"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

42 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Mechatroniker) am Standort Berlin

    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Thema dieser Arbeit ist die Weiterentwicklung/Kalibrierung einer Künstlichen Intelligenz (KI) für die Diesel-Abgasnachbehandlung speziell für die On-Board-Diagnose rund um den SCR (inklusive Sensorik/Aktorik). Es sollen Daten verschiedener Fahrzyklen mit allen auftretenden Fehlern simuliert und die so entstehenden „Fehler-Bilder“ in die KI gelernt werden. Wichtiges Ziel dabei ist, dass die KI unter den Restriktionen eines Steuergerätes lauffähig ist. Wir bieten Ihnen eine Themenstellung, die sich direkt an den aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie orientiert. Sie arbeiten innerhalb eines professionellen Entwicklerteams in angenehmer Arbeitsatmosphäre und werden kompetent betreut.

    • Einarbeitung in die theoretischen Grundlagen der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung sowie in die On-Board-Diagnose um den SCR
    • Erstellung einer Datenbasis mit verschiedenen Fehleraufschaltungen (Matlab/Simulink)
    • Vergleich verschiedener KI-Ansätze (z.B. mit Matlab oder Python)
    • Auswahl der KI und Grundbedatung

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die 0D/1D-Simulation ist ein mächtiges Werkzeug, das heutzutage verstärkt in der Vorentwicklung von Fahrzeugantrieben eingesetzt wird. Die Auslegung und Optimierung von Ottomotoren erfordert die exakte Beschreibung der innermotorischen Prozesse, die letztlich dessen Wirkungsgrad, Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen bestimmen. Dank der hohen Vorhersagegüte der phänomenologischen Modelle und der geringen Rechenzeiten stellt die Arbeitsprozessrechnung ein leistungsfähiges Tool zur Vorausberechnung dieser Größen und somit zur Reduzierung des Entwicklungsaufwandes dar.

    Die Hauptaufgabe der angebotenen Tätigkeit besteht darin, aufbauend auf einem tiefgehenden Verständnis der Vorgänge im Brennraum von reellen Ottomotoren, die Erarbeitung neuer Modellierungsansätze sowie die Weiterentwicklung bestehender Modelle zu unterstützen mit dem Ziel, die Güte der Modellvorhersagen weiter zu steigern.

    Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) rund um ottomotorische und hybridische Antriebskonzepte an. Im Rahmen unserer Vor- und Serienentwicklungsprojekte stellen sich unter dem Ziel der Optimierung der Emissionen und des Wirkungsgrads vielfältige Aufgaben wie:

    • Modellierung und Simulation physikalischer Prozesse im Zusammenhang mit der Untersuchung und Entwicklung neuartiger Antriebsstränge, ottomotorischer Brennverfahren sowie der Weiterentwicklung von Kraftstoffeinspritzverfahren
    • Entwurf adaptiver und prädiktiver Algorithmen insbesondere zur Weiterentwicklung von Reglerstrukturen
    • Funktions- und Softwareentwicklung

    Die fachliche wie organisatorische Betreuung wird durch i.d.R. zwei erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter des Fachbereichs geleistet. Eine Kombination aus einem Fachpraktikum und einer anschließenden Abschlussarbeit ist in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung möglich. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler (m/w) für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger (m/w) mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Moderne Antriebsstrangmanagementsysteme haben einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser hochkomplexen Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten erfordern eine stetige Weiterentwicklung. Ebenso erfordert der stetige Wandel hin zur Digitalisierung und höchst effizienten Arbeitsweisen von Ihnen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Innovativität. Arbeiten Sie mit am Antrieb der Zukunft.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Kalibration und Systemoptimierung in den Bereichen Grundbedatung am Motorprüfstand, Emissionsoptimierung und Fahrverhaltensabstimmung sowie der Diagnoseabstimmung für herkömmliche und alternative Kraftstoffe. Sie werden mit neuen Methoden und verschiedenen Motorsteuergeräten arbeiten und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In einem interdisziplinär arbeitenden Team koordinieren Sie Projekte selbstständig und können bei entsprechender Qualifikation Projektverantwortung übernehmen.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Optimierung des Motorenverhaltens und der Abgasnachbehandlung am PKW-Dieselmotor
    • Serienapplikation des Motor Management Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Bedatung von Modellen im Motorsteuergerät mit Hilfe von Matlab-Simulink
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

    Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Sindelfingen oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Erreichung künftiger Emissions- und Immissionsgrenzwerte erfordert in zunehmendem Umfang nachmotorische Maßnahmen zur Minderung der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren (Otto- und Dieselanwendungen). Die Optimierung der Zielkonflikte zwischen Wirkungsgrad und Kosten sowie Schadstoffminderung und Kraftstoffverbrauch bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit sich, die für jede Motor-/Fahrzeugkombination neu zu bewerten und schließlich zu applizieren sind.

    Die Auslegung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie deren effiziente Applikation erfordern neben dem Einsatz von Versuchsprüfständen und Labor zunehmend die Anwendung von Simulationswerkzeugen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die projektspezifische physiko-chemische Modellbedatung, deren gezielte Validierung und weiterführend die Anwendung der Abgasnachbehandlungssimulation. Die Weiterentwicklung einzelner Modellbausteine wird ebenfalls Teil der Aufgaben sein. Die Vermessung und experimentelle Auslegung von Komponenten im Labor und Motorprüffeld kann Teil der Tätigkeit sein, jedoch steht vor allem die Simulation im Vordergrund.

    Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme von komplexeren Aufgaben sowie einer höheren Verantwortung möglich.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Das Thema funktionale Sicherheit gewinnt durch immer innovativere Triebstrangkonzepte, z.B. durch die Verwendung hybrider Antriebe sowie durch die zunehmende elektronische Ansteuerung entsprechender Aktuatoren, zunehmend an Bedeutung. Aktuell führt die Einführung des automobilspezifischen Standards ISO 26262 zu besonderer Aufmerksamkeit in den Entwicklungen der Automobilindustrie. Durch das steigende Sicherheitsbewusstsein an den weltweiten Verbrauchermärkten wird eine entsprechende Expertise auch langfristig gefragt sein. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Projekt- und kundenbezogene Beratung und Durchführung von Prozessverbesserungen zum Erreichen der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262
    • Führung und Begleitung des Sicherheitsprozesses in triebstrangbezogenen Entwicklungsprojekten Erarbeitung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten
    • Entwicklung, Implementierung und Test von Funktionen der funktionalen Sicherheit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Erfüllung aktueller Abgasnormen und für einen sicheren Betrieb kommt bei modernen PKW-Verbrennungsmotoren eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren zum Einsatz. Die erfassten Rohsignale werden durch Filteralgorithmen und Adaptionsfunktionen aufbereitet und den unterschiedlichen Regelkreisen der Motorsteuerung zur Verfügung gestellt. Bei den Aktoren werden durch Sollwerte oder Reglerfunktionen Aktoren angesteuert. Ansteuer- und Überwachungsfunktionen stellen die korrekte Funktion des Sensors und des Aktors sicher und liefern im Fehlerfall mittels geeigneter Modellansätze einen Ersatzwert.
    Neue oder verbesserte Sensor- und Aktorkonzepte erfordern die Entwicklung neuer bzw. den Ausbau bestehender Funktionen. Diese gilt es anschließend mit der realen Hardware am Fahrzeug unter Extrembedingungen zu testen. Weiterhin wird die Hardware in enger Zusammenarbeit mit dem Bauteilverantwortlichen abgestimmt.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams für Getriebe- und Hybridsoftwareentwicklung suchen wir qualifizierte Entwicklungsingenieure (m/w). Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die modellbasierte Entwicklung, die Codeanalyse und der Test von Software für Embedded Systems sowie Abstimmung von Steuerungsfunktionen an Prüfeinrichtungen und im Fahrzeug. Die Aufgaben im Einzelnen umfassen folgende Themen:

    • Anforderungsanalyse an Steuerungsfunktionen
    • Entwicklung, Programmierung, Codeanalyse und Test von Embedded Systems Software
    • Konfiguration und Integration von Softwareprogrammständen
    • Funktionsprüfung und Fehleranalyse an Fahrzeugen sowie Prüfeinrichtungen
    • Änderungsmanagement und Erstellung von Freigabeempfehlungen
    • Dokumentationserstellung im Rahmen des Entwicklungsprozesses

    Der Einsatz erfolgt in Berlin oder Sindelfingen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Fehler finden, bevor sie im Fahrzeug auftreten!
    Komplexer werdende Systeme und kürzere Entwicklungszyklen erfordern einen hohen und frühzeitigen Testaufwand. Deshalb suchen wir für den Ausbau unseres Teams im Bereich HiL-Test für Steuergerätesoftware des Antriebselektronik-Sektors einen qualifizierten Entwicklungsingenieur (m/w). Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört:

    • Inbetriebnahme, Betreuung und Wartung von HiL-Systemen (Hardware und Software)
    • Spezifikation und Umsetzung von HiL-Modellanpassungen
    • Entwickeln von ausführbaren Testspezifikationen
    • Durchführung von Tests und Auswertungen am HiL-System
    • Fehleranalyse am Testsystem zusammen mit dem Funktionsverantwortlichen
    • Bearbeitung von Freigaben und Funktionsnachweisen
    • Weiterentwicklung der Testmethodik und Automatisierung der Testfälle
    • Anfertigung von Testberichten und Dokumentationen

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Sie sind der Meinung, dass für moderne Motormanagement-Systeme eine stetige Weiterentwicklung unerlässlich ist, um zukünftig der Verantwortung einer sauberen Umwelt gerecht zu werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen Sie!

    Moderne Motormanagement-Systeme müssen stetig hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten optimiert werden. Ein intelligentes Management des Luftsystems ermöglicht in diesem Kontext entscheidende Fortschritte. Für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren entwerfen wir neue Konzepte der modellbasierten Regelung des Ladedrucks und der Abgasrückführung. Diese begleiten wir durch den gesamten Entwicklungsprozess bis hin zur Serienreife. Durch die theoretische Beschreibung und die Parametrierung der Modelle und der Regelung im Softwaresystem haben wir die Möglichkeit, in hohem Maße interdisziplinär zu arbeiten. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir einen neuen Mitarbeiter (m/w). Sie erwartet das nachfolgende Aufgabenspektrum:

    • Identifikation, Modellbildung und numerische Berechnung von thermodynamischen Vorgängen im Luftsystem des Dieselmotors
    • Vermessung von Aufladesystemen am Motorprüfstand
    • Modellierung, Simulation und Parametrierung der modellbasierten Abgas­rückführ- und Ladedruckregelung
    • Analyse und Design komplexer Regelkreisstrukturen an hochgradig nicht-linearen Strecken
    • Weiterentwicklung mathematischer Optimierungsverfahren zur Automatisierung der Parametrierung
    • Erstellung und Umsetzung von Konzepten für neue Softwarefunktionen im Rahmen des Luftsystemmanagements
    • Überprüfung und Absicherung umgesetzter Funktionen am Fahrzeug oder Motorprüfstand mit Rapid-Prototyping-Systemen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Pflege von Kontakten zu Hochschulen und Universitäten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • Weissach,
    • Berlin,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ihr Studium im MINT-Bereich haben Sie erfolgreich an einer Universität abgeschlossen und anschließend promoviert? Sie besitzen ein stetes Verlangen nach fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung? Es reizt Sie, Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf Unternehmensseite einzubringen und die Technologien von morgen mit zu entwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen! 

    Wir sind der technologisch führende Entwicklungsdienstleister für alle Aufgaben der Antriebsentwicklung und konzentrieren uns auf Kunden im Hightech- und Premiumbereich. Zudem transferieren wir unsere Technologie- und Methodenkompetenz auch in neue Märkte, wie z.B. Energie- und Wasserversorgung. 

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihr eigenes Wissen und Ihre Stärken einzubringen sowie auszubauen und entsprechend Ihrer Ambitionen eine Karriere mit Fachbezug, Projekt- oder Personalverantwortung einzuschlagen. Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich On Board Diagnose für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir für unser Team Unterstützung an verschiedenen Standorten. Hierbei kommen modernste Methoden zur Off- wie auch Online-Kalibrierung zum Einsatz. Die bestmögliche Optimierung des Gesamtsystems nach neuesten gesetzlichen Anforderungen ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von Überwachungsfunktionalitäten (z.B. für Ladedruck, AGR, DPF, SCR)
    • Weiterentwicklung neuester Steuergerätealgorithmen
    • Erstellung und Überprüfung von Funktionen am Motorprüfstand und schweren Nutzfahrzeugen (z.B. Sattelzugmaschine), u.a. auf europaweiten Erprobungen unter Extrembedingungen

    Die Position ist an unseren Standorten in Berlin, Gifhorn und Nürnberg zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Insbesondere für den Fahrzeugschutz entwickeln wir neue Systeme und Funktionen, unter anderem für die Zugangs- und Startberechtigung, und setzen sie zum Teil als Embedded-Lösungen um. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C# nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink sowohl in der Entwicklung als auch für unsere Testtoolkette. Als Ingenieur (m/w) übernehmen Sie aktiv die Integration und das Fehlermanagement für Fahrzeugschutzfunktionen auf verschiedenen aktuellen Fahrzeugplattformen. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Integration von Fahrzeugschutzfunktionen auf verschiedenen aktuellen Fahrzeugplattformen
    • Fehlermanagement und Tracking von Abstellmaßnahmen
    • Pflege und Weiterentwicklung der Entwicklungs- und Integrationstoolketten
    • Toolentwicklung für eine automatisierte Überprüfung der Integration für Fahrzeugschutzfunktionen
    • Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Spezifikation sicherheitsrelevanter Funktionen
    • Programmierung in C/C#
    • Anforderungsmanagement mit DOORS
    • Integration und Test von Software in Embedded-Systemen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Fahrsimulator JOB ID: TP-T5 -26546
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir suchen jemanden, der Fahrzeug / Rennspiel / Computerspiel begeistert ist und uns unterstützt, unseren Fahrsimulator weiterzuentwickeln. Der Fahrsimulator ist ein Ausstellungstück basierend auf dem Rennspiel Assetto Corsa, der das offline Testen von Fahrzeug-Steuersystemen und -Emissionsbewertungen ermöglicht.

    • Modellierung der Längsdynamik und Motorcharakteristik eines Fahrzeugs im Rennspiel Assetto Corsa
    • Modifikation der Teststrecke im Spiel
    • Testen und Auswerten des Fahrzeugverhaltens gekoppelt in einer Gesamtsystem-Simulationsumgebung (Fzg.-Motor-Abgasnachbehandlung)
    • Weiterentwicklung der Simulationsumgebung mittels Python / MATLAB

    Im Rahmen dieser Themenschwerpunkte suchen wir Praktikanten (m/w) für mindestens 3 Monate, die perspektivisch auch an einer Werkstudententätigkeit interessiert sind.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS, CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch Aufladung lassen sich die Leistungsdichte und der Wirkungsgrad von Fahrzeugmotoren steigern. Die Aufladung wird dabei meist im Zusammenhang mit einer Hubraumreduktion verwendet. Ein bestehender Saugmotor wird dazu nach dem sogenannten Downsizing-Konzept durch einen leistungsgleichen aber hubraumkleineren Motor ersetzt. Dadurch findet eine Betriebspunktverschiebung hin zu wesentlich höheren Mitteldrücken statt, wodurch die Drosselverluste beim Ottomotor verringert werden und die Reibleistung bezogen auf die effektive Leistung sowohl beim Otto- als auch beim Dieselmotor sinkt.

    Im Bereich der Vorentwicklung werden dazu neue Aufladekonzepte und Technologien entwickelt und insb. hinsichtlich Verbrauch, stationärem und transientem Betriebsverhalten untersucht. Im Rahmen des Entwicklungsprozesses kommen dabei unterschiedliche Methoden und Werkzeuge zum Einsatz. Solche Werkzeuge umfassen dabei die Motorprozesssimulation (0D und 1D), die mehrdimensionale Strömungssimulation sowie experimentelle Untersuchungen an Heißgas- und Motorprüfständen.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für eigene Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Außerdem bieten wir ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten (m/w) auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen Adaptive Cruise Control, aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Rear/Front/Side View und Spurwechselassistent. Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Kamera-, Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit möglich. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten Standort.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Umfeld der Antriebselektronik Ottomotoren und Hybride sind wir für Steuerungskonzepte zur Darstellung transienter Potenziale neuer Technologiepakete zuständig. Hierzu entwickeln wir modellbasiert Steuerungs- und Regelungsfunktionen gegen Simulationsmodelle, nehmen diese am Prüfstand in Betrieb und weisen Potenziale z.B. im Demonstratorfahrzeug nach.

    Wir benötigen in diesem Umfeld vielfältige Unterstützung! Idealerweise starten Sie mit einem Praktikum, bevor wir anschließend mit Beschäftigungen in Form einer studienbegleitenden studentischen Mitarbeit oder auch gerne als Abschlussarbeit fortfahren.

    Im Rahmen Ihrer Beschäftigung haben Sie die Möglichkeit in aktuellen Projekten an folgenden Themen mitzuarbeiten:

    • Simulation von Antriebstrangkomponenten in 0D/1D (z.B. Matlab/Simulink)
    • Funktionsentwicklung zur Integration in prototypische Steuerungskonzepte
    • Auswertung von Messdaten bzgl. Kennzahlen und Potenzialen, Erstellung von Auswertetools
    • Bedatung von Steuerungsfunktionen
    • Aufbereitung der Ergebnisse in Präsentationen und Vorstellung
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung zukünftiger Ottomotoren vollzieht sich im Spannungsfeld zwischen geringen CO2-Emmisionen und dem Wunsch nach hoher Fahrleistung und Fahrfreude. Die Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen ist eine wesentliche Zielstellung der Brennverfahrensentwicklung für zukünftige Ottomotoren. Die Flammenausbreitung eines innovativen Zündsystems wird in einer Hochdruckzelle mit optischen OH-Chemilumineszenz und Schlieren-Aufnahmen untersucht. Im Rahmen des Praktikums sollen die optischen Aufnahmen analysiert und mit den Ergebnissen von numerischen Strömungssimulationen verglichen werden.

    Folgende Arbeitsschwerpunkte gehören zu Ihren Aufgaben:

    • Literaturrecherche zu den Themen optische Messtechnik, Flammenausbereitung, Zündung sowie numerische Methoden in der Thermofluiddynamik
    • Bewertung des Einflusses verschiedener geometrischer und thermodynamischer Parameter auf den Zündverzug, das Flammenlöschen und die Flammenausbreitung
    • Entwicklung geeigneter Auswertungsroutinen für die OH-Chemilumineszenz und Schlieren-Aufnahmen in MATLAB
    • Vergleich mit numerischen Strömungssimulationen

    Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung von neuen ottomotorischen Brennverfahren soll im Rahmen des Praktikums unterstützend bei der Durchführung von Prüfstandsversuchen sowie der Analyse und Auswertung der Messergebnisse (Druckverlaufsanalyse) mitgewirkt werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Praktikums liegt auf dem Aufbau von Simulationsmodellen und der Durchführung von 1D-Strömungssimulationen (GT-Power):

    • Motorversuch und Motorprozessrechnung
    • Thermodynamische Analyse und Bewertung von Ottomotoren
    • Entwicklung neuer Ladungswechselstrategien und Aufladekonzepte
    • Weiterentwicklung von Methoden zur Berechnung und Optimierung des Ladungswechsels
    • Entwicklung und Programmierung von Modellen und Softwareroutinen

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist ebenfalls möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für ein Praktikum:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch die Verschärfung der zukünftigen Abgasgrenzwerte ist eine Nachbehandlung der Abgase von Dieselmotoren mittels Katalysatoren und Filtern erforderlich, um die Schonung der Umwelt und von natürlichen Ressourcen zu gewährleisten. Um diese Ziele zu erfüllen, beschäftigen Sie sich im Bereich der funktionalen Konzept- und Serienentwicklung für Abgasanlagen mit folgenden Schwerpunkten:

    • Prüfung von experimentellen Versuchsträgern am Prüfstand und im realen Fahrbetrieb
    • Simulation von Motor-/Fahrzeuganwendungen mit verschiedenen Abgasnachbehandlungskomponenten
    • Reduzierung des Applikationsaufwandes mithilfe verschiedener Simulationstools
    • Methodikentwicklung für modellbasierte Konzeptauslegung und -applikation von Abgasnachbehandlungssystemen

    Im Rahmen dieser Themenschwerpunkte suchen wir ebenfalls nach Studenten (m/w) für eine studentische Mitarbeit und Abschlussarbeiten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Um neue Funktionen für das Gesamtfahrzeug oder dessen Antrieb erfolgreich zu testen, wird neben Simulationen weiterhin auf Messdaten im Fahrzeug zurückgegriffen. Das einfache und schnelle Sammeln von Daten, sowie die Verfügbarkeit der gesammelten Daten ist daher von hoher Wichtigkeit. Des Weiteren ist das prototypische Testen von neuen Funktionen im Fahrzeug eine unvermeidbare Maßnahme zur Evaluierung neuer Software.

    Eine intern entwickelte Rapid-Prototyping-Umgebung basierend auf dem Raspberry Pi ermöglicht bereits die Verknüpfung von modellbasierter Funktionsentwicklung in Matlab/Simulink mit frühzeitiger Evaluierung im Fahrzeug am CAN-Bus. Diese kann anhand einer auf Node.js basierenden Web-Applikation konfiguriert werden.

    Ziel dieses Praktikums soll es sein, diese bestehende Konfigurationsoberfläche zu erweitern.

    Ihre Aufgabe besteht in Folgendem:

    • Integration und Vervollständigung von MQTT Funktionalitäten zum Versenden von Messgrößen via Mobilfunk
    • GPS-Daten Implementierung zur Echtzeit-Positionsdarstellung
    • Weitere Implementierung von Features sowie Code-Optimierung
    • Erweiterung der Funktionalitäten nach agilem Softwareentwicklungsprozess und der Versionsverwaltungssoftware Git auf IAV internem Gitlab Server

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Studien- oder Abschlussarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Als Projektleiter (m/w) Applikation Ottomotoren arbeiten Sie in einem Team mit dem Schwerpunkt Serienentwicklung von Fahrzeugen mit konventionellen und hybriden Antriebssträngen. Sie unterstützen uns dabei, zukünftige Herausforderungen der unterschiedlichsten Antriebskonzepte für unsere Kunden zu meistern. Gemeinsam entwickeln Sie zudem neue Ideen für Ihr Aufgabenfeld und zeigen uns, was alles möglich ist. Ihre Aufgaben umfassen:

    • Angebotserstellung sowie Pflege der Kundenbeziehungen, inklusive internationaler Dienstreisen
    • Projektplanung, Kalkulation sowie ständige Optimierung bzw. Anpassung der Entwicklungsprozesse‎ und -methodik
    • Führung von Serienentwicklungsprojekten im Bereich “Applikation von konventionellen und hybriden Antriebssträngen"
    • Beobachtung der technischen Entwicklungstrends und deren Einbindung in die tägliche Arbeit

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und mobilen Transportsystemen sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21. Jahrhunderts mitzugestalten. Wir fokussieren uns im Bereich Fahrerassistenzsysteme zunehmend auf die innovativen Bereiche autonomes Fahren, Car2X-Kommunikation und Cloud-Dienste. Hierfür suchen wir hochmotivierte und verantwortungsbewusste (Teil-)Projektleiter (m/w), welche die Realisierung technologisch anspruchsvoller Projekte sicherstellen. Folgendes Aufgabenspektrum gilt es zu verantworten:

    • Technische und wirtschaftliche Leitung von Entwicklungsprojekten
    • Verantwortung der Projekte von der Akquisition bis zum Projektabschluss
    • Anfrage- und Angebotsprozesse einschließlich Angebotspräsentationen
    • Steuerung des Entwicklungs- und Freigabeprozesses
    • Darstellung des Projektstatus vor dem Kunden
    • Projektcontrolling und -reporting
    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin,
    • Sindelfingen,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Als Requirements Engineer (m/w) verantworten Sie die Anforderungserhebung und das Anforderungsmanagement für Projekte in den Themenfeldern Automatisierungstechnik und 'Industrial Internet of Things. Dabei geben Sie Ihre Erfahrungen weiter und etablieren projektübergreifende Standards zum Requirements Engineering. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Kunde und Entwicklungsteam. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Moderation von Workshops zur Erhebung und Abstimmung der Anforderungen
    • Analyse von Stakeholdern und deren Anforderungen
    • Herstellung eines eindeutigen Verständnisses der Anforderungen für unterschiedliche Fachbereiche und Projekte
    • Überwachung der Requirements-Prozesse und Reporting an den Projektleiter sowie Ableitung von Verbesserungsvorschlägen

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Einsatzort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Infotainmentsysteme nehmen seit Jahren einen immer höheren Stellenwert in der PKW und Nutzfahrzeugwelt ein. Die Vernetzung der einzelnen Infotainmentkomponenten untereinander, als auch die Vernetzung zum Fahrzeug werden immer komplexer. Im Rahmen von entwicklungsbegleitenden Software- und Systemtest sichert IAV in vielen Projekten namhafter Automobilhersteller die Integration von Infotainmentsystemen ab. Um den Aufwand manueller Tests zu reduzieren und die Testtiefe und Qualität weiter zu erhöhen, entwickeln wir ständig an Testautomatisierungen und Restbussimulationen.

    Für die Weiterentwicklung von Testautomatisierungen und Restbussimulationen benötigen wir Unterstützung von einem erfahren Softwareentwickler (m/w).

    • Konzeption und Entwicklung von Software im Rahmen von Testautomatisierungen (Framework, Testsequenzer, Simulationen)  
    • Selbständige Umsetzung von Entwicklungsprojekten
    • Analyse und Definition von System- und Software-Architekturen
    • Etablierung agiler Arbeitsmethoden im klassischen Entwicklungsumfeld
    • Dokumentation der Software sowie Absicherung durch Tests und Qualitätsmanagement
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Innerhalb von IAV nehmen Sie eine Schlüsselposition für das Thema Emissionsgesetzgebung ein.

    Sie stehen innerhalb und außerhalb des Fachbereiches den Kolleginnen und Kollegen beratend zur Seite.

    Sie erstellen Übersichten über die aktuellen Emissionsgesetze und die künftigen Entwicklungen zusammen.

    Die Pflege der Wiki-Datenbank wird durch Sie durchgeführt und koordiniert.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen sowie OEM-spezifischer Qualitätsansprüche, ist eine enge Verzahnung zwischen den unterschiedlichen Funktionsentwicklungs- und Applikationsteams erforderlich. Für die Führung eines etablierten Fahrzeug-Applikationsteams mit den Schwerpunkten Emissions- und OBD-Applikation mit hybriden Antrieben suchen wir einen Teamleiter (m/w) für die nachfolgenden Aufgaben:

    • Koordination fachspezifischer Emissions-, und OBD-Applikationsinhalte für Fahrzeuge mit konventionellem und hybridem Antrieb mit Ottomotoren
    • Erstellung von Seriendaten und Freigabeempfehlungen hinsichtlich Qualität und Terminen
    • Weiterentwicklung und Digitalisierung teamübergreifender Methoden und Prozesse zur effizienten, systematischen und reproduzierbaren Bearbeitung von Applikationsprojekten
    • Ausbau und Pflege von Kundenkontakten sowie Präsentation der Ergebnisse bei Kunden
    • Personaleinsatzplanung, Mitarbeit bei der Erstellung von Angeboten
    • Personalführung und Weiterqualifizierung der Projektingenieure
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hin­sichtlich der behörden­konformen Fehler­ausgabe sowie der umfassenden Behörden­dokumentation erfordern eine stetige Weiter­entwicklung. Ihr Aufgaben­gebiet beinhaltet die Applikation des gesamten Fehlerspeichersystems im Fahrzeug. Dazu gehören:

    • Prüfung und Bedatung der Fehlerpfade, Fehlerzustände, Umgebungsdaten und Fehlerheilung
    • Priorisierung und Sperrung von Fehlern mit Ersatzrekationen
    • Komplette Kommunikationsüberprüfung gemäß SAE J1699 zwischen Scan-Tool und OBD relevanten Steuergeräten
    • Erstellung von PVE-Dokumentationen
    • Abstimmung von Behördenthemen inklusive der Erstellung der Behördendokumentation (Summary Sheets)
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten möglich
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Bei der Entwicklung neuer Dieselmotoren besteht die Zielstellung darin, auf immer höhere Anforderungen hinsichtlich Abgasemissionen, Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten zu reagieren. Um diese Anforderungen zu erfüllen, arbeitet IAV im Auftrag der Automobilindustrie an der Entwicklung von neuartigen Dieselmotoren und innovativen Abgasnachbehandlungssystemen für zukünftige Fahrzeugkonzepte. Zur Mitarbeit in unseren Entwicklungsprojekten suchen wir Studierende aus technischen Studiengängen, die uns bei der Durchführung von Versuchsarbeiten an modernsten Motorprüfständen und Versuchsfahrzeugen, bei der Weiterentwicklung automatisierter Prozesse zur Datenanalyse, Ergebnisdarstellung und simulationsgetriebener Entwicklungsmethoden unterstützen.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Vernetzte E/E Funktionen, wie ein radarbasiertes Adaptive Cruise Control (ACC) oder internetbasierte Navigation, werden im Automobil über zahlreiche Steuergeräte, Sensoren und Aktoren realisiert. Mit der wachsenden Komplexität und Vernetzung steigen auch die Anforderungen an den Entwurf und die Absicherung dieser elektronischen Systeme.
    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie Einblick in folgende Themenfelder:

    • Entwicklung moderner E/E-Architekturen und Funktionen im Automobil
    • Test der elektronischen Systeme im Fahrzeug und am Simulator
    • Praktische Umsetzung des vernetzten Gesamtsystems
    • Modellbasierter Entwurf elektronischer Fahrzeugsysteme 

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) und Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabung, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt. Die damit einhergehende zunehmende Vernetzung verschiedener Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf von Funktionen sowie deren Absicherung. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Kamera-, Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren
    • Entwicklung von Funktionen im Automobil
    • Aufbau von Testumgebungen (Hard- und Software)
    • Test komplexer Systeme im Fahrzeug und in Simulationsumgebungen
    • Testautomatisierung

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten Standort.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten vielseitige und interessante Themen für eine Werkstudententätigkeit auf dem Gebiet der Applikation von Ottomotoren. Unter Anwendung moderner Verfahren und Arbeitsmethoden bearbeiten Sie unterschiedliche Aufgabenstellungen:

    • Betreuung von Versuchen am Motorprüfstand, Versuchsträgern sowie Koordination der Prototypenteile und Aufbaubegleitung
    • Fahrzeugapplikation (Kaltstart, Warmlauf, Fahrverhalten etc.)
    • On-Board-Diagnosefunktionen für den europäischen und amerikanischen Markt
    • Untersuchung von modernen Abgasnachbehandlungsstrategien
    • Optimierung von Verbrennungsmotoren mithilfe mathematischer und physikalischer Modelle
    • Erstellung von messtechnischen Auswertungen zur Ergebnisdarstellung
    • Zuarbeit zur Bedatung von Steuergerätefunktionen zur Einhaltung von u.a. Emissionsgrenzwerten
    • Unterstützung der Applikationsingenieure im Tagesgeschäft
    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet seit vielen Jahren intensiv an der Emissionsminderung von Dieselmotorabgasen. Hierzu zählen Konzept- und Serienentwicklungen auf dem Gebiet der dieselmotorischen Verbrennung sowie der Abgasnachbehandlung. Zur Unterstützung bei der Entwicklung von neuartigen Pkw-Dieselmotorkonzepten suchen wir kompetente und engagierte Studierende.

    Ihre Aufgaben umfassen:  

    • Berechnung/Simulation des Ladungswechsels und des thermodynamischen Verhaltens von Dieselmotoren für Pkw
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • 1D-Simulation mit GT-Power
    • Ergebnisauswertung/-darstellung, Ableitung von Designempfehlungen
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Bereich Motorenversuch
    • Weiterentwicklung von Simulationsmethoden
    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Dresden,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Mögliche Schwerpunkte Ihrer Aufgaben:

    • Weiterentwicklung und Optimierung von Entwicklungs- und Testumgebungen
    • Erstellung und Verbesserung grafischer Benutzeroberflächen zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Durchführung von Tests und Erstellung von Testreports

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit durchgeführt bzw. fortgesetzt werden.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
    • Erstellung von Newslettern im Bereich der Automobil-Entwicklungsdienstleister
    • Recherche von markt-, technik- und unternehmensbezogenen Daten unter Auswertung von relevanten Print- und Onlinemedien
    • Pflege des CMM-Systems (Intranet) und CRM-Daten
    • Mitarbeit bei der Organisation von Förderprojekten
    • Erstellung von Präsentationen sowie allgemeine Bürotätigkeiten
    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen