"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

70 Jobs

im Bereich Ingenieur- und Technikwissenschaften (Wirtschaftsingenieur)

    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit können Sie auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe zwischen folgenden Themengebieten wählen:

    Ladungswechsel/Aufladung/Akustik:

    • Untersuchung von Niederdruck AGR und Wassereinspritzung auf die Performance an aufgeladenen Ottomotoren
    • Einfluss transienter Druckflusszahlen auf die Motorprozessrechnung
    • Weiterentwicklung einer Berechnungsmethode zur Bewertung der Abgasanlagenakustik

    Schmierung/Kühlung:

    • Entwicklung eines optimalen Schmierkonzeptes für Haupt- und Pleuellager
    • Ausarbeitung effektiver Kolbenkühlkonzepte bei thermisch hochbelasteten Motoren unter dem Aspekt der Ölbedarfsreduzierung

    Kraftstoffsystem:

    • Erarbeitung von zukünftigen Kraftstoffsystemlayouts für direkt einspritzende Ottomotoren

    Thermomanagement:

    • Bewertung von Thermomanagement-Feature auf zukünftige Fahrzyklen
    • Einfluss von Hybridisierung auf das Thermomanagement des Motors

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das Testen moderner Softwaresystemen ist entscheidend für eine hohe Softwarequalität. Gerade das Testen von Black-Box-Systemen, bei denen der Quellcode nicht eingesehen werden kann, ist jedoch schwierig und erfordert hohen manuellen Aufwand. Beispiele für den Einsatz solcher Systeme sind GUI-Tests aus Sicht des Endanwenders.

    In dieser Arbeit sollen aktuelle Anforderungen bei IAV ermittelt und mit den Möglichkeiten verschiedener, existierender Testwerkzeuge verglichen werden. Dies beinhaltet:

    • Einarbeitung in die Themen Black-Box-Testing und Testautomatisierung
    • Aufnahme von aktuellen Anforderungen in Projekten
    • Umfangreiche Recherche und Vorstellung existierender Testautomatisierungswerkzeuge auf dem freien Markt mit Fokus auf automatisierten GUI-Tests
    • Validierung der Eignung dieser Werkzeuge zur Erfüllung der ermittelten Anforderungen mittels eines geeigneten Benotungsschemas/Metriken für die Werkzeuge und Vergleich der jeweils erzielten Eignung für IAV
    • Erste Realisierung von Testkonzepten im geeigneten Werkzeug

    Aufgrund des Umfangs ist diese Arbeit ausschließlich als Bachelorarbeit vorgesehen.

    Eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit sowie Bewerbungen im Team sind ebenfalls möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    IAV arbeitet aktuell mit einem Hersteller für Microflotationsanlagen zusammen. Bei dieser Art der Abwasserreinigung werden sehr kleine Luftblasen in das zu reinigende Medium (meistens Abwasser) eingebracht und Verunreinigung beim Aufsteigen der Blasen (aufgrund der hohen Affinität der Verunreinigungen zur Blasenoberfläche) an der Oberfläche abgesetzt. Diese Systeme werden als Teil von Abwasserreinigungssystemen eingesetzt. Bei Veränderung des Betriebszustandes der Flotationsanlage, z.B. aufgrund von Ablagerungen in den Rohleitungen, kann es zu Änderungen der Filtrationseffizienz kommen, die im Extremfall den Gesamtreinigungsprozess negativ beeinflussen. Ziel ist es, aus der verfahrenstechnischen Anlage ein "Smart-Device" (intelligent) zu machen, d.h. Pumpen, Ventile und Sensoren aktiv zu überwachen, Fehlzustände zu diagnostizieren und auf die Anlagenregelung Einfluss zu nehmen.

    Ihre Aufgaben im Rahmen der Abschlussarbeit:

    • Abbildung des Prozesses in Matlab/Simscape (Hydraulik-Toolbox)
    • Erarbeitung eines Diagnosekonzeptes, das auf simulationsgestützten virtuellen Entwicklungsmethoden basiert (z.B. basierend auf Fehlerbildern, mit der Fragestellung: wie äußern sich spezifische Fehler in den Sensorwerten, Leistungsaufnahmen der Pumpen etc.?)
    • Darüber hinaus kann die Arbeit ein erster Ansatz zur Entwicklung von Predictive-Maintanance-Modellen sein
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In technisch geprägten Unternehmen fällt es häufig schwer die Produkte und Leistungen einem (potentiellen) Kunden näherzubringen. Präsentationen sind meist sehr techniklastig, häufig unstrukturiert und wenig emotional. Im Bereich der Akquise ist dies eher hinderlich.

    Für unseren Fachbereich benötigen wir aussagekräftiges, einheitlich strukturiertes Marketingmaterial zur Kunden- bzw. Projektakquise.

    • Sichtung und Verständnisaufbau der verschiedenen Portfolioelemente und der vorhandenen Materialien
    • Konzeptentwurf zur systematischen und einheitlichen Darstellung des Leistungsspektrums
    • Berücksichtigung der verschiedenen Detailebenen und des unterschiedlichen Zielpublikums
    • Umsetzung für erste Portfolioelemente

    Die Tätigkeit ist auch im Rahmem eines Praktikums oder einer studentischen Mitarbeit möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Systemen und deren Komponenten von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Durch immer schärfere gesetzliche Rahmenbedingungen für Emissionswerte zeichnet sich ein Trend zur verstärkten Elektrifizierung des Antriebs ab, begründet aus hohen technischen Potenzialen der Elektromobilität. Die Entwicklung von elektrischen Antriebsstrangkomponenten stellt neue Herausforderungen an das Engineering in der Automobilindustrie. In Folge dessen ergeben sich neue Aufgabenfelder innerhalb des Cost Engineerings der IAV zur frühzeitigen Erkennung und Beeinflussung von Kosteninformationen im Entwicklungsprozess elektrischer Komponenten.

    • Bauteilanalyse elektronischer Systeme im Fahrzeugantriebsstrang, z.B. E-Maschine, Traktionsbatterie, Leistungselektronik
    • Konzeptvergleich und Untersuchung von Kosteneinflussparametern der Elektronikkomponenten hinsichtlich Material, Fertigung und Montage
    • Auswahl von Fertigungstechnologien und notwendigen Bearbeitungsschritten unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten (Maschinen- und Werkzeugauswahl, Zykluszeiten)
    • Fertigungs- und Montageplanung für spezifische Fertigungsprozesse, inklusive Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten
    • Ableitung eines parametrischen Kostenmodells unter Erzeugung von Kostentransparenz und -charakteristiken der Einzelteile bzw. Fertigungsprozessschritte
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung ist eine Kostenvorherhsage von Systemen und deren Komponenten von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.

    Die Herstellung von Antriebsstrangkomponenten ist durch eine Reihe von Fertigungsverfahren charakterisiert. Neben der Fertigteilbearbeitung spielt die Rohteilherstellung eine tragende Rolle. Hier haben insbesondere massiv umgeformte Bauteile einen bedeutenden Anteil. Um diesen bewerten zu können, ist es notwendig, die Verfahren der Massivumformung zu kennen und deren Fertigungsschritte detailliert abzubilden. Aus den Ergebnissen sind Kalkulationsvorlagen abzuleiten. Diese dienen der frühzeitigen Erkennung und Beeinflussung von Kosteninformationen im Entwicklungsprozess massiv umgeformter Komponenten des Antriebsstranges.

    Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

    • Bauteilanalyse im Fahrzeugantriebsstrang (z.B. Motor und Getriebe)
    • Ableitung relevanter Fertigungsverfahren der Massivumformung
    • Identifizierung kostenbestimmender Verfahrensparameter
    • Detaillierte Fertigungsplanung massiv umgeformter Bauteile, inklusive Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten
    • Entwicklung einer Methodik zur Fertigungsplanung von Massivumformverfahren
    • Einbindung in die Gesamtmethodik der Bauteilkostenbewertung
    • Technologie- und Kostenvergleich ausgewählter Fertigungsprozesse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Neue Versionen moderner Softwaresysteme werden getestet, um eine hohe Softwarequalität zu gewährleisten. Die Auswahl geeigneter Testfälle ist entscheidend, um schnellstmöglich und ressourcenoptimiert vorhandene Fehler zu finden.

    Die IAV GmbH hat in Zusammenarbeit mit der TU Braunschweig einen Ansatz entwickelt, um Regressionstestfälle, welche in natürlicher Sprache verfasst sind, automatisch zu priorisieren. Die bisherige Implementierung wird zurzeit zur Marktreife geführt. Aufgabe dieser Abschlussarbeit ist es begleitend eine Business-Case zu entwickeln, um das innovative Testwerkzeug vermarktungsfähig zu machen.

    Konkret beinhaltet dies:

    • Recherche existierender Testprodukte und deren Funktionalität
    • Einarbeitung in die Themen Regressionstesten und Machine Learning
    • Marktumfrage bezüglich der Einsatzmöglichkeiten und Preissensibilitäten
    • Konzeption eines Business Cases für das entwickelte Werkzeug in Abstimmung mit allen Stakeholdern

    Eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit sowie Bewerbungen im Team sind ebenfalls möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Schon in der frühen Phase der Motoren- und Getriebeentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Bauteilen und Systemen von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Je nach geforderter Detaillierung sind die einzelnen Kostenbestandteile einer Bauteilkalkulation näher zu betrachten. Neben den Material- und Fertigungskosten spielen die Werkzeugkosten eine tragende Rolle. Insbesondere urgeformte und umgeformte Bauteile haben einen überdurchschnittlich hohen Werkzeugkostenanteil. Um diesen detailliert abschätzen zu können, ist es notwendig, Aufbau und Funktion der verschiedenen Werkzeugarten zu kennen und die wichtigsten Kostentreiber zu identifizieren. Aus den Ergebnissen sind anschließend Kostenprognosemodelle abzuleiten, mit denen auf Basis geometrischer und technischer Bauteilmerkmale die Werkzeugkosten berechnet werden.
    Daraus erwachsen zahlreiche Entwicklungsaufgaben, welche die folgenden Gebiete umfassen:

    • Klassifikation von Werkzeugen (Guss-, Massivumform- und Blechumformwerkzeuge)
    • Analyse der Funktion und Kostentreiber von Werkzeugkomponenten
    • Fertigungs- und Montageplanung für Werkzeuge in unterschiedlichen Detaillierungsgraden
    • Exakte und überschlägige Ermittlung der Material-, Fertigungs- und Montagekosten ausgewählter Werkzeugarten
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Das moderne Fahrzeug hat eine Vielzahl von Sensoren und Aktoren, die durch die moderne Entwicklung von Funkstandards einfach mit Geräten in der Umgebung vernetzt werden können (Smart Car). Helfen Sie dabei mit eine Person im Umfeld des Automobils mittels der vorhandenen Sensoren auf einem Smartphone zu lokalisieren.

    In den letzten Jahren wurden verschiedene konkurrierende Ansätze zur Personenlokalisierung entwickelt. In diesem Projekt sollen Verfahren betrachtet werden, die die Signallaufzeit der Funkwellen als Grundlage zur Positionsbestimmung heranziehen. Diese Verfahren sollen explizit an einem Testfahrzeug (Demonstrator) getestet und mit bereits innerhalb des Unternehmens umgesetzten Ansätzen verglichen werden.

    Konkrete Aufgabenstellung:

    • Analyse der derzeitig auf dem Markt verfügbaren, signallaufzeitbasierten Technologien (Ultra-Breitband-Technologie, Wi-Fi, etc.)
    • Konkrete Umsetzung der verfügbaren Technologien an einem Smartphone/Testfahrzeug (Apple,Linux)
    • Entwickeln einer Smartphone-Applikation zur Ortung im Fahrzeugumfeld
    • Evaluation der erreichten Präzision und Vergleich mit Signalstärke-basierten Verfahren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wollten Sie schon immer die Fahrzeugfunktionen von morgen mitentwickeln und sie selbst direkt am Fahrzeug ausprobieren? Bringen Sie einem Auto bei, wie es menschliche Gesten erkennt und darauf reagiert!

    Dazu bedarf es einer Vielzahl an verknüpften Sensoren und Aktoren und moderner Techniken aus dem Bereich des Maschinellen Lernens. Um die immer größer werdende Menge an Daten und Vorgängen zu beherrschen, existiert eine Vielzahl konkurrierender Ansätze wie Hidden-Markov-Models (HMM), Stützvektormaschinen (SVM) und künstliche neuronale Netze (ANN). Sie arbeiten unter Einbeziehung eines Demonstrator-Fahrzeugs an moderner Fahrzeugelektronik und praktischen Anwendungsfällen in folgendem Aufgabenbereich:

    • Analyse und Erstellung von Use Cases für Gestensteuerung am parkenden Auto anhand kombinierter Auto- und Smartphone-Sensoren (zum Beispiel Anheben des Fußes zur Kofferraumöffnung)
    • Konzeptionierung einer Funktion zur generischen Gestenerkennung (Festlegung von Anforderungen, Spezifikationen etc.)
    • Implementierung der Funktion anhand eines Demonstrators an der Schnittstelle Handy/Auto
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Abteilung Fahrzeug-IT entwickelt Tools zur Verwaltung und automatisierten Auswertung von Messdaten. Die Tools werden von unseren Kunden eingesetzt, um große Flotten von Versuchsfahrzeugen abzusichern und komplexe Analysen über eingefahrene Messdaten zu erheben. Dazu stellen wir eine komplette Tool-Kette zur Verfügung, mit der die Daten aus dem Fahrzeug – teils direkt über Mobilfunknetze – an die Messdatenverwaltung übertragen, automatisiert ausgewertet und zu managementtauglichen Berichten weiterverarbeitet werden. Ziel ist es das aktuelle Geschäfts- und Preismodell zu überprüfen, ggf. anzupassen sowie einen neuen Kostenplan entwickeln.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Ein Megatrend in der Automobilindustrie ist zurzeit die Entwicklung des automatisierten Fahrens in seinen verschiedenen Ausprägungen.

    Unter der Annahme, dass autonomes Fahren mittelfristig Realität werden könnte, ergeben sich Perspektiven für neuartige Mobilitätsangebote und -dienste. „Roboterautos“ könnten z. B. als fahrerlose Taxis unterwegs sein. Ein Carsharing-Fahrzeug, das selbsttätig bis vor die Haustür rollt. Aus Forschungssicht ist es hierbei interessant, inwieweit diese Angebote den motorisierten Individualverkehr reduzieren, komplementär zu bestehenden Verkehrssystemen sind, oder gar defizitäre, etablierte Verkehre ersetzen können.

    Die Aufgabe dieser Arbeit ist es, eine bereits vorhandene, makroskopische Verkehrssimulation einer Stadt in MATSim so zu erweitern, dass Aussagen über die verkehrstechnischen Einflüsse und Kennzahlen bei Einführung z. B. eines „Robo-Taxi“-Angebots gemacht werden können.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    In Zusammenarbeit Experten der Automobilindustrie, entwickeln Sie moderne Softwarelösungen im Umfeld der Real-Driving-Emissions. Gesetzliche Emissionsvorschriften limitieren u.a. die Abgasemissionen von Kraftfahrzeugen. Aktuelle Regelungen in der EU verlangen die Prüfung des Emissionsverhaltens im realen Fahrbetrieb. Die gewonnenen Messdaten müssen sowohl auf formale Plausibilität als auch auf ihre physikalische Sensitivität hinsichtlich des motorischen Betriebszustands und dessen Parameter analysiert werden. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von softwaretechnischen Anwendungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

    • Klassische Softwareentwicklung (MATLAB/Simulink, Python)
    • Design und Umsetzung anwenderfreundlicher GUIs
    • Big Data Anwendungen

     Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die sich wandelnden technischen Anforderungen unserer Gesellschaft wirken sich auch auf die Nutzung künftiger Fahrzeuge aus. Es entstehen neue Mobilitätskonzepte und Betreibermodelle. Dabei spielen mobile Applikationen, ihre Einbettung im Fahrzeug und ihre Schnittstellen eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, Potentiale und Trends in diesem Umfeld frühzeitig zu erkennen, diese strukturiert zu analysieren und für unsere Entwicklungsarbeit nutzbar zu machen. Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll hierzu ein geeignetes Tool konzipiert und umgesetzt werden. Zur Aufgabenstellung gehören:

    • Konzepterstellung eines Softwarewerkzeugs zur Marktbeobachtung
    • Prototypischen Umsetzung (Wire Frame, Click Dummy)
    • Umsetzung in Ihrer favorisierten Programmiersprache / -lösung
    • Entwicklung einer passenden Datenbank und Weboberfläche
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Systemen und deren Komponenten von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Die Herstellung von Antriebsstrangkomponenten ist durch eine Reihe von Fertigungsverfahren charakterisiert. Dabei ermöglichen Oberflächenbeschichtungsverfahren den komplexen Anforderungen an Bauteilen gerecht zu werden, gehen jedoch meist mit hohen Kosten einher. In Folge dessen ergeben sich neue Aufgabenfelder innerhalb des Cost Engineerings der IAV, zur frühzeitigen Erkennung und Beeinflussung von Kosteninformationen im Entwicklungsprozess oberflächenbeschichteter Komponenten.

    • Analyse von technischen Anforderungen an Antriebsstrangkomponenten
    • Ableitung relevanter Oberflächenbehandlungsverfahren
    • Identifizierung kostenbestimmender Verfahrensparameter
    • Detaillierte Fertigungsplanung für beschichtete Antriebsstrangkomponenten, inklusive Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten
    • Entwicklung einer Methodik zur Fertigungsplanung von Oberflächenbeschichtungsverfahren
    • Einbindung in die Gesamtmethodik der Bauteilkostenbewertung
    • Technologie- und Kostenvergleich ausgewählter Fertigungsprozesse
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach,
    • München,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich Entwicklung von Human-Machine-Interfaces (HMI) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und fachlich kompetenten Abteilungsleiter (m/w).

    Aufgabengebiete der Abteilung sind die Entwicklung neuartiger Anzeige- und Bedienkonzepte, deren prototypische Umsetzung und Verifikation anhand von Simulationen und Kundenkliniken sowie die Erstellung von HMI-Spezifikationen für die Serienentwicklung.

    Ihre Hauptaufgabe wird es sein, die Aktivitäten der Abteilung an nationalen sowie an internationalen Standorten weiter auszubauen, profitable Geschäftsmodelle zu entwickeln, neue Marktpotenziale zu erschließen und Innovationsthemen voranzutreiben. Als Ansprechpartner (m/w) unserer Kunden verantworten Sie die jeweiligen Projekte, vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und bauen neue Kundenkontakte auf.

    Sie führen die Ihnen fachlich und disziplinarisch unterstellten Mitarbeiter, Teamleiter und Projektleiter an verschiedenen Standorten. Sie treffen die Auswahl für neues Personal und fördern die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und der Abteilung durch zielgerichtete Weiterbildung und Qualifizierung. Unternehmensziele und Geschäftsführungsbeschlüsse setzen Sie auf Abteilungsebene um und wirken aktiv bei der Umsetzung der Bereichsstrategie mit.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird. 

    • Aufbereitung und Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten wie z.B. Mustererkennung mittels Verfahren aus dem Bereich Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning 
    • Entwicklung prognostischer Modelle oder Durchführung von Analysen auf Basis von Methoden aus der deskriptiven Statistik 
    • Aufbau von Data-Mining- und Machine-Learning-Techniken, mit dem Ziel, Modelle und geschäftsrelevante Erkenntnisse aus großen Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten abzuleiten und systematisch aufzusetzen 
    • Enge Vernetzung zum Fachbereich, um Analyseergebnisse zu visualisieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten 
    • Identifikation neuer Technologien, die zur Lösung bestehender und zukünftiger Anforderungen beitragen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    Für das wachsende Team der Audio-Entwicklung und -Funktionsimplementierung suchen wir engagierte Verstärkung. Sie arbeiten hierbei in einem erfahrenen Team und übernehmen nach Einarbeitung Verantwortung für folgende Themen:

    • Integration von komplexen Entertainmentsystemen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und dessen Lieferanten
    • Eigenverantwortliche Steuerung der Komponentenentwicklung für moderne Audiofunktionen im Fahrzeug
    • Ressortübergreifende Koordination der Hard- und Softwarelieferungen im Serienentwicklungsprozess
    • Fachlicher Ansprechpartner zu technischen Detailfragen der Audio-Funktionen und deren Wechselwirkung im Systemverbund
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten deutschlandweit in Projekten der Entwicklung, Beschreibung, Umsetzung, Integration und dem Test der Funktionen des Energiebordnetzes. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung neuer Komponenten sowie der Darstellung neuer Funktionen, der Integration in Fahrzeugprojekte und der Absicherung sowie Verifizierung. Unsere Kompetenzfelder liegen in der Herleitung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Effizienzsteigerung, im Lademanagement von Plug-in-Hybriden oder E-Fahrzeugen, in der Bordnetzstabilität und Ladebilanz sowie in der Simulation von Energiebordnetz-Konzepten.

    In den folgenden Aufgabenfeldern suchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung:

    • Spezifikation, Entwurf sowie prototypische Entwicklung von Funktionen und E/E-Komponenten
    • Komponenten- und Funktionsverantwortung für Serien- und Entwicklungsprojekte im Hoch- und Niedervolt-Energiebordnetz. (u.a. NV-Wandler, Li-Ion-Energiespeichersysteme, Batteriesensorik und -managementsysteme)
    • Koordination von Software- / Funktionsentwicklungstätigkeiten als SW-Teilprojektleiter für DC/DC-Wandler
    • Projekt-, Anforderungs-, Änderungs- und Reifegradmanagement im Rahmen von Entwicklungsprojekten
    • Lieferantensteuerung inkl. Monitoring der Entwicklungstätigkeiten
    • Beurteilung und Überprüfung von Energiebordnetzkomponenten auf Komponenten- und Systemebene
    • Verifikation und Validierung des Energiebordnetzes und dessen Komponenten durch Simulation und Test/Versuch
    • Absicherung von Energiebordnetzkomponenten am Komponenten- und Teilsystemprüfplatz / HiL
    • Beurteilung dynamischer Bordnetzzustände und Sicherstellung der Bordnetzstabilität
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Für den Ausbau und die Stärkung unseres Teams Steuergeräte Hardwareentwicklung suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w) am Standort Gifhorn für folgende Aufgaben:

    • Spezifikation von Anforderungen an elektronische Steuergeräte
    • Entwicklung von digitalen Steuerungskomponenten auf Basis moderner Mikroprozessortechnologie
    • Entwicklung von Leistungsschaltern im Nieder- und Hochvoltbereich sowie deren Ansteuerungen
    • Design und Spezifikation von Printed Circuit Boards
    • Spezifikation und Durchführung von Hardwaretests und Funktionsprüfungen
    • Erstellung von internen und externen Dokumentationen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Bei der Umsetzung von Innovationen auf modernste Fahrzeugmanagementsysteme zählen wir heute schon zu den Technologieführern. Steigende Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten erfordern allerdings eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde darüber hinaus die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Wir suchen Sie als Experten (m/w) für die Funktionsentwicklung und Systemoptimierung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen:

    • Fahrerassistenzsysteme, Längsdynamikregelung
    • Prädiktive Fahrfunktionen
    • Fahrverhalten
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrangmanagement
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Funktionale Sicherheit & EGAS-Überwachung

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • München

    Ihre Aufgaben

    • Wahrnehmung aller in den gesetzlichen Vorschriften und Regelwerken vorgesehenen Aufgaben einer Fachkraft (m/w) für Arbeitssicherheit
    • Vorbereitung und Durchführung von Informations- und Schulungsveranstaltungen im Bereich Arbeitsschutz sowie Unfallverhütung
    • Beratung der Beschäftigten zu allen Fragen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes
    • Entwicklung von Arbeitsschutzkonzepten
    • Konzeptionierung und Umsetzung von Arbeitsschutzprogrammen
    • Erfassung, Aufbereitung und Analyse des Unfallgeschehens
    • Erstellung von E-Learning-Modulen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Fachliche Führung des Engineering Workplace unter Berücksichtigung der strategischen und operativen Ausrichtung von IAV
    • Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Engineering Workplace Strategie

    • Optimierung von IT-Services für die Technikbereiche im Engineering Umfeld

    • Beratung von internen Kunden

    • Führung von IT-Programmen sowie Mitarbeit in IT-Projekten

    • Durchführen von Marktbeobachtungen und Ableiten von zukünftigen Entwicklungsthemen

    • Im Rahmen des Innovationsmanagements zukunftsweisende Innovationen erkennen, generieren und fördern

    • Sicherstellen und fördern des Erfahrungs- und Wissensaustauschs über Teamgrenzen hinaus

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Erarbeitung von Wartungs-/Serviceplänen zur Sicherung des BCM

    • Eigenständige Wahrnehmung von Betreiberpflichten sowie Überwachung und Steuerung von externen Dienstleistungsunternehmen

    • Optimierung von Prozessabläufen sowie technischen Schwachstellen

    • Kontrolle der Anlagentechnik unter Nutzung der Leittechnik; Ableitung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen inklusive Energiemanagement

    • Weiterentwicklung der Instandhaltungsstrategie in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Elektrofachkraft

    • Projektkoordination und Mitarbeit in Projekten inkl. der Erstellung/Pflege von Projektdokumentationen, Arbeitsanweisungen und Pflichtenheften sowie Umsetzungscontrolling im operativen Plantmanagement

    • Beratung der Fachbereiche bei strategischen Planungen und der Konkretisierung von Projektanforderungen in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Elektrofachkraft

    • Betreuung der lokalen Medientechnik in Zusammenarbeit mit der IT-Fachkompetenz

    • Kontrolle und Einhaltung aller gültigen gesetzlichen und technischen Vorschriften im Rahmen der Betreiberpflichten

    • Erkennung und Beurteilung von Risiken im Standortbetrieb

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Innovationsmanagement und Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich Mobility inkl. Flottenerprobung, Telematik, Fahrzeug IT, Carsharing und Mobilitätskonzepte 
    • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen 
    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte 
    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen 
    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen 
    • Erstellung erster Pitchdesks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Internship - Quality Management JOB ID: IAV-FR-24668
    • Guyancourt (F)

    Ihre Aufgaben

    Within our quality team, you will be directly in connection with the Quality Manager for France as well as with the Quality Managers based in our headquarter. Your objective will be to develop German quality processes in the French subsidiary.

    Your missions will be:

    • Monitoring and developing quality management systems in accordance with Standard ISO 9001 2015
    • Developing the processes of IAV Group within IAV France
    • Managing quality action plan and modeling management processes
    • Carrying out research and analysis works regarding quality topics
    • Managing surveys, documentation and releasing key figures linked to processes
    • Controlling and validating processes for IAV
    Internship
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Business Relationship Management und Project Management an unserem Standort in Berlin suchen wir Sie. Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld:

    • Die Funktion als Schnittstelle zwischen den Fachbereichen/Tochtergesellschaften und der IT
    • Aufbau und Ausbau von Kundenbeziehungen zu ausgewählten Fachbereichen und Tochter­gesell­schaften
    • Unterstützung der Fachbereiche und der Tochtergesellschaften bei der Anforderungserhebung
    • Analyse, Bewertung und Abstimmung mit den relevanten IT-Abteilungen und Gremien
    • Gestaltung und Steuerung der Demand-Management-Prozesse sowie Koordination der anstehenden Projektanfragen
    • Steuerung der weiteren Umsetzungsschritte – in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und den IT-Einheiten
    • Überwachung der erfolgreichen Umsetzung aller IT-Projekte und IT-Services
    • Bewertung der Zielsetzungen und Überprüfung auf Machbarkeit und Komplexität
    • Messung der Kundenzufriedenheit und Entwicklung entsprechender Maßnahmen
    • Kommunikation bezüglich IT-Themen
    • Proaktives Change Management analog zur aktuellen IT-Strategie
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Engineering-Segment der Automobilindustrie wächst zunehmend der Kostendruck, sodass es immer wichtiger wird, die Projektkalkulation exakt auf die Projektbedürfnisse abzustimmen. IAV hat eine Vielzahl von Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen bezüglich der Angebotsstruktur. Diese Strukturen sollen entsprechend analysiert und in der Arbeit berücksichtigt werden.

    Aufgabenstellung:

    • Einarbeitung in die relevanten Projektabläufe
    • Kostenanalyse bezogen auf die Aktivitäten
    • Einarbeitung in die Angebotserstellung
    • Darstellung und ggf. Erweiterung des Angebotsprozesses innerhalb der Abteilung
    • Analyse und Erweiterung einer bestehenden WBS
    • Erarbeiten von notwendigen Konfigurationsmöglichkeiten für eine flexible Angebotserstellung
    • Erstellen einer Konfigurationsmöglichkeit der Aktivitäten mithilfe vorhandener Tools, z.B. Access

    Der Einsatz erfolgt in unserem Büro in Braunschweig. Im Anschluss an das Praktikum ist eine Abschlussarbeit möglich.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • Sindelfingen

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante und vielseitige Themen für Studenten (m/w) auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe.

    Ihre Aufgaben können beispielsweise sein:

    • FEM-Berechnung von Motoren, Getrieben und Komponenten
    • Bewertung des strukturmechanischen und des thermomechanischen Verhaltens
    • Weiterentwicklung von Methoden zur Berechnung und Optimierung des TMF-Verhaltens von thermisch hochbeanspruchten Bauteilen
    • Untersuchungen zur Rissbildung und zum Risswachstum (Bruchmechanik)
    • Entwicklung und Programmierung von Softwareroutinen
    • Erweiterung der IAV-Werkstoffdatenbank

    Gerne können Sie ein Fachpraktikum und eine Abschlussarbeit kombinieren.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch zum Teil hochautomatisierte Automobile werden immer mehr Fahrzeug- und Umfelddaten gewonnen, analysiert und verwertet. Auf Grundlage des fundierten Wissens von IAV im Gesamtfahrzeug und in der Fahrzeugvernetzung können wir in diesen Daten Auffälligkeiten und Fehlverhalten erkennen. Wir können unseren Kunden Dienste zur Verfügung stellen, um Entwicklungszyklen maßgeblich zu reduzieren und auch Endkunden große Mehrwerte in der Nutzung der Fahrzeuge zu bieten.
    Um die gesamte Leistungskette von der Erfassung, über die Übertragung und Verwaltung, bis hin zur Analyse der Messdaten effizient zu bearbeiten, wurde von IAV ein eigenes Messdatenmanagement- und Analysesystem entwickelt, das im Bereich der Flottenerprobung und der Data Analytics eingesetzt wird.

    Zu Ihren spannenden und vielfältigen Aufgaben im Business Development gehören:

    • Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Geschäftsbereich Mobility inkl. Flottenerprobung, Telematik, Fahrzeug IT, Carsharing und Mobilitätskonzepte

    • Erarbeitung neuer digitaler Geschäftsmodelle sowie Optimierung bestehender mit digitalen Ansätzen

    • Begleitung der Auswahl, Definition und Umsetzung technologiebasierter Digitalisierungskonzepte und Pilotprojekte

    • Trend-, Markt- und Zielgruppenanalysen

    • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Bewertung des Einsatzes von Digitalisierungslösungen

    • Erstellung erster Pitchdesks und Präsentation der Konzepte vor neuen und bestehenden Kunden

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Die zunehmende Internationalisierung und steigende technische Komplexität von Entwicklungsprojekten erfordern eine umfangreiche Kundenbetreuung, von der Geschäftsentwicklung über die Angebotserstellung bis hin zur Projektbeauftragung.

    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie bei der Akquise von nationalen und internationalen Projekten unterstützen. Des Weiteren wirken Sie bei der methodischen und strategischen Weiterentwicklung im Bereich der Antriebsstrangentwicklung mit.

    Ihre Aufgabenfelder werden sein:

    • Unterstützung bei der Anbahnung von komplexen nationalen und internationalen Projekten in enger Abstimmung mit den technischen Angebotsverantwortlichen und Experten innerhalb der IAV

    • Auswertung und Präsentation von Statistiken zur Projektanbahnung und Umsetzung des Kundenbeziehungsmanagement mit CRM-Systemen

    • Assistenz bei der Erstellung von Angeboten, der Auftragsverfolgung und der Moderation von Kundenworkshops in enger Abstimmung mit den unterschiedlichen Fachbereichen

    • Proaktive Gestaltung und Unterstützung im Marketing, in der Außendarstellung des Fachbereiches sowie bei der Entwicklung von neuen Businessmodellen und Strategien innerhalb der Antriebsstrangentwicklung

    • Durchführung von Markt, Wettbewerbs- und Risikoanalysen (u.a. zu den Themenbereichen Industrie 4.0, Digitalisierung)

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Durch die Einführung neuer Antriebskonzepte wie Hybride und E-Fahrzeuge wurde die Überarbeitung bekannter Antriebsstrangmanagement- und Fahrerassistenz-Funktionen zu hybridfähigen Otto-Diesel-übergreifenden Fahrzeugfunktionen unerlässlich. Damit steigen auch die Herausforderungen bei der Systemoptimierung hinsichtlich Komfort, Systemkosten und Fahrverhalten und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Funktionsentwicklung, Systemoptimierung oder Toolentwicklung in einem der unten genannten Bereiche. Sie bearbeiten hierbei die Funktionen im Motorsteuergerät, die die Schnittstelle zwischen den Fahrzeugkomponenten und den verschiedensten Antriebsvarianten darstellen.

    • Fahrerassistenzsysteme (Geschwindigkeitsregelung, vorausschauende Fahrweise)
    • Fahrverhalten (aktiver Ruckeldämpfer)
    • Drehzahlregelung
    • Antriebsstrang-Management
    • Schwingungsmodellierung und -kompensation
    • Modellbasierte virtuelle Fahrzeugsensoren
    • Überwachung und funktionale Sicherheit

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit oder einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Schon in der frühen Phase der Motoren- und Getriebeentwicklung ist eine Vorhersage der Kosten von Bauteilen und Systemen von zunehmender Bedeutung. In diesem Bereich setzt das Cost Engineering der IAV an.
    Im Rahmen der Tätigkeiten zur Erfassung und Beeinflussung der Kosten von Motorenkomponenten gibt es für Sie die Chance, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Sie bearbeiten selbstständig Teilprojekte und können Ihre Eigeninitiative in hohem Maße einbringen. Lernen Sie die spannende Schnittstelle von Entwicklung und Fertigung kennen.

    • Fertigungs- und Montageplanung für Motoren- und Getriebekomponenten
    • Exakte und überschlägige Ermittlung von Haupt- und Nebenzeiten der Fertigung
    • Technologiebewertung zerspanender, urformender und umformender Fertigungsverfahren
    • Kostenkalkulation von elektrischen Antriebsstrangkomponenten
    • Kostenanalyse von Urform- und Umformwerkzeugen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Labor Abgasnachbehandlung JOB ID: TS-I71-SAM-21034
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    IAV, ein führender internationaler Entwicklungspartner der Automobilindustrie, sucht im Bereich der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung Praktikanten (m/w) für den Einsatz im modernen Synthesegaslabor.

    In enger Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern wird sowohl Grundlagenforschung als auch Serienentwicklung in Hinblick auf Abgasreinigungssysteme betrieben. Die Einhaltung der gesetzlichen Abgasnormen bei gleichzeitig möglichst niedrigen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt bilden dabei die Rahmenbedingungen für die Arbeit.

    Je nach Qualifikation und Vorkenntnissen unterstützen Sie bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von praktischen Versuchsumfängen im Labor. Sie werden im Rahmen Ihrer Tätigkeiten ein tiefgehendes Verständnis verschiedener Abgasnachbehandlungstechnologien und insbesondere der heterogene Katalyse erhalten.

    Bei beiderseitigem Interesse besteht die Möglichkeit zu einer sich anschließenden Abschlussarbeit und/oder einer Werkstudententätigkeit.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Wir optimieren stetig moderne Motormanagement-Systeme hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten. Für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren entwerfen wir neue Konzepte für die Ladedruckregelung und begleiten diese auch bis zur Serienreife bei mehreren großen Automobilherstellern. Durch die theoretische Beschreibung und die Parametrierung der Softwaresysteme und deren Regelung haben wir die Möglichkeit, in hohem Maße interdisziplinär zu arbeiten.

    Für die Unterstützung unseres Teams bei IAV im Großraum Braunschweig suchen wir einen Praktikanten (m/w), der sich für eines oder mehrere der folgenden Themen begeistert:

    • Analyse und Design komplexer Regelkreisstrukturen an hochgradig nicht-linearen Strecken
    • Vermessung von Aufladesystemen am Motorprüfstand
    • Bewertung der Regelbarkeit von Abgasturboladern
    • Parametrierung und Überprüfung der Ladedruckregelung an Fahrzeugen
    • Erstellung von Konzepten für neue Funktionen im Rahmen der Ladedruckregelung
    • Umsetzung von Funktionsänderungen für Motorsteuergeräte
    • Überprüfung umgesetzter Funktionen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten, Umsetzung, Integration und Test unterschiedlicher Funktionen des hochautomatisierten Fahrens sowie automatisierter intelligenter Transportsysteme beschäftigen. Unsere Kompetenz im Bereich ADAS (Adaptive Cruise Control, Aktiver Fußgängerschutz, Blind Spot Detection, Einparkassistenz, Licht- und Sichtassistenz, Notbremssysteme, PreCrash, Spurwechselassistent) wird ergänzt durch die Themenfelder Cloud-/Car2X-basierter Sicherheitsfunktionen sowie das selbstentwickelte IAV-HAF-Fahrzeug.

    Im Rahmen Ihres Praktikums konzipieren und realisieren Sie Algorithmen im Bereich Data Analytics sowie Machine Learning im Umfeld der Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge und/oder intelligenter Transportsysteme.

    • Analyse der Datenstruktur und Auswahl geeigneter Algorithmen
    • Rapid-prototyping Umsetzung mittels bestehender Bibliotheken aus dem Bereich Data Analytics / Machine Learning
    • Umsetzung/Erweiterung der Algorithmen in Python, C/C++/C#, Java oder anderen Hochsprachen
    • Visualisierung, Test und Benchmarking auf synthetischen Testdaten wie auch realen Fahrzeugdaten
    • Integration in eine IAV-interne Simulationsumgebung
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Moderne Motormanagement-Systeme müssen stetig hinsichtlich Kosten, Kraftstoffverbrauch, Emissionen und Fahrverhalten optimiert werden. Wir entwerfen für die nächste Generation von Verbrennungsmotoren neue Konzepte modellbasierter Regelungen für den Ladedruck und die Abgasrückführung. Die Grundlage bildet ein umfassendes thermo- und fluid-dynamisches Modell, dessen Verbesserung ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunft ist.

    Ihre Tätigkeiten umfassen u.a.:

    • Modellierung thermo- und fluiddynamischer Regelstrecken
    • Identifikation der Strecken anhand von Fahrzeug- oder Prüfstandsmessungen
    • Analyse und Entwurf neuer Regelungsstrategien
    • Funktionale Umsetzung der entwickelten Modelle und Regler
    • Parametrierung und Test der Funktionen am Fahrzeug

    Im Anschluss an das Praktikum ist eine Weiterbeschäftigung in Form einer studentischen Mitarbeit gewünscht.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Abteilung forscht und entwickelt im Bereich elektronischer Steuergeräte und der erneuerbaren Energien. Zahlreiche Neuerungen entstehen im Umfeld Fahrzeugantriebe, Entwicklungstools oder alternativer Energieerzeugung und –verteilung. Abschlussarbeiten der Ingenieurwissenschaften unterstützen uns bei diesen Entwicklungen. Sie entwickeln mit Ihrer Kreativität und entsprechend Ihren Fähigkeiten Innovationen und absolvieren ein Praktikum, das den Fachgebieten System- und Gerätekonstruktion, elektrischer Hard- und Software oder Funktionsentwicklung entspricht.

    Einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Themen und Möglichkeiten geben wir Ihnen gerne in einem Vorstellungsgespräch.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch die Verschärfung der zukünftigen Abgasgrenzwerte ist eine Nachbehandlung der Abgase von Dieselmotoren mittels Katalysatoren und Filtern erforderlich, um die Schonung der Umwelt und von natürlichen Ressourcen zu gewährleisten. Um diese Ziele zu erfüllen, beschäftigen Sie sich im Bereich der funktionalen Konzept- und Serienentwicklung für Abgasanlagen mit folgenden Schwerpunkten:

    • Prüfung von experimentellen Versuchsträgern am Prüfstand und im realen Fahrbetrieb
    • Simulation von Motor-/Fahrzeuganwendungen mit verschiedenen Abgasnachbehandlungskomponenten
    • Reduzierung des Applikationsaufwandes mithilfe verschiedener Simulationstools
    • Methodikentwicklung für modellbasierte Konzeptauslegung und -applikation von Abgasnachbehandlungssystemen

    Im Rahmen dieser Themenschwerpunkte suchen wir ebenfalls nach Studenten (m/w) für eine studentische Mitarbeit und Abschlussarbeiten.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase (z.B. toleranzrobustes Design) über diverse Baustufen (z.B. mit detaillierten 3D-Toleranzsimulationen) bis hin zu Fertigung (z.B. Montagekonzepte) und Serienbetreuung (z.B. Analyse von Schadensfällen). Sie sollen die verschiedensten Aspekte des Toleranzmanagements unterstützen und vorantreiben. Dies kann z. B. mit einem der folgenden Themen geschehen:

    • Toleranzsimulation
    • Fertigung
    • Kostenoptimales Tolerieren
    • Einbau- und Montage-Simulation
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Abteilung Fahrzeug IT entwickelt Tools zur Verwaltung und automatisierten Auswertung von Messdaten. Die Tools werden von unseren Kunden eingesetzt, um große Flotten von Versuchsfahrzeugen abzusichern und komplexe Analysen über gesammelte Messdaten zu erheben. Dazu stellen wir eine komplette Tool-Kette zur Verfügung. Für diese Tools existiert eine Reihe von Dokumentation, welche vorrangig in deutscher Sprache vorliegen.

    Ziel des Praktikums ist es, die vorhandene Dokumentation zunächst ins Englische zu übersetzen.

    Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

    • Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam
    • Einblick in den gesamten Entwicklungsprozess von der Idee bis zur Lösung
    • Bestehende englischsprachige Dokumentationen korrigieren
    • Übersetzung vom Deutschen ins Englische
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Unsere Abteilung Fahrzeug IT entwickelt Tools zur Verwaltung und automatisierten Auswertung von Messdaten. Die Tools werden von unseren Kunden eingesetzt, um große Flotten von Versuchsfahrzeugen abzusichern und komplexe Analysen über gesammelte Messdaten zu erheben. Dazu stellen wir eine komplette Tool-Kette zur Verfügung. Diese Tools werden in unserer eigenen CI-Umgebung erstellt. Diese besteht unter anderem aus Jenkins, Artifactory & Nexus.

    Ziel des Praktikums ist es, die vorhandene CI-Infrastruktur zu modernisieren bzw. auf die aktuellen Entwicklungsgegebenheiten anzupassen.

    Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

    • Pflege der bestehenden Jenkins Pipeline sowie die Erstellung neuer Pipelines
    • Optimierung der eingebundenen PlugIns
    • Konzepterarbeitung zur Erweiterung der Pipelines um Continuous Delivery
    • Erstellung von Fehlerseiten/Fehlermeldungen
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Daten- und Wissensmanagement spielt heutzutage eine zentrale Rolle für effektive, wettbewerbsfähige und hochwertige Entwicklungsprozesse.
    Sie sollen eines der folgenden Themenkomplexe bearbeiten:

    • Weiterentwicklung des IAV-eigenen Tools "Wissensspeicher"
    • Entwurf und Umsetzung effektiver Methoden zum Management komplexer Produkt- und Projektdaten
    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Berührungsloses induktives Laden (Wireless Power Transfer) wird als Schlüsseltechnologie für die Durchsetzung von Elektromobilität gesehen. Bei IAV arbeiten wir an dieser Querschnittstechnologie für die Elektrofahrzeuge von morgen.

    Mit fachlicher und organisatorischer Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter von IAV arbeiten Sie bei IAV und vor Ort bei Kunden an Projekten zur Entwicklung der kabellosen Ladung von Elektrofahrzeugen mit. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die folgenden Aufgaben:

    • Klärung und Aufbereitung technischer Sachverhalte mit internen und externen Partnern
    • Anforderungserarbeitung, -klärung und -verfolgung
    • Terminplanung, -vorbereitung, -durchführung und -verfolgung
    • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Arbeiten im Serienentwicklungsprozess
    • Aufbereitung, Bewertung und Präsentation von technischen Analysen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    • Leitung von Entwicklungsprojekten und Koordination projektspezifischer Umfänge
    • Verantwortung für Projekte und Mitarbeiter
    • Organisation und Moderation von Gesprächen mit internen und externen Teilnehmern (Lieferanten oder deren Dienstleistern) sowie Vertretung von Projektinteressen
    • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen zur Herbeiführung wichtiger projektbezogener Maßnahmen
    • Durchführung von Präsentationen und Eskalationen auf Managementterminen zur Durchsetzung von Projektinteressen
    • Akquisition neuer Projekte und Kunden
    • Dienstreisen zu Zulieferern und OEMs
    Projektleiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • München

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung des Moduls "Tür" und  Führung der zugeteilten SE-Teams (Rohbau, Schließsystem, Türen, Verkleidung)
    • Prozessverantwortung vom Konzept bis zur Serienproduktion, inklusive der Systemlieferantensteuerung, zur Erreichung der Projektziele
    • Koordination aller Schnittstellen zu benachbarten Modulen, Einkauf, Produktion und den Kunden
    • Kosten-, Termin-, Technik- und Qualitätsverantwortung
    • Vorstellung und Abstimmung aller Ziele mit den Prozesspartnern, Gremien, den beteiligten Fachabteilungen und Vorgesetzten
    • Abschluss von internen und externen Leistungsvereinbarungen zur Sicherstellung der Zielerreichung
    • Verantwortung für die Umsetzung der Entwicklung in den relevanten Kundensystemen und -prozessen
    • Steuerung und Umsetzung von Änderungen und Maßnahmen innerhalb des vorgegebenen Zielrahmens
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der zunehmenden Vernetzung entstehen in der Fahrzeugdiagnose ständig neue Herausforderungen. Die Identifikation von Steuergeräteereignissen und die Bereitstellung von Lösungen sind hierbei der zentrale Aspekt. Zum Ausbau unserer Entwicklungsabteilung suchen wir deshalb einen Requirements Engineer (m/w), der/die uns in der Erarbeitung von Konzepten sowie der Entwicklungsbegleitung unterstützt.

    Sie erwartet das nachfolgende Aufgabenspektrum:

    • Gestaltung und Verbesserung des Requirements Engineering Prozesses
    • Erhebung, Analyse und Bewertung von Anforderungen im Kontext von Fahrzeugdiagnosesystemen
    • Durchführung von Requirements Workshops
    • Erstellung von Pflichtenheften sowie GUI- und Schnittstellenspezifikationen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Als Developer (m/w) sind Sie für die Entwicklung und Umsetzung von SharePoint-2016-Lösungen (u.a. im Rahmen betriebswirtschaftlicher Prozesse) auf Basis von Anforderungsspezifikationen zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Unterstützung bei der Migration von Lotus Domino/Notes Applikationen nach SharePoint 2016
    • Konzeption und Entwicklung von SharePoint Lösungen in C# wie Features, WebParts und Workflows mit Visual Studio
    • Weiterentwicklung von SharePoint Standards, Architekturen, Richtlinien und Methoden
    • Implementierung von serviceorientierten Architekturen im Umfeld SharePoint und angrenzender Microsoft Systeme auf Basis der Microsoft-Technologien
    • Integration von SharePoint in komplexe Anwendungslandschaften und Entwicklung sowie Implementierung von Schnittstellen zu bereits vorhandenen Systemen
    • Dokumentation der implementierten Lösungen, Tests zur Qualitätssicherung sowie Durchführung von Codereviews für SharePoint-Entwicklungen
    • Fachliche Betreuung externer Dienstleister
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden