"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

29 Jobs

für Mechatroniker im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften als Nachwuchskraft

    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme, Ladedruck- und Abgasrückführregelungen.

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Optimierung des Motorenverhaltens und der Abgasnachbehandlung am PKW-Dieselmotor
    • Serienapplikation des Motor Management Systems
    • Planung von Messreihen, Analyse und Bewertung der Ergebnisse, Erarbeitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen im Fahrzeug
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Bedatung von Modellen im Motorsteuergerät mit Hilfe von Matlab-Simulink
    • Aufbereitung der Messergebnisse in Berichtsform bzw. Ergebnispräsentationen
    • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

    Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Sindelfingen oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Digitalisierung erfordert ein Umdenken in den Entwicklungsprozessen. Um Entwicklung, Produktion und Serie übergreifend zu betrachten, setzt IAV auf Digitalisierungsmethoden. Damit verbindet das Unternehmen die klassische Applikationstätigkeit mit modernen Analysealgorithmen für eine effiziente und automatisierte Auswertung der aufgezeichneten Datenmengen.

    Die Applikation Motormanagementsysteme zukunftweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepten in den Bereichen Regelung, modellbasierter Systeme sowie Fahr- und Komfortfunktionen bildet dafür die handwerkliche Datenbasis. Unter Verwendung von IAV-eigenen Tools und von Data Science Methoden wie Big Data und künstlicher Intelligenz, inklusive einem effizienten Datenhandling optimieren wir unsere Entwicklungsprozesse und Applikationsstrategien fortlaufend.

    Für diese Aufgabe suchen wir einen engagierten Mitarbeiter*, der in der Lage ist, mit Data Science Methoden relevante Erkenntnisse für die Serienentwicklung zu gewinnen.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in unserer Forschungsgruppe Data Analytics genau richtig. Unsere Ziele sind die Nutzbarmachung und Weiterentwicklung von KI-Methoden für mechatronische (Serien-)Anwendungen. Für den Ausbau unserer Forschungsgruppe suchen wir Mathematiker*, Physiker* und Informatiker*.

    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden in den Bereichen Datenanalyse, maschinellen Lernen, Signalverarbeitung sowie der Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit offline-Algorithmen zur Optimierung mechatronischer Systeme als auch mit Methoden für den online-Einsatz zur Integration in die Steuergeräte von elektrifizierten Antriebsträngen mit Hocheffizienz-Motorentechnik.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker* mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Überprüfung der Vernetzung im Verbund mit dem Motormanagementsystem bei zukunftsweisenden Dieselmotoren und Hybridkonzepten.

    • Applikation von Motorsteuergerätefunktionen im Bereich Antriebskoordination und Vernetzung
    • Prüfung der Kommunikation im Powertrain-Verbund   
    • Erarbeitung und Absicherung von neuen Parameterdaten sowie deren Messauswertung und Ergebnispräsentation     
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware      
    • Test von Funktionsänderungen am Fahrzeug 
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Motiviert von den weltweiten Anforderungen und Trends in der Personen- und Güterbeförderung entwickelt IAV die Mobilitätskonzepte von morgen. Unser Ziel ist die Automatisierung von Fahrzeugen und anderer mobiler Transportsysteme sowie deren Einbettung in eine intelligente Infrastruktur, um die Mobilität des 21. Jahrhunderts mitzugestalten. Mit unserem Know-how decken wir die komplette Daten-Verarbeitungs-Kette des automatisierten Fahrzeugs ab, beginnend bei der Erfassung von Sensor- und Infrastrukturdaten über deren Fusion bis hin zur Situationsinterpretation, Entscheidungsfindung und Steuerung des Fahrzeugs.

    Zur Unterstützung unserer Teams in Chemnitz und Dresden suchen wir daher innovative und kreative Köpfe, die uns bei den zukunftsweisenden Fragestellungen vom Konzept bis zur Serienbetreuung unterstützen. Ihre Aufgabengebiete können sein:

    • Erarbeitung von Konzepten
    • System- und Funktionsentwicklung
    • Programmierung von Software und Algorithmen
    • Simulation sowie Test von Funktionen, Komponenten, Software etc.
    • Software-Integration in Prototypen
    • Erprobung
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Start-Stopp-Funktion, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall ist das Adaptive Cruise Control (ACC), welches z.B. durch die Verwendung von Kartendaten weiter verbessert wird und so u.a. besonders effizientes Autofahren ermöglicht.

    Eingebunden in ein Team von Ingenieuren, Informatikern und Technikern erhalten Sie Einblick in die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dies umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgaben: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Nach Qualifikation und Interesse können die Aufgaben im Schwerpunkt theoretisch (z.B. Konzeptarbeit, Analysen) oder praktisch (z.B. internationale Fahrzeugerprobung) gestaltet werden. Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie Beschreibung, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Längs- und Querregelungssysteme (Bsp. Adaptive Cruise Control) sowie Parkassistenz.

    Als Entwicklungsingenieur* begleiten Sie Fahrzeugprojekte im Rahmen der Serienentwicklung von Fahrerassistenzsystemen mit folgenden Aufgaben:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration
    • Betreuung der Entwicklungsumfänge vom Konzept bis zur Serie
    • Erstellung von Konzepten für Absicherung und Automatisierung
    • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine/Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)
    • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Dokumentation
    • Funktionale Verifikation und Validierung im Systemverbund
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
    • Qualitätssicherung und Erstellung von Prozessabläufen sowie Testsystematiken
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Bei der Generierung und Umsetzung von Innovationen für modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybrid- und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Entwicklungsingenieur* für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit und EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Um Hacking, Tuning und Diebstahl im Automobilbereich zu erschweren, entwickeln wir neue Systeme und Funktionen für die Angriffs- und Manipulationssicherheit (Security) im Fahrzeug. Neben konventionellen Analyse- und Anforderungs-Tools nutzen wir dazu auch modellbasierte Entwicklungswerkzeuge bereits in der Konzeptphase. Folgende spannende und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Analyse von möglichen Angriffen, Manipulationen und Fehlern sowie deren Auswirkungen auf das Fahrzeug 
    • Ausarbeitung und Durchführung von Penetration Tests 
    • Toolentwicklung für die Simulation und Testautomatisierung 
    • Konzeptionierung und Spezifikation sicherheitsrelevanter Funktionen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Wir realisieren sicherheitsrelevante Fahrzeugfunktionen. Nehmen auch Sie das Fahrerlebnis in die Hand!

    Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden funktionale und technische Sicherheitskonzepte, setzen sie nach eingehender Analyse um und testen sie in Fahrversuchen. Folgende abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Technische Bewertung von Fahrzeugfunktionen hinsichtlich potenzieller Gefahren und Risiken im Straßenverkehr
    • Koordination und Durchführung von Validierungsversuchen zur Kontrollierbarkeit von Fehlfunktionen in spezifischen Fahrsituationen
    • Erarbeitung von Sicherheitskonzepten
    • Projektbegleitende Unterstützung bei der Freigabe der elektronischen und softwarebasierten Sicherheitsfunktionen
    • Normgerechte Dokumentation der sicherheitsrelevanten Entwicklung
    • Eigenverantwortliches Projektmanagement inklusive termingetreuer und qualitativ hochwertiger Erstellung von Versuchsberichten und weiteren Arbeitsprodukten
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Erfüllung aktueller Abgasnormen und für einen sicheren Betrieb kommt bei modernen PKW-Verbrennungsmotoren eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren zum Einsatz. Die erfassten Rohsignale werden durch Filteralgorithmen und Adaptionsfunktionen aufbereitet und den unterschiedlichen Regelkreisen der Motorsteuerung zur Verfügung gestellt. Bei den Aktoren werden durch Sollwerte oder Reglerfunktionen Aktoren angesteuert. Ansteuer- und Überwachungsfunktionen stellen die korrekte Funktion des Sensors und des Aktors sicher und liefern im Fehlerfall mittels geeigneter Modellansätze einen Ersatzwert.
    Neue oder verbesserte Sensor- und Aktorkonzepte erfordern die Entwicklung neuer bzw. den Ausbau bestehender Funktionen. Diese gilt es anschließend mit der realen Hardware am Fahrzeug unter Extrembedingungen zu testen. Weiterhin wird die Hardware in enger Zusammenarbeit mit dem Bauteilverantwortlichen abgestimmt.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind der Meinung, dass für moderne Motormanagement-Systeme eine stetige Weiterentwicklung unerlässlich ist, um zukünftig der Verantwortung einer sauberen Umwelt gerecht zu werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen Sie!

    Moderne Motormanagement-Systeme müssen stetig hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten optimiert werden. Ein intelligentes Management des Luftsystems ermöglicht in diesem Kontext entscheidende Fortschritte. Für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren entwerfen wir neue Konzepte der modellbasierten Regelung des Ladedrucks und der Abgasrückführung. Diese begleiten wir durch den gesamten Entwicklungsprozess bis hin zur Serienreife. Durch die theoretische Beschreibung und die Parametrierung der Modelle und der Regelung im Softwaresystem haben wir die Möglichkeit, in hohem Maße interdisziplinär zu arbeiten. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir einen neuen Mitarbeiter*. Sie erwartet das nachfolgende Aufgabenspektrum:

    • Identifikation, Modellbildung und numerische Berechnung von thermodynamischen Vorgängen im Luftsystem des Dieselmotors
    • Vermessung von Aufladesystemen am Motorprüfstand
    • Modellierung, Simulation und Parametrierung der modellbasierten Abgas­rückführ- und Ladedruckregelung
    • Analyse und Design komplexer Regelkreisstrukturen an hochgradig nicht-linearen Strecken
    • Weiterentwicklung mathematischer Optimierungsverfahren zur Automatisierung der Parametrierung
    • Erstellung und Umsetzung von Konzepten für neue Softwarefunktionen im Rahmen des Luftsystemmanagements
    • Überprüfung und Absicherung umgesetzter Funktionen am Fahrzeug oder Motorprüfstand mit Rapid-Prototyping-Systemen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Pflege von Kontakten zu Hochschulen und Universitäten
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlichster Funktionen aber auch Komponenten wie Steuergeräten, Sensoren oder Aktoren sowie gesamthafter Systeme beschäftigen. Der Fokus liegt hierbei auf den Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem Hochautomatisierten Fahren. Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team in enger Verzahnung mit den Teammitgliedern, anderen IAV-Abteilungen und namhaften Fahrzeugherstellern.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den Ausbau und die Stärkung unseres Teams Steuergeräte-Hardware-Integration suchen wir einen Entwicklungsingenieur* am Standort Gifhorn für folgende Aufgaben:

    • Anforderungsbeschreibung, Entwicklungs- und Serienbetreuung von Steuergeräten im Bereich Antrieb bis zur Serienfreigabe in der Rolle des Bauteilverantwortlichen*, auf Basis von Fahrzeug- und Aggregate-Projektinformationen
    • Abstimmung der Spezifikationen und der Steuergeräte-Hardware-Realisierung mit OEM und Systemhersteller
    • Test und Inbetriebnahme der Steuergeräte am Laborplatz und im Fahrzeug
    • Unterstützung bei der Analyse von Auffälligkeiten und Einleitung von Abstellmaßnahmen
    • Terminmanagement und -verfolgung, Abstimmung mit OEM und Systemhersteller
    • Teilnahme an nationalen und gelegentlich internationalen Kickoff-, Projekt- und Hardwaredurchsprachen mit OEM und Systemhersteller
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Komplexität vernetzter Funktionen in modernen Automobilen stellt ständig wachsende Herausforderungen an die Systementwicklung. In diesem Umfeld ist die Projektapplikation für die Integration, Validierung und Freigabe von Datensätzen für Diesel-Motorsteuergeräte unter Beachtung der gesamtsystemischen Anforderungen verantwortlich. Neben der Applikation von Teilsystemen im Motorsteuergerät müssen hierfür die an vernetzten Funktionalitäten beteiligten Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen Projekt-/Applikationsingenieur* für die Begleitung und Weiterentwicklung der Motorsteuergeräte-Software bis zur Serieneinführung:

    • Konzeptionierung eines datengetriebenen Prozesses zur systematischen Bedatungsunterstützung
    • Entwurf eines machine learning basierten Entscheidungssystems zur Beurteilung von Bedatungsqualitäten
    • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation des Projekts innerhalb von IAV 
    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie IAV-intern
    • Sicherstellung der Gesamtfunktionalität des Fahrzeugs unter Berücksichtigung der abgestimmten Termin- und Qualitätsziele mit dem Kunden
    • Überprüfung der Funktionen bzw. Software am Entwicklungsstandort (Fahrzeug/Labor) sowie durch Teilnahme an Erprobungen
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Um Funktionen für das automatische Fahren und intelligente Transportsysteme entwickeln und testen zu können, gilt es, Demonstratoren (Versuchsfahrzeuge) aufzubauen, die mit unterschiedlicher Sensorik und ansteuerbarer Aktorik ausgerüstet sind. Sie begleiten den kompletten Aufbauprozess von der Konzeption über die Koordination der Werkstattarbeiten bis hin zu Inbetriebnahme und Test. Weiterhin sind Sie für die Funktionsfähigkeit der verbauten Komponenten und Umbauten während der Entwicklungs- und Testphase verantwortlich.

    Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    • Integration von Sensoren und Rechentechnik in Versuchsfahrzeuge sowie Kalibrierung und Inbetriebnahme
    • Ermöglichen der Ansteuerung von Längs- / Queraktorik und anderen Fahrzeugschnittstellen
    • Mess- und Analysetätigkeiten an Fahrzeugen und Komponenten
    • Programmierung von CAN- und Flexray-Gateways sowie Erstellung von Vernetzungsplänen
    • Begleitung von Testfahrten und Erprobung sowie Koordination von Werkstattarbeiten
    • Kommunikation mit Kunden und Zulieferern
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Komponenten des automobilen Antriebsstranges durch leistungsfähige eingebettete Systeme gewinnt permanent an Umfang und Komplexität. Das gilt insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung von neuen Antriebskonzepten und der zunehmenden Elektrifizierung der Antriebe.

    Moderne Antriebsmanagementsysteme haben, u.a. getrieben durch die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen, mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Diese hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für den Einsatz von Hardware in the Loop-Systemen (HiL) zum Test von Funktionen in den Antriebssteuergeräten. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig. Sie unterstützen unser HiL-Team bei der Verbesserung und Umsetzung der Testmethoden am HiL-System. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke in die Funktionen des Antriebsmanagements, der Testautomatisierung und der Testmethodik und leisten einen wichtigen Beitrag zur Ausweitung der Elektromobilität. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Einarbeitung in komplexe Funktionen der Steuergerätesoftware
    • Programmierung automatisierter Testabläufe und Auswertungen
    • Verifikation der Softwarefunktionen am HiL-Simulator
    • Unterstützung der Funktionsentwicklung bei deren entwicklungsbegleitenden HiL-Tests
    • Weiterentwicklung der Testmethodik sowie der Arbeitsabläufe und Prozesse innerhalb des Testumfelds
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme sowie Fahr- und Komfortsysteme.

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ihr Studium im MINT-Bereich haben Sie erfolgreich an einer Universität abgeschlossen und anschließend promoviert? Sie besitzen ein stetes Verlangen nach fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung? Es reizt Sie, Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf Unternehmensseite einzubringen und die Technologien von morgen mit zu entwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen! 

    Wir sind der technologisch führende Entwicklungsdienstleister für alle Aufgaben der Antriebsentwicklung und konzentrieren uns auf Kunden im Hightech- und Premiumbereich. Zudem transferieren wir unsere Technologie- und Methodenkompetenz auch in neue Märkte, wie z.B. Energie- und Wasserversorgung. 

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihr eigenes Wissen und Ihre Stärken einzubringen sowie auszubauen und entsprechend Ihrer Ambitionen eine Karriere mit Fachbezug, Projekt- oder Personalverantwortung einzuschlagen. Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich On Board Diagnose für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir für unser Team Unterstützung an verschiedenen Standorten. Hierbei kommen modernste Methoden zur Off- wie auch Online-Kalibrierung zum Einsatz. Die bestmögliche Optimierung des Gesamtsystems nach neuesten gesetzlichen Anforderungen ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von Überwachungsfunktionalitäten (z.B. für Ladedruck, AGR, DPF, SCR)
    • Weiterentwicklung neuester Steuergerätealgorithmen
    • Erstellung und Überprüfung von Funktionen am Motorprüfstand und schweren Nutzfahrzeugen (z.B. Sattelzugmaschine), u.a. auf europaweiten Erprobungen unter Extrembedingungen

    Die Position ist an unseren Standorten in Berlin, Gifhorn und Nürnberg zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Neben mechatronischen Untersuchungen und motorischen Konzeptstudien entwickeln wir Funktionen für die Steuerung, Regelung und Koordination motorischer Antriebskonzepte. Von der Idee über die Vorentwicklungs- und Konzeptphase, die Darstellung der Funktionen in Rapid-Prototyping-Systemen, die Durchführung von Object-Codegenerierung, den Funktionstest bis hin zur Erstapplikation betreuen wir den Entwicklungsprozess durchgehend. Wir suchen einen Funktionsentwickler* für die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von Spezialisten auf dem Gebiet der Mechatronik von Motorfunktionen.

    Zu Ihren Aufgaben zählen:

    • Mechatronische Konzeptentwicklung neuer Motorsteuergeräte-Funktionen
    • Funktionsentwicklung und Object-Code-Umsetzung
    • Durchführung von Funktions- und Softwaretests in MiL-/HiL- und Fahrzeugumgebungen
    • Applikation der Funktionen in Serienprojekten
    • Test und Freigabe der Applikation
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten sowie die zunehmende Hybridisierung erfordern eine stetige Weiterentwicklung.
    Wir suchen einen engagierten und fachlich kompetenten Funktionsentwickler* für folgende Aufgaben:

    • Funktionsentwicklung für Serienprojekte
    • Serientaugliche Umsetzung für Motorsteuergeräte und Erstbedatung am HiL / im Fahrzeug
    • Funktionsreviews und Testmethodik
    • Projektkoordination (Qualität, Termine, Kosten)
    • Pflege und Abgleich der Funktionslastenhefte
    • Vertreten der Funktionsänderungen in weiterführenden Gremien
    • Koordination der unterschiedlichen Anforderungen und Einsatztermine
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie suchen einen Arbeitsplatz, der komplexe theoretische Verfahren mit praktischen Anwendungen in der Automobilbranche verbindet? Dann sind Sie im Bereich On-Board-Diagnose (OBD) genau richtig! OBD spielt in Motormanagementsystemen zukunftsweisender Dieselverbrennungsmotoren und von Abgasnachbehandlungssystemen (z.B. DPF, SCR) eine große Rolle. Sie entwickeln unter anderem neue Diagnosefunktionen und testen diese mit modernsten Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Die gesetzliche Verschärfung von OBD-Anforderungen erfordert eine ständige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Zudem müssen zum Ausgleich vorhandener Sensortoleranzen genauere Überwachungsalgorithmen entworfen werden. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Optimierung und Bedatung von OBD-Funktionen
    • Entwicklung von Überwachungsalgorithmen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Überprüfung und Absicherung umgesetzter Funktionen am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz
    • Reisetätigkeit für Fahrzeugtests mit Versuchsträgern zu weltweiten Erprobungen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Hinblick auf das Automobil der Zukunft gewinnen die Themen „Fahrerassistenz“, „Hochautomatisiertes Fahren“ und „Autonomes Fahren“ in der Automobilindustrie zunehmend an Bedeutung. Moderne hochautomatisierte Fahrzeuge werden zunehmend leistungsfähiger. Insbesondere die Fähigkeit, die Umgebung des Fahrzeugs wahrzunehmen, zu interpretieren und sinnvoll darauf zu reagieren, wurde in den letzten Jahren stark verbessert.

    Gemeinsam mit uns im Team gestalten Sie diese Entwicklung aktiv mit. Sie entwickeln und erweitern Fahrfunktionen und Tools aus den genannten Themengebieten. Beispielfunktionen sind intelligente und kooperative Entscheidungsfindung, Bahnplanung und Fahrdynamikregelung.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In der Fahrzeugentwicklung erhalten Systeme für automatisierte Fahrfunktionen eine immer größere Bedeutung. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme sind Einparkassistenz, Rear/Front/Side View und Innenraumüberwachung. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und automatisierter Testumgebungen entwickeln wir für unsere Kunden zukünftige Funktionen und Systeme. Hierbei werden vorwiegend Bild- und Ultraschallsensoren eingesetzt.

    Zu unseren Aufgaben gehören Anforderungsanalyse, Detailspezifikation, Verifikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung. Als Nachwuchskraft in der Entwicklung von Ultraschall- und Kamerasensoren sind Ihre Aufgaben:

    • Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung, -integration und -absicherung mit Kunden, Schnittstellenpartnern und Lieferanten
    • Erarbeitung von Anforderungsdokumenten / Teststrategien / Qualitätssicherung
    • Fehleranalyse, Ursachenbewertung und Erarbeitung von Abstellmaßnahmen
    • Begleitung von Testfahrten und weltweiten Erprobungen
    • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Einhaltung von Projektvorgaben (Termine/Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems)

    Die Position ist wahlweise in Berlin, Gifhorn oder Chemnitz zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    In modernen Steuergeräten wird im Fehlerfall eine Vielzahl von Daten gespeichert, die im Service ausgelesen werden, wie zum Beispiel Fehlerspeichereinträge und Umweltbedingungen. In solchen Servicedaten sollen spezielle Informationen gesucht und aufbereitet werden. Diese Informationen werden genutzt, um die technische Ursache eines Werkstattaufenthaltes automatisiert zu ermitteln. Diese Befunde werden regelmäßig beim Kunden vorgestellt. Die eingeleiteten Abstellmaßnahmen werden ständig anhand der Fehlerfälle auf ihre Wirksamkeit hin überprüft.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Neue Trends wie E-Mobility, hochautomatisiertes Fahren oder Vernetzung bewirken derzeit einen tiefgreifenden Wandel in der Automobilindustrie. Innovationen sind in zunehmendem Maße durch Software getrieben, die wir für unsere Kunden sowohl klassisch in C/C++, als auch modellbasiert entwickeln.

    Als Nachwuchskraft* - Embedded Softwareentwicklung arbeiten Sie in einem Team von Einsteigern wie auch erfahrenen Entwicklern. Das breite Spektrum von spannenden Aufgaben für unterschiedlichste nationale als auch internationale Kunden bieten Ihnen vielfältige, Ihren Interessen entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten und erlauben Ihnen, sich in den für Sie interessanten Themen weiter zu entwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehört z.B.:

    • Analyse und Spezifikation von Anforderungen und technischen Dokumenten gemeinsam mit Kunden und Partnern
    • Funktions- und Softwarearchitekturentwurf
    • Softwareentwicklung für Steuergeräte in C und C++
    • Integration und Test von Software in Embedded Systeme
    • Verantwortung in verschiedenen Prozessrollen der Softwareentwicklung
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen