"Meine größte Sorge im Job ist, mich irgendwo zu langweilen, weil man immer das Gleiche tut. Das kann bei IAV nicht passieren."

Eva-Maria Huthöfer, Projektleiterin Ottomotoren more

7 Jobs

für Physiker im Bereich Naturwissenschaften als Führungskraft

    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien von neuen Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine auch unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung von Prozessen auch durch den Einsatz innovativer Technologien. Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

    • Koordination der bereichsübergreifenden Entwicklung und Applikation von Antriebsstrangfunktionen
    • Kommunikation mit den Kunden
    • Weiterentwicklung der Entwicklungsmethodiken unter Einsatz neuer Technologien wie z.B. der DataScience/KI
    • Durchführung der Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung 
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Die Entwicklung von Antriebsträngen von Fahrzeugen unterliegt vielen internationalen Normierungen. Hier sind vor allem Regelungen zu den Emissionen von Fahrzeugen von hoher Relevanz. Bislang oft nur sehr unklar definierte Vorgaben werden in den letzten Jahren weltweit konkretisiert, verschärft oder modifiziert, was sich entsprechend auf die Antriebstrangentwicklung auswirkt.

    IAV bekennt sich zur gesellschaftlichen, unternehmerischen und marktwirtschaftlichen Verantwortung. Unsere Entwicklungsarbeiten erfolgen stets unter Berücksichtigung der Technischen Compliance. Hierfür ist die Kenntnis des jeweils aktuellen Standes der entsprechenden Gesetze erforderlich. Da sich Entwicklungsarbeiten oft über mehrere Jahre hinwegziehen, ist zudem die rechtzeitige Verfolgung von Gesetzesentwürfen wichtig. Eine Herausforderung besteht darin, die Relevanz der gesetzlichen Regelungen für die teilweise sehr dezidierten Belange für die Antriebstrangentwicklung zu erkennen.

    Begleitend zur Entwicklung von Antriebsträngen von Fahrzeugen suchen wir einen Fachreferenten* für die folgenden Tätigkeiten:

    • Sichtung von Veröffentlichungen der EU, der UNECE, der EPA, der CARB, des SAC, des KBA und anderen Stellen
    • Prüfung der Veröffentlichungen hinsichtlich Relevanz für die Entwicklung von Antriebstrangregelungen, einschließlich On-Board-Diagnose
    • Identifizierung und Einarbeitung der Neuerungen in die bestehenden Regelungen
    • Adressierung der Neuerungen an die jeweiligen Fach- und Projektabteilungen
    • Jeweils zeitnahe Durchführung von Gesetzesrecherchen zu konkreten Fragen aus der Entwicklung von Antriebstrangregelungen
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn

    Ihre Aufgaben

    Sowohl mit der zunehmenden Komplexität von Verbrennungsmotoren als auch mit der zunehmenden Diversität der Antriebskonzepte, nimmt die Anzahl von Aktoren und Sensoren weiter zu. Dazu gehört nicht nur die Ansteuerung und die Sensorübertragung dieser Komponenten zum Aufgabengebiet, sondern auch das Fehlermanagement im Steuergerät. Weiterhin nimmt auch die Bearbeitung nach Standardprozessen (Automotive Spice) für diese Aufgabendurchführung einen hohen Stellenwert ein. Für die Verstärkung unserer Abteilung suchen wir einen Teamleiter*, der uns bei der Neu- und Weiterentwicklung sowie der Bearbeitung von Aktor- oder Sensor- oder Fehlerspeicherthemen unterstützt. Ihre Aufgaben werden unter anderem sein:

    • Fachliche und organisatorische Führung der Mitarbeiter
    • Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der einzelnen Mitarbeiter und des gesamten Teams
    • Projektübergreifende Bearbeitung von Aktoren-, Sensorthemen oder Fehlermanagement, von der Anforderungsanalyse über Spezifikation, Definition von Testabläufen, Parametrierung und Dokumentation bis hin zur Serienbetreuung
    • Weiterentwicklung der Auswerte- und Ansteueralgorithmen, um zukünftige Anforderungen sicherzustellen
    • Toolentwicklung zum Ausbau der Applikationsmethodik und -effizienz
    • Standardisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen und Prozessen
    • Unterstützung bei Kalkulation von Arbeitsaufwänden und Arbeitsinhalten für die Angebotserstellung
    • Fachliche Mitarbeit in den Projekten
    • Fachlicher Ansprechpartner* für unsere Kunden
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Als Teamleiter* verbinden Sie technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben. Sie bearbeiten mit Ihrem Team Themen aus dem Bereich der EM-Entwicklung mit dem Schwerpunkt Auslegung und Berechnung elektrischer Maschinen. Sie koordinieren den Einsatz der Mitarbeiter, stimmen Aufgaben und Auftragsinhalte mit dem Kunden ab und sind in das gesamte Auftragsmanagement eingebunden. Sie unterstützen Ihre Mitarbeiter bei der Bearbeitung der Projekte und sind selbst auch in die Projektarbeit involviert. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen:

    • Bearbeitung von technischen Projektinhalten
    • Erstellung von Angeboten und Projektkoordination sowie Präsentationen beim Kunden
    • Personaleinsatzplanung und Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    • Abstimmung in der Linienstruktur
    • Einbringung neuer Ideen und Entwicklungsansätze
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    Die Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Führungskraft* in der Fahrwerkentwicklung nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiterentwicklung in Bereichen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren. Auf Ihren Einsatz als Führungskraft werden Sie gezielt vorbereitet und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor Ihre Entwicklungsfelder an.
    Zu Ihren Aufgaben gehört:

    • Optimierung von Prozessen im Themenbereich und Vorantreiben innovativer Themen wie Steer-by-Wire und autonomes Fahren
    • Koordination von Projekten und Terminverfolgung beim Kunden
    • Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden im Bereich Fahrwerk/Lenkung
    • Überwachung des Budgets und Erstellung von Statusberichten, u. a. direkt an den Abteilungsleiter
    • Führung eines motivierten Teams sowie Weiterentwicklung der Potenziale
    • Normengerechte Umsetzung von Prozessen und Anforderungen
    • Unterstützung des Teams bei Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung

    Wir bieten Ihnen die Chance, sich in den interessanten Themen Funktionale Sicherheit, Hardware in the Loop (HiL) oder Versuch zu etablieren.

    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    • Führung eines motivierten Teams sowie Weiterentwicklung der Potenziale
    • Fachlicher Ansprechpartner für Kunden im Bereich Bremssysteme und Reifendruckkontrollsysteme
    • Optimierung von Prozessen im Arbeitsablauf des Themenbereiches sowie Vorantreiben innovativer Themen im Fachkontext
    • Unterstützung des Teams bei Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung
    • Ausbauen bestehender Kundenbeziehungen und Gewinnung neuer Kunden
    • Überwachung des Budgets und Berichtswesen direkt an den Abteilungsleiter
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Braunschweig

    Ihre Aufgaben

    In dieser anspruchsvollen Aufgabe führen Sie mit hoher Motivation und Begeisterungsfähigkeit ein wachsendes Team von acht bis zehn Softwareentwicklern* mit dem Schwerpunkt Embedded Software. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für:

    • Harmonisierung und Standardisierung von Prozessen, Methoden und Werkzeugen
    • Aktive Mitarbeit in der strategischen Weiterentwicklung und Umsetzung der gruppenweiten Softwareentwicklung
    • Leitung spezifischer Software-(Teil-)Projekte
    • Erarbeitung von Software- und Systemkonzepten entsprechend den Vorgaben aus Lasten- und Pflichtenheft
    • Mitwirkung bei der Budgetplanung
    • Auswahl und Förderung von Mitarbeitern*
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen