Job-ID: TG-D3-112

Abschlussarbeit – Entwicklung eines Service Monitor Framework für mobile Endgeräte

Students — Thesis
Gifhorn

Your tasks

Das Thema Digitalisierung gewinnt im Bereich des Automotive After Sales immer mehr an Bedeutung. Viele Prozesse in der Serviceannahme oder der Werkstatt sind heutzutage noch papiergetrieben oder befinden sich im Umbruch zur Digitalisierung. IAV hat auf der CES 2019 einen Einblick für eine mögliche Digitalisierung eines Prozesses gezeigt (Link: https://youtu.be/kmIgwjJOyo8)

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein natives Framework für Tablets gestaltet und entwickelt werden. Als Anforderungsgrundlage dieses Frameworks soll ein bereits existierendes Framework, welches auf den Technologieren Java und JavaFX aufbaut, dienen.

Dies umfasst folgende Aufgaben:

  • Umsetzung für iOS oder Android

  • Untersuchung zur Umsetzbarkeit/Voraussetzungen eines solchen Frameworks

  • Konzeptionierung eines modularen Frameworks unter Berücksichtigung des bereits bestehenden Designs, sowie möglicher Erweiterungen (z.B. Integration von Augmented Reality)

  • Implementierung des Frameworks inkl. Beispielanwendung

 

Your skills

  • Laufendes Studium der Fachrichtung Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang

  • Erfahrung in der Programmierung mit Java, Swift, Kotlin oder C++

  • Erste Erfahrungen/ Berührungspunkte mit App-Entwicklung von Vorteil

  • Analytisches und wissenschaftliches Denken, sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

 

Our offer

Als Student* arbeiten Sie bei IAV nicht irgendwo, sondern mittendrin. In echten Projekten. An spannenden Zukunftsaufgaben. Voll integriert und im Schulterschluss mit IAV-Experten. Viel Verantwortung und gleichzeitig viel Freiraum, um Uni und Arbeit zusammen zu bringen: So entstehen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Bei attraktiver Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

 

 

* Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

Apply

Location: Gifhorn

IAV’s largest development center is located in Gifhorn, in close proximity to Volkswagen, our key account customer and shareholder. More than 3,000 development engineers from all disciplines and areas of expertise work here to develop the mobility solutions of the future. The technical infrastructure at this site is also second to none. It extends from our own crash facility via various roller dynamometers, battery and fuel cell test benches, acoustic labs and climate chambers through to the VR Lab for virtual and augmented reality (xReality). Furthermore, the canteen at IAV Gifhorn serves the world’s best Currywurst (sausage in curry sauce). Welcome to IAV in Gifhorn!

Everyone talks about work-life balance. We live it.

We empower our employees to tackle demanding and diverse tasks and want them to see their professional development as enriching. At the same time, it is important to us that you have the time and flexibility you need to realize your personal goals.

karriere icon flexible arbeitszeiten mobile arbeit 4 3 1
Flexible working hours
karriere icon paten mentoringprogramm 4 3 1
Peer programs
karriere icon qualifizierung sprachkurse kongresse 4 3 1
Qualifications
karriere icon teambuilding mitarbeiterevents 4 3 1
Team building & employee events
karriere icon haustarifvertrag 4 3 1
Company wage agreements for students
karriere icon vermoegenswirksame leistungen 4 3 1
Contributions to capital formation
karriere icon familienservice 4 3 1
Family services
karriere icon sport gesundheitsfoerderung 4 3 1
Fitness & health promotion
karriere icon beste uebernahmechancen 4 3 1
Best chances of being hired
)