"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

29 Jobs

in Chemnitz

    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Beispielthemen können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschalt-, Automatik-, Doppelkupplungs-, Hybrid- und stufenlose Getriebe  oder der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich, die Sie uns gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern können.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Seitdem die Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorbereitet wird, müssen neben einer sicheren führerlosen Fahrt auch Themen wie das Koppeln von mehreren Fahrzeugen berücksichtigt werden. Fahrzeug-Platoons können zukünftig die Straßen entlasten und Kosten für den Nutzer einsparen. Die Herausforderungen an Fahrzeuge im Platoon sind nochmals komplexer als die an automatisierte Fahrzeuge. Als Grundlage für das autonome Fahren dienen die longitudinalen und lateralen Regelstrategien, welche sich bereits in der Entwicklungsphase befinden. Kurze Abstände zum vorausfahrenden Fahrzeug, Totzeiten der Datenübertragung und die vorhandene Infrastruktur müssen innerhalb eines Platoon für die Trajektorien-Planung und -Regelung beachtet werden.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Einarbeitung in neuartige Fahrfunktionen für Platooning
    • Erstellung von Regler Konzepten für longitudinale und laterale Regelung
    • Testkonzept erstellen, durchführen und analytisch Bewerten
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen

    Diese Tätigkeit kann in Form einer studentischen Mitarbeit oder eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    • Software-Entwicklung für kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme
    • Portierung und Neuimplementierung komplexer Bildverarbeitungsalgorithmen auf die Zielplattform (DSP und andere spezielle Hardware-Beschleuniger) für den Einsatz in Serienfahrzeugen
    • Performance-Analysen und Laufzeitoptimierung für die Zielplattform
    • Design und Analyse von Algorithmen in den Bereichen Fahrspur- und Hinderniserkennung unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der Zielplattform
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Als Mitarbeiter arbeiten Sie in Projekten, die sich mit der Konzeptentwicklung und -umsetzung simulationsgestützter Absicherungsmethoden als Teil der Absicherung zukünftiger Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Weiterhin arbeiten Sie an der Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test unterschiedlichster automatischer Fahrsysteme. Unser wesentlicher Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung der Toolumgebung zur virtuellen Absicherung und dem Test automatisierter Fahrfunktionen. Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    • Entwurf und Anpassung von Schnittstellen sowie Sensor- und Umgebungsmodellen für virtuellen Test und Absicherung
    • Integration von konzeptionell umgesetzten Funktionen in komplexe Simulationsumgebungen
    • Entwicklung von System- und Softwarearchitekturen
    • Konzeptionierung / Softwareentwurf (UML)
    • Entwurf und Implementierung prototypischer Funktionsalgorithmen in C / C++
    • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Dokumentation
    • Funktionale Verifikation und Validierung der Funktionen im System
    • Anpassung und Weiterentwicklung von Entwicklungsumgebungen und Tools (HIL/SIL/VIL/MIL-Umgebungen, Simulation, FrameWork, Middleware)
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln Funktionssoftware für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Teams. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Die Entwicklung basiert auf modernen Prozessen und umfasst die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, über Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests. Sie gestalten die Entwicklung moderner Softwarearchitekturen im Kraftfahrzeug. Dieses beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Requirements Engineering mit DOORS
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Modellierung und automatische Codegenerierung
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden,
    • Ingolstadt,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Entwickeln Sie mit uns gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für hochautomatische Fahrfunktionen von morgen und verantworten als Mitglied unseres Scrum-Teams zum hochautomatischen Fahren die Weiterentwicklung der Fahrdynamikregelung. Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung und Implementierung neuer Konzepte zur Längs-/Querführung von Versuchsträgern in Matlab/Simulink
    • Applizierung bestehender Regler für verschiedene hochautomatische Fahrfunktionen vom automatischen Ein-/Ausparken bis zum hochdynamischen fahrerlosen Fahren auf Rennstrecken
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungen und Präsentationen
    • Kontinuierliche Weiterentwicklung von bestehenden Rapid-Prototyping-Modellen sowie deren Integration in diverse Versuchsträger

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Ingolstadt,
    • Nürnberg,
    • Chemnitz,
    • Berlin,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter (m/w) arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Adaptive Cruise Control, Aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View, Spurwechselassistent und Car2XSafety. Als Entwicklungsingenieur (m/w) begleiten Sie Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen mit folgenden Aufgaben:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmen von Anforderungen
    • Änderungsmanagement
    • Abstimmung von Schnittstellen sowie von Arbeitspaketen und Terminen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobung weltweit
    • Analyse von Fehlern und Auffälligkeiten
    • Fehlermanagement
    • Verdichtung und Darstellung von technischen Inhalten
    • Überwachung bzgl. der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine/Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Va qra aäpufgra Wnuera jreqra Snuemrhtr mharuzraq qhepu Geraqf jvr Qvtvgnyvfvrehat, Ireargmhat haq Nhgbzngvfvrehat orrvasyhffg. Ibz nhgbabzra haq ubpunhgbzngvfvregra Snuera, Snuerenffvfgramflfgrzra, zbqreara Snuemrhtnepuvgrxghera, qre Snuemrhtireargmhat ovf uva mhe Gryrzngvx. Süe qvr Ernyvfvrehat hafrere Cebwrxgr fhpura jve Fghqragra (z/j), qvr haf zvg Yrvqrafpunsg haq Xerngvivgäg orv qre Ragjvpxyhat vaabingvire Snuemrhtfbsgjner hagrefgügmra. Vuer Nhstnora vz Orervpu Ryrxgebgrpuavx haq Cebtenzzvrehat xöaara frva:

    • Fbsgjnerragjvpxyhat süe UZV, Nccf, Fgrhrehatfflfgrzr, Snuemrhtfrevra, Nhtzragrq Ernyvgl rgp.
    • Ragjvpxyhat iba Qvtvgnyvfvrehatffgengrtvra
    • Neorvgra zvg Zrffqngraznantrzrag- haq Nanylfrflfgrzra (Ovt Qngn)
    • Qngrananylfr, Zhfgrexraahat haq Nytbevguzraragjvpxyhat
    • Refgryyhat iba Xbamrcgra haq Zbqryyra
    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Sie werden in der Hardware-Entwicklung für den Bereich Antriebsstrang (Verbrennungsmotor, Getriebe, Hybrid-Systeme und E-Maschine) mit folgenden Aufgaben betraut:

    • Abteilungsübergreifende Geschäftsentwicklung des Bereichs in enger Abstimmung mit den relevanten Technikbereichen
    • Unterstützung bei der allgemeinen Geschäftsentwicklung: Steuerung der öffentlichen Wahrnehmung und des Bereichsmarketings, Kunden- und Marktanalysen sowie Strategieableitung, Entwicklung von neuen Businessmodellen und BD-Strategien
    • Initiierung anspruchsvoller nationaler und internationaler Projekte in enger Abstimmung mit den Zentralbereichen wie Recht und Vertrieb, mit technischen Angebotsverantwortlichen, Projektleitern und Experten innerhalb der Antriebsstrangentwicklung sowie den ausländischen Töchtern von IAV
    • Analyse von Anfragen und Lastenheften, Erstellung von Projektbeschreibungen und Angebotsdokumenten
    • Organisation des Angebotsablaufes, fachliche Anleitung und eigenverantwortliche Koordination des Angebotsteams Strukturierung und Planung von Projekten inkl. Kostenplanung, Preisfindung, Bewertung von Projektrisiken, Synergien und Potenzialen, Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Präsentation etc.
    • Methodische Weiterentwicklung des Angebots-/Anbahnungsprozesses hinsichtlich Effizienz und Qualität
    • Kundenkommunikation und -pflege sowie Unterstützung bei der Neukundenakquisition
    • Pflege, Auswertung und Präsentation von Statistiken zur Projektanbahnung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Durchführung einer kontinuierlichen Szenarien-Entwicklung für das Unternehmensumfeld im Abgleich mit der Unternehmensstrategie
    • Suche in relevanten Megatrendbereichen und strategischen Suchfeldern nach Technologie- und Markttrends, Innovationen, Start-Ups als auch sonstigen Ideen und Wachstumsmöglichkeiten
    • Durchführung von Relevanzanalysen sowie eines kontinuierlichen Innovationscontrollings und systematische Erfassung und Pflege in den IT-Systemen
    • Entwicklung von Ideen und Konzepten in Rahmen von Innovationsworkshops oder mit Hilfe sonstiger innovativer Methoden (z. B. Design-Thinking)
    • Strategische und konzeptionelle Tätigkeiten im Rahmen des Innovationsprozesses
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung neuer Dieselmotoren besteht die Zielstellung darin, auf immer höhere Anforderungen hinsichtlich Abgasemissionen, Abgasnachbehandlung, Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten zu reagieren. Um diese Anforderungen zu erfüllen, arbeitet IAV im Auftrag der Automobilindustrie an der Entwicklung von neuartigen Dieselmotoren für zukünftige Fahrzeugkonzepte. Zur Unterstützung bei der Durchführung von Versuchsarbeiten an modernsten Motorprüfständen sowie an Versuchsfahrzeugen suchen wir Sie.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    In der Automobilindustrie gewinnen im Hinblick auf das Automobil der Zukunft die Themen „Hoch Automatisiertes Fahren“ (HAF), „Autonomes Fahren“ (AF) und „Advanced Driver Assistance Systems“ (ADAS) zunehmend an Bedeutung. Um das Fahrzeugumfeld möglichst exakt wahrnehmen zu können, werden eine Reihe verschiedener Sensortechnologien eingesetzt, z.B. Radar, Ultraschall, Kamera (Mono, Stereo, Tricam) und Laserscanner. Als weitere Informationsquelle werden darüber hinaus Kartendaten genutzt, aber auch Techniken wie V2X (Vehicle-to-X) werden zukünftig Einzug ins Automobil halten. Im Rahmen des ausgeschriebenen  Praktikums unterstützen Sie uns in einem der genannten Themengebiete bezüglich der Funktionsentwicklung. Beispielfunktionen sind Fahrspurerkennung, Objektvalidierung, Objektfusion, Parklückenerkennung oder Bahnplanung

    Ein konkretes, für Sie interessantes Thema aus einem aktuellen Pool erötern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette und Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Fahrerassistenz-Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Tests an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Entwicklungsprozess moderner Hubkolbenmotoren spielt die Strömungsmessung eine vielgestaltige und oft entscheidende Rolle. Im Praktikum werden Sie hierzu verschiedene Strömungsmesstechniken kennenlernen und zielorientiert anwenden. Die Komplexität der Strömung kann oft nur mit ortsauflösenden Messverfahren analysiert werden. Ein wichtiger Schwerpunkt Ihrer Arbeit wird in diesem Zusammenhang die laseroptische Strömungsmessung, insbesondere mit Doppler Global Velocimetry (DGV) sein.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge werden zunehmend intelligenter. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagieren, wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Sie ermöglicht die Entwicklung moderner Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen Fahren. Sie arbeiten an spannenden und herausfordernden Bildverarbeitungsaufgaben. Mit Hilfe von Mustererkennungsverfahren und Methoden des Maschinellen Lernens (u.a. Deep Learning, Reinforcement Learning) entwickeln Sie Algorithmen, komplexe Verfahren und schließlich praktisch einsetzbare Softwarekomponenten für die Analyse der Kamerabilder des Fahrzeugs (z.B. von Front-, und Weitwinkel-Umfeldkameras).

    Die konkrete Aufgabenstellung richtet sich dabei nach Ihren Interessen und den aktuellen Schwerpunkten unserer Entwicklungsarbeit. Diese erörtern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette & Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Test an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Digitalisierung und Vernetzung von Mobilitätskonzepten beschäftigt sich IAV mit dem Entwurf und Realisierung von Smart Functions auf der Basis von IoT.

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Entwicklung von Anwendungsfällen, funktionalen Konzepten und technischer Architekturen
    • Umsetzung von Teilfunktionen im Fahrzeug, Internet oder anderen Geräten
    • Integration und Test von Funktionen und Komponenten
    • Aufbau von Demonstratoren und Showcases
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge werden zunehmend intelligenter. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagiere wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Dabei haben in zunehmendem Maße bildgebende Sensoren einen wichtigen Anteil. Ob im Bereich Fahrspurerkennung, Objekterkennung, Parklückenvermessung, Verkehrszeichenerkennung oder aktiver Personenschutz - überall kommen heutzutage Kameras zum Einsatz. Sie entwickeln und erweitern Algorithmen zur Auswertung von Sensordaten sowie unterstützende Software (z.B. zur Kamerakalibrierung) in der Programmiersprache C/C++ oder Java, u.a. auch als App für Android-Endgeräte.

    Die konkrete Aufgabenstellung richtet sich hierbei nach Ihren persönlichen Interessen und den aktuellen Schwerpunkten unserer Entwicklungsarbeit. Diese erarbeiten wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

    Mögliche Themen sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette und Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Computer-Vision-Algorithmen
    • Implementierung der Funktion in C/C++ oder MATLAB/Simulink
    • Software-Tests an IAV -eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Die stetige Verschärfung der Abgasgesetzgebung hin zu EURO 6 und darüber hinaus stellt bei künftigen Motorgenerationen nicht nur erhöhte Anforderungen an den Kraftstoffverbrauch, sondern zielt auch auf die Reglementierung der Abgasemission im realen Fahrbetrieb (Real Driving Emissions, RDE) ab.

    Vor diesem Hintergrund erfordert die Auslegung und Optimierung von Verbrennungsmotoren – auch in hybriden Antriebskonzepten – die exakte Kenntnis der Prozesse im Motor, die letztendlich dessen Wirkungsgrad, Kraftstoffverbrauch und Abgasemission bestimmen.

    Der Bereich Powertrain Mechatronics befasst sich in diesem Zusammenhang mit der Vor- und Konzeptentwicklung der Thermodynamik von Ottomotoren und bietet ständig interessante Themen für Praktika sowie Studien- und Abschlussarbeiten.

    • Motorversuch und Motorprozessrechnung
    • 3D-CFD-Simulation innermotorischer Vorgänge
    • Thermodynamische Analyse und Bewertung von Ottomotoren
    • Auslegung und Optimierung des Ladungswechsels und des Brennverfahrens
    • Entwicklung neuer Ladungswechselstrategien und Aufladekonzepte
    • Weiterentwicklung von Methoden zur Berechnung und Optimierung des ottomotorischen Arbeitsprozesses
    • Entwicklung und Programmierung von Modellen und Softwareroutinen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Für den Automobil-Bereich ist mit der Norm ISO 26262 ein Standard zur Funktionalen Sicherheit aufgestellt, der als Anleitung zur Vermeidung und Beherrschung von sicherheitskritischen Fehlern bei der Entwicklung von elektrischen/elektronischen (E/E-) Systemen angewendet wird.

    Die Analyse des zu entwickelnden Systems, die Festlegung und Durchführung der anzuwendenden technischen und prozessualen Maßnahmen, der Nachweis über deren Erfüllung und die Durchführung der Sicherheitsanalysen auf Angemessenheit und Vollständigkeit sind anspruchsvoll und spannend.

    Wir entwickeln Embedded Systeme und Software für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Safety-Teams.

    Ihre Arbeit beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Abstimmung der sicherheitsrelevanten Aufgaben mit den Auftraggebern sowie des Development Interface Agreements (DIA)
    • Management, Planung und Verfolgung der sicherheitsrelevanten Entwicklungsaktivitäten
    • Ausarbeitung der Sicherheitsanforderungen auf System- oder HW/SW-Ebene
    • Darlegung des Funktionalen bzw. Technischen Sicherheitskonzeptes
    • Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Konzeption und Begleitung der Absicherungsmaßnahmen zu den Sicherheitsanforderungen
    • Zusammenführung der Analysen und Absicherungsergebnisse zum Sicherheitsnachweis und zu den Sicherheits-Freigabeempfehlungen
    • Kommunikation und Vermittlung zwischen dem Auftraggeber und dem Projektteam
    • Teilnahme an den Projektleitungsrunden sowie Reporting des Safety-Status

    Der Software Safety Engineer unterstützt den Safety Manager bei den o.g. Aufgabenfeldern und treibt die Engineering-Tätigkeiten. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Die rasant wachsende Konnektivität von Fahrzeugen eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für neue Funktionen wie hochautomatisiertes Fahren oder Internet-Konnektivität. Gleichzeitig steigt das Potenzial für Cyber-Angriffe auf die Fahrzeugnetzwerke. Diese Angriffe bergen Risiken insbesondere auch im Hinblick auf die funktionale Sicherheit und haben ein hohes Schadenspotenzial. Automotive Security soll Daten und Programme vor nicht autorisiertem Zugriff schützen. Notwendig ist hierfür die durchgängige Entwicklung von Sicherheitsmechanismen von der Bedrohungsanalyse bis hin zu Implementierung und Test aller Sicherheitsfunktionen. Ein Softwareentwickler (m/w) für Automotive Security in unserem Team erwartet folgende Aufgabengebiete:

    • Ausarbeitung von Angriffsszenarien mit Schadensbewertung
    • Erstellung von Sicherheitsanforderungen an die Software
    • Erarbeitung von Sicherheitsstrategien und -architekturen zur Abwehr von Angriffen
    • Implementierung der Sicherheitsmechanismen
    • Kreativer Test der Sicherheitsfunktionen (Hackerangriffe)
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Entwickeln Sie mit uns gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für hochautomatische Fahrfunktionen von morgen. Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung von prototypischen Versuchsträgern zum hochautomatischen Fahren, als Mitglied unseres Scrum-Teams
    • Integration modernster Sensortechnologien in Versuchsträger
    • Designen und Betreuen verteilter Rechensysteme zum Rapid-Prototyping von Algorithmen für hochautomatische Fahrfunktionen
    • Optimierung des Rapid-Prototyping durch die Weiterentwicklung von verschiedenen Softwaremodulen für das Continuous Delivery und für die Rechentechnik einer speziellen Fahrzeugarchitektur zum hochautomatischen Fahren (z.B. Sensorik, Visualisierung, Messdatenaufzeichnung)

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Kraftfahrzeuge werden mit immer mehr intelligenten Systemen, ausgestattet um die Sicherheit und den Fahrkomfort zu erhöhen. Die Fahrzeuge entwickeln sich zu automatisierten intelligenten Transportsystemen. Jedoch ist die menschliche Prädiktions- und Interpretationsfähigkeit von komplexen Situationen über die herkömmlichen Entwicklungsansätze nicht zu erreichen. Für eine komfortable Fahrweise im Mischverkehr aus autonomen und manuellen Systemen wird eine Situationswahrnehmung auf menschlichem Niveau benötigt. Um dieses Ziel zu erreichen, werden bei IAV wahrscheinlichkeitsbasierte Ansätze zur Ergänzung des Regelwerks für autonome Fahrzeuge entwickelt.

    Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

    • Anwendung maschinellen Lernens zur Verbesserung der automatisierten intelligenten Transportsystemen
    • Algorithmenentwicklung für Anwendungen der Multi-Sensor-Datenfusion
    • Weiterentwicklung der Simulationsumgebung
    • Statistische Auswertung von realen Messdaten

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) und Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabung, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt.
    Die damit einhergehende zunehmende Vernetzung verschiedener Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf von Funktionen sowie deren Absicherung.
    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

    • Entwicklung von Funktionen im Automobil
    • Aufbau von Testumgebungen (Hard- und Software)
    • Test komplexer Systeme im Fahrzeug und in Simulationsumgebungen
    • Testautomatisierung

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabbarkeit, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt. Dies gilt in besonderem Maß für die derzeitige Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge, welche die Zwischenstufe zum autonomen Fahren bilden.

    Die Realisierung dieser Systeme ist nur durch das Zusammenspiel von zahlreichen Steuergeräten und Sensoren möglich. Die damit einhergehende, zunehmende Vernetzung dieser Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf und die Absicherung von Funktionen sowie an die Projektmanagementprozesse. Das Projektmanagement stellt somit hohe Anforderungen an verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel die Projekt-Planung und das Status-Reporting. Im Rahmen dieser Tätigkeit erhalten Sie Kontakt zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen innerhalb von IAV und die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

    • Erweiterung der Grundfunktionalität eines Projektmanagement Tools
    • Erstellung neuer Reports auf Basis Anforderungen des Projektmanagements
    • Erweiterung vorhandener Reports an aktuelle Projektanforderungen
    • Umsetzung der automatisierten Quellcode-Kompilierung nach Prinzipien der kontinuierlichen Integration
    • Testautomatisierung für Unit-Tests (Bsp.: JUnit)
    • Anbindung an komplexe Simulationsumgebungen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Pflichtpraktikums durchgeführt werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Mögliche Schwerpunkte Ihrer Aufgaben:

    • Weiterentwicklung und Optimierung von Entwicklungs- und Testumgebungen
    • Erstellung und Verbesserung grafischer Benutzeroberflächen zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Durchführung von Tests und Erstellung von Testreports

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit durchgeführt bzw. fortgesetzt werden.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Als Partner entwickeln wir für unsere Kunden Embedded-Lösungen (Basis- und Funktions-SW) für den Automobilbereich. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Als Teamleiter (m/w) gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung unseres Teams und der Kundenlandschaft. Sie bringen sich in den Strategieprozess ein und arbeiten als Ansprechpartner für Ihre Projekte eng mit unseren Auftraggebern zusammen. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Leitung eines Expertenteams im Bereich Embedded-Softwareentwicklung
    • Aktive Steuerung der Projekte hinsichtlich Personaleinsatzplanung, Qualität, Termine und Kosten
    • Optimierung von Entwicklungsabläufen in den Projekten
    • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Ausbau unseres Kundenkreises (auch international) für das Portfolio Hardware- und Softwareentwicklung  
    • Weiterentwicklung der Teammitglieder

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Der Qualitätssicherung in Entwicklungsprojekten der Automotive-Industrie kommt in der Softwareentwicklung heute auch im Embedded-Bereich immer größere Bedeutung zu. Steuergeräte und Infotainmentsysteme bestimmen im großen Maße die Funktionalität eines Automobils, auch und gerade in sicherheitskritischen Bereichen. Die Komplexität nimmt auch hier ständig zu, sodass über Prozesse des QM die sichere Funktionalität der Software sichergestellt werden muss.

    Wir suchen Sie als Teamleiter (m/w) im Qualitätsmanagement - Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

    • Fachliche Leitung eines bestehenden Teams von Qualitätsmanagern mit Schwerpunkt Embedded Software
    • Mitarbeiter- und Teamentwicklung
    • Sicherstellung der Qualität im Rahmen unterschiedlicher Softwareentwicklungsprojekte in enger Abstimmung mit der Projektleitung
    • Planung, Implementierung und Überprüfung von qualitätssichernden Maßnahmen unter Beachtung der Kundenanforderungen sowie interner / externer Qualitätsstandards
    • Rechtzeitiges Aufzeigen von Problemen, Risiken und Fehlerpotenzialen mit anschließender Einleitung bzw. Verfolgung von Abstellmaßnahmen
    • Erteilung von Freigaben sowie Durchführung von Prozessverbesserungsmaßnahmen
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Optimierung von Testkonzepten in Abstimmung mit Projektleitung, Auftraggebern und Testinstanzen
    • Planung von Testkampagnen hinsichtlich Inhalt, Umfang und Ressourcen
    • Erstellung von Testaufträgen
    • Überwachung und Steuerung von Testaktivitäten und Testinstanzen
    • Organisation und Durchführung von Teststatusbesprechungen mit den Testteams
    • Erstellung und Vertretung von aussagekräftigen Testberichten
    • Regelmäßige enge Abstimmung mit Projektleitung, Produktmanagement und Entwicklungsleitung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen