"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

24 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Mechatroniker) am Standort München

    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt durch eine Vielzahl  neuer Sensoren / Sensorsystemen. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeug vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrer-Verhalten orientieren.

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung.

    Im Umfeld der kamerabasierten Insassen-Sensorik bieten wir Pflicht-Praktika und Studien-/Abschlussarbeiten zu folgenden Themengebieten an:

    • Prototypische Umsetzung einer kamerabasierten Gesichts-/Blick-Erkennung für Fahrer und Beifahrer und Integration des Sensors im Fahrzeug
    • Zusammenfassung von Sensordaten zur Emotionserkennung und Showcase-taugliche Darstellung im Fahrzeug
    • Betrachtung und Test von Grenzen und Randbedingungen für die kamerabasierte Insassen-Sensorik (Wetter, Beleuchtung, etc.) abhängig von Umfeld- und Hardware-Bedingungen
    • Aufnahme und Auswertung von kamerabasierten Vitaldaten, Clustering und Analyse der Daten im Zusammenhang mit Fahrzeug- und Fahrdaten, Reaktion des Fahrzeugs auf ausgewählte Fahrerzustände.
    • Erkennung von bekannten Fahrzeuginsassen, Beeinflussung des bevorzugten Sitz-/Fahrzeugumfelds

    Das konkrete Thema wird zusammen mit der betreuenden Hochschule festgelegt. Bei einigen Arbeiten ist die Integration in ein (Showcase-) Fahrzeug von Interesse, so dass der Fokus bei einer Abschlussarbeit auf einem „sichtbaren“ Ergebnis liegt.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeuge vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrerverhalten orientieren. Dabei ist nicht nur die Funktionalität der Sensorsysteme wichtig, sondern (insbesondere für E-Fahrzeuge) auch der Energieverbrauch der Sensoren. Als Spezialfall für Nachrüstlösungen sind energie-autarke Sensoren besonders interessant. IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung. Im Umfeld von Low Energy Sensorik bieten wir eine Studien-/ Abschlussarbeiten mit folgendem Inhalt an:

    • Prinzip der Low Energy Sensoren (Funktionsprinzip, Energiezufuhr etc.) inkl. Betrachtung von Randthemen wie Energy Harvesting und Low Energy Schalter
    • Physikalische Betrachtung der Grenzen und Möglichkeiten von Low Energy Sensoren
    • Übersicht der „State of the Art“-Sensoren
    • Aufbau einer Beispielanwendung (Funktionsprinzip) als Nachrüstlösung im Fahrzeug für nicht-sicherheitskritische Anwendungen

    Der konkrete Umfang der Arbeit kann entsprechend dem Studienplan zusammen mit der betreuenden Hochschule angepasst werden.

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Schadensfrüherkennung von Motorbauteilen forscht IAV an Vorhersagemodellen, um aus Messdaten der Motorsteuerung Kenngrößen abzuleiten, die den Zustand der Komponente beschreiben. Die Abschlussarbeit Methodenentwicklung zur Quantifizierung von Bauteil- und Systemzuständen für eine prädiktive Ausfallvorhersage hat das Ziel, durch entsprechende Vergleiche zwischen neuen und gealterten Bauteilen eine Quantifizierung herauszuarbeiten. Dieses können Zähler, Kennfelder oder Statistikfunktionen sein, je nach Eignung zur Beschreibung des Alterungsverhaltens des Bauteils.

    Folgende Arbeitsschritte sind geplant:

    • Einarbeitung in die Funktion der Motorsteuerung
    • Gemeinsame Festlegung der zu untersuchenden Schadensfälle
    • Ausrüstung der Flotte mit Schadteilen
    • Analyse der Dauerlaufmessdaten
    • Ggf. Aufnahme eigener Versuche
    • Methodenentwicklung anhand Statistikfunktionen
    • Implementierung der Funktion in Matlab

    Gerne kann vor der Abschlussarbeit mit einem Praktikum oder einer Werkstudententätigkeit begonnen werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden entwickeln und integrieren wir Sensoren, Aktoren und Steuergeräte in Fahrzeuge – vom Anforderungsmanagement über Bauteilvalidierung und Serieneinsatz bis hin zur Betreuung der Komponenten im Feld.

    In der Rolle als Bauteilverantwortlicher erwarten Sie abhängig von der jeweiligen Bauteilentwicklungsphase Aufgaben aus den folgenden Themengebieten:

    • Anforderungsanalyse / Lastenhefterstellung
    • Absicherung (elektrischer Aufbau, verwendete Materialien, Funktionalität)
    • Lieferantensteuerung
    • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsrunden mit den Lieferanten und den Fachabteilungen der OEM
    • Koordination der Fahrzeugintegration, z.B. Kabelbaum oder Steuergeräteschnittstellen
    • Rückläufer- / Schadteil- sowie Felddatenanalyse (Schichtlinien), Fehlerursachenbetrachtung und -behebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Dazu sollen Routinen programmiert werden, die z.B. die Auswertung von rückgeführten Messwerten aus dem Feld nach Kriterien wie Ländern, Modellen, Motoren, Lenkungsvarianten u.v.m. ermöglichen. Anschließend sollen die Daten analysiert und Auffälligkeiten in einer Präsentation zusammengestellt werden. Hierzu verwenden Sie moderne Methoden zur Analyse, wie beispielsweise Hadoop. Außerdem erarbeiten Sie sich Fachkompetenzen, um moderne Big Data Analyse-Systeme bewerten zu können. Weiterhin nehmen Sie von unseren Kunden die Anforderungen an das Auswertesystem auf, stellen ggf. einen prototypischen Algorithmus zur Verfügung und geben dann die Anforderungen an ein Team von Programmierern zur Umsetzung weiter.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Wir entwickeln Funktionssoftware für die Bereiche E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Sie für den Ausbau unseres Teams. Neben der konventionellen Softwareentwicklung in C/C++ nutzen wir modellbasierte Entwicklungswerkzeuge wie Matlab/Simulink. Die Entwicklung basiert auf modernen Prozessen und umfasst die Umsetzung von der Anforderungsanalyse, über Design und Implementierung bis hin zu Funktions- und Softwaretests. Sie gestalten die Entwicklung moderner Softwarearchitekturen im Kraftfahrzeug. Dieses beinhaltet eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder:

    • Requirements Engineering mit DOORS
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Modellierung und automatische Codegenerierung
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlichster Funktionen aber auch Komponenten wie Steuergeräten, Sensoren oder Aktoren sowie gesamthafter Systeme beschäftigen. Der Fokus liegt hierbei auf den Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem Hochautomatisierten Fahren. Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team in enger Verzahnung mit den Teammitgliedern, anderen IAV-Abteilungen und namhaften Fahrzeugherstellern.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Diese hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen, welche hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden müssen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig. Sie unterstützen unser Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Diagnose. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation elektrischer Fehler

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Messungen am Fahrzeug

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten sowie die zunehmende Hybridisierung erfordern eine stetige Weiterentwicklung.
    Wir suchen einen engagierten und fachlich kompetenten Funktionsentwickler (m/w) für folgende Aufgaben:

    • Funktionsentwicklung für Serienprojekte
    • Serientaugliche Umsetzung für Motorsteuergeräte und Erstbedatung am HiL / im Fahrzeug
    • Funktionsreviews und Testmethodik
    • Projektkoordination (Qualität, Termine, Kosten)
    • Pflege und Abgleich der Funktionslastenhefte
    • Vertreten der Funktionsänderungen in weiterführenden Gremien
    • Koordination der unterschiedlichen Anforderungen und Einsatztermine
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine steigende Komplexität. Zudem werden zukünftig mehr alternative Antriebsarten zum Einsatz kommen. Die Integration solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis der Antriebsstrangkomponenten im Nutzfahrzeug voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir für unser Team kompetente Verstärkung in einem interdisziplinären Umfeld:

    • Serienfähige Integration und Applikation konventioneller und alternativer Antriebsformen in bestehende Antriebsstränge von Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    • Systemdesign und -spezifikation von elektrischen Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen
    • Eigenständige Planung und Durchführung von Versuchen sowie Ergebnispräsentation beim Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • München

    Ihre Aufgaben

    In der Fahrzeugentwicklung erhalten zunehmend Systeme für automatisierte Fahrfunktionen eine größere Bedeutung. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt hierbei in der Kombination einer effektiven Umfelddetektion mit geeigneter Sensorik und deren Auswertung in nachgelagerten Regel- und Auslösesystemen. Dabei wird z. B. Kamera-, Radar- und Lidarsensorik für die Umfelderfassung genutzt. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit unseren Kunden zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als erfahrener Entwicklungsingenieur (m/w) für Lidarsensoren sind Ihre Aufgaben:

    • Abstimmung von Konzepten und Bewertungsmethodiken von Sensor-Hardware-Konzepten mit Kunden, Schnittstellenpartnern und Lieferanten
    • Erarbeitung von Anforderungsdokumenten / Teststrategien / Qualitätssicherung
    • Bewertung von Sensorintegrationskonzepten und realer Umsetzung
    • Entwicklung der Sensorbasis- und Erkennungsfunktionen
    • Fehleranalyse, Ursachenbewertung und Erarbeitung von Abstellmaßnahmen
    • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Auftrag unserer Kunden sind wir verantwortlich für freigaberelevante, bauteilspezifische Messaufgaben, die ausschließlich im Fahrzeug durchgeführt werden können. Die Messungen dienen der Erfassung der mechanischen und thermischen Bauteilbelastung im Fahrzeug unter extremen Nutzungsbedingungen. Die Erprobungsfahrten finden gemeinsam mit Kundenteams auf nationaler und internationaler Ebene statt. Die Aufgaben beinhalten:

    • Organisation und Durchführung von Fahrzeugumbauten sowie Inbetriebnahme ausgewählter Messtechnik im Fahrzeug
    • Aufzeichnung von Messdaten entsprechend abzustimmender Aufzeichnungskonzepte
    • Eigenständige Erstellung und Übergabe von Erprobungsstatus sowie Erprobungsbericht während und nach jeder Messkampagne
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Klassische Sensoren und Aktuatoren im Fahrzeug werden aufgrund neuer, günstiger Bauteile, Cloud-Connectivity und höheren Rechenleistungen durch Edge Computing ergänzt durch eine Vielzahl neuer Sensoren / Sensorsystemen. Neben sicherheitskritischen Funktionen werden sich zukünftige Fahrzeug vermehrt durch Komfort-Funktionen definieren, welche sich (ähnlich wie aus der Smartphone-Welt gewohnt) nahtlos am Fahrer- / Beifahrer-Verhalten orientieren.

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zur zukünftigen Fahrzeuggestaltung und bietet ein weites Netzwerk von Experten zur Fahrzeugentwicklung.

    Im Umfeld der kamerabasierten Insassen-Sensorik bieten wir Pflichtpraktika zu folgenden Themengebieten an:

    • Aufbau und Organisation eines Datenpools für Testdaten zu kamerabasierter Gesichts-/Blick-Erkennung, Sensordaten zur Emotionserkennung, kamerabasierten Vitaldaten
    • Analyse und Ausarbeitung der Sensor-Randbedingungen aufgrund unterschiedlicher Anforderungen und Fahrzeug-/ Fahrer-UseCases
    • Betrachtung und Test von Grenzen und Randbedingungen für die kamerabasierte Insassen-Sensorik (Wetter, Beleuchtung, etc.) abhängig von Umfeld- und Hardware-Bedingungen

    Das konkrete Thema wird zusammen mit der betreuenden Hochschule festgelegt.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe.

    Mögliche Themen für ein Praktikum:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw-/ Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik-/Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS-/FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie Beschreibung, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlichster Funktionen und Komponenten wie Steuergeräten, Sensoren oder Aktoren sowie gesamthafter Systeme beschäftigen. Der Fokus liegt hierbei auf Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem hochautomatisierten Fahren.

    Als erfahrener Entwicklungsingenieur (m/w) für Umfeldsensoren sind Sie insbesondere verantwortlich für die fachliche Leitung junger Mitarbeiter und die Etablierung einer vertrauensvollen Kundenbeziehung in Ihrem zugeordneten Verantwortungsbereich aus den Feldern:

    • HiL-Betrieb und Weiterentwicklung
    • Sensorkalibrierung, -reinigung und Blindheitserkennung
    • Applikation von Umfeld-Erkennungsfunktionen und Sensoreigendiagnose
    • Versuchsfahrten
    • Fehlertracking
    • Problem- und Lieferantenmanagement
    • Berechnung von Kernperformance-Indikatoren
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich der aktiven Sicherheit werden bereits vielfältige Funktionen für den Serieneinsatz entwickelt, während sich die Entwicklung im Bereich des hochautomatisierten Fahrens in vielen Bereichen noch in der Vorentwicklung befindet. In diesem Umfeld suchen wir engagierte Studenten, die uns bei der Arbeit unterstützen.

    Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Recherchetätigkeiten zu bestehenden und potentiellen Lösungen

    • Entwicklung von Konzepten und Ideen der aktiven Sicherheit und des hochautomatisierten Fahrens im urbanen Raum

    • Definition und prototypische Umsetzung von Funktionen

    • Planung und Durchführung von Tests

    Die Tätigkeit kann auch in Form eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Systeme der aktiven Sicherheit eingesetzt, die in kritischen Situationen aktiv in das Fahrgeschehen eingreifen, um Unfälle zu vermeiden bzw. die Unfallschwere zu mindern. Im Bereich der aktiven Sicherheit sind unsere Kompetenzfelder der vorausschauende Fußgänger- und Radfahrerschutz, autmatische Notbremssysteme, PreCrash-Funktionen sowie Car2X-Safety.

    Ihr Aufgabenbereich umfasst:

    • Erstellung von Testfällen für die Erprobung und Absicherung von Funktionen der aktiven Sicherheit

    • Testauswertung, Testautomatisierung sowie Analyse von Fehlern und Auffälligkeiten

    • Visualisierung und Präsentation der Ergebnisse

    • Unterstützung bei Testfahrten und Erprobungen in aktuellen Fahrzeugprojekten

    Die Tätigkeit kann auch in Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit ausgeführt werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in verschiedenen interessanten Projekten bei einer Vielzahl von Fahrzeugherstellern. In diesen Projekten beschäftigen sie sich mit der Entwicklung, der Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen und Komponenten des Energiebordnetzes.

    Zur Unterstützung unserer Ingenieure sowie zur Innovation im Energiebordnetz helfen Sie durch die Programmierung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Entwicklungstools.

    Die Themenfelder die Sie kennenlernen sind:

    • Entwicklung Funktionen/Komponenten im Energiebordnetz
    • Analysen von Bordnetzverhalten (Stabilität, Bilanzen, Nachlauf, Ruhestrom, etc.)
    • Simulation von Energiebordnetzkonzepten

    Die Tätigkeit ist ebenfalls im Rahmen eines Praktikums möglich. Eine studentische Mitarbeit wird von unserer Seite langfristig angestrebt.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Um eine stetige Überwachung und Verbesserung der Produktqualität zu gewährleisten, wird bei einem Werkstattaufenthalt jedes Fahrzeug ausgelesen und die Daten (Fehlereinträge/SG-Messwerte) gespeichert. Als ein Beitrag zur Reduzierung der Qualitätskosten sollen diese Daten systematisch analysiert und daraus technische Problemlösungen abgeleitet werden. Im Rahmen dieser Analysearbeit müssen die hinterlegten Daten der „Digitalen Motorsteuerung“ aufbereitet und visualisiert werden. Ziel ist es aufkommende Probleme frühzeitig zu erkennen, die Wirksamkeit von Maßnahmen zu überwachen und Prognosen über zukünftiges Fehleraufkommen zu erstellen. Weiter sollen Gewährleistungsdaten von ausgefallenen Motorbauteilen mit den fahrzeugspezifischen Daten zusammengeführt werden. Durch den Einsatz mathematisch-statistischer Methoden sollen diese Daten hinsichtlich Auffälligkeiten geprüft und daraus technische Fehlerursachen aufgedeckt werden. Die entwickelten Analysemethoden fließen in den Entwicklungsprozess einer Auswertesoftware ein und werden einem breiten Anwenderkreis zur Verfügung gestellt. 

    Im Einzelnen würden hierbei folgende Arbeitsschritte anfallen:

    • Entwicklung und Dokumentation von Analyseverfahren zur Korrelation von Klima-, Markt-, oder länderabhängigen Auffälligkeiten mit bestimmten Fehlerspeicherdaten
    • Definition von Schwellen, bei denen auffällige Trends hervorgehoben werden
    • Erstellung von Tutorials für Softwareanwender
    • Planung / Unterstützung Softwarerolloutprozess
    • Erstellen von VBA Makros auf Basis von MS-Excel zur Aufbereitung der Fehlereinträge / SG-Messwerte
    • Betreuung / Organisation von Versuchsfahrzeugen bzgl. Messtechnikeinbau und Werkstattumbauten zur Überprüfung der gefundenen Auffälligkeiten
    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine höhere Komplexität. Die Applikation und vor allem der umfangreiche Test und die Erprobung solcher Systeme setzen dabei ein tiefes Systemverständnis des Antriebsstranges (Motor, Getriebe) und des Zusammenspiels seiner einzelnen Komponenten voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir kompetente Verstärkung unseres Teams:

    • Erstellung von Testspezifikationen sowie Planung, Durchführung und Auswertung von Systemtests im Bereich Motor/Getriebe
    • Durchführung von Untersuchungen an HiL-Prüfständen
    • Koordination von Fahrzeugvalidierungen (Fahrzeugtests/-erprobungen)
    • Koordination/Mitarbeit bei Mängelbeseitigung aus entsprechenden Fahrzeugtests heraus
    • Präsentation von Projektergebnissen beim Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten sowie die zunehmende Hybridisierung erfordern eine stetige Weiterentwicklung der Elektronik.
    Wir suchen einen engagierten und fachlich kompetenten Entwickler (m/w) für folgende Aufgaben: 

    • Betreuung Motorsteuergerät     
    • Fehlersuche am Fahrzeug und am HiL
    • Problemsuche und Nachstellen von Fehlern an Entwicklungs- und Kundenfahrzeugen
    • Beurteilung von Hardwareänderungen   
    • Erarbeitung und Abschätzung von Abhilfemaßnahmen
    • Beratung der Fachabteilungen bezüglich Steuergeräteelektronik
    • Vertreten der Abhilfemaßnahmen in weiterführenden Gremien   
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Elektrifizierung des Autos ist einer der wichtigsten Technologie-Treiber in der Automobilindustrie. Mit der Elektrifizierung steigen die Anforderungen an die Automobilelektronik, innovative Ansätze in Serie zu bringen.

    Wir entwickeln zusammen mit den OEM und OES Hochvolt-Systeme und -Komponenten für elektrifizierte und hybridisierte Fahrzeuge. Als Testmanager für HV-Komponenten verantworten Sie die Bereitstellung von Test- und Erprobungsdokumenten sowie die Sicherstellung von Testabdeckungsgraden zu definierten Meilensteinen. Zu Ihren Aufgaben zählen im Einzelnen:

    • Abgleich von Testumfängen mit Anforderern und Entwicklern
    • Erarbeitung, Abstimmung und Review von Prüfkatalogen sowie Festlegung der Testmethodik
    • Erstellung der Erprobungsplanung und Überwachung der -termine
    • Koordination der termingerechten Bereitstellung von Prüfeinrichtungen und Prüflingen
    • Sicherstellung und Dokumentation der Testabdeckung zu den definierten Projektmeilensteinen
    • Erstellung von Metriken und Freigabeempfehlungen
    • Änderungsmanagement (Bewertung, Maßnahmenermittlung, Steuerung)
    • Fachliche Vertretung des Verantwortungsbereichs in Kundenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Testmanager (m/w) - Steuergeräte JOB ID: TD-E6-DAF-25256
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten und beschäftigen sich dabei auch mit dem Test elektronischer Systeme im Fahrzeug. Von der Konzept- und Serienentwicklung über den Serienstart bis hin zur Betreuung im Feld begleiten wir den gesamten Entwicklungsprozess der dafür eingesetzten Steuergeräte. Die hohe Komplexität elektrisch/elektronisch realisierter Funktionen in modernen Automobilen erfordert umfangreiche Absicherungsaktivitäten. Im Bereich Test und Erprobung von Steuergeräten sind Sie zuständig für Software- und Funktionstests an Prüfständen (HiL) und Fahrzeugen:

    • Anforderungsmanagement und Erstellung von Testspezifikationen
    • Durchführung und Auswertung von Tests sowie Verdichtung und Darstellung der Testergebnisse
    • Entwurf von Testfällen und Automatisierungskonzepten sowie Entwicklung der Testautomatisierung
    • Inbetriebnahme neuer bzw. geänderter Testskripte
    • Überprüfung der Abstellmaßnahmen bereits erkannter Mängel
    • Sicherstellung Durchgängigkeit der Toolkette
    • Erstellung von Kundendokumentationen

    In einem hoch motivierten, kollegial geprägten Team arbeiten Sie in Kundenprojekten, die Ihnen die aktive Teilnahme an aktuellen und künftigen Entwicklungstrends ermöglichen. Durch enge Abstimmung mit Ihren Schnittstellenpartnern bauen Sie in kürzester Zeit weitreichende Netzwerke auf, die Sie zur Klärung fachlicher Fragen nutzen und die Ihnen gleichzeitig einen Einblick in die Aufgabenbereiche angrenzender Fachbereiche ermöglichen.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    IAV bearbeitet seit einigen Jahren erfolgreich Applikationsprojekte mit Ottomotoren auf dem Weltmarkt. Zur Verstärkung unseres Applikationsteams suchen wir erfahrene Versuchsingenieure (m/w), die sowohl auf dem Motorprüfstand als auch im Fahrzeug tätig werden.
    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Applikation und Systemoptimierung in den Bereichen Grundbedatung am Motorprüfstand, Emissionsoptimierung und Fahrverhaltensabstimmung für herkömmliche und alternative Kraftstoffe. Sie werden mit neuen Applikationsmethoden und verschiedenen Motorsteuergeräten arbeiten und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In einem interdisziplinär arbeitenden Team koordinieren Sie Projekte selbstständig und können bei entsprechender Qualifikation Projektverantwortung übernehmen.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen