"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

9 Jobs

für Medientechniker im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften als Fachpraktikum

    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit können wir ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten anbieten. Unsere Kompetenzfelder im Bereich des automatisierten Fahrens und der Fahrerassistenzsysteme umfassen Front & Rear View Kamera, sowie auf Front-/ Heck-/ Nanoradar basierte Assistenzfunktionen wie der aktive Fußgängerschutz (Abbiegeassistent), der Rear Cross Traffic Alert, der Kreuzungsassistent oder etwa der Spurwechselassistent.

    Unser Arbeitsumfeld ermöglicht Ihnen tiefe Einblicke in die Bereiche der Systementwicklung, -analyse, Absicherung und Messdatenautomatisierung mit nachfolgenden Schwerpunkten:

    • Unterstützung unseres Teams bei der Entwicklung und Absicherung von Komfort- und Sicherheitsfunktionen bei Testfahrten und Erprobungen in aktuellen Fahrzeugprojekten
    • Testauswertung, Testautomatisierung sowie Analyse von Fehlern und Auffälligkeiten
    • Aufbereitung, Visualisierung und Präsentation der Ergebnisse
    • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt
    • Programmierung, Datenaufbereitung und -verarbeitung sowie die Entwicklung einer toolbasierten Auswertung von Messdaten

    Momentan suchen wir für die Erweiterung unserer Messungen während einer Erprbung nach Unterstüzung. Anschließend soll eine ansprechende Visualisierung und sinnvolle Aufbereitung der Information für die Kundenkorrespondenz erfolgen um Auffälligkeiten oder Unplausibilitäten der Assistenzfunktionen zu erörtern.

    Die Anstellung kann auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit oder einer Abschlussarbeit erfolgen. Die fachliche Betreuung wird durch einen qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung sichergestellt.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen aktiver Fußgängerschutz, Notbremssysteme, PreCrash und Car2X Safety. 

    Zu Ihren Aufgaben gehören unteranderem:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren, Car2x
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Ansprechende Anzeige- und Bediensysteme sind das Aushängeschild der verschiedenen Automobilhersteller, diese werden mit aktiver Unterstützung durch IAV entwickelt.

    Im Bereich UX & HMI Predevelopment bieten wir am Standort Gifhorn ein breites Spektrum spannender Themen. Mit Ihren Kenntnissen im Bereich Elektronik-/Embedded-Entwicklung unterstützen Sie uns innovative Bedienkonzepte im Fahrzeug erlebbar zu machen.

    Im Rahmen Ihres Praktikums werden Sie die Möglichkeit haben eigenverantwortlich an prototypischen HW-/SW-Lösungen zu arbeiten. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von Modifikationen an bestehenden Serienfahrzeugen bis hin zum prototypischen Aufbau von Bedien-/Anzeigegeräten. Ihr Aufgabengebiet umfasst:

    • Anforderungsanalyse und Recherche zu möglichen Lösungsvarianten

    • Ausarbeitung und Konzeptionierung von konkreten Lösungen

    • Prototypische Umsetzung von Konzepten in Hard- und Software

    • Weiterentwicklung und Überarbeitung bestehender Lösungen

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praxissemesters durchgeführt werden. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In naher Zukunft werden die ersten Fahrzeuge mit WLAN-basierten Einheiten zur Kommunikation zwischen Fahrzeugen sowie mit der Infrastruktur ausgerüstet werden. Diese Vehicle-2-X (V2X) Kommunikation muss interoperabel zwischen den verschiedenen Fahrzeug- und Infrastruktur-Herstellern erfolgen. Darüber hinaus befinden sich neue Nachrichtentypen in der Spezifikationsphase.

    Um weiterhin führend im Bereich V2X-Test zu bleiben, muss unser Mess- und Testsystem alle aktuellen wie auch zukünftigen Nachrichten verarbeiten können. Dementsprechend wollen wir mit Ihrer Unterstützung standardkonforme Generatoren zur Erzeugung von V2X-Nachrichten entwickeln und in unser System integrieren.

    • Einarbeitung in die Thematik V2X-Kommunikation
    • Einarbeitung in das vorhandene Mess- und Testsystem
    • Konzept und Entwicklung von V2X-Nachrichtengeneratoren
    • Integration der Nachrichtengeneratoren in das bestehende IAV-System und ausführliche Gesamtsystemtests
    • Dokumentation aller Arbeiten
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert und mittels AngularJS auf die Vorzüge von Singelpage-Anwendungen umgestellt werden. Es soll ein Konzept evaluiert werden, um die auf PHP basierende Model View Controller Architektur schrittweise zu migrieren.

    Die Aufgabe gliedert sich in die folgenden Teilbereiche:

    • Erstellung eines Konzeptes zur schrittweisen Migration
    • Evaluierung verschiedener Vorgehensweisen
    • Portierung der bestehenden Singlepage-Webanwendung von Ajax nach Angular

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Bei IAV werden im Bereich Audio und Entertainment die Anforderungen für zukünftige Fahrzeuge entwickelt.
    Im Rahmen der Vorentwicklung soll ein auf einem Regelwerk basierendes generisches System zum simultanen Abspielen und Mischen verschiedener Audioquellen entwickelt und programmiert werden.

    • Unterstützung bei der Entwicklung eines Regelwerkes zum generischen Mischen von Audiosignalen

    • Unterstützung bei der Programmierung einer Toolbox zum Mischen von Audiosignalen

    • Programmierung von Prototypen Software zur Konzeptüberprüfung

    • Testdurchführung und Dokumentation

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Digitalisierung und Vernetzung von Mobilitätskonzepten beschäftigt sich IAV mit dem Entwurf und der Realisierung von Smart Functions auf der Basis des Internet of Things (IoT).

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Entwicklung von Anwendungsfällen, funktionalen Konzepten und technischen Architekturen
    • Umsetzung von Teilfunktionen im Fahrzeug, Internet oder anderen Geräten
    • Integration und Test von Funktionen und Komponenten
    • Aufbau von Demonstratoren und Showcases
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    „Fahrzeug Online Dienste“, „Das vernetzte Auto“, „Internet im Fahrzeug“ haben alle eine gemeinsame Eigenschaft:

    Für all diese Funktionen ist ein mobiler Datenübertragungskanal notwendig. Wir bei IAV beschäftigen uns mit der Fragestellung wie derartige Kommunikationssysteme reproduzierbar getestet und abgesichert werden können. Das IAV-Testsystem soll der automatisierten Validierung von Telematik-Steuergeräten unter realitätsnahen Bedingungen dienen. Mit Ihrer Hilfe wollen wir die Funkkommunikation unter realen Bedingungen aufzeichnen, um sie anschließend im Labor zu emulieren. Inhaltlich handelt es sich bei der Funkkommunikation um den Datenausaustausch zwischen Fahrzeugen mit und ohne der Infrastruktur (V2X) sowie um Mobilfunkkommunikation (2G – 5G). Das Testsystem umfasst die Entwicklungsgebiete:

    • Entwicklung eines Tools zur automatisierten Aufzeichnung der Mobilfunk- bzw. 802.11p WLAN-Kommunikation mit hochentwickelter HF-Messtechnik auf Messfahrten
    • Analyse und Darstellung der aufgezeichneten Messdaten
    • Entwicklung eines Tools zur automatisierte Ansteuerung der Laborgeräte auf Basis der aufgezeichneten Messdaten
    • Entwicklung eines Tools zur automatisierte Auswertung der Messergebnisse

    Im Rahmen Ihres Praktikums bzw. Ihrer studentischen Arbeit wird wahlweise eines der aufgelisteten Entwicklungsgebiete bearbeitet. Gemeinsam mit Ihrem Betreuer definieren Sie individuell den Umfang der Aufgaben, angepasst an Ihre gegebenen Rahmenbedingungen.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Elektrofahrzeuge werden zukünftig mit einem Außensound ausgestattet sein. Neben der besseren Hörbarkeit des Fahrzeugs (für den Fußgängerschutz, gesetzliche Anforderung) ermöglicht dies auch eine markenspezifische Klanggestaltung für Elektrofahrzeuge bis hin zur individuellen akustischen Fahrzeugcharakterisierung.

    IAV ist ein erfahrener Engineering-Dienstleister. Neben unserer Projektarbeit für alle namhaften Automobilhersteller und –zulieferer sind wir auch in IAV-internen Projekten tätig.

    Wir bieten im Bereich der Sound-Aktuatorik ein Praktikum „Sound-Design für Elektrofahrzeuge“ an mit Schwerpunkt in den folgenden Themen:

    • Analyse der gesetzlichen Anforderungen und psychoakustischen Randbedingungen

    • Betrachtung von Aspekten zur Außengeräusch-Lautstärke

    • Entwurf eines beispielhaften Klangkonzeptes für ausgewählte Klangzeichen

    • Generierung von Active-Sound-Datensätzen

    • Demonstration und ggf. qualitativer Test des aktiven Sounds

    Der konkrete Umfang der Arbeit kann entsprechend dem Studienplan zusammen mit der betreuenden Hochschulte angepasst werden.
    Die Anstellung kann im Rahmen eines Praktikums sowie einer anschließenden Abschlussarbeit erfolgen.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen