"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

Ingenieur* - Funktionale Sicherheit Leistungselektronik

TM-D-27199

Vollzeit
Mitarbeiter
  • Chemnitz,
  • Ingolstadt,
  • Gifhorn,
  • München

Ihre Aufgaben

Im Rahmen der aktuell auf Hochtouren laufenden Entwicklungen der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden zwei Disziplinen vereint, die außerhalb der Automotive-Welt nur selten zusammenkommen: Leistungselektronik und Funktionale Sicherheit. Diese Kombination bietet eine einmalige Chance, Herausforderungen der sicheren Fahrzeugelektrifizierung durch technische Innovationen zu meistern. IAV als Global Player in der Elektromobilität bietet die Möglichkeit in diesem Feld kreativ zu werden und die Zukunft mitzugestalten. Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • Durchführung von Gefahren- und Risikoanalysen im Bereich funktionale Sicherheit unter Verwendung der ISO 26262
  • Erstellung und Bewertung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten
  • Anforderungsmanagement unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit
  • Technische Reviews

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Elektrotechnik, Mechatronik o.ä.)
  • Fundierte Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit nach ISO26262
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement / Safety Cases / Sicherheitskonzepte
  • Kenntnisse im Bereich FuSi-Methoden wie FMEA/FTA und FMEDA
  • Kenntnisse in der Leistungselektronik / Fahrzeugelektronik

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.