"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

Entwicklungsingenieur* - Abgasnachbehandlung Komponenten

TS-I71-24986

Vollzeit
Mitarbeiter
  • Berlin

Ihre Aufgaben

Die Erreichung künftiger Emissions- und Immissionsgrenzwerte erfordert in zunehmendem Umfang nachmotorische Maßnahmen zur Minderung der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren (Otto- und Dieselanwendungen). Die Optimierung der Zielkonflikte zwischen Wirkungsgrad und Kosten sowie Schadstoffminderung und Kraftstoffverbrauch bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit sich, die für jede Motor-/Fahrzeugkombination neu zu bewerten und schließlich zu applizieren sind.

Die Auslegung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie deren effiziente Applikation erfordern neben dem Einsatz von Versuchsprüfständen und Labor zunehmend die Anwendung von Simulationswerkzeugen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die projektspezifische physiko-chemische Modellbedatung, deren gezielte Validierung und weiterführend die Anwendung der Abgasnachbehandlungssimulation. Die Weiterentwicklung einzelner Modellbausteine wird ebenfalls Teil der Aufgaben sein. Die Vermessung und experimentelle Auslegung von Komponenten im Labor und Motorprüffeld kann Teil der Tätigkeit sein, jedoch steht vor allem die Simulation im Vordergrund.

Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme von komplexeren Aufgaben sowie einer höheren Verantwortung möglich.

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Umwelttechnik, Physik, Chemie oder Mechatronik, gerne auch mit Promotion
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlung und idealerweise deren Simulation
  • Wünschenswert sind detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen in der automobilen diesel- und ottomotorischen Abgasnachbehandlung (heterogene Katalyse) durch SCR und/oder NSK oder TWC sowie in der Partikelfiltertechnologie
  • Erfahrung mit dem ANB-Simulationstool axisuite ist von Vorteil
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch 
  • Teamfähigkeit und Interesse an neuen Herausforderungen

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.