"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

63 Jobs

für Maschinenbauer im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften als Mitarbeiter

    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Regelung von Klimafunktionen im Automobil suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Durchführung / Applikation von Klimatisierungsversuchen im Fahrzeug und in Klimakammern / im Klimawindkanal
    • Entwicklung zum Kompetenzträger Klimaapplikation und Systemüberblick
    • Prüfung von Klimasoftware aus Funktionssicht am Fahrzeug inkl. Dokumentation und Abstimmung mit Auftraggebern, Zulieferern und Fremdgewerkenehmern
    • Auswertung thermodynamischer Messungen
    • Organisation und Abstimmung von Terminen
    • Durchführung von Besprechungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anforderungen der CoP (Conformity of Production) Abgasmessungen verschärfen sich im gleichen Maße wie die Emissionsgesetzgebung. Überwachungsschwellwerte werden stetig herabgesetzt, neue Diagnosefunktionen kommen hinzu oder müssen überarbeitet werden. Genauere Überwachungsalgorithmen und Sensoren mit deutlich verringerten Toleranzen werden entwickelt. Sie verstärken unser Kundenteam bei der Qualitätssicherung von CoP Abgasmessungen mit folgenden Aufgaben:

    • Planung der Abgasserienüberwachung CoP einer OEM-Marke
    • Erstellung der CoP Prüfplanung Abgas und Verbrauch
    • Vorbereiten und Auswerten der CoP Serienüberwachung Abgas und Verbrauch im Konzern
    • Synchronisation der Prüfungen der weiteren PKW Marken eines OEMs (Rollout des neuen CoP-Prozesses in den Marken in der Prüfplanung)
    • Abgasserienüberwachung in den konzernweiten Abgaslaboren (Otto und Diesel), Weiterentwicklung und Kostenverfolgung  der neuen CoP Prüfprogramme
    • Konsolidieren und Plausibilisieren der Daten / Datenpflege in SEDIS++
    • Archivierung der Unterlagen in der Datenbank DMS4
    • Bewerten der Abgasmessungen und Koordination der Abstellmaßnahmen
    • Fachliche Zusammenstellung und Vorprüfung der Präsentationsinhalte
    • Erstellen von Gremienunterlagen für den Marken- / Konzernsteuerkreis Abgas

    Sie arbeiten mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, am Prüfstand oder am Testplatz. Innerhalb des Projektteams koordinieren Sie Ihre Aufgaben und Termine selbstständig mit dem Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Entwicklung und Applikation von Dieselmotoren
    • Optimierung des Motorenverhaltens (Motorleistung, Emissionen, Akustik und Kraftstoffverbrauch)
    • Serienapplikation des Motor-Management-Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten (Inland und Ausland)
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine höhere Komplexität. Die Applikation solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis in Arbeitsprozess, Motorsteuerung und Abgasnachbehandlung voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir kompetente Verstärkung für unser Team:

    • Applikation der Motorsteuerung im Hinblick auf Leistung, Verbrauch, Emissionen, Transientverhalten, Geräusch uvm.
    • Applikation und Überprüfung der Funktionen der Abgasnachbehandlung
    • Planung und Durchführung eigenständiger Versuche, Datenauswertung und -analyse, Präsentation von Projektergebnissen bei Kunden
    • Definition von Funktionsanforderungen und Abgleich mit OBD-Anforderungen
    • Überprüfung In-Use-Conformity im Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Analyse, Prüfung sowie Bewertung von Anforderungen und Bauteilfunktionen hinsichtlich deren Umsetzbarkeit / Realisierbarkeit
    • Spezifikation und Abstimmung von Anforderungen bzgl. Bauteilen und der Diagnose
    • Erstellung und Pflege der Bauteil-Konfiguration in den kundenspezifischen Portalen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Erarbeitung von Architekturen und Konzepten
    • Test an externen Testplätzen bei Lieferanten und/oder Kunden
    • Inbetriebnahme-Tests der Steuergeräte
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Übernahme der Bauteilverantwortung für heutige und zukünftige Airbagsysteme 
    • Konstruktive Auslegung und Bearbeitung von Airbagsystemen für weltweite Gesetzes- und Verbraucherschutzanforderungen bis zur Serienreife   
    • Durchsetzung der Anforderungen der Fahrzeugsicherheit bei anderen Fachabteilungen und den Lieferanten            
    • Selbständige Einarbeitung in Kunden- und Gesetzesanforderungen  
    • Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von Lösungsansätzen           
    • Betreuung von Lieferanten innerhalb von Entwicklungsprojekten         
    • Projektsachbearbeitung sowie Teilnahme an Abstimmungsgesprächen beim Kunden         
    • Eigenständige Tätigkeit mit Schnittstellen zu allen betroffenen Fahrzeugbereichen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Friedrichshafen,
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Braunschweig,
    • Kassel,
    • München,
    • Berlin,
    • Dresden,
    • Neckarsulm

    Ihre Aufgaben

    • Teilprojektleitung im Automotive Transformations-Umfeld
    • Unterstützung des Projektleiters und eigenverantwortliche Bearbeitung von Dokumenten für Projekt-Monitoring; Projektreviews und zur Vorbereitung von Projektsteuerkreisen
    • Begleitung der Implementierung von Prozessänderungen, Effizienzsteigerungsprogrammen und Entwicklungen der Organisationseinheiten
    • Fachliche Weiterentwicklung von Inhalten mit Fokus Projektmanagement
    • Beratung von Unternehmen (Automobil- und Zuliefererindustrie) bei der Konzeption und Operationalisierung von globalen Strategien und Transformationsprozessen
    • Aktive Unterstützung bei Präsentationen und Angebotserstellung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Neckarsulm,
    • Dresden,
    • Berlin,
    • Rüsselsheim,
    • München,
    • Kassel,
    • Braunschweig,
    • Nürnberg,
    • Rostock,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Gifhorn,
    • Ingolstadt,
    • Chemnitz,
    • Friedrichshafen

    Ihre Aufgaben

    • Projektleitung sowie Projektsteuerungsaufgaben klassischer und agiler Projekte mit betriebswirtschaftlichem oder technischem Hintergrund
    • Optimierung, Anpassung und Transformation von Automotive-Prozessen
    • Konzeption und Bewertung von innovativen Produkt-/ Technologieanforderungen sowie Geschäfts- und Dienstleistungsmodellen
    • Transformation und Befähigung von Organisationen zur Beherrschung neuer Technologien und Innovationen, wie z. B. HAF/ ADAS und Connectivity
    • Entwicklung, Konzeption und Umsetzung neuer Mobilitätslösungen, wie z. B. autonome Shuttles
    • Beratung von Unternehmen bei der Operationalisierung von globalen Markteintrittsstrategien zur Einführung und Vermarktung neuer Produktideen und Dienstleistungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird. 

    • Aufbereitung und Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten wie z.B. Mustererkennung mittels Verfahren aus dem Bereich Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning
    • Entwicklung prognostischer Modelle oder Durchführung von Analysen auf Basis von Methoden aus der deskriptiven Statistik 
    • Aufbau von Data-Mining- und Machine-Learning-Techniken, mit dem Ziel, Modelle und geschäftsrelevante Erkenntnisse aus großen Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten abzuleiten und systematisch aufzusetzen 
    • Enge Vernetzung zum Fachbereich, um Analyseergebnisse zu visualisieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten 
    • Identifikation neuer Technologien, die zur Lösung bestehender und zukünftiger Anforderungen beitragen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Dazu werden Routinen programmiert, die z.B. die Auswertung von rückgeführten Messwerten aus dem Feld nach Kriterien wie Ländern, Modellen, Motoren, Lenkungsvarianten u.v.m. ermöglichen. Anschließend werden die Daten analysiert und Auffälligkeiten in einer Präsentation zusammengestellt. Hierzu verwenden Sie moderne Methoden zur Analyse wie beispielsweise Hadoop.

    Die Methoden zur Datenauswertung werden ständig weiterentwickelt. Sie nehmen daher von unseren Kunden die Anforderungen an das Auswertesystem auf und übersetzen diese in Software- und Systemanforderungen. Weitere Tätigkeiten sind:

    • Übersetzung der Kundenanforderungen
    • Formulierung und Ausführung von Integrationstests
    • Prozessberatung beim Kunden
    • Entwicklung von Konzepten auf Basis mathematischer und prozessualer Methoden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    • Integration into projects from early concept definition to serial life management
    • Conception of battery drafts and implementation of technical and economic feasibility studies
    • Screening and derivation of requirements towards the subcomponents (mechanical, electrical, electronics, thermal, industrial etc.) considering constraints from our customers
    • In charge to manage suppliers for internal projects or on behalf of our customers
    • Participation in validation processes (planning, test monitoring, analysis)
    • Functional and non-functional safety developments
    • Managerial responsibility for one or several work packages depending on your profile
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsysteme, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure*, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Spezifikation von Anforderungen für Diagnoseumfänge
    • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie den Funktions- und Systementwicklern
    • Erstellung und Bearbeitung diagnosespezifischer Dokumente und Dateien (z. B. ODX-Dateien)
    • Entwicklung von Diagnosekonzepten
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Steuergeräten
    • Analyse und Bewertung von Diagnoseprotokollen, Fehlern sowie Auffälligkeiten
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Entwicklung von Tools sowie enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Bedeutung von Fahrerassistenzsystemen, die Autofahrer bei der Fahrzeugführung unterstützen und Hinweise zur Entschärfung kritischer Situationen geben, nimmt seit Jahren stetig zu. Ein Fokus bei der Entwicklung solcher Systeme liegt auf der Unfallvermeidung durch die Entwicklung von Algorithmen zur Stärkung der aktiven und passiven Sicherheit. Es gilt, diese stetig zu verbessern und auf eine zunehmende Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorzubereiten.

    Im Zuge dessen wird es wichtiger, Informationen über den Fahrzeuginnenraum und seine Insassen zu generieren, zum Beispiel zum Zustand des Fahrers und seiner Fähigkeit, das Fahrzeug sicher zu führen. Wir suchen kreative Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen. Dies umfasst u. a. folgende Tätigkeitsfelder:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Integration der Funktionen ins Fahrzeug sowie Applikation im Fahrzeug
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Analyse von Messdaten sowie Fehlern und Ableitung von Maßnahmen
    • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Erreichung künftiger Emissions- und Immissionsgrenzwerte erfordert in zunehmendem Umfang nachmotorische Maßnahmen zur Minderung der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren (Otto- und Dieselanwendungen). Die Optimierung der Zielkonflikte zwischen Wirkungsgrad und Kosten sowie Schadstoffminderung und Kraftstoffverbrauch bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit sich, die für jede Motor-/Fahrzeugkombination neu zu bewerten und schließlich zu applizieren sind.

    Die Auslegung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie deren effiziente Applikation erfordern neben dem Einsatz von Versuchsprüfständen und Labor zunehmend die Anwendung von Simulationswerkzeugen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die projektspezifische physiko-chemische Modellbedatung, deren gezielte Validierung und weiterführend die Anwendung der Abgasnachbehandlungssimulation. Die Weiterentwicklung einzelner Modellbausteine wird ebenfalls Teil der Aufgaben sein. Die Vermessung und experimentelle Auslegung von Komponenten im Labor und Motorprüffeld kann Teil der Tätigkeit sein, jedoch steht vor allem die Simulation im Vordergrund.

    Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme von komplexeren Aufgaben sowie einer höheren Verantwortung möglich.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der E-Mobility werden neue Funktionalitäten ins Fahrzeug integriert, die die Anforderungen an E- und Hybrid-Fahrzeuge umsetzen. Ausgehend von Anforderungen auf System- und Fahrzeugebene erarbeiten Sie die Verifikationsstrategien und Testszenarien für die einzelnen Systemfunktionen. Sie definieren damit die Fahrzeuge der Zukunft im Bereich der E-Mobility.

    Mit Ihrer Tätigkeit als Funktions-Entwicklungsingenieur* tragen Sie zu höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der nächsten Generation von Hybrid- und E-Fahrzeugen bei:

    • Konzeption sowie Durchführung von System- und Fahrzeugtests
    • Analyse im Fall auftretender Fehler während der System- und Fahrzeugerprobungen
    • Unterstützung bei der Behebung der Fehler
    • Zusammenarbeit mit System- und Funktionsentwicklern bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der E-Mobility-Funktionen

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen. Einerseits müssen diese hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden. Andererseits sind die Erkenntnisse aus den Daten Quelle für die Entwicklung neuer vorausschauender Diagnosefunktionen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig.

    Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in unserem Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich Diagnose und E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Funktionsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation von Fehlern am Antrieb

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Entwicklung neuer Diagnosestrategien

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Komplexität vernetzter Funktionen in zukünftigen Fahrzeugkonzepten führt zu ständig wachsenden Herausforderungen, auch bei modernen Antriebsmanagementsystemen. Die Applikationsingenieure* für System- und Fachapplikation im Bereich Antriebsstrang-Vernetzung sind für die Applikation von Teilsystemen verantwortlich. Hierbei müssen auch die vernetzten Funktionalitäten beteiligter Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Unser Team in Gifhorn, dass für die Applikation von vernetzten Funktionen in Steuergeräten des Antriebsstrangs verantwortlich ist, benötigt einen Entwicklungsingenieur*. Sie optimieren und prüfen vernetzte Funktionen mit modernen Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Sie bearbeiten unter anderem folgende interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben:

    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie internen Projektbeteiligten
    • Durchführung von Funktionsbedatungen zur Optimierung und Anpassung der vernetzten Funktionen an die jeweiligen Fahrzeugprojekte
    • Überprüfung der Funktionalität der vernetzten Funktionen am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Analyse und Bewertung von Fahrzeugmessergebnissen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21 Jahrhunderts mitzugestalten.

    Für diese Aufgaben haben wir unser Portfolio ausgehend von den aktuellen Fahrerassistenzsystemen technologisch erweitert. Wir fokussieren uns zunehmend auf die innovativen Bereiche: Autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste.

    Um die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft zu verstehen, absolvieren unsere firmeneigenen, hochautomatisierten Fahrzeuge bereits viele tausend Testkilometer in der realen und virtuellen Welt. Das dadurch gewonnene Know-how bildet die Basis für unser zukünftiges Kerngeschäft, dem sicheren Betrieb aller Ausprägungen vollautonomer Transportsysteme.

    Wir suchen kreative und wissbegierige Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen:

    • Wie regeln wir Verkehrsflüsse optimal?
    • Welche Mobilitätsdienste befördern uns in Zukunft?
    • Wie löst man das Parkplatzproblem in Großstädten?
    • Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus?
    • Welche Logistikaufgaben kann ein AITS in Zukunft erledigen?
    • Wie gestalten wir zukünftig den individuellen Personennahverkehr?
    • Wie vernetzen wir Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur?
    • Wie nutzen wir Clouddienste zur Mobilität?
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine steigende Komplexität. Zudem werden zukünftig mehr und mehr alternative Antriebsarten zum Einsatz kommen. Die Integration solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis der Antriebsstrangkomponenten im Nutzfahrzeug voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir für unser Team kompetente Verstärkung in einem interdisziplinären Umfeld:

    • Serienfähige Integration und Applikation konventioneller und alternativer Antriebsformen in bestehende Antriebsstränge von Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    • Systemdesign und -Spezifikation von elektrischen Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen
    • Eigenständige Planung, Konzeption, Test und Ergebnispräsentation bei Kunden
    • Unterstützung des Auftraggebers vom Konzept bis zur Serienanwendung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für weltweite Märkte müssen anspruchsvolle Sicherheitselektronikkonzepte für die Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit entwickelt werden. Das Aufgabenportfolio beinhaltet konkret die Parametersatzentwicklung und Crash Datenanalyse sowie die Absicherung elektronischer Bauteile wie Airbags, Insassensensorik und Rückhaltesysteme mittels Simulation oder Fahrzeug Test. Dabei erfolgt die Zusammenarbeit mit den Entwicklungspartnern beim OEM oder direkt beim Zulieferer und endet mit der von der IAV Fahrzeugsicherheit GmbH und Co. KG ausgesprochenen Empfehlung für den Serieneinsatz oder einer Konzeptstudie.

    Um diese Aufgaben zu bewältigen, suchen wir Sie als engagierten und erfahrenen Mitarbeiter* im Bereich der Crashsensorik / Applikation in der Fahrzeugsicherheit:

    • Eigenverantwortliche Abstimmung von Fahrzeugdatensätzen mit Kunden und Lieferanten
    • Auswertung von Zündzeiten und Signalanalyse, Sensorpositionierungen
    • Aufgaben eines BTVs für die Applikation vom Konzept bis zur Serienfreigabe
    • Crashparametersätze analysieren und gemeinsam mit dem Kunden/ Lieferanten abstimmen
    • Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen
    • Auswertung und Präsentation der laufenden Entwicklungsergebnisse beim Auftraggeber und in IAV-Gremien sowie Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsterminen
    • Aktive, eigenverantwortliche technische Projektsteuerung und -dokumentation (Statusberichte, Reporte) sowie Sicherstellung der Erreichung der Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für die Sektor-übergreifende Energiewende ist die Speicherung von überschüssigem erneuerbaren Strom unumgänglich. Die Herstellung von Wasserstoff mittels Wasser-Elektrolyse ist die derzeit einzige Technologie, die dies in volkswirtschaftlich relevantem Maßstab realisieren kann, und somit die entscheidende Schlüsseltechnologie zum Erreichen ambitionierter Klimaziele.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen kompetenten Ingenieur* für die Entwicklung, Feinabstimmung und Erprobung unserer selbst entwickelten Elektrolyseanlagen. Folgende Arbeitsschwerpunkte warten auf Sie:

    • Entwicklung von prototypischen Steuerungs- und Regelungskonzepten
    • Entwicklung, Applikation und Erprobung von Prozess- und Sicherheitssteuerung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsabläufen zur Validierung der technischen Spezifikationen
    • Unterstützung bei der verfahrenstechnischen Auslegung und Optimierung
    • Dokumentation, Test und Nachweisführung bzgl. Software und Sicherheitstechnik

    Sie begleiten und beeinflussen somit den gesamten Entwicklungsprozess vom Anforderungsmanagement über Konzeptentwicklung und Implementierung bis zur Auslieferung maßgeblich mit. Wir laden Sie ein, Teil unseres Teams zu werden und dieses zukunftsträchtige Thema in unserem angenehmen Arbeitsklima zu erarbeiten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Abstimmung von Anforderungen, Schnittstellen, Arbeitspaketen und Terminen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Analyse von Fehlern sowie Auffälligkeiten und daraus folgend Fehler- und Änderungsmanagement
    • Verdichtung und Darstellung technischer Inhalte
    • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung, insbesondere Termine / Meilensteine sowie Qualität des Gesamtsystems

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden,
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der Elektromobilität werden neue Komponenten ins Fahrzeug integriert, welche die Anforderungen an Elektro- und Hybridfahrzeuge umsetzen. Ausgehend von Anforderungen auf System- und Fahrzeugebene erarbeiten Sie Verifikationsstrategien und Testszenarien für die einzelnen Hochvoltkomponenten, wie z. B. Batterie, Leistungselektronik, Ladegeräte oder DC/DC-Wandler. Sie arbeiten damit an den Fahrzeugen der Zukunft im Bereich der E-Mobility. Mit Ihrer Tätigkeit als Entwicklungsingenieur* tragen Sie zu höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der nächsten Generation von Elektro- und Hybridfahrzeugen bei:

    • Konzeption, Unterstützung und Durchführung von System- und Fahrzeugtests im Bereich Hochvoltkomponenten E-Mobility
    • Analyse von auftretenden Fehlern während der System- und Fahrzeugerprobungen
    • Hilfestellung bei deren Behebung
    • Unterstützung der System- und Komponentenentwickler bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der Hochvoltkomponenten

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bei IAV entwickeln Klimasysteme von morgen für zukünftige Mobilitätskonzepte. Für die Entwicklung und Systemintegration von Klimasteuergeräten suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die von der Systemauslegung über die Bauteilentwicklung bis hin zur Software- und Hardwarevalidierung mitgestalten wollen.

    • Weiterentwicklung des „Systems Innenraumklimatisierung“ für das Klimasteuergerät als System-Verantwortlicher oder Bauteilverantwortlicher (BTV)
    • Betreuung des Hardware- und Software-Entwicklungsprozesses des Klimasteuergeräts und zentrale Schnittstelle zu Bauteillieferant und OEM
    • Zuständigkeit für Termine, Technik und Qualität
    • Vertretung Ihrer Entwicklungsumfänge in regelmäßigen Kunden- und Lieferantenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Erstellung von Testfallspezifikation für Funktions- und Schnittstellentests des Klima-Steuergerätes
    • Planung, Durchführung und Dokumentation von Tests zur elektrischen Absicherung und des Systemverhaltens des Klima-Steuergerätes
    • Selbständige Koordination der Testanforderungen und Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den Fachabteilungen und Ansprechpartnern beim Kunden
    • Inbetriebnahme und Fehleranalyse am Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Abstimmung und Spezifikation von vernetzten Infotainmentfunktionen
    • Erstellung von Testkonzepten mit Hilfe moderner Methoden
    • Umsetzung der Teststrategie und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Maßnahmen zur Qualitätssicherung
    • Erarbeitung innovativer technischer Lösungen
    • Funktionsabstimmung mit Schnittstellenpartnern und Zulieferern
    • Ansprechpartner* bei technischen Fragen zu den Infotainment-Funktionen und deren Interaktion im Fahrzeugverbund
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Entwicklungsingenieur* im Bereich Fahrwerk nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung des Fachbereiches.

    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Begleitung von Projekten in der Auslegung und Entwicklung von Lenksystemen und Baugruppen u.a. für neue Fahrzeuggenerationen
    • Erarbeitung von Detaillösungen für komplexe Aufgabenstellungen einzelner Komponenten
    • Projekt- und Terminmanagement, Berichte und Eskalationen, Risiko-, Änderungs- sowie Reifegradmanagement, Vergabe- und Lieferantenauswahlprozess, Werkzeugreife-Prozess
    • Mitwirkung bei der Fehlerursachenanalyse und –behebung
    • Koordinierung des Projektteams sowie der Prozess- und Schnittstellenpartner
    • Herbeiführen und Sicherstellen der erforderlichen Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Für unser dynamisches und hochmotiviertes Team in Braunschweig suchen wir einen Entwicklungsingenieur* im Bereich Fahrwerk / Lenkung. Im Zuge der Elektrifizierung und Digitalisierung des Fahrzeugs nimmt die Lenkung einen immer höheren Stellenwert ein. Um die Vielfalt und den Umfang der steigenden Anforderungen an Software und Hardware zu gewährleisten bedarf es neuartige Testumgebungen und Vorgehensweisen. Ihre Aufgaben bestehen darin, solche Testumgebungen samt Tools zu konzeptionieren, entwickeln und validieren. 

    Im Detail gehören zu ihren Aufgaben:

    • Mitentwicklung und Aufbau einer hochautomatisierten Toolkette zum Testen von Lenkungsfunktionen
    • Entwicklung und Validierung von Methoden zur HiL-Testunterstützung
    • Konzeptionierung und Entwurf einer geeigneten Prozesssteuerung zur Kontrolle und Sicherstellung von Entwicklungs- und Testschritten
    • Aufbau einer durchgehenden Versionsverwaltung des gesamten V-Modells
    • Mitwirkungen bei der Fehlerursachenanalyse und –behebung
    • Dokumentation und Präsentation der Zwischenziele
    • Herbeiführen und Sicherstellen der erforderlichen Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Entwicklungsingenieur*- EMV JOB ID: TD-E1-27162
    • Gifhorn,
    • München,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Die Komplexität elektronischer Systeme nimmt vor dem Hintergrund der Megatrends wie Elektromobilität, autonomes Fahren und Connectivity stetig zu. In diesem Zusammenhang spielt die Sicherstellung der EMV eine bedeutende Rolle. Im Rahmen des EMV-Engineering werden Risiken bereits in frühen Konzept- und Entwicklungsphasen sowie in Serienentwicklungen auf Komponenten und Gesamtfahrzeugebene identifiziert und bewertet. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eigenverantwortlich Projekte hinsichtlich der EMV-Aspekte zu betreuen. Zu Ihrem Tätigkeitsprofil gehören unter anderem:

    • Komponenten, System und Fahrzeuguntersuchungen
    • Analyse und Definition von EMV-Konzepten
    • Problemlösungen für komplexe Systeme sowie fortlaufende Verifizierung des Produktentstehungsprozesses
    • Lastenhefterstellung
    • Simulationen, bei Bedarf mit Unterstützung
    • EMV-Messungen auf Fahrzeug und Komponentenebene

    Sie arbeiten flexibel, in interdisziplinären Teams unter flachen Hierarchien und betreuen Projekte von der ersten Idee bis zur Serienreife.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten* für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien neuer Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine.

    Die Schwerpunkte der Tätigkeit werden die modellbasierte Funktionsentwicklung und Applikation für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine und Antriebsstrangsteuergerät sein. 

    Der Einsatz erfolgt an einem unserer Standorte in München, Gifhorn, Ingolstadt oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsysteme, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure*, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Spezifikation von Anforderungen für Funktionen und Systemen von Fahrerassistenzsystemen
    • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie System- und Bauteilentwicklern
    • Entwicklung von Funktionskonzepten und prototypische Umsetzung
    • Unterstützung bei Inbetriebnahme von Steuergeräten
    • Analyse und Bewertung von Fehlern sowie Auffälligkeiten
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Entwicklung von Tools sowie enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Hybrid Controls Engineer - Level 2 JOB ID: IAV-USA-51-HE-26165
    • Auburn Hills (USA)

    Ihre Aufgaben

    IAV Group is an engineering and technical consultancy servicing the global automotive industry with approximately 7,000 employees worldwide and more than 30 years of experience. As a recognized leader in the specification, design, development, validation and production launch of advanced vehicle and powertrain systems, IAV Automotive Engineering deploys a leading team of technical experts, engineering tools and program processes from its North American Headquarters in Northville, Michigan.

     

    IAV is currently seeking a Hybrid Controls Engineer at our Auburn Hills, Michigan location.

     

    Responsibilities for the position are as follows:

    • Review system requirements with the customer (internal & external)

    • Control development, implementation, calibration and validation of new features for Hybrid System Control

    • Develop algorithms and functions to control the vehicle and or related sub-systems

    • Implement software functions based on requirements in model-based software

    • Create control and or SW documentation using IAV internal or COTS tools

    • Support validation test plan creation

    • Execute software validation test plans

    • Review test case results

    • Implement change based on test cases results

    • Maintain ISO required documentation (project diary, open issues list etc.)

    • Travel for the purposes of test trips, training, or meetings, possibly outside of the country, from 1 day up to several months

    • All other duties as assigned

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Einstellung und Bearbeitung von Fehler- und Änderungstickets im Fehler-/Änderungstool
    • Teilnahme an Fehlerrunden
    • Tracking der Fehler- und Änderungstickets
    • Regelmäßige Zusammenstellung und Auswertung der Fehler- und Änderungsstatistik sowie das Reporting dieser Statistik an Kunden und Zulieferer
    • Tracking der Änderungen und Fehler mit deren Abstellmaßnahmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der aktuell auf Hochtouren laufenden Entwicklungen der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden zwei Disziplinen vereint, die außerhalb der Automotive-Welt nur selten zusammenkommen: Leistungselektronik und Funktionale Sicherheit. Diese Kombination bietet eine einmalige Chance, Herausforderungen der sicheren Fahrzeugelektrifizierung durch technische Innovationen zu meistern. IAV als Global Player in der Elektromobilität bietet die Möglichkeit in diesem Feld kreativ zu werden und die Zukunft mitzugestalten. Schwerpunkte der Tätigkeit:

    • Durchführung von Gefahren- und Risikoanalysen im Bereich funktionale Sicherheit unter Verwendung der ISO 26262
    • Erstellung und Bewertung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten
    • Anforderungsmanagement unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit
    • Technische Reviews
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Durch den immer breiteren Einsatz von Hochvoltsystemen in Hybrid- und E-Fahrzeugen ergeben sich ständig neue Fragestellungen an den sicheren Umgang mit diesen Hochvoltsystemen. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an dieser Entwicklung mitzuwirken:

    • Konzepterstellung für Systemfunktionen und HV-Bordnetze
    • Anforderungsmanagement mit Lastenhefterstellung auf Komponenten- und Systemebene
    • Bauteilmanagement und Schnittstellenkoordination
    • Validierung von Systemfunktionen und Reifegradbewertung
    • Überprüfung und Bewertung der Wirksamkeit von Sicherheitskonzepten und deren Umsetzung in der Serienentwicklung
    • Versuchs- / Testmanagement

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Chemnitz,
    • Dresden,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Neckarsulm,
    • Rostock,
    • Nürnberg,
    • Braunschweig,
    • Kassel,
    • Friedrichshafen,
    • München,
    • Rüsselsheim

    Ihre Aufgaben

    • Projektmanagement- und Projektsteuerungsaufgaben klassischer und agiler Projekte
    • Konzeption, Implementierung und Optimierung von automobilen Produkt- und Technologiestrategien, Innovationsprojekten sowie Prozess- und Organisationsentwicklungen in Forschung, Entwicklung und Aftersales
    • Definition und Bewertung von innovativen Produkt-/Technologieanforderungen im Umfeld der Digitalisierung, Car-to-x Kommunikation und dem autonomen Fahren
    • Kundenstudien und „Design Thinking“ Ansätze für zukünftige Produkte sowie deren analytische Bewertungen
    • Definition neuer Geschäfts- und Dienstleistungsmodelle sowie deren Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
    • Operationalisierung von globalen Markteintrittsstrategien zur Einführung und Vermarktung neuer Produktideen und Dienstleistungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Maßnahmen zur Optimierung der Sicherheit, Effizienz, Agilität, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit & Haltbarkeit, sowie der Reduktion von Kosten und Emissionen im Automotive-Sektor, haben großen Einfluss auf die Auswahl oder die Entwicklung von elektronischen Komponenten. Damit sie auch zukünftig den ständig wachsenden Qualitätszielen genügen, werden Komponenten weltweit nach ständig aktualisierten Normen und komplexen Prozessen validiert.

    Hier suchen wir Sie als Koordinator*- Robustness Validation. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

    • Koordination der Aufgaben in dem Thema Robustness Validation.
    • Klärung der gewünschten Unterstützungsleistung mit dem Kunden und anschließende Absprache dieser Umfänge mit unserem Auftraggeber.
    • Weitergabe der Aufgabenumfänge an Mitarbeiter zur Bearbeitung und Tracken des Bearbeitungsstandes.
    • Enge Zusammenarbeit zum Thema mit den Kunden und Fachabteilungen innerhalb der IAV.
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der stetig fortschreitenden Digitalisierung sind Sie Teil eines Teams im Bereich datengetriebener Prozessoptimierung. Themenschwerpunkt ist die Entwicklung eines skalierbaren, wissensbasierten KI-Systems, basierend auf Methoden der Data-Science, des Deep Learning und semantischen Technologien. Für die Erschließung neuer Geschäftsfelder verfolgen wir einen gesamtheitlichen Ansatz, den Sie mit Ihrem Know-How und Ihren Fachkenntnissen weiter vorantreiben. Sie sind offen für neue Technologien sowie innovative Denkansätze und können diese auch systematisch kommunizieren und umsetzen. Dabei erwartet Sie ein herausforderndes und abwechslungsreiches technologisches Umfeld, welches wir gemeinsam mit Ihnen auf ein neues Level heben wollen.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Nutzfahrzeugbereich Testing und Funktionale Sicherheit suchen wir Sie als Unterstützung für unser Team am Standort Berlin und/oder München. Zu Ihren Aufgaben im Bereich der funktionalen Sicherheit gehören:

    • Initiierung, Einführung und Mitarbeit an Projekten mit Anforderungen an die funktionale Sicherheit
    • Pflegen der Prozesslandschaft und Unterstützung von Risikoabschätzungen
    • Koordinierung funktionaler Sicherheitsaspekte
    • Unterstützung des Safety Managers

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Systempflege von Softwarekonfigurationen im Kunden-System für die Produktionsende- Konfiguration
    • Steuerung und Kontrolle der Freigabe-Tabellen
    • Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden, Produktion und Entwicklung im Bereich Zieldatencontainer-Management
    • Aufdecken und Beseitigen von Unstimmigkeiten für die Gewährleistung einer fehlerfreien Produktion
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Führungskräftenachwuchs* in der Fahrwerkentwicklung nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung. Sie werden gezielt vorbereitet auf Ihren Einsatz als Führungskraft und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor gezielt Ihre Entwicklungsfelder an.

    • Sie werden gezielt in anspruchsvolle Projekte eingebunden oder übernehmen Sonderaufgaben für höhere Führungsebenen
    • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen zur Herbeiführung wichtiger projektbezogener Maßnahmen
    • Zusammen mit Ihrem Mentor planen Sie Ihren individuellen Karriereweg, ggf. mit Auslandsaufenthalt oder Aufgaben in verschiedenen Fachbereichen
    • Sie bringen wichtige Themen voran und gestalten eigenständig Innovations-, Akquise- oder strategisch organisatorische Ziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Fachbereich Diagnostics & Digital Product Life Cycle bei IAV hat eine digitale Vision zur Zukunft des After Sales entwickelt. Ein Kernthema ist unter anderem durch den Einsatz smarter Technologien die Werkstatteffizienz zu steigern sowie die Werkstattmitarbeiter durch gezielte Informationsbereitstellung und Technikeinsatz bei den Herausforderungen der weiter steigenden Fahrzeugkomplexität und Variantenvielfalt zu unterstützen.

    Zur Entwicklung praxisnaher Konzepte sowie deren Umsetzung z. B. Augmented Reality in der Werkstatt, Service-Cloud oder Remote Diagnose suchen wir Sie als Projektingenieur* für Fahrzeugtechnik im After Sales. Das folgende abwechslungsreiche und spannende Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen: 

    • Analyse von After Sales Prozessen sowie Werkstattabläufen
    • Anforderungsklärung für den Service im After Sales
    • Entwicklung und Ausarbeitung von Konzepten und Prozessen für den zukünftigen After Sales
    • Technologierecherchen und Machbarkeitsstudien
    • Planung und Realisierung von innovativen Demonstratoren
    • Erstellung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen in Gremien
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Projektkoordinator (m/w) nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung innovativer Themen. Unser internes Qualifizierungsprogramm fördert Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.

    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Fachliche Führung des Projektteams anhand der Prozesskettenverantwortung des Kunden
    • Herbeiführen und Sicherstellen der erforderlichen Projektziele
    • Koordinieren und Steuern der Prozess- und Schnittstellenpartner
    • Erstellen und Verfolgen der vollständigen Freigabeumfänge
    • Prozessverantwortlicher vom Konzept bis zur Serienproduktion der zu betreuenden Bauteil- / Fahrzeugkomponenten im Projektteam
    • Koordinieren und Steuern der Schnittstellenarbeit zu anderen Projekt- und Integrationsteams
    • Projekt- und Terminmanagement, Berichte und Eskalationen, Risiko-, Änderungs- sowie Reifegradmanagement, Vergabe- und Lieferantenauswahlprozess, Werkzeugreife-Prozess

    Die Tätigkeit findet in der Räder- bzw. Reifenentwicklung oder im Bereich Bordwerkzeuge statt.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden