"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

7 Jobs

als Führungskraft in Gifhorn

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien von neuen Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine auch unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung von Prozessen auch durch den Einsatz innovativer Technologien. Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

    • Koordination der bereichsübergreifenden Entwicklung und Applikation von Antriebsstrangfunktionen
    • Kommunikation mit den Kunden
    • Weiterentwicklung der Entwicklungsmethodiken unter Einsatz neuer Technologien wie z.B. der DataScience/KI
    • Durchführung der Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung 
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich "Fahrzeug IT" suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*. Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung von Tools zur Datenübertragung, dem Datenmanagement und zur automatisierten Datenanalyse. Ein eigenes Team bietet zudem Support und betreut die zahlreichen Systeme für unsere Kunden mit einem aktuellen Datenbestand von ca. einem Petabyte. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der IT-Security im Fahrzeug sowie der Echtzeit-Datenanalyse auf sehr großen Datenbeständen (Big Data). Die Umsetzung diverser Showcases und Proof-of-Concepts im Bereich der Digitalisierung in der Kommunikation zwischen Fahrzeug, Infrastruktur, mobilen Geräten und Backend runden das Aufgabenspektrum ab. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenbestandes
    • Angebotserstellung ggf. in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Bereichen
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den der Abteilung zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern und direkt unterstellten Mitarbeitern sowie Personalauswahl
    • Förderung und Qualifizierung der Abteilungsmitarbeiter in fachlicher, sozialer und interkultureller Hinsicht
    • Nachhaltige Umsetzung der Unternehmensstrategie und Ausrichtung auf die Unternehmensziele
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung von Antriebsträngen von Fahrzeugen unterliegt vielen internationalen Normierungen. Hier sind vor allem Regelungen zu den Emissionen von Fahrzeugen von hoher Relevanz. Bislang oft nur sehr unklar definierte Vorgaben werden in den letzten Jahren weltweit konkretisiert, verschärft oder modifiziert, was sich entsprechend auf die Antriebstrangentwicklung auswirkt.

    IAV bekennt sich zur gesellschaftlichen, unternehmerischen und marktwirtschaftlichen Verantwortung. Unsere Entwicklungsarbeiten erfolgen stets unter Berücksichtigung der Technischen Compliance. Hierfür ist die Kenntnis des jeweils aktuellen Standes der entsprechenden Gesetze erforderlich. Da sich Entwicklungsarbeiten oft über mehrere Jahre hinwegziehen, ist zudem die rechtzeitige Verfolgung von Gesetzesentwürfen wichtig. Eine Herausforderung besteht darin, die Relevanz der gesetzlichen Regelungen für die teilweise sehr dezidierten Belange für die Antriebstrangentwicklung zu erkennen.

    Begleitend zur Entwicklung von Antriebsträngen von Fahrzeugen suchen wir einen Fachreferenten* für die folgenden Tätigkeiten:

    • Sichtung von Veröffentlichungen der EU, der UNECE, der EPA, der CARB, des SAC, des KBA und anderen Stellen
    • Prüfung der Veröffentlichungen hinsichtlich Relevanz für die Entwicklung von Antriebstrangregelungen, einschließlich On-Board-Diagnose
    • Identifizierung und Einarbeitung der Neuerungen in die bestehenden Regelungen
    • Adressierung der Neuerungen an die jeweiligen Fach- und Projektabteilungen
    • Jeweils zeitnahe Durchführung von Gesetzesrecherchen zu konkreten Fragen aus der Entwicklung von Antriebstrangregelungen
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Prozessmanager* JOB ID: C-MS-27292
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Verantwortlich für die strategische und operative Weiterentwicklung des Prozessmanagementsystems einschließlich zugehöriger Modelle, Standards und Methoden
    • Teamleitung für die Einheit Prozesssteuerung und Risikomanagement
    • Weiterentwicklung der Prozesslandschaft in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen in technischen und organisatorischen Bereichen, insbesondere mit Prozessownern und –autoren
    • Entwicklung von Ergebnis- und Steuerungskennzahlen im Prozessmanagement sowie Unterstützung bei der Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen
    • Fachliche Führung eines Prozessmanagementteams mit Standorten in Berlin und Gifhorn
    • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bezüglich optimaler systematischer Prozessgestaltung
    • Planung und Durchführung von Prozessprojekten mit Projekt-Gesamtverantwortung von der Konzeption bis zur Umsetzung
    • Beauftragung und Steuerung von externen Dienstleistern und internen Fachbereichen bei der Optimierung des Prozessmanagementsystems
    • Zielgerichtete Kommunikation mit Stakeholdergruppen sowie ein systematisches Einführungsmanagement mit der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Moderation von Workshops
    • Organisation, Begleitung und Nachbereitung von Zertifizierungsaudits für das Prozessmanagement

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Dresden,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Embedded Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++ als auch mit modellbasierten Entwicklungswerkzeugen wie Matlab/Simulink entwickeln.

    Als Teamleiter* gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung unseres Teams und der Kundenlandschaft für diese künftigen Herausforderungen. Sie bringen sich dazu in den Strategieprozess ein und arbeiten als Ansprechpartner* für Ihre Projekte eng mit unseren Auftraggebern zusammen. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Leitung eines Expertenteams im Bereich Embedded-Softwareentwicklung
    • Aktive Steuerung der Projekte hinsichtlich Personaleinsatzplanung, Qualität, Termine und Kosten
    • Optimierung von Entwicklungsabläufen in den Projekten
    • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Ausbau unseres Kundenkreises (auch international) für das Portfolio Hardware- und Softwareentwicklung  
    • Weiterentwicklung der Teammitglieder für kommende Technologien und Aufgaben

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    In der Fahrzeugentwicklung erhalten zunehmend Systeme des automatisierten Fahrens eine größere Bedeutung. Ein wesentlicher Entwicklungsschwerpunkt liegt hierbei in der Kombination einer effektiven Umfelddetektion mit geeigneter Sensorik und deren Auswertung in nachgelagerten Regel- und Auslösesystemen. Dabei werden sowohl Kamera-, Radar- und Lidarsensorik für die Umfeldsensorik genutzt.
    In den genannten Bereichen entwickelt IAV in Zusammenarbeit mit seinen Kunden entsprechende Funktionen und Systeme. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen übernehmen wir dabei die Verantwortung für den gesamten Entwicklungsprozess. Dies wird durch die Anwendung moderner Prozesse von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation bis hin zu den Funktions- und Integrationstests begleitet.

    Als Teamleiter verbinden Sie anspruchsvolle technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben:

    • Verantwortung für die Auswahl, Weiterentwicklung und Führung Ihrer Mitarbeiter
    • Förderung und Sicherstellung einer effektiven und standortübergreifenden Zusammenarbeit
    • Begleitung spannender und aktueller Projekte im Rahmen der Vor- und Serienentwicklung von Fahrerassistenz- und aktiven Sicherheitssystemen
    • Bearbeitung technischer Projektinhalte inkl. Auftrags- und Projektmanagement
    • Mitarbeit bei der Projektakquisition und Koordination mit Kunden
    • Abstimmung und Regelkommunikation in der Linienstruktur sowie innerhalb der Organisationseinheit
    • Förderung von Innovationen sowie Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung der Abteilung

    Die Ausgestaltung der Position sowie des Fachgebietes präzisieren wir gern gemeinsam mit Ihnen entsprechend Ihres fachlichen Hintergrundes.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung und der Integration unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen.

    Als Teamleiter* im Bereich Umfeldwahrnehmung (Kamera, Radar und Lidar) für autonom fahrende Fahrzeuge übernehmen Sie die Verantwortung für ein Expertenteam. Ihre Aufgabe wird es sein, die Aktivitäten des Teams zu führen und weiter zu entwickeln, die Mitarbeiter in den Entwicklungsprojekten zu unterstützen und Innovationsthemen voranzutreiben.

    Sie halten engen Kundenkontakt, bauen das Portfolio des Teams aus und entwickeln es technologisch weiter in Richtung aller Anforderungen an die Perception bis hin zu SAE Level-5-Einsätzen. Zu den Aufgaben eines Teamleiters* bei IAV gehören:

    • Verantwortung für die Personalentwicklung und Personalführung
    • Aktive Steuerung des Teams hinsichtlich Technologietrends im Bereich Perception
    • Sicherstellung der Zusammenarbeit und Förderung des Erfahrungs- und Wissenaustauschs in der Abteilung und im Fachbereich
    • Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden intern wie extern im Bereich Umfeldwahrnehmung durch Sensorik (Kamera, Radar und Lidar) für Fahrerassistenzsysteme
    • Nachverfolgung der Personalplanung, Qualifizierung und Leistungserbringung in Kooperation mit Projektleitern und Fachreferenten der Abteilung 
    • Analyse von Systemanforderungen unserer Kunden an die Umfeldwahrnehmung für ADAS im Automotive-Umfeld
    • Aufwandsabschätzungen und Angebotserstellung
    • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Ausbau unseres Kundenkreises (auch international) für das Portfolio Perception für hochautomatisierte Fahrerassistenzsysteme
    • Akquisition neuer Projekte und Kunden
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen