowie stetig zu optimieren.

    Im Rahmen dieser Tätigkeiten suchen wir Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit, die motiviert und engagiert sind, Erfahrungen in diesem spannenden, zukunftsweisenden Entwicklungsfeld im industriellen Bereich zu sammeln.

    Konkrete Aufgabenstellungen entwickeln wir zusammen mit geeigneten Interessenten unter anderem aus den folgenden Schwerpunkten:

    • Simulation und Modellbildung
    • Lösung von Optimierungs- und Optimalsteuerungsproblemen

    Eine Kombination aus einem Praktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Nürnberg

    Your tasks

    Sie möchten in Ihrem Praktikum komplexe theoretische Verfahren mit praktischen Anwendungen in der Automobilbranche verbinden? Dann sind Sie im Bereich On-Board-Diagnose (OBD) genau richtig! OBD spielt bei Motoren in modernen Nutzfahrzeugen eine besonders große Rolle. Durch die stetige Steigerung der Komplexität der Diagnosefunktionen im Motorsteuergerät gewinnt der Einsatz von modernen Applikationsmethoden und Simulationstools immer mehr an Bedeutung. Die gesetzliche Verschärfung von OBD-Anforderungen erfordert eine ständige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Sie unterstützen unser Team unter anderem durch die Entwicklung neuer Tools zur Applikation und Messdatenauswertung. Ihre Tätigkeit umfasst folgende Schwerpunkte:

    • Modellentwicklung für OBD-Funktionen
    • Entwicklung neuer Applikations- / Auswertetools in Matlab und Simulink
    • Migration bestehender Tools auf den neuesten Softwarestand
    • Analyse von Messdaten
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    Ob Tablet, Smartphone oder Powertool - Lithium-Ionen-Sekundärbatterien sind allgegenwärtig. Mit Elektroautos erobern Li-Ion-Batterien eine neue Domain. Im Bereich der Batterie-Management-Systementwicklung (BMS) ist IAV sowohl in der Prototypen- als auch in der Serienentwicklung tätig. Ein Kernelement des BMS ist das Batteriemodell, welches zur Leistungsvorhersage und zur Ladezustandsbestimmung genutzt wird. Aufgrund ihrer Einfachheit sind elektrische Ersatzschaltbilder (eESB) zur Modellierung der Spannungsantwort im BMS gegenwärtig weit verbreitet. Ein großer Nachteil elektrischer Ersatzschaltbilder ist deren Einschränkung auf lineare und zeitinvariante Systeme (LTI Systeme). Bei der Betrachtung von Nichtlinearitäten wie z.B. der Diffusionsprozesse, kommen eESB schnell an ihre Grenzen. Zur Verbesserung der modellierten Spannungsantwort, der Leistungsvorhersage und der Ladezustandsbestimmung ist ein besseres Verständnis der Vorgänge in der Batterie jedoch Voraussetzung. Daher soll in dieser Arbeit ein neuer Modellansatz entwickelt und evaluiert werden.
    Hierfür soll ein vereinfachtes, mit Hilfe von Literaturwerten parametriertes, elektrochemisches Modell aufgebaut und mittels Prüfstandsversuchen validiert werden. Abschließend soll ein Modellvergleich zwischen einem einfachen eESB und dem neuen Modell durchgeführt werden.

    Da es sich um ein umfassendes Thema handelt, wird zum Ende des Praktikums die Möglichkeit für eine Abschlussarbeit angeboten.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Gifhorn

    Your tasks

    Moderne Motormanagement-Systeme müssen stetig hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten optimiert werden. Wir entwerfen für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren neue Konzepte modellbasierter Regelungen für den Ladedruck und die Abgasrückführung. Die Grundlage bildet ein umfassendes thermo- und fluid-dynamisches Modell, dessen Verbesserung ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunft ist.

    Ihre Tätigkeiten umfassen u.a.:

    • Modellierung thermo- und fluiddynamischer Regelstrecken
    • Identifikation der Strecken anhand von Fahrzeug- oder Prüfstandsmessungen
    • Analyse und Entwurf neuer Regelungsstrategien
    • Funktionale Umsetzung der entwickelten Modelle und Regler
    • Parametrierung und Test der Funktionen am Fahrzeug

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Weiterbeschäftigung in Form einer studentischen Mitarbeit gewünscht.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Ingolstadt,
    • München

    Your tasks

    Die vielfältigen Methoden aus dem Gebiet der künstlichen Intelligenz sowie deren Anwendungsmöglichkeiten finden zunehmend Einzug in die Entwicklung von modernen Kraftfahrzeugen und werden bereits heute zur verbesserten Steuerung und Regelung im Fahrzeugbetrieb verwendet. Wir von IAV entwickeln Methoden zur Anwendung der künstlichen Intelligenz zur Verbesserung des Kundennutzens im Fahrzeug und zur Effizienzsteigerung im Entwicklungsprozess.

    Im Rahmen dieser Tätigkeiten suchen wir Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit, die motiviert und engagiert sind, Erfahrungen in diesem spannenden, zukunftsweisenden Entwicklungsfeld im industriellen Bereich zu sammeln. Eine Kombination von Praktikum mit anschließender Abschlussarbeit ist möglich.

    Konkrete Aufgabenstellungen entwickeln wir zusammen mit geeigneten Interessenten unter anderem aus den folgenden Schwerpunkten:

    • Anwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz zur Modellprädiktion
    • Entwicklung von Datenanalysemethoden im Hinblick auf die Eignung zur Modellprädiktion
    • Modellbildung von technischen Systemen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
    • Stollberg

    Your tasks

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw. Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:  

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Read more
  • Load more jobs