"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

215 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Mechatroniker)

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien von neuen Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine auch unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung von Prozessen auch durch den Einsatz innovativer Technologien. Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

    • Koordination der bereichsübergreifenden Entwicklung und Applikation von Antriebsstrangfunktionen
    • Kommunikation mit den Kunden
    • Weiterentwicklung der Entwicklungsmethodiken unter Einsatz neuer Technologien wie z.B. der DataScience/KI
    • Durchführung der Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung 
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Aktuell ist das Lenkrad die haptische Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Sowohl das Fahrerlebnis als auch das Gefühl für Sicherheit erfährt der Fahrer über die Lenkung. Je nach Design, Durchmesser und Form ist es charakterbildend für das Fahrzeug und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Fahrerlebnisses. In Zukunft sollen Fahrzeug autonom im Straßenverkehr unterwegs sein. Das Lenksystem ist weiterhin im Fahrwerk eine wesentliche Komponente Spur zu halten und Fahrvorgaben auszuführen. Zur Realisierung hoch automatisierter und autonomer Fahrfunktionen rückt die Technologie der künstlichen Intelligenz immer mehr in Fokus.

    Im Rahmen dieses Umfeldes bieten wir die Möglichkeit zur Tätigkeit als Praktikant oder zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master). Sie befassen sich in Ihrer Abschlussarbeit mit einem komplexen Thema, welches gleichzeitig viel Freiraum für Ihre Ideen bietet.

    Je nach Umfang Ihrer Tätigkeit sind folgende Aufgaben zu bearbeiten:

    • Bestandsaufnahme zum Einsatz der Technologie der künstlichen Intelligenz zur Realisierung von autonomen Fahraufgaben
    • Literaturrecherche zu Ansätzen für die Verifikation und Validierung
    • Bewertung der Anwendbarkeit einer Methode für eine aktuelle Anwendung aus dem Fachbereich Fahrwerk
    • Implementierung eines Algorithmus und Auswahl an Trainingsdaten
    • Konzept und Nachweis zur Absicherung des erreichten Systemverhaltens im Fehlerfall

    Die Anstellung kann auch im Rahmen eines Praktikums erfolgen.

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten auf dem Wissenschaftsgebiet Automatisierungstechnik an. Die Aufgabenstellungen beinhalten Themengebiete wie Automatentheorie, Steuerungstechnik, Prozessinformatik sowie Modell- und signalbasierte Diagnose.

    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Prüfstandsautomatisierung
    • Erstellung von automatisierten Diagnoseskripten
    • On- und Offboard-Diagnose im KFZ
    • Analyse des Gesamtsystemverhalten bei Komponentenausfall
    • Diagnose der Kühlkomponenten in Hybrid-Antriebssträngen
    • Diagnose der Hochvoltkomponenten in elektrifizierten Fahrzeugen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn oder Rostock statt. Die fachliche Betreuung wird durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Fachpraktikum und Abschlussarbeit ist in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung möglich.
    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Anbindung des Automobils an seine Umgebung (C2X/V2X) und die Vernetzung der jeweiligen Fahrzeuge untereinander (C2C/V2V) wird in der zukünftigen Entwicklung des Automobils immer wichtiger. Durch diese Vernetzung und Bereitstellung cloudbasierter Dienste ist es möglich, die Funktionen in Motorsteuergeräten weiter hinsichtlich Emissionen und Verbrauch zu optimieren sowie dem Fahrer Warnungen vor möglichen Gefahren anzuzeigen und wichtige Verkehrshinweise direkt in das Fahrzeug zu übertragen.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll der Emissions- und Verbrauchsvorteil einer Fahrzeugflotte, die über eine entsprechende V2X-Vernetzung verfügt, nachgewiesen werden. Dazu ist eine Simulationsumgebung für Fahrzeugflotten aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Des Weiteren ist die Flottensimulationsumgebung mit Fahrzeugemissionsmodellen zu koppeln, um das Emissions- und Verbrauchsverhalten sichtbar zu machen. Außerdem soll eine Co-Simulation der Fahrzeugflotte, eine Vernetzung mit der Verkehrsinfrastruktur sowie eine intelligente Motorsteuerung hergestellt und in dieser das Emissions- und Verbrauchsminderungspotential einer vernetzten Fahrzeugflotte nachgewiesen werden.

    Ihre Aufgaben:

    • Einarbeitung in die Simulationsumgebung SUMO
    • Durchführung von Simulationen, die eine Fahrzeugflotte in einem definierten geografischen Gebiet repräsentieren
    • Kopplung der Simulationsumgebung SUMO mit bestehenden Fahrzeugemissionsmodellen in MATLAB/Simulink
    • Integration bestehender intelligenter Motorsteuerungssysteme in die bestehenden Fahrzeugmodelle
    • Erweiterung der Simulationsumgebung in SUMO mit der Möglichkeit zur Simulation einer vernetzten Fahrzeugflotte
    • Durchführung und Auswertung von vernetzten Simulationen zum Nachweis des Emissions-/Verbrauchsminderungspotential
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich hochautonomes Fahren. Eines unserer Ziele ist die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten mit Informationen aus anderen Quellen wie dem Internet oder IoT - Applikationen. Damit soll unter anderem die Fahrzeugabsicherung verbessert und vereinfacht, aber auch andere Zusatznutzen generiert werden.

    Aus den Ergebnisse soll folgende Handlungsempfehlung erstellt werden:

    • Beschreibung der Daten sowie deren Qualität, um die ermittelten Ergebnisse verbessern oder ermöglichen zu können
    • Effiziente Datenspeicherung unter Berücksichtigung eines Variantenmanagements
    • Vorschläge für die Entwicklung möglicher Live-Anwendungen in der Cloud für das hochautonome Fahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Damit steigen auch die Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung oder Toolentwicklung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten hierbei die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen.

    • Fahrerassistenzsysteme (Geschwindigkeitsregelung, vorausschauende Fahrweise)
    • Fahrverhalten (aktiver Ruckeldämpfer)
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrang-Management
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Überwachung und funktionale Sicherheit

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Regelung von Verbrennungsmotoren werden elektronische Steuergeräte eingesetzt. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Emissionen und Verbrauch aber auch dem gestiegenen Komfortbedürfnis der Fahrer sind die Regelungsstrukturen dieser Steuergeräte in der Vergangenheit immer komplexer geworden. Zur Überprüfung bestehender Konzepte und zur Entwicklung neuer Konzepte ist die Durchführung von Messungen an Motoren, Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren ein wichtiger Aufgabenbereich. Dabei spielt auch die Erstellung von Fahrzeugmodellen sowie die Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Tätigkeiten eine wichtige Rolle.In diesem Umfeld haben wir ständig aktuelle Aufgaben, diese sind u.a.:

    • Durchführung von Messungen an Fahrzeugen und/oder HIL-Simulatoren
    • Auswertung von Messungen
    • Erstellung von Software-Tools für die Auswertung
    • Bewertung und/oder Optimierung von Reglern
    • Entwicklung von Fahrzeug- und Motormodellen
    • Erstellung von automatischen HiL-Tests

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrzeugsicherheit spielt in der Gesamtfahrzeugentwicklung eine zentrale Rolle. Die Optimierung der Karosseriestruktur unter den Aspekten des Leichtbaus, bei gleichzeitiger Erfüllung der verschiedenen Gesetzes- und Verbraucherschutztests, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Bei diesem Auslegungsprozess kommt der FEM-Simulation eine immer größere Bedeutung zu.

    In diesem Umfeld ergeben sich vielfältige Themen, die Sie im Rahmen einer Abschlussarbeit untersuchen, wie z. B.:

    • Umsetzbarkeit und Vergleichbarkeit von FEM-Berechnungen mit verschiedenen Solvern

    • Fragestellungen der Modellierungstechnik

    • Untersuchungen zu Materialkarten

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Arbeitskreislauf in der Flottenerprobung auf nationaler und internationaler Ebene ist spannend und vielseitig. Die Technik eines gesamten Fahrzeugs will analysiert werden, um den steigenden Anforderungen an ein modernes Automobil von heute gerecht zu werden. Ihr zukünftiges Tätigkeitsspektrum umfasst im Hinblick auf die Flottenerprobung folgende Themen:

    • Entwicklung von Auswertungsalgorithmen mit Hilfe unserer IAV-eigenen Toolkette zur automatisierten Messdatenauswertung
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Aufarbeitung von Analyseergebnissen aus Messkampagnen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur sensorlosen Regelung von permanenterregten Synchronmaschinen entwickelt die Hochschule Hannover ein innovatives Verfahren, welches die Rotorlage mittels eines Extended Kalman-Filters (EKF) schätzt. Diese Methoden und die zugehörige Parameteridentifikation wurden bereits an einem Prüfstand in der Hochschule Hannover erfolgreich umgesetzt und sollen für einen Automotive-BLDC-Motor auf ein Rapid-Prototyping-System bei IAV übertragen werden. Hierzu sollen im Rahmen einer Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeitet werden:

    • Übertragung bestehender Parameteridentifikationsmethoden auf den IAV-Prüfstand
    • Identifikation der Parameter und Aufbereitung von sättigungsabhängigen Induktivitätskennfeldern
    • Implementierung und Parametrierung des EKF am BLDC-Motor-Prüfstand
    • Evaluation der Rotorlageschätzung
    • Optimierung des EKF für den Seriensteuereinsatz
    • Evaluation und Dokumentation der Ergebnisse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Der Einsatz neuartiger Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme im Kraftfahrzeug hat zur Senkung der Unfallzahlen im Straßenverkehr beigetragen. Trotz dieser umfangreichen Maßnahmen zur Erhöhung der aktiven und passiven Sicherheit von Fahrzeugen und der Vernetzung der Sicherheitsfunktionen untereinander bleiben Fahrzeug- und Umfeldinformationen nach wie vor lokal im Fahrzeug. Kooperative Fahrzeugkommunikation macht es möglich, diese Informationen über das eigene Fahrzeug hinaus zu verteilen und dadurch einen erhöhten Sicherheitsgewinn beim Empfänger zu erreichen. Dieser Sicherheitsgewinn kann von einer einfachen Information bis hin zum autonomen Eingriff in die Fahrdynamik gehen. Aufgabe dieser Arbeit ist es, ein Funktionskonzept einer Car2Car-Funktion zu entwickeln, welche das Potential hat einen Sicherheitsgewinn zu generieren. Die besondere Herausforderung in diesem Konzept ist es, bestehende Systeme im Fahrzeug geschickt miteinander zu verknüpfen und so neue Wirkfelder für Sicherheitsfunktionen zu erschließen und Systemschwächen zu kompensieren. Dafür müssen unterschiedliche Lösungsansätze beschrieben und mit Hilfe von Prämissen gegeneinander abgewogen werden.

    •  Sichtung bestehender Car2Car-Funktionen und aktiver Sicherheitsfunktionen
    • Erarbeiten von Funktionsprämissen
    • Beschreibung von Anwendungsfällen von dynamischer Gefahrensituationen
    • Aufstellen möglicher Lösungsstrategien sowie Diskussion dieser Lösungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    • Bestimmung der Duftstoffeigenschaften zur Auswahl eines Messmittels
    • Recherche und Analyse verschiedener quantitativer Messverfahren zur Messung von Duftstoffen
    • Benchmark eines geeigneten Messmittels bzw. Messmethode
    • Definition der erforderlichen Funktionalität der Messapparatur
    • Theoretische Konzeptausarbeitung einer geeigneten Messmethode inklusive Beschreibung von Versuchsaufbau sowie Versuchsprozedur

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die konkrete Aufgabe ist es hierbei mit Hilfe von Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz eine Optimierung der Softwareparametrierung vorzunehmen. Als Grundlage für die Analyse stehen zahlreiche qualifizierte Daten zur Verfügung. Ziel der Abschlussarbeit ist es Zusammenhänge darzustellen, die aufgrund der großen Komplexität der Softwarestruktur nicht mehr auf konventionelle Weise ersichtlich sind. Diese Zusammenhänge sollen für eine Optimierung der Parametrierung genutzt werden und das Verständnis für systemübergreifende Zusammenhänge erhöhen. Die einzelnen Aufgaben können nach Interessensbereich gerne angepasst werden und enthalten beispielhaft folgende Arbeitsschritte:

    • Evaluation geeigneter Methoden aus dem Bereich Big Data
    • Durchführung der eigentlichen Analyse mit vorhandenen Daten
    • Entwicklung eines prototypischen Algorithmus zur Optimierung der Parametrierung
    • Optional: Test am Fahrzeug inkl. Absicherung bei Parametervariation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrwerk muss einer Vielzahl von Anforderungen gerecht werden. Dazu gehören einerseits Lösungen zur Senkung des Kraftstoffverbrauches und der CO2-Emissionen und andererseits Maßnahmen, welche die steigenden Ansprüche an Sicherheit, Komfort und Fahrdynamik erfüllen.

    Im Rahmen dieses Umfeldes bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master). Sie bauen dabei auf vorhandene Erkenntnisse auf und werden sich auf eine Fahrwerkskomponente fokussieren können. Damit gestalten Sie die Entwicklung zukünftiger Optimierungen im Fahrwerk unter Berücksichtigung von Leichtbauaspekten aktiv mit.

    Folgende Arbeitsschwerpunkte bilden den Rahmen für Ihre Arbeit:

    • Aufbereitung der Ergebnisse vorhandener interner Studien als Startpunkt
    • Literaturrecherche zu Leichtbaumaßnahmen an einer Fahrwerkskomponente unter den Aspekten des Stoff-, des Form- und des Systemleichtbaus
    • Bewertung verschiedener Leichtbaumaßnahmen für eine mögliche Umsetzung an der Zielkomponente
    • Aufbereitung einer Strategie zur Umsetzung einer Leichtbaumaßnahme an der Zielkomponente
    • Diskussion der erlangten Erkenntnisse
    • Fortschreitende Dokumentation der Tätigkeiten
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw.
    Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten Ihnen als Abschlussarbeit herausfordernde Tätigkeiten, welche Sie eigenständig sowie in engem Austausch mit unseren Mitarbeitern bearbeiten. Im Rahmen einer Bauteilneuentwicklung für das Thermomanagement im Fahrzeugkühlsystem soll das Strömungsverhalten mithilfe eines Prüfstands experimentell untersucht werden. Hierfür soll eine Vielzahl von Testfällen mithilfe einer Prüfstandsautomatisierung durchgeführt werden. Ihre Aufgaben im Rahmen der Abschlussarbeit werden sein:

    • Konzeptentwicklung zu einer Prüfstandautomatisierung
    • Erarbeitung eines Entwurfs
    • Entwicklung eines Verfahrens
    • Umsetzung der Automatisierung in Matlab / Simulink
    • Validierung des Gesamtkonzepts

    Zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit ist ein Praktikum möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Fahrzeug von morgen ist ein lernendes System, welches sich auf das Verkehrsumfeld sowie die Bedürfnisse des Autofahrers einstellt. Ermöglicht werden diese adaptiven Systeme durch die Einführung von IP-basierten modernen Fahrzeugarchitekturen, die auf virtualisierten Linux-Umgebungen aufsetzen und aus der Ferne („over the air“) gewartet werden können. Künftig werden weiterhin die aus Fahrzeugflotten gewonnenen Erkenntnisse direkt zur Weiterentwicklung des Connected Car genutzt („DevOps“).

    Sie gestalten die Architektur, Entwicklung und Absicherung moderner Funktionen im und um das Connected Car. Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Integration einer (Kunden-)Funktion im Fahrzeug und in der Cloud
    • Entwicklung einer Applikation auf embedded Linux Plattform
    • Virtualisierung einer Fahrzeugfunktion über Containering zur Realisierung von Continuous Integration (Docker)
    • Entwurf einer plattformunabhängigen API für eine vernetzte Fahrzeugfunktion
    • Bewertung von Performance und Sicherheit

    Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Der nächstmöglicher Starttermin ist der 01.04.2020.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau und Führung der Abteilung am Standort Braunschweig
    • Ressourcen- und Kostenplanung
    • Pflege und Ausbau des Kundenstammes, Analyse und Bewertung von Akquisitions-Chancen in der Automobilbranche
    • Koordination und Umsetzung von Projekten in Abstimmung mit den jeweiligen Projektleitern
    • Definition, Durchführung und Anpassung von Arbeitsabläufen und internen Unternehmensprozessen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten
    • Sicherstellung einer effizienten Zusammenarbeit mit zentralen und technischen Bereichen
    • Führung direkt unterstellter Mitarbeiter, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung 
    • Strategische, fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Abteilung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Ansteuerfunktionen für Aktoren und Sensoren
    • Funktionsentwicklung im Bereich Sensoren und Aktoren
    • Verfolgung und Behebung von Beanstandungen im Bereich der beiden oben genannten Themengebiet

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Anforderungen der CoP (Conformity of Production) Abgasmessungen verschärfen sich im gleichen Maße wie die Emissionsgesetzgebung. Überwachungsschwellwerte werden stetig herabgesetzt, neue Diagnosefunktionen kommen hinzu oder müssen überarbeitet werden. Genauere Überwachungsalgorithmen und Sensoren mit deutlich verringerten Toleranzen werden entwickelt. Sie verstärken unser Kundenteam bei der Qualitätssicherung von CoP Abgasmessungen mit folgenden Aufgaben:

    • Planung der Abgasserienüberwachung CoP einer OEM-Marke
    • Erstellung der CoP Prüfplanung Abgas und Verbrauch
    • Vorbereiten und Auswerten der CoP Serienüberwachung Abgas und Verbrauch im Konzern
    • Synchronisation der Prüfungen der weiteren PKW Marken eines OEMs (Rollout des neuen CoP-Prozesses in den Marken in der Prüfplanung)
    • Abgasserienüberwachung in den konzernweiten Abgaslaboren (Otto und Diesel), Weiterentwicklung und Kostenverfolgung  der neuen CoP Prüfprogramme
    • Konsolidieren und Plausibilisieren der Daten / Datenpflege in SEDIS++
    • Archivierung der Unterlagen in der Datenbank DMS4
    • Bewerten der Abgasmessungen und Koordination der Abstellmaßnahmen
    • Fachliche Zusammenstellung und Vorprüfung der Präsentationsinhalte
    • Erstellen von Gremienunterlagen für den Marken- / Konzernsteuerkreis Abgas

    Sie arbeiten mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, am Prüfstand oder am Testplatz. Innerhalb des Projektteams koordinieren Sie Ihre Aufgaben und Termine selbstständig mit dem Kunden.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Entwicklung und Applikation von Dieselmotoren
    • Optimierung des Motorenverhaltens (Motorleistung, Emissionen, Akustik und Kraftstoffverbrauch)
    • Serienapplikation des Motor-Management-Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten (Inland und Ausland)
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch extern bei Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Analyse, Prüfung sowie Bewertung von Anforderungen und Bauteilfunktionen hinsichtlich deren Umsetzbarkeit / Realisierbarkeit
    • Spezifikation und Abstimmung von Anforderungen bzgl. Bauteilen und der Diagnose
    • Erstellung und Pflege der Bauteil-Konfiguration in den kundenspezifischen Portalen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Erarbeitung von Architekturen und Konzepten
    • Test an externen Testplätzen bei Lieferanten und/oder Kunden
    • Inbetriebnahme-Tests der Steuergeräte
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    • Responsible for the business development in the field of powertrain development with all potential topics (focus on engine)

    • Build up and maintain strong network with potential customers (OEM, system suppliers)

    • Lead the acquisition of powertrain development projects incl.

      • Organization, preparation and presentation of technical documents

      • Analysis of customer requests

      • Preparation of quotation together with engineering team in IAV Germany

      • Presentation and negotiation of the quotation with customers

    • Support project manager for sales related activities during customer projects

    Manager
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Digitalisierung erfordert ein Umdenken in den Entwicklungsprozessen. Um Entwicklung, Produktion und Serie übergreifend zu betrachten, setzt IAV auf Digitalisierungsmethoden. Damit verbindet das Unternehmen die klassische Applikationstätigkeit mit modernen Analysealgorithmen für eine effiziente und automatisierte Auswertung der aufgezeichneten Datenmengen.

    In der klassischen Applikation bilden Motormanagementsysteme zukunftweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte mit den Schwerpunkten Regelung, modellbasierte Systeme sowie Fahr- und Komfortfunktionen die handwerkliche Datenbasis. Unter Verwendung von IAV-eigenen Tools und von Data Science Methoden wie Big Data und künstlicher Intelligenz, inklusive einem effizienten Datenhandling, optimieren wir unsere Entwicklungsprozesse und Applikationsstrategien fortlaufend.

    Für diese Aufgabe suchen wir einen engagierten Mitarbeiter*, der in der Lage ist, mit Data Science Methoden relevante Erkenntnisse für die Serienentwicklung zu gewinnen.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Dazu werden Routinen programmiert, die z.B. die Auswertung von rückgeführten Messwerten aus dem Feld nach Kriterien wie Ländern, Modellen, Motoren, Lenkungsvarianten u.v.m. ermöglichen. Anschließend werden die Daten analysiert und Auffälligkeiten in einer Präsentation zusammengestellt. Hierzu verwenden Sie moderne Methoden zur Analyse wie beispielsweise Hadoop.

    Die Methoden zur Datenauswertung werden ständig weiterentwickelt. Sie nehmen daher von unseren Kunden die Anforderungen an das Auswertesystem auf und übersetzen diese in Software- und Systemanforderungen. Weitere Tätigkeiten sind:

    • Übersetzung der Kundenanforderungen
    • Formulierung und Ausführung von Integrationstests
    • Prozessberatung beim Kunden
    • Entwicklung von Konzepten auf Basis mathematischer und prozessualer Methoden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Beijing (CHN)

    Ihre Aufgaben

    Do you want to apply your expertise to the Chinese market and work in a dynamic team? Work with us on the challenges of the automotive future!

    In modern vehicles, a networked infotainment system is now part of the basic equipment. The development process behind it is very complex and is increasing from generation to generation as a result of digitalization and new technologies. In the course of the development of infotainment systems, continuous monitoring of the implementation quality is therefore necessary to ensure an error-free infotainment system. In this context we are looking for you as experts in issue management.

    • Feasibility analysis (proof of concept)
    • Design of the software architecture

    • Basic organization of a software system, the relationships of its components to each other and to the environment as well as the basic guidelines for design and development.

    • Technical risk analysis

    • Requirements management: uncovering inaccuracies and contradictions, finding compromises, defining acceptance criteria

    • Iteration planning / milestone planning for implementation

    • Communication with customer, specialist department, project management, development, testing

    • Advice and support for other project participants, e.g. developers

    • Implementation of System Environments
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Shanghai (CHN)

    Ihre Aufgaben

    Are you ready to face new challenges and to advance our company in the following area of SW-Architecture?

    • Feasibility analysis (proof of concept)
    • Design of the software architecture

    • Basic organization of a software system, the relationships of its components to each other and to the environment as well as the basic guidelines for design and development.

    • Technical risk analysis

    • Requirements management: uncovering inaccuracies and contradictions, finding compromises, defining acceptance criteria

    • Iteration planning / milestone planning for implementation

    • Communication with customer, specialist department, project management, development, testing

    • Advice and support for other project participants, e.g. developers

    • Implementation of System Environments

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in unserer Forschungsgruppe Data Analytics genau richtig. Unsere Ziele sind die Nutzbarmachung und Weiterentwicklung von KI-Methoden für mechatronische (Serien-)Anwendungen. Für den Ausbau unserer Forschungsgruppe suchen wir Mathematiker*, Physiker* und Informatiker*.

    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden in den Bereichen Datenanalyse, maschinellen Lernen, Signalverarbeitung sowie der Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit offline-Algorithmen zur Optimierung mechatronischer Systeme als auch mit Methoden für den online-Einsatz zur Integration in die Steuergeräte von elektrifizierten Antriebsträngen mit Hocheffizienz-Motorentechnik.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker* mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsysteme, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure*, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Spezifikation von Anforderungen für Diagnoseumfänge
    • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie den Funktions- und Systementwicklern
    • Erstellung und Bearbeitung diagnosespezifischer Dokumente und Dateien (z. B. ODX-Dateien)
    • Entwicklung von Diagnosekonzepten
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Steuergeräten
    • Analyse und Bewertung von Diagnoseprotokollen, Fehlern sowie Auffälligkeiten
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Entwicklung von Tools sowie enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Erreichung künftiger Emissions- und Immissionsgrenzwerte erfordert in zunehmendem Umfang nachmotorische Maßnahmen zur Minderung der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren (Otto- und Dieselanwendungen). Die Optimierung der Zielkonflikte zwischen Wirkungsgrad und Kosten sowie Schadstoffminderung und Kraftstoffverbrauch bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit sich, die für jede Motor-/Fahrzeugkombination neu zu bewerten und schließlich zu applizieren sind.

    Die Auslegung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie deren effiziente Applikation erfordern neben dem Einsatz von Versuchsprüfständen und Labor zunehmend die Anwendung von Simulationswerkzeugen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die projektspezifische physiko-chemische Modellbedatung, deren gezielte Validierung und weiterführend die Anwendung der Abgasnachbehandlungssimulation. Die Weiterentwicklung einzelner Modellbausteine wird ebenfalls Teil der Aufgaben sein. Die Vermessung und experimentelle Auslegung von Komponenten im Labor und Motorprüffeld kann Teil der Tätigkeit sein, jedoch steht vor allem die Simulation im Vordergrund.

    Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme von komplexeren Aufgaben sowie einer höheren Verantwortung möglich.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der E-Mobility werden neue Funktionalitäten ins Fahrzeug integriert, die die Anforderungen an E- und Hybrid-Fahrzeuge umsetzen. Ausgehend von Anforderungen auf System- und Fahrzeugebene erarbeiten Sie die Verifikationsstrategien und Testszenarien für die einzelnen Systemfunktionen. Sie definieren damit die Fahrzeuge der Zukunft im Bereich der E-Mobility.

    Mit Ihrer Tätigkeit als Funktions-Entwicklungsingenieur* tragen Sie zu höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der nächsten Generation von Hybrid- und E-Fahrzeugen bei:

    • Konzeption sowie Durchführung von System- und Fahrzeugtests
    • Analyse im Fall auftretender Fehler während der System- und Fahrzeugerprobungen
    • Unterstützung bei der Behebung der Fehler
    • Zusammenarbeit mit System- und Funktionsentwicklern bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der E-Mobility-Funktionen

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Wir realisieren sicherheitsrelevante Fahrzeugfunktionen. Nehmen auch Sie das Fahrerlebnis in die Hand!

    Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden sicherheitsrelevante Fahrfunktionen, analysieren diese und testen den sicheren Umgang zwischen Mensch und Maschine in Fahrversuchen. Auf dem Weg zum automatisierten Fahren führen wir zahlreiche Entwicklungsschritte durch, um die Fahrzeugfunktion für eine ausfallsichere Realisierung fit zu machen. Hierfür sind wir in Serienentwicklungsprojekten sowie in Forschungsprojekten aktiv.

    Folgende abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Technische Bewertung von Fahrzeugfunktionen hinsichtlich potenzieller Gefahren und Risiken im Straßenverkehr
    • Erarbeitung von Sicherheitskonzepten für eine ausfallsichere Funktionsrealisierung
    • Koordination von Validierungsversuchen von Fehlfunktionen in spezifischen Fahrsituationen
    • Projektbegleitende Unterstützung bei der Freigabe der elektronischen und softwarebasierten Sicherheitsfunktionen
    • Normgerechte Dokumentation der sicherheitsrelevanten Entwicklung
    • Eigenverantwortliches Projektmanagement inklusive termingetreuer und qualitativ hochwertiger Erstellung von Versuchsberichten und weiteren Arbeitsprodukten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen. Einerseits müssen diese hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden. Andererseits sind die Erkenntnisse aus den Daten Quelle für die Entwicklung neuer vorausschauender Diagnosefunktionen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig.

    Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in unserem Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich Diagnose und E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Funktionsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation von Fehlern am Antrieb

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Entwicklung neuer Diagnosestrategien

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Komplexität vernetzter Funktionen in zukünftigen Fahrzeugkonzepten führt zu ständig wachsenden Herausforderungen, auch bei modernen Antriebsmanagementsystemen. Die Applikationsingenieure* für System- und Fachapplikation im Bereich Antriebsstrang-Vernetzung sind für die Applikation von Teilsystemen verantwortlich. Hierbei müssen auch die vernetzten Funktionalitäten beteiligter Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Unser Team in Gifhorn, dass für die Applikation von vernetzten Funktionen in Steuergeräten des Antriebsstrangs verantwortlich ist, benötigt einen Entwicklungsingenieur*. Sie optimieren und prüfen vernetzte Funktionen mit modernen Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Sie bearbeiten unter anderem folgende interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben:

    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie internen Projektbeteiligten
    • Durchführung von Funktionsbedatungen zur Optimierung und Anpassung der vernetzten Funktionen an die jeweiligen Fahrzeugprojekte
    • Überprüfung der Funktionalität der vernetzten Funktionen am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Analyse und Bewertung von Fahrzeugmessergebnissen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung des IAV Prüffeldes Stollberg (Bereich Verbrennungs– und Elektro-Motoren)
    • Eigenverantwortliche Unterstützung der laufenden Projekte bei Fragen zur Prüfstandsautomatisierung
    • Einrichten und Inbetriebnahme der Prüfstände bei Projektwechsel
    • Arbeiten mit den Software-Programmen: AVL Puma Open (Verbrennungsmotoren-PST), ETAS Inca, ORION, Uniplot, Concerto, MS Office Produkte und LabView (an den E-Motoren Prüfständen)
    • Erstellen von Programmen in LabView / Python / VB
    • Teilnahme an Abstimmungsrunden
    • Teilnahme an regelmäßigen standortübergreifenden Automatisierertreffen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21. Jahrhunderts mitzugestalten. Mit unserem Know-how decken wir die komplette Daten-Verarbeitungs-Kette des automatisierten Fahrzeugs ab, beginnend bei der Erfassung von Sensor- und Infrastrukturdaten über deren Fusion bis hin zur Situationsinterpretation, Entscheidungsfindung und Steuerung des Fahrzeugs.

    Zur Unterstützung unserer Teams in Chemnitz und Dresden suchen wir daher innovative und kreative Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen. Ihre Aufgabengebiete können sein:

    • Erarbeitung von Konzepten
    • System- und Funktionsentwicklung
    • Programmierung von Software und Algorithmen
    • Simulation sowie Test von Funktionen, Komponenten, Software etc.
    • Software-Integration in Prototypen
    • Erprobung
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben im Bereich Brennstoffzellen-Fahrzeugentwicklung. Mit der Perspektive auf eine Weiterentwicklung bei IAV übernehmen Sie folgende interessante Tätigkeiten:

    • Entwicklung und Erprobung von Brennstoffzellen / -stapeln bzw. Komponenten von Brennstoffzellensystemen sowie deren Integration ins Fahrzeug
    • Abstimmung von Entwicklungsumfängen mit Kunden und Entwicklungspartnern sowie Präsentation der Ergebnisse
    • Anforderungsmanagement
    • Komponenten- und Systemtests
    • Projektmanagement
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine steigende Komplexität. Zudem werden zukünftig mehr und mehr alternative Antriebsarten zum Einsatz kommen. Die Integration solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis der Antriebsstrangkomponenten im Nutzfahrzeug voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir für unser Team kompetente Verstärkung in einem interdisziplinären Umfeld:

    • Serienfähige Integration und Applikation konventioneller und alternativer Antriebsformen in bestehende Antriebsstränge von Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    • Systemdesign und -Spezifikation von elektrischen Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen
    • Eigenständige Planung, Konzeption, Test und Ergebnispräsentation bei Kunden
    • Unterstützung des Auftraggebers vom Konzept bis zur Serienanwendung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für weltweite Märkte müssen anspruchsvolle Sicherheitselektronikkonzepte für die Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit entwickelt werden. Das Aufgabenportfolio beinhaltet konkret die Parametersatzentwicklung und Crash Datenanalyse sowie die Absicherung elektronischer Bauteile wie Airbags, Insassensensorik und Rückhaltesysteme mittels Simulation oder Fahrzeug Test. Dabei erfolgt die Zusammenarbeit mit den Entwicklungspartnern beim OEM oder direkt beim Zulieferer und endet mit der von der IAV Fahrzeugsicherheit GmbH und Co. KG ausgesprochenen Empfehlung für den Serieneinsatz oder einer Konzeptstudie.

    Um diese Aufgaben zu bewältigen, suchen wir Sie als engagierten und erfahrenen Mitarbeiter* im Bereich der Crashsensorik / Applikation in der Fahrzeugsicherheit:

    • Eigenverantwortliche Abstimmung von Fahrzeugdatensätzen mit Kunden und Lieferanten
    • Auswertung von Zündzeiten und Signalanalyse, Sensorpositionierungen
    • Aufgaben eines BTVs für die Applikation vom Konzept bis zur Serienfreigabe
    • Crashparametersätze analysieren und gemeinsam mit dem Kunden/ Lieferanten abstimmen
    • Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen
    • Auswertung und Präsentation der laufenden Entwicklungsergebnisse beim Auftraggeber und in IAV-Gremien sowie Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsterminen
    • Aktive, eigenverantwortliche technische Projektsteuerung und -dokumentation (Statusberichte, Reporte) sowie Sicherstellung der Erreichung der Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden