"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

245 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Mechatroniker)

    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Automatisierungstechnik an. Die Aufgabenstellungen beinhalten Themengebiete wie Automatentheorie, Steuerungstechnik, Prozessinformatik sowie Modell- und signalbasierte Diagnose.

    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Prüfstandsautomatisierung
    • Erstellung von automatisierten Diagnoseskripten
    • On- und Offboard-Diagnose im KFZ
    • Analyse des Gesamtsystemverhalten bei Komponentenausfall
    • Diagnose der Kühlkomponenten in Hybrid-Antriebssträngen
    • Diagnose der Hochvoltkomponenten in elektrifizierten Fahrzeugen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn oder Rostock statt. Die fachliche Betreuung wird durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.
    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Seitdem die Beteiligung autonomer Verkehrsteilnehmer am Straßenverkehr vorbereitet wird, müssen neben einer sicheren führerlosen Fahrt auch Themen wie das Koppeln von mehreren Fahrzeugen berücksichtigt werden. Fahrzeug-Platoons können zukünftig die Straßen entlasten und Kosten für den Nutzer einsparen. Die Herausforderungen an Fahrzeuge im Platoon sind nochmals komplexer als die an automatisierte Fahrzeuge. Als Grundlage für das autonome Fahren dienen die longitudinalen und lateralen Regelstrategien, welche sich bereits in der Entwicklungsphase befinden. Kurze Abstände zum vorausfahrenden Fahrzeug, Totzeiten der Datenübertragung und die vorhandene Infrastruktur müssen innerhalb eines Platoon für die Trajektorien-Planung und -Regelung beachtet werden.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Einarbeitung in neuartige Fahrfunktionen für Platooning
    • Anfertigung von Reglerkonzepten für longitudinale und laterale Regelung
    • Erstellung, Durchführung und analytische Bewertung von Testkonzepten
    • Weiterführende Tätigkeiten in der Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen

    Diese Aufgaben können auch in Form einer Werkstudententätigkeit oder eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an seine Umgebung (C2X/V2X) und die Vernetzung der jeweiligen Fahrzeuge untereinander (C2C/V2V) wird in der zukünftigen Entwicklung des Automobils immer wichtiger. Durch diese Vernetzung und Bereitstellung cloudbasierter Dienste ist es möglich, die Funktionen in Motorsteuergeräten weiter hinsichtlich Emissionen und Verbrauch zu optimieren sowie dem Fahrer Warnungen vor möglichen Gefahren anzuzeigen und wichtige Verkehrshinweise direkt in das Fahrzeug zu übertragen.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll der Emissions- und Verbrauchsvorteil einer Fahrzeugflotte, die über eine entsprechende V2X-Vernetzung verfügt, nachgewiesen werden. Dazu ist eine Simulationsumgebung für Fahrzeugflotten aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Des Weiteren ist die Flottensimulationsumgebung mit Fahrzeugemissionsmodellen zu koppeln, um das Emissions- und Verbrauchsverhalten sichtbar zu machen. Außerdem soll eine Co-Simulation der Fahrzeugflotte, eine Vernetzung mit der Verkehrsinfrastruktur sowie eine intelligente Motorsteuerung hergestellt und in dieser das Emissions- und Verbrauchsminderungspotential einer vernetzten Fahrzeugflotte nachgewiesen werden.

    Ihre Aufgaben:

    • Einarbeitung in die Simulationsumgebung SUMO
    • Durchführung von Simulationen, die eine Fahrzeugflotte in einem definierten geografischen Gebiet repräsentieren
    • Kopplung der Simulationsumgebung SUMO mit bestehenden Fahrzeugemissionsmodellen in MATLAB/Simulink
    • Integration bestehender intelligenter Motorsteuerungssysteme in die bestehenden Fahrzeugmodelle
    • Erweiterung der Simulationsumgebung in SUMO mit der Möglichkeit zur Simulation einer vernetzten Fahrzeugflotte
    • Durchführung und Auswertung von vernetzten Simulationen zum Nachweis des Emissions-/Verbrauchsminderungspotential
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt durch eine Vielzahl neuer Sensoren / Sensorsystemen. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeuge vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrer-Verhalten orientieren.

    Mit der hier ausgeschriebenen Abschlussarbeit soll eine Zukunftsvision evaluiert werden, in der ein Fahrzeug über Gehirnströme gesteuert werden soll.

    Ihre Aufgaben:

    • Inbetriebnahme eines OpenBCI Headsets und Festlegung geeigneter Messpunkte und Messsignale
    • Programmierung einer rudimentären Ansteuerung für ein Modellfahrzeug, Übertragung der Signale, Umsetzung einer einfachen Showcase-tauglichen Darstellung
    • Erweiterung des Systems um zusätzliche Ansteuerungen, abhängig vom Umfang der Arbeit
    • Ggf. Ansteuerung eines realen Fahrzeugs für einen Modellversuch
    • Analyse und Erarbeitung von Ansätzen, welche Ansteuerungsmöglichkeiten für die Fahrzeugbedienung interessant sind
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich hochautonomes Fahren. Eines unserer Ziele ist die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten mit Informationen aus anderen Quellen wie dem Internet oder IoT - Applikationen. Damit soll unter anderem die Fahrzeugabsicherung verbessert und vereinfacht, aber auch andere Zusatznutzen generiert werden.

    Aus den Ergebnisse soll folgende Handlungsempfehlung erstellt werden:

    • Beschreibung der Daten sowie deren Qualität, um die ermittelten Ergebnisse verbessern oder ermöglichen zu können
    • Effiziente Datenspeicherung unter Berücksichtigung eines Variantenmanagements
    • Vorschläge für die Entwicklung möglicher Live-Anwendungen in der Cloud für das hochautonome Fahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll eine Emulation für Resolver-Signale entwickelt werden.
    Sie durchlaufen dabei alle Entwicklungsphasen beginnend mit dem Konzept über Hardware-/ Softwaredesign, Fertigung und Inbetriebnahme eines Prototypen bis hin zur Erprobung an einem Fahrzeug-Inverter.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Recherche zu verschiedenen Resolvern und Ableitung von Anforderungen an eine Emulation
    • Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes
    • Entwurf der Hardware
    • Softwareerstellung
    • Inbetriebnahme und Test der Emulation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zunehmend fordert die Entwicklung von Fahrzeugfunktionen die Verknüpfung von bestehenden Technologien. Wir entwickeln automatisierte Funktionen, welche die drahtlose Datenübermittlung via „V2X“ und den optischen Datenaustausch zwischen zwei Fahrzeugen vereinen. Hierfür soll für eine prototypische Kommunikationseinheit konzeptioniert, aufgebaut und anschließend getestet werden. Dies geschieht auf Basis des aktuellen Forschungsstandes. Die von Ihnen erstelle Kommunikationseinheit wird zukünftig als ein wichtiger Bestandteil für autonome Fahrzeuge und andere mobile Fahrzeuge, sowie Infrastrukturelemente eingesetzt werden. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Konzeptionierung und prototypische Umsetzung eines neuartigen optischen Kommunikationsmoduls
    • Entwicklung von Testkonzepten für das optisch arbeitende Modul
    • Programmierung von Kommunikationsmethoden aus der Nachrichtentechnik
    • Entwicklung eines neuartigen Linsentyps für die optische Verbesserung des Trägersignals

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Damit steigen auch die Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung oder Toolentwicklung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten hierbei die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen.

    • Fahrerassistenzsysteme (Geschwindigkeitsregelung, vorausschauende Fahrweise)
    • Fahrverhalten (aktiver Ruckeldämpfer)
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrang-Management
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Überwachung und funktionale Sicherheit

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Hinblick auf einen vollautonomen Straßenverkehr sind Anpassungen und Optimierungen im Bereich Funktionalität und Design von Lichtsystemen erforderlich. Hierbei gewinnt das Erscheinungsbild der dargestellten Lichtfunktion an Fahrzeugen immer mehr an Bedeutung. Ein Beleuchtungskonzept, welches sich in die Karosserie von zukünftigen autonomen Fortbewegungsmitteln vollumfänglich integrieren lässt, ist dabei maßgebend. Sie entwickeln in einem Team aus Studenten und Mitarbeitern eine prototypische Umsetzung eines neuartigen Scheinwerferdesigns für ein Konzeptfahrzeug. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Erstellung eines detaillierten 3D-Modells einer Beleuchtungseinheit
    • Konzeptionierung und Erstellung eines integrierten und blendfreien Beleuchtungskonzeptes
    • Planung und Konstruktion eines Prototypen zur Demonstration

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Regelung von Verbrennungsmotoren werden elektronische Steuergeräte eingesetzt. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Emissionen und Verbrauch aber auch dem gestiegenen Komfortbedürfnis der Fahrer sind die Regelungsstrukturen dieser Steuergeräte in der Vergangenheit immer komplexer geworden. Zur Überprüfung bestehender Konzepte und zur Entwicklung neuer Konzepte ist die Durchführung von Messungen an Motoren, Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren ein wichtiger Aufgabenbereich. Dabei spielt auch die Erstellung von Fahrzeugmodellen sowie die Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Tätigkeiten eine wichtige Rolle.In diesem Umfeld haben wir ständig aktuelle Aufgaben, diese sind u.a.:

    • Durchführung von Messungen an Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren
    • Auswertung von Messungen
    • Erstellung von Software-Tools für die Auswertung
    • Bewertung und/oder Optimierung von Reglern
    • Entwicklung von Fahrzeug- und Motormodellen
    • Erstellung von automatischen HiL-Tests

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Systemen und deren Komponenten von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Die Herstellung von Karosseriebauteilen ist durch eine Reihe von Fertigungsverfahren der Blechumformung und deren Prozessketten charakterisiert. Neben den Umformverfahren haben insbesondere das Maschinenlayout inklusive Teiletransfer einen bedeutenden Anteil. Um diesen bewerten zu können, ist es notwendig, die Verfahren der Blechumformung zu kennen, deren Fertigungsschritte detailliert abzubilden und in ein praxisrelevantes Maschinenlayout zu überführen. Aus den Ergebnissen sind Kalkulationsvorlagen abzuleiten, die der frühzeitigen Erkennung und Beeinflussung von Kosteninformationen im Entwicklungsprozess von Karosseriekomponenten dienen.

    • Bauteilanalyse im Karosseriebau, z.B. Träger, Säulen, Hauben
    • Ableitung relevanter Fertigungsverfahren der Blechumformung
    • Ableitung der relevanten Maschinenlayouts, z.B. Pressenstraße, Transferpresse
    • Identifizierung kostenbestimmender Verfahrensparameter
    • Detaillierte Fertigungsplanung von Karosseriebauteilen, inklusive Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten
    • Entwicklung von standardisierten Prozessabläufen unter Einbeziehung des Maschinenlayouts
    • Einbindung in die Gesamtmethodik der Bauteilkostenbewertung
    • Technologie- und Kostenvergleich ausgewählter Fertigungsprozesse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Arbeitskreislauf in der Flottenerprobung auf nationaler und internationaler Ebene ist spannend und vielseitig. Die Technik eines gesamten Fahrzeugs will analysiert werden, um den steigenden Anforderungen an ein modernes Automobil von heute gerecht zu werden. Ihr zukünftiges Tätigkeitsspektrum umfasst im Hinblick auf die Flottenerprobung folgende Themen:

    • Entwicklung von Auswertungsalgorithmen mit Hilfe unserer IAV-eigenen Toolkette zur automatisierten Messdatenauswertung
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Aufarbeitung von Analyseergebnissen aus Messkampagnen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Beispielthemen können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschalt-, Automatik-, Doppelkupplungs-, Hybrid- und stufenlose Getriebe  oder der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich, die Sie uns gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern können.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Entwicklung neuer Entwicklungsmethoden für die Bedatung moderner Motorsteuergeräte wird der Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) zur Parametrierung von Motorsteuergeräten ein immer wichtigerer Punkt im Entwicklungsprozess von modernen Verbrennungsmotoren.

    Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll untersucht werden, wie moderne Methoden der KI für eine Parametrierung von Motorsteuergeräten eingesetzt werden können. Nach einer automatisierten Vermessung von Motorsteuergerätedaten soll automatisch ein KI basierten Modelltraining und -validierung für ausgewählte Steuergerätefunktion erfolgen. Dieses mathematische Modell kann dann im Anschluss genutzt werden, um entweder mit weiteren Applikationsmethoden direkt online im Steuergerät oder anschließend offline auf virtueller (Simulations-) Ebene eine automatische Parametrierung der entsprechenden Steuergerätefunktion durchzuführen.

    Im Detail würden folgende Umfänge zu bearbeiten sein:

    • Detailerarbeitung für das oben beschriebene Konzept

    • Formulierung der funktionalen Anforderungen für ein solches Konzept

    • Auswahl geeigneter KI-Methoden für das Online/Offline Training und die Online/Offline Validierung zur mathematischen Modellgenerierung

    • Prototypische Umsetzung dieses Konzeptes in ein vorhandenes Framework

    • Erarbeitung eines Konzeptes für eine automatische offline/online Parametrierung von Steuergerätefunktionen auf Basis der trainierten und validierten mathematischen Modelle

    • Prototypische Umsetzung dieses Konzeptes in ein vorhandenes Framework

    • Vollständige Dokumentation der Arbeit

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Thema dieser Arbeit ist die Weiterentwicklung/Kalibrierung einer Künstlichen Intelligenz (KI) für die Diesel-Abgasnachbehandlung speziell für die On-Board-Diagnose rund um den SCR (inklusive Sensorik/Aktorik). Es sollen Daten verschiedener Fahrzyklen mit allen auftretenden Fehlern simuliert und die so entstehenden „Fehler-Bilder“ in die KI gelernt werden. Wichtiges Ziel dabei ist, dass die KI unter den Restriktionen eines Steuergerätes lauffähig ist. Wir bieten Ihnen eine Themenstellung, die sich direkt an den aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie orientiert. Sie arbeiten innerhalb eines professionellen Entwicklerteams in angenehmer Arbeitsatmosphäre und werden kompetent betreut.

    • Einarbeitung in die theoretischen Grundlagen der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung sowie in die On-Board-Diagnose um den SCR
    • Erstellung einer Datenbasis mit verschiedenen Fehleraufschaltungen (Matlab/Simulink)
    • Vergleich verschiedener KI-Ansätze (z.B. mit Matlab oder Python)
    • Auswahl der KI und Grundbedatung

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die konkrete Aufgabe ist es hierbei mit Hilfe von Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz eine Optimierung der Softwareparametrierung vorzunehmen. Als Grundlage für die Analyse stehen zahlreiche qualifizierte Daten zur Verfügung. Ziel der Abschlussarbeit ist es Zusammenhänge darzustellen, die aufgrund der großen Komplexität der Softwarestruktur nicht mehr auf konventionelle Weise ersichtlich sind. Diese Zusammenhänge sollen für eine Optimierung der Parametrierung genutzt werden und das Verständnis für systemübergreifende Zusammenhänge erhöhen. Die einzelnen Aufgaben können nach Interessensbereich gerne angepasst werden und enthalten beispielhaft folgende Arbeitsschritte:

    • Evaluation geeigneter Methoden aus dem Bereich Big Data
    • Durchführung der eigentlichen Analyse mit vorhandenen Daten
    • Entwicklung eines prototypischen Algorithmus zur Optimierung der Parametrierung
    • Optional: Test am Fahrzeug inkl. Absicherung bei Parametervariation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Die Anwendung von maschinellem Lernen soll im Rahmen einer Masterarbeit auf Anwendbarkeit hin untersucht werden. Hierbei geht es darum, dem Spezialisten in seinen ersten Schritten eine Hilfestellung zu geben. Die Hilfestellung soll in der Form ablaufen, dass die Handlungen vorangegangener Spezialisten nachgebildet werden und eine aus den Ergebnissen der Handlung resultierende weitere Vorgehensweise vorgeschlagen wird. Die zur Verfügung stehenden Fahrzeugdaten sind Fehlercode-Historie, Fehlerumgebungsdaten, Belastungskollektive, Reparatur- und Befundhistorie. Die Abschlussarbeit wird wie folgt in zwei Bereiche unterteilt:

    Masterprojekt Aufgaben:

    • Realisierbarkeit von Machine-Learning-Algorithmen anhand von Anforderungsanalysen feststellen
    • Bearbeitung und Anpassung aller relevanten Daten, die für den Einsatz von die Machine-Learning-Algorithmen notwendig sind
    • Entwurf einer Datenbank zur effizienten Verwaltung der Aufgaben
    • Modellierung des Problems sowie die Auswahl und Implementierung geeigneter Machine-Learning-Verfahren

    Masterarbeit Aufgaben:

    • Erarbeitung eines umfassenden Informationsstandes über den Stand der Forschung
    • Erkennung der Schwachstellen im Forschungsstand
    • Entwicklung des „Proof of Concept“ Systems, um die vorgeschlagenen Methoden zu evaluieren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die 0D/1D-Simulation ist ein mächtiges Werkzeug, das heutzutage verstärkt in der Vorentwicklung von Fahrzeugantrieben eingesetzt wird. Die Auslegung und Optimierung von Ottomotoren erfordert die exakte Beschreibung der innermotorischen Prozesse, die letztlich dessen Wirkungsgrad, Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen bestimmen. Dank der hohen Vorhersagegüte der phänomenologischen Modelle und der geringen Rechenzeiten stellt die Arbeitsprozessrechnung ein leistungsfähiges Tool zur Vorausberechnung dieser Größen und somit zur Reduzierung des Entwicklungsaufwandes dar.

    Die Hauptaufgabe der angebotenen Tätigkeit besteht darin, aufbauend auf einem tiefgehenden Verständnis der Vorgänge im Brennraum von reellen Ottomotoren, die Erarbeitung neuer Modellierungsansätze sowie die Weiterentwicklung bestehender Modelle zu unterstützen mit dem Ziel, die Güte der Modellvorhersagen weiter zu steigern.

    Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw.
    Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen eines internen Umzugs sollen Prüfstände und Werkstätten des Teams neu strukturiert werden. Für optimale Arbeitsabläufe soll eine entsprechende Planung anhand der zu ermittelnden Erfordernisse erstellt werden.

    Es erwarten Sie folgende Tätigkeiten:

    • Analysieren der aktuellen Abläufe
    • Erstellen eines Anordnungsplans erforderlicher Umgebungs- und Arbeitsbedingungen wie FZG-Plätze, Werkbankplätze, Teile-Lagerung(en) (Logistik)
    • Planung entsprechender Versorgungsanschlüsse
    • Abstimmung der der räumlichen Möglichkeiten/Einschränkungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Das Lenkrad ist die haptische Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Sowohl das Fahrerlebnis als auch das Gefühl für Sicherheit erfährt der Fahrer über die Lenkung. Je nach Design, Durchmesser und Form ist es charakterbildend für das Fahrzeug und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Fahrerlebnisses. Viele Funktionen der elektromechanischen Lenkung enthalten sicherheitsrelevante Elemente. Im breiten Umfang werden diese heute mithilfe von elektrischen, elektronischen und softwarebasierten Komponenten realisiert. Im Rahmen dieses Umfeldes bieten wir die Möglichkeit zur Tätigkeit als Praktikant oder zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master). Sie befassen sich in Ihrer Abschlussarbeit mit einem komplexen Thema, welches gleichzeitig viel Freiraum für Ihre Ideen bietet.

    Folgende Aufgaben beinhaltet diese Tätigkeit:

    • Bewerten von Vorgängen im Fahrversuch
    • Optimieren von Prozessen
    • Erarbeiten eines Ansatzes zum optimalen Einsatz von Versuchsfahrern und Probanden
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car. Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration einer (Kunden-)Funktion im Fahrzeug und in der Cloud
    • Entwicklung einer Applikation auf embedded Linux Plattform
    • Virtualisierung einer Fahrzeugfunktion über Containering zur Realisierung von Continuous Integration (Docker)
    • Entwurf einer plattformunabhängigen API für eine vernetzte Fahrzeugfunktion
    • Bewertung von Performance und Sicherheit

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler (m/w) für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger (m/w) mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir suchen Unterstützung im Bereich der konzeptionellen Definition, Auslegung und Betreuung von Fahrerassistenzsystemen sowie optischen als auch akustischen Anzeigemodulen. Sie haben Interesse, Ihre Ideen in Anforderungen umzusetzen und die bestehenden gegenüber Kunden, Lieferanten und benachbarten Systemen zu vertreten?

    Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und der gewissenhaften Umsetzung der Anforderungen. Sie haben die Ruhe, Lastenhefte sowohl zu erarbeiten als auch zu erweitern, Änderungen auszuformulieren und die zugehörigen Systeme zu füllen. Sie arbeiten gerne im Team und im direkten Umfeld des IAV-Projektleiters. Sie übernehmen die Verantwortung, Entscheidungen zu treffen und stimmen selbständig Lösungsansätze ab.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Hybrid-Betriebsstrategie-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte modernster Hybridantriebsstränge. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Entwicklung und Applikation von Dieselmotoren
    • Optimierung des Motorenverhaltens (Motorleistung, Emissionen, Akustik und Kraftstoffverbrauch)
    • Serienapplikation des Motor-Management-Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten (Inland und Ausland)
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Moderne Antriebsstrangmanagementsysteme haben einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser hochkomplexen Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten erfordern eine stetige Weiterentwicklung. Ebenso erfordert der stetige Wandel hin zur Digitalisierung und höchst effizienten Arbeitsweisen von Ihnen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Innovativität. Arbeiten Sie mit am Antrieb der Zukunft.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Kalibration und Systemoptimierung in den Bereichen Grundbedatung am Motorprüfstand, Emissionsoptimierung und Fahrverhaltensabstimmung sowie der Diagnoseabstimmung für herkömmliche und alternative Kraftstoffe. Sie werden mit neuen Methoden und verschiedenen Motorsteuergeräten arbeiten und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In einem interdisziplinär arbeitenden Team koordinieren Sie Projekte selbstständig und können bei entsprechender Qualifikation Projektverantwortung übernehmen.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Abgas-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von Fahrverhaltensfunktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug, sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Serienapplikation von OBD-Funktionen der verschiedenen Powertrain-Steuergeräte von modernsten Hybridantriebssträngen mit Ottomotoren. Planung und Durchführung von Messreihen am Motorprüfstand, HIL und im Fahrzeug sowie Teilnahme an Erprobungsfahrten im Inland und Ausland. Auswertung, Analyse und Bewertung der Messergebnisse mit anschließender Erarbeitung von Applikationsmaßnahmen. Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Optimierung des Motorenverhaltens und der Abgasnachbehandlung am PKW-Dieselmotor
    • Serienapplikation des Motor Management Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Bedatung von Modellen im Motorsteuergerät mit Hilfe von Matlab-Simulink
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

    Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Sindelfingen oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Beijing (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • nitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    IAV China extends the activities of its Electrification Team for the Chinese and international market. As a High Voltage Battery System Validation Engineer, we offer the opportunity to grow in the framework of an on-going project and within an international project team. The following interesting tasks await you:

    • Analysis of requirements
    • Verify performance of battery component and systems
    • Monitoring of norms and standards
    • Report validation status
    • Support field issues related to battery
    • Converging on conformity matrixes with suppliers and customer
    • Local responsible for one or several technical work packages within the project scope
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden entwickeln und integrieren wir Sensoren, Aktoren sowie Steuergeräte in Fahrzeuge. Dabei sind wir im gesamten Entwicklungsprozess aktiv– vom Anforderungsmanagement über die Bauteilvalidierung und Serieneinsatz bis hin zur Betreuung der Komponenten im Feld.

    In der Rolle als Bauteilverantwortlicher (m/w) erwarten Sie abhängig von der jeweiligen Bauteilentwicklungsphase Aufgaben aus den folgenden Themengebieten:

    • Anforderungsmanagement (Analyse / Lastenhefterstellung)
    • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsrunden mit dem Lieferanten und den Fachabteilungen des OEMs sowie Lieferantensteuerung
    • Koordination der Fahrzeugintegration, z.B. Kabelbaum, Steuergeräteschnittstellen, funktionale Prüfung der Komponenten im Fahrzeug und am HIL
    • Unterstützung bei der Erstellung von Strategien zur Bauteildiagnose und Erstellung der Serviceinformationen
    • Koordination und Durchführung von Absicherungsmessungen auf Prüfständen, z.B. Temperatur-, Schwingungsmessungen sowie Bewertung von Validierungsmessungen der Lieferanten
    • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
    • Felddatenanalyse (Schichtlinien), Rückläufer / Schadteilanalyse, Fehlerursachenanalyse und -behebung - Koordination der Befundung und Bewertung der Befundungsergebnisse
    • Mitwirkung bei der Fehlerursachenanalyse und -behebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    • Responsible for the Business Development in the field of powertrain development with all potential topics (engine, transmission, hybrid, e-motor etc.)
    • Build up and maintain strong network with potential customers 
    •  Lead the acquisition of powertrain development projects incl.
      • Organization, preparation and presentation of technical documents
      • Analysis of customer requests
      • Preparation of quotation together with engineering team at IAV Germany
      • Presentation and negotiation of the quotation with customers
    • Support project manager for sales related activities during customer projects
    Manager
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    • Focus on engine calibration and validation of certain vehicle ECU function modules (esp. start, emission,  OBD related functions)
    • Collection and evaluation of ECU measurement data on engine test bench and in vehicle
    • Analysis of technical problems (e.g. unusual measurement data or malfunction) and implementation of proper solutions
    • Follow up open technical problems
    • Communication and coordination with project partners
    • Presentation of technical project status to management
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    IAV France extends the activities of its ADAS Team for the French and international markets. As an ADAS development engineer, we offer you the opportunity to grow in several fields of System Engineering, in the framework of an ongoing project and within an international project team. Your tasks will include:

    • Responsibility for ADAS functions
    • Definition of system functional specification
    • Planning and monitoring system suppliers
    • Definition of validation plans, test cases and calibration guidelines
    • Participation in system vehicle tests
    • Validation report and release recommendations related to project milestones
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in unserer Forschungsgruppe Data Analytics genau richtig. Unsere Ziele sind die Nutzbarmachung und Weiterentwicklung von KI-Methoden für mechatronische (Serien-)Anwendungen. Für den Ausbau unserer Forschungsgruppe suchen wir Mathematiker (m/w), Physiker (m/w) und Informatiker (m/w).

    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden in den Bereichen Datenanalyse, maschinellen Lernen, Signalverarbeitung sowie der Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit offline-Algorithmen zur Optimierung mechatronischer Systeme als auch mit Methoden für den online-Einsatz zur Integration in die Steuergeräte von elektrifizierten Antriebsträngen mit Hocheffizienz-Motorentechnik.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker (m/w) mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Entwicklung und dem Test von Software für das Hochvolt-Lademanagement. Die Aufgaben im Rahmen des Teams lassen sich auf Ihren fachlichen und persönlichen Hintergrund zuschneiden und umfassen u. a. folgende Tätigkeiten:

    • Automatisierung und Durchführung von Testfällen am Software-HiL-Testplatz
    • Erstellung und Pflege von Testkatalogen in Abstimmung mit den Kunden
    • Koordination und Betreuung von Tests an Hochvolt-Ladesystemen und ‑Lademanagementsoftware
    • Analyse und Bewertung der Testergebnisse
    • Darstellung und Verfolgung von Fehlern
    • Verdichtung technischer Inhalte sowie deren Präsentation
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben im Bereich Wasserstoffmobilität. Mit der Perspektive auf eine Weiterentwicklung bei IAV übernehmen Sie folgende interessanten Tätigkeiten:

    • Gemeinsam entwickeln Sie Konzepte für Systeme und arbeiten an Detail-Spezifikationen
    • Konfiguration und Verschaltung von Industriegeräten
    • Konfiguration und Lieferantenauswahl für Komponenten
    • Erstellung von Kunden-, Montage- und Anlagendokumentationen
    • Entwicklung von Schalt- und Anschlussplänen für elektrische Anlagen in E-Plan P8
    • Organisation von Ein-, Aus- und Umbau von Anlagenteilen mit Monteuren und Fremdfirmen
    • Montage und Betrieb von Versuchsanlagen
    • Durchführung von Funktions- und Schaltungsprüfungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden