Konstruktion

Wir gestalten intelligente und wirtschaftliche Serienlösungen.

Die immer komplexeren Anforderungen an Funktionalität und Effizienz der Antriebsstränge meistern wir mit einem effizienten, ausgereiften und ganzheitlichen Entwicklungsprozess für Getriebe- und Hybridsysteme. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der serienreifen Umsetzung von Neu- und Derivatentwicklungen. Unsere erfahrenen Konstruktionsspezialisten für Getriebemechanik, -hydraulik und Elektromechanik setzen dafür modernste, teils selbst entwickelte Auslegungs- und Simulationstools sowie eine Vielfalt von CAD- und PDM-Systemen ein. Für eine optimale Produktgestaltung nutzen wir unsere besonderen Stärken: die enge Vernetzung mit allen beteiligten Entwicklungs- und Produktionsabteilungen sowie die große Erfahrung im Programm- und Lieferantenmanagement.

Unsere Kompetenzen:

  • Serienkonstruktion von Komponenten, Funktionsbaugruppen, kompletten Getriebe- und Hybridsystemen und deren Peripherie
  • Definition von Lastenheften und Produktspezifikationen
  • Systematische Dimensionierung von Maschinenelementen im Getriebeverbund auf Basis von Lastkollektiven
  • Auslegung, Konstruktion (3D) und Zeichnungserstellung (2D) für die Entwicklung von:
    • Kupplungs- und Wandlersystemen
    • Getriebemechanik
    • Synchronisierung, innerer Schaltung und Schaltelementen
    • Elektromechanischer und hydraulischer Aktuatorik
    • Hydraulischer Steuerung und Getriebeölkreislauf
    • Elektrischen Maschinen
    • Gehäusen
    • Getriebeperipherie
  • 1D-, 2D-, 3D-Toleranzsimulation (statistisch, baugruppenübergreifend)
  • Produktdaten-Management und CAD-Methodenkompetenz
  • D-FMEA
  • Lieferanten- und Programm-Management