"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

270 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Fahrzeugtechniker)

    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit können Sie auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe zwischen folgenden Themengebieten wählen:

    Ladungswechsel/Aufladung/Akustik:

    • Untersuchung von Niederdruck AGR und Wassereinspritzung auf die Performance an aufgeladenen Ottomotoren
    • Einfluss transienter Druckflusszahlen auf die Motorprozessrechnung
    • Weiterentwicklung einer Berechnungsmethode zur Bewertung der Abgasanlagenakustik

    Schmierung/Kühlung:

    • Entwicklung eines optimalen Schmierkonzeptes für Haupt- und Pleuellager
    • Ausarbeitung effektiver Kolbenkühlkonzepte bei thermisch hochbelasteten Motoren unter dem Aspekt der Ölbedarfsreduzierung

    Kraftstoffsystem:

    • Erarbeitung von zukünftigen Kraftstoffsystemlayouts für direkt einspritzende Ottomotoren

    Thermomanagement:

    • Bewertung von Thermomanagement-Feature auf zukünftige Fahrzyklen
    • Einfluss von Hybridisierung auf das Thermomanagement des Motors

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Abschlussarbeiten auf dem Gebiet der 3D-CFD-Strömungssimulation bei der Entwicklung von Antriebssträngen bzw. deren Komponenten. Folgende Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Weiterentwicklung von Simulationsmethodiken (z.B. Mehrphasen-Strömung, Wärmetransportprozesse, chemische Reaktionen etc.)
    • Erarbeitung neuer bzw. vertiefter CFD-Anwendungen für die virtuelle Entwicklung von Verbrennungsmotoren, E-Komponenten (z.B. E-Maschine, Leistungselektronik, Batteriesystem) sowie Antriebsstrang-Peripherien (z.B. Abgasnachbehandlung)

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Einhaltung aktueller und zukünftiger Abgasgesetzgebungen für Personen­kraftwagen fordert neben der Emissionsoptimierung der Verbrennung auch aktive Maßnahmen zur Abgasnachbehandlung. Dabei kommen in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren der Oxidationskatalysator (DOC), der Diesel­partikel­filter (DPF) sowie Katalysatoren zur Stickoxidreduktion bzw. Dreiwegekatalysatoren in unterschiedlichen Kombinationen zum Einsatz. IAV gehört auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlung zu den international führenden Entwicklungspartnern der Automobilindustrie und sucht Studenten (m/w) für Projekte zur Erreichung der herausfordernden Abgasgrenzwerte bei gleichzeitig möglichst geringen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit setzt sich die Aufgabenstellung je nach Qualifikation und Interesse zusammen. Hierbei steht primär die Weiterentwicklung bestehender Ansätze aus den Gebieten der praktischen Anwendung am Synthesegasprüfstand, der Simulation von Katalysatoren am Computer oder der Weiterentwicklung der Simulations- und Bewertungsmethoden im Vordergrund.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld von Fahrzeugabsicherung und Fahrzeugbetreuung bieten wir eine Abschlussarbeit mit folgendem Inhalt an:

    • Betrachtung und Beschreibung aktueller Fahrzeugabsicherungskonzepte
    • Recherche der Gesamtfahrzeugvernetzung von automatisierten Fahrzeugen
    • Definition und Bewertung relevanter Größen zur Qualitätsbeurteilung der Fahrzeuge   
    • Entwicklung eines Konzeptes zur Absicherung von automatisierten Fahrzeugen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Moderne Softwaresysteme werden immer komplexer. Die Qualitätssicherung dieser Systeme wird demnach immer aufwändiger und umfangreicher. Die Softwarequalität entscheidet über den Erfolg des entwickelten Produkts. Um eine hohe Qualität gewährleisten zu können, werden unterschiedliche Testprozesse eingesetzt, welche eine frühe Fehlerfindung zum Ziel haben. Meist reichen die Ressourcen eines Unternehmens jedoch nicht aus, um eine Software regelmäßig vollständig zu testen. Eine Möglichkeit diese Herausforderung zu lösen, bietet der Ansatz des Crowdtesting. Hierbei werden Testaufgaben auf eine große Menge von Personen (Crowd) verteilt. Crowdtesting greift damit auf die Intelligenz und Arbeitskraft einer großen Personengruppe zur Bewältigung von umfassenden Testumfängen zu. Im Rahmen dieser studentischen Arbeit sollen potentielle Ansätze zum Einsatz von Crowdtesting bei IAV entwickelt, analysiert und verglichen werden. Dies umfasst konkret:

    • Einarbeitung in wissenschaftliche Literatur zum Thema Crowdtesting
    • Untersuchung, wie ein solcher Ansatz mit Eigenmitteln realisiert werden kann, d.h. ob und wie eine eigene „IAV-Crowd“ etabliert werden kann
    • Entwicklung eines Prototypens zur Realisierung der entwickelten Ansätze (Website, App o.ä.)
    • Machbarkeitsstudie mit Teilnehmern bei IAV
    • Auswertung und Gegenüberstellung von verschiedenen Metriken und Eigenschaften der entwickelten Ansätze
    • Vergleich der Ergebnisse mit verfügbaren Crowdtesting-Angeboten
    Werkstudent
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Automatisierungstechnik an. Die Aufgabenstellungen beinhalten Themengebiete wie Automatentheorie, Steuerungstechnik, Prozessinformatik sowie Modell- und signalbasierte Diagnose.

    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Prüfstandsautomatisierung
    • Erstellung von automatisierten Diagnoseskripten
    • On- und Offboard-Diagnose im KFZ
    • Analyse des Gesamtsystemverhalten bei Komponentenausfall
    • Diagnose der Kühlkomponenten in Hybrid-Antriebssträngen
    • Diagnose der Hochvoltkomponenten in elektrifizierten Fahrzeugen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn oder Rostock statt. Die fachliche Betreuung wird durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.
    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Seitdem die Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorbereitet wird, müssen neben einer sicheren führerlosen Fahrt auch Themen wie das Koppeln von mehreren Fahrzeugen berücksichtigt werden. Fahrzeug-Platoons können zukünftig die Straßen entlasten und Kosten für den Nutzer einsparen. Die Herausforderungen an Fahrzeuge im Platoon sind nochmals komplexer als die an automatisierte Fahrzeuge. Als Grundlage für das autonome Fahren dienen die longitudinalen und lateralen Regelstrategien, welche sich bereits in der Entwicklungsphase befinden. Kurze Abstände zum vorausfahrenden Fahrzeug, Totzeiten der Datenübertragung und die vorhandene Infrastruktur müssen innerhalb eines Platoon für die Trajektorien-Planung und -Regelung beachtet werden.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Einarbeitung in neuartige Fahrfunktionen für Platooning
    • Anfertigung von Reglerkonzepten für longitudinale und laterale Regelung
    • Erstellung, Durchführung und analytische Bewertung von Testkonzepten
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen

    Diese Aufgaben können auch in Form einer Werkstudententätigkeit oder eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge enthalten neben sicherheitskritischen Funktionen vermehrt auch Komfort-Funktionen, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrer-Verhalten orientieren. Neue, günstigere Bauteile, Cloud-Connectivity und höhere Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzen die klassischen Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug mit einer Vielzahl neuer Sensoren / Sensorsystemen. Dabei ist nicht nur die Funktionalität der Sensorsysteme wichtig, sondern (insbesondere für E-Fahrzeuge) auch der Energieverbrauch der Sensoren. Als Spezialfall für Nachrüstlösungen sind energieautarke Sensoren besonders interessant. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten, im Aftersales-Markt Fahrzeugfunktionen anzubieten. IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld von Low Energy Sensorik bieten wir eine Studien- / Abschlussarbeit mit folgendem Inhalt an:

    • Prinzip der Low Energy Sensoren (Funktionsprinzip, Energiezufuhr etc.) inkl. Betrachtung von Randthemen wie Energy-Harvesting und Low-Energy-Schalter
    • Physikalische Betrachtung der Grenzen und Möglichkeiten von Low Energy Sensoren
    • Übersicht der „State of the Art“-Sensoren
    • Aufbau einer Beispielanwendung (Funktionsprinzip) als Nachrüstlösung im Fahrzeug für nicht-sicherheitskritische Anwendungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zunehmend fordert die Entwicklung von Fahrzeugfunktionen die Verknüpfung von bestehenden Technologien. Wir entwickeln automatisierte Funktionen, welche die drahtlose Datenübermittlung via „V2X“ und den optischen Datenaustausch zwischen zwei Fahrzeugen vereinen. Hierfür soll für eine prototypische Kommunikationseinheit konzeptioniert, aufgebaut und anschließend getestet werden. Dies geschieht auf Basis des aktuellen Forschungsstandes. Die von Ihnen erstelle Kommunikationseinheit wird zukünftig als ein wichtiger Bestandteil für autonome Fahrzeuge und andere mobile Fahrzeuge, sowie Infrastrukturelemente eingesetzt werden. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Konzeptionierung und prototypische Umsetzung eines neuartigen optischen Kommunikationsmoduls
    • Entwicklung von Testkonzepten für das optisch arbeitende Modul
    • Programmierung von Kommunikationsmethoden aus der Nachrichtentechnik
    • Entwicklung eines neuartigen Linsentyps für die optische Verbesserung des Trägersignals

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Entwicklung neuer Entwicklungsmethoden für die Bedatung moderner Motorsteuergeräte wird die simulationsbasierte Optimierung von Funktionen in Steuergeräten auf Basis von physikalisch / chemisch basierten Simulationsmodellen ein immer wichtigerer Punkt im Entwicklungsprozess von modernen Verbrennungsmotoren. Für die Realisierung eines solchen Ansatzes hat IAV eine vielfältige Tool-Landschaft entwickelt, die es ermöglicht auf Basis von Simulationsmodellen die Optimierung der Steuergeräteparameter von der realen Welt in eine virtuelle Welt zu transferieren. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll untersucht werden, welche Parametrierungsverfahren für die fahrverhaltensrelevanten Parameter des Motorsteuergerätes zielführend sind. Hierbei stehen sowohl die Simulationsmodelle der realen Strecke (Antriebsstrangmodell) und der Motorsteuergerätefunktionen in vereinfachter Form zur Verfügung. Der Fokus der Arbeit wird auf die Zusammenführung von Steuergerätefunktion und Streckenmodell zur Identifikation eines geeigneten Verfahrens in der automatisierten Optimierung der fahrverhaltensrelevanten Parameter liegen:

    • Zusammenführung des Streckenmodells und der Motorsteuergerätefunktionen in einer Modellierungsebene
    • Adaption dieses zusammengeführten Modells in der Simulationsbackbone und Verifikation der Modellqualität
    • Benchmark verschiedener automatisierten Parametrierungsstrategien hinsichtlich Performance, Komplexität, Genauigkeit und Unabhängigkeit von Steuergerätefunktionalität
    • Validierung, Test und finale Bewertung der gefundenen Lösungen
    • Vollständige Dokumentation der Arbeit
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Hinblick auf einen vollautonomen Straßenverkehr sind Anpassungen und Optimierungen im Bereich Funktionalität und Design von Lichtsystemen erforderlich. Hierbei gewinnt das Erscheinungsbild der dargestellten Lichtfunktion an Fahrzeugen immer mehr an Bedeutung. Ein Beleuchtungskonzept, welches sich in die Karosserie von zukünftigen autonomen Fortbewegungsmitteln vollumfänglich integrieren lässt, ist dabei maßgebend. Sie entwickeln in einem Team aus Studenten und Mitarbeitern eine prototypische Umsetzung eines neuartigen Scheinwerferdesigns für ein Konzeptfahrzeug. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Erstellung eines detaillierten 3D-Modells einer Beleuchtungseinheit
    • Konzeptionierung und Erstellung eines integrierten und blendfreien Beleuchtungskonzeptes
    • Planung und Konstruktion eines Prototypen zur Demonstration

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt alle namhaften Automobilhersteller bei der Erprobung und Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Komplexe Analysen immer größerer, heterogener Datenmengen wie Fahrzeugbus-Signale, Sensordaten u.ä. sind dabei unsere Kernkompetenz. Die Aufbereitung der Daten und der daraus abgeleiteten Informationen in Form aussagekräftiger KPI Dashboards und Reports ist dabei ein enorm wichtiger Anteil, um den Entwicklungsprozess moderner Fahrzeuge zu beschleunigen.

    Im Fokus dieser Abschlussarbeit steht die Erprobung von Verfahren und Technologien aus dem Bereich der Business Intelligence (wie Tableau o.vgl.) und Report Engines basierend auf Domänenspezifischen Sprachen (DSL). Ziel ist es, die bestehende Pipeline zur Erstellung von Reports sinnvoll um neue Ansätze zu erweitern und damit die Arbeit unserer Data Analysten angenehmer zu gestalten.

    • Evaluierung unterschiedlicher Tools im Hinblick auf ihre Eignung im gegebenen Use Case
    • Erarbeitung eines Konzept zur Integration in die bestehende Tool-Landschaft
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Regelung von Verbrennungsmotoren werden elektronische Steuergeräte eingesetzt. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Emissionen und Verbrauch aber auch dem gestiegenen Komfortbedürfnis der Fahrer sind die Regelungsstrukturen dieser Steuergeräte in der Vergangenheit immer komplexer geworden. Zur Überprüfung bestehender Konzepte und zur Entwicklung neuer Konzepte ist die Durchführung von Messungen an Motoren, Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren ein wichtiger Aufgabenbereich. Dabei spielt auch die Erstellung von Fahrzeugmodellen sowie die Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Tätigkeiten eine wichtige Rolle.In diesem Umfeld haben wir ständig aktuelle Aufgaben, diese sind u.a.:

    • Durchführung von Messungen an Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren
    • Auswertung von Messungen
    • Erstellung von Software-Tools für die Auswertung
    • Bewertung und/oder Optimierung von Reglern
    • Entwicklung von Fahrzeug- und Motormodellen
    • Erstellung von automatischen HiL-Tests

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Technologiescouting, Designentwicklung
    • Integration von Funktionen
    • Strukturmechanik, Strukturdynamik
    • Akustik, Strömungsmechanik, Thermodynamik
    • Failsafe Mode
    • Konstruktion, FEM-Analyse im Lastfall
    • Gegenüberstellung verschiedener Anforderungsbereiche

    Der Einsatz erfolgt am Standort Braunschweig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Systemen und deren Komponenten von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Die Herstellung von Karosseriebauteilen ist durch eine Reihe von Fertigungsverfahren der Blechumformung und deren Prozessketten charakterisiert. Neben den Umformverfahren haben insbesondere das Maschinenlayout inklusive Teiletransfer einen bedeutenden Anteil. Um diesen bewerten zu können, ist es notwendig, die Verfahren der Blechumformung zu kennen, deren Fertigungsschritte detailliert abzubilden und in ein praxisrelevantes Maschinenlayout zu überführen. Aus den Ergebnissen sind Kalkulationsvorlagen abzuleiten, die der frühzeitigen Erkennung und Beeinflussung von Kosteninformationen im Entwicklungsprozess von Karosseriekomponenten dienen.

    • Bauteilanalyse im Karosseriebau, z.B. Träger, Säulen, Hauben
    • Ableitung relevanter Fertigungsverfahren der Blechumformung
    • Ableitung der relevanten Maschinenlayouts, z.B. Pressenstraße, Transferpresse
    • Identifizierung kostenbestimmender Verfahrensparameter
    • Detaillierte Fertigungsplanung von Karosseriebauteilen, inklusive Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten
    • Entwicklung von standardisierten Prozessabläufen unter Einbeziehung des Maschinenlayouts
    • Einbindung in die Gesamtmethodik der Bauteilkostenbewertung
    • Technologie- und Kostenvergleich ausgewählter Fertigungsprozesse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen dieser Arbeit soll eine ganzheitliche Betrachtung aller Messdaten vorgenommen werden, mit dem Ziel, unbekannte Muster mit Hilfe von Data-Mining-Methoden, insbesondere von Klassifikations- und Clusteringverfahren, in den Daten zu finden und Prognosemodelle zu generieren.

    • Recherche, Dokumentation sowie Bewertung der heranziehbaren Informationssysteme sowie Datenquellen
    • Aufbereitung, Transformation sowie Auswahl der Daten
    • Identifizierung und Untersuchung von unbekannten Mustern und Einflussgrößen
    • Mehrdimensionale Abhängigkeitsuntersuchung und Entwicklung erster Prognosemodelle
    • Validierung der Prognosemodelle anhand Trainings- und Testdaten
    • Beobachtung der Prognosemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Thema dieser Arbeit ist die Weiterentwicklung/Kalibrierung einer Künstlichen Intelligenz (KI) für die Diesel-Abgasnachbehandlung speziell für die On-Board-Diagnose rund um den SCR (inklusive Sensorik/Aktorik). Es sollen Daten verschiedener Fahrzyklen mit allen auftretenden Fehlern simuliert und die so entstehenden „Fehler-Bilder“ in die KI gelernt werden. Wichtiges Ziel dabei ist, dass die KI unter den Restriktionen eines Steuergerätes lauffähig ist. Wir bieten Ihnen eine Themenstellung, die sich direkt an den aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie orientiert. Sie arbeiten innerhalb eines professionellen Entwicklerteams in angenehmer Arbeitsatmosphäre und werden kompetent betreut.

    • Einarbeitung in die theoretischen Grundlagen der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung sowie in die On-Board-Diagnose um den SCR
    • Erstellung einer Datenbasis mit verschiedenen Fehleraufschaltungen (Matlab/Simulink)
    • Vergleich verschiedener KI-Ansätze (z.B. mit Matlab oder Python)
    • Auswahl der KI und Grundbedatung

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld der Langzeiterhaltung von Fahrzeugen bieten wir eine Abschlussarbeit mit folgendem Inhalt an:

    • Zusammenfassung und Beschreibung aller relevanten Alterungsmechanismen der verschiedenen Fahrzeugbestandteile
    • Recherche und Bewertung von Maßnahmen zur Konservierung und Langzeiterhaltung
    • Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes zur standardisierten Langzeiterhaltung von Fahrzeugen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das moderne Fahrzeug hat eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren, die durch die moderne Entwicklung von Funkstandards einfach mit Geräten in der Umgebung vernetzt werden können (Smart Car). Helfen Sie dabei mit eine Person im Umfeld des Automobils mittels der vorhandenen Sensoren auf einem Smartphone zu lokalisieren.

    In den letzten Jahren wurden verschiedene konkurrierende Ansätze zur Personenlokalisierung entwickelt. In diesem Projekt sollen Verfahren betrachtet werden, die die Signallaufzeit der Funkwellen als Grundlage zur Positionsbestimmung heranziehen. Diese Verfahren sollen explizit an einem Testfahrzeug (Demonstrator) getestet und mit bereits innerhalb des Unternehmens umgesetzten Ansätzen verglichen werden.

    Konkrete Aufgabenstellung:

    • Analyse der derzeitig auf dem Markt verfügbaren, signallaufzeitbasierten Technologien (Ultra-Breitband-Technologie, Wi-Fi, etc.)
    • Konkrete Umsetzung der verfügbaren Technologien an einem Smartphone/Testfahrzeug (Apple,Linux)
    • Entwickeln einer Smartphone-Applikation zur Ortung im Fahrzeugumfeld
    • Evaluation der erreichten Präzision und Vergleich mit Signalstärke-basierten Verfahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • München,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Ein aktuelles Projekt sieht die Entwicklung der nächsten und übernächsten Generation der automatischen Klimaregelung vor, welche vollständig personalisiert, überall einsetzbar und vernetzt ist. Die Herausforderung der Zukunft besteht deshalb darin, eine deutlich größere Anzahl von Eingangsvariablen auf Relevanz zu prüfen und mit Zusatzinformationen zu verknüpfen. Dies soll mittels automatisierter Verfahren (z.B. maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Internet of Things / IoT) erreicht werden. Wir bieten Ihnen als Abschlussarbeit herausfordernde Tätigkeiten, welche Sie eigenständig, eigenverantwortlich sowie in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern bearbeiten. Eine darauf folgende Weiterführung und Umsetzung der Themen ist dabei nicht ausgeschlossen. Sie können uns bei folgenden Tätigkeiten unterstützen:

    • Konzeptentwicklung einer Klima-Regelungssoftware
    • Identifikation und Auswahl möglicher Methoden zur Datenanalyse, Mustererkennung bzw. Clustering
    • Sicherstellung der Lernfähigkeit eines Klimaregelungssystems
    • Konzeptionierung und Umsetzung eines Systems zur effizienten Aufnahme und Ablage von Fahrzeug-, Cloud-, Internet- und Nutzerdaten in einer bereits bestehenden Cloud-Umgebung

    Zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit ist ein Praktikum möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt alle namhaften Automobilhersteller bei der Erprobung und Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Komplexe Analysen immer größerer, heterogener Datenmengen wie Fahrzeugbus-Signale, Sensordaten u.Ä. sind dabei unsere Kernkompetenz. Die Entwicklung der künstlichen Intelligenz in den letzten Jahren, insbesondere von Verfahren des maschinellen Lernens, erlaubt es uns jetzt die Qualität und Vielfältigkeit unserer Werkzeuge und der damit möglichen Analysen dramatisch zu erhöhen.

    Im Fokus dieser Arbeit oder des Praktikums steht die Erprobung von Verfahren und Technologien aus dem Bereich maschinelles Lernen in Anwendung auf konkrete Fragestellungen der Fahrzeugentwicklung und –erprobung. Dazu gehören Werkzeuge wie Apache Spark mit der MLlib, Google Tensorflow, Microsoft CNTK usw. sowie Verfahren aus dem Bereich der Convolutional Neural Networks (CNN), Recurrent Neural Networks (RNN), Deep Learning in Verbindung mit weiteren Methoden der Datenanalyse.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Analyse der gegebenen Fragestellung und Daten mit Hinblick auf die Umsetzbarkeit einer Machine Learning Lösung
    • Entwicklung eines Konzepts für die Machine Learning Lösung
    • Umsetzung des Konzepts
    • Bewertung der Ergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Die Anwendung von maschinellem Lernen soll im Rahmen einer Masterarbeit auf Anwendbarkeit hin untersucht werden. Hierbei geht es darum, dem Spezialisten in seinen ersten Schritten eine Hilfestellung zu geben. Die Hilfestellung soll in der Form ablaufen, dass die Handlungen vorangegangener Spezialisten nachgebildet werden und eine aus den Ergebnissen der Handlung resultierende weitere Vorgehensweise vorgeschlagen wird. Die zur Verfügung stehenden Fahrzeugdaten sind Fehlercode-Historie, Fehlerumgebungsdaten, Belastungskollektive, Reparatur- und Befundhistorie. Die Abschlussarbeit wird wie folgt in zwei Bereiche unterteilt:

    Masterprojekt Aufgaben:

    • Realisierbarkeit von Machine-Learning-Algorithmen anhand von Anforderungsanalysen feststellen
    • Bearbeitung und Anpassung aller relevanten Daten, die für den Einsatz von die Machine-Learning-Algorithmen notwendig sind
    • Entwurf einer Datenbank zur effizienten Verwaltung der Aufgaben
    • Modellierung des Problems sowie die Auswahl und Implementierung geeigneter Machine-Learning-Verfahren

    Masterarbeit Aufgaben:

    • Erarbeitung eines umfassenden Informationsstandes über den Stand der Forschung
    • Erkennung der Schwachstellen im Forschungsstand
    • Entwicklung des „Proof of Concept“ Systems, um die vorgeschlagenen Methoden zu evaluieren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Auf dem Gebiet der Lenksäule, insbesondere dem des Komfortmechanismus bei der Betätigung des Verstellhebels bieten wir eine interessante Thematik für eine Abschlussarbeit.

    Mit steigenden Anforderungen an den Automobilmarkt wächst auch die Anforderung an Komfortelemente der einzelnen Bauteile und deren Komponenten. Darauf bezogen soll eine Messvorrichtung entwickelt werden um die Bedienkräfte des Verstellhebels prozesssicher zu messen und aufzuzeichnen. Dabei soll das Augenmerk auf eine innovative, kompakte und wirtschaftliche Variante gelegt werden.

    • Aufnahme von Messdaten mit konventionellen Messmitteln
    • Eigenständige Entwicklung eines geeigneten Antriebs- und Messkonzeptes
    • Konstruktive Auslegung der Vorrichtung
    • Hardwaretechnische Umsetzung
    • Durchführung von Vergleichsmessungen mittels geeigneter Software
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Schadensfrüherkennung von Motorbauteilen forscht IAV an Vorhersagemodellen, um aus Messdaten der Motorsteuerung Kenngrößen abzuleiten, die den Zustand der Komponente beschreiben. Die Abschlussarbeit Methodenentwicklung zur Quantifizierung von Bauteil- und Systemzuständen für eine prädiktive Ausfallvorhersage hat das Ziel, durch entsprechende Vergleiche zwischen neuen und gealterten Bauteilen eine Quantifizierung herauszuarbeiten. Dieses können Zähler, Kennfelder oder Statistikfunktionen sein, je nach Eignung zur Beschreibung des Alterungsverhaltens des Bauteils.

    Folgende Arbeitsschritte sind geplant:

    • Einarbeitung in die Funktion der Motorsteuerung
    • Gemeinsame Festlegung der zu untersuchenden Schadensfälle
    • Ausrüstung der Flotte mit Schadteilen
    • Analyse der Dauerlaufmessdaten
    • Ggf. Aufnahme eigener Versuche
    • Methodenentwicklung anhand Statistikfunktionen
    • Implementierung der Funktion in Matlab

    Gerne kann vor der Abschlussarbeit mit einem Praktikum oder einer Werkstudententätigkeit begonnen werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Stetig steigende Anforderungen der Abgasgesetzgebung für Nutzfahrzeuge an die Reduktion von Schadstoffemissionen erfordern neben der motorseitigen Optimierung von Verbrennung und Aufladeverfahren auch aktive Maßnahmen zur Abgasnachbehandlung. Eine Absenkung der Stickoxidemissionen (NOx) kann beispielsweise durch selektive katalytische Reduktion (SCR) erfolgen. Dies bedingt eine echtzeitfähige Zustandsschätzung des SCR-Abgasnach­be­hand­lungssystems. Ziele der Abschlussarbeit sind Aufbau, Bedatung und Validierung einer echtzeitfähigen Zustandsschätzung, die folgende Anforderungen erfüllt:

    • Hohe Genauigkeit bei der Schätzung des Füllstandes
    • Gute Abbildung von NH3-Slips
    • Adaption von Fehlern und Langzeiteffekten
    • Hohe Robustheit gegenüber falscher Initialbedatung

    IAV hat eine Simulationsumgebung zur Abbildung des dynamischen Verhaltens eines Nfz-SCR-Systems aufgebaut und darüber hinaus Konzepte zur echtzeitfähigen SCR-Dosier-Software entwickelt, die es gilt, entsprechend der Anforderungen zu erweitern.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Weissach,
    • Gifhorn,
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, Entwicklung neuer ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Systems Development bieten wir eine Abschlussarbeit im Bereich der Filtertechnik an. Die Aufgabenstellung beinhaltet u.a. Themengebiete der Fluidtechnik, Strömungsmechanik, Materialwissenschaften und Werkstofftechnik. Umfangreiche Recherche und Vorstellung existierender Methoden auf dem Markt, mit Fokus auf Systemverträglichkeiten und zukünftiger Systemgenerationen. Mittels geeigneter Benotungsschemata/Metriken sollen die Konzepte auf Eignung validiert werden.

    Themen sind unter anderem in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Analyse eines Gesamtsystem-/ Modul-Verhalten unter ausgewählten Betriebspunkten
    • Simulation neuer Eigenschaften mit anschließender Absicherung im Experimentalversuch
    • Nutzung interner Prüfstände, um Funktion und Effizienz weiter aufzuzeigen

    Aufgrund des Umfangs ist diese Arbeit ausschließlich als Bachelorarbeit vorgesehen. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll überprüft werden, ob und in welchem Umfang eine prädiktive Diagnose zur Vorhersage von Betriebsparametern eines Serienfahrzeugs auf Basis von Felddaten mit Methoden aus dem Bereich des Data-Mining, der klassischen Statistik sowie mit empirischen Erfahrungswerten entwickelt werden kann.

    • Recherche, Dokumentation sowie Bewertung der heranziehbaren Informationssysteme und Datenquellen
    • Aufbereitung, Transformation wie auch Auswahl der Daten
    • Identifizierung und Untersuchung von Einfluss- sowie Bewertungsindikatoren
    • Mehrdimensionale Abhängigkeitsuntersuchung und Entwicklung erster Prognosemodelle
    • Validierung der Prognosemodelle anhand Trainings- und Testdaten
    • Beobachtung der Prognosemodelle im Praxistest und Überprüfung auf Optimierungsbedarf
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie haben Spaß am Konstruieren und Programmieren und erste Erfahrungen mit eigenen, kleinen Programmen gemacht? Sie können sich gut vorstellen, bei IAV bei der Digitalisierung mitzumachen und diese sogar mitzugestalten? Sie haben bereits Erfahrung mit CATIA V5 gesammelt und möchten uns bei der Automatisierung von Konstruktionsroutinen unterstützen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir suchen Sie als Unterstützung unseres Teams!

    Mögliche Schwerpunkte Ihrer Aufgaben:

    • Entwicklung eines oder mehrerer Makros innerhalb von CATIA V5
    • Entwicklung einer Konstruktionssystematik innerhalb von CATIA V5 im Hinblick auf Automatisierung und Parametrisierung
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Mit der zunehmenden Automatisierung von Fahrzeugen und somit steigender Komplexität von Fahrzeugfunktionen gewinnen hochgenaue Fahrzeugmodelle zur Simulation und Berechnung von Fahrzuständen immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen einer Masterarbeit soll hierzu ein regelungsorientiertes Zweispurmodell mit Zweiachslenkung erstellt werden, welches die physikalischen Eigenschaften eines realen Fahrzeugs abbildet. Die Arbeit sollte dabei folgende Inhalte umfassen:

    • Erstellen eines regelungsorientierten Fahrzeug-Modells mittels Maltab/Simulink
    • Parametrierung des Modells
    • Bereitstellen aktueller Fahrzustände
    • Test/Validierung des Modells am realen Fahrzeug
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Schadensfrüherkennung von Motorbauteilen forscht IAV an Vorhersagemodellen, um aus Messdaten der Motorsteuerung den Zustand verschiedener Komponenten zu beschreiben. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) soll eine Quantifizierung von Bauteil- und Systemzuständen für eine prädiktive Ausfallvorhersage generiert werden. Die Abschlussarbeit hat das Ziel geeignete KI-Methode zu finden, die einen Kompromiss eingehen zwischen Aufwand für physikalische Systembeschreibung und Performance. Diese KIs sollen umgesetzt werden und anhand eines ausgewählten Systems oder Bauteils getestet werden. Folgende Arbeitsschritte sind geplant:

    • Einarbeitung in die Funktion der Motorsteuerung
    • Recherche und Vergleich verschiedenen KI-Methoden und Tools
    • Umsetzung geeigneter KIs
    • Training sowie Test der KIs

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum / Werkstudententätigkeit und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch die Entwicklung von vollautonomen E-Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen – zum Beispiel zur Personenbeförderung in Innenstädten – ergeben sich ständig neue Anforderungen, um einen sicheren Umgang mit diesen Fahrzeugen und Systemen zu gewährleisten. Dazu gehört u.a. eine sichere Auslegung des Hochvoltsystems bei maximaler Verfügbarkeit des Fahrzeugs. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an der Entwicklung eines entsprechenden Konzepts mitzuwirken.

    • Konzeptidee für die Topologie des HV-Systems eines vollautonomen E-Fahrzeugs
    • Identifizierung möglicher sicherheitsrelevanter Fehlerfälle im HV-System
    • Fehleranalyse/Fehlerbaum bis zu einem möglichen Totalausfall des Fahrzeugs
    • Ableiten von Mindestanforderungen an ein HV-System für ein vollautonomes E-Fahrzeug
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Hochkomplexe Kühlsysteme für die neueste Generation von Kraftfahrzeugantrieben stellen immer höhere Anforderungen an die Entwicklungsmethodik. Im Rahmen Ihrer Praxissemester- oder Studienarbeit beschäftigen Sie sich mit der Möglichkeit, bestimmte Vorgänge im Vorfeld von Hardwareverfügbarkeit simulatorisch durchzuführen und zu bewerten. Am Ende der Arbeit soll diese Methodik an einem konkreten Beispiel validiert werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In Zusammenarbeit Experten der Automobilindustrie, entwickeln Sie moderne Softwarelösungen im Umfeld der Real-Driving-Emissions. Gesetzliche Emissionsvorschriften limitieren u.a. die Abgasemissionen von Kraftfahrzeugen. Aktuelle Regelungen in der EU verlangen die Prüfung des Emissionsverhaltens im realen Fahrbetrieb. Die gewonnenen Messdaten müssen sowohl auf formale Plausibilität als auch auf ihre physikalische Sensitivität hinsichtlich des motorischen Betriebszustands und dessen Parameter analysiert werden. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von softwaretechnischen Anwendungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

    • Klassische Softwareentwicklung (MATLAB/Simulink, Python)
    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs
    • Big Data Anwendungen

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Fachpraktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Werkstudentische Tätigkeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Softwareentwicklung / modellbasierte Entwicklung. Die Aufgabenstellungen umfassen unter anderem Themengebiete wie automatisierte Bewertung modellierter Algorithmen, toolgestützte Equivalenzklassenbildung, Analyse von Codegeneratoren und Programmierung.
    Die Themen sind u.a. in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Modellbasierte Entwicklung
    • Software-Entwicklungsprozess
    • Automatische Codegenerierung
    • Softwaretest  

    Die Bearbeitung findet an unserem Standort Gifhorn statt. Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an praxisrelevanten Aufgaben mit viel Freiraum für Ideen. Auch die Kombination aus einem Praktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Das Projekt “Soundaktuator der Zukunft” betrachtet zukünftige Konzepte für die Erstellung von Außen- und Innensound und evaluiert ein Konzept mit Hilfe einer prototypischen Realisierung.

    Fokus der Abschlussarbeit ist die Übertragung des Klangs / der Akustik auf den Fahrzeuginnenraum / die Fahrzeuginsassen (im Fall des Innensounds) bzw. auf die Umgebung (im Fall des Außensounds) und die dazu benötigte Aktuatorik:

    • Analyse verschiedener Konzepte zur Sound-Aktuatorik
    • Prototypische Umsetzung eines neuen Konzeptes zur Soundaktuatorik
    • Bewertung des Aufbaus bzgl. einer zukünftigen Serientauglichkeit

    Im Rahmen des Projektes ist eine kurze Einarbeitung und eine grobe Recherche sinnvoll, um die Aufgabenstellung zu priorisieren und evtl. den Fokus auf Innen- oder Außensound zu legen.  

    Der konkrete Umfang der Arbeit kann entsprechend dem Studienplan zusammen mit der betreuenden Hochschule angepasst werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) auf dem Wissenschaftsgebiet Thermischer Maschinenbau/Verbrennungskraftmaschinen an.
    Die Aufgabenstellungen umfassen die folgenden Themengebiete:

    • Fremdgezündete und selbstzündende ottomotorische Brennverfahren
    • Ottomotorische Gemischbildung mit komplexen MPI- und DI-Einspritzsystemen
    • Ottomotorisches Emissions- und Wirkungsgradverhalten
    • Variabler Zünd-, Ventiltriebs- und Aufladesysteme

    Die fachliche Betreuung wird durch i.d.R. zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In Zukunft wird die Vernetzung von Fahrzeugen eine zunehmende Rolle spielen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der Austausch von Daten zwischen Fahrzeugen sowie die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur. Zur Veranschaulichung dieser Technologie soll ein Demonstrator aufgebaut werden, bei dem ein Fahrzeug selbstständig einem selbstbalancierenden Roboter folgt, um sich in einem fremden Parkhaus zu orientieren. Bei dieser Arbeit geht es um die Trajektorienplanung für den Roboter vorzunehmen, sodass das Fahrzeug sicher eingeparkt werden kann. Außerdem soll der Roboter zum Kunden über HMI (Human Machine Interface) Kontakt aufnehmen. Eine entsprechende API (Application Programming Interface) des Roboters steht Ihnen dabei zur Verfügung. Im Einzelnen sind folgende Inhalte zu bearbeiten:

    • Klärung der Demoszenarien mit den Projektpartnern, die das automatisch fahrende Fahrzeug betreuen
    • Umsetzung einer intelligenten Trajektorienplanung (passend zur Manövrierfähigkeit des Fahrzeuges)
    • Implementierung eines User-Interfaces, das im Rahmen der Demo Kontakt zum Kunden aufnimmt
    • Intelligentes Datenlogging inklusive Auswertung der gewonnenen Daten
    • Spezifikation des Interface zwischen Roboter und Fahrzeug
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld von Reparaturkonzepten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bieten wir eine Abschlussarbeit mit folgendem Inhalt an:

    • Analyse von Hard- und Software auf Reparatur- und Ersatzmöglichkeiten
    • Recherche von möglichen Ersatzteilen mit Prüfung auf Einsatztauglichkeit
    • Erstellung eines Reparaturkonzepts auf Basis der gesammelten Erkenntnisse
    • Verifikation des Reparaturkonzepts im Werkstattkontext
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit können Sie interessante Themen auf dem Gebiet der schwingungstechnischen und akustischen Bewertung von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe bearbeiten. Die Aufgabe umfasst folgende Schwerpunkte:

    • Untersuchung von Geräuschphänomenen im Fahrzeug / Motorprüfstand
    • Durchführung von Messungen am Prüfstand / Fahrzeug sowie Applikation der notwendigen Sensoren und Mikrofone
    • Ursachenuntersuchung und Ermittlung des Transferpfades
    • Erarbeitung und Nachweis der Wirksamkeit von Maßnahmen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der Fortschritt im Bereich Elektromobilität stellt immer höhere Anforderungen an Leistung und Größe neuer Elektromotoren. Ein großes Entwicklungsfeld stellt dabei die Kühlung der Aktivteile dar. In der frühen Entwicklungsphase sind leistungsstarke Simulationsmethoden notwendig, mit deren Hilfe eine zügige Abschätzung und Bewertung neuartiger Konzepte vorgenommen werden kann. Netzbasierte Strömungssimulationen (CFD) sind dabei auch heute oftmals zu rechenintensiv und bei veränderlichen bzw. beweglichen Geometrien nur unter großem Aufwand anwendbar.

    Eine Möglichkeit der gitterfreien Strömungssimulationen bietet die Moving Particle Semi-implicit method (MPS). Dabei wird das Fluid durch Partikel repräsentiert, für welche die Bewegungsgleichungen an jedem Partikel lokal gelöst werden. Neue Erweiterungen der Methode bieten die Möglichkeit, Wärmeübergänge an Wänden zu ermitteln, wodurch Kühlungskonzepte wesentlich schneller bewertet werden können.
    Zu Ihren Themenschwerpunkten gehören:

    • Einarbeitung in die zur Verfügung gestellte Software
    • Erstellung von Simulationsmodellen (Geometrie, Kinematik, Anfangs- und Randbedingungen von Kühlkonzepten für Elektromotoren)
    • Auswertung und Bewertung der Ergebnisse wie Wärmeübergänge, Volumenströme, etc.
    • Anwendung bei laufenden Kundenprojekten
    • Präsentation der Ergebnisse

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt alle namhaften Automobilhersteller bei der Erprobung und Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Komplexe Analysen immer größerer, heterogener Datenmengen wie Fahrzeugbus-Signale, Sensordaten u.ä. sind dabei unsere Kernkompetenz. Die Weiterentwicklung sogenannter Big Data Technologien, insbesondere des Hadoop Ökosystems, erlaubt es, diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Da es sich bei diesen Tools jedoch hauptsächlich um an keine konkreten Use Cases gebundenen Werkzeuge handelt, sind einige Aufgaben und Fragestellungen nicht ohne weiteres damit zu lösen.
    Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte:

    • Weiterentwicklung unserer Hadoop basierten Toolkette in Hinblick auf Use Cases der Online- und Offline-Datenverarbeitung im Umfeld der Analyse von Daten aus dem Bereich der Fahrzeugerprobung (Fahrzeugbusdaten, Daten des Konfigurationsmanagements, etc.)
    • Integration unserer Java-basierten Tools in Apache Spark
    • Bereitstellung von Python Language Bindings, um moderne Data Science Arbeitsumgebungen zu unterstützen
    • Erarbeitung von Konzepten, um eine weitere Modularisierung der vorhandenen Werkzeuge voranzutreiben
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Das Portfolio 'Hard- und Softwareentwicklung, Security' verantwortet die Embedded Softwarenentwicklung für alle Domänen, die nicht im Antrieb (Motor, Getriebe, eMaschine) oder im Cockpit / HMI verortet sind. Wir entwickeln für unsere Kunden serientaugliche Lösungen über das gesamte V-Modell hinweg. Auch Leistungen wie Consulting oder Auditierung gehören zu unserem Spektrum. Die entsprechenden Zusammenarbeitsmodelle können vielfältig sein, wir versuchen dem Kunden das für ihn passende Modell zu unterbreiten. Dabei arbeiten wir in einem dienst- bzw. mehrheitlich in einem werkvertraglichen Verhältnis. 

    Für diesen Bereich suchen wir Sie als Abteilungsleiter (m/w) mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten:

    • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter
    • Motivation und Ausbau der Abteilung
    • Weiterentwicklung der Mitarbeiter (u.a. Ausbildung und Besetzung aller notwendigen Rollen gemäß Entwicklungsprozess)
    • Entwicklung / Suche von Führungsnachwuchs
    • Weiterentwicklung und Umsetzung der entsprechenden Abteilungsstrategie
    • Akquisition von Aufträgen, Pflege sowie Ausbau des eigenen Kundenkreises
    • Konzeption und Realisierung von komplexen Lösungen sowie Verantwortung für die erfolgreiche Durchführung der Projekte
    • Projektcontrolling (finanziell und personell)
    • Förderung der standortübergreifenden Zusammenarbeit
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen vielfältiger Projekte verstärken Sie unsere Technikteams am Standort Braunschweig bei der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der OBD für Motormanagementsysteme zukunftsweisender Diesel-Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssysteme. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die fachliche Unterstützung des Projektteams im Bereich Steuergeräte Applikation mit den Schwerpunkten:

    • Sensordiagnosen 
    • DPF/DOC-Diagnosen
    • Motor-Diagnosen
    • Fehlerspeicher/Scantool Bedatung
    • SCR-Diagnosen
    • Durchführung von Rollentests inkl. Auswertung
    • Durchführung von Testcases inkl. Auswertung
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten möglich
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Optimierung des Motorenverhaltens und der Abgasnachbehandlung am PKW-Dieselmotor
    • Serienapplikation des Motor Management Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Bedatung von Modellen im Motorsteuergerät mit Hilfe von Matlab-Simulink
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

    Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Sindelfingen oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • Monitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden entwickeln und integrieren wir Sensoren, Aktoren sowie Steuergeräte in Fahrzeuge. Dabei sind wir im gesamten Entwicklungsprozess aktiv– vom Anforderungsmanagement über die Bauteilvalidierung und Serieneinsatz bis hin zur Betreuung der Komponenten im Feld.

    In der Rolle als Bauteilverantwortlicher (m/w) erwarten Sie abhängig von der jeweiligen Bauteilentwicklungsphase Aufgaben aus den folgenden Themengebieten:

    • Anforderungsmanagement (Analyse / Lastenhefterstellung)
    • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsrunden mit dem Lieferanten und den Fachabteilungen des OEMs sowie Lieferantensteuerung
    • Koordination der Fahrzeugintegration, z.B. Kabelbaum, Steuergeräteschnittstellen, funktionale Prüfung der Komponenten im Fahrzeug und am HIL
    • Unterstützung bei der Erstellung von Strategien zur Bauteildiagnose und Erstellung der Serviceinformationen
    • Koordination und Durchführung von Absicherungsmessungen auf Prüfständen, z.B. Temperatur-, Schwingungsmessungen sowie Bewertung von Validierungsmessungen der Lieferanten
    • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
    • Felddatenanalyse (Schichtlinien), Rückläufer / Schadteilanalyse, Fehlerursachenanalyse und -behebung - Koordination der Befundung und Bewertung der Befundungsergebnisse
    • Mitwirkung bei der Fehlerursachenanalyse und -behebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Friedrichshafen,
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Nürnberg,
    • Stollberg,
    • Kassel,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Consulting4Drive berät Kunden in der Automobilindustrie mit bestem Automotive-Know-how. Durch die Zugehörigkeit zur IAV Gruppe – mit mehr als 7.000 Mitarbeitern – genießen unsere Kunden ein einzigartiges Wertversprechen: Innovative Strategie- und Prozessberatung auf Basis angewandter Technologie-, Produkt- und Marktkompetenz.

    Zur Verstärkung unserer Beraterteams suchen wir Consultants (m/w) in den Themenfeldern Antriebs- und Fahrzeugkonzepte, Fahrzeugservices sowie New Mobility und Digitalisierung. Als Consultant (m/w) bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Mitarbeit in anspruchsvollen Beratungsprojekten bei unseren Kunden in der Automobilindustrie:

    • Leitung von (Teil-)Projekten im Automotive-Umfeld:
      • Führung und Organisation von Projekt-Management-Offices
      • Verantwortung für Projektmonitoring
      • Erstellung sowie Dokumentation von Projekt-Reviews
      • Vorbereitung von Projekt-Steuerkreisen
    • Implementierung von Strategien und Konzepten in die Organisationen, mit inhaltlich-technologischen Erfahrungen
    • Begleitung der Implementierung von Prozessveränderungen
    • Fachliche Weiterentwicklung von Inhalten mit Fokus Produkt, Technologie und Engineeringprozesse
    • Durchführung von Effizienzsteigerungsprogrammen, Coaching in Organisationen
    • Beratung von Unternehmen bei der Konzeption und Operationalisierung von globalen Markteintrittsstrategien zur Einführung und Vermarktung neuer Produktideen und Dienstleistungen

    Unsere Zentrale befindet sich in Berlin. Die Position ist nach Absprache Home-Office-basiert mit Reisetätigkeit zu den Kunden während der Projektbearbeitung.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools der Mehrkörperdynamiksimulation in der Phase der Vor- und Serienentwicklung

    • Aufbau und Parametrierung von Motor- und Antriebstrangmodellen auf Grundlage von Konstruktionsdaten

    • Analyse sowie Aufbereitung der Ergebnisse und selbstständige Präsentation beim Kunden

    • Ableitung von Entwicklungsempfehlungen zur Optimierung der Motor- und Antriebsstrangkomponenten hinsichtlich ihres NVH-Verhaltens

    • Eigenverantwortliche Validierung von Berechnungsergebnissen

    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsbereichen von IAV und Kunden

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden