"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

308 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Elektrotechniker)

    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen internationaler Projekte unterstützen Sie unsere Technikteams im Büro Braunschweig im Bereich der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der On-Board-Diagnose (OBD) für Motormanagementsysteme zukunftsweisender Diesel-Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssysteme (z.B. DOC, DPF, SCR). Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools.

    Zur Verifizierung und Absicherung der Applikation werden Fahrzeuge im Dauerlauf (DL) betrieben. Regelmäßig werden Übersichten über die OBD-relevanten Messdaten erstellt. Die Auswertung der vorhandenen Messdaten mittels KI-Systemen bietet zusätzlich die Chance, die Applikation zu optimieren und Zusammenhänge fahrzeugübergreifend darzustellen.

    Wir suchen Werkstudenten* zur Unterstützung in diesem Themenbereich mit folgenden Aufgaben:

    • Durchführung der DL-Auswertung in regelmäßigen Abständen
    • Toolentwicklung, wie z.B. eine automatisierte Messdatenauswertung, -bewertung mit Alert-Funktion, ggf. mit KI-basierten Ansätzen und Schnittstellenanpassungen
    • Konzeptuntersuchung zur Nutzung verschiedener Tools zum Darstellen von Messdaten

    Die Arbeit als studentische Hilfskraft bietet Ihnen einen guten Einstieg in eine Studien-, Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Das erste Ziel dieser Arbeit besteht darin, verschiedene Aktive Geräuschunterdrückungsverfahren (ANC-Verfahren) zu testen und zu implementieren, um das Geräusch in der Fahrzeugkabine zu reduzieren. Das zweite Ziel des Projekts ist die Echtzeit-Implementierung des ANC-Systems und die Bewertung seiner Robustheits- und Stabilitätsleistung. Der letzte Schritt besteht darin, den Effekt der Geräuschreduzierung durch die menschliche Hörwahrnehmung zu bewerten.

    Ihre Aufgaben:

    • Messen der Übertragungswege in der Fahrzuegkabine
    • Echtzeit-Implementierung des ANC-Systems
    • Leistungsbewertung des implementierten Algorithmus
    • Psychoakustische Analyse der ANC-Algorithmen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden entwickelt und testet unsere Abteilung Navigationslösungen in Fahrzeugen. Um den wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden, arbeiten wir fortlaufend an der Verbesserung unserer Teststrategie. Ziel der Arbeit ist es, ein Konzept zu erarbeiten und umzusetzen, welches aufgezeichnete Verkehrsmeldungen auswertet und mit realen Beobachtungen vergleicht. Diese Ergebnisse werden als Report ausgegeben.

    Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

    • Einarbeitung in aktuelle Abläufe
    • Entwicklung eines Konzepts
    • Aufzeichnen von Verkehrsmeldungen
    • Auswertung der Meldungen
    • Bewertung der Ergebnisse
    • Reporting und Darstellung der Ergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Automatisierungstechnik an. Die Aufgabenstellungen beinhalten Themengebiete wie Automatentheorie, Steuerungstechnik, Prozessinformatik sowie Modell- und signalbasierte Diagnose.

    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Prüfstandsautomatisierung
    • Erstellung von automatisierten Diagnoseskripten
    • On- und Offboard-Diagnose im KFZ
    • Analyse des Gesamtsystemverhalten bei Komponentenausfall
    • Diagnose der Kühlkomponenten in Hybrid-Antriebssträngen
    • Diagnose der Hochvoltkomponenten in elektrifizierten Fahrzeugen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn oder Rostock statt. Die fachliche Betreuung wird durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.
    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich hochautonomes Fahren. Eines unserer Ziele ist die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten mit Informationen aus anderen Quellen wie dem Internet oder IoT - Applikationen. Damit soll unter anderem die Fahrzeugabsicherung verbessert und vereinfacht, aber auch andere Zusatznutzen generiert werden.

    Aus den Ergebnisse soll folgende Handlungsempfehlung erstellt werden:

    • Beschreibung der Daten sowie deren Qualität, um die ermittelten Ergebnisse verbessern oder ermöglichen zu können
    • Effiziente Datenspeicherung unter Berücksichtigung eines Variantenmanagements
    • Vorschläge für die Entwicklung möglicher Live-Anwendungen in der Cloud für das hochautonome Fahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Die Digitalisierung hält derzeit in allen möglichen Bereichen Einzug – so auch im Kraftfahrzeug. Mit den Vorteilen gehen auch Risiken einher. Eine dieser Risiken ist die Security. Dabei spielt die Sicherheit von Daten (insbesondere personenbezogener), aber auch die Sicherheit des Fahrzeugs, eine entscheidende Rolle. Ebenso sind Zugriffs- und Manipulationsschutz von hoher Bedeutung.
    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll eine Untersuchung der verschiedenen Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten durchgeführt werden. Dazu ist es notwendig, anhand einer Literaturrecherche bereits bekannte Angriffe zu ermitteln. Ferner sind Angriffsszenarien, die zurzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant sein könnten, zu untersuchen.
    Zunächst müssen hierfür besonders schützenswerte Systeme identifiziert und bewertet werden. Im Anschluss ist dann eine Recherche durchzuführen. Die Ergebnisse müssen in geeigneter Form aufbereitet werden.
    Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

    • Untersuchung von besonders schützenswerten Systemen und Komponenten
    • Ausführliche Recherche zu bekannten Angriffsszenarien und -vektoren
    • Literaturrecherche zu möglichen Angriffsszenarien und –vektoren, die derzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant werden können (insbesondere unter dem Gesichtspunkt adaptive AUTOSAR)
    • Bewertung der Rechercheergebnisse anhand objektiver Kriterien wie z.B. Kritikalität, Relevanz oder Auswirkungen
    • Erweiterung des bestehenden Konzepts in Abstimmung mit den Unternehmensressourcen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir nutzen innovative Technologien wie Augmented Reality im Automobilbereich für die unterschiedlichsten Use Cases.

    Dabei werden nicht nur für das iPad Pro und iPhoneX im Apple-Bereich sowie für leistungsstarke Android-Geräte, sondern auch für moderne AR-Brillen wie die Microsoft HoloLens entwickelt.

    So können wir in unterschiedlichen Themengebieten Realität und Virtualität verschmelzen lassen und einen Mehrwert für unsere Anwendungen generieren.

    Ihre Aufgabe ist es eine AR-Anwendung zu entwickeln, bspw. in einem der folgenden Themengebiete:

    • Native iOS-Apps die das Vuforia SDK nutzen (Swift)
    • HoloLens-Applikationen (Unity & C#)
    • AR-gestützte Handbuch-Anwendung (Unity & C# / Swift)
    • Lern- bzw. Schulungsanwendungen
    • Sondieren verschiedener SDKs im Augmented Reality-Bereich

    Die Position kann wahlweise auch im Rahmen eines Praktikums ausgeübt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In technisch geprägten Unternehmen fällt es häufig schwer die Produkte und Leistungen einem (potentiellen) Kunden näherzubringen. Präsentationen sind meist sehr techniklastig, konzentrieren sich auf ein Thema und sprechen den Adressaten selten persönlich an. Durch eine App für unseren Fachbereich soll erreicht werden, einen direkten, persönlichen Kanal zum Kunden aufzubauen, in dem technische Sachverhalte, anstehende Termine, Ansprechpartner usw. vermittelt werden können.

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit, die auch im Rahmen einer studentischen Hilfskraft abgeleistet werden kann, besteht zunächst in der Sichtung und dem Verständnis der Anforderungen an eine App für das technische Marketing. Während die Design-Elemente bereits definiert sind und auch der zu vermittelnde Inhalt vorliegt, ist hier jetzt die technische Umsetzung/Programmierung, zunächst für die Zielplattform iOS (Apple), gefragt.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Damit steigen auch die Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung oder Toolentwicklung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten hierbei die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen.

    • Fahrerassistenzsysteme (Geschwindigkeitsregelung, vorausschauende Fahrweise)
    • Fahrverhalten (aktiver Ruckeldämpfer)
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrang-Management
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Überwachung und funktionale Sicherheit

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Regelung von Verbrennungsmotoren werden elektronische Steuergeräte eingesetzt. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Emissionen und Verbrauch aber auch dem gestiegenen Komfortbedürfnis der Fahrer sind die Regelungsstrukturen dieser Steuergeräte in der Vergangenheit immer komplexer geworden. Zur Überprüfung bestehender Konzepte und zur Entwicklung neuer Konzepte ist die Durchführung von Messungen an Motoren, Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren ein wichtiger Aufgabenbereich. Dabei spielt auch die Erstellung von Fahrzeugmodellen sowie die Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Tätigkeiten eine wichtige Rolle.In diesem Umfeld haben wir ständig aktuelle Aufgaben, diese sind u.a.:

    • Durchführung von Messungen an Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren
    • Auswertung von Messungen
    • Erstellung von Software-Tools für die Auswertung
    • Bewertung und/oder Optimierung von Reglern
    • Entwicklung von Fahrzeug- und Motormodellen
    • Erstellung von automatischen HiL-Tests

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Beispielthemen können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschalt-, Automatik-, Doppelkupplungs-, Hybrid- und stufenlose Getriebe  oder der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich, die Sie uns gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern können.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur sensorlosen Regelung von permanenterregten Synchronmaschinen entwickelt die Hochschule Hannover ein innovatives Verfahren, welches die Rotorlage mittels eines Extended Kalman-Filters (EKF) schätzt. Diese Methoden und die zugehörige Parameteridentifikation wurden bereits an einem Prüfstand in der Hochschule Hannover erfolgreich umgesetzt und sollen für einen Automotive-BLDC-Motor auf ein Rapid-Prototyping-System bei IAV übertragen werden. Hierzu sollen im Rahmen einer Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeitet werden:

    • Übertragung bestehender Parameteridentifikationsmethoden auf den IAV-Prüfstand
    • Identifikation der Parameter und Aufbereitung von sättigungsabhängigen Induktivitätskennfeldern
    • Implementierung und Parametrierung des EKF am BLDC-Motor-Prüfstand
    • Evaluation der Rotorlageschätzung
    • Optimierung des EKF für den Seriensteuereinsatz
    • Evaluation und Dokumentation der Ergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    • Bestimmung der Duftstoffeigenschaften zur Auswahl eines Messmittels
    • Recherche und Analyse verschiedener quantitativer Messverfahren zur Messung von Duftstoffen
    • Benchmark eines geeigneten Messmittels bzw. Messmethode
    • Definition der erforderlichen Funktionalität der Messapparatur
    • Theoretische Konzeptausarbeitung einer geeigneten Messmethode inklusive Beschreibung von Versuchsaufbau sowie Versuchsprozedur

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Schon in der frühen Phase der Motoren- und Getriebeentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Bauteilen und Systemen von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Je nach geforderter Detaillierung sind die einzelnen Kostenbestandteile einer Bauteilkalkulation näher zu betrachten. Neben den Material- und Fertigungskosten spielen die Werkzeugkosten eine tragende Rolle. Insbesondere urgeformte und umgeformte Bauteile haben einen überdurchschnittlich hohen Werkzeugkostenanteil. Um diesen detailliert abschätzen zu können, ist es notwendig, Aufbau und Funktion der verschiedenen Werkzeugarten zu kennen und die wichtigsten Kostentreiber zu identifizieren. Aus den Ergebnissen sind anschließend Kostenprognosemodelle abzuleiten, mit denen auf Basis geometrischer und technischer Bauteilmerkmale die Werkzeugkosten berechnet werden.
    Daraus erwachsen zahlreiche Entwicklungsaufgaben, welche die folgenden Gebiete umfassen:

    • Klassifikation von Werkzeugen (Guss-, Massivumform- und Blechumformwerkzeuge)
    • Analyse der Funktion und Kostentreiber von Werkzeugkomponenten
    • Fertigungs- und Montageplanung für Werkzeuge in unterschiedlichen Detaillierungsgraden
    • Exakte und überschlägige Ermittlung der Material-, Fertigungs- und Montagekosten ausgewählter Werkzeugarten
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ein aktuelles Projekt sieht die Entwicklung der nächsten und übernächsten Generation der automatischen Klimaregelung vor, welche vollständig personalisiert, überall einsetzbar und vernetzt ist. Die Herausforderung der Zukunft besteht deshalb darin, eine deutlich größere Anzahl von Eingangsvariablen auf Relevanz zu prüfen und mit Zusatzinformationen zu verknüpfen. Dies soll mittels automatisierter Verfahren (z.B. maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Internet of Things / IoT) erreicht werden. Wir bieten Ihnen als Abschlussarbeit herausfordernde Tätigkeiten, welche Sie eigenständig, eigenverantwortlich sowie in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern bearbeiten. Eine darauf folgende Weiterführung und Umsetzung der Themen ist dabei nicht ausgeschlossen. Sie können uns bei folgenden Tätigkeiten unterstützen:

    • Konzeptentwicklung einer Klima-Regelungssoftware
    • Identifikation und Auswahl möglicher Methoden zur Datenanalyse, Mustererkennung bzw. Clustering
    • Sicherstellung der Lernfähigkeit eines Klimaregelungssystems
    • Konzeptionierung und Umsetzung eines Systems zur effizienten Aufnahme und Ablage von Fahrzeug-, Cloud-, Internet- und Nutzerdaten in einer bereits bestehenden Cloud-Umgebung

    Zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit ist ein Praktikum möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich des hochautomatisierten Fahrens. Die bei der Validierung der hochautomatisierten Fahrzeugfunktionen entstehenden Daten liegen jenseits des Terabyte Bereichs und benötigen zur Aufbereitung und Analyse Big Data Ansätze. Zur Steigerung der Effizienz sollen für die Mustererkennung und Klassifikation neben traditionellen Verfahren zum Vergleich und zur Verbesserung der Ergebnisse Methoden der Datenanalyse und des Machine Learnings untersucht und eingesetzt werden. Ein Ziel des Einsatzes von Machine Learning ist dabei die Verbesserung und Vereinfachung der Fahrzeugabsicherung durch die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten wie auch die Anreicherung der Daten durch externe Quellen aus dem Internet oder weiterer IoT-Plattformen.

    Ihre Abschlussarbeit wird im Umfeld von Machine Learning positioniert sein und kann folgende Themenbereiche miteinschließen:

    • Voruntersuchung der gesammelten Daten mit deskriptiver Statistik und Anomalie Detektion
    • Extraktion, Transformation und Bereitstellung der Daten (strukturiert, unstrukturiert)
    • Anwendung von Machine Learning Algorithmen für Klassifikation und Regression
    • Untersuchung neuartiger Technologien und Algorithmen
    • Entwicklung von Software für z.B. Spark und MapReduce
    • Erzeugung von simulierten Daten für prototypische Untersuchungen
    • Mapping von vorhandenen Verfahren auf Automotive-spezifische Anwendungsfälle
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten Ihnen als Abschlussarbeit herausfordernde Tätigkeiten, welche Sie eigenständig sowie in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern bearbeiten. Im Rahmen einer Bauteilneuentwicklung für das Thermomanagement im Fahrzeugkühlsystem soll das Strömungsverhalten mithilfe eines Prüfstands experimentell untersucht werden. Hierfür soll eine Vielzahl von Testfällen mithilfe einer Prüfstandsautomatisierung durchgeführt werden. Ihre Aufgaben im Rahmen der Abschlussarbeit werden sein:

    • Konzeptentwicklung zu einer Prüfstandautomatisierung
    • Erarbeitung eines Entwurfs
    • Entwicklung eines Verfahrens
    • Umsetzung der Automatisierung in Matlab / Simulink
    • Validierung des Gesamtkonzepts

    Zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit ist ein Praktikum möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Rostock,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) auf dem Wissenschaftsgebiet Regelungstechnik an.
    Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (nichtlinearen) Beobachtern, Identifikationsalgorithmen, Reglerstrukturen (SISO, MIMO, prädiktiv, adaptiv) und Modellen für nichtlineare mechatronische Systeme (Simulation) inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug.
    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Leerlaufregelung
    • Regelung von elektrischen Antrieben und (elektrifizierten) Antriebssträngen
    • Regelung verbrennungsmotorischer Prozesse
    • Fahrdynamikregelungen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn, Rostock, Gaimersheim oder Weissach statt. Die fachliche Betreuung wird durch i.d.R. zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die weltweite Automobilindustrie befindet sich zurzeit in einem starken Wandel. Von den Bewegungen dieses Wandels, wie z.B. die verschärfte Emissionsgesetzgebung und der Einzug der digitalen Infrastruktur im Fahrzeug ist vor allem die Antriebsentwicklung betroffen. Neben dem reinen Batterieantrieb rückt daher zunehmend der Antrieb mittels Brennstoffzellen in den Fokus der Aggregateentwicklung für Langstrecken- und Nutzfahrzeuge. Verantwortlich hierfür sind vor allem die Vorteile der hohen Reichweite und der kurzen Betankungszeit gegenüber dem reinen Batteriebetrieb.

    Seit über 15 Jahren wird bei IAV im Bereich der Brennstoffzelle entwickelt. Das Aufgabenspektrum erstreckt sich dabei von der Komponenten- bzw. Systemanalyse an hochmodernen Prüfständen über die Integration der Brennstoffzelle im Fahrzeug, bis hin zur Entwicklung der Wasserstoffinfrastruktur.

    • Weiterentwicklung eines bestehenden Simulationsmodells einer Brennstoffzelle
    • Integration der Prüfstandsumgebung in einem bestehenden Simulationsmodell
    • 3D-Simulation von Komponenten
    • Hydraulische und thermodynamische Modellierung eines Elektrolyseurs

    Gerne können Sie sich vor Beginn der Bachelorarbeit durch ein Praktikum Vorkenntnisse aneignen.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zukünftige Energieversorgungssysteme stehen aufgrund der Energiewende aktuell unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber: Neben der Integration von regenerativen Energiewandlern (z.B. Photovoltaikanlage) müssen die Systeme zunehmend flexibel einsetzbar sein und intelligent geregelt werden. Darüber hinaus werden neben der Bereitstellung der Wärme und des Stroms für den privaten Hausgebrauch auch zukünftig die Berücksichtigung des Sektors Mobilität (E-Fahrzeuge) eine wichtige Rolle bei der Auslegung dieser Energieversorgungsysteme spielen.

    Dabei ergibt sich aufgrund der eingesetzten Systemkomponenten (z.B. BHKW, Pufferspeicher, Photovoltaik) und deren Skalierung eine große Anzahl an möglichen Lösungen für einen bestehenden Anwendungsfall in Abhängigkeit äußerer Randbedingungen (z.B. Wetterlage, Tag-/Nachtbetrieb). Die Simulation stellt hierfür ein effizientes Mittel zur Auslegung solcher komplexen Systeme dar. Mit Hilfe eines Optimierungstools lassen sich dabei vollautomatisiert eine hohe Anzahl an möglichen Szenarien berechnen und für unterschiedliche Zielgrößen eine optimale Lösung ermitteln.

    Im Rahmen einer Bachelor- bzw. Masterarbeit soll ein bestehendes Simulationsmodel zur Energieversorgung von großen Gebäudekomplexen, sogenannten Quartieren, erweitert und ausgebaut werden. Dabei ergeben sich unterschiedliche Aufgaben von der Modellierung und Integration weiterer Energiekomponenten (z.B. Brennstoffzelle) im Modell, über die Integration einer geeigneten Schnittstellenstruktur zur freien Auswahl der Komponenten bis hin zur Anbindung des Modells an ein Optimierungstool.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrzeugsicherheit ist in den letzten Jahren ein zentrales Merkmal für die Produktqualität in der Automobilindustrie geworden. Die Sicherheitselektronik eines Automobils wird in zwei Gruppen unterteilt. Die aktiven Sicherheitssysteme umfassen unter anderem Systeme wie ABS, ESP, Spurhalteassistent u.v.m. Diese sollen helfen, einen Unfall durch das aktive Eingreifen in die Fahrzeugdynamik zu verhindern. Kommt es dennoch zu einem Unfall des Fahrzeugs, bilden die passiven Sicherheitssysteme eines Automobils die Instanz, die über den Verletzungsgrad der Insassen oder gar deren Überleben entscheidet. Die Zentrale der passiven Sicherheitselektronik bildet das Airbagsteuergerät.

    Für die Früherkennung eines Unfalls des Automobils, werden im Airbagsteuergerät Sensoren, in Form von Beschleunigungs-, Körperschall- oder Drehratensensoren, verbaut, um die nötigen Daten für die Auswertung des Unfalls rechtzeitig zu liefern. Mit Hilfe dieser Daten kann das Steuergerät durch einen geeigneten Algorithmus Entscheidungen treffen und die entsprechenden Aktoren (Airbags, Gurtstraffer) ansteuern.
    Die verbauten Sensoren der verschiedenen Airbagsteuergerätegenerationen verwenden unterschiedliche Übertragungsprotokolle. Ihre Aufgabe ist es auf einer FPGA-Basierenden Testumgebung alle bisher verwendeten Protokolle mit Matlab zu simulieren, um eine stabile Kommunikation mit den Airbagsteuergeräten zu ermöglichen.

    • Ist-Stand-Analyse auf Grundlage der derzeitigen Teststrategie
    • Entwicklung eines Testautomatisierungkonzepts
    • Ableiten von Maßnahmen um Konformität zu schaffen
    • Einarbeitung in Funktionsweise verschiedener Airbagsensoren und Sensorprotokolle (z.B. SPI- In frame / Off frame)
    • Generische Realisierung einer Software zur Simulation verschiedener Kommunikationsprotokolle in Matlab
    • Funktionsnachweis mit Airbagsteuergeräten am Laborplatz
    • Entwicklung einer Teststrategie mittels synthetischer Sensordaten

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Literaturrecherche zu elektromechanischen Betriebsbremssystemen
    • Erstellung von 1D-Simulationsmodellen zur Konzeptuntersuchung / Vorauslegung verschiedener elektromechanischer Betriebsbremssysteme
    • Bewertung und Vergleich der modellierten Betriebsbremssysteme unter Anwendung einer Simulationsumgebung für elektromechanische Stellantriebe
    • Konstruktion und Auslegung eines elektromechanischen Betriebsbremssystems
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln die Zukunft, das automatisierte Fahren. Dabei ist der Fokus die aktive Sicherheit zur Vermeidung von Unfällen auf Basis einer Notbremsfunktion.

    Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:

    • Ermittlung der Stellgrößen zum Erreichen von Sollvorgaben für eine Notbremsung im Rating für Euro-NCAP
    • Mathematische Systembeschreibung des Vorgangs einer Notbremsfunktion
    • Ermittlung relevanter Einflussfaktoren auf das Bremsverhalten unter Beachtung fahrzeugspezifischer Kennwerte
    • Entwurf eines elektrischen Ersatzschaltbildes und Darstellung mit einem Simulationsprogramm (z.B. SPICE)
    • Nachweis der Simulation anhand realer Fahrmanöver und Messdaten aus Bestandsprojekten
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car. Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration einer (Kunden-)Funktion im Fahrzeug und in der Cloud
    • Entwicklung einer Applikation auf embedded Linux Plattform
    • Virtualisierung einer Fahrzeugfunktion über Containering zur Realisierung von Continuous Integration (Docker)
    • Entwurf einer plattformunabhängigen API für eine vernetzte Fahrzeugfunktion
    • Bewertung von Performance und Sicherheit

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Für die Remote-Diagnose von Fahrzeugen bei IAV werden relevante Signale der diversen Steuergeräte im Auto gemessen und über eine Funkverbindung zur weiteren Auswertung in einer Amazon Web Services basierten Cloud abgelegt. Hierfür existiert bei IAV bereits ein sehr flexibles Gesamtsystem bestehend aus Fahrzeugeinheit, AWS Implementierung und stationärem Frontend.

    Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit besteht darin, die existierende, in Java und C++ unter Microsoft Windows 10 realisierte, Fahrzeugeinheit softwaretechnisch zu analysieren und ggf. konzeptionelle Optimierungen vorzuschlagen. Eine Portierung nach Linux auf zwei unterschiedliche Hardware-Plattformen, eine PC-basiert, eine Raspberry-Pi basiert, ist dann der nächste Schritt vor einer Erweiterung des Systems.

    Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In der Entwicklung von Infotainmentsystemen ist das Testen ein fundamentaler Prozess, der sicherstellen soll, dass alle festgelegten Anforderungen dem System genügen und Fehlerwirkungen entsprechend aufgedeckt werden können. Aufgrund der immer komplexer werdenden Testverfahren und der stetig wachsenden Menge an Testfällen ist es notwendig, bestimmte Bereiche automatisiert zu testen. Aus diesem Grund soll ein bestehendes Tool weiterentwickelt werden, welches es ermöglicht, sowohl die Qualität von Audiodecodern als auch die Abspielbarkeit von Videocodecs zu analysieren und zu bewerten. Anschließend sind die auszuwertenden Ergebnisse automatisiert in ein Testmanagement-Tool zu übertragen.

    Ihre Aufgaben sind:

    • Einarbeitung in eine bestehende Testautomatisierungsumgebung
    • Weiterentwicklung einzelner Automatisierungsmodule
    • Anbindung von einzelnen Testmodulen an einen Testsequenzer
    • Adäquate Ergebnissaufbereitung zur späteren Verarbeitung mit einem Testmanagementtool
    • Erstellen von Scripts zum Ablauf der Testautomatisierung
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Der nächstmöglicher Starttermin ist der 01.10.2019.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau und Führung der Abteilung am Standort Braunschweig
    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Pflege und Ausbau des Kundenstammes, Analyse und Bewertung von Akquisitions-Chancen in der Automobilbranche
    • Koordination und Umsetzung von Projekten in Abstimmung mit den jeweiligen Projektleitern
    • Definition, Durchführung und Anpassung von Arbeitsabläufen und internen Unternehmensprozessen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten
    • Sicherstellung einer effizienten Zusammenarbeit mit zentralen und technischen Bereichen
    • Führung direkt unterstellter Mitarbeiter, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung 
    • Strategische, fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Abteilung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Fachbereich „Automatisierte Fahrfunktionen“ suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*.

    Thematische Schwerpunkte der Abteilung sind intelligente Transportsysteme, vernetzte Funktionen für hochautomatisiertes Fahren sowie die Entwicklung und Anwendung von Infrastrukturdiensten dafür.

    Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Konzeption sowie Entwicklung von Teilfunktionen und Umsetzung in Zielanwendungen in Gesamtsystemen
    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenstammes
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern, Projektleitern und Fachreferenten sowie Personalauswahl und -entwicklung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Regelung von Klimafunktionen im Automobil suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Durchführung / Applikation von Klimatisierungsversuchen im Fahrzeug und in Klimakammern / im Klimawindkanal
    • Entwicklung zum Kompetenzträger Klimaapplikation und Systemüberblick
    • Prüfung von Klimasoftware aus Funktionssicht am Fahrzeug inkl. Dokumentation und Abstimmung mit Auftraggebern, Zulieferern und Fremdgewerkenehmern
    • Auswertung thermodynamischer Messungen
    • Organisation und Abstimmung von Terminen
    • Durchführung von Besprechungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme, Ladedruck- und Abgasrückführregelungen.

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine höhere Komplexität. Die Applikation solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis in Arbeitsprozess, Motorsteuerung und Abgasnachbehandlung voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir kompetente Verstärkung für unser Team:

    • Applikation der Motorsteuerung im Hinblick auf Leistung, Verbrauch, Emissionen, Transientverhalten, Geräusch uvm.
    • Applikation und Überprüfung der Funktionen der Abgasnachbehandlung
    • Planung und Durchführung eigenständiger Versuche, Datenauswertung und -analyse, Präsentation von Projektergebnissen bei Kunden
    • Definition von Funktionsanforderungen und Abgleich mit OBD-Anforderungen
    • Überprüfung In-Use-Conformity im Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Beijing (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • nitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • Monitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Analyse, Prüfung sowie Bewertung von Anforderungen und Bauteilfunktionen hinsichtlich deren Umsetzbarkeit / Realisierbarkeit
    • Spezifikation und Abstimmung von Anforderungen bzgl. Bauteilen und der Diagnose
    • Erstellung und Pflege der Bauteil-Konfiguration in den kundenspezifischen Portalen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Erarbeitung von Architekturen und Konzepten
    • Test an externen Testplätzen bei Lieferanten und/oder Kunden
    • Inbetriebnahme-Tests der Steuergeräte
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    The increasing equipment of vehicles with sensors, the amount of data that has to be collected for test drives and its transfer into the Cloud are posing new challenges for automobile manufacturers and global players from the IT world. In this context, IAV successfully completes international projects focusing on designing, implementing, integrating, and testing innovative functions of highly automated driving as well as intelligent transportation systems. To achieve smooth interaction among all components and systems in this heterogeneous, technologically interdisciplinary environment, we are looking for your support as a Cloud Solution Architect. You will play a key part in helping to develop innovative functions to the level of manufacturing readiness and, with us, shape the future of mobility. In detail, your responsibilities will cover:

    • Understanding of the architectural principles of cloud applications for realizing the entire scope of interconnected vehicle functions
    • Active support in projects, from analysis, concept formulation, and development to system implementation and commissioning of cloud-based functions
    • Practical experience in handling cloud services for computers, networks, storages and databases, cloud deployment, and management services as well as monitoring external content providers
    • Selection of suitable cloud services in line with the demands on data, processing, databases, and security
    • Liaising with internal and external project team members and coordinating project tasks.

    The position can be filled either in Gifhorn or Nuremberg. Please indicate the preferred location in your cover letter.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils – beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt – lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
    • Implementierung von Software-Services in der Cloud
    • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
    • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
    • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    The process of connecting the automobile to the Internet of Things (IoT) and providing increasingly extensive, cloud-based functions for the consumer in the vehicle is being driven forward by virtually all automobile manufacturers and also by global players from the IT world, such as Google and Microsoft. In this field, IAV acts both as a link between these sectors and also in defining and implementing new, innovative services and systems.

    Worldwide, our staff works in projects focusing on configuring, implementing, integrating as well as testing innovative functions of highly automated driving and automated intelligent transport systems. Our expertise in the field of driver assistance is complemented by the topics of cloud/car-2-X-based security functions as well as IAV’s proprietary HAD vehicle, showcased, for example, in joint presentations with Microsoft at CES 2016/2017.

    For systematically analyzing recorded (sensor) data and linking them with established IoT platforms, we are looking for a Data Scientist* in this heterogeneous, technologically interdisciplinary field for developing innovative analytics and AI applications:

    • Data collection, processing, analysis and interpretation of (sensor) data
    • Analysis, simulation and piloting of methods from the fields of data mining, predictive analytics and machine learning
    • Integration and monitoring of external content providers
    • Support in prototype showcases and proof-of-concept implementation of algorithms
    • Proactive support in customer projects from analysis, concept definition and development to implementing and commissioning cloud-based functions

    Joining IAV, you will play a key part in developing innovative interconnected functions in the automotive environment and, with us, shape the future of mobility.

    Graduate
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Dazu werden Routinen programmiert, die z.B. die Auswertung von rückgeführten Messwerten aus dem Feld nach Kriterien wie Ländern, Modellen, Motoren, Lenkungsvarianten u.v.m. ermöglichen. Anschließend werden die Daten analysiert und Auffälligkeiten in einer Präsentation zusammengestellt. Hierzu verwenden Sie moderne Methoden zur Analyse wie beispielsweise Hadoop.

    Die Methoden zur Datenauswertung werden ständig weiterentwickelt. Sie nehmen daher von unseren Kunden die Anforderungen an das Auswertesystem auf und übersetzen diese in Software- und Systemanforderungen. Weitere Tätigkeiten sind:

    • Übersetzung der Kundenanforderungen
    • Formulierung und Ausführung von Integrationstests
    • Prozessberatung beim Kunden
    • Entwicklung von Konzepten auf Basis mathematischer und prozessualer Methoden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Absicherung der Entwicklung autonomer Fahrzeuge und neuer Mobilitätsdienste entwickelt und betreibt die Abteilung Vehicle IT die IAV Big Data Plattform. Technologien und Methoden wie Hadoop, Spark, Kafka, Machine Learning oder eine verteilte, globale Datenhaltung sind die Wegbereiter, um gemeinsam mit unseren Kunden die Mobilität von morgen zu gestalten. Wir suchen zu diesem Zweck Verstärkung unseres DevOps-Teams, um gemeinsam die Brücke zwischen IT und Automotive zu schlagen und den nächsten Schritt von der klassischen Virtualisierung hin zu einem hochdynamischen Kubernetes-Ökosystem zu gehen. Sie erwartet ein herausforderndes, abwechslungsreiches technologisches Umfeld in der Weiterentwicklung unserer etablierten Plattform-basierten Produkte, die wir gemeinsam mit Ihnen auf ein neues Level heben wollen. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Unterstützung und Mitverantwortung bei der Definition und Umsetzung der Infrastruktur‑Vision und -Strategie
    • Weiterentwicklung unserer Cloud-Plattform auf Basis von Docker & Kubernetes
    • Entwicklung einer globalen Infrastruktur für unsere dezentralen Services
    • Linux- und Applikationsadministration
    • Einflussnahme auf den gesamten agilen Softwareentwicklungsprozess bis zum Rollout und GoLive unserer Dienste
    • Ständiges Tech-Scouting und Prüfung der Einsetzbarkeit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker* mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Entwicklung und dem Test von Software für das Hochvolt-Lademanagement. Die Aufgaben im Rahmen des Teams lassen sich auf Ihren fachlichen und persönlichen Hintergrund zuschneiden und umfassen u. a. folgende Tätigkeiten:

    • Automatisierung und Durchführung von Testfällen am Software-HiL-Testplatz
    • Erstellung und Pflege von Testkatalogen in Abstimmung mit den Kunden
    • Koordination und Betreuung von Tests an Hochvolt-Ladesystemen und ‑Lademanagementsoftware
    • Analyse und Bewertung der Testergebnisse
    • Darstellung und Verfolgung von Fehlern
    • Verdichtung technischer Inhalte sowie deren Präsentation
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    • Integration into projects from early concept definition to serial life management
    • Conception of battery drafts and implementation of technical and economic feasibility studies
    • Screening and derivation of requirements towards the subcomponents (mechanical, electrical, electronics, thermal, industrial etc.) considering constraints from our customers
    • In charge to manage suppliers for internal projects or on behalf of our customers
    • Participation in validation processes (planning, test monitoring, analysis)
    • Functional and non-functional safety developments
    • Managerial responsibility for one or several work packages depending on your profile
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden