"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

39 Jobs

für Regelungstechniker im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften als Mitarbeiter

    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Steuerung und Regelung von Antriebssträngen hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die Umsetzung neuer Konzepte zur weiteren Optimierung, z. B. des Energieverbrauchs, erfordert ein intensives Teamwork von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Absolventen verwandter Studiengänge. Für unsere Teams suchen wir Entwickler* für mechatronische (Teil-)Systeme. Auch Quereinsteiger* mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Engagement und Interesse sowie Affinität zu mechatronischen Systemen werden gesucht.  

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Regelung von Klimafunktionen im Automobil suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Durchführung / Applikation von Klimatisierungsversuchen im Fahrzeug und in Klimakammern / im Klimawindkanal
    • Entwicklung zum Kompetenzträger Klimaapplikation und Systemüberblick
    • Prüfung von Klimasoftware aus Funktionssicht am Fahrzeug inkl. Dokumentation und Abstimmung mit Auftraggebern, Zulieferern und Fremdgewerkenehmern
    • Auswertung thermodynamischer Messungen
    • Organisation und Abstimmung von Terminen
    • Durchführung von Besprechungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine höhere Komplexität. Die Applikation solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis in Arbeitsprozess, Motorsteuerung und Abgasnachbehandlung voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir kompetente Verstärkung für unser Team:

    • Applikation der Motorsteuerung im Hinblick auf Leistung, Verbrauch, Emissionen, Transientverhalten, Geräusch uvm.
    • Applikation und Überprüfung der Funktionen der Abgasnachbehandlung
    • Planung und Durchführung eigenständiger Versuche, Datenauswertung und -analyse, Präsentation von Projektergebnissen bei Kunden
    • Definition von Funktionsanforderungen und Abgleich mit OBD-Anforderungen
    • Überprüfung In-Use-Conformity im Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Nuremberg

    Ihre Aufgaben

    The increasing equipment of vehicles with sensors, the amount of data that has to be collected for test drives and its transfer into the Cloud are posing new challenges for automobile manufacturers and global players from the IT world. In this context, IAV successfully completes international projects focusing on designing, implementing, integrating, and testing innovative functions of highly automated driving as well as intelligent transportation systems. To achieve smooth interaction among all components and systems in this heterogeneous, technologically interdisciplinary environment, we are looking for your support as a Cloud Solution Architect. You will play a key part in helping to develop innovative functions to the level of manufacturing readiness and, with us, shape the future of mobility. In detail, your responsibilities will cover:

    • Understanding of the architectural principles of cloud applications for realizing the entire scope of interconnected vehicle functions
    • Active support in projects, from analysis, concept formulation, and development to system implementation and commissioning of cloud-based functions
    • Practical experience in handling cloud services for computers, networks, storages and databases, cloud deployment, and management services as well as monitoring external content providers
    • Selection of suitable cloud services in line with the demands on data, processing, databases, and security
    • Liaising with internal and external project team members and coordinating project tasks.

    The position can be filled either in Gifhorn or Nuremberg. Please indicate the preferred location in your cover letter.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils – beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt – lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:

    • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
    • Implementierung von Software-Services in der Cloud
    • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
    • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
    • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird. 

    • Aufbereitung und Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten wie z.B. Mustererkennung mittels Verfahren aus dem Bereich Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning
    • Entwicklung prognostischer Modelle oder Durchführung von Analysen auf Basis von Methoden aus der deskriptiven Statistik 
    • Aufbau von Data-Mining- und Machine-Learning-Techniken, mit dem Ziel, Modelle und geschäftsrelevante Erkenntnisse aus großen Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten abzuleiten und systematisch aufzusetzen 
    • Enge Vernetzung zum Fachbereich, um Analyseergebnisse zu visualisieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten 
    • Identifikation neuer Technologien, die zur Lösung bestehender und zukünftiger Anforderungen beitragen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagementsysteme von Verbrennungsmotoren und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen haben mittlerweile einen sehr hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Die hohe Komplexität in der Antriebssteuerung sowie die gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen sind die Treiber für detaillierte Diagnosen. Einerseits müssen diese hinsichtlich Robustheit und Funktion getestet und abgesichert werden. Andererseits sind die Erkenntnisse aus den Daten Quelle für die Entwicklung neuer vorausschauender Diagnosefunktionen. In diesem Feld ist IAV seit Jahren erfolgreich tätig.

    Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in unserem Team E/E-Integration bei der Realisierung neuer hochautomatisierter Testmethoden am Fahrzeug und Prüfstand. Bei Ihrer Tätigkeit erlangen Sie tiefe Einblicke im Bereich Diagnose und E/E des gesamten Antriebs, der Testautomatisierung und der Funktionsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Programmierung und Weiterentwicklung einer Testumgebung zur Simulation von Fehlern am Antrieb

    • Entwicklung von automatisierten Test- und Auswertemethoden

    • Durchführung und Betreuung von Fehlerreaktionstests am Fahrzeug und Prüfstand

    • Entwicklung neuer Diagnosestrategien

    • Auswertung der gewonnenen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse

    • Entwicklung von Machine-Learning-Algorithmen

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wachsende Kundenansprüche und die fortschreitende Digitalisierung führen mit jeder neuen Modellreihe zu einem Anstieg der Komplexität moderner Motorsteuergeräte. Um diese zu beherrschen, kommen immer mehr automatisierte Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests zum Einsatz. Hierbei wird das Motorsteuergerät zusammen mit der zu testenden Software an einen HiL-Simulator angeschlossen, der die reale Fahrzeugumgebung nachbildet und die Durchführung von Testszenarien ermöglicht. Dies erfordert leistungsfähige Modelle, welche die Fahrzeugumgebung simulieren sowie eine Vielzahl automatisierter Testszenarien, die alle relevanten Anwendungsfälle umfassen. Typische Aufgabenstellungen sind:

    • Entwurf und Implementierung von automatischen Testabläufen
    • Aufbau, Inbetriebnahme und Abnahme von Fahrzeugkonzepten am HiL-Simulator
    • Überprüfung von Fahrzeugmodellen
    • Komplexe Fehleranalysen
    • Durchführung von HiL-Tests und Auswertung der Ergebnisse
    • Durchsprachen von Testergebnissen mit Auftraggebern
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Antriebsstränge in modernen Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen erreichen aufgrund der steigenden Anforderungen an Leistungsdichte und Abgasemissionen eine steigende Komplexität. Zudem werden zukünftig mehr und mehr alternative Antriebsarten zum Einsatz kommen. Die Integration solcher Systeme setzt dabei ein tiefes Systemverständnis der Antriebsstrangkomponenten im Nutzfahrzeug voraus. Für die folgenden Aufgaben suchen wir für unser Team kompetente Verstärkung in einem interdisziplinären Umfeld:

    • Serienfähige Integration und Applikation konventioneller und alternativer Antriebsformen in bestehende Antriebsstränge von Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    • Systemdesign und -Spezifikation von elektrischen Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen
    • Eigenständige Planung, Konzeption, Test und Ergebnispräsentation bei Kunden
    • Unterstützung des Auftraggebers vom Konzept bis zur Serienanwendung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Messtechnische Ausrüstung von Elektro- und Verbrennungsmotoren sowie Getrieben
    • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalkonditionierung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von elektrischen Tests
    • Durchführung, Aufbereitung und Dokumentation von Messungen in Labor, Prüfstand und Fahrzeug
    • Auf- und Umbau sowie Reparatur elektrischer und elektronischer Geräte und Systeme
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten weltweit an innovativen, hochinteressanten Themen, die sich mit der sicherheitsgerichteten Entwicklung immer intelligenter und komplexer werdenden Fahrerassistenzsystemen beschäftigen, welche sowohl in Interaktion mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mit mobilen Anwendungen stehen. Der Schwerpunkt der sicherheitsgerichteten Entwicklung liegt hierbei auf der Berücksichtigung der ISO 26262. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mitzuwirken. Ob hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge, für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel die steigende Agilität im Entwicklungsprozess, benötigt.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende Aufgaben:

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, FMEDA oder SOTIF
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Analysen, Methoden und Prozessen zur funktionalen Sicherheit im Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Immer intelligenter und komplexer werdende Fahrzeug- und Fahrerassistenzsysteme für das hochautomatisierte und autonome Fahren interagieren mit der Infrastruktur, anderen Fahrzeugen als auch mobilen Anwendungen. Für die Realisierung dieser hochanspruchsvollen Technologien werden sowohl neue Konzepte hinsichtlich der sicherheitsgerichteten Entwicklung als auch neue Herangehensweisen an herausfordernde Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel agile Entwicklung, benötigt. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in dieser sicherheitsgerichteten Entwicklung unter Berücksichtigung der ISO 26262. Wirken Sie aktiv an der nächsten Evolution der Automobilindustrie mit!

    • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für Funktionen im Kontext HV-Systeme und Fahrerassistenzsysteme bzw. hochautomatisierte und autonom fahrende Fahrzeuge 
    • Verfolgung der Umsetzung der im Sicherheitskonzept spezifizierten Sicherheitsmaßnahmen 
    • Durchführung von Sicherheitsanalysen, z.B. Gefahren- und Risikoanalysen, FTA, FMEA, CCA, SOTIF 
    • Zeitliche und inhaltliche Planung sowie Überwachung von Sicherheitsaktivitäten 
    • Funktions- und Systemanalysen der Nominalfunktionen mit Hinblick auf mögliche Lösungsräume 
    • Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops 
    • Technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten, sowohl vor Ort als auch bei den jeweiligen Entwicklungspartnern

    Diese Ausschreibung ist wahlweise in Weissach oder Sindelfingen zu besetzen. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre präferierten IAV-Standorte an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Entwicklungsingenieur* nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung in Bereichen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld:

    • Entwicklung von Software und Funktionen im Bereich Fahrwerk, insbesondere Lenksysteme und Funktionen für den Einsatz neuer Assistenzsysteme
    • Erzeugung & Verbesserung eines Lenkgefühls, ohne herkömmliche Lenksäule (Steer-by-Wire)
    • Modellierung und Implementierung eigener Funktionen mittels MATLAB/Simulink/Stateflow oder C++
    • Testen und Verifizieren der umgesetzten Funktion im Versuchsfahrzeug oder ggf. Reisen für Erprobungen in kalter/warmer Umgebung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir bei IAV entwickeln Klimasysteme von morgen für zukünftige Mobilitätskonzepte. Für die Entwicklung und Systemintegration von Klimasteuergeräten suchen wir motivierte Mitarbeiter*, die von der Systemauslegung über die Bauteilentwicklung bis hin zur Software- und Hardwarevalidierung mitgestalten wollen.

    • Weiterentwicklung des „Systems Innenraumklimatisierung“ für das Klimasteuergerät als System-Verantwortlicher oder Bauteilverantwortlicher (BTV)
    • Betreuung des Hardware- und Software-Entwicklungsprozesses des Klimasteuergeräts und zentrale Schnittstelle zu Bauteillieferant und OEM
    • Zuständigkeit für Termine, Technik und Qualität
    • Vertretung Ihrer Entwicklungsumfänge in regelmäßigen Kunden- und Lieferantenterminen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Entwicklung von Diagnosekonzepten für OBD-relevante Funktionen im Klimasteuergerät
    • Test der Diagnosekonzepte im Fahrzeug und am Prüfstand
    • Betreuung der Lieferanten bei der OBD-Entwicklung und Integration der OBD-Anforderungen
    • Auswertung von Testergebnissen und Fehlerursachen
    • Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der Entwicklung von Elektronikkomponenten bildet die Validierung der gestellten Anforderungen einen Teilprozess. Bei der steigenden Komplexität der im Fahrzeug integrierten Systeme wächst der damit verbundene Aufwand beständig an. Für die Bewältigung dieser Aufgaben kommen Methoden wie SiL (Software in the Loop) und MiL (Model in the Loop) im Büroumfeld sowie HiL (Hardware in the Loop) und DoE (Design of Experiments) an unseren Prüfständen zum Einsatz.

    Für die Erweiterung unseres Teams im Bereich Systementwicklung sowie Test Hybrid- und Elektrofahrzeuge suchen wir Sie. Folgende interessante Aufgaben gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich:

    • Planung und Aufbau von Testfällen für Hochvolt-Traktionskomponenten
    • Definition von Testabläufen und Programmierung von Testfällen
    • Testdurchführung und -auswertung / Bewertung der Tests
    • Teilehandling und Bauteilsteuerung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Die Bedeutung von elektrischen und elektronischen Komponenten und Systemen im Fahrzeug, auch unter dem Aspekt der Entwicklung von Elektro- und Hybridfahrzeugen, nimmt ständig zu. Daraus abgeleitet steigen die Anforderungen an die Teil- und Gesamtsystementwicklung sowie die Fahrzeug-Komponenten-Entwicklung. Ausgehend von Anforderungen, Sollfunktionen, Randbedingungen usw. ist es die Aufgabe von Entwicklungsingenieuren, komplexe Systeme zu entwickeln, die gewünschte Funktionalitäten bestmöglich und effizient realisieren.

    Für den Bereich Systementwicklung Hochvoltbatterien und Batteriemanagementsysteme suchen wir Sie als Entwicklungsingenieur*. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen:

    • Anforderungsdefinition/-management für das System und dessen Komponenten
    • Systemauslegung und Dimensionierung von Batterie-/Hybridsystemen
    • Simulation von System- und Komponentenverhalten
    • Betrachtung von Sicherheitsanforderungen im Umfeld von Elektro- und Hybridantrieben sowie deren Komponenten
    • Entwurf/Definition von Architektur, Prozessabläufen, Kommunikations- und Vernetzungskonzepten
    • Unterstützung in der Lieferantenauswahl und Erstellung von Lastenheften
    • Definition von Testabläufen und -durchführungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

    • Erstellung von Testfallspezifikation für Funktions- und Schnittstellentests des Klima-Steuergerätes
    • Planung, Durchführung und Dokumentation von Tests zur elektrischen Absicherung und des Systemverhaltens des Klima-Steuergerätes
    • Selbständige Koordination der Testanforderungen und Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den Fachabteilungen und Ansprechpartnern beim Kunden
    • Inbetriebnahme und Fehleranalyse am Fahrzeug
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ludwigsburg/ Stuttgart

    Ihre Aufgaben

    • Applikation von Thermomanagementsystemen in konventionellen und hybriden Antriebssträngen
    • Spezifikation und Prüfung von Funktionsänderungen
    • Durchführung und Auswertung von Fahrzeugmessungen
    • Pflege und Erweiterung der Test-Case-Datenbank sowie der Auswerteroutinen
    • Vorstellung der Versuchsergebnisse vor Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Komplexität moderner Motormanagementsysteme von Dieselfahrzeugen gepaart mit verschärften gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern ein erhöhtes Maß an Entwicklungs- und Absicherungsaufwand in der On-Board-Diagnose (OBD). Für die Verstärkung unserer Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*, die uns bei der Neu- und Weiterentwicklung von Überwachungskonzepten für thermodynamische Abläufe, Prozessgrößen und Abgasnachbehandlungssysteme (Oxydationskatalysatoren, Partikelfilter, SCR-Katalysatoren, NOx-Speicherkatalysatoren) unterstützen. Sie entwickeln und prüfen Diagnosefunktionen mit modernen Mess- und Applikationssystemen direkt am Fahrzeug, Prüfstand oder Testplatz. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Optimierung und Bedatung von OBD-Funktionen im Motorsteuergerät
    • Weiterentwicklung der Überwachungsalgorithmen, um zukünftige Anforderungen sicherzustellen
    • Überprüfung der OBD-Funktionen im Fahrzeug und am Abgasrollenprüfstand
    • Analyse und Bewertung von Fahrzeugmessergebnissen sowie Erstellung von Statusdokumenten für die Präsentation bei unseren Kunden
    • Teamübergreifende Bearbeitung von Projekten
    • Reisetätigkeit für Fahrzeugtests mit Versuchsträgern zu weltweiten Erprobungen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Für unser dynamisches und hochmotiviertes Team in Braunschweig suchen wir einen Entwicklungsingenieur* im Bereich Fahrwerk / Lenkung. Im Zuge der Elektrifizierung und Digitalisierung des Fahrzeugs nimmt die Lenkung einen immer höheren Stellenwert ein. Um die Vielfalt und den Umfang der steigenden Anforderungen an Software und Hardware zu gewährleisten bedarf es neuartige Testumgebungen und Vorgehensweisen. Ihre Aufgaben bestehen darin, solche Testumgebungen samt Tools zu konzeptionieren, entwickeln und validieren. 

    Im Detail gehören zu ihren Aufgaben:

    • Mitentwicklung und Aufbau einer hochautomatisierten Toolkette zum Testen von Lenkungsfunktionen
    • Entwicklung und Validierung von Methoden zur HiL-Testunterstützung
    • Konzeptionierung und Entwurf einer geeigneten Prozesssteuerung zur Kontrolle und Sicherstellung von Entwicklungs- und Testschritten
    • Aufbau einer durchgehenden Versionsverwaltung des gesamten V-Modells
    • Mitwirkungen bei der Fehlerursachenanalyse und –behebung
    • Dokumentation und Präsentation der Zwischenziele
    • Herbeiführen und Sicherstellen der erforderlichen Projektziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten* für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • München,
    • Berlin,
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit der Validierung und Freigabe von Funktionen und Systemen des automatisierten Fahrens beschäftigen. Dabei begleiten wir Projekte von der Konzeptphase über die Integration und den Test bis zur Freigabe gesamthafter Systeme.

    Als Experte* für die Validierung und Freigabe im Bereich automatisiertes Fahren übernehmen Sie folgende Aufgaben:

    • Erstellung einer Freigabestrategie und des Freigabeprozesses für ein automatisiert fahrendes Fahrzeug
    • Erarbeitung eines Test- und Validierungskonzeptes
    • Ableitung des notwendigen Testumfangs zur Freigabe
    • Definition des Vorgehens zur Ableitung der Sicherheitsaussage
    • Abstimmung mit Zulassungsbehörden
    • Beratung interner Projekte sowie Förder- und Kundenprojekte namhafter Automobilhersteller zu Fragen der Validierung automatisierter Fahrfunktionen
    • Definition von Anforderungen an die Validierungstoolkette
    • Schulung und Anleitung von Kollegen

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) präferierte(n) Arbeitsort(e) an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien neuer Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine.

    Die Schwerpunkte der Tätigkeit werden die modellbasierte Funktionsentwicklung und Applikation für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine und Antriebsstrangsteuergerät sein. 

    Der Einsatz erfolgt an einem unserer Standorte in München, Gifhorn, Ingolstadt oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen stellt gegenüber dem klassischen Verbrennungsmotor-Fahrzeug eine Vielzahl neuer Anforderungen. Aufgrund der speziellen Funktionen und Komponenten von E-Fahrzeugen stellt eine solche Entwicklung eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an einer solchen Entwicklung mitzuwirken.

    • Definition neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Erstellung von MiL-Testfällen in der Entwicklungsumgebung
    • Funktionsdokumentation und Erstbedatung
    • Erstinbetriebnahme neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden neue weiterführende Funktionen in die Leistungselektroniken des Antriebsstranges integriert werden. Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen fängt an sich zu diversifizieren und wird dadurch ein Träger für neue Entwicklungsmethodiken. Neue Elemente der Digitalisierung wie Data Science (KI) zur Datenanalyse von Flottenfahrzeugen, adaptive Regelungen und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert.

    Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden sein:

    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Anwendung der Simulation von E-Maschinen für die Entwicklung einer geschlossenen zukunftsweisenden digitalisierten Entwicklungskette
    • Entwicklung von Funktionen des elektrischen Energiemanagements in den Leistungselektroniken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Fahrerassistenzsysteme sind inzwischen fester Bestandteil innovativer Fahrzeuge. Deren Komplexität sowie die Anforderungen an die Systeme steigen stetig an. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit namhaften Fahrzeugherstellern zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation und die Applikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als Funktionsverantwortlicher* für Fahrerassistenz übernehmen Sie die Ende-zu-Ende-Verantwortung für diverse Fahrerassistenzfunktionen. Ihre Aufgaben dabei sind:

    • Sicherstellung der Freigabefähigkeit der Kundenfunktion
    • Anforderungs- und Änderungsmanagement
    • Verantwortung der Applikation und Absicherung
    • Abstimmung mit Prozess- und Projektpartnern sowie Lieferantensteuerung
    • Implementierungsplanung, Problemmanagement und Gremienarbeit
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Dresden

    Ihre Aufgaben

    • Hardwarespezifikation und Entwurf, Dokumentation, Implementierung von analogen und digitalen Schaltungen (auch in Teilen) auf Basis von Kundenlastenheften
    • Entwicklung von Hardwaremodulen unter Berücksichtigung vorhandener Entwicklungs-standards, Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben
    • Optimierung von Baugruppen in Hard- und Software unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen, EMV und elektrischer Fahrzeugumgebung
    • Verifikation der Hard- und Softwarelösungen hinsichtlich der geforderten Eigenschaften

     

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Nutzfahrzeugbereich Testing und Funktionale Sicherheit suchen wir Sie als Unterstützung für unser Team am Standort Berlin und/oder München. Zu Ihren Aufgaben in der Testautomatiserung gehören:

    • Aufbau, Betrieb und Wartung von HiL-Systemen
    • Erstellen von Testspezifikationen
    • Testautomatisierung
    • Durchführung von Tests

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Im Nutzfahrzeugbereich Testing und Funktionale Sicherheit suchen wir Sie als Unterstützung für unser Team am Standort Berlin und/oder München. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Implementierung von Testfällen
    • Erstellen von Testspezifikationen
    • Durchführung von Reviews sowie die Programmierung und Dokumentation der Testfälle
    • Heranführen der Testfälle an MIL/SIL/HIL-System und Bewertung der Ergebnisse
    • Diskussion der Ergebnisse mit den Entwicklern

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Modulleiter* - Fahrerassistenz JOB ID: TF-M1-27250
    • München

    Ihre Aufgaben

    Fahrerassistenzsysteme sind inzwischen fester Bestandteil innovativer Fahrzeuge. Deren Komplexität sowie die Anforderungen an die Systeme steigen stetig an. Unter Verwendung aktueller Entwicklungswerkzeuge und Testumgebungen entwickeln wir mit namhaften Fahrzeugherstellern zusammen entsprechende Funktionen und Systeme, von der Anforderungsanalyse über die Detailspezifikation und die Applikation bis hin zur Systemfreigabeempfehlung.

    Als Modulleiter* übernehmen sie die funktions- und bereichsübergreifende Koordination und Steuerung der Zielerreichung. Ihre Aufgaben dabei sind:

    • Leitung von Modulrunden sowie Erstellung von Modulstatusberichten
    • Vorstellen der Top-Themen in Eskalationsgremien
    • Verantwortung der Verbund-Fahrfreigaben
    • Änderungsmanagement und Abstimmung mit den Produktlinien
    • Verantwortung für die Modulumfänge bei Pressefahrten, Typprüfungen und Vorstandsinformationsfahrten
    • Qualitätsmanagement in Zusammenarbeit mit den Werken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Führungskräftenachwuchs* in der Fahrwerkentwicklung nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung. Sie werden gezielt vorbereitet auf Ihren Einsatz als Führungskraft und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor gezielt Ihre Entwicklungsfelder an.

    • Sie werden gezielt in anspruchsvolle Projekte eingebunden oder übernehmen Sonderaufgaben für höhere Führungsebenen
    • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen zur Herbeiführung wichtiger projektbezogener Maßnahmen
    • Zusammen mit Ihrem Mentor planen Sie Ihren individuellen Karriereweg, ggf. mit Auslandsaufenthalt oder Aufgaben in verschiedenen Fachbereichen
    • Sie bringen wichtige Themen voran und gestalten eigenständig Innovations-, Akquise- oder strategisch organisatorische Ziele
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt

    Ihre Aufgaben

    Unsere Arbeit ist die Entwicklungsbegleitung, Analyse und Absicherung von Sensoren und Aktuatoren. Dazu wird ein breites Wissen aus Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik und Werkstoffkunde benötigt mit vertieftem Wissen zu Mess- und Fahrzeugtechnik.

    Kern jeder Fahrzeugfunktion (von kleinsten Details der Abgasreinigung bis zu großen Fahrzeugeingriffen z.B. in dynamischen Fahrsituationen) ist die Kenntnis des aktuellen Systemzustands und die Umsetzung der Steuergeräte-Algorithmen durch die Aktuatoren der Fahrzeugkomponenten. Sensoren und Aktuatoren spielen dabei eine zentrale Rolle und müssen über die gesamte Fahrzeuglebensdauer und bei allen Umweltbedingungen verlässlich und präzise funktionieren.

    In einem bereits erfolgreich arbeitenden, hoch motivierten Team übernehmen Sie immer wieder neuen Aufgaben:

    • Intensive Kommunikation zwischen Auftraggeber, Lieferant, beauftragte Versuchsabteilungen, Analyseteam
    • Zentraler Ansprechpartner für alle Belange der betreuten Komponente
    • Dokumentation, Planung, Beauftragung, Verfolgung und Bewertung von Testergebnissen, Fehlerabstellmaßnahmen, Absicherungsumfängen entsprechend Prozess- und ISO-Anforderungen
    • Projektsteuerung und Darstellung Projektstatus gegenüber der Projektleitung
    • Für Sonderthemen auch Entwicklung mit Rapid-Prototyping-Software, Entwicklung / Anpassung von Modulen von Steuergeräte-Software, Funktionsentwicklung / Erweiterung bestehender Funktionsumfänge und Funktionsmodule
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung von Steuerungen für mechatronische Systeme im Automotive-Umfeld benötigt aufgrund der Komplexität und Vielfalt der Entwicklungsthemen zunehmend die Unterstützung durch effiziente, nutzbare und anpassungsfähige Spezialisten-Software. Als innovativer Engineering-Dienstleister suchen wir daher für die Standorte Gifhorn oder Rostock einen Software-Architekten* im PC-Umfeld für aus Engineering-Projekten angeforderte Anwendungssoftware. Dabei sehen wir Software-Architektur als ein eigenständiges vorgelagertes Entwicklungsprodukt zur Sicherstellung der langfristigen Pflegbarkeit und Qualität der Software. Ihre Aufgaben:

     

    • Aufsetzen von Softwareentwicklungsprojekten
    • Erhebung und Verwaltung von Anforderungen
    • Erarbeitung der Anforderungen zusammen mit dem Anwenderfachteam sowie Übertragung der Anwenderbedarfe in umsetzbare Softwareanforderungen
    • Auswahl und Bewertung geeigneter Systemarchitekturen
    • Begleitung der Softwarerealisierung sowie Erstellung und Betreuung von Softwarequalitätsmaßnahmen

     

    • Koordination von SW-Projekten mit externen Dienstleistern
    • Erstellung von Lastenheften, Bewertung von Angeboten, Auswahl der Projektpartner, Begleitung der Umsetzung

     

    • Koordination interner SW-Projekte
    • Setzen und Entwickeln von Software-Standards (Schnittstellen, Modularisierungskonzepte, Entwicklungstoolkette)
    • Coaching für Inhouse-Software-Entwicklungsprojekte

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Für unsere Kunden entwickeln wir die elektrischen Antriebe für die Hybrid- und Elektrofahrzeuge der Zukunft. Fahrdynamik, Bauraum, Kosten und Effizienz stellen erhöhte Anforderungen an die Komponenten und Funktionen des E-Antriebs und erfordern die kontinuierliche Weiterentwicklung und neue Ansätze für dessen Steuerung und Regelung. Innerhalb eines Teams bearbeiten Sie Projekte und entwickeln innovative Lösungen von der Konzeptidee bis zur Serienreife. Ihre Aufgaben umfassen die folgenden Themen:

    • Spezifikation, Entwicklung und Test neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungs- und Diagnosefunktionen des E-Antriebs
    • Absicherung neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    • Anfertigung von Testberichten und Dokumentationen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    For the electrification department, IAV is looking for a technical manager to manage a Flyingdoc team working on hybrid powertrain. As Technical Manager for hybrid electric vehicles (HEV), you will manage a team of four engineers and technicians working on the project on the client site.

    Together with your team, you will be in charge of the availability, functioning and compliance of several hybrid prototype vehicles for the entire powertrain scope (thermal engine, transmission, high-voltage system, cross-system etc.). Your role will mainly be operational, but you will work directly on the vehicles with your team in order to make a diagnosis of the problems occurring on the vehicle powertrain system, too, and you will be in charge of finding solutions. You will be responsible for project planning. Business trips to different sites and to Germany or Japan are part of your role. You will be in direct contact with clients and you will make sure that they are satisfied with the project by maintaining contact with them. You will support our sales team with our technical and financial offers. You will report directly to the team manager as well as to the internal project management committee. Last but not least, you will participate in developing IAV global skills by sharing your experience on the projects.

    Employee
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten aktuell als Wissenschaftlicher Mitarbeiter* an einer Universität und möchten Ihre dabei gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen gerne in der Praxis auf Unternehmensseite anwenden und erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    IAV bietet eine Vielzahl an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten, z.B. im Bereich Digitalisierung, DataScience, KI und Optimierung, Maschinelles Lernen, Softwareentwicklung, Simulation, Regelungstechnik, Elektrotechnik sowie Mathematik und Physik.

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst.

    Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen