"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

27 Jobs

in Chemnitz

    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Beispielthemen können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschalt-, Automatik-, Doppelkupplungs-, Hybrid- und stufenlose Getriebe  oder der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich, die Sie uns gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern können.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Technologien wie WLAN, Bluetooth, Car2X oder LTE sind längst im Fahrzeug integriert und ermöglichen, dass das Fahrzeug Informationen mit dem Fahrer, seiner Umgebung und dem Internet austauschen kann. Im Gegensatz zu einem Smartphone hat ein Fahrzeug allerdings eine sicherheitsrelevante Funktion und ein Hacking-Angriff kann nicht nur zu Datenverlusten, sondern auch zu Unfällen führen. Bei IAV beschäftigt sich der Bereich Embedded System Software damit, die Software des Fahrzeuges gegen unberechtigte Zugriffe abzusichern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Testmethoden werden bei Fuzzing-Testmethoden Schwachstellen in Programmen aufgedeckt, die z. B. zum Absturz führen können. So wurde der Heartbleed Bug in der OpenSSL Implementierung mittels Fuzzing entedeckt.

    In dieser Abschlussarbeit soll der Einsatz von Fuzzing-Testmethoden für sicherheitsrelevante Software auf Steuergeräten im Fahrzeug untersucht und angewendet werden.

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Als Mitarbeiter arbeiten Sie in Projekten, die sich mit der Konzeptentwicklung und -umsetzung simulationsgestützter Absicherungsmethoden als Teil der Absicherung zukünftiger Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Weiterhin arbeiten Sie an der Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test unterschiedlichster automatischer Fahrsysteme. Unser wesentlicher Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung der Toolumgebung zur virtuellen Absicherung und dem Test automatisierter Fahrfunktionen. Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    • Entwurf und Anpassung von Schnittstellen sowie Sensor- und Umgebungsmodellen für virtuellen Test und Absicherung
    • Integration von konzeptionell umgesetzten Funktionen in komplexe Simulationsumgebungen
    • Entwicklung von System- und Softwarearchitekturen
    • Konzeptionierung / Softwareentwurf (UML)
    • Entwurf und Implementierung prototypischer Funktionsalgorithmen in C / C++
    • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Dokumentation
    • Funktionale Verifikation und Validierung der Funktionen im System
    • Anpassung und Weiterentwicklung von Entwicklungsumgebungen und Tools (HIL/SIL/VIL/MIL-Umgebungen, Simulation, FrameWork, Middleware)
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Chemnitz,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln Funktionssoftware für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Teams. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Die Entwicklung basiert auf modernen Prozessen und umfasst die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, über Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests. Sie gestalten die Entwicklung moderner Softwarearchitekturen im Kraftfahrzeug. Dieses beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Requirements Engineering mit DOORS
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Modellierung und automatische Codegenerierung
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit der Konzeption, dem Entwurf, der funktionalen Auslegung, der Systembeschreibung, der algorithmischen Umsetzung, der Integration und dem Test von Systemen und Funktionen der Fahrerassistenz und des Komforts beschäftigen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben: 

    • Erstellung von Sicherheitsplänen 
    • Durchführung und Dokumentation von Gefahren- und Risikoanalysen sowie Ausfallanalysen FTA, FMEA, FMEDA 
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Erstellung von Sicherheitskonzepten und Ableitung von Sicherheitsanforderungen 
    • Verfolgung der Umsetzung von Sicherheitsanforderungen (Lieferantenbetreuung, Begleitung von Tests etc.) 
    • Weiterentwicklung von Analysemethoden und Mitarbeit an Prozessverbesserungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlichster Funktionen aber auch Komponenten wie Steuergeräten, Sensoren oder Aktoren sowie gesamthafter Systeme beschäftigen. Der Fokus liegt hierbei auf den Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem Hochautomatisierten Fahren. Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team in enger Verzahnung mit den Teammitgliedern, anderen IAV-Abteilungen und namhaften Fahrzeugherstellern.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Nürnberg,
    • Chemnitz,
    • Weissach,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter (m/w) arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Adaptive Cruise Control, Aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View, Spurwechselassistent und Car2XSafety. Als Entwicklungsingenieur (m/w) begleiten Sie Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen mit folgenden Aufgaben:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmen von Anforderungen
    • Änderungsmanagement
    • Abstimmung von Schnittstellen sowie von Arbeitspaketen und Terminen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobung weltweit
    • Analyse von Fehlern und Auffälligkeiten
    • Fehlermanagement
    • Verdichtung und Darstellung von technischen Inhalten
    • Überwachung bzgl. der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine/Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • System- und Anwendersupport für Hard- und Software in den IAV Betriebsstätten Chemnitz / Stollberg
    • Installation und Konfiguration von Hard- und Softwarekomponenten
    • Überwachung der Installationsleistungen von beauftragten Dienstleistern
    • Unterstützung des zentralen Information Services bei Änderungen von zentralen Systemen (Server, Netzwerk, Telefonie)
    • Mobile-Device-Management: Verwaltung, Konfiguration, Ausgabe, Unterweisung der Anwender
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    • Schwerpunkt liegt in der Abwicklung aller operativen IT- Einkaufsprozesse

    • Im Bereich Hard- und Software werden selbstständig Bestellungen nach vorher verhandelten Einkaufskonditionen durchgeführt

    • Beratung der dezentralen Standorte und Fachbereiche im Bereich Hard- und Software bzw. entsprechende Produktrecherche

    • Durchführung von Datenanalysen (Kosten-, Mengen- und Wirtschaftlichkeitsanalysen)

    • Pflege des Asset-/ Lizenzmanagement

    Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 30.04.2019.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    In der Vorentwicklungsphase des Fahrzeugantriebsstrangs kommen leistungsstarke Softwaretools zum Einsatz. Dies umfasst die Berechnung und Auslegung von mechanischen Motorkomponenten, wie z. B.: Kurbelwelle, Steuertrieb, Ventiltrieb und Getriebe. Für diese Simulationen ist die Modellerstellung von grundlegender Bedeutung und diese soll im Zuge der Digitalisierung automatisiert werden.

    • Umsetzung der Digitalisierung im Entwicklungsprozess: Aufbau einer Modelldatenbank für die automatisierte Modellerstellung
    • Erstellung von Schnittstellen zwischen vorhandenen Simulationsprogrammen, vorhandenen Simulationsmodellen und der Modelldatenbank
    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation
    • Weiterentwicklung von Modellierungsansätze
    • Ergebnisaufbereitung
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung moderner Nutzfahrzeug- sowie Pkw-Antrieben besteht die Zielstellung immer höhere Anforderungen hinsichtlich Effizienz und Emissionen zu erfüllen. Eine Möglichkeit zur Effizienzsteigerung von Fahrzeugantrieben ist die Wärmerückgewinnung (WHR). Sie unterstützen uns bei folgenden Tätigkeiten:

    • Komponenten- und Systemsimulation

    • Auswertung/Darstellung von Simulationsergebnissen sowie Recherche

    Themenbereich das Ihre Aufgabe umfasst:

    • Thermodynamik
    • Prozessregelung/-steuerung
    • Fahrzeuglängsdynamik

    Sie arbeiten in einem engagierten Team an sehr anspruchsvollen technischen Herausforderungen. Eine Kombination aus Praktikum mit anschließender Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen Adaptive Cruise Control, aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View und Spurwechselassistent.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren, Car2x
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten Standort.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    In der Automobilindustrie gewinnen im Hinblick auf das Automobil der Zukunft die Themen „Hoch Automatisiertes Fahren“ (HAF), „Autonomes Fahren“ (AF) und „Advanced Driver Assistance Systems“ (ADAS) zunehmend an Bedeutung. Um das Fahrzeugumfeld möglichst exakt wahrnehmen zu können, werden eine Reihe verschiedener Sensortechnologien eingesetzt, z.B. Radar, Ultraschall, Kamera (Mono, Stereo, Tricam) und Laserscanner. Als weitere Informationsquelle werden darüber hinaus Kartendaten genutzt, aber auch Techniken wie V2X (Vehicle-to-X) werden zukünftig Einzug ins Automobil halten. Im Rahmen des ausgeschriebenen  Praktikums unterstützen Sie uns in einem der genannten Themengebiete bezüglich der Funktionsentwicklung. Beispielfunktionen sind Fahrspurerkennung, Objektvalidierung, Objektfusion, Parklückenerkennung oder Bahnplanung

    Ein konkretes, für Sie interessantes Thema aus einem aktuellen Pool erötern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette und Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Fahrerassistenz-Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Tests an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen Adaptive Cruise Control, aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Spurwechselassistent, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View sowie Licht- und Sichtassistenz.

    Zunehmend fordert die Entwicklung von Fahrzeugfunktionen die Verknüpfung von bestehenden Technologien. Wir entwickeln automatisierende Funktionen, welche die drahtlose Datenübermittlung via „V2X“ und den optischen Datenaustausch zwischen zwei Fahrzeugen vereinen. Hierfür soll für eine prototypische PKW-Rückleuchte die Ethernet-Schnittstelle erstellt und über das Steuergerät konfiguriert werden. Abschließend sollen durch verschiedene, externe Eingangsgrößen neuartige Lichtassistenzfunktionen auf der Rückleuchte dargestellt werden.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Implementation eine Ethernet-Schnittstelle in automobile Strukturen
    • Konzeption und prototypische Umsetzung einer neuartigen „intelligenten“ LED-Rückleuchte
    • Entwicklung von Testkonzepten für Lichtassistenzfunktionen bei Rückleuchten
    • Programmierung, Datenaufbereitung und -verarbeitung

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Entwicklungsprozess moderner Hubkolbenmotoren spielt die Strömungsmessung eine vielgestaltige und oft entscheidende Rolle. Im Praktikum werden Sie hierzu verschiedene Strömungsmesstechniken kennenlernen und zielorientiert anwenden. Die Komplexität der Strömung kann oft nur mit ortsauflösenden Messverfahren analysiert werden. Ein wichtiger Schwerpunkt Ihrer Arbeit wird in diesem Zusammenhang die laseroptische Strömungsmessung, insbesondere mit Doppler Global Velocimetry (DGV) sein.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge werden zunehmend intelligenter. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagieren, wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Sie ermöglicht die Entwicklung moderner Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen Fahren. Sie arbeiten an spannenden und herausfordernden Bildverarbeitungsaufgaben. Mit Hilfe von Mustererkennungsverfahren und Methoden des Maschinellen Lernens (u.a. Deep Learning, Reinforcement Learning) entwickeln Sie Algorithmen, komplexe Verfahren und schließlich praktisch einsetzbare Softwarekomponenten für die Analyse der Kamerabilder des Fahrzeugs (z.B. von Front-, und Weitwinkel-Umfeldkameras).

    Die konkrete Aufgabenstellung richtet sich dabei nach Ihren Interessen und den aktuellen Schwerpunkten unserer Entwicklungsarbeit. Diese erörtern wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Schwerpunkte sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette & Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Algorithmen
    • Konzeptionierung/Softwareentwurf, Implementierung der Funktion in C/C++ oder Matlab/Simulink
    • Software-Test an IAV-eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit umfassen unsere Kompetenzfelder unter anderem Adaptive Cruise Control, aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Spurwechselassistent, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View, Licht- und Sichtassistenz.

    Seit die Teilnahme autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorbereitet wird, müssen neben einer sicheren führerlosen Fahrt auch Aspekte der Kommunikation mit nicht-vernetzten Verkehrsteilnehmern berücksichtigt werden. Da die Kommunikation mit Fußgängern und Fahrradfahrern durch nonverbaler Kommunikation und informelle Zeichen wie Blickkontakt und Gesten für ein autonomes Fahrzeug nicht zur Verfügung steht, müssen Alternativen entwickelt werden, um zukünftige Handlungen der Verkehrsteilnehmer abzusprechen. Hierzu ist es erforderlich, einen neuen Kommunikationskanal zu entwickeln, um beispielsweise zu signalisieren, dass ein autonom fahrendes Fahrzeug die Vorfahrt gewährt. Diesen Kommunikationskanal gilt es mithilfe von Außenbeleuchtung zu realisieren, um Akzente in der Entwicklung der zukünftigen Mobilität zu setzen.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Einarbeitung in neuartige Lichtfunktionen für autonome Fahrzeuge
    • Erstellung von Interaktionskonzepten für Außenlichtfunktionen
    • Testkonzepte erstellen, durchführen und analytisch bewerten
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von Außenlicht- und Lichtassistenzfunktionen

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten Standort.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Digitalisierung und Vernetzung von Mobilitätskonzepten beschäftigt sich IAV mit dem Entwurf und Realisierung von Smart Functions auf der Basis von IoT.

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Entwicklung von Anwendungsfällen, funktionalen Konzepten und technischer Architekturen
    • Umsetzung von Teilfunktionen im Fahrzeug, Internet oder anderen Geräten
    • Integration und Test von Funktionen und Komponenten
    • Aufbau von Demonstratoren und Showcases
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge werden zunehmend intelligenter. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagiere wurde in den letzten Jahren stark verbessert. Dabei haben in zunehmendem Maße bildgebende Sensoren einen wichtigen Anteil. Ob im Bereich Fahrspurerkennung, Objekterkennung, Parklückenvermessung, Verkehrszeichenerkennung oder aktiver Personenschutz - überall kommen heutzutage Kameras zum Einsatz. Sie entwickeln und erweitern Algorithmen zur Auswertung von Sensordaten sowie unterstützende Software (z.B. zur Kamerakalibrierung) in der Programmiersprache C/C++ oder Java, u.a. auch als App für Android-Endgeräte.

    Die konkrete Aufgabenstellung richtet sich hierbei nach Ihren persönlichen Interessen und den aktuellen Schwerpunkten unserer Entwicklungsarbeit. Diese erarbeiten wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

    Mögliche Themen sind:

    • Einarbeitung in die Tool-Kette und Entwicklungsmethodik der IAV
    • Erforschung und Entwicklung modernster Computer-Vision-Algorithmen
    • Implementierung der Funktion in C/C++ oder MATLAB/Simulink
    • Software-Tests an IAV -eigenen Prototypen und deren Dokumentation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Toolentwicklung JOB ID: TP-TE2-24728
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung neuer Technologien im Automotive-Bereich stellt hohe Ansprüche an diverse Regelungsaufgaben. Die toolgestützte Optimierung der Steuergeräte-Funktionalitäten leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zu einem erfolgreichen Produkt.Die Tools reichen dabei von automatisierten Messdatenauswertungen über die Offline-Optimierung anhand nachgebildeter Funktionalitäten bis zur Optimierung über lernende Prozessmodelle.

    Ihre Aufgaben beinhalten dabei einen Teil der folgenden Umfänge:

    • Pflege von Tools zur Auswertung von Messdaten
    • Weiterentwicklung einer grafischen Oberfläche zur Simulation von Messdaten (Einpflegen von vorhandenen Anwenderwünschen)
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    MATLAB ist das beliebteste kommerzielle Paket für numerische Berechnungen in den Bereichen der Mathematik, Statistik und dem Ingenieurwesen. Scilab ist ein kostenloses numerisches Algorithmen-Paket, welches viele der enthaltenen Features teilt und darüber hinaus auf einer vergleichbaren Syntax aufbaut. Wir untersuchen in diesem Praktikum, ob Scilab eine brauchbare Alternative zu MATLAB darstellt, insbesondere für unsere Anwendungen im Bereich des Automotive Engineering. Als erster Schritt ist die Nutzerfreundlichkeit beim Installations-Prozess sowie die Kompatibilität zur bestehenden IT-Infrastruktur zu bewerten. Anschließend soll anhand bestehender Software-Pakete eine Übertragbarkeit hin zu Scilab geprüft und ggf. auch realisiert werden. Dies schließt auch die Erstellung bzw. Übertragung bestehender grafischer Benutzer-Schnittstellen (GUI) mit ein. Bei Verfügbarkeit ist die Verwendung und Bewertung von automatisierten Konvertierungs-Werkzeugen zu bevorzugen. Wichtig ist hier die korrekte Einschätzung und Dokumentation des Verhältnisses von Aufwand zu Nutzen.

    • Einarbeitung in die Programmierumgebung von MATLAB und Scilab
    • Bewertung zur Installation und Handhabung des Pakets Scilab
    • Übertragung einzelner Software-Pakete, bevorzugt automatisiert
    • Validierung der Gleichheit in Bedienung und Funktion
    • Dokumentation der Vorgehensweise und Resultate
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die technologischen Anforderungen an die Automobilindustrie erfordern es, nicht zuletzt durch aktuelle Emissionsanforderungen, neue Wege zur effizienten Auslegung und Steuerung von Verbrennungsmotoren zu entwickeln. Simulationsmodelle unterstützen dabei die Absicherung und Parametrierung von Motor-Hard- und Software. Dabei ist es wichtig, die Simulationsmodelle möglichst immer der aktuellen Motorengeneration anzupassen und schon frühzeitig neue Modellierungs- und Regelungskonzepte zu erarbeiten.

    In Ihrem Praktikum werden sie entsprechend Ihrer Qualifikation bei folgenden Themengebieten mitarbeiten:

    • Nachbildung und Erstellung von Simulationsmodellen in Matlab/Simulink
    • Koordination und Durchführung von Messkampagnen
    • Erarbeitung neuer Regelungskonzepte
    • Automatisierung von Modellerstellungs- und Parametrierungsprozessen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Für den Automobil-Bereich ist mit der Norm ISO 26262 ein Standard zur Funktionalen Sicherheit aufgestellt, der als Anleitung zur Vermeidung und Beherrschung von sicherheitskritischen Fehlern bei der Entwicklung von elektrischen/elektronischen (E/E-) Systemen angewendet wird.

    Die Analyse des zu entwickelnden Systems, die Festlegung und Durchführung der anzuwendenden technischen und prozessualen Maßnahmen, der Nachweis über deren Erfüllung und die Durchführung der Sicherheitsanalysen auf Angemessenheit und Vollständigkeit sind anspruchsvoll und spannend.

    Wir entwickeln Embedded Systeme und Software für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Safety-Teams.

    Ihre Arbeit beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Abstimmung der sicherheitsrelevanten Aufgaben mit den Auftraggebern sowie des Development Interface Agreements (DIA)
    • Management, Planung und Verfolgung der sicherheitsrelevanten Entwicklungsaktivitäten
    • Ausarbeitung der Sicherheitsanforderungen auf System- oder HW/SW-Ebene
    • Darlegung des Funktionalen bzw. Technischen Sicherheitskonzeptes
    • Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Konzeption und Begleitung der Absicherungsmaßnahmen zu den Sicherheitsanforderungen
    • Zusammenführung der Analysen und Absicherungsergebnisse zum Sicherheitsnachweis und zu den Sicherheits-Freigabeempfehlungen
    • Kommunikation und Vermittlung zwischen dem Auftraggeber und dem Projektteam
    • Teilnahme an den Projektleitungsrunden sowie Reporting des Safety-Status

    Der Software Safety Engineer unterstützt den Safety Manager bei den o.g. Aufgabenfeldern und treibt die Engineering-Tätigkeiten. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) und Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabung, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt.
    Die damit einhergehende zunehmende Vernetzung verschiedener Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf von Funktionen sowie deren Absicherung.
    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

    • Entwicklung von Funktionen im Automobil
    • Aufbau von Testumgebungen (Hard- und Software)
    • Test komplexer Systeme im Fahrzeug und in Simulationsumgebungen
    • Testautomatisierung

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabbarkeit, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt. Dies gilt in besonderem Maß für die derzeitige Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge, welche die Zwischenstufe zum autonomen Fahren bilden.

    Die Realisierung dieser Systeme ist nur durch das Zusammenspiel von zahlreichen Steuergeräten und Sensoren möglich. Die damit einhergehende, zunehmende Vernetzung dieser Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf und die Absicherung von Funktionen sowie an die Projektmanagementprozesse. Das Projektmanagement stellt somit hohe Anforderungen an verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel die Projekt-Planung und das Status-Reporting. Im Rahmen dieser Tätigkeit erhalten Sie Kontakt zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen innerhalb von IAV und die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

    • Erweiterung der Grundfunktionalität eines Projektmanagement Tools
    • Erstellung neuer Reports auf Basis Anforderungen des Projektmanagements
    • Erweiterung vorhandener Reports an aktuelle Projektanforderungen
    • Umsetzung der automatisierten Quellcode-Kompilierung nach Prinzipien der kontinuierlichen Integration
    • Testautomatisierung für Unit-Tests (Bsp.: JUnit)
    • Anbindung an komplexe Simulationsumgebungen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Pflichtpraktikums durchgeführt werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Nach modernen Prozessen entwickeln wir Funktionssoftware für unsere Kunden im Bereich der Fahrzeugelektronik und sind für die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests verantwortlich. Im Rahmen der hausinternen Projekte suchen wir Sie zur Unterstützung für folgende Tätigkeiten:

    • Allgemeine Administration und Unterstützung bei planerischen Tätigkeiten
    • Controlling der abteilungsinternen Projekte
    • Unterstützung der Assistenz der Abteilungsleitung
    • Anlegung und Verwaltung von Bestellungen
    • Rechnungsprüfung
    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Als Partner entwickeln wir für unsere Kunden Embedded-Lösungen (Basis- und Funktions-SW) für den Automobilbereich. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Als Teamleiter (m/w) gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung unseres Teams und der Kundenlandschaft. Sie bringen sich in den Strategieprozess ein und arbeiten als Ansprechpartner für Ihre Projekte eng mit unseren Auftraggebern zusammen. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Leitung eines Expertenteams im Bereich Embedded-Softwareentwicklung
    • Aktive Steuerung der Projekte hinsichtlich Personaleinsatzplanung, Qualität, Termine und Kosten
    • Optimierung von Entwicklungsabläufen in den Projekten
    • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Ausbau unseres Kundenkreises (auch international) für das Portfolio Hardware- und Softwareentwicklung  
    • Weiterentwicklung der Teammitglieder

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen