"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

357 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Elektrotechniker)

    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Der Teamleiter* Absicherung Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren verbindet technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben. Er bearbeitet mit seinem Team technische Inhalte im Bereich der Fahrerassistenzsysteme. Er koordiniert den Einsatz der Mitarbeiter, stimmt Aufgaben und Auftragsinhalte mit dem Kunden ab und ist im gesamten Auftragsmanagement eingebunden. Er unterstützt seine Mitarbeiter bei der Bearbeitung der Projekte und ist in die Projektarbeit involviert.

    Als Teamleiter* begleiten Sie spannende und aktuelle Projekte im Rahmen der Vor- und Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen und Systemen des automatisierten Fahrens mit folgenden Aufgaben:

    • Bearbeitung von technischen Projektinhalten
    • Abstimmung mit Kunden
    • Auftragsmanagement/Projektmanagement
    • Projektakquise
    • Mitarbeiterführung und -entwicklung
    • Strategische Teamentwicklung und Regelkommunikation im Team
    • Abstimmung/Regelkommunikation in der Linienstruktur
    • Steuerung Know-how- & Ideenmanagement im Team
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen zukünftiger Entwicklungen sind Faktoren wie Vernetzung, Digitalisierung und Automatisierung im Automotive After Sales Service durch hohe Relevanz charakterisiert. Im Werkstattumfeld spielen vor diesem Hintergrund neben einer zuverlässigen Funktionalität der Werkstattgeräte und Werkzeuge auch deren Automatisierung und Vernetzungsfähigkeit eine wichtige Rolle.  

    Der Schwerpunkt liegt auf der Automatisierung einer Hebebühne. Ziel ist es, das Positionieren der Hebebühne und das Anheben eines Fahrzeugs durch Erkennung spezifischer Daten zu automatisieren.

    • Erstellung eines technischen Konzepts mit Designbezug einer automatisierten Werkstatthebebühne inklusive mechanischer Auslegung und Konstruktion

    • Definition und Bewertung aller durch die Hebebühne zu erfassenden Daten und Clusterung nach Anwendungsgebiet zur Einbindung in ein Datenbanksystem sowie Konzeptionierung der Sensorik

    • Prototypische Umsetzung eines Automatisierungsprogramms zur Steuerung der Hebebühne im Kontext der technischen Einbindung der Hebebühne in das Werkstattumfeld

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Automatisierungstechnik an. Die Aufgabenstellungen beinhalten Themengebiete wie Automatentheorie, Steuerungstechnik, Prozessinformatik sowie Modell- und signalbasierte Diagnose.

    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Prüfstandsautomatisierung
    • Erstellung von automatisierten Diagnoseskripten
    • On- und Offboard-Diagnose im KFZ
    • Analyse des Gesamtsystemverhalten bei Komponentenausfall
    • Diagnose der Kühlkomponenten in Hybrid-Antriebssträngen
    • Diagnose der Hochvoltkomponenten in elektrifizierten Fahrzeugen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn oder Rostock statt. Die fachliche Betreuung wird durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.
    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Seitdem die Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorbereitet wird, müssen neben einer sicheren führerlosen Fahrt auch Themen wie das Koppeln von mehreren Fahrzeugen berücksichtigt werden. Fahrzeug-Platoons können zukünftig die Straßen entlasten und Kosten für den Nutzer einsparen. Die Herausforderungen an Fahrzeuge im Platoon sind nochmals komplexer als die an automatisierte Fahrzeuge. Als Grundlage für das autonome Fahren dienen die longitudinalen und lateralen Regelstrategien, welche sich bereits in der Entwicklungsphase befinden. Kurze Abstände zum vorausfahrenden Fahrzeug, Totzeiten der Datenübertragung und die vorhandene Infrastruktur müssen innerhalb eines Platoon für die Trajektorien-Planung und -Regelung beachtet werden.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Einarbeitung in neuartige Fahrfunktionen für Platooning
    • Anfertigung von Reglerkonzepten für longitudinale und laterale Regelung
    • Erstellung, Durchführung und analytische Bewertung von Testkonzepten
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen

    Diese Aufgaben können auch in Form einer Werkstudententätigkeit oder eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an seine Umgebung (C2X/V2X) und die Vernetzung der jeweiligen Fahrzeuge untereinander (C2C/V2V) wird in der zukünftigen Entwicklung des Automobils immer wichtiger. Durch diese Vernetzung und Bereitstellung cloudbasierter Dienste ist es möglich, die Funktionen in Motorsteuergeräten weiter hinsichtlich Emissionen und Verbrauch zu optimieren sowie dem Fahrer Warnungen vor möglichen Gefahren anzuzeigen und wichtige Verkehrshinweise direkt in das Fahrzeug zu übertragen.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll der Emissions- und Verbrauchsvorteil einer Fahrzeugflotte, die über eine entsprechende V2X-Vernetzung verfügt, nachgewiesen werden. Dazu ist eine Simulationsumgebung für Fahrzeugflotten aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Des Weiteren ist die Flottensimulationsumgebung mit Fahrzeugemissionsmodellen zu koppeln, um das Emissions- und Verbrauchsverhalten sichtbar zu machen. Außerdem soll eine Co-Simulation der Fahrzeugflotte, eine Vernetzung mit der Verkehrsinfrastruktur sowie eine intelligente Motorsteuerung hergestellt und in dieser das Emissions- und Verbrauchsminderungspotential einer vernetzten Fahrzeugflotte nachgewiesen werden.

    Ihre Aufgaben:

    • Einarbeitung in die Simulationsumgebung SUMO
    • Durchführung von Simulationen, die eine Fahrzeugflotte in einem definierten geografischen Gebiet repräsentieren
    • Kopplung der Simulationsumgebung SUMO mit bestehenden Fahrzeugemissionsmodellen in MATLAB/Simulink
    • Integration bestehender intelligenter Motorsteuerungssysteme in die bestehenden Fahrzeugmodelle
    • Erweiterung der Simulationsumgebung in SUMO mit der Möglichkeit zur Simulation einer vernetzten Fahrzeugflotte
    • Durchführung und Auswertung von vernetzten Simulationen zum Nachweis des Emissions-/Verbrauchsminderungspotential
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich hochautonomes Fahren. Eines unserer Ziele ist die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten mit Informationen aus anderen Quellen wie dem Internet oder IoT - Applikationen. Damit soll unter anderem die Fahrzeugabsicherung verbessert und vereinfacht, aber auch andere Zusatznutzen generiert werden.

    Aus den Ergebnisse soll folgende Handlungsempfehlung erstellt werden:

    • Beschreibung der Daten sowie deren Qualität, um die ermittelten Ergebnisse verbessern oder ermöglichen zu können
    • Effiziente Datenspeicherung unter Berücksichtigung eines Variantenmanagements
    • Vorschläge für die Entwicklung möglicher Live-Anwendungen in der Cloud für das hochautonome Fahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Digitalisierung hält derzeit in allen möglichen Bereichen Einzug – so auch im Kraftfahrzeug. Mit den Vorteilen gehen auch Risiken einher. Eine dieser Risiken ist die Security. Dabei spielt die Sicherheit von Daten (insbesondere personenbezogener), aber auch die Sicherheit des Fahrzeugs, eine entscheidende Rolle. Ebenso sind Zugriffs- und Manipulationsschutz von hoher Bedeutung.
    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll eine Untersuchung der verschiedenen Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten durchgeführt werden. Dazu ist es notwendig, anhand einer Literaturrecherche bereits bekannte Angriffe zu ermitteln. Ferner sind Angriffsszenarien, die zurzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant sein könnten, zu untersuchen.
    Zunächst müssen hierfür besonders schützenswerte Systeme identifiziert und bewertet werden. Im Anschluss ist dann eine Recherche durchzuführen. Die Ergebnisse müssen in geeigneter Form aufbereitet werden.
    Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

    • Untersuchung von besonders schützenswerten Systemen und Komponenten
    • Ausführliche Recherche zu bekannten Angriffsszenarien und -vektoren
    • Literaturrecherche zu möglichen Angriffsszenarien und –vektoren, die derzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant werden können (insbesondere unter dem Gesichtspunkt adaptive AUTOSAR)
    • Bewertung der Rechercheergebnisse anhand objektiver Kriterien wie z.B. Kritikalität, Relevanz oder Auswirkungen
    • Erweiterung des bestehenden Konzepts in Abstimmung mit den Unternehmensressourcen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir nutzen innovative Technologien wie Augmented Reality im Automobilbereich für die unterschiedlichsten Use Cases.

    Dabei werden nicht nur für das iPad Pro und iPhoneX im Apple-Bereich sowie für leistungsstarke Android-Geräte, sondern auch für moderne AR-Brillen wie die Microsoft HoloLens entwickelt.

    So können wir in unterschiedlichen Themengebieten Realität und Virtualität verschmelzen lassen und einen Mehrwert für unsere Anwendungen generieren.

    Ihre Aufgabe ist es eine AR-Anwendung zu entwickeln, bspw. in einem der folgenden Themengebiete:

    • Native iOS-Apps die das Vuforia SDK nutzen (Swift)
    • HoloLens-Applikationen (Unity & C#)
    • AR-gestützte Handbuch-Anwendung (Unity & C# / Swift)
    • Lern- bzw. Schulungsanwendungen
    • Sondieren verschiedener SDKs im Augmented Reality-Bereich

    Die Position kann wahlweise auch im Rahmen eines Praktikums ausgeübt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In technisch geprägten Unternehmen fällt es häufig schwer die Produkte und Leistungen einem (potentiellen) Kunden näherzubringen. Präsentationen sind meist sehr techniklastig, konzentrieren sich auf ein Thema und sprechen den Adressaten selten persönlich an. Durch eine App für unseren Fachbereich soll erreicht werden, einen direkten, persönlichen Kanal zum Kunden aufzubauen, in dem technische Sachverhalte, anstehende Termine, Ansprechpartner usw. vermittelt werden können.

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit, die auch im Rahmen einer studentischen Hilfskraft abgeleistet werden kann, besteht zunächst in der Sichtung und dem Verständnis der Anforderungen an eine App für das technische Marketing. Während die Design-Elemente bereits definiert sind und auch der zu vermittelnde Inhalt vorliegt, ist hier jetzt die technische Umsetzung/Programmierung, zunächst für die Zielplattform iOS (Apple), gefragt.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Damit steigen auch die Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung oder Toolentwicklung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten hierbei die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen.

    • Fahrerassistenzsysteme (Geschwindigkeitsregelung, vorausschauende Fahrweise)
    • Fahrverhalten (aktiver Ruckeldämpfer)
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrang-Management
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Überwachung und funktionale Sicherheit

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Regelung von Verbrennungsmotoren werden elektronische Steuergeräte eingesetzt. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Emissionen und Verbrauch aber auch dem gestiegenen Komfortbedürfnis der Fahrer sind die Regelungsstrukturen dieser Steuergeräte in der Vergangenheit immer komplexer geworden. Zur Überprüfung bestehender Konzepte und zur Entwicklung neuer Konzepte ist die Durchführung von Messungen an Motoren, Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren ein wichtiger Aufgabenbereich. Dabei spielt auch die Erstellung von Fahrzeugmodellen sowie die Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Tätigkeiten eine wichtige Rolle.In diesem Umfeld haben wir ständig aktuelle Aufgaben, diese sind u.a.:

    • Durchführung von Messungen an Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren
    • Auswertung von Messungen
    • Erstellung von Software-Tools für die Auswertung
    • Bewertung und/oder Optimierung von Reglern
    • Entwicklung von Fahrzeug- und Motormodellen
    • Erstellung von automatischen HiL-Tests

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    In der Zukunft wird es selbstverständlich sein, dass alle Dinge mit dem Internet verbunden sind. Wir als IAV beschäftigen uns daher mit diversen spannenden Projekten, welche es uns ermöglichen, die Zukunft mitzugestalten. Einige der folgenden Aufgaben sind in unseren verschiedenen Abschlussarbeiten enthalten:

    • Retrofitting von Anlagen und Maschinen
    • Erfassen von Sensordaten
    • Bilderkennung
    • Erstellen von Kommunikationsmeshes
    • Kommunikation mit IoT-Plattformen
    • Absicherung der Kommunikation gegen gewollte und ungewollte Veränderung
    • Analyse und Darstellung von Sensordaten/ Mustererkennung
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Schon in der frühen Phase der Motoren- und Getriebeentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Bauteilen und Systemen von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Je nach geforderter Detaillierung sind die einzelnen Kostenbestandteile einer Bauteilkalkulation näher zu betrachten. Neben den Material- und Fertigungskosten spielen die Werkzeugkosten eine tragende Rolle. Insbesondere urgeformte und umgeformte Bauteile haben einen überdurchschnittlich hohen Werkzeugkostenanteil. Um diesen detailliert abschätzen zu können, ist es notwendig, Aufbau und Funktion der verschiedenen Werkzeugarten zu kennen und die wichtigsten Kostentreiber zu identifizieren. Aus den Ergebnissen sind anschließend Kostenprognosemodelle abzuleiten, mit denen auf Basis geometrischer und technischer Bauteilmerkmale die Werkzeugkosten berechnet werden.
    Daraus erwachsen zahlreiche Entwicklungsaufgaben, welche die folgenden Gebiete umfassen:

    • Klassifikation von Werkzeugen (Guss-, Massivumform- und Blechumformwerkzeuge)
    • Analyse der Funktion und Kostentreiber von Werkzeugkomponenten
    • Fertigungs- und Montageplanung für Werkzeuge in unterschiedlichen Detaillierungsgraden
    • Exakte und überschlägige Ermittlung der Material-, Fertigungs- und Montagekosten ausgewählter Werkzeugarten
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ein aktuelles Projekt sieht die Entwicklung der nächsten und übernächsten Generation der automatischen Klimaregelung vor, welche vollständig personalisiert, überall einsetzbar und vernetzt ist. Die Herausforderung der Zukunft besteht deshalb darin, eine deutlich größere Anzahl von Eingangsvariablen auf Relevanz zu prüfen und mit Zusatzinformationen zu verknüpfen. Dies soll mittels automatisierter Verfahren (z.B. maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Internet of Things / IoT) erreicht werden. Wir bieten Ihnen als Abschlussarbeit herausfordernde Tätigkeiten, welche Sie eigenständig, eigenverantwortlich sowie in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern bearbeiten. Eine darauf folgende Weiterführung und Umsetzung der Themen ist dabei nicht ausgeschlossen. Sie können uns bei folgenden Tätigkeiten unterstützen:

    • Konzeptentwicklung einer Klima-Regelungssoftware
    • Identifikation und Auswahl möglicher Methoden zur Datenanalyse, Mustererkennung bzw. Clustering
    • Sicherstellung der Lernfähigkeit eines Klimaregelungssystems
    • Konzeptionierung und Umsetzung eines Systems zur effizienten Aufnahme und Ablage von Fahrzeug-, Cloud-, Internet- und Nutzerdaten in einer bereits bestehenden Cloud-Umgebung

    Zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit ist ein Praktikum möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich des hochautomatisierten Fahrens. Die bei der Validierung der hochautomatisierten Fahrzeugfunktionen entstehenden Daten liegen jenseits des Terabyte Bereichs und benötigen zur Aufbereitung und Analyse Big Data Ansätze. Zur Steigerung der Effizienz sollen für die Mustererkennung und Klassifikation neben traditionellen Verfahren zum Vergleich und zur Verbesserung der Ergebnisse Methoden der Datenanalyse und des Machine Learnings untersucht und eingesetzt werden. Ein Ziel des Einsatzes von Machine Learning ist dabei die Verbesserung und Vereinfachung der Fahrzeugabsicherung durch die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten wie auch die Anreicherung der Daten durch externe Quellen aus dem Internet oder weiterer IoT-Plattformen.

    Ihre Abschlussarbeit wird im Umfeld von Machine Learning positioniert sein und kann folgende Themenbereiche miteinschließen:

    • Voruntersuchung der gesammelten Daten mit deskriptiver Statistik und Anomalie Detektion
    • Extraktion, Transformation und Bereitstellung der Daten (strukturiert, unstrukturiert)
    • Anwendung von Machine Learning Algorithmen für Klassifikation und Regression
    • Untersuchung neuartiger Technologien und Algorithmen
    • Entwicklung von Software für z.B. Spark und MapReduce
    • Erzeugung von simulierten Daten für prototypische Untersuchungen
    • Mapping von vorhandenen Verfahren auf Automotive-spezifische Anwendungsfälle
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt alle namhaften Automobilhersteller bei der Erprobung und Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Komplexe Analysen immer größerer, heterogener Datenmengen wie Fahrzeugbus-Signale, Sensordaten u.Ä. sind dabei unsere Kernkompetenz. Die Entwicklung der künstlichen Intelligenz in den letzten Jahren, insbesondere von Verfahren des maschinellen Lernens, erlaubt es uns jetzt die Qualität und Vielfältigkeit unserer Werkzeuge und der damit möglichen Analysen dramatisch zu erhöhen.

    Im Fokus dieser Arbeit oder des Praktikums steht die Erprobung von Verfahren und Technologien aus dem Bereich maschinelles Lernen in Anwendung auf konkrete Fragestellungen der Fahrzeugentwicklung und –erprobung. Dazu gehören Werkzeuge wie Apache Spark mit der MLlib, Google Tensorflow, Microsoft CNTK usw. sowie Verfahren aus dem Bereich der Convolutional Neural Networks (CNN), Recurrent Neural Networks (RNN), Deep Learning in Verbindung mit weiteren Methoden der Datenanalyse.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Analyse der gegebenen Fragestellung und Daten mit Hinblick auf die Umsetzbarkeit einer Machine Learning Lösung
    • Entwicklung eines Konzepts für die Machine Learning Lösung
    • Umsetzung des Konzepts
    • Bewertung der Ergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wollten Sie schon immer die Fahrzeugfunktionen von morgen mitentwickeln und sie selbst direkt am Fahrzeug ausprobieren? Bringen Sie einem Auto bei, wie es menschliche Gesten erkennt und darauf reagiert!

    Dazu bedarf es einer Vielzahl an verknüpften Sensoren und Aktoren und moderner Techniken aus dem Bereich des Maschinellen Lernens. Um die immer größer werdende Menge an Daten und Vorgängen zu beherrschen, existiert eine Vielzahl konkurrierender Ansätze wie Hidden-Markov-Models (HMM), Stützvektormaschinen (SVM) und künstliche neuronale Netze (ANN). Sie arbeiten unter Einbeziehung eines Demonstrator-Fahrzeugs an moderner Fahrzeugelektronik und praktischen Anwendungsfällen in folgendem Aufgabenbereich:

    • Analyse und Erstellung von Use Cases für Gestensteuerung am parkenden Auto anhand kombinierter Auto- und Smartphone-Sensoren (zum Beispiel Anheben des Fußes zur Kofferraumöffnung)
    • Konzeptionierung einer Funktion zur generischen Gestenerkennung (Festlegung von Anforderungen, Spezifikationen etc.)
    • Implementierung der Funktion anhand eines Demonstrators an der Schnittstelle Handy/Auto
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Der Trend zur Elektromobilität erfordert intelligente Software in modernen Fahrzeugen, um die Leistungsreserven im Energiebordnetz zu prädizieren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird verstärkt auf Ansätze aus dem Bereich maschinelles Lernen zurückgegriffen. Dabei kommen insbesondere neuronale Netze basierend auf Deep Learning zum Einsatz. Entwickeln Sie hierfür eine Simulationsumgebung, welche u.a. ein Batteriemodell aus den vorhandenen Daten bereitstellt. Mit den Daten soll ein neuronales Netz zur State of Charge und Spannungsabschätzung trainiert werden. Folgende Arbeitsschritte ergeben sich aus der Aufgabenstellung:

    • Einarbeitung in das Themengebiet Modellierung, Maschinelles Lernen

    • Messdaten aufbereiten, analysieren und vorbereiten

    • Erstes Modell definieren und trainieren

    • Modell mit Referenzmessungen validieren, ggf. weitere Modellarchitekturen vergleichen

    • Vergleich zu herkömmlichen Batteriemodellen aufstellen

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Die Anwendung von maschinellem Lernen soll im Rahmen einer Masterarbeit auf Anwendbarkeit hin untersucht werden. Hierbei geht es darum, dem Spezialisten in seinen ersten Schritten eine Hilfestellung zu geben. Die Hilfestellung soll in der Form ablaufen, dass die Handlungen vorangegangener Spezialisten nachgebildet werden und eine aus den Ergebnissen der Handlung resultierende weitere Vorgehensweise vorgeschlagen wird. Die zur Verfügung stehenden Fahrzeugdaten sind Fehlercode-Historie, Fehlerumgebungsdaten, Belastungskollektive, Reparatur- und Befundhistorie. Die Abschlussarbeit wird wie folgt in zwei Bereiche unterteilt:

    Masterprojekt Aufgaben:

    • Realisierbarkeit von Machine-Learning-Algorithmen anhand von Anforderungsanalysen feststellen
    • Bearbeitung und Anpassung aller relevanten Daten, die für den Einsatz von die Machine-Learning-Algorithmen notwendig sind
    • Entwurf einer Datenbank zur effizienten Verwaltung der Aufgaben
    • Modellierung des Problems sowie die Auswahl und Implementierung geeigneter Machine-Learning-Verfahren

    Masterarbeit Aufgaben:

    • Erarbeitung eines umfassenden Informationsstandes über den Stand der Forschung
    • Erkennung der Schwachstellen im Forschungsstand
    • Entwicklung des „Proof of Concept“ Systems, um die vorgeschlagenen Methoden zu evaluieren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der fortschreitenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs werden neue Funktionen und Komponenten in das Fahrzeug-Energiebordnetz integriert.
    In der Abschlussarbeitet soll ein vorhandenes Modell variabler und effizienter gestaltet werden. Ziel der Arbeit ist die Implementierung von alternativen, intelligenten Komponenten in das Simulationsmodell. Anhand realer Daten soll das Modell anschließend validiert werden und erste Simulationen durchgeführt werden.

    • Literaturrecherche und Modellierung von elektrischen Maschinen und Leistungselektronik
    • Weiterentwicklung der Komponentenmodelle sowie Adaption in ein Gesamtsystem
    • Validierung der Modellqualität
    • Analyse der Bordnetzstabilität des 48V Bordnetzes anhand der durchgeführten Simulationen
    • Entwicklung und Implementierung von Funktionen des elektrischen Energiemanagements
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie haben Spaß am Konstruieren und Programmieren und erste Erfahrungen mit eigenen, kleinen Programmen gemacht? Sie können sich gut vorstellen, bei IAV bei der Digitalisierung mitzumachen und diese sogar mitzugestalten? Sie haben bereits Erfahrung mit CATIA V5 gesammelt und möchten uns bei der Automatisierung von Konstruktionsroutinen unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir suchen Sie als Unterstützung unseres Teams!

    Mögliche Schwerpunkte Ihrer Aufgaben:

    • Entwicklung eines oder mehrerer Makros innerhalb von CATIA V5
    • Entwicklung einer Konstruktionssystematik innerhalb von CATIA V5 im Hinblick auf Automatisierung und Parametrisierung
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Rostock,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) auf dem Wissenschaftsgebiet Regelungstechnik an.
    Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (nichtlinearen) Beobachtern, Identifikationsalgorithmen, Reglerstrukturen (SISO, MIMO, prädiktiv, adaptiv) und Modellen für nichtlineare mechatronische Systeme (Simulation) inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug.
    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Leerlaufregelung
    • Regelung von elektrischen Antrieben und (elektrifizierten) Antriebssträngen
    • Regelung verbrennungsmotorischer Prozesse
    • Fahrdynamikregelungen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn, Rostock, Gaimersheim oder Weissach statt. Die fachliche Betreuung wird durch i.d.R. zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die weltweite Automobilindustrie befindet sich zurzeit in einem starken Wandel. Von den Bewegungen dieses Wandels, wie z.B. die verschärfte Emissionsgesetzgebung und der Einzug der digitalen Infrastruktur im Fahrzeug ist vor allem die Antriebsentwicklung betroffen. Neben dem reinen Batterieantrieb rückt daher zunehmend der Antrieb mittels Brennstoffzellen in den Fokus der Aggregateentwicklung für Langstrecken- und Nutzfahrzeuge. Verantwortlich hierfür sind vor allem die Vorteile der hohen Reichweite und der kurzen Betankungszeit gegenüber dem reinen Batteriebetrieb.

    Seit über 15 Jahren wird bei IAV im Bereich der Brennstoffzelle entwickelt. Das Aufgabenspektrum erstreckt sich dabei von der Komponenten- bzw. Systemanalyse an hochmodernen Prüfständen über die Integration der Brennstoffzelle im Fahrzeug, bis hin zur Entwicklung der Wasserstoffinfrastruktur.

    • Weiterentwicklung eines bestehenden Simulationsmodells einer Brennstoffzelle
    • Integration der Prüfstandsumgebung in einem bestehenden Simulationsmodell
    • 3D-Simulation von Komponenten
    • Hydraulische und thermodynamische Modellierung eines Elektrolyseurs

    Gerne können Sie sich vor Beginn der Bachelorarbeit durch ein Praktikum Vorkenntnisse aneignen.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zukünftige Energieversorgungssysteme stehen aufgrund der Energiewende aktuell unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber: Neben der Integration von regenerativen Energiewandlern (z.B. Photovoltaikanlage) müssen die Systeme zunehmend flexibel einsetzbar sein und intelligent geregelt werden. Darüber hinaus werden neben der Bereitstellung der Wärme und des Stroms für den privaten Hausgebrauch auch zukünftig die Berücksichtigung des Sektors Mobilität (E-Fahrzeuge) eine wichtige Rolle bei der Auslegung dieser Energieversorgungsysteme spielen.

    Dabei ergibt sich aufgrund der eingesetzten Systemkomponenten (z.B. BHKW, Pufferspeicher, Photovoltaik) und deren Skalierung eine große Anzahl an möglichen Lösungen für einen bestehenden Anwendungsfall in Abhängigkeit äußerer Randbedingungen (z.B. Wetterlage, Tag-/Nachtbetrieb). Die Simulation stellt hierfür ein effizientes Mittel zur Auslegung solcher komplexen Systeme dar. Mit Hilfe eines Optimierungstools lassen sich dabei vollautomatisiert eine hohe Anzahl an möglichen Szenarien berechnen und für unterschiedliche Zielgrößen eine optimale Lösung ermitteln.

    Im Rahmen einer Bachelor- bzw. Masterarbeit soll ein bestehendes Simulationsmodel zur Energieversorgung von großen Gebäudekomplexen, sogenannten Quartieren, erweitert und ausgebaut werden. Dabei ergeben sich unterschiedliche Aufgaben von der Modellierung und Integration weiterer Energiekomponenten (z.B. Brennstoffzelle) im Modell, über die Integration einer geeigneten Schnittstellenstruktur zur freien Auswahl der Komponenten bis hin zur Anbindung des Modells an ein Optimierungstool.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir haben in unserem Bereich viele gewachsene Projekte. Unser Ziel ist eine Abschlussarbeit, die einen Vergleich von gedachter und realer Softwarearchitektur erstellt und evtl. neue Impulse liefert.

    • Erfassen und Erkennen von Softwarearchitekturmustern
    • Aufarbeiten der Abweichungen von Soll zu Ist
    • Handlungsempfehlung für weiteres Vorgehen

    Diese Abschlussarbeit ist ideal für angehende Softwarearchitekten und bietet einen sehr tiefen Einblick in unsere Softwaresysteme.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Fachpraktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Werkstudentische Tätigkeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Softwareentwicklung / modellbasierte Entwicklung. Die Aufgabenstellungen umfassen unter anderem Themengebiete wie automatisierte Bewertung modellierter Algorithmen, toolgestützte Equivalenzklassenbildung, Analyse von Codegeneratoren und Programmierung.
    Die Themen sind u.a. in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Modellbasierte Entwicklung
    • Software-Entwicklungsprozess
    • Automatische Codegenerierung
    • Softwaretest  

    Die Bearbeitung findet an unserem Standort Gifhorn statt. Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an praxisrelevanten Aufgaben mit viel Freiraum für Ideen. Auch die Kombination aus einem Praktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Moderne Softwaresysteme werden immer komplexer. Die Qualitätssicherung dieser Systeme wird demnach immer aufwändiger und umfangreicher. Die Softwarequalität entscheidet über den Erfolg des entwickelten Produkts. Um eine hohe Qualität gewährleisten zu können, werden unterschiedliche Testprozesse eingesetzt, welche eine frühe Fehlerfindung zum Ziel haben. Meist reichen die Ressourcen eines Unternehmens jedoch nicht aus, um eine Software regelmäßig vollständig zu testen. Eine Möglichkeit diese Herausforderung zu lösen, bietet die Einführung von Testautomatisierung. Dadurch kann eine große Anzahl von Testfällen regelmäßig automatisch durchgeführt werden.

    Im Rahmen dieser Masterarbeit soll ein Konzept zur automatisierten Übersetzung von manuellen in automatisierte Testfälle konzipiert und realisiert werden. Konkret umfasst die Arbeit:

    • Einarbeitung in wissenschaftliche Literatur zum Thema Testautomatisierung, Natural Language Processing, Machine Learning und Testfall-Transformation
    • Entwicklung eines neuartigen Konzepts zur Erzeugung automatisierter Testfälle auf Basis von existierenden, manuellen Testfällen.
    • Entwicklung eines Prototypens zur Realisierung des entwickelten Konzepts (auf Basis von HPE ALM bzw. HPE UFT)
    • Evaluation mit Hilfe von Experten und selbstständig gewählten Metriken
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Verbreitung von Drohnen im privaten aber auch industriellen Umfeld wächst stetig. So werden Drohnen z.B. im Bereich für Inspektions-, Überwachungs-, oder Kartierungsaufgaben immer verbreiteter.
    Der Fokus der Entwicklung liegt dabei in der Autonomie, dem hochautomatisierten Einsatz, der Systemintegration und dem maschinellen Sehen.
    Durch die Autonomie sollen Aufgaben mit möglichst wenig menschlicher Interaktion gelöst werden, was den Einsatz von geeigneter Software wie neuronalen Netzen für die Objektidentifizierung oder Algorithmen für die Umgebungserkennung inklusive Pfadplanung und Hindernisvermeidung notwendig machen.
    Die Systemintegration gewährleistet eine Maschine-zu-Maschine-Interaktion. So soll die Drohne flexibel in die bereits vorhandene Infrastruktur des Kunden integriert werden.

    Wird der „fliegende Sensor“ schließlich mit maschinellem Sehen kombiniert, entstehen wertvolle und erkenntnisreiche Informationen aus einer zuvor unerreichten Perspektive.

    • Computer Vision und maschinelles Lernen
    • Entwicklung von Algorithmen zur Pfadplanung und dem kooperativen Fliegen
    • Entwicklung von Algorithmen zur Hinderniserkennung und Kollisionsvermeidung
    • Auswertung und Diagnose von Flugdaten
    • Anschluss und Inbetriebnahme elektronischer Komponenten
    • Usecase-Analyse unter Berücksichtigung von Markt- und Gesetzes-Anforderungen

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit, eines Praktikums, einer Studienarbeit oder einer Abschlussarbeit möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Bereitstellung aktueller Verkehrsinformationen ist maßgebend für ein zuverlässiges Verkehrsmanagement und Voraussetzung für Assistenzfunktionen, die einer erhöhten Verkehrssicherheit beitragen sollen. Wir bei IAV arbeiten daher an technologieübergreifenden Telematiklösungen, die unter Berücksichtigung des Gesamtverkehrs eine V2X-Datenübertragung zwischen Fahrzeugen sowie Infrastrukturkomponenten ermöglichen. Mit Ihrer Unterstützung soll eine Simulationsumgebung entwickelt sowie die Informationsausbreitung und -bereitstellung in verschiedenen Verkehrsszenarien untersucht werden. Folgende Themen sollen im Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit bearbeitet werden:

    • Aktuelle Mobilfunk- und Telematikstandards
    • Verkehrssimulation (bevorzugt mit SUMO) und Erstellung repräsentativer Verkehrsszenarien
    • Erarbeitung von realitätsnahen V2X-Anwendungsfällen, bspw. die Erkennung eines Stauendes oder einer Notbremsung und deren Informationsbereitstellung
    • Einarbeitung in die V2X-Kommunikation und deren integrierte Simulation mit Verkehrsszenarien (bspw. VEINS, OMNeT++)
    • Entwicklung einer Umgebung mit grafischer Benutzeroberfläche zur Variation von Systemparametern
    • Analyse von Simulationsszenarien und ansprechende Aufbereitung der Simulationsergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car. Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration einer (Kunden-)Funktion im Fahrzeug und in der Cloud
    • Entwicklung einer Applikation auf embedded Linux Plattform
    • Virtualisierung einer Fahrzeugfunktion über Containering zur Realisierung von Continuous Integration (Docker)
    • Entwurf einer plattformunabhängigen API für eine vernetzte Fahrzeugfunktion
    • Bewertung von Performance und Sicherheit

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für die Remote-Diagnose von Fahrzeugen bei IAV werden relevante Signale der diversen Steuergeräte im Auto gemessen und über eine Funkverbindung zur weiteren Auswertung in einer Amazon Web Services basierten Cloud abgelegt. Hierfür existiert bei IAV bereits ein sehr flexibles Gesamtsystem bestehend aus Fahrzeugeinheit, AWS Implementierung und stationärem Frontend.

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit besteht darin, die existierende, in Java und C++ unter Microsoft Windows 10 realisierte, Fahrzeugeinheit softwaretechnisch zu analysieren und ggf. konzeptionelle Optimierungen vorzuschlagen. Eine Portierung nach Linux auf zwei unterschiedliche Hardware-Plattformen, eine PC-basiert, eine Raspberry-Pi basiert, ist dann der nächste Schritt vor einer Erweiterung des Systems.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams für Getriebe- und Hybridentwicklung suchen wir geeignete Studenten zur Anfertigung einer Abschlussarbeit am Standort Ingolstadt (Gaimersheim). Ziel dieser Abschlussarbeit ist es, weitere Erfahrung zur Fahrbarkeit von Elektrofahrzeugen mit mehrgängigen Lastschaltgetrieben zu sammeln. Aufbauend auf Vorarbeiten sollen folgende Themen ausgebaut werden:

    • Weitere Detaillierung des Schaltvorgangs eines vorhandenen Antriebsstrangmodells in Matlab/Simulink
    • Durchführung von Simulationen mit unterschiedlichen Fahrzeug- und E-Maschinen-Parametern
    • Analyse und Bewertung des Schaltkomforts von Reib- versus Klauenkupplung, Trocken-versus Nasskupplung, Bewertung unterschiedlicher Schaltzeiten, Analyse des Stufensprungs
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für weltweite Märkte müssen anspruchsvolle Sicherheitselektronik-Konzepte für die Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit entwickelt werden. Im Anforderungsmanagement bedeutet dies für IAV, als Ansprechpartner für die OEM und OES als qualifizierter Partner zu agieren. Anspruchsvolle Projekte leiten, versierter Umgang mit entsprechenden Tools und Prozessen im Rahmen der Entwicklung im Automotive Bereich (SPICE) sind die Hauptaufgaben. Schulungen von Mitarbeiten können Sie ebenfalls ausarbeiten, durchführen und leiten. Um die Aufgaben im Requirements Engineering für die Sicherheitselektronik von morgen zu bewältigen, suchen wir Sie als engagierten und erfahrenen Anforderungsmanager*.

    Folgenden abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie:

    • Ansprechpartner* für unsere Kunden in sämtlichen Themen des Anforderungsmanagements rund um die Funktionen der Sicherheitselektronik der Fahrzeugsicherheit, speziell Airbag-Steuergerät
    • Auswertung und Präsentation der laufenden Entwicklungsergebnisse beim Auftraggeber und in IAV-Gremien sowie Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsterminen
    • Aktive und eigenverantwortliche technische Projektsteuerung und -dokumentation
      (Statusberichte, Reports etc.) sowie Sicherstellung der Erreichung der Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Anforderungsmanager* - Einparkhilfe JOB ID: TF-F22-SAM-26336
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir suchen Unterstützung im Bereich der konzeptionellen Definition, Auslegung und Betreuung von Fahrerassistenzsystemen sowie optischen als auch akustischen Anzeigemodulen. Sie haben Interesse, Ihre Ideen in Anforderungen umzusetzen und die bestehenden gegenüber Kunden, Lieferanten und benachbarten Systemen zu vertreten?

    Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und der gewissenhaften Umsetzung der Anforderungen. Sie haben die Ruhe, Lastenhefte sowohl zu erarbeiten als auch zu erweitern, Änderungen auszuformulieren und die zugehörigen Systeme zu füllen. Sie arbeiten gerne im Team und im direkten Umfeld des IAV-Projektleiters. Sie übernehmen die Verantwortung, Entscheidungen zu treffen und stimmen selbständig Lösungsansätze ab.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Regelung von Klimafunktionen im Automobil suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Durchführung / Applikation von Klimatisierungsversuchen im Fahrzeug und in Klimakammern / im Klimawindkanal
    • Entwicklung zum Kompetenzträger Klimaapplikation und Systemüberblick
    • Prüfung von Klimasoftware aus Funktionssicht am Fahrzeug inkl. Dokumentation und Abstimmung mit Auftraggebern, Zulieferern und Fremdgewerkenehmern
    • Auswertung thermodynamischer Messungen
    • Organisation und Abstimmung von Terminen
    • Durchführung von Besprechungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Hybrid-Betriebsstrategie-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte modernster Hybridantriebsstränge. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme, Ladedruck- und Abgasrückführregelungen.

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Abgas-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Fahrverhaltensfunktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug, sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von OBD-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Optimierung des Motorenverhaltens und der Abgasnachbehandlung am PKW-Dieselmotor
    • Serienapplikation des Motor Management Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Bedatung von Modellen im Motorsteuergerät mit Hilfe von Matlab-Simulink
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

    Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Sindelfingen oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme stellen Komponenten und Geräte her, nehmen diese in Betrieb, halten sie in Stand und wirken bei der Qualitätssicherung mit. Hinzu kommen u.a. folgende interessante Aufgaben:

    • Installation und Konfiguration von Programmen und Betriebssystemen, Überprüfung von Komponenten und Erarbeitung von Gerätedokumentationen
    • Erstellung von Gerätedokumentationen, Layouts und Fertigungsunterlagen
    • Eingrenzung von Fehlerquellen mit Hilfe von Prüf- und Messgeräten sowie Diagnosesoftware
    • Überprüfung aller Funktionen und auswechseln defekter Teile
    • Beratung von Kunden

    Die Ausbildung beginnt im Sommer 2019.

    Auszubildender
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Beijing (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • nitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden