Job-ID: TT-A22-27918

Praktikum – Integration und Test von Services und Machine Learning im „Connected Car“

Studenten — Vollzeit
München, Gifhorn

Ihre Aufgaben

Möchten Sie die Fahrzeugfunktionen von morgen aktiv mitgestalten? Im Zuge der Digitalisierung halten immer mehr Methoden der IT-Welt im Automotive-Entwicklungsprozess Einzug. Darüber hinaus vernetzt sich das Fahrzeug immer stärker mit seiner Umwelt und nutzt so die Möglichkeiten des „Internet of Things“, um den Nutzern eine Vielzahl neuartiger Funktionen zur Verfügung zu stellen. Ein solches „Connected Car“ stellt neue Herausforderungen an die Integration und Absicherung dieser vernetzten Funktionen.

Sie arbeiten unter Nutzung eines Testfahrzeuges bei der Entwicklung, Integration und Absicherung von neuen Fahrzeugfunktionen ins „Connected Car“ mit und verstärken unser interdisziplinäres Team. Dabei können Methoden des „Machine Learning / Deep Learning“ Berücksichtigung finden. Vom Konzept über die Algorithmenentwicklung bis zur Integration in die Funktionsumgebung können Sie je nach Spezialisierung den Schwerpunkt Ihrer Arbeit legen. Nach Ihrem Praktikum können Sie gerne auch eine Abschlussarbeit anschließen.

Ihre Tätigkeiten umfassen unteranderem:

  • Konzeptionierung und Entwicklung vernetzter Fahrzeugfunktionen im „Internet of Things“
  • Integration und Absicherung vernetzter Funktionen in einem Demonstratorfahrzeug
  • Mitarbeit an Konzeption und Aufbau von Prüfplätzen, sowie an der Automatisierung von Testumfängen zur Absicherung vernetzter Funktionen und Services
  • Erstellung von Software-Werkzeugen zur Unterstützung begleitender Tätigkeiten im Rahmen der Absicherung

Ihre Kompetenz

  • Studium der Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Programmiererfahrung in einer objektorientierten Programmiersprache (z. B. Java, C++)
  • Erfahrung mit „klassischen“ IT-Konzepten (z.B. Datenbank- / Middlewarekonzepte, Software-Architekturen, Virtualisierung)
  • Führerschein Klasse B
  • Erste Kenntnisse im Bereich „Machine Learning“ (z.B. TensorFlow) wünschenswert
  • Vernetztes und interdisziplinäres Denken sowie eine systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Interesse am Automobil und Technologietrends im Automotiveumfeld
  • Kreativität, Engagement, Zielorientierung und Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Und attraktive Konditionen, u.a. die Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Bewerben

Standorte: Sie sagen, wohin es geht.

Sie können wählen, an welchem der genannten Standorte Sie diese Position ausführen wollen. Bitte geben Sie Ihre Präferenz bei der Bewerbung im Karriereportal an.

Alle reden von Work-Life Balance. Wir leben sie.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben anzupacken und wollen, dass sie ihre berufliche Entwicklung als Bereicherung erleben. Zugleich liegt uns am Herzen, dass Sie die nötige Zeit und Flexibilität finden, um sich privat zu verwirklichen.

Flexible Arbeitszeiten
Patenprogramm
Qualifizierung
Teambuilding & Mitarbeiterevents
Tarifvertrag für Studierende
Vermögenswirksame Leistungen
Familienservice
Sport- & Gesundheitsförderung
Beste Übernahmechancen