"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

131 Jobs

für Entwicklungsingenieur im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften als Berufserfahrener

    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Der Teamleiter* Absicherung Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren verbindet technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben. Er bearbeitet mit seinem Team technische Inhalte im Bereich der Fahrerassistenzsysteme. Er koordiniert den Einsatz der Mitarbeiter, stimmt Aufgaben und Auftragsinhalte mit dem Kunden ab und ist im gesamten Auftragsmanagement eingebunden. Er unterstützt seine Mitarbeiter bei der Bearbeitung der Projekte und ist in die Projektarbeit involviert.

    Als Teamleiter* begleiten Sie spannende und aktuelle Projekte im Rahmen der Vor- und Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen und Systemen des automatisierten Fahrens mit folgenden Aufgaben:

    • Bearbeitung von technischen Projektinhalten
    • Abstimmung mit Kunden
    • Auftragsmanagement/Projektmanagement
    • Projektakquise
    • Mitarbeiterführung und -entwicklung
    • Strategische Teamentwicklung und Regelkommunikation im Team
    • Abstimmung/Regelkommunikation in der Linienstruktur
    • Steuerung Know-how- & Ideenmanagement im Team
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau und Führung der Abteilung am Standort Braunschweig
    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Pflege und Ausbau des Kundenstammes, Analyse und Bewertung von Akquisitions-Chancen in der Automobilbranche
    • Koordination und Umsetzung von Projekten in Abstimmung mit den jeweiligen Projektleitern
    • Definition, Durchführung und Anpassung von Arbeitsabläufen und internen Unternehmensprozessen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten
    • Sicherstellung einer effizienten Zusammenarbeit mit zentralen und technischen Bereichen
    • Führung direkt unterstellter Mitarbeiter, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung 
    • Strategische, fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Abteilung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich "Fahrzeug IT" suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter*. Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung von Tools zur Datenübertragung, dem Datenmanagement und zur automatisierten Datenanalyse. Ein eigenes Team bietet zudem Support und betreut die zahlreichen Systeme für unsere Kunden mit einem aktuellen Datenbestand von ca. einem Petabyte. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der IT-Security im Fahrzeug sowie der Echtzeit-Datenanalyse auf sehr großen Datenbeständen (Big Data). Die Umsetzung diverser Showcases und Proof-of-Concepts im Bereich der Digitalisierung in der Kommunikation zwischen Fahrzeug, Infrastruktur, mobilen Geräten und Backend runden das Aufgabenspektrum ab. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung weiter auszubauen, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner* unserer nationalen und internationalen Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Akquisition von Entwicklungsaufträgen sowie Pflege und Ausbau des Kundenbestandes
    • Angebotserstellung ggf. in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Bereichen
    • Qualitäts-, Budget- und Kostenverantwortung in den der Abteilung zugeordneten Projekten
    • Innovationsmanagement und Ableitung zukünftiger Entwicklungstrends
    • Technologie- und Marktbeobachtung sowie Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die Strategie
    • Führung von Teamleitern und direkt unterstellten Mitarbeitern sowie Personalauswahl
    • Förderung und Qualifizierung der Abteilungsmitarbeiter in fachlicher, sozialer und interkultureller Hinsicht
    • Nachhaltige Umsetzung der Unternehmensstrategie und Ausrichtung auf die Unternehmensziele
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Regelung von Klimafunktionen im Automobil suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Durchführung / Applikation von Klimatisierungsversuchen im Fahrzeug und in Klimakammern / im Klimawindkanal
    • Entwicklung zum Kompetenzträger Klimaapplikation und Systemüberblick
    • Prüfung von Klimasoftware aus Funktionssicht am Fahrzeug inkl. Dokumentation und Abstimmung mit Auftraggebern, Zulieferern und Fremdgewerkenehmern
    • Auswertung thermodynamischer Messungen
    • Organisation und Abstimmung von Terminen
    • Durchführung von Besprechungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Stollberg,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Moderne Antriebsstrangmanagementsysteme haben einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser hochkomplexen Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten erfordern eine stetige Weiterentwicklung. Ebenso erfordert der stetige Wandel hin zur Digitalisierung und höchst effizienten Arbeitsweisen von Ihnen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Innovativität. Arbeiten Sie mit am Antrieb der Zukunft.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Kalibration und Systemoptimierung in den Bereichen Grundbedatung am Motorprüfstand, Emissionsoptimierung und Fahrverhaltensabstimmung sowie der Diagnoseabstimmung für herkömmliche und alternative Kraftstoffe. Sie werden mit neuen Methoden und verschiedenen Motorsteuergeräten arbeiten und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In einem interdisziplinär arbeitenden Team koordinieren Sie Projekte selbstständig und können bei entsprechender Qualifikation Projektverantwortung übernehmen.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Analyse, Prüfung sowie Bewertung von Anforderungen und Bauteilfunktionen hinsichtlich deren Umsetzbarkeit / Realisierbarkeit
    • Spezifikation und Abstimmung von Anforderungen bzgl. Bauteilen und der Diagnose
    • Erstellung und Pflege der Bauteil-Konfiguration in den kundenspezifischen Portalen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Erarbeitung von Architekturen und Konzepten
    • Test an externen Testplätzen bei Lieferanten und/oder Kunden
    • Inbetriebnahme-Tests der Steuergeräte
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Übernahme der Bauteilverantwortung für heutige und zukünftige Airbagsysteme 
    • Konstruktive Auslegung und Bearbeitung von Airbagsystemen für weltweite Gesetzes- und Verbraucherschutzanforderungen bis zur Serienreife   
    • Durchsetzung der Anforderungen der Fahrzeugsicherheit bei anderen Fachabteilungen und den Lieferanten            
    • Selbständige Einarbeitung in Kunden- und Gesetzesanforderungen  
    • Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von Lösungsansätzen           
    • Betreuung von Lieferanten innerhalb von Entwicklungsprojekten         
    • Projektsachbearbeitung sowie Teilnahme an Abstimmungsgesprächen beim Kunden         
    • Eigenständige Tätigkeit mit Schnittstellen zu allen betroffenen Fahrzeugbereichen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden entwickeln und integrieren wir Sensoren, Aktoren sowie Steuergeräte in Fahrzeuge. Dabei sind wir im gesamten Entwicklungsprozess aktiv– vom Anforderungsmanagement über die Bauteilvalidierung und Serieneinsatz bis hin zur Betreuung der Komponenten im Feld.

    In der Rolle als Bauteilverantwortlicher (m/w) erwarten Sie abhängig von der jeweiligen Bauteilentwicklungsphase Aufgaben aus den folgenden Themengebieten:

    • Anforderungsmanagement (Analyse / Lastenhefterstellung)
    • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsrunden mit dem Lieferanten und den Fachabteilungen des OEMs sowie Lieferantensteuerung
    • Koordination der Fahrzeugintegration, z.B. Kabelbaum, Steuergeräteschnittstellen, funktionale Prüfung der Komponenten im Fahrzeug und am HIL
    • Unterstützung bei der Erstellung von Strategien zur Bauteildiagnose und Erstellung der Serviceinformationen
    • Koordination und Durchführung von Absicherungsmessungen auf Prüfständen, z.B. Temperatur-, Schwingungsmessungen sowie Bewertung von Validierungsmessungen der Lieferanten
    • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
    • Felddatenanalyse (Schichtlinien), Rückläufer / Schadteilanalyse, Fehlerursachenanalyse und -behebung - Koordination der Befundung und Bewertung der Befundungsergebnisse
    • Mitwirkung bei der Fehlerursachenanalyse und -behebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten. Die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und IT sowie nachgelagert die Fahrzeugumgebung mit vielen unterschiedlichen "Sensoren" wird immer wichtiger. In der Gesamtkette bearbeiten wir Themen vollumfänglich End-to-End, heißt vom Steuergerät im Fahrzeug über die Luftschnittstelle bis ins Backend. Das Leistungsspektrum reicht von der Definition von (Mobilitäts-)diensten über das Monitoring dieser Dienste für diverse Kunden bis hin zur vollautomatisierten Analyse der im Fahrzeug anfallenden und aus der Umgebung aufgezeichneten Daten.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Innovationsmanagement und Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich "Telematics & Products" inkl. Automotive Data Analytics, Telematics, Vehicle IT und Device Development
    • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen in der Schnittstelle zwischen Fahrzeug, IT und Mobilität
    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte 
    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen 
    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen 
    • Erstellung erster Pitch Decks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    Connecting the automobile to the Internet of Things (IoT) and providing increasingly extensive, cloud-based functions for the consumer in the vehicle are posing new challenges for virtually all automobile manufacturers and global players from the IT world. In this context, IAV successfully completes international projects focusing on designing, implementing, integrating and testing innovative functions of highly automated driving as well as automated, intelligent transport systems. To achieve smooth interaction among all components and systems in this heterogeneous, technologically interdisciplinary environment, we are looking for your support as a Cloud Solution Architect*. You will play a key part in helping to develop innovative functions to the level of manufacturing readiness and, with us, shape the future of mobility. In detail, your responsibilities will cover:

    • Understanding of the architectural principles of producing a cloud application for realizing the entire scope of interconnected vehicle functions
    • Active support in projects, from analysis, concept formulation and development to system implementation and commissioning cloud-based functions
    • Practical experience in handling cloud services for computers, networks, memory banks and databases, cloud deployment and management services as well as monitoring external content providers
    • Selection of suitable cloud services in line with the demands on data, processing, databases or security
    • Coordination of subprojects as well as liaising with other architects, developers and project managers at our customers and internally at IAV

    The position can be filled either in Gifhorn or Nuremberg. Please indicate the preferred location in your cover letter.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    IAV France extends the activities of its ADAS Team for the French and international markets. As an ADAS development engineer, we offer you the opportunity to grow in several fields of System Engineering, in the framework of an ongoing project and within an international project team. Your tasks will include:

    • Responsibility for ADAS functions
    • Definition of system functional specification
    • Planning and monitoring system suppliers
    • Definition of validation plans, test cases and calibration guidelines
    • Participation in system vehicle tests
    • Validation report and release recommendations related to project milestones
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car und arbeiten dabei in einem oder mehreren der folgenden Aufgabenfelder:

    • Analyse und Definition von System- und Software-Architekturen
    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration von Funktionen und Architekturen vom Fahrzeug bis in die Cloud
    • Technologieevaluation und Vorentwicklung
    • Etablierung agiler Arbeitsmethoden im klassischen Entwicklungsumfeld

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Engineer - Functional Safety JOB ID: IAV-FR -26144
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    • Coordination of project activities in the field of Functional Safety in electronic systems in accordance with current norms and processes
    • Realization of safety analysis
    • Writing Functional and Technical Safety concepts
    • Direct interface with customers (OEM and Tier 1)
    • Active contribution to knowledge and know-how capitalization at IAV
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen internationaler Projekte verstärken Sie unsere Technikteams im Büro Ludwigsburg bei der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der On-Board-Diagnose (OBD) für Motormanagementsysteme zukunftsweisender Diesel-Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssysteme. Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Im Rahmen weltweit durchgeführter Erprobungen validieren Sie die Applikation unter extremen Umweltbedingungen und koordinieren selbständig Ihre Aufgaben und Termine innerhalb des Projektteams. Für Ihre Aufgaben und die Umsetzung Ihrer Ideen können Sie auf die Unterstützung eines motivierten und erfahrenen Teams setzen, das Sie in allen Belangen unterstützt.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Als Entwicklungsingenieur* bekommen Sie die Möglichkeit, unsere Teams bei der OBD-Applikation zu unterstützen. Sie optimieren und entwickeln die Applikation von innovativen OBD-Systemen. Wir bieten Ihnen eine Arbeitsumgebung mit modernster Mess- und Applikationstechnik sowie selbst entwickelten Tools, die in enger Verbindung mit der Durchführung von Fahrzeug-, Prüfstands- und/oder Labortests stehen. Um die Applikation auch unter verschiedensten Umwelteinflüssen validieren zu können, dürfen Sie an weltweiten Erprobungen teilnehmen. Hinzu kommen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hoch motivierten Team, dass in einem angenehmen Betriebsklima arbeitet. Abgerundet wird dies durch eine angemessene Vergütung und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben:

    • Applikation von OBD-Steuergerätefunktionen
    • Überprüfung von OBD-Funktionen im Fahrzeug und am Abgasrollenprüfstand
    • Planung und Koordination aller notwendigen Umbauten zur Durchführung der erforderlichen Tests
    • Dokumentation, Auswertung und Bewertung der Ergebnisse sowie Erstellen von Statuspräsentationen
    • Unterstützung der Teams bei Motor- und Abgasnachbehandlungsdiagnosen
    • Weiterentwicklung der Datenanalysen mit Hilfe geeigneter Datenfusionen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert.

    Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Hochvolt-Antrieb-Entwicklungsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure (m/w) für den E-Maschinen- bzw. Antriebsversuch. Schwerpunkte der Tätigkeit sind u.a.:

    • Vor- und Nachbereitung der Prüfspezifikationen, der E-Maschinenumfänge und der Messtechnik
    • Erstellung / Änderung von Prüfkatalogen
    • Vorschlag zu Automatisierungsschritten
    • Definition und Überprüfung der benötigten Messtechnik, Messgrößen, Sensorik auf Vorhandensein und Plausibilität der Signale vor und nach der Messung
    • Klärung und Reservierung von Messterminen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Abnahme von Prüfstandsaufbauten
    • Durchführung von Handmessungen
    • Abnahme von Erstmusterantrieben
    • Erstellung und Durchsprache von Erprobungsberichten
    • Analyse von Beanstandungen oder Ausfällen
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Bedeutung von Fahrerassistenzsystemen, die Autofahrer bei der Fahrzeugführung unterstützen und Hinweise zur Entschärfung kritischer Situationen geben, nimmt seit Jahren stetig zu. Ein Fokus bei der Entwicklung solcher Systeme liegt auf der Unfallvermeidung durch die Entwicklung von Algorithmen zur Stärkung der aktiven und passiven Sicherheit. Es gilt, diese stetig zu verbessern und auf eine zunehmende Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorzubereiten.

    Im Zuge dessen wird es wichtiger, Informationen über den Fahrzeuginnenraum und seine Insassen zu generieren, zum Beispiel zum Zustand des Fahrers und seiner Fähigkeit, das Fahrzeug sicher zu führen. Wir suchen kreative Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen. Dies umfasst u. a. folgende Tätigkeitsfelder:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Integration der Funktionen ins Fahrzeug sowie Applikation im Fahrzeug
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Analyse von Messdaten sowie Fehlern und Ableitung von Maßnahmen
    • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Neustadt/ Weinstraße

    Ihre Aufgaben

    TRE ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fahrwerks-Entwicklung. Wir arbeiten für viele namhafte Automobilhersteller und bringen unsere Erfahrungen aus dem Motorsport in Serienprojekte ein. TRE wurde 1997 als Tochter von Team Rosberg, dem Rennstall des Formel 1 Weltmeisters Keke Rosberg gegründet. Seit 2008 sind wir ein Gemeinschaftsunternehmen der IAV GmbH und der Team Rosberg GmbH. Bei vielen Projekten arbeiten wir eng mit unserem Gesellschafter IAV zusammen, einem der weltweit führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie mit mehr als 7000 Mitarbeitern in Europa, Amerika und Asien. Teilen Sie mit uns die Begeisterung für die Welt des Fahrwerks und der Fahrdynamik.

    IHRE AUFGABEN:

    • Sie begleiten Projekte in der Auslegung und Entwicklung von Fahrwerksystemen u.a. für neue Fahrzeuggenerationen, Prototypen in den Bereichen der Forschung über die Vorentwicklung bis zur Serie
    • Aufbau, Pflege, Positionierung und Freiganguntersuchungen von Fahrwerkprodukten im CAD sowie Einzelteilkonstruktion
    • Erstellen fertigungsgerechter und montagespezifischer Dokumentationen
    • Termin- und Kostenverfolgung der Bauteile im Produktentstehungsprozess
    • Sie übernehmen die Bauteilverantwortung für einzelne Komponenten und treiben den Produktentstehungsprozess dieser eigenverantwortlich und aktiv voran
    • Sie bearbeiten Projekte für renommierte OEM‘ s aus der Automotiv-Branche
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Erreichung künftiger Emissions- und Immissionsgrenzwerte erfordert in zunehmendem Umfang nachmotorische Maßnahmen zur Minderung der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren (Otto- und Dieselanwendungen). Die Optimierung der Zielkonflikte zwischen Wirkungsgrad und Kosten sowie Schadstoffminderung und Kraftstoffverbrauch bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit sich, die für jede Motor-/Fahrzeugkombination neu zu bewerten und schließlich zu applizieren sind.

    Die Auslegung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie deren effiziente Applikation erfordern neben dem Einsatz von Versuchsprüfständen und Labor zunehmend die Anwendung von Simulationswerkzeugen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die projektspezifische physiko-chemische Modellbedatung, deren gezielte Validierung und weiterführend die Anwendung der Abgasnachbehandlungssimulation. Die Weiterentwicklung einzelner Modellbausteine wird ebenfalls Teil der Aufgaben sein. Die Vermessung und experimentelle Auslegung von Komponenten im Labor und Motorprüffeld kann Teil der Tätigkeit sein, jedoch steht vor allem die Simulation im Vordergrund.

    Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme von komplexeren Aufgaben sowie einer höheren Verantwortung möglich.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der E-Mobility werden neue Funktionalitäten ins Fahrzeug integriert, die die Anforderungen an E- und Hybrid-Fahrzeuge umsetzen. Ausgehend von Anforderungen auf System- und Fahrzeugebene erarbeiten Sie die Verifikationsstrategien und Testszenarien für die einzelnen Systemfunktionen. Sie definieren damit die Fahrzeuge der Zukunft im Bereich der E-Mobility.

    Mit Ihrer Tätigkeit als Funktions-Entwicklungsingenieur* tragen Sie zu höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der nächsten Generation von Hybrid- und E-Fahrzeugen bei:

    • Konzeption sowie Durchführung von System- und Fahrzeugtests
    • Analyse im Fall auftretender Fehler während der System- und Fahrzeugerprobungen
    • Unterstützung bei der Behebung der Fehler
    • Zusammenarbeit mit System- und Funktionsentwicklern bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der E-Mobility-Funktionen

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen. Einerseits müssen diese hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden. Andererseits sind die Erkenntnisse aus den Daten Quelle für die Entwicklung neuer vorausschauender Diagnosefunktionen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig.

    Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in unserem Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich Diagnose und E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Funktionsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation von Fehlern am Antrieb

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Entwicklung neuer Diagnosestrategien

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Motorsteuergerätefunktionen im Bereich Antriebskoordination und Vernetzung
    • Prüfung der Kommunikation im Powertrain-Verbund
    • Erarbeitung und Absicherung von neuen Parameterdaten sowie deren Messauswertung und Ergebnispräsentation
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Test von Funktionsänderungen am Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine steigende Komplexität. Zudem werden zukünftig mehr und mehr alternative Antriebsarten zum Einsatz kommen. Die Integration solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis der Antriebsstrangkomponenten im Nutzfahrzeug voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir für unser Team kompetente Verstärkung in einem interdisziplinären Umfeld:

    • Serienfähige Integration und Applikation konventioneller und alternativer Antriebsformen in bestehende Antriebsstränge von Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    • Systemdesign und -Spezifikation von elektrischen Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen
    • Eigenständige Planung, Konzeption, Test und Ergebnispräsentation bei Kunden
    • Unterstützung des Auftraggebers vom Konzept bis zur Serienanwendung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    TRE ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fahrwerks-Entwicklung. Wir arbeiten für viele namhafte Automobilhersteller und bringen unsere Erfahrungen aus dem Motorsport in Serienprojekte ein. TRE wurde 1997 als Tochter von Team Rosberg, dem Rennstall des Formel 1 Weltmeisters Keke Rosberg gegründet. Seit 2008 sind wir ein Gemeinschaftsunternehmen der IAV GmbH und der Team Rosberg GmbH. Bei vielen Projekten arbeiten wir eng mit unserem Gesellschafter IAV zusammen, einem der weltweit führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie mit mehr als 7.000 Mitarbeitern in Europa, Amerika und Asien. Teilen Sie mit uns die Begeisterung für die Welt des Fahrwerks und der Fahrdynamik.

    • Bearbeitung von Projekten für renommierte OEM der internationalen PKW-Branche
    • Begleitung von Projekten in der Auslegung und Entwicklung von Fahrwerksystemen u.a. für neue Fahrzeuggenerationen mit Elektro- und Hybridantrieben
    • Durchführung virtueller Fahrversuche für fahrdynamische Untersuchungen bei der Steuergeräteentwicklung
    • Konzeption und Durchführung von Funktions- und Integrationstests zur Absicherung von eingebetteten Systemen sowie deren Validierung über Realfahrzeugmessungen
    • Fachbereichsübergreifende Interaktion zur stetigen Validierung und Verbesserung unserer Toolketten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    TRE ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fahrwerks-Entwicklung. Wir arbeiten für viele namhafte Automobilhersteller und bringen unsere Erfahrungen aus dem Motorsport in Serienprojekte ein. TRE wurde 1997 als Tochter von Team Rosberg, dem Rennstall des Formel 1 Weltmeisters Keke Rosberg gegründet. Seit 2008 sind wir ein Gemeinschaftsunternehmen der IAV GmbH und der Team Rosberg GmbH. Bei vielen Projekten arbeiten wir eng mit unserem Gesellschafter IAV zusammen, einem der weltweit führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie mit mehr als 7000 Mitarbeitern in Europa, Amerika und Asien. Teilen Sie mit uns die Begeisterung für die Welt des Fahrwerks und der Fahrdynamik.

    • Projektarbeit für renommierte OEM der internationalen PKW-Branche
    • Durchführung simulationsgestützter Homologation von Fahrzeugen sowie deren
      Brems- und Regelsystemen
    • Aufbau und Bedatung von Fahrzeugmodellvarianten sowie gesetzeskonformer (ECE R140, FMVSS126) Definition von Fahrmanövern in Abstimmung mit internen und externen Projektpartnern
    • Zertifizierung und Absicherung von eingebetteten Systemen sowie deren Validierung über Realfahrzeugmessungen
    • Erstellung von Homologationsberichten als Bestandteil entsprechender Zertifizierungsunterlagen
    • Fachbereichsübergreifende Interaktion zur stetigen Validierung und Verbesserung unserer Toolketten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Integration und dem Test von neuen Funktionen des Energiebordnetzes. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Auslegung von Energiebordnetz-Komponenten.

    In den folgenden Aufgabenfeldern suchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung:

    • Spezifikation, Entwurf sowie prototypische Entwicklung von Funktionen und Elektrik-/Elektronik-Komponenten
    • Komponenten- und Funktionsverantwortung für Serien- und Entwicklungsprojekte im Hoch- und Niedervolt-Energiebordnetz, z. B. für NV-Wandler, Li-Ion-Energiespeichersysteme, Batteriesensorik und -managementsysteme etc.
    • Koordination von Software- / Funktionsentwicklungstätigkeiten als Software-Teilprojektleiter für Hoch- und Niedervolt-Komponenten
    • Projekt-, Anforderungs-, Änderungs- und Reifegradmanagement
    • Lieferantensteuerung inkl. Monitoring der Entwicklungstätigkeiten
    • Beurteilung und Überprüfung von Energiebordnetzkomponenten auf Komponenten- und Systemebene inkl. Absicherung am Komponenten- und Teilsystemprüfplatz / HiL
    • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes und dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
    • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Messtechnische Ausrüstung von Elektro- und Verbrennungsmotoren sowie Getrieben
    • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalkonditionierung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von elektrischen Tests
    • Durchführung, Aufbereitung und Dokumentation von Messungen in Labor, Prüfstand und Fahrzeug
    • Auf- und Umbau sowie Reparatur elektrischer und elektronischer Geräte und Systeme
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert. Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Antrieb-Entwicklungs- und Integrationsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure* für Leistungselektroniken und DC/DC-Wandler. Schwerpunkte der Tätigkeit:

    • Spezifikation von Anforderungen an elektronische Steuergeräte
    • Entwicklungsbegleitung von Leistungsschaltern im Nieder- und Hochvoltbereich sowie deren Ansteuerungen
    • Auslegung elektronischer Komponenten und Subkomponenten
    • Spezifikation und Bewertung von Hardwaretests und Funktionsprüfungen, Erstellung von Prüfkatalogen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    • Analyse / Bewertung von Problempunkten auf Komponenten- bzw. Systemebene sowie Erarbeitung und Abstimmung von Lösungsansätzen
    • Erstellung von internen und externen Dokumentationen
    • Abstimmung mit beteiligten Fachabteilungen und Lieferanten
    • Technische Betreuung von Kundenprojekten bis zur Serienreife
    • Durchführung von entwicklungsbegleitenden Workshops

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Embedded Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++ als auch mit modellbasierten Entwicklungswerkzeugen wie Matlab/Simulink entwickeln.

    Als Entwicklungsingenieur* - Embedded Linux setzen Sie Basissoftware, Funktionen und Dienste auf Linux-Partitionen moderner Multicore-Steuergeräte um. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Entwicklung von automotive Funktionen auf Embedded Linux
    • Requirements Engineering mit DOORS sowie Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Optimierung der Buildprozesse
    • Integration und Test sowie Analysen von Fehlerursachen
    • Abstimmung mit Kunden und weiteren Projektpartnern, auch international
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen des Energiebordnetzes. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung neuer Komponenten sowie der Darstellung neuer Funktionen, der Integration in Fahrzeugprojekte und der Absicherung sowie Verifizierung. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Simulation von Energiebordnetz-Konzepten.

    Ausgehend von der Analyse der Funktionsarchitektur und den Anforderungen an die Energieversorgung eines aktuellen Fahrzeugprojekts erarbeiten Sie Konzepte zur funktionalen Gestaltung der Energiespeicher und des Energiebordnetzes sowie dessen Softwareumsetzung. Die Aufgabenschwerpunkte im Team sind:

    • Entwurf, prototypische Entwicklung, Spezifikation und Verifikation von Funktionen und Bauteilen des Fahrzeugenergiebordnetzes
    • Erprobung, Versuch und Test sowie Applikation
    • Inbetriebnahmen und Fehlersuche am Prüfstand und Fahrzeug
    • Modellierung und Simulation von Batterien
    • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes sowie dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
    • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität
    • Entwurf und Konzeptbeurteilungen zur Auslegung des Energiebordnetzes auf neuen Spannungsebenen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie Beschreibung, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlicher Lichtfunktionen und Assistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Licht- und Sichtassistenzsysteme sind Fernlichtassistent, blendfreies Fernlicht, Regen-Licht-Feuchte-Sensoren, Markierungslicht und LED-Technologien.

    Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Entwicklungsingenieur* mit folgenden Aufgaben:

    • Integration der Funktionen ins Fahrzeug sowie Applikation im Fahrzeug und an Prüfständen
    • Erstellung von Datensätzen und Zieldatencontainern für die Produktion
    • Durchführung von Erprobungsfahrten im In- und Ausland
    • Erstellung von Freigabeempfehlungen
    • Analyse von Messdaten sowie Fehlern und Ableitung von Maßnahmen
    • Abstimmung mit dem Kunden und Lieferanten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für unser Team Erprobung Navigation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Mitarbeiter*. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Erprober von Navigationsfunktionen:

    • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Funktionstests im Bereich Navigation
    • Inbetriebnahme und Überprüfung der Steuergerätefunktionen im Gesamtverbund, sowohl in einer Simulationsumgebung als auch im Fahrzeug
    • Erstellung von Testspezifikationen und -fällen, sowie Aufbau und Wartung automatisierter Testsysteme
    • Spezifikation und Entwicklung von Testautomatisierungen im Bereich Navigation
    • Abstimmung zur Spezifikation mit Funktionsverantwortlichen
    • Erprobungsfahrten im In- und Ausland
    • Teilnahme an Workshops bei Kunden / Lieferanten sowie Betreuung externer Partner im Navigationstest
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Analyse von Fehlern sowie Auffälligkeiten und daraus folgend Fehler- und Änderungsmanagement
    • Verdichtung und Darstellung technischer Inhalte
    • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung, insbesondere Termine / Meilensteine sowie Qualität des Gesamtsystems

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unser Engineering bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet IAV mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein unübertroffenes Kompetenzspektrum. Mit Leidenschaft und der Kompetenz für das ganze Fahrzeug realisieren wir Lösungen in technischer Perfektion. Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein. Als Unterstützung in der Entwicklung radarbasierter Fahrerassistenzsysteme bieten wir Ihnen ein interessantes und umfangreiches Aufgabenspektrum:

    • Funktionsentwicklung und Abstimmung mit Systempartnern  
    • Weiterentwicklung unser Messtechniklösung
    • Automatisierung: Messdatenerfassung und -auswertung sowie Dokumentation
    • Unterstützung des Teams bei der Software-Automatisierung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge besitzen eine Vielzahl elektrischer und elektronischer Komponenten. In Kundenprojekten integrieren wir diese in Form von Sensoren, Aktoren und Steuergeräten für vielfältigste Fahrzeugfunktionen. Dabei sind wir im gesamten Entwicklungsprozess aktiv, vom Anforderungsmanagement über die Bauteilvalidierung und Serieneinsatz bis hin zur Betreuung der Komponenten im Feld. Im Rahmen dieser Tätigkeiten sind wir auch mit Aufgaben im Bereich Hardware- und Softwareentwicklung beauftragt.

    Wir suchen Sie mit Erfahrung im Bereich Schaltungsentwicklung. Abhängig vom jeweiligen Projektstatus erwarten Sie Aufgaben aus den folgenden Themengebieten:

    • Anforderungsmanagement (Analyse / Lastenhefterstellung)
    • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsrunden mit dem Lieferanten und den Fachabteilungen des OEMs
    • Hardwarespezifikation und Entwurf, Dokumentation, Implementierung von analogen und digitalen Schaltungen
    • Durchführung von Schaltungs- und Layoutbewertungen
    • Optimierung von Baugruppen in Hard- und Software
    • Lieferantensteuerung
    • Unterstützung bei der Erstellung von Strategien zur Bauteildiagnose und Erstellung der Serviceinformationen
    • Bewertung von Messaufbauten und Validierungsergebnissen der Lieferanten
    • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
    • Mitwirkung bei der Fehlerursachenanalyse und –behebung
    • Entwicklung von Hardwaremodulen unter Berücksichtigung vorhandener Entwicklungs-standards, Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Arbeitskreislauf in der Flottenerprobung auf nationaler und internationaler Ebene ist spannend und vielseitig. Die Technik eines gesamten Fahrzeugs will analysiert werden, um den steigenden Anforderungen an ein modernes Automobil von heute gerecht zu werden. Ihr zukünftiges Tätigkeitsspektrum umfasst im Hinblick auf die Flottenerprobung folgende Aufgaben:

    • Ausrüstung und Koordination national und international betriebener Flotten
    • Organisation und Durchführung von Fahrzeugumbauten sowie Inbetriebnahme ausgewählter Messtechnik im Fahrzeug
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Entwicklung von Auswertungsalgorithmen mit Hilfe unserer IAV-eigenen Toolkette zur automatisierten Messdatenauswertung
    • Aufarbeitung und kundengerechte Präsentation von Analyseergebnissen aus Messkampagnen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten, deren Umsetzung, der Integration sowie der Absicherung von ultraschall- und kamerabasierten Einparkhilfen beschäftigen.
    Sie begleiten Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen. Folgende Tätigkeiten umfasst Ihre Aufgabe:

    • Gesamtverantwortung für die Diagnosestrategie in der Einparkhilfe
    • Analyse der Anforderungen und Spezifikation der Diagnoseumfänge
    • Erstellung und Weiterentwicklung von Diagnose-Anforderungsspezifikationen
    • Abstimmung der diagnosespezifischen Anforderungen mit dem Systemlieferanten
    • Review von diagnosespezifischen Testfällen
    • Zentraler Ansprechpartner für Diagnosethemen in der Einparkhilfe
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Das Thema funktionale Sicherheit gewinnt durch immer innovativere Triebstrangkonzepte, z.B. durch die Verwendung hybrider Antriebe sowie durch die zunehmende elektronische Ansteuerung entsprechender Aktuatoren, zunehmend an Bedeutung. Aktuell führt die Einführung des automobilspezifischen Standards ISO 26262 zu besonderer Aufmerksamkeit in den Entwicklungen der Automobilindustrie. Durch das steigende Sicherheitsbewusstsein an den weltweiten Verbrauchermärkten wird eine entsprechende Expertise auch langfristig gefragt sein. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Projekt- und kundenbezogene Beratung und Durchführung von Prozessverbesserungen zum Erreichen der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262
    • Führung und Begleitung des Sicherheitsprozesses in triebstrangbezogenen Entwicklungsprojekten Erarbeitung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten
    • Entwicklung, Implementierung und Test von Funktionen der funktionalen Sicherheit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Immer intelligenter und komplexer werdende Fahrzeug- und Fahrerassistenzsysteme für das hochautomatisierte und autonome Fahren interagieren mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mobilen Anwendungen. Für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel agile Entwicklung, benötigt. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in dieser sicherheitsgerichteten Entwicklung unter Berücksichtigung der ISO 26262. Wirken Sie aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mit!

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext HV-Systeme und Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge 
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen 
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, SOTIF 
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten 
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume 
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops 
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Um zukünftige Fahrzeuge konkurrenzfähig zu gestalten ist die Entwicklung von Software-Funktionen in Komponenten-Steuergeräten für Hybrid-Antriebe unverzichtbar. Unsere Fachabteilung ist dazu seit vielen Jahren erfolgreich in der Serienentwicklung von Sensoren, Aktoren und Komponenten-Steuergeräten in konventionellen und Hybrid-/Elektro-Antrieben tätig. Ihre Tätigkeiten umfassen:

    • Funktionsentwicklung und Diagnoseauslegung für elektrische 48V-Antriebe
    • Anforderungsdefinition, Verifizierung und Validierung des Funktionsumfangs von Komponentensteuergeräten
    • Mess- und Analyseaufgaben an 48V-Komponenten und Hybrid-Fahrzeugen
    • Kommunikation mit Kunden und Zulieferern im Rahmen der Serienentwicklung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams für Getriebe- und Hybridsoftwareentwicklung suchen wir qualifizierte Entwicklungsingenieure*. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die modellbasierte Entwicklung, die Codeanalyse und der Test von Software für Embedded Systems sowie Abstimmung von Steuerungsfunktionen an Prüfeinrichtungen und im Fahrzeug. Die Aufgaben im Einzelnen umfassen folgende Themen:

    • Anforderungsanalyse an Steuerungsfunktionen
    • Entwicklung, Programmierung, Codeanalyse und Test von Embedded Systems Software
    • Konfiguration und Integration von Softwareprogrammständen
    • Funktionsprüfung und Fehleranalyse an Fahrzeugen sowie Prüfeinrichtungen
    • Änderungsmanagement und Erstellung von Freigabeempfehlungen
    • Dokumentationserstellung im Rahmen des Entwicklungsprozesses

    Der Einsatz erfolgt in Berlin oder Sindelfingen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten als Entwicklungsingenieur* in einem hoch motivierten Team an innovativen Konzepten für Traktionsbatterien für die E-Mobilität. Ihre Aufgabe ist es, Hochvolt-Batteriesysteme und Batteriemanagement-Systeme zu testen und freizugeben. Des Weiteren begleiten Sie den Aufbau, die Fahrzeugintegration und die Inbetriebnahme.

    Ihr Aufgabengebiet liegt in der eigenverantwortlichen Bearbeitung von Testumfängen im Rahmen von Hochvolt-Batterieprojekten vom Prototyp bis zur Kleinserie und umfasst im Einzelnen:

    • Erfassung, Dokumentation und Abstimmung von Kundenanforderungen
    • Erstellung von Testkonzepten für Funktions-, Umwelt- und Lebensdauertests
    • Testspezifikation, -planung und -automatisierung sowie Programmierung von Testabläufen
    • Testdurchführung an HiL- oder Batterieprüfständen
    • Auswertung und Präsentation der Ergebnisse
    • Unterstützung des Fehlerabstellprozesses
    • Kommunikation mit den Kunden sowie Termin- und Qualitätsverfolgung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der Elektromobilität werden neue Komponenten ins Fahrzeug integriert, welche die Anforderungen an Elektro- und Hybridfahrzeuge umsetzen. Ausgehend von Anforderungen auf System- und Fahrzeugebene erarbeiten Sie Verifikationsstrategien und Testszenarien für die einzelnen Hochvoltkomponenten, wie z. B. Batterie, Leistungselektronik, Ladegeräte oder DC/DC-Wandler. Sie arbeiten damit an den Fahrzeugen der Zukunft im Bereich der E-Mobility. Mit Ihrer Tätigkeit als Entwicklungsingenieur* tragen Sie zu höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der nächsten Generation von Elektro- und Hybridfahrzeugen bei:

    • Konzeption, Unterstützung und Durchführung von System- und Fahrzeugtests im Bereich Hochvoltkomponenten E-Mobility
    • Analyse von auftretenden Fehlern während der System- und Fahrzeugerprobungen
    • Hilfestellung bei deren Behebung
    • Unterstützung der System- und Komponentenentwickler bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der Hochvoltkomponenten

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bei IAV entwickeln Klimasysteme von morgen für zukünftige Mobilitätskonzepte. Für die Entwicklung und Systemintegration von Klimasteuergeräten suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die von der Systemauslegung über die Bauteilentwicklung bis hin zur Software- und Hardwarevalidierung mitgestalten wollen.

    • Weiterentwicklung des „Systems Innenraumklimatisierung“ für das Klimasteuergerät als System-Verantwortlicher oder Bauteilverantwortlicher (BTV)
    • Betreuung des Hardware- und Software-Entwicklungsprozesses des Klimasteuergeräts und zentrale Schnittstelle zu Bauteillieferant und OEM
    • Zuständigkeit für Termine, Technik und Qualität
    • Vertretung Ihrer Entwicklungsumfänge in regelmäßigen Kunden- und Lieferantenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden