"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

19 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Hardwareentwickler)

    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung von zukunftsweisenden Hybrid- und E-Fahrzeugen zählt die Ladetechnologie zu einer der Schlüsseltechnologien bei der erfolgreichen Umsetzung.
    Hierzu sind einige interessante Herausforderungen zu meister. Mit dem Aufbau des Prüffeldes für Ladetechnologie sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, neue Funktionalitäten frühzeitig zu Qualifizierung und weiterzuentwickeln.

    Die Aufgaben zum Aufbau eines Prüffeldes Ladetechnologie:

    • Konzeptionierung eines Prüffeldes und Spezifikaiton der Anforderungen an die einzelnen Baugruppen
    • Programmierung der Prüffeldsteuerrung in Capel und "C"
    • Mechnaniser und Elektrischer Aufbau des Prüffeldes
    • Inbetriebnahme des Prüffeldes
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Moderne Softwarewerkzeuge für die Hardware-Entwicklung gestatten eine Automatisierung von Bedienschritten. Grundlage der Funktionalität ist entweder eine interne Schnittstelle für Skripte oder ein externes Application Programming Interface (API), welche jeweils eine Aneinanderreihung von Befehlen ermöglichen. Der Einsatz von Skripten für spezifische Teilprobleme verspricht eine signifikante Beschleunigung der Entwicklungsarbeit.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll untersucht werden, bis zu welchem Grad diese Scripting-Funktion die Arbeit des Entwicklers unterstützen kann. Als praktische Referenz für ein Elektronikdesign dient eine Sensorplatine, die zur Abstandsüberwachung im automobilen Umfeld zum Einsatz kommt. Konkret besteht die Aufgabe ausfolgenden Punkten:

    • Einarbeitung in die API eines modernen CAE-Tools (Computer Aided Engineering)
    • Entwicklung von Konzepten zur Einbindung der API-Schnittstelle in den Hardware-Entwicklungsprozess
    • Erstellung von Skripten zur automatisierten Abarbeitung spezifischer Entwurfsschritte

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt durch eine Vielzahl  neuer Sensoren / Sensorsystemen. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeug vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrer-Verhalten orientieren.

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung.

    Im Umfeld der kamerabasierten Insassen-Sensorik bieten wir Pflicht-Praktika und Studien-/Abschlussarbeiten zu folgenden Themengebieten an:

    • Prototypische Umsetzung einer kamerabasierten Gesichts-/Blick-Erkennung für Fahrer und Beifahrer und Integration des Sensors im Fahrzeug
    • Zusammenfassung von Sensordaten zur Emotionserkennung und Showcase-taugliche Darstellung im Fahrzeug
    • Betrachtung und Test von Grenzen und Randbedingungen für die kamerabasierte Insassen-Sensorik (Wetter, Beleuchtung, etc.) abhängig von Umfeld- und Hardware-Bedingungen
    • Aufnahme und Auswertung von kamerabasierten Vitaldaten, Clustering und Analyse der Daten im Zusammenhang mit Fahrzeug- und Fahrdaten, Reaktion des Fahrzeugs auf ausgewählte Fahrerzustände.
    • Erkennung von bekannten Fahrzeuginsassen, Beeinflussung des bevorzugten Sitz-/Fahrzeugumfelds

    Das konkrete Thema wird zusammen mit der betreuenden Hochschule festgelegt. Bei einigen Arbeiten ist die Integration in ein (Showcase-) Fahrzeug von Interesse, so dass der Fokus bei einer Abschlussarbeit auf einem „sichtbaren“ Ergebnis liegt.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeuge vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrerverhalten orientieren. Dabei ist nicht nur die Funktionalität der Sensorsysteme wichtig, sondern (insbesondere für E-Fahrzeuge) auch der Energieverbrauch der Sensoren. Als Spezialfall für Nachrüstlösungen sind energie-autarke Sensoren besonders interessant. IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld von Low Energy Sensorik bieten wir eine Studien-/ Abschlussarbeiten mit folgendem Inhalt an:

    • Prinzip der Low Energy Sensoren (Funktionsprinzip, Energiezufuhr etc.) inkl. Betrachtung von Randthemen wie Energy Harvesting und Low Energy Schalter
    • Physikalische Betrachtung der Grenzen und Möglichkeiten von Low Energy Sensoren
    • Übersicht der „State of the Art“-Sensoren
    • Aufbau einer Beispielanwendung (Funktionsprinzip) als Nachrüstlösung im Fahrzeug für nicht-sicherheitskritische Anwendungen

    Der konkrete Umfang der Arbeit kann entsprechend dem Studienplan zusammen mit der betreuenden Hochschule angepasst werden.

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wollten Sie schon immer die Fahrzeugfunktionen von morgen mitentwickeln und sie selbst direkt am Fahrzeug ausprobieren? Bringen Sie einem Auto bei, wie es menschliche Gesten erkennt und darauf reagiert!

    Dazu bedarf es einer Vielzahl an verknüpften Sensoren und Aktoren und moderner Techniken aus dem Bereich des Maschinellen Lernens. Um die immer größer werdende Menge an Daten und Vorgängen zu beherrschen, existiert eine Vielzahl konkurrierender Ansätze wie Hidden-Markov-Models (HMM), Stützvektormaschinen (SVM) und künstliche neuronale Netze (ANN). Sie arbeiten unter Einbeziehung eines Demonstrator-Fahrzeugs an moderner Fahrzeugelektronik und praktischen Anwendungsfällen in folgendem Aufgabenbereich:

    • Analyse und Erstellung von Use Cases für Gestensteuerung am parkenden Auto anhand kombinierter Auto- und Smartphone-Sensoren (zum Beispiel Anheben des Fußes zur Kofferraumöffnung)
    • Konzeptionierung einer Funktion zur generischen Gestenerkennung (Festlegung von Anforderungen, Spezifikationen etc.)
    • Implementierung der Funktion anhand eines Demonstrators an der Schnittstelle Handy/Auto
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden,
    • Ingolstadt,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Nehmen auch Sie das Fahrerlebnis in die Hand! 

    Ziel unserer Arbeit ist es, potenzielle Gefahren und Risiken, die von den zu entwickelnden Komponenten ausgehen, zu identifizieren, zu bewerten und Lösungen zu erarbeiten. Hierzu entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden funktionale und technische Sicherheitskonzepte, setzen sie nach eingehender Analyse um und testen sie in Fahrversuchen. Folgende abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Bewertung von Fahrzeugfunktionen hinsichtlich potenzieller Gefahren und Risiken im Straßenverkehr
    • Koordination und Durchführung von Validierungsversuchen zur Kontrollierbarkeit von Fehlfunktionen in spezifischen Fahrsituationen
    • Entwicklung von Diagnose- und Notlaufkonzepten für Lenksysteme
    • Ableitung und Spezifikation von Verifikationsumfängen
    • Projektbegleitende Unterstützung bei der Freigabe der elektronischen und softwarebasierten Sicherheitsfunktionen
    • Normgerechte Dokumentation der sicherheitsrelevanten Entwicklung
    • Eigenverantwortliches Projektmanagement inklusive termingetreuer und qualitativ hochwertiger Erstellung von Versuchsberichten und weiteren Arbeitsprodukten

    Der Einsatz erfolgt in unserem Büro in Braunschweig.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Spezifikation der Anforderungen an elektronische Steuergeräte auf Basis von Fahrzeug- und Aggregate-Projektinformationen
    • Absprache der Spezifikationen mit dem OEM und Systemhersteller
    • Abstimmung der Steuergeräte-Hardware mit dem Systemhersteller
    • Test und Inbetriebnahme der Steuergeräte am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Unterstützung bei der Analyse von Auffälligkeiten und Einleitung von Abstellmaßnahmen
    • Terminmanagement und -verfolgung sowie Abstimmung mit OEM und Systemhersteller
    • Teilnahme an Kickoff-, Projekt- und Hardwaredurchsprachen mit OEM und Systemhersteller
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Systems Development bieten wir fortlaufend aktuelle Aufgabenstellungen im Themengebiet „Elektrische Maschinen und Antriebe“ zur Bearbeitung als Fachpraktikum oder  Abschlussarbeit (Master, Diplom) an.

    Arbeitsinhalte können sein:

    • Analytische Auslegung elektrischer Traktions- und Hilfsantriebe für Automotive-Anwendungen
    • Numerische FEM-Berechnungen (2D, 3D) zu elektromagnetischen, mechanischen und thermischen Problemstellungen
    • Konzeptionierung elektrischer Achsantriebssysteme
    • Entwicklung und Umsetzung von Berechnungskonzepten zur Charakterisierung elektrischer Maschinen („virtueller Prototyp“)
    • Berechnung von Parametersensitivitäten, Optimierungsrechnungen und Toleranzeinflüsse
    • Programmierung von Berechnungsmodellen und Automatisierungslösungen
    • Prüfung und Vermessung elektrischer Maschinen
    • Untersuchungen zu alternativen Werkstoff- und Fertigungsmöglichkeiten

    Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch, wobei in Absprache auch auf individuelle Vorschläge eingegangen werden kann.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Steuerung von Entwicklungsprojekten für elektronische Komponenten von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
    • Projektleitung der Hardware- und Softwareentwicklung
    • Planung und Steuerung von Projekten sowohl unter technischen als auch betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, bei Einhaltung der Projektziele
    • Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden weltweit
    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Steuerung von Entwicklungsprojekten für elektronische Komponenten von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
    • Projektleitung der Hardware- und Softwareentwicklung
    • Planung und Steuerung von Projekten sowohl unter technischen als auch betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, bei Einhaltung der Projektziele
    • Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden weltweit
    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Zuge wachsender Kundenansprüche, Entwicklung neuer Fahrerassistenzsysteme und der Digitalisierung steigt die Zahl der vernetzten Funktionen im Fahrzeug stetig an. Die Absicherung dieser vernetzten Funktionen stellt eine stetig wachsende Herausforderung dar und erfordert immer wieder neue Ansätze, um die benötigte Absicherungsqualität zu erreichen. Sie arbeiten an der Entwicklung dieser neuen Ansätze mit und verstärken unser interdisziplinäres Team. Dabei übernehmen Sie je nach Studienschwerpunkt und Interessen Aufgaben im Rahmen der Absicherung vernetzter Funktionen.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Testen vernetzter Funktionen in Vorserien-Fahrzeugen und Prüfständen
    • Mitarbeit bei der Konzeptionierung von Hardware-in-the-Loop-Prüfplätzen zur Absicherung vernetzter Funktionen
    • Aufbau und Pflege der Prüfplätze anhand der erstellten Konzepte
    • Automatisierung von Testumfängen und Aktualisierung vorhandener Testautomatisierungen
    • Erstellung von Software-Werkzeugen zur Unterstützung begleitender Tätigkeiten im Rahmen der Absicherung
    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten bei uns in einem hoch motivierten Team aus Ingenieuren, Mathematikern und Physikern und unterstützen uns bei der Entwicklung moderner Softwarelösungen im Automotive Umfeld. Dabei haben Sie die Möglichkeit verschiedene Schwerpunkte zu setzen:

    • Klassische Softwareentwicklung (C++, Java, MATLAB/Simulink, Python)

    • Softwaretests und automatisierte Evaluation

    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs

    • Entwurf und Integration von Datenbanksystemen

    • Webapplikationen

    • Big Data Anwendungen

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie die Möglichkeit, unsere E-Mobility Teams im Bereich Systementwicklung bei vielfältigen Aufgaben zu unterstützen. Dazu liegt der Schwerpunkt, auf der Überprüfung von vernetze Hochvoltfunktionen sowie bei der Pflege der entwicklungsbegleitenden Prozesse und Tools.
    Ferner erhalten Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit einen detaillierten Einblick in die Entwicklungsprozesse und -methoden im Automobilbereich.

    Ihre Aufgabe: Aufbau einer voll funktionsfähigen Datamining-Auswertestation mit einfacher Dataminingstartroutine. Nach Beendigung der Analyse soll ein Protokoll mit allen Auffälligkeiten erstellt werden dieses soll Unteranderem die Häufigkeit über alle Messdaten beinhalten.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Um zukünftige Verbrennungsmotoren konkurrenzfähig zu gestalten, gilt es, kostengünstige Komponenten zu entwickeln, die hinsichtlich Umgebungsbedingungen, Genauigkeit, Größe, Gewicht und Energiebedarf die herausfordernden Anforderungen über die gesamte Lebensdauer eines Fahrzeugs erfüllen. Auch die zukünftigen gesetzlichen Abgasgrenzwerte lassen sich nur mit Komponenten entsprechender Güte erreichen.

    Mit unserem erfahrenen Team treiben Sie die Serienentwicklung und Qualifizierung von Sensoren und Aktoren voran. Sie unterstützen unser Team in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet u.a. bei folgenden Aufgaben:

    • Zuarbeiten bei allen entwicklungsbegleitenden Aktivitäten wie Lastenhefterstellung und Design Reviews
    • Unterstützung bei der Verifizierung und Validierung von Komponenten – vom Konzept über die Vorserie bis in die Serie
    • Übernahme von Mess- bzw. Analyseaufgaben an Fahrzeugen und Komponenten in Zusammenarbeit mit unseren Experten
    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in verschiedenen interessanten Projekten bei einer Vielzahl von Fahrzeugherstellern. In diesen Projekten beschäftigen sie sich mit der Entwicklung, der Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen und Komponenten des Energiebordnetzes.

    Zur Unterstützung unserer Ingenieure sowie zur Innovation im Energiebordnetz helfen Sie durch die Programmierung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Entwicklungstools.

    Die Themenfelder die Sie kennenlernen sind:

    • Entwicklung Funktionen/Komponenten im Energiebordnetz
    • Analysen von Bordnetzverhalten (Stabilität, Bilanzen, Nachlauf, Ruhestrom, etc.)
    • Simulation von Energiebordnetzkonzepten

    Die Tätigkeit ist ebenfalls im Rahmen eines Praktikums möglich. Eine studentische Mitarbeit wird von unserer Seite langfristig angestrebt.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ihre Hauptaufgabe als Teamleiter (m/w) wird es sein, die Aktivitäten des Teams zu führen und auszubauen, die Mitarbeiter in Geräteentwicklungsprojekten zu unterstützen und Innovationsthemen voranzutreiben.

    Sie sind verantwortlich für:

    • Führung und Entwicklung des Teams Hardware-Development unter Berücksichtigung der strategischen und operativen Ausrichtung des Fachbereichs
    • Planung und Organisation der Team-Kapazitäten und -Ressourcen
    • Sicherstellung der Zusammenarbeit und Förderung des Erfahrungs- und Wissensaustauschs auch über die Teamgrenzen hinaus
    • Ausbau und Pflege von Kunden- und Lieferantenkontakten
    • Analyse von Systemanforderungen unserer Kunden und Ableitung funktionaler Lösungsansätze in Kooperation mit der Softwareentwicklung
    • Aufwandsabschätzungen und Angebotserstellung
    • Entwicklung der Elektronik und Elektro-Mechanik in Produktprojekten im Automotive-Umfeld unter Einhaltung gültiger Richtlinien (z. B. CE-Konformität) bis zur Serienreife
    • Hardwareseitige Unterstützung bis zum Ende des Produktlebenszyklus
    • Optimierung und Weiterentwicklung des Hardware-Entwicklungsprozesses
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten sowie die zunehmende Hybridisierung erfordern eine stetige Weiterentwicklung der Elektronik.
    Wir suchen einen engagierten und fachlich kompetenten Entwickler (m/w) für folgende Aufgaben: 

    • Betreuung Motorsteuergerät     
    • Fehlersuche am Fahrzeug und am HiL
    • Problemsuche und Nachstellen von Fehlern an Entwicklungs- und Kundenfahrzeugen
    • Beurteilung von Hardwareänderungen   
    • Erarbeitung und Abschätzung von Abhilfemaßnahmen
    • Beratung der Fachabteilungen bezüglich Steuergeräteelektronik
    • Vertreten der Abhilfemaßnahmen in weiterführenden Gremien   
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten aktuell als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an einer Universität und möchten Ihre dabei gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen gerne in der Praxis auf Unternehmensseite anwenden und erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    IAV bietet eine Vielzahl an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten, z.B. im Bereich Digitalisierung, DataScience, KI und Optimierung, Maschinelles Lernen, Softwareentwicklung, Simulation, Regelungstechnik, Elektrotechnik sowie Mathematik und Physik.

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst.

    Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen