"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

Entwicklungsingenieur* - Elektrisches Energiebordnetz

TF-E7-26858

Vollzeit
Mitarbeiter
  • München

Ihre Aufgaben

Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Integration und dem Test von neuen Funktionen des Energiebordnetzes. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Auslegung von Energiebordnetz-Komponenten.

In den folgenden Aufgabenfeldern suchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung:

  • Spezifikation, Entwurf sowie prototypische Entwicklung von Funktionen und Elektrik-/Elektronik-Komponenten
  • Komponenten- und Funktionsverantwortung für Serien- und Entwicklungsprojekte im Hoch- und Niedervolt-Energiebordnetz, z. B. für NV-Wandler, Li-Ion-Energiespeichersysteme, Batteriesensorik und -managementsysteme etc.
  • Koordination von Software- / Funktionsentwicklungstätigkeiten als Software-Teilprojektleiter für Hoch- und Niedervolt-Komponenten
  • Projekt-, Anforderungs-, Änderungs- und Reifegradmanagement
  • Lieferantensteuerung inkl. Monitoring der Entwicklungstätigkeiten
  • Beurteilung und Überprüfung von Energiebordnetzkomponenten auf Komponenten- und Systemebene inkl. Absicherung am Komponenten- und Teilsystemprüfplatz / HiL
  • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes und dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
  • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Energiebordnetzkomponenten und -funktionen
  • Erfahrung mit Software- und Funktionsentwicklungsprozessen sowie mit Entwicklungs- und organisatorischen Abläufen während einer System- / Komponentenentwicklung
  • Kenntnisse der Kraftfahrzeugtechnik, insbesondere von Energiesystemen in Fahrzeugen, und Fahrzeugvernetzung (CAN, LIN, FlexRay)
  • Know-how im Bereich Schaltungstechnik und elektrische Messtechnik (Messverfahren, Mess- und Prüfmittel)
  • Interesse an der aktiven Weiterentwicklung eines Fachthemas
  • Systematische und strukturierte Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie vernetztes und interdisziplinäres Denken

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.