"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

Entwicklungsingenieur* - Energiebordnetzfunktionen

TF-E3-24357

Vollzeit
Mitarbeiter
  • Gifhorn,
  • Ludwigsburg/Stuttgart

Ihre Aufgaben

Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen des Energiebordnetzes. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung neuer Komponenten sowie der Darstellung neuer Funktionen, der Integration in Fahrzeugprojekte und der Absicherung sowie Verifizierung. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Simulation von Energiebordnetz-Konzepten.

Ausgehend von der Analyse der Funktionsarchitektur und den Anforderungen an die Energieversorgung eines aktuellen Fahrzeugprojekts erarbeiten Sie Konzepte zur funktionalen Gestaltung der Energiespeicher und des Energiebordnetzes sowie dessen Softwareumsetzung. Die Aufgabenschwerpunkte im Team sind:

  • Entwurf, prototypische Entwicklung, Spezifikation und Verifikation von Funktionen und Bauteilen des Fahrzeugenergiebordnetzes
  • Erprobung, Versuch und Test sowie Applikation
  • Inbetriebnahmen und Fehlersuche am Prüfstand und Fahrzeug
  • Modellierung und Simulation von Batterien
  • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes sowie dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
  • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität
  • Entwurf und Konzeptbeurteilungen zur Auslegung des Energiebordnetzes auf neuen Spannungsebenen

Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

Ihre Kompetenz

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in den genannten Gebieten im Automobilbereich
  • Vertiefte Kenntnisse Kraftfahrzeugtechnik, insbesondere Fahrzeugvernetzung (CAN, LIN, FlexRay) und Energiesysteme in Fahrzeugen
  • Know-how im Bereich Schaltungstechnik und elektrische Messtechnik (Messverfahren, Mess- und Prüfmittel)
  • Kenntnisse über Batteriespeichertechnologien
  • Grundkenntnisse über Entwicklungsabläufe und organisatorische Abläufe während einer Systementwicklung
  • Systematische und strukturierte Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an der aktiven Weiterentwicklung eines Fachthemas

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.