"Meine größte Sorge im Job ist, mich irgendwo zu langweilen, weil man immer das Gleiche tut. Das kann bei IAV nicht passieren."

Eva-Maria Huthöfer, Projektleiterin Ottomotoren more

12 Jobs

im Bereich Naturwissenschaften (Chemiker)

    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Einhaltung aktueller und zukünftiger Abgasgesetzgebungen für Personen­kraftwagen fordert neben der Emissionsoptimierung der Verbrennung auch aktive Maßnahmen zur Abgasnachbehandlung. Dabei kommen in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren der Oxidationskatalysator (DOC), der Diesel­partikel­filter (DPF) sowie Katalysatoren zur Stickoxidreduktion bzw. Dreiwegekatalysatoren in unterschiedlichen Kombinationen zum Einsatz. IAV gehört auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlung zu den international führenden Entwicklungspartnern der Automobilindustrie und sucht Studenten (m/w) für Projekte zur Erreichung der herausfordernden Abgasgrenzwerte bei gleichzeitig möglichst geringen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit setzt sich die Aufgabenstellung je nach Qualifikation und Interesse zusammen. Hierbei steht primär die Weiterentwicklung bestehender Ansätze aus den Gebieten der praktischen Anwendung am Synthesegasprüfstand, der Simulation von Katalysatoren am Computer oder der Weiterentwicklung der Simulations- und Bewertungsmethoden im Vordergrund.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Ob Tablet, Smartphone oder Powertool - Lithium-Ionen-Sekundärbatterien sind allgegenwärtig. Mit Elektroautos erobern Li-Ion-Batterien eine neue Domain. Im Bereich der Batterie-Management-Systementwicklung (BMS) ist IAV sowohl in der Prototypen- als auch in der Serienentwicklung tätig. Ein Kernelement des BMS ist das Batteriemodell, welches zur Leistungsvorhersage und zur Ladezustandsbestimmung genutzt wird. Aufgrund ihrer Einfachheit sind elektrische Ersatzschaltbilder (eESB) zur Modellierung der Spannungsantwort im BMS gegenwärtig weit verbreitet. Ein großer Nachteil elektrischer Ersatzschaltbilder ist deren Einschränkung auf lineare und zeitinvariante Systeme (LTI Systeme). Bei der Betrachtung von Nichtlinearitäten wie z.B. der Diffusionsprozesse, kommen eESB schnell an ihre Grenzen. Zur Verbesserung der modellierten Spannungsantwort, der Leistungsvorhersage und der Ladezustandsbestimmung ist ein besseres Verständnis der Vorgänge in der Batterie jedoch Voraussetzung. Daher soll in dieser Arbeit ein neuer Modellansatz entwickelt und evaluiert werden.
    Hierfür soll ein vereinfachtes, mit Hilfe von Literaturwerten parametriertes, elektrochemisches Modell aufgebaut und mittels Prüfstandsversuchen validiert werden. Abschließend soll ein Modellvergleich zwischen einem einfachen eESB und dem neuen Modell durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Brennstoffzellen gelten als Schlüsseltechnologie der Automobilindustrie zur Erreichung emissionsfreier Mobilität in Verbindung mit hoher Reichweite und kurzer Betankungszeit. Auf dem Weg zur Serienreife von Brennstoffzellenfahrzeugen ist die Lebensdauer des Brennstoffzellenstapels eines der größten Hindernisse.

    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Brennstoffzellenstapel oder Einzelzellen auf Prüfständen mit Messroutinen charakterisiert und spezifischen Alterungstests unterzogen.

    Die Optimierung oder Neuentwicklung von Methoden zur Charakterisierung und/oder Alterung von Brennstoffzellen in Abstimmung mit Ihren Fachkollegen vor Ort ist ein wesentlicher Bestandteil des Aufgabenspektrums.

    Eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und möchten effizient und zielgerichtet eine Promotion abschließen? Dann sind Sie in der Forschungsgruppe Regelungstechnik, mit dem Ziel elektrifizierte Antriebstränge, Hocheffizienz-Motorentechnik und neuartige Komfort- und Sicherheitssysteme durch innovative Regelungskonzepte für höchste Ansprüche vorzubereiten, genau richtig.

    Für den Ausbau der Forschungsgruppe suchen wir Regelungstechniker (m/w) mit Forschungsschwerpunkt auf daten- und modellbasierte Verfahren.
    Ihre Aufgabe besteht in der Evaluation und Weiterentwicklung von Methoden im Bereich Regelungstechnik, Diagnose, Maschinelles Lernen und Signalverarbeitung als auch für Modellbildung physikalischer Prozesse. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von neuen Algorithmen für den Einsatz in Motorsteuergeräten. Durch den direkten Kontakt zur Serienentwicklung und den Einsatz von Rapid-Prototyping-Hardware haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich schnelles und effizientes Feedback zu den einzelnen Entwicklungsschritten einzuholen.

    Nachwuchskraft
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Neckarsulm

    Ihre Aufgaben

    In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben im Bereich Brennstoffzellen-Fahrzeugentwicklung. Mit der Perspektive auf eine Weiterentwicklung bei IAV übernehmen Sie folgende interessante Tätigkeiten:

    • Entwicklung und Erprobung von Brennstoffzellen / -stapeln bzw. Komponenten von Brennstoffzellensystemen sowie deren Integration ins Fahrzeug
    • Abstimmung von Entwicklungsumfängen mit Kunden und Entwicklungspartnern sowie Präsentation der Ergebnisse
    • Anforderungsmanagement
    • Komponenten- und Systemtests
    • Projektmanagement
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Abgasnachbehandlung JOB ID: TS-I71-SAM-22375
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Durch die Verschärfung der zukünftigen Abgas-Grenzwerte ist eine Abgasnachbehandlung von Dieselmotoren erforderlich. Während der Partikelfilter bereits Stand der Technik ist, werden zur weiteren Absenkung von Stickoxiden verschiedene Katalysatorsysteme entwickelt und appliziert. Die IAV gehört auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlung zu den international führenden Entwicklungspartnern der Automobilindustrie und sucht Praktikanten (m/w) für verschiedene Projekte zur Erreichung der herausfordernden Abgaslimits bei gleichzeitig möglichst niedrigen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt. Die Aufgabenstellungen beinhalten je nach Qualifikation praktische Versuchsumfänge am Motorprüfstand und am Fahrzeug selbst sowie die Simulation der verwendeten Komponenten am Computer oder eine Mischung aus beiden Arbeitsweisen. Sie werden im Rahmen des Praktikums ein Gesamtsystemverständnis des Zusammenspiels von Motor und Abgasnachbehandlung erhalten.

    Es ist möglich diese Themenstellung im Rahmen einer Abschlussarbeit weiterzuführen.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Aufgabenstellungen umfassen die Erforschung und Integration von Methoden der künstlichen Intelligenz für den Anwendungsbereich Verbrennungsmotor. Konkrete Aufgabenstellungen können unter anderem die folgenden Themengebiete behandeln:

    • Benchmark von Konzepten zur Hyperparameterbestimmung im Machine Learning
    • Entwurf von selbstlernenden Reglern per Reinforcement Learning
    • Evaluation verschiedener Konzepte zur Bestimmung von Unsicherheiten
    • Konzeptionelle Entwicklung von Feature Importance im Deep Learning
    • Hacken von Machine Learning-Modellen
    • Ausreißererkennung im Verbrennungsmotor
    • Datenbankbasierte Evaluation von Modellgüten
    • Generative Adversarial Networks in Automotive-Anwendungen

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Labor Abgasnachbehandlung JOB ID: TS-I71-SAM-21034
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    IAV, ein führender internationaler Entwicklungspartner der Automobilindustrie, sucht im Bereich der dieselmotorischen Abgasnachbehandlung Praktikanten (m/w) für den Einsatz im modernen Synthesegaslabor.

    In enger Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern wird sowohl Grundlagenforschung als auch Serienentwicklung in Hinblick auf Abgasreinigungssysteme betrieben. Die Einhaltung der gesetzlichen Abgasnormen bei gleichzeitig möglichst niedrigen CO2-Emissionen zur Schonung der Umwelt bilden dabei die Rahmenbedingungen für die Arbeit.

    Je nach Qualifikation und Vorkenntnissen unterstützen Sie bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von praktischen Versuchsumfängen im Labor. Sie werden im Rahmen Ihrer Tätigkeiten ein tiefgehendes Verständnis verschiedener Abgasnachbehandlungstechnologien und insbesondere der heterogene Katalyse erhalten.

    Bei beiderseitigem Interesse besteht die Möglichkeit zu einer sich anschließenden Abschlussarbeit und/oder einer Werkstudententätigkeit.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Entwicklung neuer Batterietechnologien sucht IAV Unterstützung für diverse Themen im Bereich Materialentwicklung.

    Es sollen Materialien wie Polymere, Keramiken und Metalle auf ihre Verwendung in elektrochemischen System geprüft und weiterentwickelt werden. Bearbeitet werden soll die Stoffsynthese, Komponentenherstellung, Integration in Testplattformen und Durchführung geeigneter entwicklungsbegleitender Tests.

    Während Ihrer Tätigkeit setzen Sie sich u.a. mit folgenden Aufgabenschwerpunkten auseinander:

    • Recherche aktuell verwendeter technischer Lösungen
    • Synthese bekannter und neuer Materialsysteme für Batterietechnik
    • Validierung der Materialien in elektrochemischer Umgebung
    • Aufbau von Testplattformen und Ableitung von Verbesserungsmöglichkeiten
    • Arbeiten im Labor
    • Durchführung von Messungen am Prüfstand
    • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit ausgeführt werden.

    Fachpraktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Nürnberg

    Ihre Aufgaben

    Sie wollen Ihr theoretisches Wissen um wertvolle Praxiserfahrungen erweitern und das flexibel und strukturiert? Zusätzlich Ihre Kompetenzen im Projektmanagement ausbauen sowie konzeptionelles und unternehmerisches Denken erlernen und auf diese Weise Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft sammeln?

    IAV in Nürnberg bietet Ihnen die Chance, in einem studentischen Team Pilotprojekte im technisch anspruchsvollen Umfeld Smart Mobility / Intelligente Transportsysteme / Cloud-basierte Funktionen im Automotive-Umfeld umzusetzen.

    Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten bieten wir Ihnen:

    • Studiengangsübergreifende Praxiserfahrung in eigenständiger Projektarbeit
    • Anspruchsvolle Aufgaben mit technischem Hintergrund
    • Laufende Schulungen und Begleitung durch Projektcoaches
    • Mitarbeit an innovativen und zukunftsweisenden Themen
    • Ein junges und dynamisches Team an einem wachsenden Standort

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden.

    Studentische Mitarbeit
    Teilzeit
    Weiterlesen
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    • Bearbeitung von Applikations- und Funktionsentwicklungsaufgaben mit engem Kundenbezug 
    • Fachliche Anleitung der Team-Mitglieder in den genannten Aufgaben
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    • Projektleitung von kleineren Projekten 
    • Verfolgung technischer Entwicklungen im Bereich Antriebsstrangregelung, Elektrifizierung und Datenanalyse 
    • Vorbereitung und Durchführung von Technikgesprächen mit Kunden zur Analyse von zukünftigen Anforderungen 
    • Unterstützung der Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie arbeiten aktuell als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an einer Universität und möchten Ihre dabei gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen gerne in der Praxis auf Unternehmensseite anwenden und erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    IAV bietet eine Vielzahl an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten, z.B. im Bereich Digitalisierung, DataScience, KI und Optimierung, Maschinelles Lernen, Softwareentwicklung, Simulation, Regelungstechnik, Elektrotechnik sowie Mathematik und Physik.

    Werden Sie Teil unseres Teams, das als innovatives Unternehmen eigene Vorentwicklungen betreibt, Forschungs- und Grundlagenarbeiten übernimmt und Aufgaben methodisch und interdisziplinär löst.

    Wir freuen uns auf Sie! 

     

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen