"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

24 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Energiesystemtechniker)

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Automobilindustrie ist in einem starken Wandel begriffen, denn Verbrennungsmotoren werden zunehmend durch elektrische Antriebe ersetzt. Batterie-elektrische Fahrzeuge können die gewohnten Nutzungsprofile jedoch zumeist nicht uneingeschränkt bedienen. Die Brennstoffzelle bietet sich hier als vielversprechende Alternative an, um das Antriebsstrang-Portfolio der Hersteller sinnvoll zu ergänzen. Die Betriebsweise der Brennstoffzelle – insbesondere im Zusammenspiel mit dem hybriden Antriebsstrang – ist dabei ein wichtiger Faktor, um die notwendigen technischen und ökonomischen Verbesserungen für den Markthochlauf zu ermöglichen.

    Ziel Ihrer Arbeit ist die Entwicklung eines tiefgehenden Betriebsverständnisses eines automobilen Antriebsstrangs. Dies umfasst z.B.:

    • Verständnis der Fahrzeug-Architektur (Elektrik, Verfahrenstechnik, Kommunikation)

    • Auswahl, Beschaffung, Einbau und Inbetriebnahme geeigneter Messtechnik

    • Messtechnische Quantifizierung der Energieströme zwischen Batterie, Brennstoffzelle und E-Motor

    • Messtechnische Quantifizierung von Sollwerten und Regelgüten des Brennstoffzellensystems

    • Messtechnische Quantifizierung des Thermomanagements des Brennstoffzellensystems

    • Konzeption, Spezifikation und Durchführung von dezidierten Fahrversuchen

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Vergleich mit anderen Antriebskonzepten

    Die Ergebnisse Ihrer Arbeit fließen direkt in aktuelle und künftige Entwicklungen mit ein. Wir laden Sie ein, Teil unseres Teams zu werden und dieses zukunftsträchtige Thema in unserem angenehmen Arbeitsklima am Standort Gifhorn zu erarbeiten.

    Die Anstellung kann im Rahmen eines Pflichtpraktikums oder einer Abschlussarbeit erfolgen.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Der Trend zur Elektromobilität erfordert intelligente Software in modernen Fahrzeugen, um die Leistungsreserven im Energiebordnetz zu prädizieren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird verstärkt auf Ansätze aus dem Bereich maschinelles Lernen zurückgegriffen. Dabei kommen insbesondere neuronale Netze basierend auf Deep Learning zum Einsatz. Entwickeln Sie hierfür eine Simulationsumgebung, welche u.a. ein Batteriemodell aus den vorhandenen Daten bereitstellt. Mit den Daten soll ein neuronales Netz zur State of Charge und Spannungsabschätzung trainiert werden. Folgende Arbeitsschritte ergeben sich aus der Aufgabenstellung:

    • Einarbeitung in das Themengebiet Modellierung, Maschinelles Lernen

    • Messdaten aufbereiten, analysieren und vorbereiten

    • Erstes Modell definieren und trainieren

    • Modell mit Referenzmessungen validieren, ggf. weitere Modellarchitekturen vergleichen

    • Vergleich zu herkömmlichen Batteriemodellen aufstellen

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • Monitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker* mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Entwicklung und dem Test von Software für das Hochvolt-Lademanagement. Die Aufgaben im Rahmen des Teams lassen sich auf Ihren fachlichen und persönlichen Hintergrund zuschneiden und umfassen u. a. folgende Tätigkeiten:

    • Automatisierung und Durchführung von Testfällen am Software-HiL-Testplatz
    • Erstellung und Pflege von Testkatalogen in Abstimmung mit den Kunden
    • Koordination und Betreuung von Tests an Hochvolt-Ladesystemen und ‑Lademanagementsoftware
    • Analyse und Bewertung der Testergebnisse
    • Darstellung und Verfolgung von Fehlern
    • Verdichtung technischer Inhalte sowie deren Präsentation
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Messtechnische Ausrüstung von Elektro- und Verbrennungsmotoren sowie Getrieben
    • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalkonditionierung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von elektrischen Tests
    • Durchführung, Aufbereitung und Dokumentation von Messungen in Labor, Prüfstand und Fahrzeug
    • Auf- und Umbau sowie Reparatur elektrischer und elektronischer Geräte und Systeme
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten als Entwicklungsingenieur* in einem hoch motivierten Team an innovativen Konzepten für Traktionsbatterien für die E-Mobilität. Ihre Aufgabe ist es, Hochvolt-Batteriesysteme und Batteriemanagement-Systeme zu testen und freizugeben. Des Weiteren begleiten Sie den Aufbau, die Fahrzeugintegration und die Inbetriebnahme.

    Ihr Aufgabengebiet liegt in der eigenverantwortlichen Bearbeitung von Testumfängen im Rahmen von Hochvolt-Batterieprojekten vom Prototyp bis zur Kleinserie und umfasst im Einzelnen:

    • Erfassung, Dokumentation und Abstimmung von Kundenanforderungen
    • Erstellung von Testkonzepten für Funktions-, Umwelt- und Lebensdauertests
    • Testspezifikation, -planung und -automatisierung sowie Programmierung von Testabläufen
    • Testdurchführung an HiL- oder Batterieprüfständen
    • Auswertung und Präsentation der Ergebnisse
    • Unterstützung des Fehlerabstellprozesses
    • Kommunikation mit den Kunden sowie Termin- und Qualitätsverfolgung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bei IAV entwickeln Klimasysteme von morgen für zukünftige Mobilitätskonzepte. Für die Entwicklung und Systemintegration von Klimasteuergeräten suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die von der Systemauslegung über die Bauteilentwicklung bis hin zur Software- und Hardwarevalidierung mitgestalten wollen.

    • Weiterentwicklung des „Systems Innenraumklimatisierung“ für das Klimasteuergerät als System-Verantwortlicher oder Bauteilverantwortlicher (BTV)
    • Betreuung des Hardware- und Software-Entwicklungsprozesses des Klimasteuergeräts und zentrale Schnittstelle zu Bauteillieferant und OEM
    • Zuständigkeit für Termine, Technik und Qualität
    • Vertretung Ihrer Entwicklungsumfänge in regelmäßigen Kunden- und Lieferantenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Entwicklung von Diagnosekonzepten für OBD-relevante Funktionen im Klimasteuergerät
    • Test der Diagnosekonzepte im Fahrzeug und am Prüfstand
    • Betreuung der Lieferanten bei der OBD-Entwicklung und Integration der OBD-Anforderungen
    • Auswertung von Testergebnissen und Fehlerursachen
    • Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Komplexität vernetzter Funktionen in modernen Automobilen stellt ständig wachsende Herausforderungen an die Systementwicklung. In diesem Umfeld ist die Projektapplikation für die Integration, Validierung und Freigabe von Datensätzen für Diesel-Motorsteuergeräte unter Beachtung der gesamtsystemischen Anforderungen verantwortlich. Neben der Applikation von Teilsystemen im Motorsteuergerät müssen hierfür die an vernetzten Funktionalitäten beteiligten Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen Projekt-/Applikationsingenieur* für die Begleitung und Weiterentwicklung der Motorsteuergeräte-Software bis zur Serieneinführung:

    • Konzeptionierung eines datengetriebenen Prozesses zur systematischen Bedatungsunterstützung
    • Entwurf eines machine learning basierten Entscheidungssystems zur Beurteilung von Bedatungsqualitäten
    • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation des Projekts innerhalb von IAV 
    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie IAV-intern
    • Sicherstellung der Gesamtfunktionalität des Fahrzeugs unter Berücksichtigung der abgestimmten Termin- und Qualitätsziele mit dem Kunden
    • Überprüfung der Funktionen bzw. Software am Entwicklungsstandort (Fahrzeug/Labor) sowie durch Teilnahme an Erprobungen
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Die Bedeutung von elektrischen und elektronischen Komponenten und Systemen im Fahrzeug, auch unter dem Aspekt der Entwicklung von Elektro- und Hybridfahrzeugen, nimmt ständig zu. Daraus abgeleitet steigen die Anforderungen an die Teil- und Gesamtsystementwicklung sowie die Fahrzeug-Komponenten-Entwicklung. Ausgehend von Anforderungen, Sollfunktionen, Randbedingungen usw. ist es die Aufgabe von Entwicklungsingenieuren, komplexe Systeme zu entwickeln, die gewünschte Funktionalitäten bestmöglich und effizient realisieren.

    Für den Bereich Systementwicklung Hochvoltbatterien und Batteriemanagementsysteme suchen wir Sie als Entwicklungsingenieur*. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen:

    • Anforderungsdefinition/-management für das System und dessen Komponenten
    • Systemauslegung und Dimensionierung von Batterie-/Hybridsystemen
    • Simulation von System- und Komponentenverhalten
    • Betrachtung von Sicherheitsanforderungen im Umfeld von Elektro- und Hybridantrieben sowie deren Komponenten
    • Entwurf/Definition von Architektur, Prozessabläufen, Kommunikations- und Vernetzungskonzepten
    • Unterstützung in der Lieferantenauswahl und Erstellung von Lastenheften
    • Definition von Testabläufen und -durchführungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Erstellung von Testfallspezifikation für Funktions- und Schnittstellentests des Klima-Steuergerätes
    • Planung, Durchführung und Dokumentation von Tests zur elektrischen Absicherung und des Systemverhaltens des Klima-Steuergerätes
    • Selbständige Koordination der Testanforderungen und Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den Fachabteilungen und Ansprechpartnern beim Kunden
    • Inbetriebnahme und Fehleranalyse am Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen stellt gegenüber dem klassischen Verbrennungsmotor-Fahrzeug eine Vielzahl neuer Anforderungen. Aufgrund der speziellen Funktionen und Komponenten von E-Fahrzeugen stellt eine solche Entwicklung eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an einer solchen Entwicklung mitzuwirken.

    • Definition neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Erstellung von MiL-Testfällen in der Entwicklungsumgebung
    • Funktionsdokumentation und Erstbedatung
    • Erstinbetriebnahme neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich On Board Diagnose für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir für unser Team Unterstützung an verschiedenen Standorten. Hierbei kommen modernste Methoden zur Off- wie auch Online-Kalibrierung zum Einsatz. Die bestmögliche Optimierung des Gesamtsystems nach neuesten gesetzlichen Anforderungen ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von Überwachungsfunktionalitäten (z.B. für Ladedruck, AGR, DPF, SCR)
    • Weiterentwicklung neuester Steuergerätealgorithmen
    • Erstellung und Überprüfung von Funktionen am Motorprüfstand und schweren Nutzfahrzeugen (z.B. Sattelzugmaschine), u.a. auf europaweiten Erprobungen unter Extrembedingungen

    Die Position ist an unseren Standorten in Berlin, Gifhorn und Nürnberg zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden neue weiterführende Funktionen in die Leistungselektroniken des Antriebsstranges integriert werden. Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen fängt an sich zu diversifizieren und wird dadurch ein Träger für neue Entwicklungsmethodiken. Neue Elemente der Digitalisierung wie Data Science (KI) zur Datenanalyse von Flottenfahrzeugen, adaptive Regelungen und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert.

    Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden sein:

    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Anwendung der Simulation von E-Maschinen für die Entwicklung einer geschlossenen zukunftsweisenden digitalisierten Entwicklungskette
    • Entwicklung von Funktionen des elektrischen Energiemanagements in den Leistungselektroniken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Berührungsloses induktives Laden (Wireless Power Transfer) wird als Schlüsseltechnologie für die Durchsetzung von Elektromobilität gesehen. Bei IAV arbeiten wir an dieser Querschnittstechnologie für die Elektrofahrzeuge von morgen.

    Mit fachlicher und organisatorischer Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter von IAV arbeiten Sie bei IAV und vor Ort bei Kunden an Projekten zur Entwicklung der kabellosen Ladung von Elektrofahrzeugen mit. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die folgenden Aufgaben:

    • Klärung und Aufbereitung technischer Sachverhalte mit internen und externen Partnern

    • Anforderungserarbeitung, -klärung und -verfolgung

    • Aufbereitung, Bewertung und Präsentation von technischen Analysen

    • Entwicklung, Abstimmung und Implementierung von Funktionen und Kommunikationsumfängen

    • Analyse und Bewertung elektronischer Schaltungen und Komponenten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Fachpraktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie werkstudentische Tätigkeiten auf dem Wissenschaftsgebiet „Elektrische Antriebstechnik“ an. Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie

    • Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (regelungstechnischen) Modellen für elektrische Antriebe
    • Modellierungsansätze bzgl. nichtlinearer elektrischer und mechanischer Effekte im Bereich der Fluss- und Momentenbildung
    • Steuerungsstrukturen für Leistungselektronik
    • Regelungsansätze und -strukturen für elektrische Antriebe
    • Identifikations- und Adaptionsalgorithmen
    • (den Antrieben) übergeordnete Regelungen inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug

    Die fachliche Betreuung wird i.d.R. durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Steuerung von Entwicklungsprojekten für elektronische Komponenten von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
    • Projektleitung der Hardware- und Softwareentwicklung
    • Planung und Steuerung von Projekten sowohl unter technischen als auch betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, bei Einhaltung der Projektziele
    • Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden weltweit
    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    Take a role in automotive industry and dedicate your technical expertise with our highly motivated team on the serial development of DCT, AT, AMT and hybrid systems. We offer you the chance to work in several projects on innovative transmission and hybrid systems in close cooperation with our customers and partners. The following interesting and varied tasks await you:

    • System architecture/function design
    • Definition of requirement
    • Function development with graphical tools (e.g. MATLAB/Simulink)
    • Coordination of interfaces
    • Plan and execute required testing
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Für den Automobil-Bereich ist mit der Norm ISO 26262 ein Standard zur Funktionalen Sicherheit aufgestellt, der als Anleitung zur Vermeidung und Beherrschung von sicherheitskritischen Fehlern bei der Entwicklung von elektrischen/elektronischen (E/E-) Systemen angewendet wird.

    Die Analyse des zu entwickelnden Systems, die Festlegung und Durchführung der anzuwendenden technischen und prozessualen Maßnahmen, der Nachweis über deren Erfüllung und die Durchführung der Sicherheitsanalysen auf Angemessenheit und Vollständigkeit sind anspruchsvoll und spannend.

    Wir entwickeln Embedded Systeme und Software für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Safety-Teams.

    Ihre Arbeit beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Abstimmung der sicherheitsrelevanten Aufgaben mit den Auftraggebern sowie des Development Interface Agreements (DIA)
    • Management, Planung und Verfolgung der sicherheitsrelevanten Entwicklungsaktivitäten
    • Ausarbeitung der Sicherheitsanforderungen auf System- oder HW/SW-Ebene
    • Darlegung des Funktionalen bzw. Technischen Sicherheitskonzeptes
    • Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Konzeption und Begleitung der Absicherungsmaßnahmen zu den Sicherheitsanforderungen
    • Zusammenführung der Analysen und Absicherungsergebnisse zum Sicherheitsnachweis und zu den Sicherheits-Freigabeempfehlungen
    • Kommunikation und Vermittlung zwischen dem Auftraggeber und dem Projektteam
    • Teilnahme an den Projektleitungsrunden sowie Reporting des Safety-Status

    Der Software Safety Engineer unterstützt den Safety Manager bei den o.g. Aufgabenfeldern und treibt die Engineering-Tätigkeiten. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    The increasing networking and distribution of functions of vehicle requires a functioning communication between the individual components compellingly. Therefore, the test of exactly this communication in vehicle development has special meaning.

    The communication is based on a variety of network protocols and bus topologies. Depending on the requirements, the most used bus systems are CAN, LIN, Flexray and Ethernet. The protection takes into account all layers from the physical to the application layer. There is an increasing challenge in the paradigm shift from purely automotive-specific protocols to the service-oriented communication which is already established in the IT sector.

    Our test center Communication & Diagnostics tests the protocols of 2 to 7 layers, also the data link layer or application layer of various vehicle components. For this purpose, the specifications of the individual communication protocols are converted into test specifications. In order to ensure a high reproducibility and efficiency of the test procedure, a 100 % test automation is aimed for.

    For the test automation, further development and optimization of the used test systems, we are looking for Testing Engineer.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Elektrifizierung des Autos ist einer der wichtigsten Technologie-Treiber in der Automobilindustrie. Mit der Elektrifizierung steigen die Anforderungen an die Automobilelektronik, innovative Ansätze in Serie zu bringen.

    Wir entwickeln zusammen mit OEM und OES Hochvolt-Systeme und -Komponenten für elektrifizierte und hybridisierte Fahrzeuge. Als Testmanager für Hochvolt-Komponenten verantworten Sie die Bereitstellung von Test- und Erprobungsdokumenten sowie die Sicherstellung von Testabdeckungsgraden zu definierten Meilensteinen. Zu Ihren Aufgaben zählen im Einzelnen:

    • Abgleich von Testumfängen mit Anforderern und Entwicklern
    • Erarbeitung, Abstimmung und Review von Prüfkatalogen sowie Festlegung der Testmethodik
    • Erstellung der Erprobungsplanung und Überwachung der -termine
    • Koordination der termingerechten Bereitstellung von Prüfeinrichtungen und Prüflingen
    • Sicherstellung und Dokumentation der Testabdeckung zu definierten Projektmeilensteinen
    • Erstellung von Metriken und Freigabeempfehlungen
    • Änderungsmanagement (Bewertung, Maßnahmenermittlung, Steuerung)
    • Fachliche Vertretung des Verantwortungsbereichs in Kundenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung neuer Dieselmotoren besteht die Zielstellung darin, auf immer höhere Anforderungen hinsichtlich Abgasemissionen, Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten zu reagieren. Um diese Anforderungen zu erfüllen, arbeitet IAV im Auftrag der Automobilindustrie an der Entwicklung von neuartigen Dieselmotoren und innovativen Abgasnachbehandlungssystemen für zukünftige Fahrzeugkonzepte. Zur Mitarbeit in unseren Entwicklungsprojekten suchen wir Studierende aus technischen Studiengängen, die uns bei der Durchführung von Versuchsarbeiten an modernsten Motorprüfständen und Versuchsfahrzeugen, bei der Weiterentwicklung automatisierter Prozesse zur Datenanalyse, Ergebnisdarstellung und simulationsgetriebener Entwicklungsmethoden unterstützen.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten aktuell als Wissenschaftlicher Mitarbeiter* an einer Universität und möchten Ihre dabei gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen gerne in der Praxis auf Unternehmensseite anwenden und erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    IAV bietet eine Vielzahl an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten, z.B. im Bereich Digitalisierung, DataScience, KI und Optimierung, Maschinelles Lernen, Softwareentwicklung, Simulation, Regelungstechnik, Elektrotechnik sowie Mathematik und Physik.

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst.

    Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen