Job-ID: TP-S3-26970

Entwicklungsingenieur* – Systemapplikation für Fahrzeugprojekte

Recent graduates — Vollzeit
Gifhorn

Your tasks

Die Komplexität vernetzter Funktionen in modernen Automobilen stellt ständig wachsende Herausforderungen an die Systementwicklung. In diesem Umfeld ist die Projektapplikation für die Integration, Validierung und Freigabe von Datensätzen für Diesel-Motorsteuergeräte unter Beachtung der gesamtsystemischen Anforderungen verantwortlich. Neben der Applikation von Teilsystemen im Motorsteuergerät müssen hierfür die an vernetzten Funktionalitäten beteiligten Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen Projekt-/Applikationsingenieur* für die Begleitung und Weiterentwicklung der Motorsteuergeräte-Software bis zur Serieneinführung:

  • Konzeptionierung eines datengetriebenen Prozesses zur systematischen Bedatungsunterstützung
  • Entwurf eines machine learning basierten Entscheidungssystems zur Beurteilung von Bedatungsqualitäten
  • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation des Projekts innerhalb von IAV 
  • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie IAV-intern
  • Sicherstellung der Gesamtfunktionalität des Fahrzeugs unter Berücksichtigung der abgestimmten Termin- und Qualitätsziele mit dem Kunden
  • Überprüfung der Funktionen bzw. Software am Entwicklungsstandort (Fahrzeug/Labor) sowie durch Teilnahme an Erprobungen
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse

Your skills

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik oder Physik mit den entsprechenden Schwerpunkten (Energietechnik, Regelungstechnik, Mechatronik, Messtechnik, Verfahrenstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Statistik usw.). Ihre Arbeitsweise wird dabei durch Systematik, Selbständigkeit und Teamgeist gekennzeichnet. Idealerweise verfügen Sie aufgrund des engen Kundenkontakts über eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Hilfreich aber nicht zwingend Voraussetzungen sind des Weiteren:  

  • Grundverständnis des modernen Fahrzeugaufbaus (Funktionalität von Baugruppen, Sensoren, Aktoren, Vernetzungsarten usw.)
  • Automotive Erfahrungen, z. B. im Bereich Applikation und/oder Funktions- und Softwareentwicklung von Motorsteuergeräten
  • Kenntnisse im Umgang mit Applikations- und Analysetools
  • Methoden des maschinellen Lernens und Kenntnisse der Sprachen R/Python sind wünschenswert
  • Erste Berührungen mit den Entwicklungsmethoden und Prozessen der Automobilindustrie 
  • Englische Sprachkenntnisse

Our offer

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Apply

Location: Gifhorn

IAV’s largest development center is located in Gifhorn, in close proximity to Volkswagen, our key account customer and shareholder. More than 3,000 development engineers from all disciplines and areas of expertise work here to develop the mobility solutions of the future. The technical infrastructure at this site is also second to none. It extends from our own crash facility via various roller dynamometers, battery and fuel cell test benches, acoustic labs and climate chambers through to the VR Lab for virtual and augmented reality (xReality). Furthermore, the canteen at IAV Gifhorn serves the world’s best Currywurst (sausage in curry sauce). Welcome to IAV in Gifhorn!

Everyone talks about work-life balance. We live it.

We empower our employees to tackle demanding and diverse tasks and want them to see their professional development as enriching. At the same time, it is important to us that you have the time and flexibility you need to realize your personal goals.

Flexible working hours & mobile work
Peer and mentoring programs
Professional, management, and project career tracks
Work abroad
Qualifications, language courses, conferences
Team building & employee events
Company wage agreements
Corporate pension scheme & contributions to capital formation
Family services
Fitness & health promotion
Special conditions for renting, purchasing & leasing