"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

Praktikum - Analyse und Absicherung von Sensoren und Aktuatoren

TD-E5-25723

Vollzeit
Praktikum
  • Ingolstadt

Ihre Aufgaben

Fokus unserer Arbeit ist die Entwicklung, Analyse und Absicherung von Sensoren und Aktuatoren. Dabei bewegen wir uns in der interessanten Know-How-Schnittstelle zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik und Werkstoffkunde mit vertieftem Wissen zur Mess- und Fahrzeugtechnik. Kern jeder Fahrzeugfunktion (von kleinsten Details der Abgasreinigung bis zu großen Fahrzeugeingriffen z.B. in dynamischen Fahrsituationen) ist die Kenntnis des aktuellen Systemzustands und die Umsetzung von Steuergeräte-Algorithmen durch die Aktuatoren der Fahrzeugkomponenten. Sensoren und Aktuatoren spielen dabei eine zentrale Rolle und müssen über die gesamte Fahrzeuglebensdauer und bei allen Umweltbedingungen verlässlich und präzise funktionieren. Zur Bewertung der Sensoren und Aktuatoren wird das Wissen bzgl. Materialien, Mess- und Wirkprinzipien benötigt, aber auch Schadens- und Ausfallursachen und ein Verständnis des jeweiligen Gesamtsystems müssen bekannt sein.

Wir bieten ständig abwechslungsreiche Aufgaben in unseren Projekten an:

  • Analyse von Sensoren nach erfolgter Dauerlauf-Erprobung
  • Aufbau, Durchführung und Dokumentation von fahrzeugspezifischen Messungen
  • Durchführung von Versuchsreihen (z.B. Messungen im Klimaschrank, Tauchbadprüfungen etc.) zur Verifikation der Sonden-Haltbarkeit
  • Inbetriebnahme und Kalibrierung eines Pumpenprüfstands

Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit möglich. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

Ihre Kompetenz

  • Laufendes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Bevorzugt Kenntnisse mit Mess- und Regelungstechniken, elektrischen Diagnosen und Datenbussystemen im Fahrzeug (z.B. CAN)
  • Erfahrungen mit strom- und spannungsrichtigen Schaltungen, Umgang mit LCR-Messbrücken und Oszilloskop von Vorteil
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Systematische Verfolgung von Projektzielen, eigenständige Arbeitsweise sowie Spaß an Teamarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Und attraktive Konditionen, u.a. die Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.