537 Jobs

Unsere Zukunftsprojekte

suchen Ihren Tatendrang.

Absolventen: Sie haben Ihr Studium gerade abgeschlossen oder möchten erste berufliche Erfahrungen vertiefen? Bei IAV wird Ihnen der Freiraum geboten, sich auszuprobieren und eigene Ideen einzubringen.

Statt ein kleines Rädchen in einer großen Maschine zu sein erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. Sie erfahren mit uns die Vielfalt der Branche, kommen mit großen Namen der Automobil- und Forschungswelt in Kontakt und arbeiten an relevanten Zukunftsthemen.

Dass IAV aus einer TU gegründet wurde spürt man noch heute am universitätsnahen Spirit. Und es ist keine Seltenheit, dass Kollegen bei uns einer Promotion nachgehen.

Ihr Einstieg

Hier muss keiner alleine ins kalte Wasser springen. Wir wollen, dass Sie in Ihrem Team, Ihrem Arbeitsumfeld und Ihren Projekten gut ankommen. Daher steht Ihnen während der ersten Monate eine Kollegin oder ein Kollege Ihrer Fachabteilung zur Seite, um Ihnen mit Rat und Tat unter die Arme zu greifen. Sie werden fachlich eingearbeitet, mit den Strukturen von IAV vertraut gemacht und übernehmen schrittweise eigene Verantwortung in Projekten.

Nach etwa sechs Monaten schauen Sie im Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten zurück, sprechen über Erfahrungen und Anregungen. Sind Sie gut angekommen? Und Sie schauen gemeinsam nach vorn: Welche Wünsche haben Sie und welche Themen wollen Sie bearbeiten? Welche Schulungen und Seminare runden Ihre Kompetenzen ab und bereiten Sie auf neue Aufgaben vor?

Der neue Job – nur ein paar Schritte entfernt

Wunschjob finden
Unsere Jobangebote sind immer aktuell. Die Volltextsuche macht es Ihnen leicht, die Jobprofile gezielt nach Schlagworten wie „C++“ oder „Matlab“ zu screenen. Sie haben mehrere interessante Stellen gefunden? Kein Problem. Wir brauchen nur eine Bewerbung von Ihnen: Listen Sie einfach im Anschreiben die Kennziffern Ihrer anderen Wunschjobs auf.

So bewerben Sie sich
Damit wir uns einen guten ersten Eindruck von Ihrem Profil machen können, sollten Ihre Unterlagen vollständig sein – mit Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis bzw. Studiennoten sowie vorhandenen Arbeits- und Praktikumszeugnissen.

Schicken Sie uns Ihre komplette Bewerbung online zu. Füllen Sie einfach das kurze Bewerbungsformular aus und laden Sie die relevanten Anhänge hoch. Fertig! Den Empfang bestätigen wir Ihnen per E-Mail.

Wir befassen uns sorgfältig mit Ihrer Bewerbung
Passt Ihr Profil zu der Stelle und entsprechen die Aufgaben Ihren Anforderungen, laden wir Sie zu ein bis zwei Vorstellungsgesprächen ein, damit wir uns kennenlernen und mögliche Einstiegsperspektiven besprechen.

Während Sie überlegen, ob Sie sich einen Einstieg bei uns vorstellen können, sorgen wir dafür, dass Sie unsere Entscheidung zeitnah erhalten. Natürlich können Sie sich beim Karriereteam über den Stand Ihrer Bewerbung informieren.

Attraktive Benefits und Chancen für Absolventen

Bei IAV finden Sie den idealen Nährboden für Ihre berufliche Entwicklung. Als gut aufgestelltes, organisch gewachsenes Unternehmen wollen wir Sie an attraktiven Konditionen teilhaben lassen.

Flexible Arbeitszeiten & mobile Arbeit
Paten- & Mentoringprogramm
Fach-, Führungs- und Projektlaufbahn
Arbeiten im Ausland
Qualifizierung, Sprachkurse & Kongresse
Teambuilding & Mitarbeiterevents
Haustarifvertrag
Betriebliche Altersvorsorge & vermögenswirksame Leistungen
Familienservice
Sport- & Gesundheitsförderung
Sonderkonditionen bei Miete, Kauf & Leasing

FAQ für Absolventen

  • Kann ich bei IAV promovieren?

    Fachliche Exzellenz liegt uns sehr am Herzen. Daher pflegen wir enge Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen. Pro Jahr werden bei uns fast 500 wissenschaftliche Arbeiten, inkl. Promotionen, geschrieben.

    Voraussetzung für die Promotion bei IAV ist ein sehr guter Studienabschluss und eine ausgeprägte Motivation zum Forschen. Sie haben Ihren potentiellen Doktorvater, der bereit ist, eine externe Arbeit zu betreuen, bereits gefunden. Das passende Thema zur Promotion finden Sie in unseren Jobangeboten oder zusammen mit der Fachabteilung.

    Die Zusammenarbeit ist üblicherweise auf drei Jahre angelegt mit einer attraktiven tariflichen Vergütung. Damit Ihre Promotion im Fokus steht, beträgt die wöchentliche Arbeitszeit maximal 18 Stunden. Die Verteilung zwischen Projekt- und Forschungsarbeit kann flexibel mit der betreuenden Fachabteilung festgelegt werden. Es sind natürlich auch weitere Formen (z.B. nebenberuflich, direkt an der Hochschule) denkbar.

    Wir ermutigen und fördern den fachlichen Austausch innerhalb des Unternehmens. Und mit erfolgreichem Promotionsabschluss wird unseren Doktoranden ein unbefristetes Vollzeit-Beschäftigungsverhältnis angeboten.