"Die Projekte und das Arbeitsumfeld bei IAV sind immer spannend und herausfordernd. "

Dr. Falk Langer, Teamleiter Embedded Systems Software more

51 Jobs

als Berufserfahrener im Bereich Informatik (Technischer Informatiker) am Standort Gifhorn

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich "Fahrzeug IT" suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*. Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung von Tools zur Datenübertragung, dem Datenmanagement und zur automatisierten Datenanalyse. Ein eigenes Team bietet zudem Support und betreut die zahlreichen Systeme für unsere Kunden mit einem aktuellen Datenbestand von ca. einem Petabyte. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der IT-Security im Fahrzeug sowie der Echtzeit-Datenanalyse auf sehr großen Datenbeständen (Big Data). Die Umsetzung diverser Showcases und Proof-of-Concepts im Bereich der Digitalisierung in der Kommunikation zwischen Fahrzeug, Infrastruktur, mobilen Geräten und Backend runden das Aufgabenspektrum ab. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenbestandes
    • Angebotserstellung ggf. in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Bereichen
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den der Abteilung zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern und direkt unterstellten Mitarbeitern sowie Personalauswahl
    • Förderung und Qualifizierung der Abteilungsmitarbeiter in fachlicher, sozialer und interkultureller Hinsicht
    • Nachhaltige Umsetzung der Unternehmensstrategie und Ausrichtung auf die Unternehmensziele
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils – beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt – lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
    • Implementierung von Software-Services in der Cloud
    • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
    • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
    • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car und arbeiten dabei in einem oder mehreren der folgenden Aufgabenfelder:

    • Analyse und Definition von System- und Software-Architekturen
    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration von Funktionen und Architekturen vom Fahrzeug bis in die Cloud
    • Technologieevaluation und Vorentwicklung
    • Etablierung agiler Arbeitsmethoden im klassischen Entwicklungsumfeld

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Doktorand* - Data Science JOB ID: TM-R13-26938
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten Ihre Promotion effizient und praxisnah absolvieren? Dann sind Sie in unserer Forschungsabteilung Digitalisierung und Data Science genau richtig. Unsere Abteilung entwickelt innovative, zukunftsorientierte, KI-basierte Lösungen für unsere Kunden im automobilen Umfeld und für Branchen in denen Daten systematisch erhoben und datengetrieben
    Entscheidungen getroffen werden.
    Wir suchen einen engagierten Doktoranden* für den Bereich Data Science. Potenzielle Themenschwerpunkte liegen in der Assoziationsanalyse, der multivariaten Statistik, der Datenqualität, dem Feature Engineering, Fragen rund um das Thema 'Impossibility Theorem for Clustering' von Jon Kleinberg, der Strukturfindung in multidimensionalen Räumen (Stichwort: Verlust des visuellen Kontrastes), dem Einfluss unterschiedlicher Skalenniveaus auf das Analyseergebnis, der Business Analytics, der Analyse von Zeitreihen, der Verknüpfung von Daten (Data Fusion) sowie der Integration von Metadaten.
    Welcher Themenschwerpunkt gesetzt wird besprechen wir gerne zusammen mit Ihnen, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und Wünsche. Haben Sie selbst ein spannendes Thema? Umso besser: Wir unterstützen gerne Ihre innovativen Projekte. Kommen Sie auf uns zu.

    Unser einzigartiger Vorteil: Sie können wählen, ob sie durch uns finanziert einschlägig als Mitarbeiter* an einer Universität promovieren möchten oder als Doktorand* bei uns im Unternehmen selbst. In beiden Fällen werden wir sie bei Bedarf dabei unterstützen, Ihnen einen Doktorvater zu vermitteln. Aufgrund unseres einzigartigen Netzwerkes, auch im akademischen Umfeld, stehen Ihnen viele Wege offen. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Forschung und Evaluierung
    • Implementation in eine zentrale API
    • Publikation Ihrer Ergebnisse
    • Präsentation Ihrer Ergebnisse auf internationalen Fachtagungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Sie sind hochmotiviert und möchten Ihre Promotion effizient und praxisnah absolvieren? Dann sind Sie in unserer Forschungsabteilung für Fahrzeugsicherheit genau richtig.
    Die Fahrzeuginnenräume der Zukunft sehen anders aus, als es aktuell konventionelle Innenräume und Sitzgelegenheiten bieten.
    Hieraus ergeben sich viele neue Anforderungen, Freiheitsgrade und Fragen an die Fahrzeugsicherheit:
    Wie können Insassen zukünftig individuell noch besser geschützt und erkannt werden?
    Wie sehen zukünftige Insassenschutzkonzepte und -erkennungen aus?

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Wir suchen einen engagierten Doktoranden* für den Bereich „Insassenschutz der Zukunft“. Potenzielle Themenschwerpunkte liegen in der Objekterkennung im Innenraum,
    der Aufteilung und Ableitung der sich ändernden Sitz- und Airbagstrukturen sowie der Verarbeitung der Daten und der Fusion unterschiedlicher Sensor- und Datenmodelle.

    Welcher Themenschwerpunkt gesetzt wird besprechen wir gerne zusammen mit Ihnen, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und Wünsche.

    Ihre Verantwortlichkeiten:

    • Zusammenarbeit mit externen Fahrzeugsicherheitszentren aus Forschung und Industrie
    • Veröffentlichung der Ergebnisse als wissenschaftliche Publikationen und auf Konferenzen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten Ihre Promotion effizient und praxisnah absolvieren? Dann sind Sie in unserer Forschungsabteilung Digitalisierung und Data Science genau richtig. Unsere Abteilung entwickelt innovative, zukunftsorientierte, KI-basierte Lösungen für unsere Kunden im automobilen Umfeld und für Branchen in denen Daten systematisch erhoben und datengetrieben Entscheidungen getroffen werden.
    Wir suchen einen engagierten Doktoranden* für den Bereich der industriellen Bildverarbeitung. Potenzielle Themenschwerpunkte liegen in der Objekterkennung, der Segmentierung von Objekten, und dem Tracking. Welcher Themenschwerpunkt gesetzt wird besprechen wir gerne zusammen mit Ihnen, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und Wünsche.

    Haben Sie selbst ein spannendes Thema? Umso besser: wir unterstützen gerne Ihre innovativen Projekte. Kommen Sie auf uns zu.

    Unser einzigartiger Vorteil: Sie können wählen, ob sie durch uns finanziert einschlägig als Mitarbeiter* an einer Universität promovieren möchten oder als Doktorand* bei uns im Unternehmen selbst. In beiden Fällen werden wir sie bei Bedarf dabei unterstützen, Ihnen einen Doktorvater zu vermitteln. Aufgrund unseres einzigartigen Netzwerkes, auch im akademischen Umfeld, stehen Ihnen viele Wege offen. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Forschung und Evaluierung
    • Implementation in eine zentrale API für Bildverarbeitung
    • Publikation Ihrer Ergebnisse
    • Präsentation Ihrer Ergebnisse auf internationalen Fachtagungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Umfang an Fahrzeugfunktionen nimmt stetig zu. Dies führt zu einem rasanten Anstieg der Funktionssoftware der einzelnen Steuergeräte auf mehrere Mega- bzw. Giga-Byte. Ein schnelles und sicheres Software-Update ist ein zentraler Aspekt in der Steuergeräteentwicklung. Weiter stellt die zunehmende Vernetzung die Fahrzeugdiagnose vor ständig neue Herausforderungen. Neue Bussysteme, größere Übertragungsraten und die Erweiterung der Kommunikationsprotokolle bestimmen den Alltag. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung mit Schwerpunkt Flashprogrammierung und Diagnosekommunikation suchen wir deshalb einen Entwicklungsingenieur (m/w), der/die uns beim Testen neuer Steuergeräte-Funktionen und bei der Entwicklung geeigneter Diagnose-Testplätze sowie Flashtools unterstützt. Ihre Aufgaben:

    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Diagnosekommunikation und der Diagnoseprotokolle einzelner Antriebssteuergeräte
    • Absicherung und termingerechte Freigabe der Flashprogrammierung der Motorsteuergeräte verschiedener Systemhersteller
    • Weiterentwicklung und Automatisierung der vorhandenen Testplätze an zukünftige Anforderungen
    • Programmierung einzelner Softwaremodule eines Flash- und Diagnosesystems
    • Unterstützung der Fachapplikation bei Problemen und Fragen zum Thema der Flashprogrammierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Bedeutung von Fahrerassistenzsystemen, die Autofahrer bei der Fahrzeugführung unterstützen und Hinweise zur Entschärfung kritischer Situationen geben, nimmt seit Jahren stetig zu. Ein Fokus bei der Entwicklung solcher Systeme liegt auf der Unfallvermeidung durch die Entwicklung von Algorithmen zur Stärkung der aktiven und passiven Sicherheit. Es gilt, diese stetig zu verbessern und auf eine zunehmende Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorzubereiten.

    Im Zuge dessen wird es wichtiger, Informationen über den Fahrzeuginnenraum und seine Insassen zu generieren, zum Beispiel zum Zustand des Fahrers und seiner Fähigkeit, das Fahrzeug sicher zu führen. Wir suchen kreative Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen. Dies umfasst u. a. folgende Tätigkeitsfelder:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Integration der Funktionen ins Fahrzeug sowie Applikation im Fahrzeug
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Analyse von Messdaten sowie Fehlern und Ableitung von Maßnahmen
    • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Komplexität vernetzter Funktionen in zukünftigen Fahrzeugkonzepten führt zu ständig wachsenden Herausforderungen, auch bei modernen Antriebsmanagementsystemen. Die Applikationsingenieure* für System- und Fachapplikation im Bereich Antriebsstrang-Vernetzung sind für die Applikation von Teilsystemen verantwortlich. Hierbei müssen auch die vernetzten Funktionalitäten beteiligter Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Unser Team in Gifhorn, dass für die Applikation von vernetzten Funktionen in Steuergeräten des Antriebsstrangs verantwortlich ist, benötigt einen Entwicklungsingenieur*. Sie optimieren und prüfen vernetzte Funktionen mit modernen Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Sie bearbeiten unter anderem folgende interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben:

    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie internen Projektbeteiligten
    • Durchführung von Funktionsbedatungen zur Optimierung und Anpassung der vernetzten Funktionen an die jeweiligen Fahrzeugprojekte
    • Überprüfung der Funktionalität der vernetzten Funktionen am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Analyse und Bewertung von Fahrzeugmessergebnissen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für unser Team Erprobung Navigation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Mitarbeiter*. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Erprober von Navigationsfunktionen:

    • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Funktionstests im Bereich Navigation
    • Inbetriebnahme und Überprüfung der Steuergerätefunktionen im Gesamtverbund, sowohl in einer Simulationsumgebung als auch im Fahrzeug
    • Erstellung von Testspezifikationen und -fällen, sowie Aufbau und Wartung automatisierter Testsysteme
    • Spezifikation und Entwicklung von Testautomatisierungen im Bereich Navigation
    • Abstimmung zur Spezifikation mit Funktionsverantwortlichen
    • Erprobungsfahrten im In- und Ausland
    • Teilnahme an Workshops bei Kunden / Lieferanten sowie Betreuung externer Partner im Navigationstest
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bei IAV entwickeln Klimasysteme von morgen für zukünftige Mobilitätskonzepte. Für die Entwicklung und Systemintegration von Klimasteuergeräten suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die von der Systemauslegung über die Bauteilentwicklung bis hin zur Software- und Hardwarevalidierung mitgestalten wollen.

    • Weiterentwicklung des „Systems Innenraumklimatisierung“ für das Klimasteuergerät als System-Verantwortlicher oder Bauteilverantwortlicher (BTV)
    • Betreuung des Hardware- und Software-Entwicklungsprozesses des Klimasteuergeräts und zentrale Schnittstelle zu Bauteillieferant und OEM
    • Zuständigkeit für Termine, Technik und Qualität
    • Vertretung Ihrer Entwicklungsumfänge in regelmäßigen Kunden- und Lieferantenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Abstimmung und Spezifikation von vernetzten Infotainmentfunktionen
    • Erstellung von Testkonzepten mit Hilfe moderner Methoden
    • Umsetzung der Teststrategie und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Maßnahmen zur Qualitätssicherung
    • Erarbeitung innovativer technischer Lösungen
    • Funktionsabstimmung mit Schnittstellenpartnern und Zulieferern
    • Ansprechpartner* bei technischen Fragen zu den Infotainment-Funktionen und deren Interaktion im Fahrzeugverbund
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung, arbeiten wir an den aktuellen Herausforderungen von heute und entwickeln die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme, sowie deren Einbettung in eine vernetzte, intelligente Infrastruktur.

    Um die Anforderungen an die Mobilität des 21. Jahrhunderts zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, vernetzten, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausende Testkilometer sowohl auf internationalen Straßen als auch in der virtuellen Welt.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?

    Ihr Aufgabengebiet beinhaltet Tätigkeiten in den Bereichen:

    • Mitarbeit in unterschiedlichen Standardisierungsgremien und internationalen Forschungsprojekten im Umfeld intelligente Transportsysteme (ITS – Intelligent Transport Systems)
    • System- und Funktionsentwicklung ITS und Vehicle2X
    • Test und Freigabe von Vehicle2X-Systemen und -Funktionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Als Experte* unterstützen Sie unsere Kunden aus der Automobilbranche bei der Einführung der Business Intelligence IBM Cognos. Gemeinsam mit unseren Kunden analysieren Sie im Rahmen der geplanten Migration der bestehenden Berichtswelt auf IBM Cognos die Anforderungen an die neuen Implementierungen. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt dabei auf der Auswertung verfügbarer Felddaten, um Qualitätsprobleme im Feld frühzeitig zu erkennen und geeignete Abstellmaßnahmen einleiten zu können. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Einarbeitung in die herstellerspezifische System- und Berichtslandschaft
    • Analyse der bestehenden Berichte und Abstimmung des erforderlichen Anpassungsbedarfs mit den Fachabteilungen des Kunden
    • Migration der Berichte in die Business Intelligence IBM Cognos
    • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der eigenständigen Erstellung neuer Berichte in IBM Cognos
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Dresden,
    • Berlin,
    • Chemnitz,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++, als auch modellbasiert entwickeln.

    Neben der konventionellen klassischen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Die Entwicklung basiert auf modernen Prozessen und umfasst die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, über Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests. Gestalten Sie die Entwicklung moderner Softwarearchitekturen im Kraftfahrzeug von morgen, indem Sie sich und Ihr Können in folgenden Aufgabenfeldern einbringen:

    • Analyse und Spezifikation von Anforderungen und technischen Dokumenten gemeinsam mit Kunden und Partnern
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Modellbasierte Softwareentwicklung für Steuergeräte und Ausleitung des entsprechenden C-Codes 
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten* für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der zunehmenden Vernetzung entstehen sowohl im Automotive- als auch im Energieversorgungsbereich ständig neue Herausforderungen. Die Visualisierung und Verarbeitung der anfallenden Daten leisten einen entscheidenden Beitrag zu den damit einhergehenden Innovationsanforderungen. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung suchen wir deshalb einen erfahrenen Softwareingenieur* bzw. einen Full-Stack-Developer*, der uns in der Erarbeitung von Konzepten sowie deren Umsetzung für die Fachanwender unterstützt. Sie erwartet das nachfolgende Aufgabenspektrum:

    • Erhebung und Verwaltung von Anforderungen
    • Auswahl und Bewertung geeigneter Systemarchitekturen
    • Begleitung der Softwarerealisierung
    • Erstellung und Betreuung von Softwarequalitätsmaßnahmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Funktion Start-Stopp, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall sind Funktionen, die durch die Kombination von Navigations-, Fahrzeug- und Umfeldinformationen ein besonders effizientes Autofahren ermöglichen.
    Mit der Perspektive auf eine Tätigkeit als Spezialist, Projektleiter oder Führungskraft* gestalten Sie die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dieses umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugte(n) IAV-Standort(e) an.

    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln neue Systeme und Funktionen für den Fahrzeugschutz (Security), unter anderem für die Zugangs- und Startberechtigung und setzen sie als Embedded-Lösungen um.

    Sie haben Interesse, Ihre Ideen in Anforderungen umzusetzen und die bestehenden gegenüber Kunden, Lieferanten und benachbarten Systemen zu vertreten? Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und Sie haben die Ruhe, Konzepte und Lastenhefte sowohl zu erarbeiten als auch zu erweitern und Änderungen auszuformulieren? Sie arbeiten gerne im Team, übernehmen aber auch Verantwortung, Entscheidungen zu treffen und stimmen selbständig Lösungsansätze mit dem Kunden ab? Dann sind Sie als Funktionsentwickler* / System Engineer* in diesem spannenden und vielfältigen Portfolio für verschiedene aktuelle Fahrzeugplattformen bei uns genau richtig. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Konzeptionierung und Spezifikation security-relevanter Funktionen unter Einsatz von agilen Arbeitsmethoden
    • Ableitung von System- und Funktionsarchitekturen unter Betrachtung der Kompatibilität mit bestehenden Systemen
    • Durchführung von Risikoanalysen / FMEA
    • Erstellung von funktionalen Beschreibungen (Lastenheften)
    • Bewertung der Testbarkeit und Erstellung von Testkonzepten
    • Durchführung von Systemverbundtests
    • Steuergeräteintegrationsunterstützung für Lieferanten
    • Integration von Fahrzeugschutzfunktionen in verschiedene aktuelle Fahrzeugplattformen
    • Änderungs- und Fehlermanagement inkl. Tracking von Abstellmaßnahmen
    • Regelmäßiger Austausch mit den einzelnen Fachdisziplinen innerhalb der Abteilung bezüglich Software und Testing
    • Abstimmung des Systemverhaltens sowie der Funktionsanforderungen mit Projektpartnern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Electronic Discovery (E-Discovery) ist derzeit das aktuellste Thema für Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen zu den USA oder Großbritannien. Der Begriff Discovery steht im angloamerikanischen Rechtsraum für ein juristisches Verfahren, das die Erfassung und Vorlage von Beweisen bei Rechtsstreitigkeiten oder Ermittlungen umfasst. In der heutigen Unternehmenswelt werden Dokumente nicht mehr in Aktenschränken aufbewahrt, sondern als digitale Informationen in Dateiordnern auf Desktop-Computern, mobilen Geräten und Servern. Das Identifizieren als Daten und Vorlegen all dieser elektronisch gespeicherten Informationen (Electronically Stored Information, ESI) wird mittlerweile als eDiscovery bezeichnet.

    Damit wir uns den ständig wachsenden Herausforderungen und immer größer werdenden Datenmengen stellen können, suchen wir Sie im Bereich EDiscovery*. Die wesentlichen Aufgaben umfassen:

    • Sicherstellung einer einheitlichen, methodischen Vorgehensweise zur Absicherung der Produkt- und Prozessqualität

    • Durchführung von Datensammlungen und Auswertungen

    • Beurteilung von Dokumenten, nach deren Inhalten auf Relevanz

    • Erarbeitung von Vorgaben zum Dokumentenmanagement

    • Aufbau und Betreuung einer Netzwerkstruktur

    • Software- und Toolentwicklung für die Dokumentenbearbeitung

    Uns sind sowohl berufserfahrene Bewerber* als auch ambitionierte Berufseinsteiger* willkommen.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Abteilung entwickelt im Bereich der Digitalisierung und Data Science innovative, zukunftsorientierte, KI-basierte Lösungen für unsere Kunden im automobilen Umfeld und für alle Branchen, in welchen Daten systematisch erhoben und datengetrieben Entscheidungen getroffen werden. Für unsere strategischen Projekte in den Feldern Bildgewinnung/Bildverarbeitung suchen wir Sie für die industrielle Bildverarbeitung. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Entwicklung, Testen und Implementieren von Methoden des Image Retrievals und der Bildverarbeitung allgemein für strategische interne Projekte und für Kundenprojekte
    • Dokumentation, Anforderungsmanagement und Planung notwendiger Komponenten sowie deren Präsentation im Rahmen von Projektplanungsphasen und Steuerkreismeetings
    • Schnittstelle zur Projektleitung
    • Betreuen von Praktikanten und Studenten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten an spannenden und innovativen Zukunftsthemen arbeiten? Dann sind Sie in unserer Forschungsabteilung im Bereich der Digitalisierung und Data Science genau richtig. Unsere Abteilung entwickelt innovative, zukunftsorientierte, KI-basierte Lösungen für unsere Kunden im automobilen Umfeld und für alle weiteren Branchen, in welchen Daten systematisch erhoben und datengetrieben Entscheidungen getroffen werden. Für unsere strategischen Projekte in den Feldern Bildgewinnung/Bildverarbeitung suchen wir Sie für die medizinische Bildverarbeitung. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Entwicklung, Test und Implementierung von Methoden für die bild-assistierte Analyse medizinischer Visualisierungen und der Bildverarbeitung allgemein für strategische interne Projekte und für Kundenprojekte
    • Dokumentation, Anforderungsmanagement, Planung notwendiger Komponenten und deren Präsentation im Rahmen von Projektplanungsphasen und Steuerkreismeetings
    • Schnittstelle zur Projektleitung
    • Betreuung von Praktikanten und Studenten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    In Entwicklungsprojekten der Automobilindustrie kommt der Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung eine immer größere Bedeutung zu. Steuergeräte und Infotainmentsysteme bestimmen im großen Maße die Funktionalität eines Automobils, auch und gerade in sicherheitskritischen Bereichen. Die Komplexität nimmt auch hier ständig zu, sodass über Prozesse und Methoden des Qualitätsmanagements die Funktionalität der Software sichergestellt werden muss.

    Wir suchen Sie als Qualitätssicherer* für Software-Entwicklung – Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

    • Fachliche Führung der Qualitätssicherung mit Schwerpunkt Software
    • Projekt- und kundenbezogene Erstellung von Qualitätszielen und Ableitung von Konzepten zur Einhaltung der Qualitätsziele
    • Sicherstellung der Qualität im Rahmen unterschiedlicher Softwareentwicklungsprojekte in enger Abstimmung mit der Projektleitung
    • Planung, Implementierung und Überprüfung qualitätssichernder Maßnahmen unter Beachtung der Kundenanforderungen sowie interner und externer Qualitätsstandards
    • Rechtzeitiges Aufzeigen von Problemen, Risiken und Fehlerpotenzialen mit anschließender Einleitung bzw. Verfolgung von Abstellmaßnahmen
    • Erteilung von Freigaben sowie Durchführung von Prozessverbesserungsmaßnahmen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Als IT Business Analyst* erwarten Sie folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Spezifikation und Einführung von IT-Lösungen aus den Bereichen Projektmanagement / Qualitätssicherung
    • Beratung der technischen Fachbereiche in Bezug auf IT-Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Identifizierung, Konsolidierung und Formulierung von fachlichen Anforderungen
    • Erstellung, Erweiterung und Pflege von Anforderungsdokumenten
    • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Änderungsrunden sowie Koordination und Nachverfolgung von Anforderungen und Änderungen
    • Erstellen von technischen Fachkonzepten, Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Unterstützung bei der Ableitung von IT-Lösungen basierend auf den Anforderungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Trainingsworkshops für die Fachbereiche
    • Dokumentation der umgesetzten IT-Lösung
    • Erstellung, Vorbereitung und Durchführung von Tests

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Als IT Business Analyst* erwarten Sie folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Spezifikation und Einführung von IT-Lösungen aus den Bereichen Data Management und Internet of Things (IoT)
    • Beratung der technischen Fachbereiche in Bezug auf IT-Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Identifizierung, Konsolidierung und Formulierung von fachlichen Anforderungen
    • Erstellung, Erweiterung und Pflege von Anforderungsdokumenten
    • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Änderungsrunden sowie Koordination und Nachverfolgung von Anforderungen und Änderungen
    • Erstellung von technischen Fachkonzepten, Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Unterstützung bei der Ableitung von IT-Lösungen basierend auf den Anforderungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Trainingsworkshops für die Fachbereiche
    • Dokumentation der umgesetzten IT-Lösung
    • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Tests

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Betrieb und Weiterentwicklung der verteilten Server Virtualisierungsumgebung auf Basis VMWARE VSphere 

    • Weiterentwicklung der Automatisierung und Monitoring von Server Virtualisierung (vCenter Operations und Orchestrator)

    • Installation und Betrieb von installierten MS Windows und Linux Guests

    • Mitgestaltung von neuen Hosting Lösungen basierend auf Anforderungen von Fachbereichen und in Zusammenarbeit mit anderen Infrastruktur Experten

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die schnell wachsenden Möglichkeiten der Car2X Kommunikation ermöglichen den Einsatz von weitreichenden Methoden der Off-Board- Analyse. Mit dem Einsatz von Methoden aus den Bereichen Statistik, KI, Optimierung und Data Science werden neue zukunftsweisende Analysekonzepte entwickelt. Die Umsetzung dieser neuen Konzepte zur Weiterentwicklung der Analyse- und Entwicklungsmethodik erfordert eine intensive Vernetzung der Wissensgebiete Mathematik, Mechanik, Regelungstechnik und Elektrotechnik. Teamwork ist dabei unerlässlich. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir mehrere Mathematiker*.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende Technologien umsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Mit uns entwickeln Sie funktionale Sicherheitskonzepte zur Vermeidung von Unfällen und Schäden sowie zur Risikominimierung für Mensch, Prozess und Umwelt auf ein tolerierbares Maß.

    • Innovationsgetriebene Funktions- und Softwareentwicklung sowie Arbeit mit  und an systemübergreifenden Schnittstellen
    • Verantwortung für interne und externe Projekte in Bezug auf Sicherheitsfunktionen für Anwendungen auf den Gebieten wie Powertrain, Brennstoffzellen etc.
    • Anforderungsanalyse, Konzepterstellung und Umsetzung des funktionalen Sicherheitskonzepts
    • Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Technologische Implementierungen von neuen Connectivity Lösungen im Rahmen von Projekten inklusive Erstellung von Betriebsdokumentation

    • Erbringung von Spezialistensupport bei komplexeren Störungen, Durchführung von Problemanalysen und Ableitung von korrigierenden Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung

    • Review und Redesign von heutigen Netzwerklösungen im Kontext Routing / Switching / Firewalling

    • Zusammenarbeit mit IT Architekten, anderen IT Spezialisten und Entwicklern aus dem automobilen Umfeld zur Definition und Ausarbeitung neuer Lösungen im Kontext Connectivity

    • Erstellung von Roadmaps zur technologischen Weiterentwicklung und Professionalisierung der heutigen IT Netzwerk Landschaft

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Simulationen in den verschiedensten technischen Ausprägungen sind bei der Entwicklung von Steuerungen für mechatronische Systeme im Automotive-Umfeld ein viel genutztes Arbeitsinstrument. Im Zuge der Digitalisierung nehmen dabei die Anforderungen an den Umfang der simulierten Systeme und die Darstellung von Quer- und Wechselwirkungen der einzelnen Komponenten stetig zu. Die Zusammenführung von Simulationen aus diversen Fachgebieten und die Erzeugung eines Mehrwertes in ihrer Kombination ist damit ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierungsstrategie - und Aufgabengebiet des Simulationsarchitekten*. Einsatzort wäre das Entwicklungszentrum Gifhorn oder der Standort Rostock. Ihre Aufgaben:

    • Systematisierung der latenten und zukünftigen Simulationsbedarfe der Fachanwender im Bereich
    • Aufbau, Betreuung und Verwaltung einer Simulationsmodellbibliothek
    • Konzeption und Pflege eines Simulationsframeworks
    • Spezifikation und Entwicklung von Entwurfs- und Absicherungsmethoden für integrierte Modelle
    • Erarbeitung und Umsetzung von Richtlinien für Modellentwicklung, Pflege, Dokumentation und Test
    • Konfiguration von anwendungsorientierten Gesamtsystemen hinsichtlich Laufzeit und Modellqualität
    • Anforderungsdefinition in der Entwicklung von SW-Tools im virtuellen Entwicklungsprozess
    • Unterstützung Einsatz virtueller Entwicklungsmethoden (Spezifikation & Umsetzung Rollenmodell und Prozesse)

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Für den Automobil-Bereich ist mit der Norm ISO 26262 ein Standard zur Funktionalen Sicherheit aufgestellt, der als Anleitung zur Vermeidung und Beherrschung von sicherheitskritischen Fehlern bei der Entwicklung von elektrischen/elektronischen (E/E-) Systemen angewendet wird.

    Die Analyse des zu entwickelnden Systems, die Festlegung und Durchführung der anzuwendenden technischen und prozessualen Maßnahmen, der Nachweis über deren Erfüllung und die Durchführung der Sicherheitsanalysen auf Angemessenheit und Vollständigkeit sind anspruchsvoll und spannend.

    Wir entwickeln Embedded Systeme und Software für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Safety-Teams.

    Ihre Arbeit beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Abstimmung der sicherheitsrelevanten Aufgaben mit den Auftraggebern sowie des Development Interface Agreements (DIA)
    • Management, Planung und Verfolgung der sicherheitsrelevanten Entwicklungsaktivitäten
    • Ausarbeitung der Sicherheitsanforderungen auf System- oder HW/SW-Ebene
    • Darlegung des Funktionalen bzw. Technischen Sicherheitskonzeptes
    • Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Konzeption und Begleitung der Absicherungsmaßnahmen zu den Sicherheitsanforderungen
    • Zusammenführung der Analysen und Absicherungsergebnisse zum Sicherheitsnachweis und zu den Sicherheits-Freigabeempfehlungen
    • Kommunikation und Vermittlung zwischen dem Auftraggeber und dem Projektteam
    • Teilnahme an den Projektleitungsrunden sowie Reporting des Safety-Status

    Der Software Safety Engineer unterstützt den Safety Manager bei den o.g. Aufgabenfeldern und treibt die Engineering-Tätigkeiten. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung von Steuerungen für mechatronische Systeme im Automotive-Umfeld benötigt aufgrund der Komplexität und Vielfalt der Entwicklungsthemen zunehmend die Unterstützung durch effiziente, nutzbare und anpassungsfähige Spezialisten-Software. Als innovativer Engineering-Dienstleister suchen wir daher für die Standorte Gifhorn oder Rostock einen Software-Architekten* im PC-Umfeld für aus Engineering-Projekten angeforderte Anwendungssoftware. Dabei sehen wir Software-Architektur als ein eigenständiges vorgelagertes Entwicklungsprodukt zur Sicherstellung der langfristigen Pflegbarkeit und Qualität der Software. Ihre Aufgaben:

     

    • Aufsetzen von Softwareentwicklungsprojekten
    • Erhebung und Verwaltung von Anforderungen
    • Erarbeitung der Anforderungen zusammen mit dem Anwenderfachteam sowie Übertragung der Anwenderbedarfe in umsetzbare Softwareanforderungen
    • Auswahl und Bewertung geeigneter Systemarchitekturen
    • Begleitung der Softwarerealisierung sowie Erstellung und Betreuung von Softwarequalitätsmaßnahmen

     

    • Koordination von SW-Projekten mit externen Dienstleistern
    • Erstellung von Lastenheften, Bewertung von Angeboten, Auswahl der Projektpartner, Begleitung der Umsetzung

     

    • Koordination interner SW-Projekte
    • Setzen und Entwickeln von Software-Standards (Schnittstellen, Modularisierungskonzepte, Entwicklungstoolkette)
    • Coaching für Inhouse-Software-Entwicklungsprojekte

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an das Internet der Dinge und die Bereitstellung immer umfangreicherer, cloudbasierter Funktionen für den Endkunden im Fahrzeug wird von nahezu allen Automobilherstellern und zusätzlich durch Global Player aus der IT-Welt wie Google oder Microsoft vorangetrieben. IAV agiert in diesem Umfeld sowohl als Bindeglied zwischen diesen Branchen als auch in der Definition und Umsetzung neuer, innovativer Dienste und Systeme.

    Als globaler Premiumdienstleister der Automobilbranche stellt sich IAV der Herausforderung, ein reibungsloses Zusammenspiel aller Komponenten und Systeme in diesem heterogenen technologischen Umfeld zu garantieren, das vom Embedded Fahrzeugsteuergerät über die Mobilfunkkommunikation bis hin zu komplexen verteilten Applikationen in der Cloud und im Fahrzeug reicht.

    Um dies zu erreichen, suchen wir Softwareentwickler* mit dem Schwerpunkt Webentwicklung für folgende Tätigkeiten:

    • Umsetzung von Anforderungen im Backend und Web-Frontend
    • Weiterentwicklung unserer Tools zur Flotten- und Logistiksteuerung
    • Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam

    Sie unterstützen maßgeblich die Entwicklung völlig neuer Serienfunktionen und prägen gemeinsam mit uns die Zukunft der Mobilität.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an das Internet der Dinge und die Bereitstellung immer umfangreicherer, cloudbasierter Funktionen für den Endkunden im Fahrzeug wird von nahezu allen Automobilherstellern und zusätzlich durch Global Player aus der IT-Welt wie Google oder Microsoft vorangetrieben. IAV agiert in diesem Umfeld sowohl als Bindeglied zwischen diesen Branchen als auch in der Definition und Umsetzung neuer, innovativer Dienste und Systeme.

    Als globaler Premiumdienstleister der Automobilbranche stellt sich IAV der Herausforderung, ein reibungsloses Zusammenspiel aller Komponenten und Systeme in diesem heterogenen technologischen Umfeld zu garantieren, das vom Embedded Fahrzeugsteuergerät über die Mobilfunkkommunikation bis hin zu komplexen verteilten Applikationen in der Cloud und im Fahrzeug reicht.

    Um dies zu erreichen, suchen wir Softwareentwickler* mit dem Schwerpunkt C/C++ für folgende Tätigkeiten:

    • Konzeption und Entwicklung von Software im Rahmen des gesamten Umfangs vernetzter Fahrzeugfunktionen  
    • Integration von Steuergeräten zur WLAN-basierten V2X-Kommunikation in unsere Softwarearchitektur für das hochautomatisierte Fahren
    • Ansteuerung von Messinstrumenten aus dem Bereich Mobilfunk und Weiterentwicklung von Telemetrie-Applikationen  
    • Selbständige Umsetzung spannender Messe-Demonstratoren und Prototypen im Bereich der Forschung und Vorentwicklung

    Sie unterstützen maßgeblich die Entwicklung völlig neuer Serienfunktion und prägen gemeinsam mit uns die Zukunft der Mobilität.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Fachbereich Diagnose und Produktlebenszyklus bei IAV hat eine digitale Vision zur Zukunft des After Sales entwickelt und auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erlebbar gemacht.

    Zur Umsetzung dieser Ideen wie z. B. Augmented Reality in der Werkstatt, Service-Cloud oder Remote Diagnose suchen wir Sie als Softwareentwickler* - Cloud Computing /mobile Applikationen. Das folgende abwechslungsreiche und spannende Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen:

    • Entwicklung von innovativen SW-Lösungen für unsere Kunden aus der Automobilindustrie in einem agilen Team
    • Unterstützung in der Konzeption von Cloud-Architekturen
    • Erstellung und Wartung von Cloud Microservices
    • Entwurf, Implementierung und Wartung nativer mobiler Applikationen für die Betriebssysteme Android, iOS oder Windows
    • Entwicklungsbegleitende Qualitätssicherung
    • Erschließung neuer Technologien
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Fachbereich Diagnose und Produktlebenszyklus bei IAV hat eine digitale Vision zur Zukunft des After Sales entwickelt und auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erlebbar gemacht.

    Zur Umsetzung dieser Ideen wie z. B. Augmented Reality in der Werkstatt, Service-Cloud oder Remote Diagnose suchen wir Sie als Softwareentwickler* - Digitalisierung im After Sales. Das folgende abwechslungsreiche und spannende Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen:

    • Entwicklung von innovativen SW-Lösungen für unsere Kunden aus der Automobilindustrie in einem agilen Team
    • Entwicklung von SW-Lösungen im Bereich Werkstatt der Zukunft, Smart Tooling und Sprachsteuerung
    • Unterstützung in der Konzeption von Cloud-Architekturen
    • Erstellung und Wartung von Cloud Microservices
    • Entwurf, Implementierung und Wartung nativer mobiler Applikationen für die Betriebssysteme Android, iOS oder Windows
    • Entwicklungsbegleitende Qualitätssicherung
    • Erschließung neuer Technologien
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Wir suchen einen Softwareentwickler* für die Konzeption, Implementierung und den Test von Embedded Software im Bereich Automobile.

    • Auslieferung von Code für verschiedene Motorsteuergeräte und Fahrzeuge
    • Analyse und Implementierung von Kundenanforderungen
    • Anwendung agiler Entwicklungsmethoden, moderner Plattformen und Techniken
    • Dokumentation der Software sowie Absicherung durch Tests und Qualitätsmanagement
    • Konzeption und Umsetzung von Zukunftsthemen und Eigenentwicklungen, um Embedded Software technisch auf das höchste Niveau zu bringen und zu halten
    • Programmierung eigener Tools und Bugfixes zur effizienten Gestaltung der täglichen Arbeit

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Für namhafte Automobilhersteller erstellen wir die HMI-Software aktueller und zukünftiger Infotainment- und Navigationssysteme. Unsere Kunden profitieren von unserer technischen Erfahrung und unserem Wissen über moderne Systemarchitekturen und Softwareentwicklungsprozesse.

    Zur Unterstützung neuer Projekte suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die sich für das Automobilgeschäft begeistern und sich aktiv in die Entwicklung von Automotive-HMIs mit dazugehörigen Entwicklungswerkzeugen einbringen möchten. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Softwareentwicklung im Seriengeschäft mit Java und/oder grafischen Programmierwerkzeugen für Bedienabläufe
    • Entwicklung neuer HMIs und Funktionen für fahrzeugbezogene Anzeige- und Bediensysteme mit modernen – auch modellbasierten – Entwicklungswerkzeugen
    • Entwurf und Definition der Schnittstellen zur Applikationssoftware und weiteren im Fahrzeug eingesetzten Steuergeräten
    • Erstellung von Testfällen und Testfallprogrammierung mit JUnit
    • Eigenverantwortliche technische Abstimmung mit Auftraggebern, Projektpartnern und Gerätelieferanten

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an das Internet der Dinge und die Bereitstellung immer umfangreicherer, cloudbasierter Funktionen für den Endkunden im Fahrzeug wird von nahezu allen Automobilherstellern und zusätzlich durch Global Player aus der IT-Welt wie Google oder Microsoft vorangetrieben. IAV agiert in diesem Umfeld sowohl als Bindeglied zwischen diesen Branchen als auch in der Definition und Umsetzung neuer, innovativer Dienste und Systeme.

    Als globaler Premiumdienstleister der Automobilbranche stellt sich IAV der Herausforderung, ein reibungsloses Zusammenspiel aller Komponenten und Systeme in diesem heterogenen technologischen Umfeld zu garantieren, das vom Embedded Fahrzeugsteuergerät über die Mobilfunkkommunikation bis hin zu komplexen verteilten Applikationen in der Cloud und im Fahrzeug reicht.

    Um dies zu erreichen, suchen wir Softwareentwickler* mit dem Schwerpunkt JavaScript für folgende Tätigkeiten:

    • Konzeption und Entwicklung von Software im Rahmen des gesamten Umfangs vernetzter Fahrzeugfunktionen
    • Weiterentwicklung unserer Tools zur Absicherung und Erprobung autonomer Fahrzeugfunktionen und innovativer Mobilitätsdienste
    • Selbständige Umsetzung spannender Messe-Demonstratoren und Prototypen im Bereich der Forschung und Vorentwicklung

    Sie unterstützen maßgeblich die Entwicklung völlig neuer Serienfunktionen und prägen gemeinsam mit uns die Zukunft der Mobilität.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Automotive Umfeld werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, aufbereitet, bereitgestellt, analysiert und verwertet. Die gewonnenen Informationen liefern die Grundlage für die effiziente Detektion von Qualitätslücken und daraus folgend, eine gezielte Qualitätsverbesserung. Durch die Entwicklung aufwändiger Analysen und Implementierung von Machine Learning Algorithmen sollen tiefergehende Zusammenhänge identifiziert und weitere umfangreiche Datenquellen erschlossen werden. Als Spezialist* Data Warehouse ETL / ETL Entwickler* umfassen Ihre Aufgaben:

    • Erstellen komplexer Business Intelligente Analysen und Reports mit SQL auf Basis des Data-Warehouses

    • Aufbau und Pflege von Datenbanken samt Tabellenerstellung und -verknüpfung sowie Datenaufbereitung und Validierung.

    • Kundengerechte visuelle Darstellung und Präsentation der Ergebnisse mit Business Intelligence (BI) –Tools (z. B. IBM Cognos)

    • Entwicklung von anwenderorientierten Applikationen in Zusammenarbeit mit IT-Experten und/oder Umsetzung von innovativen Tools (Implementierung von Machine Learning Tools)

    • Mitwirkung an strategischen Technologie-Entscheidungen

    • Analyse bestehender Prozesse und Design optimierter, innovativer Workflows

    • Definition von fachlichen Systemanforderungen und konkreten User Stories

    • Übergreifendes und eigenständiges Projektmanagement

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Das Dataanalytics Frontoffice ist die erste Anlaufstelle für Analyseanfragen aus dem gesamten Unternehmen und unseren Kunden. Hierfür wird ein Support Front Desk betrieben (via E-Mail und Telefon), um Anfragen aufzunehmen, zu bewerten, zu koordinieren und beantworten zu können. Alle Anfragen müssen standardisiert inhaltlich aufgenommen und dokumentiert werden. Hierbei müssen alle Kernthemen einer analytischen Fragestellung, v.a. bezogen auf Daten-Input und Ergebnis-Output inkl. genauem Erwartungshorizont erfasst und ausgearbeitet werden. Support Systeme gibt es viele. Unser Ziel ist es eine neue Qualität des Front Desks mit Hilfe von neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz, deep learning, machine learning etc. und der gestellten Anfragen zu entwickeln. Wir suchen zu diesem Zweck Verstärkung unseres Support & Operations Teams. Sie erwartet ein herausforderndes, abwechslungsreiches technologisches Umfeld in der Weiterentwicklung unserer etablierten Dienste, die wir gemeinsam mit Ihnen auf ein neues Level heben wollen. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Bindeglied zwischen Nutzern bzw. Kunden und dem Dataanalytics Team
    • Teilw. Linux- und Applikationsadministration
    • Koordination der Weiterentwicklung unserer Supportplattform auf Basis von machine learning
    • Optimierung der Supportprozesse auf L1 – L3 Ebene
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sowohl mit der zunehmenden Komplexität von Verbrennungsmotoren als auch mit der zunehmenden Diversität der Antriebskonzepte, nimmt die Anzahl von Aktoren und Sensoren weiter zu. Dazu gehört nicht nur die Ansteuerung und die Sensorübertragung dieser Komponenten zum Aufgabengebiet, sondern auch das Fehlermanagement im Steuergerät. Weiterhin nimmt auch die Bearbeitung nach Standardprozessen (Automotive Spice) für diese Aufgabendurchführung einen hohen Stellenwert ein. Für die Verstärkung unserer Abteilung suchen wir einen Teamleiter*, der uns bei der Neu- und Weiterentwicklung sowie der Bearbeitung von Aktor- oder Sensor- oder Fehlerspeicherthemen unterstützt. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Fachliche und organisatorische Führung der Mitarbeiter
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der einzelnen Mitarbeiter und des gesamten Teams
    • Projektübergreifende Bearbeitung von Aktoren-, Sensorthemen oder Fehlermanagement, von der Anforderungsanalyse über Spezifikation, Definition von Testabläufen, Parametrierung und Dokumentation bis hin zur Serienbetreuung
    • Weiterentwicklung der Auswerte- und Ansteueralgorithmen, um zukünftige Anforderungen sicherzustellen
    • Toolentwicklung zum Ausbau der Applikationsmethodik und -effizienz
    • Standardisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen und Prozessen
    • Unterstützung bei Kalkulation von Arbeitsaufwänden und Arbeitsinhalten für die Angebotserstellung
    • Fachliche Mitarbeit in den Projekten
    • Fachlicher Ansprechpartner* für unsere Kunden
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Dresden,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Embedded Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++ als auch mit modellbasierten Entwicklungswerkzeugen wie Matlab/Simulink entwickeln.

    Als Teamleiter* gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung unseres Teams und der Kundenlandschaft für diese künftigen Herausforderungen. Sie bringen sich dazu in den Strategieprozess ein und arbeiten als Ansprechpartner* für Ihre Projekte eng mit unseren Auftraggebern zusammen. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Leitung eines Expertenteams im Bereich Embedded-Softwareentwicklung
    • Aktive Steuerung der Projekte hinsichtlich Personaleinsatzplanung, Qualität, Termine und Kosten
    • Optimierung von Entwicklungsabläufen in den Projekten
    • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Ausbau unseres Kundenkreises (auch international) für das Portfolio Hardware- und Softwareentwicklung  
    • Weiterentwicklung der Teammitglieder für kommende Technologien und Aufgaben

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    In der Fahrzeugentwicklung erhalten zunehmend Systeme des automatisierten Fahrens eine größere Bedeutung. Ein wesentlicher Entwicklungsschwerpunkt liegt hierbei in der Kombination einer effektiven Umfelddetektion mit geeigneter Sensorik und deren Auswertung in nachgelagerten Regel- und Auslösesystemen. Dabei werden sowohl Kamera-, Radar- und Lidarsensorik für die Umfeldsensorik genutzt.
    In den genannten Bereichen entwickelt IAV in Zusammenarbeit mit seinen Kunden entsprechende Funktionen und Systeme. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen übernehmen wir dabei die Verantwortung für den gesamten Entwicklungsprozess. Dies wird durch die Anwendung moderner Prozesse von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation bis hin zu den Funktions- und Integrationstests begleitet.

    Als Teamleiter verbinden Sie anspruchsvolle technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben:

    • Verantwortung für die Auswahl, Weiterentwicklung und Führung Ihrer Mitarbeiter
    • Förderung und Sicherstellung einer effektiven und standortübergreifenden Zusammenarbeit
    • Begleitung spannender und aktueller Projekte im Rahmen der Vor- und Serienentwicklung von Fahrerassistenz- und aktiven Sicherheitssystemen
    • Bearbeitung technischer Projektinhalte inkl. Auftrags- und Projektmanagement
    • Mitarbeit bei der Projektakquisition und Koordination mit Kunden
    • Abstimmung und Regelkommunikation in der Linienstruktur sowie innerhalb der Organisationseinheit
    • Förderung von Innovationen sowie Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung der Abteilung

    Die Ausgestaltung der Position sowie des Fachgebietes präzisieren wir gern gemeinsam mit Ihnen entsprechend Ihres fachlichen Hintergrundes.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In der Fahrzeugentwicklung erhalten Systeme für automatisierte Fahrfunktionen eine immer größere Bedeutung. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Einparkassistenz, Rear/Front/Side View und Innenraumüberwachung. Hierbei werden vorwiegend Bild- und Ultraschallsensoren eingesetzt.

    Erfahrungen in der Software-Entwicklung und der Testdurchführung sind notwendige Voraussetzungen für den Automatisierer*. Eigene Erfahrungen als Entwickler* sind dabei sinnvoll. Für den Erfolg der Testautomatisierung ist eine umfassende Kenntnis der Unternehmensprozesse erforderlich, um die automatisierten Verfahren optimal in den Entwicklungs- und Testprozess zu integrieren. Aufgaben:

    • Entwicklung einer Teststrategie zur Absicherung einer Level 3 Funktion
    • Entwicklung eines Testkonzeptes zur Umsetzung der Testautomatisierung
    • Design, Beschreibung und Erstellung von automatisierten Skripten
    • Entwicklung und Durchführung von automatisierten Testfällen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden