"Die Projekte und das Arbeitsumfeld bei IAV sind immer spannend und herausfordernd. "

Dr. Falk Langer, Teamleiter Embedded Systems Software more

30 Jobs

für Softwareentwickler im Bereich Informatik als Fachpraktikum

    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Fokus unserer Arbeit ist die Entwicklung, Analyse und Absicherung von Sensoren und Aktuatoren. Dabei bewegen wir uns in der interessanten Knowhow-Schnittstelle zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik und Werkstoffkunde mit vertieftem Wissen zur Mess- und Fahrzeugtechnik. Kern jeder Fahrzeugfunktion (von kleinsten Details der Abgasreinigung bis zu großen Fahrzeugeingriffen z.B. in dynamischen Fahrsituationen) ist die Kenntnis des aktuellen Systemzustands und die Umsetzung von Steuergeräte-Algorithmen durch die Aktuatoren der Fahrzeugkomponenten. Sensoren und Aktuatoren spielen dabei eine zentrale Rolle und müssen über die gesamte Fahrzeuglebensdauer und bei allen Umweltbedingungen verlässlich und präzise funktionieren. Zur Bewertung der Sensoren und Aktuatoren wird das Wissen bzgl. Materialien, Mess- und Wirkprinzipien benötigt, aber auch Schadens- und Ausfallursachen und ein Verständnis des jeweiligen Gesamtsystems müssen bekannt sein.

    Wir bieten ständig abwechslungsreiche Aufgaben in unseren Projekten an:

    • Analyse von Sensoren nach erfolgter Dauerlauf-Erprobung
    • Aufbau, Durchführung und Dokumentation von fahrzeugspezifischen Messungen
    • Durchführung von Versuchsreihen (z.B. Messungen im Klimaschrank, Tauchbadprüfungen etc.) zur Verifikation der Sonden-Haltbarkeit
    • Inbetriebnahme und Kalibrierung eines Pumpenprüfstands

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit möglich. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Automated Driving JOB ID: TF-M23-25406
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Automated Driving umfassen die Entwicklung und Erprobung hochautomatisierter Fahrfunktionen sowie die Entwicklung von Testmethoden für diese Funktionen.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    •  Algorithmenentwicklung im Bereich automatisierter Fahrfunktionen
    •  Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    •  Entwicklung von Testkonzepten für Automated Driving
    •  Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der aktiven Sicherheit beschäftigen wir uns mit Systemen des Fußgängerschutzes, PreCrash-Funktionen, autonomen Notbremssysteme und Car2X-Safety-Komponenten. Gerade mit Blick auf die Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge gilt es, geeignete Testfälle zur Absicherung der Teilfunktionen virtuell zu realisieren, um auch kritische Manöver gefahrenfrei erproben zu können.

    Im Zuge Ihres Praktikums entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten technische Lösungen zur Visualisierung virtueller Objekte und Szenen, welche auf einem mobilen Endgerät die reale Testumgebung überlagern. Sie unterstützen zudem bei der Integration und Erprobung dieser technischen Lösungen im realen Versuchsfahrzeug.

    Im Anschluss an das Praktikum besteht die Möglichkeit, das Thema im Rahmen einer Abschlussarbeit weiter zu bearbeiten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    In der Automobilindustrie gewinnen im Hinblick auf das Automobil der Zukunft die Themen „Hoch Automatisiertes Fahren“ (HAF), „Autonomes Fahren“ (AF) und „Advanced Driver Assistance Systems“ (ADAS) zunehmend an Bedeutung. IAV forscht an diesen Themen unter anderem im Rahmen der Projektinitiative „Synchrone Mobilität 2023“.

    Im Rahmen des ausgeschriebenen Praktikums erhält der Student einen umfangreichen Einblick in die zukunftsorientierten Themen der Fahrzeugentwicklung bei IAV. Neben konzeptionellen Tätigkeiten kann das technische Verständnis für die Mitarbeit an größeren Softwareprojekten vertieft werden. Ein konkretes, für Sie interessantes Thema aus einem Pool aktueller Aufgabengebiete finden wir gern gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

    Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie:

    • Unterstützung im automatisierten Entwicklungsprozess (Continuous integration)
    • Mitwirken bei der Erstellung von Konzepten und Prozessbeschreibungen für das automatisierte Erstellen und Bereitstellen der Softwarekomponenten
    • Automatisierte Dokumentation von Entwicklungsergebnissen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Programmierung und Algorithmenentwicklung für Sprachassistenz- und Dialogsysteme
    • Weiterentwicklung einer Testautomatisierung
    • Aufbau und Erprobung eines Echtzeit-Demonstrators im Fahrzeug
    • Kontinuierliche Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

    Die Position kann wahlweise auch als Werkstudent oder im Rahmen einer Abschlussarbeit ausgeübt werden.

    Praktikum
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen aktiver Fußgängerschutz, Notbremssysteme, PreCrash und Car2X Safety. 

    Zu Ihren Aufgaben gehören unteranderem:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren, Car2x
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Sowohl im Pkw als auch im Lkw werden immer mehr Funktionen mittels der Elektrik/Elektronik realisiert. Dadurch steigt einerseits der Kundenkomfort, anderseits werden aber auch die Anforderungen an die Sicherheit zunehmend komplexer. Um Gefahren und Risiken von diesen umgesetzten Funktionen nach dem Stand der Technik bewerten und begegnen zu können, gibt es seit geraumer Zeit die Norm ISO 26262 als Werkzeug. Im Rahmen dieses Praktikums soll eine Fahrzeugfunktion für ein reales Fahrzeug nach ISO 26262 entwickelt werden. Hierbei wird der Fokus auf die normkonforme Dokumentation der Entwicklungsaktivitäten gelegt. Technische Rahmenbedingungen können je nach Umfang vereinfacht oder vernachlässigt werden. Die Tätigkeit besteht aus folgenden Aufgaben:

    • Einarbeitung in die Fahrzeugfunktion sowie in die Vorgehensweisen und Entwicklungsaktivitäten gemäß ISO 26262
    • Erstellung der normkonformen Arbeitsprodukte für die zu entwickelnde Fahrzeugfunktion
    • Bewertung der Vollständigkeit der Dokumentation und Definition des weiteren Vorgehens

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Studien- oder Abschlussarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch die stetig wachsende Komplexität im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und des automatisierten Fahrens steigen die Anforderungen an das Testen dieser Funktionen stark an. Vor der Überprüfung im realen Betrieb werden daher zukünftig vorab Tausende oder mehr Testszenarien in virtuellen Umgebungen, d.h. simulativ durchgeführt werden. Eine komplette Abdeckung aller möglichen Szenarien ist dabei allein aufgrund der Fülle möglicher Umgebungszustände nicht möglich. Im Rahmen der Arbeit soll daher ein Algorithmus implementiert und evaluiert werden, der mittels eines Optimierungsverfahrens iterativ Testszenarien generiert, um gezielt mögliche Schwachstellen der zu testenden Fahrfunktionen zu identifizieren.

    Die Arbeit besteht aus folgenden Themenschwerpunkten:

    • Untersuchung des Standes der Technik zur Generierung von Testfällen im automobilen Umfeld
    • Evaluierung möglicher Optimierungsverfahren (z. B. Partikelfilter, Genetische Algorithmen) zum Einsatz in virtuellen Testumgebungen
    • Entwicklung und Implementierung eines geeigneten Algorithmus
    • Integration des Algorithmus in eine bestehende Simulationsumgebung und Entwurf einer geeigneten Testautomatisierung
    • Evaluation des entwickelten Verfahrens hinsichtlich der Einsetzbarkeit beim virtuellen Testen automatisierter Fahrfunktionen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der Serienentwicklung im Automotive Bereich arbeiten mehrere Parteien in sehr komplexen Prozessen, mit dem Ziel eine Neuentwicklung zur Serienreife zu führen. Innerhalb dieser Änderungsprozesse kann der Einsatz von Blockchain-Technologie zur Stabilisierung und zur Effizienzsteigerung führen. Ziel dieser Arbeit ist den Einsatz von Blockchain Techniken in diesem Anwendungsfall zu evaluieren. Dabei soll das Contract Management erstellt, ein Prototyp mit dem Framework Hyperledger aufgebaut und bei einem deutschen OEM vorgestellt werden.
    Die Aufgabe gliedert sich in folgende Teilbereiche:

    • Evaluierung verschiedener Technologien (Hyperledger, Tendermint, IOTA, Hashgraph)
    • Bewertung verschiedener Anwendungsfälle
    • Konzeption und Erstellung eines Prototypen

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In der Übergangszeit zum autonomen Fahren werden neben wenigen hochautomatisierten Fahrzeugen weiterhin viele nicht autonome Fahrzeuge sowie Fußgänger und Radfahrer am Straßenverkehr teilnehmen. Durch das Entfallen eines menschlichen Fahrers entsteht eine Lücke in der bekannten menschlichen Kommunikationskette in Form von informellen Zeichen wie Gesten oder Blickkontakt. Ziel ist, einen alternativen Kommunikationskanal zu konzeptionieren, welcher die vorhandene Kommunikationslücke auf intuitiver Ebene schließen kann. Diesen Kommunikationskanal gilt es mithilfe einer Außenbeleuchtung zu realisieren, um Akzente in der Entwicklung der zukünftigen Mobilität zu setzen. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Ausarbeitung neuartiger Lichtkonzepte für autonome Fahrzeuge
    • Erstellung von Interaktionskonzepten für Außenlichtfunktionen
    • Erarbeitung, Durchführung sowie analytische Bewertung eines Testkonzeptes
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von Außenlicht- und Lichtassistenzfunktionen

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder einer Werkstudententätigkeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Aufgabenstellungen umfassen die Erforschung und Integration von Methoden der künstlichen Intelligenz für den Anwendungsbereich Verbrennungsmotor. Konkrete Aufgabenstellungen können unter anderem die folgenden Themengebiete behandeln:

    • Benchmark von Konzepten zur Hyperparameterbestimmung im Machine Learning
    • Entwurf von selbstlernenden Reglern per Reinforcement Learning
    • Evaluation verschiedener Konzepte zur Bestimmung von Unsicherheiten
    • Konzeptionelle Entwicklung von Feature Importance im Deep Learning
    • Hacken von Machine Learning-Modellen
    • Ausreißererkennung im Verbrennungsmotor
    • Datenbankbasierte Evaluation von Modellgüten
    • Generative Adversarial Networks in Automotive-Anwendungen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Möchten Sie die Fahrzeugfunktionen von morgen aktiv mitgestalten? Im Zuge der Digitalisierung halten immer mehr Methoden der IT-Welt im Automotive-Entwicklungsprozess Einzug. Darüber hinaus vernetzt sich das Fahrzeug immer stärker mit seiner Umwelt und nutzt so die Möglichkeiten des „Internet of Things“, um den Nutzern eine Vielzahl weiterer neuer Funktionen zu bieten. Ziel Ihrer Arbeit ist es, mittels der Methoden des „Machine Learning / Deep Learning“ und Informationen aus dem „Internet of Things“ Fahrzeugnutzer und deren Intentionen zu identifizieren und so die Basis für eine Vielzahl neuer Funktionen rund ums Automobil zu schaffen. Vom Konzept über die Algorithmenentwicklung bis zur Integration in die Funktionsumgebung können Sie je nach Spezialisierung den Schwerpunkt Ihrer Arbeit legen.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzepterstellung für die Identifikation von Nutzern und deren Intentionen
    • Analyse der aktuellen Funktionsumgebung auf ihre Eignung
    • Implementierung, Integration und Erprobung der eigenen Ansätze zum „Machine Learning“ in der Funktionsumgebung mit realer Sensorik und einem Demonstratorfahrzeug
    • Präsentation der umgesetzten Funktion vor einer Probandengruppe und Nutzung des Feedbacks zur Funktionsoptimierung

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlicher Funktionen des hochautomatisierten Fahrens sowie automatisierter intelligenter Transportsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenz im Bereich ADAS (Adaptive Cruise Control, Aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Spurwechselassistent) wird ergänzt durch die Themenfelder Cloud-/Car2X-basierter Sicherheitsfunktionen sowie das selbstentwickelte IAV-HAF-Fahrzeug.

    Im Rahmen Ihres Praktikums konzipieren und realisieren Sie Algorithmen im Bereich Data Analytics sowie Machine Learning im Umfeld der Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge und/oder intelligenter Transportsysteme.

    • Analyse der Datenstruktur und Auswahl geeigneter Algorithmen
    • Rapid-Prototyping Umsetzung mittels bestehender Bibliotheken aus dem Bereich Data Analytics / Machine Learning
    • Umsetzung/Erweiterung der Algorithmen in Python, C/C++/C#, Java oder anderen Hochsprachen
    • Visualisierung, Test und Benchmarking auf synthetischen Testdaten wie auch realen Fahrzeugdaten
    • Integration in eine IAV-interne Simulationsumgebung
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert und mittels AngularJS auf die Vorzüge von Singelpage-Anwendungen umgestellt werden. Es soll ein Konzept evaluiert werden, um die auf PHP basierende Model View Controller Architektur schrittweise zu migrieren.

    Die Aufgabe gliedert sich in die folgenden Teilbereiche:

    • Erstellung eines Konzeptes zur schrittweisen Migration
    • Evaluierung verschiedener Vorgehensweisen
    • Portierung der bestehenden Singlepage-Webanwendung von Ajax nach Angular

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Sie möchten in Ihrem Praktikum komplexe theoretische Verfahren mit praktischen Anwendungen in der Automobilbranche verbinden? Dann sind Sie im Bereich On-Board-Diagnose (OBD) genau richtig! OBD spielt bei Motoren in modernen Nutzfahrzeugen eine besonders große Rolle. Durch die stetige Steigerung der Komplexität der Diagnosefunktionen im Motorsteuergerät gewinnt der Einsatz von modernen Applikationsmethoden und Simulationstools immer mehr an Bedeutung. Die gesetzliche Verschärfung von OBD-Anforderungen erfordert eine ständige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Sie unterstützen unser Team unter anderem durch die Entwicklung neuer Tools zur Applikation und Messdatenauswertung. Ihre Tätigkeit umfasst folgende Schwerpunkte:

    • Modellentwicklung für OBD-Funktionen
    • Entwicklung neuer Applikations- / Auswertetools in Matlab und Simulink
    • Migration bestehender Tools auf den neuesten Softwarestand
    • Analyse von Messdaten
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an seine Umgebung (C2X/V2X) und die Vernetzung der jeweiligen Fahrzeuge untereinander (C2C/V2V)) wird in der zukünftigen Entwicklung des Automobils immer wichtiger. Im Rahmen eines Praktikums soll eine Entwicklungsumgebung samt entsprechender Software für C2X-Funktionen auf Basis von geeigneter Hardware entwickelt werden. Die Inbetriebnahme der Umgebung im Fahrzeug soll beispielhaft anhand eines Ampelassistenten erfolgen:

    • Auswahl und Konzeption einer geeigneten Hardware im Rahmen vernetzter Fahrzeugfunktionen
    • Entwicklung von Softwarefunktionen zur WLAN-basierten V2X-Kommunikation in C/C++ oder Python
    • Testen der Entwicklungsumgebung am Beispiel eines Ampelassistenten
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie haben Spaß am Konstruieren und Programmieren und erste Erfahrungen mit eigenen, kleinen Programmen gemacht? Sie können sich gut vorstellen, bei IAV bei der Digitalisierung mitzumachen und diese sogar mitzugestalten? Sie haben bereits Erfahrung mit CATIA V5 gesammelt und möchten uns bei der Automatisierung von Konstruktionsroutinen unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir suchen Sie als Unterstützung unseres Teams!

    Mögliche Schwerpunkte Ihrer Aufgaben:

    • Unterstützung bei Konstruktionstätigkeiten im Karosserieumfeld zur Vertiefung von CATIA V5
    • Anwendung und Verbesserung bestehender Makros sowie Mitwirkung bei der Programmierung neuer Makros
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Robotik JOB ID: TM-E4-25438
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Durch neue Verfahren der Regelungstechnik ist eine immer bessere Zusammenarbeit zwischen Roboter und Mensch möglich. In diesem Bereich wollen wir neue Einsatzszenarien für unseren Roboter umsetzen. Konkrete Aufgabenstellungen behandeln die Themengebiete:

    • Entwurf neuer Einsatzszenarien für Roboter
    • Implementierung von Robotersteuerungen
    • Erweiterung der Programmierung um KI
    • Konstruktion von Komponenten für 3D-Druck

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Autonomes Fahren ist der zentrale Treiber für eine neue Sensorik in der Automobilindustrie: kamerabasierte Detektion des Fahrerzustands. Dabei wird der Zustand der Fahrzeuginsassen über diverse Eingangssignale (Größe der Person, Sitzposition, Blickrichtung, Vitaldaten, Emotion etc.) bestimmt. Mit der Integration einer Kamera im Fahrzeuginnenraum eröffnen sich für weitere Fahrzeugdomäne interessante Möglichkeiten, ihre jeweiligen Fahrzeugfunktionen zu erweitern. Diese Erweiterungen umfassen Komfortfunktionen, sicherheitskritische Funktionen sowie die neue „Seamless Integration“ des Fahrzeugs auf Fahrer-/ Insassen-Wünsche. IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung.

    Im Umfeld der kamerabasierten Insassen-Sensorik bieten wir ein Praktikum an, in dem die Blickrichtungserkennung in einem Showcase dargestellt werden soll. Aufbauend auf einer vorhandenen Umsetzung mit OpenCV soll über die Blickrichtung ein Demonstrator gesteuert und der Showcase erstellt werden:

    • Detaillierte Festlegung der beteiligten Komponenten und Bauteile (auf Basis Arduino) und des Showcase-Ablaufes
    • Programmierung der Komponenten und Schnittstellen
    • Erweiterung und Optimierung der vorhandenen OpenCV-Umsetzung zur Blickrichtungserkennung
    • Erweiterung von Trainingsdaten / Nutzung öffentlicher Trainingsdaten zur Blickrichtungserkennung, sofern Machine Learning Ansätze ausgebaut werden
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Neckarsulm

    Ihre Aufgaben

    In Entwicklungsprojekten der Automobilindustrie gewinnt die Datenverarbeitung und -auswertung immer mehr an Bedeutung. In Kooperation mit Kunden vor Ort entwickeln wir Rahmen der Serienentwicklung Anwendersoftware, um den Automotive-Applikationsprozess zu unterstützen. Mögliche Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung bestehender Anwendersoftwares und Softwaretools
    • Mitarbeit bei der Modellierung, Erweiterung, Simulation und Verifikation von Motorsteuergeräte-Softwares

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir spezifizieren, implementieren und integrieren Software für Steuergeräte im Antriebstrang von konventionellen und hybriden PKWs. Aufgrund der hohen Variantenanzahl und schnellen Änderungsintervalle z.B. funktionaler Anforderungen finden zunehmend agile Methoden/Arbeitsweisen Anwendung. Hierbei muss die gesamte Entwicklungstoolkette, wie auch die erzeugten Softwareliefergegenstände stets nachvollziehbar gepflegt, validiert und dokumentiert sein. Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie die Möglichkeit, in aktuellen Projekten an folgenden Themen mitzuarbeiten:

    • Softwareintegration für Embedded Controller
    • Toolentwicklung im Rahmen Continuous Integration
    • Test Driven Development mit dem Ziel Continuous Testing
    • Evaluierung/Inbetriebnahme von Controllerhardware
    • Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation von Testabläufen und Workflows

    Die Durchführung der Tätigkeit ist ebenfalls als Praktikum möglich und kann im Rahmen einer Abschlussarbeit weitergeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    IAV bearbeitet seit vielen Jahren erfolgreich Projekte zur Applikation und Funktionsentwicklung von Getrieben auf dem Weltmarkt. Zur Unterstützung der Getriebeteams am Standort Sindelfingen wird ein Praktikant (m/w) gesucht. Aufgrund der steigenden Vielfalt an Baureihen und Varianten der Automobilhersteller ist es notwendig, wiederkehrende Abläufe in der Entwicklung zu automatisieren. Hierfür bieten sich Apps in folgenden Formen an:

    • Erweiterungen für MS Excel
    • Skripte zur Steuerung und Auswertung von Messungen sowie bei der Simulation des Gesamtfahrzeuges
    • Stand-Alone-Anwendungen (beispielsweise C#)

    Schwerpunkt des Praktikums ist die Erstellung und Verbesserung der Apps für Funktionsentwicklung, Applikation und automatisierte Tests in der Getriebeentwicklung. Die Betreuer aus der Fachabteilung unterstützen Sie hierbei und sind jederzeit als Ansprechpartner für Sie da. Sie werden im Rahmen des Praktikums mit unterschiedlichen Programmiersprachen umgehen als auch ein Verständnis für die Funktionsweise sowie den Entwicklungsprozess eines Automatikgetriebes erhalten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Automobil der Zukunft gewinnen die Themen „Hoch Automatisiertes Fahren“ (HAF), „Autonomes Fahren“ (AF) und „Advanced Driver Assistance Systems“ (ADAS) zunehmend an Bedeutung. IAV forscht hierzu im Rahmen der Projektinitiative „Synchrone Mobilität 2023“. In diesem Kontext wird ein Praktikant zur Unterstützung bei der Softwareentwicklung im Bereich der Fahrzeugkommunikation gesucht:

    • Unterstützung in der Konzeption, Implementierung und dem funktionalen Test von Entwicklungstätigkeiten im Bereich Fahrzeugkommunikation (V2X)
    • Möglichkeit zur Vertiefung der Softwareentwicklungskenntnisse in C++ / Python
    • Dokumentation von Entwicklungsergebnissen (einschließlich Performancetests)
    • Evaluation neuer Frameworks/Bibliotheken für zukünftige Fahrfunktionen

    Ein konkretes, für Sie interessantes Thema aus einem Pool aktueller Themen finden wir gern gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch!

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Dabei umfassen unsere Kompetenzfelder im Bereich Komfort- und Sicherheitssysteme unter anderem automatisierte Parkfunktion, Adaptive Cruise Control sowie Not- und Warnbremsfunktion.

    Unser Arbeitsumfeld ermöglicht Ihnen tiefe Einblicke in den Bereich der Systementwicklung und -analyse mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

    • Unterstützung unseres Teams bei der Entwicklung und Absicherung von Komfort- und Sicherheitsfunktionen
    • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen mit Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt
    • Toolentwicklung, Programmierung, Datenaufbereitung und -verarbeitung
    • Visualisierung von Präsentation der Ergebnisse
    • Unterstützung und Begleitung von Testfahrten und Erprobungen in aktuellen Fahrzeugprojekten

    Die Anstellung kann auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit oder einer Abschlussarbeit erfolgen.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Mit steigender Anzahl neuer Fahrerassistenzsysteme und der vernetzten Funktionen im Fahrzeug steigt die Komplexität der Software immer mehr an. Um die benötigte Absicherungsqualität zu erreichen bedarf es Entwicklungen und Testplattformen, die schnell und sicher Software bewerten können und fundierte Ergebnisse liefern. Sie arbeiten in einem Team an der Entwicklung einer SiL (Software-in-the-Loop) -Plattform. Dabei übernehmen Sie ja nach Studienschwerpunkt und Interessen Aufgaben im Rahmen der Toolketten-Entwicklung, der Testdurchführung, Testauswertung oder in der Modellentwicklung.

    • Verifikation der SiL-Modelle und deren Testumgebung
    • Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Software-in-the-Loop-Prüfplätzen zur Absicherung von Lenkungsfunktionen
    • Aufbau und Pflege der Prüfplätze unter Berücksichtigung der vorhandenen Hardware-in-the-Loop Umgebungen
    • Automatisierung von Testumfängen und Aktualisierung vorhandener Testautomatisierungen
    • Erstellung von Software-Werkzeugen zur Unterstützung begleitender Tätigkeiten im Rahmen der Testdurchführung

    Ihr Einsatzerfolgt an unserem IAV-Standort in Braunschweig.

    Die Bearbeitung einzelner Themen in diesem Bereich ist auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich.

     

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Mit Hilfe kooperativer Systeme werden Fahrzeuge in Zukunft verstärkt mit ihrer Umgebung und untereinander kommunizieren. Car2X-Funktionen und cloudbasierte Dienste ermöglichen, dass der Fahrer wichtige Verkehrshinweise, Handlungsaufforderungen oder Warnungen vor möglichen Gefahren zur Unfallvermeidung direkt in sein Fahrzeug erhält.

    Bei der Erprobung und Absicherung dieser Funktionen und Dienste setzt IAV nicht nur auf reale Fahrzeugtests sondern auch auf softwaregestützte Systeme zum automatisierten Testen.

    Zur Unterstützung der Weiterentwicklung einer Java-basierten Applikation zum automatisierten Testen von Fahrerassistenzsystemen mit Backend-Anbindung suchen wir an unserem Standort Ingolstadt Unterstützung.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Konzeptionierung von Softwaremodulen für die spätere technische Umsetzung
    • Weiterentwicklung einer Applikation inklusive GUI
    • Anbindung einer heterogenen Systemlandschaft an die bestehende Applikation

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Spezifikation, Entwicklung und Tests von Softwares im Kontext einer Prüfstandstoolkette
    • Weiterentwicklung und Automatisierung der Toolkette
    • Unterstützung bei der Entwicklung weiterer Tools

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Studierende auf dem Gebiet der schwingungstechnischen und akustischen Bewertung von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Die Tätigkeit beinhaltet u.a. folgende Themen:

    • Einarbeitung in die Mess- und Analysesoftware PAK
    • Analyse und Bewertung von Messungen
    • Durchführung von Messungen am Prüfstand / Fahrzeug sowie Applikation der notwendigen Sensoren und Mikrofone
    • Dokumentation der Messungen
    • Erarbeitung der messtechnischen Bewertung von hybridspezifischer Akustikaspekte

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Zuge der Digitalisierung gewinnt das Thema Virtual Reality zunehmend an Bedeutung. Wir wollen die visuelle Darstellung um fahrzeugspezifische akustische Komponenten erweitern.

    Konkrete Aufgabenstellungen behandeln die Themengebiete:

    • Entwurf neuer Einsatzszenarien für VR
    • Integration von Sounds in VR-Umgebungen
    • Entwicklung neuer Applikationen und Schnittstellen
    • Gestaltung virtueller Umgebungen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Um neue Funktionen für das Gesamtfahrzeug oder dessen Antrieb erfolgreich zu testen, wird neben Simulationen weiterhin auf Messdaten im Fahrzeug zurückgegriffen. Das einfache und schnelle Sammeln von Daten, sowie die Verfügbarkeit der gesammelten Daten ist daher von hoher Wichtigkeit. Des Weiteren ist das prototypische Testen von neuen Funktionen im Fahrzeug eine unvermeidbare Maßnahme zur Evaluierung neuer Software.

    Eine intern entwickelte Rapid-Prototyping-Umgebung basierend auf dem Raspberry Pi ermöglicht bereits die Verknüpfung von modellbasierter Funktionsentwicklung in Matlab/Simulink mit frühzeitiger Evaluierung im Fahrzeug am CAN-Bus. Diese kann anhand einer auf Node.js basierenden Web-Applikation konfiguriert werden.

    Ziel dieses Praktikums soll es sein, diese bestehende Konfigurationsoberfläche zu erweitern.

    Ihre Aufgabe besteht in Folgendem:

    • Integration und Vervollständigung von MQTT Funktionalitäten zum Versenden von Messgrößen via Mobilfunk
    • GPS-Daten Implementierung zur Echtzeit-Positionsdarstellung
    • Weitere Implementierung von Features sowie Code-Optimierung
    • Erweiterung der Funktionalitäten nach agilem Softwareentwicklungsprozess und der Versionsverwaltungssoftware Git auf IAV internem Gitlab Server

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Studien- oder Abschlussarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen