"Die Projekte und das Arbeitsumfeld bei IAV sind immer spannend und herausfordernd. "

Dr. Falk Langer, Teamleiter Embedded Systems Software more

118 Jobs

für Informatiker im Bereich Informatik als Berufserfahrener

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich "Fahrzeug IT" suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*. Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung von Tools zur Datenübertragung, dem Datenmanagement und zur automatisierten Datenanalyse. Ein eigenes Team bietet zudem Support und betreut die zahlreichen Systeme für unsere Kunden mit einem aktuellen Datenbestand von ca. einem Petabyte. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der IT-Security im Fahrzeug sowie der Echtzeit-Datenanalyse auf sehr großen Datenbeständen (Big Data). Die Umsetzung diverser Showcases und Proof-of-Concepts im Bereich der Digitalisierung in der Kommunikation zwischen Fahrzeug, Infrastruktur, mobilen Geräten und Backend runden das Aufgabenspektrum ab. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenbestandes
    • Angebotserstellung ggf. in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Bereichen
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den der Abteilung zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern und direkt unterstellten Mitarbeitern sowie Personalauswahl
    • Förderung und Qualifizierung der Abteilungsmitarbeiter in fachlicher, sozialer und interkultureller Hinsicht
    • Nachhaltige Umsetzung der Unternehmensstrategie und Ausrichtung auf die Unternehmensziele
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Fachbereich „Automatisierte Fahrfunktionen“ suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*.

    Thematische Schwerpunkte der Abteilung sind intelligente Transportsysteme, vernetzte Funktionen für hochautomatisiertes Fahren sowie die Entwicklung und Anwendung von Infrastrukturdiensten dafür.

    Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Konzeption sowie Entwicklung von Teilfunktionen und Umsetzung in Zielanwendungen in Gesamtsystemen
    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenstammes
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern, Projektleitern und Fachreferenten sowie Personalauswahl und -entwicklung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Microsoft Exchange Administration, SMTP-, POP3, Antivirus- und Antispam-Management

    • Steuerung und Monitoring der globalen Exchange Infrastruktur

    • Zusammenarbeit mit IT Architekten und IT Spezialisten aus dem automobilen Umfeld zur Definition und Ausarbeitung neuer Lösungen im Kontext E-Mail Security

    • Management der E-Mail Security Lösungen und Steuerung der externen Dienstleister

    • Unterstützung bei der Administration von Microsoft Infrastructure Services

    • Mitarbeit im IT Service Management durch die Bearbeitung von Service Requests und Incidents gemäß ITIL unter Zuhilfenahme von agilen Methoden

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten. Die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und IT sowie nachgelagert die Fahrzeugumgebung mit vielen unterschiedlichen "Sensoren" wird immer wichtiger. In der Gesamtkette bearbeiten wir Themen vollumfänglich End-to-End, heißt vom Steuergerät im Fahrzeug über die Luftschnittstelle bis ins Backend. Das Leistungsspektrum reicht von der Definition von (Mobilitäts-)diensten über das Monitoring dieser Dienste für diverse Kunden bis hin zur vollautomatisierten Analyse der im Fahrzeug anfallenden und aus der Umgebung aufgezeichneten Daten.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Innovationsmanagement und Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich "Telematics & Products" inkl. Automotive Data Analytics, Telematics, Vehicle IT und Device Development
    • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen in der Schnittstelle zwischen Fahrzeug, IT und Mobilität
    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte 
    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen 
    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen 
    • Erstellung erster Pitch Decks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    The increasing equipment of vehicles with sensors, the amount of data that has to be collected for test drives and its transfer into the Cloud are posing new challenges for automobile manufacturers and global players from the IT world. In this context, IAV successfully completes international projects focusing on designing, implementing, integrating, and testing innovative functions of highly automated driving as well as intelligent transportation systems. To achieve smooth interaction among all components and systems in this heterogeneous, technologically interdisciplinary environment, we are looking for your support as a Cloud Solution Architect. You will play a key part in helping to develop innovative functions to the level of manufacturing readiness and, with us, shape the future of mobility. In detail, your responsibilities will cover:

    • Understanding of the architectural principles of cloud applications for realizing the entire scope of interconnected vehicle functions
    • Active support in projects, from analysis, concept formulation, and development to system implementation and commissioning of cloud-based functions
    • Practical experience in handling cloud services for computers, networks, storages and databases, cloud deployment, and management services as well as monitoring external content providers
    • Selection of suitable cloud services in line with the demands on data, processing, databases, and security
    • Liaising with internal and external project team members and coordinating project tasks.

    The position can be filled either in Gifhorn or Nuremberg. Please indicate the preferred location in your cover letter.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils – beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt – lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
    • Implementierung von Software-Services in der Cloud
    • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
    • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
    • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Strategische Beratung und operative Unterstützung bei digitalen Transformationsprojekten (Industrie 4.0, Embedded Systems) mit Kunden und im internen Bereich
    • Analyse digitaler Trends und Entwicklungen sowie deren Einfluss auf Märkte, Zielgruppen, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen
    • Bewertung von Märkten und Business Cases
    • Networking im lokalen Markt, Durchführung und Orchestrierung
    • Moderation von Workshops auf Managementebene
    • Entwicklung von Konzepten zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Vetriebsaktivitäten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird. 

    • Aufbereitung und Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten wie z.B. Mustererkennung mittels Verfahren aus dem Bereich Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning
    • Entwicklung prognostischer Modelle oder Durchführung von Analysen auf Basis von Methoden aus der deskriptiven Statistik 
    • Aufbau von Data-Mining- und Machine-Learning-Techniken, mit dem Ziel, Modelle und geschäftsrelevante Erkenntnisse aus großen Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten abzuleiten und systematisch aufzusetzen 
    • Enge Vernetzung zum Fachbereich, um Analyseergebnisse zu visualisieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten 
    • Identifikation neuer Technologien, die zur Lösung bestehender und zukünftiger Anforderungen beitragen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Dazu werden Routinen programmiert, die z.B. die Auswertung von rückgeführten Messwerten aus dem Feld nach Kriterien wie Ländern, Modellen, Motoren, Lenkungsvarianten u.v.m. ermöglichen. Anschließend werden die Daten analysiert und Auffälligkeiten in einer Präsentation zusammengestellt. Hierzu verwenden Sie moderne Methoden zur Analyse wie beispielsweise Hadoop.

    Die Methoden zur Datenauswertung werden ständig weiterentwickelt. Sie nehmen daher von unseren Kunden die Anforderungen an das Auswertesystem auf und übersetzen diese in Software- und Systemanforderungen. Weitere Tätigkeiten sind:

    • Übersetzung der Kundenanforderungen
    • Formulierung und Ausführung von Integrationstests
    • Prozessberatung beim Kunden
    • Entwicklung von Konzepten auf Basis mathematischer und prozessualer Methoden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car und arbeiten dabei in einem oder mehreren der folgenden Aufgabenfelder:

    • Analyse und Definition von System- und Software-Architekturen
    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration von Funktionen und Architekturen vom Fahrzeug bis in die Cloud
    • Technologieevaluation und Vorentwicklung
    • Etablierung agiler Arbeitsmethoden im klassischen Entwicklungsumfeld

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Absicherung der Entwicklung autonomer Fahrzeuge und neuer Mobilitätsdienste entwickelt und betreibt die Abteilung Vehicle IT die IAV Big Data Plattform. Technologien und Methoden wie Hadoop, Spark, Kafka, Machine Learning oder eine verteilte, globale Datenhaltung sind die Wegbereiter, um gemeinsam mit unseren Kunden die Mobilität von morgen zu gestalten. Wir suchen zu diesem Zweck Verstärkung unseres DevOps-Teams, um gemeinsam die Brücke zwischen IT und Automotive zu schlagen und den nächsten Schritt von der klassischen Virtualisierung hin zu einem hochdynamischen Kubernetes-Ökosystem zu gehen. Sie erwartet ein herausforderndes, abwechslungsreiches technologisches Umfeld in der Weiterentwicklung unserer etablierten Plattform-basierten Produkte, die wir gemeinsam mit Ihnen auf ein neues Level heben wollen. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Unterstützung und Mitverantwortung bei der Definition und Umsetzung der Infrastruktur‑Vision und -Strategie
    • Weiterentwicklung unserer Cloud-Plattform auf Basis von Docker & Kubernetes
    • Entwicklung einer globalen Infrastruktur für unsere dezentralen Services
    • Linux- und Applikationsadministration
    • Einflussnahme auf den gesamten agilen Softwareentwicklungsprozess bis zum Rollout und GoLive unserer Dienste
    • Ständiges Tech-Scouting und Prüfung der Einsetzbarkeit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsysteme, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure*, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Spezifikation von Anforderungen für Diagnoseumfänge
    • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie den Funktions- und Systementwicklern
    • Erstellung und Bearbeitung diagnosespezifischer Dokumente und Dateien (z. B. ODX-Dateien)
    • Entwicklung von Diagnosekonzepten
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Steuergeräten
    • Analyse und Bewertung von Diagnoseprotokollen, Fehlern sowie Auffälligkeiten
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Entwicklung von Tools sowie enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen internationaler Projekte verstärken Sie unsere Technikteams im Büro Ludwigsburg bei der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der On-Board-Diagnose (OBD) für Motormanagementsysteme zukunftsweisender Diesel-Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssysteme. Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Im Rahmen weltweit durchgeführter Erprobungen validieren Sie die Applikation unter extremen Umweltbedingungen und koordinieren selbständig Ihre Aufgaben und Termine innerhalb des Projektteams. Für Ihre Aufgaben und die Umsetzung Ihrer Ideen können Sie auf die Unterstützung eines motivierten und erfahrenen Teams setzen, das Sie in allen Belangen unterstützt.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Als Entwicklungsingenieur* bekommen Sie die Möglichkeit, unsere Teams bei der OBD-Applikation zu unterstützen. Sie optimieren und entwickeln die Applikation von innovativen OBD-Systemen. Wir bieten Ihnen eine Arbeitsumgebung mit modernster Mess- und Applikationstechnik sowie selbst entwickelten Tools, die in enger Verbindung mit der Durchführung von Fahrzeug-, Prüfstands- und/oder Labortests stehen. Um die Applikation auch unter verschiedensten Umwelteinflüssen validieren zu können, dürfen Sie an weltweiten Erprobungen teilnehmen. Hinzu kommen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hoch motivierten Team, dass in einem angenehmen Betriebsklima arbeitet. Abgerundet wird dies durch eine angemessene Vergütung und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben:

    • Applikation von OBD-Steuergerätefunktionen
    • Überprüfung von OBD-Funktionen im Fahrzeug und am Abgasrollenprüfstand
    • Planung und Koordination aller notwendigen Umbauten zur Durchführung der erforderlichen Tests
    • Dokumentation, Auswertung und Bewertung der Ergebnisse sowie Erstellen von Statuspräsentationen
    • Unterstützung der Teams bei Motor- und Abgasnachbehandlungsdiagnosen
    • Weiterentwicklung der Datenanalysen mit Hilfe geeigneter Datenfusionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Umfang an Fahrzeugfunktionen nimmt stetig zu. Dies führt zu einem rasanten Anstieg der Funktionssoftware der einzelnen Steuergeräte auf mehrere Mega- bzw. Giga-Byte. Ein schnelles und sicheres Software-Update ist ein zentraler Aspekt in der Steuergeräteentwicklung. Weiter stellt die zunehmende Vernetzung die Fahrzeugdiagnose vor ständig neue Herausforderungen. Neue Bussysteme, größere Übertragungsraten und die Erweiterung der Kommunikationsprotokolle bestimmen den Alltag. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung mit Schwerpunkt Flashprogrammierung und Diagnosekommunikation suchen wir deshalb einen Entwicklungsingenieur (m/w), der/die uns beim Testen neuer Steuergeräte-Funktionen und bei der Entwicklung geeigneter Diagnose-Testplätze sowie Flashtools unterstützt. Ihre Aufgaben:

    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Diagnosekommunikation und der Diagnoseprotokolle einzelner Antriebssteuergeräte
    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Flashprogrammierung der Motorsteuergeräte verschiedener Systemhersteller
    • Weiterentwicklung und Automatisierung der vorhandenen Testplätze an zukünftige Anforderungen
    • Programmierung einzelner Softwaremodule eines Flash- und Diagnosesystems
    • Unterstützung der Fachapplikation bei Problemen und Fragen zum Thema der Flashprogrammierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für weltweite Märkte müssen anspruchsvolle Sicherheitselektronikkonzepte für die Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit entwickelt werden. Das Aufgabenportfolio beinhaltet konkret die Parametersatzentwicklung und Crash Datenanalyse sowie die Absicherung elektronischer Bauteile wie Airbags, Insassensensorik und Rückhaltesysteme mittels Simulation oder Fahrzeug Test. Dabei erfolgt die Zusammenarbeit mit den Entwicklungspartnern beim OEM oder direkt beim Zulieferer und endet mit der von der IAV Fahrzeugsicherheit GmbH und Co. KG ausgesprochenen Empfehlung für den Serieneinsatz oder einer Konzeptstudie.

    Um diese Aufgaben zu bewältigen, suchen wir Sie als engagierten und erfahrenen Mitarbeiter* im Bereich der Crashsensorik / Applikation in der Fahrzeugsicherheit:

    • Eigenverantwortliche Abstimmung von Fahrzeugdatensätzen mit Kunden und Lieferanten
    • Auswertung von Zündzeiten und Signalanalyse, Sensorpositionierungen
    • Aufgaben eines BTVs für die Applikation vom Konzept bis zur Serienfreigabe
    • Crashparametersätze analysieren und gemeinsam mit dem Kunden/ Lieferanten abstimmen
    • Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen
    • Auswertung und Präsentation der laufenden Entwicklungsergebnisse beim Auftraggeber und in IAV-Gremien sowie Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsterminen
    • Aktive, eigenverantwortliche technische Projektsteuerung und -dokumentation (Statusberichte, Reporte) sowie Sicherstellung der Erreichung der Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Chemnitz,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Embedded Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++ als auch mit modellbasierten Entwicklungswerkzeugen wie Matlab/Simulink entwickeln.

    Als Entwicklungsingenieur* - Embedded Linux setzen Sie Basissoftware, Funktionen und Dienste auf Linux-Partitionen moderner Multicore-Steuergeräte um. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Entwicklung von automotive Funktionen auf Embedded Linux
    • Requirements Engineering mit DOORS sowie Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Optimierung der Buildprozesse
    • Integration und Test sowie Analysen von Fehlerursachen
    • Abstimmung mit Kunden und weiteren Projektpartnern, auch international
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für unser Team Erprobung Navigation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Mitarbeiter*. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Erprober von Navigationsfunktionen:

    • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Funktionstests im Bereich Navigation
    • Inbetriebnahme und Überprüfung der Steuergerätefunktionen im Gesamtverbund, sowohl in einer Simulationsumgebung als auch im Fahrzeug
    • Erstellung von Testspezifikationen und -fällen, sowie Aufbau und Wartung automatisierter Testsysteme
    • Spezifikation und Entwicklung von Testautomatisierungen im Bereich Navigation
    • Abstimmung zur Spezifikation mit Funktionsverantwortlichen
    • Erprobungsfahrten im In- und Ausland
    • Teilnahme an Workshops bei Kunden / Lieferanten sowie Betreuung externer Partner im Navigationstest
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Anzeigesysteme (z.B. TOP VIEW) und Parkassistenz. Als Entwicklungsingenieur* begleiten Sie Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen mit folgenden Aufgaben:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Betreuung der Entwicklungsumfänge vom Konzept bis zur Serie
    • Betreuung der Bauteil- und Funktionsintegration
    • Überwachung bzgl. der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine/Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)
    • Inbetriebnahme, Kalibrierung, Fehlersuche und Dokumentation
    • Funktionale Verifikation und Validierung im Systemverbund
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Erstellung von Prozessabläufen, Testsystematiken, Qualitätssicherung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Analyse von Fehlern sowie Auffälligkeiten und daraus folgend Fehler- und Änderungsmanagement
    • Verdichtung und Darstellung technischer Inhalte
    • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung, insbesondere Termine / Meilensteine sowie Qualität des Gesamtsystems

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unser Engineering bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet IAV mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein unübertroffenes Kompetenzspektrum. Mit Leidenschaft und der Kompetenz für das ganze Fahrzeug realisieren wir Lösungen in technischer Perfektion. Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein. Als Unterstützung in der Entwicklung radarbasierter Fahrerassistenzsysteme bieten wir Ihnen ein interessantes und umfangreiches Aufgabenspektrum:

    • Funktionsentwicklung und Abstimmung mit Systempartnern  
    • Weiterentwicklung unser Messtechniklösung
    • Automatisierung: Messdatenerfassung und -auswertung sowie Dokumentation
    • Unterstützung des Teams bei der Software-Automatisierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Arbeitskreislauf in der Flottenerprobung auf nationaler und internationaler Ebene ist spannend und vielseitig. Die Technik eines gesamten Fahrzeugs will analysiert werden, um den steigenden Anforderungen an ein modernes Automobil von heute gerecht zu werden. Ihr zukünftiges Tätigkeitsspektrum umfasst im Hinblick auf die Flottenerprobung folgende Aufgaben:

    • Ausrüstung und Koordination national und international betriebener Flotten
    • Organisation und Durchführung von Fahrzeugumbauten sowie Inbetriebnahme ausgewählter Messtechnik im Fahrzeug
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Entwicklung von Auswertungsalgorithmen mit Hilfe unserer IAV-eigenen Toolkette zur automatisierten Messdatenauswertung
    • Aufarbeitung und kundengerechte Präsentation von Analyseergebnissen aus Messkampagnen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Immer intelligenter und komplexer werdende Fahrzeug- und Fahrerassistenzsysteme für das hochautomatisierte und autonome Fahren interagieren mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mobilen Anwendungen. Für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel agile Entwicklung, benötigt. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in dieser sicherheitsgerichteten Entwicklung unter Berücksichtigung der ISO 26262. Wirken Sie aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mit!

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext HV-Systeme und Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge 
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen 
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, SOTIF 
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten 
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume 
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops 
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Entwicklungsingenieur* nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung in Bereichen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Entwicklung von Software und Funktionen im Bereich Fahrwerk, insbesondere Lenksysteme und Funktionen für den Einsatz neuer Assistenzsysteme
    • Erzeugung & Verbesserung eines Lenkgefühls, ohne herkömmliche Lenksäule (Steer-by-Wire)
    • Modellierung und Implementierung eigener Funktionen mittels MATLAB/Simulink/Stateflow oder C++
    • Testen und Verifizieren der umgesetzten Funktion im Versuchsfahrzeug oder ggf. Reisen für Erprobungen in kalter/warmer Umgebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, welche sich mit der Konzeption, Beschreibung, Umsetzung, Integration und Absicherung verschiedenster Funktionen, aber auch mit Sensorik, Aktuatorik, Komponenten wie Steuergeräten und gesamthaften Systemen befassen. Der Fokus liegt hierbei auf den Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem hochautomatisierten Fahren. Sie arbeiten in einem eng verzahnten, motivierten Team und sind in beständigem Austausch mit anderen IAV-Abteilungen sowie namhaften Fahrzeugherstellern:

    • Betreuung von SiL-/HiL-Simulationsmodellen zur Validierung automatisierter Fahrfunktionen
    • Initiale Erstellung einer Vielzahl von Simulationsmodellen (Umgebungsmodelle, Restbusmodelle) an hochkomplexen SiL- und HiL-Testinstanzen
    • Inbetriebnahme von Simulationsmodellen an Komponenten- und Verbund-Prüfplätzen oder HiL-Simulatoren
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Mitarbeiter*. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Entwicklung von Navigationsfunktionen zu verantworten. Aufgabenstellung:

    • Entwicklung von Requirements
    • Erstellung von Feinspezifikationen und Fachkonzepten
    • Teilnahme an Projektrunden, insbesondere vor Ort bei Kunden
    • Abstimmungen mit Lieferanten zur Funktionsentwicklung
    • Analyse von Beanstandungen (Fehlertickets)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Entwicklung von Diagnosekonzepten für OBD-relevante Funktionen im Klimasteuergerät
    • Test der Diagnosekonzepte im Fahrzeug und am Prüfstand
    • Betreuung der Lieferanten bei der OBD-Entwicklung und Integration der OBD-Anforderungen
    • Auswertung von Testergebnissen und Fehlerursachen
    • Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    • Fachlicher Ansprechpartner* für die Powertrainsteuergerätesoftware
    • Spezifikation und Durchführung von Funktionsprüfungen sowie Konfiguration von Softwareprogrammständen
    • Änderungsmanagement und Koordination von Serienterminen sowie Inbetriebnahmen von Software
    • Applikation und Absicherung von Powertrainsteuergerätefunktionen sowie Aktualisierung von relevanten Konfigurationsdaten
    • Prüfung und Applikation von Servicefunktionen, Optimierung und Dokumentation von E/E-Prozessen
    • Repräsentation des Unternehmens in Kundenterminen
    • Weiterentwicklung der bestehenden Toollandschaft
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Abstimmung und Spezifikation von vernetzten Infotainmentfunktionen
    • Erstellung von Testkonzepten mit Hilfe moderner Methoden
    • Umsetzung der Teststrategie und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Maßnahmen zur Qualitätssicherung
    • Erarbeitung innovativer technischer Lösungen
    • Funktionsabstimmung mit Schnittstellenpartnern und Zulieferern
    • Ansprechpartner* bei technischen Fragen zu den Infotainment-Funktionen und deren Interaktion im Fahrzeugverbund
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung, arbeiten wir an den aktuellen Herausforderungen von heute und entwickeln die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme, sowie deren Einbettung in eine vernetzte, intelligente Infrastruktur.

    Um die Anforderungen an die Mobilität des 21. Jahrhunderts zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, vernetzten, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausende Testkilometer sowohl auf internationalen Straßen als auch in der virtuellen Welt.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?

    Ihr Aufgabengebiet beinhaltet Tätigkeiten in den Bereichen:

    • Mitarbeit in unterschiedlichen Standardisierungsgremien und internationalen Forschungsprojekten im Umfeld intelligente Transportsysteme (ITS – Intelligent Transport Systems)
    • System- und Funktionsentwicklung ITS und Vehicle2X
    • Test und Freigabe von Vehicle2X-Systemen und -Funktionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Komplexität moderner Motormanagementsysteme von Dieselfahrzeugen gepaart mit verschärften gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern ein erhöhtes Maß an Entwicklungs- und Absicherungsaufwand in der On-Board-Diagnose (OBD). Für die Verstärkung unserer Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei der Neu- und Weiterentwicklung von Überwachungskonzepten für thermodynamische Abläufe, Prozessgrößen und Abgasnachbehandlungssysteme (Oxydationskatalysatoren, Partikelfilter, SCR-Katalysatoren, NOx-Speicherkatalysatoren) unterstützen. Sie entwickeln und prüfen Diagnosefunktionen mit modernen Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Optimierung und Bedatung von OBD-Funktionen im Motorsteuergerät
    • Weiterentwicklung der Überwachungsalgorithmen, um zukünftige Anforderungen sicherzustellen
    • Überprüfung der OBD-Funktionen im Fahrzeug und am Abgasrollenprüfstand
    • Analyse und Bewertung von Fahrzeugmessergebnissen sowie Erstellung von Statusdokumenten für die Präsentation bei unseren Kunden
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Reisetätigkeit für Fahrzeugtests mit Versuchsträgern zu weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Für unser dynamisches und hochmotiviertes Team in Braunschweig suchen wir einen Entwicklungsingenieur* im Bereich Fahrwerk / Lenkung. Im Zuge der Elektrifizierung und Digitalisierung des Fahrzeugs nimmt die Lenkung einen immer höheren Stellenwert ein. Um die Vielfalt und den Umfang der steigenden Anforderungen an Software und Hardware zu gewährleisten bedarf es neuartige Testumgebungen und Vorgehensweisen. Ihre Aufgaben bestehen darin, solche Testumgebungen samt Tools zu konzeptionieren, entwickeln und validieren. 

    Im Detail gehören zu ihren Aufgaben:

    • Mitentwicklung und Aufbau einer hochautomatisierten Toolkette zum Testen von Lenkungsfunktionen
    • Entwicklung und Validierung von Methoden zur HiL-Testunterstützung
    • Konzeptionierung und Entwurf einer geeigneten Prozesssteuerung zur Kontrolle und Sicherstellung von Entwicklungs- und Testschritten
    • Aufbau einer durchgehenden Versionsverwaltung des gesamten V-Modells
    • Mitwirkungen bei der Fehlerursachenanalyse und –behebung
    • Dokumentation und Präsentation der Zwischenziele
    • Herbeiführen und Sicherstellen der erforderlichen Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten Ihnen eine interessante und spannende Tätigkeit als UX-/HMI-Designer* für die Infotainment-Entwicklung in der Automobilbranche. Die Tätigkeit beinhaltet die Erstellung von neuartigen und intuitiven Bedienabläufen und Menüstrukturen, gegebenenfalls ergänzt durch grafische Visualisierungen oder statechart-basierte Wireframes. Für die folgenden interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenschwerpunkte suchen wir ambitionierte Berufseinsteiger/Absolventen* eines entsprechenden Studienganges oder erfahrene Spezialisten* im Bereich User Interface/User Experience:

    • Analyse von Anforderungen hinsichtlich gesetzlicher Vorgaben, Normen und Systemvoraussetzungen
    • Erstellung und Abstimmung von HMI-Konzepten mit Kunden, Funktionsverantwortlichen, Design und Lieferanten
    • Koordinierung der Arbeitspakete für die Umsetzung bei Lieferanten
    • Erstellung und Pflege von HMI-Spezifikationen
    • Weiterentwicklung und Optimierung von bestehenden Bedienabläufen
    • Erprobung und Betreuung der HMI-Konzepte bis zu Serieneinführung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unser Testcenter Communication & Diagnostics sichert sowohl die Kommunikationsprotokolle zwischen den Steuergeräten als auch die Kommunikation zwischen Steuergerät und Diagnosetester ab. Die Absicherung umfasst die ISO/OSI-Layer 2 (Data Link Layer) bis 7 (Application Layer), erstreckt sich also vom Network Management über ISO-TP bis hin zum UDS- oder BAP-Protokoll. Dabei decken wir folgende physikalischen Schnittstellen ab: CAN, CAN-FD, LIN, Flexray, Automotive-Ethernet.

    Zur Verstärkung unseres Expertenteams im Testcenter suchen wir einen fachlichen Ansprechpartner* für folgende Protokolle und Standards:

    • ISO-TP (ISO 15765-2)
    • DoIP (Diagnostics over Internet Protocol/ ISO 13400-2)
    • UDS (Unified Diagnostic Services / ISO 14229)
    • UDS basierende SW Updates von Fahrzeugkomponenten

    Weitere Aufgaben sind:

    • Support und Consulting Tätigkeit auf Basis fundierter Kenntnisse der ISO Standards und abgeleiteter kundenspezifischer Lastenhefte
    • Knowhow Multiplikator und Schulung von internen Mitarbeitern
    • Verantwortlich für Reifegradermittlung von implementierten Protokollen und Standards
    • Test-Konzepte & -Strategien
    • Erstellen und Pflege von Testspezifikationen
    • Anforderungsdefinition für Testsystem-Entwicklung
    • Testautomatisierung sowie entwicklungsbegleitendes Testen
    • Fehleranalyse und Fehlerbewertung

    Weiterentwicklung, bei persönlicher und fachlicher Eignung, zum Fachreferenten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Dresden,
    • Berlin,
    • Chemnitz,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++, als auch modellbasiert entwickeln.

    Neben der konventionellen klassischen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Die Entwicklung basiert auf modernen Prozessen und umfasst die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, über Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests. Gestalten Sie die Entwicklung moderner Softwarearchitekturen im Kraftfahrzeug von morgen, indem Sie sich und Ihr Können in folgenden Aufgabenfeldern einbringen:

    • Analyse und Spezifikation von Anforderungen und technischen Dokumenten gemeinsam mit Kunden und Partnern
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Modellbasierte Softwareentwicklung für Steuergeräte und Ausleitung des entsprechenden C-Codes 
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Experte* - Ethernet Protokolle JOB ID: TD-D1-26491
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unser Testcenter Communication & Diagnostics sichert sowohl die Kommunikationsprotokolle zwischen den Steuergeräten als auch die Kommunikation zwischen Steuergerät und Diagnosetester ab. Die Absicherung umfasst die ISO/OSI-Layer 2 (Data Link Layer) bis 7 (Application Layer), erstreckt sich also vom Network Management über ISO-TP bis hin zum UDS- oder BAP-Protokoll. Dabei decken wir folgende physikalischen Schnittstellen ab: CAN, CAN-FD, LIN, Flexray, Automotive-Ethernet.

    Zur Verstärkung unseres Expertenteams im Testcenter suchen wir einen fachlichen Ansprechpartner* für folgende Protokolle und Standards:

    • BroadR-Reach-Automobil-Ethernet-Standard
    • Open Alliance TC8 ECU and Network Test
    • Open Alliance TC 10 Automotive Ethernet Sleep/Wake-Up
    • Open Alliance TC 11 Ethernet switch requirements and qualification
    • IP Protocol (IPv4 / IPv6)
    • TCP und UDP

    Weitere Aufgaben sind:

    • Support und Consulting Tätigkeit auf Basis fundierter Kenntnisse der Standards und abgeleiteter kundenspezifischer Lastenhefte
    • Knowhow Multiplikator und Schulung von internen Mitarbeitern
    • Verantwortlich für Reifegradermittlung von implementierten Protokollen und Standards
    • Test-Konzepte & -Strategien
    • Erstellen und Pflege von Testspezifikationen
    • Anforderungsdefinition für Testsystem Entwicklung
    • Testautomatisierung und entwicklungsbegleitendes Testen
    • Fehleranalyse und Fehlerbewertung

    Weiterentwicklung, bei persönlicher und fachlicher Eignung, zum Fachreferenten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten* für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unser Testcenter Communication & Diagnostics sichert sowohl die Kommunikationsprotokolle zwischen den Steuergeräten als auch die Kommunikation zwischen Steuergerät und Diagnosetester ab. Die Absicherung umfasst die ISO/OSI-Layer 2 (Data Link Layer) bis 7 (Application Layer), erstreckt sich also vom Network Management über ISO-TP bis hin zum UDS- oder BAP-Protokoll. Dabei decken wir folgende physikalischen Schnittstellen ab: CAN, CAN-FD, LIN, Flexray, Automotive-Ethernet. Zunehmend gewinnt die Service orientierte Architekur und die damit verbundenen Protokolle und Middleware Lösungen Bedeutung.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah einen Experten* für Middleware und Service orientierte Protokolle:

    • RESTful API / CORBA / HTTP
    • Automotivespezifische Protokolle (SOME/IP)
    • Infotainment Protokolle BAP, ViWi, IP Audio/Video Transport

    Weitere Aufgaben sind:

    • Support und Consulting Tätigkeit auf Basis fundierter Kenntnisse der Standards und abgeleiteter kundenspezifischer Lastenhefte
    • Knowhow Multiplikator und Schulung von internen Mitarbeitern
    • Verantwortlich für Reifegradermittlung von implementierten Protokollen und Standards
    • Test-Konzepte & -Strategien
    • Erstellen und Pflege von Testspezifikationen
    • Anforderungsdefinition für Testsystem Entwicklung
    • Testautomatisierung und entwicklungsbegleitendes Testen
    • Fehleranalyse und Fehlerbewertung

    Weiterentwicklung, bei persönlicher und fachlicher Eignung, zum Fachreferenten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der zunehmenden Vernetzung entstehen sowohl im Automotive- als auch im Energieversorgungsbereich ständig neue Herausforderungen. Die Visualisierung und Verarbeitung der anfallenden Daten leisten einen entscheidenden Beitrag zu den damit einhergehenden Innovationsanforderungen. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung suchen wir deshalb einen erfahrenen Softwareingenieur* bzw. einen Full-Stack-Developer*, der uns in der Erarbeitung von Konzepten sowie deren Umsetzung für die Fachanwender unterstützt. Sie erwartet das nachfolgende Aufgabenspektrum:

    • Erhebung und Verwaltung von Anforderungen
    • Auswahl und Bewertung geeigneter Systemarchitekturen
    • Begleitung der Softwarerealisierung
    • Erstellung und Betreuung von Softwarequalitätsmaßnahmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit der Validierung und Freigabe von Funktionen und Systemen des automatisierten Fahrens beschäftigen. Dabei begleiten wir Projekte von der Konzeptphase über die Integration und den Test bis zur Freigabe gesamthafter Systeme.

    Als Experte* für die Validierung und Freigabe im Bereich automatisiertes Fahren übernehmen Sie folgende Aufgaben:

    • Erstellung einer Freigabestrategie und des Freigabeprozesses für ein automatisiert fahrendes Fahrzeug
    • Erarbeitung eines Test- und Validierungskonzeptes
    • Ableitung des notwendigen Testumfangs zur Freigabe
    • Definition des Vorgehens zur Ableitung der Sicherheitsaussage
    • Abstimmung mit Zulassungsbehörden
    • Beratung interner Projekte sowie Förder- und Kundenprojekte namhafter Automobilhersteller zu Fragen der Validierung automatisierter Fahrfunktionen
    • Definition von Anforderungen an die Validierungstoolkette
    • Schulung und Anleitung von Kollegen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) präferierte(n) Arbeitsort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Funktion Start-Stopp, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall sind Funktionen, die durch die Kombination von Navigations-, Fahrzeug- und Umfeldinformationen ein besonders effizientes Autofahren ermöglichen.
    Mit der Perspektive auf eine Tätigkeit als Spezialist, Projektleiter oder Führungskraft* gestalten Sie die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dieses umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugte(n) IAV-Standort(e) an.

    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsysteme, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure*, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Spezifikation von Anforderungen für Funktionen und Systemen von Fahrerassistenzsystemen
    • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie System- und Bauteilentwicklern
    • Entwicklung von Funktionskonzepten und prototypische Umsetzung
    • Unterstützung bei Inbetriebnahme von Steuergeräten
    • Analyse und Bewertung von Fehlern sowie Auffälligkeiten
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Entwicklung von Tools sowie enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln neue Systeme und Funktionen für den Fahrzeugschutz (Security), unter anderem für die Zugangs- und Startberechtigung und setzen sie als Embedded-Lösungen um.

    Sie haben Interesse, Ihre Ideen in Anforderungen umzusetzen und die bestehenden gegenüber Kunden, Lieferanten und benachbarten Systemen zu vertreten? Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und Sie haben die Ruhe, Konzepte und Lastenhefte sowohl zu erarbeiten als auch zu erweitern und Änderungen auszuformulieren? Sie arbeiten gerne im Team, übernehmen aber auch Verantwortung, Entscheidungen zu treffen und stimmen selbständig Lösungsansätze mit dem Kunden ab? Dann sind Sie als Funktionsentwickler* / System Engineer* in diesem spannenden und vielfältigen Portfolio für verschiedene aktuelle Fahrzeugplattformen bei uns genau richtig. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Konzeptionierung und Spezifikation security-relevanter Funktionen unter Einsatz von agilen Arbeitsmethoden
    • Ableitung von System- und Funktionsarchitekturen unter Betrachtung der Kompatibilität mit bestehenden Systemen
    • Durchführung von Risikoanalysen / FMEA
    • Erstellung von funktionalen Beschreibungen (Lastenheften)
    • Bewertung der Testbarkeit und Erstellung von Testkonzepten
    • Durchführung von Systemverbundtests
    • Steuergeräteintegrationsunterstützung für Lieferanten
    • Integration von Fahrzeugschutzfunktionen in verschiedene aktuelle Fahrzeugplattformen
    • Änderungs- und Fehlermanagement inkl. Tracking von Abstellmaßnahmen
    • Regelmäßiger Austausch mit den einzelnen Fachdisziplinen innerhalb der Abteilung bezüglich Software und Testing
    • Abstimmung des Systemverhaltens sowie der Funktionsanforderungen mit Projektpartnern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Fahrerassistenzsysteme sind inzwischen fester Bestandteil innovativer Fahrzeuge. Deren Komplexität sowie die Anforderungen an die Systeme steigen stetig an. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit namhaften Fahrzeugherstellern zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation und die Applikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als Funktionsverantwortlicher* für Fahrerassistenz übernehmen Sie die Ende-zu-Ende-Verantwortung für diverse Fahrerassistenzfunktionen. Ihre Aufgaben dabei sind:

    • Sicherstellung der Freigabefähigkeit der Kundenfunktion
    • Anforderungs- und Änderungsmanagement
    • Verantwortung der Applikation und Absicherung
    • Abstimmung mit Prozess- und Projektpartnern sowie Lieferantensteuerung
    • Implementierungsplanung, Problemmanagement und Gremienarbeit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden