"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

76 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Regelungstechniker)

    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet in verschiedenen Fachbereichen an Konzepten zu Cloud und Analytics Anwendungen für Fahrzeugdaten aus dem Bereich hochautonomes Fahren. Eines unserer Ziele ist die Anreicherung von im Fahrzeug ermittelten Daten mit Informationen aus anderen Quellen wie dem Internet oder IoT - Applikationen. Damit soll unter anderem die Fahrzeugabsicherung verbessert und vereinfacht, aber auch andere Zusatznutzen generiert werden.

    Aus den Ergebnisse soll folgende Handlungsempfehlung erstellt werden:

    • Beschreibung der Daten sowie deren Qualität, um die ermittelten Ergebnisse verbessern oder ermöglichen zu können
    • Effiziente Datenspeicherung unter Berücksichtigung eines Variantenmanagements
    • Vorschläge für die Entwicklung möglicher Live-Anwendungen in der Cloud für das hochautonome Fahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Haben Sie Lust, die Fahrzeugfunktionen von morgen mitzuentwickeln? Im Zuge der Digitalisierung halten immer mehr Technologien und Methoden aus der IT-Welt Einzug ins Fahrzeug. Darüber hinaus vernetzt sich das Fahrzeug immer stärker mit seiner Umwelt und nutzt so die Möglichkeiten des „Internet of Things“, um den Nutzern eine Vielzahl neuer Funktionen zu bieten. Ein solches „Connected Car“ stellt ganz neue Herausforderung an die Integration von Systemen und Funktionen ins Fahrzeug. Sie arbeiten unter Nutzung eines Testfahrzeuges bei der Entwicklung, Absicherung und Integration von neuen Fahrzeugfunktionen ins „Connected Car“ im Rahmen einer Abschlussarbeit oder Fachpraktikums mit.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unteranderem:

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Absicherung vernetzter Funktionen
    • Integration neuer Systeme im Connected Car
    • Evaluierung des Kundenerlebnisses und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll eine Emulation für Resolver-Signale entwickelt werden.
    Sie durchlaufen dabei alle Entwicklungsphasen beginnend mit dem Konzept über Hardware-/ Softwaredesign, Fertigung und Inbetriebnahme eines Prototypen bis hin zur Erprobung an einem Fahrzeug-Inverter.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Recherche zu verschiedenen Resolvern und Ableitung von Anforderungen an eine Emulation
    • Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes
    • Entwurf der Hardware
    • Softwareerstellung
    • Inbetriebnahme und Test der Emulation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Dieselmotoren besitzen heutzutage vorwiegend Aufladesysteme zur Verbesserung der Leistung unter Einhaltung der Abgaswerte. Eine entsprechende modellbasierte Regelung sorgt für die Einhaltung der vorgegebenen Sollwerte. Das Modell, auf welchem die Regelung basiert weist auf Grund von Serienstreuungen und Alterungsprozessen manchmal ein schlechteres Verhalten als der ursprüngliche Entwicklungsendzustand. Da in den letzten Jahren im Bereich Künstliche Intelligenz viele Fortschritte erzielt worden sind, soll im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Basis dieser neuen Erkenntnisse eine KI-basierte Adaption des Modells entwickelt, simuliert und getestet werden, um die Potenziale solcher Verfahren zu bewerten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV suchen wir einen Studenten, der sich für die oben beschriebene Aufgabe interessiert und im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit die folgenden Teilaufgaben bearbeiten möchte:

    • Aufbau einer Simulationsumgebung in Matlab
    • Auflistung aller einflussnehmenden Parameter
    • Auswahl einer KI-basierten Lernmethode zur Beobachtung
    • Offline-Implementierung in die Simulationsumgebung
    • kritische Betrachtung zur Verwendung der gewählten Methode unter Echtzeitbedingungen

     

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Rostock,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) auf dem Wissenschaftsgebiet Regelungstechnik an.
    Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (nichtlinearen) Beobachtern, Identifikationsalgorithmen, Reglerstrukturen (SISO, MIMO, prädiktiv, adaptiv) und Modellen für nichtlineare mechatronische Systeme (Simulation) inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug.
    Themen sind unter anderen in folgenden Bereichen angesiedelt:

    • Leerlaufregelung
    • Regelung von elektrischen Antrieben und (elektrifizierten) Antriebssträngen
    • Regelung verbrennungsmotorischer Prozesse
    • Fahrdynamikregelungen

    Die Bearbeitung findet je nach Projektorientierung an unseren Standorten Gifhorn, Rostock, Gaimersheim oder Weissach statt. Die fachliche Betreuung wird durch i.d.R. zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In Zusammenarbeit Experten der Automobilindustrie, entwickeln Sie moderne Softwarelösungen im Umfeld der Real-Driving-Emissions. Gesetzliche Emissionsvorschriften limitieren u.a. die Abgasemissionen von Kraftfahrzeugen. Aktuelle Regelungen in der EU verlangen die Prüfung des Emissionsverhaltens im realen Fahrbetrieb. Die gewonnenen Messdaten müssen sowohl auf formale Plausibilität als auch auf ihre physikalische Sensitivität hinsichtlich des motorischen Betriebszustands und dessen Parameter analysiert werden. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von softwaretechnischen Anwendungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

    • Klassische Softwareentwicklung (MATLAB/Simulink, Python)
    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs
    • Big Data Anwendungen

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine höhere Komplexität. Die Applikation solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis in Arbeitsprozess, Motorsteuerung und Abgasnachbehandlung voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir kompetente Verstärkung für unser Team:

    • Applikation der Motorsteuerung im Hinblick auf Leistung, Verbrauch, Emissionen, Transientverhalten, Geräusch uvm.
    • Applikation und Überprüfung der Funktionen der Abgasnachbehandlung
    • Planung und Durchführung eigenständiger Versuche, Datenauswertung und -analyse, Präsentation von Projektergebnissen bei Kunden
    • Definition von Funktionsanforderungen und Abgleich mit OBD-Anforderungen
    • Überprüfung In-Use-Conformity im Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    Connecting the automobile to the Internet of Things (IoT) and providing increasingly extensive, cloud-based functions for the consumer in the vehicle are posing new challenges for virtually all automobile manufacturers and global players from the IT world. In this context, IAV successfully completes international projects focusing on designing, implementing, integrating and testing innovative functions of highly automated driving as well as automated, intelligent transport systems. To achieve smooth interaction among all components and systems in this heterogeneous, technologically interdisciplinary environment, we are looking for your support as a Cloud Solution Architect (m/f). You will play a key part in helping to develop innovative functions to the level of manufacturing readiness and, with us, shape the future of mobility. In detail, your responsibilities will cover:

    • Understanding of the architectural principles of producing a cloud application for realizing the entire scope of interconnected vehicle functions
    • Active support in projects, from analysis, concept formulation and development to system implementation and commissioning cloud-based functions
    • Practical experience in handling cloud services for computers, networks, memory banks and databases, cloud deployment and management services as well as monitoring external content providers
    • Selection of suitable cloud services in line with the demands on data, processing, databases or security
    • Coordination of subprojects as well as liaising with other architects, developers and project managers at our customers and internally at IAV
    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils – beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt – lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
    • Implementierung von Software-Services in der Cloud
    • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
    • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
    • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird. 

    • Aufbereitung und Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten wie z.B. Mustererkennung mittels Verfahren aus dem Bereich Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning
    • Entwicklung prognostischer Modelle oder Durchführung von Analysen auf Basis von Methoden aus der deskriptiven Statistik 
    • Aufbau von Data-Mining- und Machine-Learning-Techniken, mit dem Ziel, Modelle und geschäftsrelevante Erkenntnisse aus großen Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten abzuleiten und systematisch aufzusetzen 
    • Enge Vernetzung zum Fachbereich, um Analyseergebnisse zu visualisieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten 
    • Identifikation neuer Technologien, die zur Lösung bestehender und zukünftiger Anforderungen beitragen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in unserer Forschungsgruppe Data Analytics genau richtig. Unsere Ziele sind die Nutzbarmachung und Weiterentwicklung von KI-Methoden für mechatronische (Serien-)Anwendungen. Für den Ausbau unserer Forschungsgruppe suchen wir Mathematiker (m/w), Physiker (m/w) und Informatiker (m/w).

    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden in den Bereichen Datenanalyse, maschinellen Lernen, Signalverarbeitung sowie der Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit offline-Algorithmen zur Optimierung mechatronischer Systeme als auch mit Methoden für den online-Einsatz zur Integration in die Steuergeräte von elektrifizierten Antriebsträngen mit Hocheffizienz-Motorentechnik.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker (m/w) mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen. Einerseits müssen diese hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden. Andererseits sind die Erkenntnisse aus den Daten Quelle für die Entwicklung neuer vorausschauender Diagnosefunktionen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig.

    Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in unserem Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich Diagnose und E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Funktionsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation von Fehlern am Antrieb

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Entwicklung neuer Diagnosestrategien

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme, Ladedruck- und Abgasrückführregelungen. In diesem Zuge arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Ihre Tätigkeiten umfassen im Einzelnen:

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Stärkung unseres Teams am Standort Gifhorn suchen wir einen bauteilverantwortlichen Entwicklungsingenieur (m/w) im Thema Karosserieelektronik. Im Rahmen der Entwicklung von Fahrzeugprojekten verantworten Sie die Koordination der Entwicklungsarbeiten sowie die Planung und Durchführung von Test und Absicherungen von Komponenten und Funktionen. Sie arbeiten eigenverantwortlich im Team und agieren in eigenständigen Kundenprojekten.

    • Koordination von Bauteilen und Funktionen
    • Planung und Durchführung von Fahrzeug- und Komponententests
    • Applikation der Funktionen und Systeme
    • Anforderungsmanagement und Lieferantensteuerung im Produktentstehungsprozess
    • Abstimmung in Projektteams und Gremien bei uns und bei unseren Kunden
    • Steuerung von Aufgaben mit anderen Fachabteilungen
    • Fehlerkoordination und Abstellung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für die sektorenübergreifende Energiewende ist die Speicherung von überschüssigem erneuerbaren Strom unumgänglich. Die Herstellung von Wasserstoff mittels Wasserelektrolyse ist die derzeit einzige Technologie, die dies in volkswirtschaftlich relevantem Maßstab realisieren kann, und somit die entscheidende Schlüsseltechnologie zum Erreichen ambitionierter Klimaziele. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen kompetenten Ingenieur (m/w) für die Entwicklung, Feinabstimmung und Erprobung unserer selbst entwickelten Elektrolyseanlagen. Folgende Arbeitsschwerpunkte warten auf Sie:

    • Entwicklung von prototypischen Steuerungs- und Regelungskonzepten
    • Entwicklung, Applikation und Erprobung von Prozess- und Sicherheitssteuerung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsabläufen zur Validierung der technischen Spezifikationen
    • Dokumentation, Test und Nachweisführung bzgl. Software und Sicherheitstechnik
    • Zulassung und Zertifizierung der Anlagen sowie die Inbetriebnahme beim Kunden

    Sie begleiten und beeinflussen den gesamten Entwicklungsprozess vom Anforderungsmanagement bis zur Auslieferung maßgeblich mit. Wir laden Sie ein, Teil unseres Teams zu werden und dieses zukunftsträchtige Thema in unserem angenehmen Arbeitsklima zu erarbeiten.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert. Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Antrieb-Entwicklungs- und Integrationsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure (m/w) für Leistungselektroniken und DC/DC-Wandler. Schwerpunkte der Tätigkeit:

    • Spezifikation von Anforderungen an elektronische Steuergeräte
    • Entwicklungsbegleitung von Leistungsschaltern im Nieder- und Hochvoltbereich sowie deren Ansteuerungen
    • Auslegung elektronischer Komponenten und Subkomponenten
    • Spezifikation und Bewertung von Hardwaretests und Funktionsprüfungen, Erstellung von Prüfkatalogen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    • Analyse / Bewertung von Problempunkten auf Komponenten- bzw. Systemebene sowie Erarbeitung und Abstimmung von Lösungsansätzen
    • Erstellung von internen und externen Dokumentationen
    • Abstimmung mit beteiligten Fachabteilungen und Lieferanten
    • Technische Betreuung von Kundenprojekten bis zur Serienreife
    • Durchführung von entwicklungsbegleitenden Workshops

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Diversifizierung und Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden neue Antriebssysteme konzipiert und bis zur Serienreife entwickelt. Neben der Entwicklung und Integration von Hardware-Komponenten werden auch neue weiterführende Funktionen in die Steuergeräte des Antriebsstranges integriert und appliziert. Neue Elemente der Digitalisierung und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert und Prozesse werden mit innovativen Methoden optimiert.

    Zum Ausbau und zur Stärkung unseres Hochvolt-Antrieb-Entwicklungsteams suchen wir erfahrene Entwicklungsingenieure (m/w) für den E-Maschinen- bzw. Antriebsversuch. Schwerpunkte der Tätigkeit sind u.a.:

    • Vor- und Nachbereitung der Prüfspezifikationen, der E-Maschinenumfänge und der Messtechnik
    • Erstellung / Änderung von Prüfkatalogen
    • Vorschlag zu Automatisierungsschritten
    • Definition und Überprüfung der benötigten Messtechnik, Messgrößen, Sensorik auf Vorhandensein und Plausibilität der Signale vor und nach der Messung
    • Klärung und Reservierung von Messterminen
    • Terminüberwachung und Erprobungsteile-Logistik
    • Abnahme von Prüfstandsaufbauten
    • Durchführung von Handmessungen
    • Abnahme von Erstmusterantrieben
    • Erstellung und Durchsprache von Erprobungsberichten
    • Analyse von Beanstandungen oder Ausfällen
    • Analyse von Lastenheft-Abweichungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Funktionsentwicklung für zukunftsweisende Funktionen rund um den Antriebstrang des PKWs legt einen starken Wert auf die Betrachtung des Gesamtsystems. Sie beinhaltet die Steuerung und Regelung von Verbrennungsmotoren inkl. ihrer elektrischen Unterstützung sowie der dazugehörigen Abgasnachbehandlung. Des Weiteren stellt die Signalerfassung/-auswertung, die Modellierung von fehlenden oder zusätzlich benötigten Informationen sowie die Kommunikation zwischen den Teilsystemen bzw. über die Systemgrenzen hinaus eine essentielle Aufgabe in der Funktionsentwicklung dar.

    Dazu arbeiten Sie in einem motivierten Team mit einem innovativen Themenspektrum wie bspw. prädiktiven Regelungsstrategien mit nationalen und internationalem Kundenspektrum. Ihre Aufgaben erstrecken sich dabei von der Konzeptphase über das Erarbeiten der Spezifikation Ihrer Funktionen bis hin zur Einführung in die Serie.

    Tests und Messungen zur Optimierung Ihrer Funktionen und zur Bearbeitung von Beanstandungen führen Sie dabei in der Simulation, am Motorprüfstand, direkt im Fahrzeug oder auf Erprobungsfahrten durch.

    Im teamübergreifenden Austausch innerhalb von IAV stimmen Sie sich zu den Anforderungen des Gesamtsystems ab.

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Bei der Generierung und Umsetzung von Innovationen für modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybrid- und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Entwicklungsingenieur (m/w) für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit und EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Dresden,
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich der Funktionsentwicklung für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir Unterstützung für unser Team in Gifhorn:

    • Entwicklung von Funktionen für schwere Nutzfahrzeuge vom ersten Konzept über die Erstellung von Software für die Serie bis hin zur Erstapplikation der entwickelten Funktionen
    • Entwurf dieser Funktionen mit Matlab/Simulink und ETAS ASCET als Entwicklungsplattform
    • Mitgestaltung und Optimierung der Software-Entwicklungstoolkette für die Entwicklung und Verifizierung der Softwarefunktionen in Matlab/Simulink
    • Eigenständige Arbeit an neuen Funktionskonzepten bis hin zur Serie
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Erfüllung aktueller Abgasnormen und für einen sicheren Betrieb kommt bei modernen PKW-Verbrennungsmotoren eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren zum Einsatz. Die erfassten Rohsignale werden durch Filteralgorithmen und Adaptionsfunktionen aufbereitet und den unterschiedlichen Regelkreisen der Motorsteuerung zur Verfügung gestellt. Bei den Aktoren werden durch Sollwerte oder Reglerfunktionen Aktoren angesteuert. Ansteuer- und Überwachungsfunktionen stellen die korrekte Funktion des Sensors und des Aktors sicher und liefern im Fehlerfall mittels geeigneter Modellansätze einen Ersatzwert.
    Neue oder verbesserte Sensor- und Aktorkonzepte erfordern die Entwicklung neuer bzw. den Ausbau bestehender Funktionen. Diese gilt es anschließend mit der realen Hardware am Fahrzeug unter Extrembedingungen zu testen. Weiterhin wird die Hardware in enger Zusammenarbeit mit dem Bauteilverantwortlichen abgestimmt.

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams für Getriebe- und Hybridsoftwareentwicklung suchen wir qualifizierte Entwicklungsingenieure (m/w). Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die modellbasierte Entwicklung, die Codeanalyse und der Test von Software für Embedded Systems sowie Abstimmung von Steuerungsfunktionen an Prüfeinrichtungen und im Fahrzeug. Die Aufgaben im Einzelnen umfassen folgende Themen:

    • Anforderungsanalyse an Steuerungsfunktionen
    • Entwicklung, Programmierung, Codeanalyse und Test von Embedded Systems Software
    • Konfiguration und Integration von Softwareprogrammständen
    • Funktionsprüfung und Fehleranalyse an Fahrzeugen sowie Prüfeinrichtungen
    • Änderungsmanagement und Erstellung von Freigabeempfehlungen
    • Dokumentationserstellung im Rahmen des Entwicklungsprozesses

    Der Einsatz erfolgt in Berlin oder Sindelfingen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Wir suchen Ingenieure (m/w) für die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Motoren und Hybridkonzepte in den Bereichen modellbasierter und prädiktiver Regelungssysteme. Dazu arbeiten Sie in einem motivierten Team an einem innovativen Themenspektrum für nationale und internationale Kunden. Ihre Aufgaben erstrecken sich von der Konzeptphase über die Erarbeitung der Funktionsspezifikationen bis hin zur Einführung in die Serie. Tests und Messungen zur Funktionsoptimierung und Bearbeitung von Beanstandungen führen Sie dabei in der Simulation, am Motorprüfstand, direkt im Fahrzeug oder auf Erprobungsfahrten durch. Im teamübergreifenden Austausch innerhalb von IAV stimmen Sie sich zu den Anforderungen des Gesamtsystems ab.
    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Test unterschiedlichster Funktionen aber auch Komponenten wie Steuergeräten, Sensoren oder Aktoren sowie gesamthafter Systeme beschäftigen. Der Fokus liegt hierbei auf den Fahrerassistenzsystemen, der aktiven Sicherheit und dem Hochautomatisierten Fahren. Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team in enger Verzahnung mit den Teammitgliedern, anderen IAV-Abteilungen und namhaften Fahrzeugherstellern.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung, sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Komplexität vernetzter Funktionen in modernen Automobilen stellt ständig wachsende Herausforderungen an die Systementwickler. In diesem Umfeld ist die Projektapplikation für die Integration, Validierung und Freigabe von Datensätzen für Diesel-Motorsteuergeräte unter Beachtung der gesamtsystemischen Anforderungen verantwortlich. Neben der Applikation von Teilsystemen im Motorsteuergerät müssen hierfür die an vernetzten Funktionalitäten beteiligten Steuergerätegruppen bis hin zum Gesamtfahrzeug betrachtet werden. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w) für die Begleitung und Weiterentwicklung der Motorsteuergeräte-Software bis zur Serieneinführung:

    • Konzeptionierung eines datengetriebenen Prozesses zur systematischen Bedatungsunterstützung
    • Entwurf eines machine learning basierten Entscheidungssystems zur Beurteilung von Bedatungsqualitäten
    • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation des Projekts innerhalb von IAV 
    • Terminverfolgung, Abstimmung mit Fahrzeug- und Systemherstellern sowie IAV-intern
    • Sicherstellung der Gesamtfunktionalität des Fahrzeuges unter Berücksichtigung der abgestimmten Termin- und Qualitätsziele
    • Überprüfung der Funktionen bzw. Software am Entwicklungsstandort (Fahrzeug/Labor) sowie durch Teilnahme an Erprobungen
    • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Systemoptimierung und Bedatung der Motormanagementsysteme zukunftsweisender Dieselmotoren und Hybridkonzepte in den Bereichen Regelung, modellbasierte Systeme sowie Fahr- und Komfortsysteme.

    • Erstellung von neuen Daten und Absicherung im Fahrzeug
    • Auswertung und Präsentation von Entwicklungsergebnissen
    • Spezifikation von Anforderungen für die Motorsteuerungssoftware
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten und Softwareinbetriebnahmen

    Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit modernsten Mess- und Applikationssystemen sowie innovativen IAV-eigenen Tools am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten (m/w) für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch komplexe elektronische Architekturen und Funktionen aus, die immer stärker die klassischen Fahrzeugdomänen Antrieb, Fahrwerk und Komfort zum Nutzen des Autofahrers integrieren. Beispiel hierfür ist die Funktion Start-Stopp, die den Motor unter Berücksichtigung verschiedenster Energiemanagementaspekte (z. B. Klimaanlage) automatisch deaktiviert und aktiviert. Ein weiterer Fall sind Funktionen, die durch die Kombination von Navigations-, Fahrzeug- und Umfeldinformationen ein besonders effizientes Autofahren ermöglichen.
    Mit der Perspektive auf eine Tätigkeit als Spezialist, Projektleiter oder Führungskraft (m/w) gestalten Sie die Entwicklung moderner Elektrik/Elektronik (E/E) im Kraftfahrzeug. Dieses umfasst eine oder mehrere der folgenden Aufgabenfelder: 

    • E/E-Konzeptentwicklung und E/E-Architekturen
    • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
    • E/E-Integration und Test

    Durch die Arbeit an moderner Fahrzeugelektronik knüpfen Sie bereichsübergreifend Kontakte zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen von IAV. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugte(n) IAV-Standort(e) an.

    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Ludwigsburg/ Stuttgart,
    • Braunschweig,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Ihr Studium im MINT-Bereich haben Sie erfolgreich an einer Universität abgeschlossen und anschließend promoviert? Sie besitzen ein stetes Verlangen nach fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung? Es reizt Sie, Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf Unternehmensseite einzubringen und die Technologien von morgen mit zu entwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen! 

    Wir sind der technologisch führende Entwicklungsdienstleister für alle Aufgaben der Antriebsentwicklung und konzentrieren uns auf Kunden im Hightech- und Premiumbereich. Zudem transferieren wir unsere Technologie- und Methodenkompetenz auch in neue Märkte, wie z.B. Energie- und Wasserversorgung. 

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihr eigenes Wissen und Ihre Stärken einzubringen sowie auszubauen und entsprechend Ihrer Ambitionen eine Karriere mit Fachbezug, Projekt- oder Personalverantwortung einzuschlagen. Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien neuer Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine.

    Die Schwerpunkte der Tätigkeit werden die modellbasierte Funktionsentwicklung und Applikation für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine und Antriebsstrangsteuergerät sein. 

    Der Einsatz erfolgt an einem unserer Standorte in München, Gifhorn, Ingolstadt oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen stellt gegenüber dem klassischen Verbrennungsmotor-Fahrzeug eine Vielzahl neuer Anforderungen. Aufgrund der speziellen Funktionen und Komponenten von E-Fahrzeugen stellt eine solche Entwicklung eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an einer solchen Entwicklung mitzuwirken.

    • Definition neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Erstellung von MiL-Testfällen in der Entwicklungsumgebung
    • Funktionsdokumentation und Erstbedatung
    • Erstinbetriebnahme neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Entwicklungsingenieur (m/w) nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung in Bereichen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren. Auf Ihren Einsatz werden Sie gezielt vorbereitet und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor Ihre Entwicklungsfelder an.

    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Entwicklung von Software und Funktionen im Bereich Fahrwerk, insbesondere Lenksysteme und Funktionen für den Einsatz neuer Assistenzsysteme, bspw. zur Verbesserung des Lenkgefühls

    • Analyse von Konzepten und Anforderungen umzusetzender Funktionen

    • Modellierung und Implementierung dieser Funktionen mittels MATLAB/Simulink/Stateflow oder C++

    • Testen und Verifizieren der umgesetzten Funktion im Versuchsfahrzeug

     

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nürnberg,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Zukunftsbereich On Board Diagnose für schwere Nutzfahrzeuge suchen wir für unser Team Unterstützung an verschiedenen Standorten. Hierbei kommen modernste Methoden zur Off- wie auch Online-Kalibrierung zum Einsatz. Die bestmögliche Optimierung des Gesamtsystems nach neuesten gesetzlichen Anforderungen ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Entwicklung von Überwachungsfunktionalitäten (z.B. für Ladedruck, AGR, DPF, SCR)
    • Weiterentwicklung neuester Steuergerätealgorithmen
    • Erstellung und Überprüfung von Funktionen am Motorprüfstand und schweren Nutzfahrzeugen (z.B. Sattelzugmaschine), u.a. auf europaweiten Erprobungen unter Extrembedingungen

    Die Position ist an unseren Standorten in Berlin, Gifhorn und Nürnberg zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben den gewünschten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren haben mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Neue Anforderungen zur Optimierung dieser Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emission und Fahrverhalten sowie die zunehmende Hybridisierung erfordern eine stetige Weiterentwicklung.
    Wir suchen einen engagierten und fachlich kompetenten Funktionsentwickler (m/w) für folgende Aufgaben:

    • Funktionsentwicklung für Serienprojekte
    • Serientaugliche Umsetzung für Motorsteuergeräte und Erstbedatung am HiL / im Fahrzeug
    • Funktionsreviews und Testmethodik
    • Projektkoordination (Qualität, Termine, Kosten)
    • Pflege und Abgleich der Funktionslastenhefte
    • Vertreten der Funktionsänderungen in weiterführenden Gremien
    • Koordination der unterschiedlichen Anforderungen und Einsatztermine
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München,
    • Ingolstadt,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden neue weiterführende Funktionen in die Leistungselektroniken des Antriebsstranges integriert werden. Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen fängt an sich zu diversifizieren und wird dadurch ein Träger für neue Entwicklungsmethodiken. Neue Elemente der Digitalisierung wie Data Science (KI) zur Datenanalyse von Flottenfahrzeugen, adaptive Regelungen und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert.

    Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden sein:

    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Anwendung der Simulation von E-Maschinen für die Entwicklung einer geschlossenen zukunftsweisenden digitalisierten Entwicklungskette
    • Entwicklung von Funktionen des elektrischen Energiemanagements in den Leistungselektroniken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Sie unterstützen unser Team Device Development in Geräteentwicklungsprojekten bei der Entwicklung sowie unsere Kunden bei der Definition von Spezifikationen. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

    • Entwicklung der Elektronik und Elektromechanik in Produktprojekten im Automotive-Umfeld bis zur Serienreife
    • Erstellung von Spezifikationen nach Kundenanforderungen
    • Konzeptentwicklung für anspruchsvolle Hardwarelösungen
    • Aufwandsabschätzungen für einzelne Entwicklungsaufgaben
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Hybrid Controls Engineer - Level 2 JOB ID: IAV-USA-51-HE-26165
    • Auburn Hills (USA)

    Ihre Aufgaben

    IAV Group is an engineering and technical consultancy servicing the global automotive industry with approximately 7,000 employees worldwide and more than 30 years of experience. As a recognized leader in the specification, design, development, validation and production launch of advanced vehicle and powertrain systems, IAV Automotive Engineering deploys a leading team of technical experts, engineering tools and program processes from its North American Headquarters in Northville, Michigan.

     

    IAV is currently seeking a Hybrid Controls Engineer at our Auburn Hills, Michigan location.

     

    Responsibilities for the position are as follows:

    • Review system requirements with the customer (internal & external)

    • Control development, implementation, calibration and validation of new features for Hybrid System Control

    • Develop algorithms and functions to control the vehicle and or related sub-systems

    • Implement software functions based on requirements in model-based software

    • Create control and or SW documentation using IAV internal or COTS tools

    • Support validation test plan creation

    • Execute software validation test plans

    • Review test case results

    • Implement change based on test cases results

    • Maintain ISO required documentation (project diary, open issues list etc.)

    • Travel for the purposes of test trips, training, or meetings, possibly outside of the country, from 1 day up to several months

    • All other duties as assigned

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Sie suchen einen Arbeitsplatz, der komplexe theoretische Verfahren mit praktischen Anwendungen in der Automobilbranche verbindet? Dann sind Sie im Bereich On-Board-Diagnose (OBD) genau richtig! OBD spielt bei Motoren und hybriden Antriebssystemen eine besonders große Rolle. Sie entwickeln unter anderem neue Diagnosefunktionen für hybride Antriebe und testen diese mit modernsten Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Die gesetzliche Verschärfung von OBD-Anforderungen erfordert eine ständige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Zudem müssen zum Ausgleich vorhandener Sensortoleranzen genauere Überwachungsalgorithmen entworfen werden. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Optimierung und Bedatung von OBD-Funktionen in Fahrzeugen mit Hybridantrieb
    • Entwicklung von Überwachungsalgorithmen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Überprüfung und Absicherung umgesetzter Funktionen am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz
    • Reisetätigkeit für Fahrzeugtests mit Versuchsträgern zu weltweiten Erprobungen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie suchen einen Arbeitsplatz, der komplexe theoretische Verfahren mit praktischen Anwendungen in der Automobilbranche verbindet? Dann sind Sie im Bereich On-Board-Diagnose (OBD) genau richtig! OBD spielt in Motormanagementsystemen zukunftsweisender Dieselverbrennungsmotoren und von Abgasnachbehandlungssystemen (z.B. DPF, SCR) eine große Rolle. Sie entwickeln unter anderem neue Diagnosefunktionen und testen diese mit modernsten Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Die gesetzliche Verschärfung von OBD-Anforderungen erfordert eine ständige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Zudem müssen zum Ausgleich vorhandener Sensortoleranzen genauere Überwachungsalgorithmen entworfen werden. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Optimierung und Bedatung von OBD-Funktionen
    • Entwicklung von Überwachungsalgorithmen
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Überprüfung und Absicherung umgesetzter Funktionen am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz
    • Reisetätigkeit für Fahrzeugtests mit Versuchsträgern zu weltweiten Erprobungen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Parametrierung und die Versuchsdurchführung im Umfeld der Abgasreinigungssysteme zukunftsweisender Diesel- bzw. Ottomotoren. Im Rahmen internationaler Projekte verstärken Sie unsere Technikteams bei der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der On-Board-Diagnosen (OBD) für SCR- bzw. H2O-Tanksteuergeräte. Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

    • Inbetriebnahme von Versuchsfahrzeugen mit Fokus auf SCR- bzw. H2O-Tanksystem
    • Prüfung von Softwarefunktionen und deren Parametrierung / Applikation
    • Selbständige Durchführung von Prüfstandsversuchen
    • Validierung der Applikation auf Erprobungsfahrten unter extremen Umweltbedingungen
    • Weiterentwicklung von Prüfkriterien und Messabläufen
    • Erstellung von statistischen Auswertungen und Testcases für den OBD-Absicherungsprozess
    • Unterstützung bei der Problemverfolgung und Abstellung im Entwicklungsprozess

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an. 

    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz

    Ihre Aufgaben

    IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test von modernen Fahrerassistenzsystemen, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig an und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Dem Test kommt daher eine wachsende Bedeutung zu. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieure (m/w), die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern:

    • Analyse von Anforderungsspezifikationen von Fahrerassistenzsystemen
    • Erstellung und Weiterentwicklung von Testfällen für HiL-Prüfplätze und Versuchsfahrzeuge
    • Inbetriebnahme von Testwerkzeugen und zu testenden Systemen in Versuchsfahrzeugen
    • Durchführung von Test- und Erprobungsfahrten
    • Analyse von Abweichungen vom erwarteten Sollverhalten
    • Anfertigung von aussagekräftigen Testprotokollen und Abweichungsmeldungen
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen vielfältiger Projekte verstärken Sie unsere Technikteams bei der Systementwicklung, Optimierung und Applikation der OBD für Motormanagementsysteme zukunftsweisender Diesel-Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssysteme. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die fachliche Unterstützung des Projektteams im Bereich Steuergeräte Applikation mit den Schwerpunkten: 

    • Durchführung von Rollentests im Raum Eisenach und/oder Berlin 
    • Abstimmung/Kommunikation der zu fahrenden Tests im Projektteam 
    • Koordination von Umbauten 

    Für Ihre Aufgaben und der Umsetzung Ihrer Ideen können Sie auf die Unterstützung eines motivierten Teams setzen, das Sie in allen Belangen unterstützt.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Automated Driving JOB ID: TF-M23-25406
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Automated Driving umfassen die Entwicklung und Erprobung hochautomatisierter Fahrfunktionen sowie die Entwicklung von Testmethoden für diese Funktionen.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    •  Algorithmenentwicklung im Bereich automatisierter Fahrfunktionen
    •  Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    •  Entwicklung von Testkonzepten für Automated Driving
    •  Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Rostock

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten bei uns in einem hoch motivierten Team aus Ingenieuren, Mathematikern und Physikern und unterstützen uns bei der Entwicklung moderner Softwarelösungen im Automotive Umfeld. Dabei haben Sie die Möglichkeit verschiedene Schwerpunkte zu setzen:

    • Klassische Softwareentwicklung (C++, Java, MATLAB / Simulink, Python)
    • Softwaretests und automatisierte Evaluation
    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs
    • Entwurf und Integration von Datenbanksystemen
    • Webapplikationen
    • Big Data Anwendungen

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmen einer Abschlussarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten auf dem Gebiet der Fahrerassistenz und aktiven Sicherheit an. Unsere Kompetenzfelder im Bereich Fahrerassistenzsysteme umfassen aktiver Fußgängerschutz, Notbremssysteme, PreCrash und Car2X Safety. 

    Zu Ihren Aufgaben gehören unteranderem:

    • Algorithmenentwicklung auf Basis von Radar-, Ultraschall- und Lasersensoren, Car2x
    • Konzeption und prototypische Umsetzung spezifischer Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Entwicklung von Testkonzepten für Fahrerassistenzsysteme
    • Programmierung, Bildverarbeitung und Visualisierung

    Diese Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit oder Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Konkrete Arbeitsinhalte können aus folgendem Spektrum angeboten werden:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Elektromaschinen und E-Antriebe
    • Integration elektrischer Maschinen und Antriebe in Gesamtsystemen
    • Entwurf und Konstruktion von Drucköl-, Schmieröl- und Kühlöl-Kreisläufen
    • Toleranzuntersuchungen an Einzelteilen und Gesamtsystemen
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen (z.B. Verbrauch, Gewicht, Herstellaufwand) sowie zu neuen Fertigungsverfahren und neuen Arbeitsprozessen
    • Benchmark-Untersuchungen auf dem Gebiet der E-Anriebe und der Elektromaschinen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden