"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

11 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Qualitätstechniker/ Qualitätsingenieur)

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Testen moderner Softwaresystemen ist entscheidend für eine hohe Softwarequalität. Gerade das Testen von Black-Box-Systemen, bei denen der Quellcode nicht eingesehen werden kann, ist jedoch schwierig und erfordert hohen manuellen Aufwand. Beispiele für den Einsatz solcher Systeme sind GUI-Tests aus Sicht des Endanwenders.

    In dieser Arbeit sollen aktuelle Anforderungen bei IAV ermittelt und mit den Möglichkeiten verschiedener, existierender Testwerkzeuge verglichen werden. Dies beinhaltet:

    • Einarbeitung in die Themen Black-Box-Testing und Testautomatisierung
    • Aufnahme von aktuellen Anforderungen in Projekten
    • Umfangreiche Recherche und Vorstellung existierender Testautomatisierungswerkzeuge auf dem freien Markt mit Fokus auf automatisierten GUI-Tests
    • Validierung der Eignung dieser Werkzeuge zur Erfüllung der ermittelten Anforderungen mittels eines geeigneten Benotungsschemas/Metriken für die Werkzeuge und Vergleich der jeweils erzielten Eignung für IAV
    • Erste Realisierung von Testkonzepten im geeigneten Werkzeug

    Aufgrund des Umfangs ist diese Arbeit ausschließlich als Bachelorarbeit vorgesehen.

    Eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit sowie Bewerbungen im Team sind ebenfalls möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Vernetzte, immer komplexer und intelligenter werdende Fahrzeugfunktionen sowie das Zusammenspiel zwischen Automobil und deren Infrastruktur bis hin zur mobilen Anwendung nehmen stetig an Bedeutung zu.

    Das Themengebiet der Funktionalen Sicherheit bietet vielfältige Herausforderungen und für Sie damit die Möglichkeit, eine sicherere Welt mitzugestalten.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung funktionaler und technischer Sicherheitskonzepte für das Fahrzeug allgemein sowie in Zusammenspiel mit Infrastruktur und Kommunikationsstrecken
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Weiterentwicklung von technisch anwendbaren Methoden und Prozessen zur Funktionalen Sicherheit
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmung mit Auftraggebern und Lieferanten

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Entwicklung von Diagnosekonzepten für OBD-relevante Funktionen im Klimasteuergerät
    • Test der Diagnosekonzepte im Fahrzeug und am Prüfstand
    • Betreuung der Lieferanten bei der OBD-Entwicklung und Integration der OBD-Anforderungen
    • Auswertung von Testergebnissen und Fehlerursachen
    • Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit der Validierung und Freigabe von Funktionen und Systemen des automatisierten Fahrens beschäftigen. Dabei begleiten wir Projekte von der Konzeptphase über die Integration und den Test bis zur Freigabe gesamthafter Systeme.

    Als Experte* für die Validierung und Freigabe im Bereich automatisiertes Fahren übernehmen Sie folgende Aufgaben:

    • Erstellung einer Freigabestrategie und des Freigabeprozesses für ein automatisiert fahrendes Fahrzeug
    • Erarbeitung eines Test- und Validierungskonzeptes
    • Ableitung des notwendigen Testumfangs zur Freigabe
    • Definition des Vorgehens zur Ableitung der Sicherheitsaussage
    • Abstimmung mit Zulassungsbehörden
    • Beratung interner Projekte sowie Förder- und Kundenprojekte namhafter Automobilhersteller zu Fragen der Validierung automatisierter Fahrfunktionen
    • Definition von Anforderungen an die Validierungstoolkette
    • Schulung und Anleitung von Kollegen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) präferierte(n) Arbeitsort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin,
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich On Board Diagnose für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir für unser Team Unterstützung an verschiedenen Standorten. Hierbei kommen modernste Methoden zur Off- wie auch Online-Kalibrierung zum Einsatz. Die bestmögliche Optimierung des Gesamtsystems nach neuesten gesetzlichen Anforderungen ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von Überwachungsfunktionalitäten (z.B. für Ladedruck, AGR, DPF, SCR)
    • Weiterentwicklung neuester Steuergerätealgorithmen
    • Erstellung und Überprüfung von Funktionen am Motorprüfstand und schweren Nutzfahrzeugen (z.B. Sattelzugmaschine), u.a. auf europaweiten Erprobungen unter Extrembedingungen

    Die Position ist an unseren Standorten in Berlin, Gifhorn und Nürnberg zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Fahrerassistenzsysteme sind inzwischen fester Bestandteil innovativer Fahrzeuge. Deren Komplexität sowie die Anforderungen an die Systeme steigen stetig an. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit namhaften Fahrzeugherstellern zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation und die Applikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als Funktionsverantwortlicher* für Fahrerassistenz übernehmen Sie die Ende-zu-Ende-Verantwortung für diverse Fahrerassistenzfunktionen. Ihre Aufgaben dabei sind:

    • Sicherstellung der Freigabefähigkeit der Kundenfunktion
    • Anforderungs- und Änderungsmanagement
    • Verantwortung der Applikation und Absicherung
    • Abstimmung mit Prozess- und Projektpartnern sowie Lieferantensteuerung
    • Implementierungsplanung, Problemmanagement und Gremienarbeit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    In Entwicklungsprojekten der Automobilindustrie kommt der Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung eine immer größere Bedeutung zu. Steuergeräte und Infotainmentsysteme bestimmen im großen Maße die Funktionalität eines Automobils, auch und gerade in sicherheitskritischen Bereichen. Die Komplexität nimmt auch hier ständig zu, sodass über Prozesse und Methoden des Qualitätsmanagements die Funktionalität der Software sichergestellt werden muss.

    Wir suchen Sie als Qualitätssicherer* für Software-Entwicklung – Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

    • Fachliche Führung der Qualitätssicherung mit Schwerpunkt Software
    • Projekt- und kundenbezogene Erstellung von Qualitätszielen und Ableitung von Konzepten zur Einhaltung der Qualitätsziele
    • Sicherstellung der Qualität im Rahmen unterschiedlicher Softwareentwicklungsprojekte in enger Abstimmung mit der Projektleitung
    • Planung, Implementierung und Überprüfung qualitätssichernder Maßnahmen unter Beachtung der Kundenanforderungen sowie interner und externer Qualitätsstandards
    • Rechtzeitiges Aufzeigen von Problemen, Risiken und Fehlerpotenzialen mit anschließender Einleitung bzw. Verfolgung von Abstellmaßnahmen
    • Erteilung von Freigaben sowie Durchführung von Prozessverbesserungsmaßnahmen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Als IT Business Analyst* erwarten Sie folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Spezifikation und Einführung von IT-Lösungen aus den Bereichen Projektmanagement / Qualitätssicherung
    • Beratung der technischen Fachbereiche in Bezug auf IT-Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Identifizierung, Konsolidierung und Formulierung von fachlichen Anforderungen
    • Erstellung, Erweiterung und Pflege von Anforderungsdokumenten
    • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Änderungsrunden sowie Koordination und Nachverfolgung von Anforderungen und Änderungen
    • Erstellen von technischen Fachkonzepten, Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Unterstützung bei der Ableitung von IT-Lösungen basierend auf den Anforderungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Trainingsworkshops für die Fachbereiche
    • Dokumentation der umgesetzten IT-Lösung
    • Erstellung, Vorbereitung und Durchführung von Tests

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Modulleiter* - Fahrerassistenz JOB ID: TF-M1-27250
    • München

    Ihre Aufgaben

    Fahrerassistenzsysteme sind inzwischen fester Bestandteil innovativer Fahrzeuge. Deren Komplexität sowie die Anforderungen an die Systeme steigen stetig an. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit namhaften Fahrzeugherstellern zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation und die Applikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als Modulleiter* übernehmen sie die funktions- und bereichsübergreifende Koordination und Steuerung der Zielerreichung. Ihre Aufgaben dabei sind:

    • Leitung von Modulrunden sowie Erstellung von Modulstatusberichten
    • Vorstellen der Top-Themen in Eskalationsgremien
    • Verantwortung der Verbund-Fahrfreigaben
    • Änderungsmanagement und Abstimmung mit den Produktlinien
    • Verantwortung für die Modulumfänge bei Pressefahrten, Typprüfungen und Vorstandsinformationsfahrten
    • Qualitätsmanagement in Zusammenarbeit mit den Werken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Führungskraft* in der Fahrwerkentwicklung nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung in Bereichen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren. Auf Ihren Einsatz als Führungskraft werden Sie gezielt vorbereitet und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor Ihre Entwicklungsfelder an.
    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Optimierung von Prozessen im Themenbereich und Vorantreiben innovativer Themen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren
    • Koordination von Projekten, inkl. der Kosten-, Leistungs- und Qualitätsverfolgung
    • Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden im Bereich Validierung/Lenksysteme
    • Überwachung des Budgets und Erstellung von Statusberichten, u. a. direkt an den Abteilungsleiter    
    • Führung eines motivierten Teams sowie Weiterentwicklung der Potenziale
    • Ausbauen bestehender Kundenbeziehungen und Gewinnung neuer Kunden
    • Akquise und Planung von Projekten sowie Erstellung von Angeboten        
    • Normengerechte Umsetzung von Prozessen und Anforderungen
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche, die zunehmende Globalisierung des Wettbewerbs und die fortschreitende Digitalisierung lässt die Zahl der vernetzten Funktionen im Fahrzeug mit jeder neuen Modellreihe anwachsen. Seien Sie als Student in einem professionellen Team dabei, dass die daraus resultierenden Probleme analysiert und löst. Hardware in the Loop (HiL) stellt eine bewährte Methode zur Absicherung vernetzter Funktionen dar. Hierbei wird das zu testende Objekt (bspw. eine Softwarekomponente und die elektronische Komponente auf denen diese beheimatet ist) in einen Testrahmen eingebettet. Durch Simulation der Ein- und Ausgangsschnittstellen entsteht eine Nachbildung der realen Umgebung des Systems.

    Konkrete Aufgabenstellung:

    • Konzeptionierung moderner HiL-Prüfstände für heutige Funktionen unter den Gesichtspunkten Effizienz, Modularität und Flexibilität
    • Konkrete Umsetzung jener Konzepte (Konstruktion, Aufbau und Instandhaltung)
    • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege geeigneter Software-Testrahmen zur Funktionsabsicherung
    • Automatisierung testbegleitender Tätigkeiten sowie Entwicklung von Tools zur Unterstützung des Softwaretests
    Werkstudent
    Teilzeit
    Weiterlesen