"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

51 Jobs

in Stollberg

    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau von Berechnungsmodellen der Antriebsaggregate von Fahrzeugen (Verbrennungsmotor und E-Maschine)
    • Durchführung von Simulationen des dynamischen Verhaltens dieser Aggregate mit State of the Art-Berechnungssoftware
    • Ableitung von Empfehlungen zur Verbesserung von Berechnungsmodellen und -methodik

    Die Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit, Praktikum oder einer Abfolge aus Praktikum und Abschlussarbeit erfolgen.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Markt- und Wettbewerbsrecherche zu konkreten Anwendungsgebieten der Robotik, mit dem Ziel Anwendungsnischen zu identifizieren
    • Konstruktion und Auslegung elektromechanischer, pneumatischer oder hydraulischer Stellantriebe, inkl. mechanischer Getriebekomponenten für Robotiksysteme
    • Auswahl und Integration von elektrischen Aktorikmotoren und Sensoren für den o.g. Anwendungsfall
    • Untersuchung von Leichtbau- und Kostenoptimierungen für den o.g. Anwendungsfall (Auswahl geeigneter Materialien)
    • Definition eines hardware- und softwareseitigen Ansteuerungskonzeptes für den o.g. Anwendungsfall

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Aufgabenstellungen rund um das Themenfeld der Robotik möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools eingesetzt, um Funktionen und Eigenschaften von Teilen des Antriebsstranges zu simulieren und zu optimieren. Ein wichtiger Baustein dabei ist der Einsatz von Methoden der mathematischen Optimierung. Diese Optimierungsaufgaben sind oft dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Ziele gleichzeitig betrachtet werden und diese Ziele stark nicht linear sind, die Funktionsauswertung z.T. sehr lange dauert, komplexe Nebenbedingungen einzuhalten sind usw. Deshalb werden besonders geeignete Optimierungsverfahren und Auswertemethoden benötigt, mit denen solche Aufgaben effektiv gelöst und bewertet werden können. Bei IAV werden entsprechende Optimierungswerkzeuge entwickelt und eingesetzt. Folgende Aufgaben können in Ihrer Abschlussarbeit bearbeitet werden:

    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln, zu implementieren und zu nutzen
    • Methoden der Entscheidungsunterstützung zu entwickeln oder weiterzuentwickeln und zu implementieren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw.
    Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Datenmanagement, insbesondere in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz, spielt heutzutage eine zunehmende Rolle für effektive und hochwertige Entwicklungsprozesse. Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen Sie eines der folgenden Themenkomplexe bearbeiten:

    • Untersuchung verschiedener KI-Methoden und KI-Algorithmen
    • Aufbau von KI-Umgebungen (z.B. Neuronale Netzwerke, GAN)
    • Training und Validierung von KI-Umgebungen
    • Untersuchung zum Maschinellen Lernen inkl. Softwareentwicklung

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase (z.B. toleranzrobustes Design) über diverse Baustufen (z. B. mit detaillierten 3D-Toleranzsimulationen) bis hin zu Fertigung (z. B. Montagekonzepte) und Serienbetreuung (z. B. Analyse von Schadensfällen). Sie sollen die verschiedensten Aspekte des Toleranzmanagements unterstützen und vorantreiben. Dies kann z. B. mit einem der folgenden Themen geschehen:

    • Toleranzsimulation
    • Fertigung
    • Kostenoptimales Tolerieren
    • Einbau- und Montage-Simulation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools der Mehrkörperdynamiksimulation in der Phase der Vor- und Serienentwicklung

    • Aufbau und Parametrierung von Motor- und Antriebstrangmodellen auf Grundlage von Konstruktionsdaten

    • Analyse sowie Aufbereitung der Ergebnisse und selbstständige Präsentation beim Kunden

    • Ableitung von Entwicklungsempfehlungen zur Optimierung der Motor- und Antriebsstrangkomponenten hinsichtlich ihres NVH-Verhaltens

    • Eigenverantwortliche Validierung von Berechnungsergebnissen

    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsbereichen von IAV und Kunden

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an. 

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach

    Ihre Aufgaben

    Sie sind hochmotiviert und würden gerne an spannenden Themen im Automotive Bereich arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der Steuerungen von konventionellen, hybriden oder elektrischen Antriebssträngen durch Funktionsentwicklung und Applikation.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung des IAV Prüffeldes Stollberg
    • Eigenverantwortliche Unterstützung der laufenden Projekte bei Fragen zur Prüfstandsautomatisierung
    • Einrichten und Inbetriebnahme der Prüfstände bei Projektwechsel
    • Arbeiten mit den Software Programmen: AVL Puma Open, ETAS Inca, ORION, Uniplot, Concerto, MS Office Produkte
    • Teilnahme an Abstimmungsrunden
    • Teilnahme an regelmäßigen standortübergreifenden Automatisierertreffen
    Nachwuchskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Messtechnische Ausrüstung von Elektro- und Verbrennungsmotoren sowie Getrieben
    • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalkonditionierung
    • Planung, Durchführung und Auswertung von elektrischen Tests
    • Durchführung, Aufbereitung und Dokumentation von Messungen in Labor, Prüfstand und Fahrzeug
    • Auf- und Umbau sowie Reparatur elektrischer und elektronischer Geräte und Systeme
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • Weissach,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Die Regelung automobiler Strecken hat mittlerweile einen hohen technischen Entwicklungsstand erreicht. Weitere Maßnahmen zu deren Verbesserung sowie die Anforderungen neuer Produkte erfordern moderne regelungstechnische Ansätze.

    Als neues Mitglied im zentral aufgestellten Team von Spezialisten der Regelungstechnik entwerfen Sie moderne Lösungsansätze zu neuen Herausforderungen. Ihre Aufgaben umfassen Regler-, Beobachter- und Diagnoseentwurf sowie dazugehörige Stabilitäts- und Robustheitsaussagen. Dabei gehört die steuergerätefähige, serienreife Umsetzung der von Ihnen entwickelten Konzepte genauso zu Ihren Aufgaben wie die vorherige Modellierung der Strecken. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in Teams.

    Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Das Thema Soundengineering von Abgas- und Ansauganlagen spielt bei unseren Kunden eine immer wichtigere Rolle.
    Die Simulation des Mündungsgeräusches in einer frühen Phase des NVH-Entwicklungsprozesses bekommt dabei eine größere Bedeutung.
    Ihre Aufgabe ist es, auf Basis der gasdynamischen Anregungen aus dem Verbrennungsmotor durch Optimierung z. B. der Luftführung und der Schalldämpfungselemente einen den Kundenanforderungen entsprechenden Mündungsschall simulatorisch darzustellen. Eine enge Abstimmung mit den Versuchsabteilungen der Kunden ist Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Dazu erwarten Sie folgende Aufgaben:

    • Aufbau von 1D-CFD-Modellen der Abgas- und der Ansauganlage
    • Simulation des gasdynamischen Verhaltens mit der Software GT-Power
    • Analyse und sowie Aufbereitung der Simulationsergebnisse
    • Validierung mit Versuchsergebnissen
    • Ableitung von Entwicklungsempfehlungen zur Optimierung des Mündungsschalls
    • Selbständige Präsentation beim Kunden
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsbereichen von IAV und Kunde
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der Entwicklung von Elektronikkomponenten bildet die Validierung der gestellten Anforderungen einen Teilprozess. Bei der steigenden Komplexität der im Fahrzeug integrierten Systeme wächst der damit verbundene Aufwand beständig an. Für die Bewältigung dieser Aufgaben kommen Methoden wie SiL (Software in the Loop) und MiL (Model in the Loop) im Büroumfeld sowie HiL (Hardware in the Loop) und DoE (Design of Experiments) an unseren Prüfständen zum Einsatz.

    Für die Erweiterung unseres Teams im Bereich Systementwicklung sowie Test Hybrid- und Elektrofahrzeuge suchen wir Sie. Folgende interessante Aufgaben gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich:

    • Planung und Aufbau von Testfällen für Hochvolt-Traktionskomponenten
    • Definition von Testabläufen und Programmierung von Testfällen
    • Testdurchführung und -auswertung / Bewertung der Tests
    • Teilehandling und Bauteilsteuerung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der immer stärkeren Diversifizierung der Serienentwicklungen und der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für Hybrid- und E-Fahrzeuge (MHEV, PHEV, BEV) werden neue weiterführende Funktionen in die Antriebssteuergeräte des Antriebsstranges integriert. Dies betrifft die Entwicklung von Betriebsstrategien neuer Hybridantrieben, die Koordination aller Antriebskomponenten von HV-Batterie, Pulswechselrichter, Kupplungen bis hin zur Verbrennungskraftmaschine.

    Die Schwerpunkte der Tätigkeit werden die modellbasierte Funktionsentwicklung und Applikation für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine und Antriebsstrangsteuergerät sein. 

    Der Einsatz erfolgt an einem unserer Standorte in München, Gifhorn, Ingolstadt oder Chemnitz. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen stellt gegenüber dem klassischen Verbrennungsmotor-Fahrzeug eine Vielzahl neuer Anforderungen. Aufgrund der speziellen Funktionen und Komponenten von E-Fahrzeugen stellt eine solche Entwicklung eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an einer solchen Entwicklung mitzuwirken.

    • Definition neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Erstellung von MiL-Testfällen in der Entwicklungsumgebung
    • Funktionsdokumentation und Erstbedatung
    • Erstinbetriebnahme neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Weiterentwicklung der Antriebstechnik für E-Fahrzeuge werden neue weiterführende Funktionen in die Leistungselektroniken des Antriebsstranges integriert werden. Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen fängt an sich zu diversifizieren und wird dadurch ein Träger für neue Entwicklungsmethodiken. Neue Elemente der Digitalisierung wie Data Science (KI) zur Datenanalyse von Flottenfahrzeugen, adaptive Regelungen und Funktionsentwicklungen in einer digitalisierten Umgebung werden etabliert.

    Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden sein:

    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungsfunktionen E-Maschine
    • Anwendung der Simulation von E-Maschinen für die Entwicklung einer geschlossenen zukunftsweisenden digitalisierten Entwicklungskette
    • Entwicklung von Funktionen des elektrischen Energiemanagements in den Leistungselektroniken
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Serienentwicklung von Elektrofahrzeugen stellt gegenüber dem klassischen Verbrennungsmotor-Fahrzeug eine Vielzahl neuer Anforderungen. Aufgrund der speziellen Funktionen und Komponenten von E-Fahrzeugen stellt eine solche Entwicklung eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Rahmen Ihrer Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, an einer solchen Entwicklung mitzuwirken.

    • Mitentwicklung E-maschinennahe Inverterfunktionen für zukünftige E-Traktionssysteme
    • Inbetriebnahme neuer Softwarestände und Funktionen auf verschiedenen Testeinrichtungen und Prototypenfahrzeugen
    • Testfalldefinition und Testdurchführung an Prüfständen und in Fahrzeugen
    • Funktionsbedatung
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    During this training period, you will be working in cooperation with a French-German project team developing a traction battery for a well-known car manufacturer. Your tasks will mainly concern the understanding of the existing battery developed by our company and the update of a 0D battery pack in order to study the impacts of the various modifications to be made in terms of battery pack characteristics and architecture (Performance, Thermal characteristics, Durability, …).

    You will also be in contact with other simulation teams working on other topics, such as shocks, fatigue, CFD etc. Also you will be working with our teams in charge of cell characterization on test bench.

    Together with an engineer specialized in battery simulation (0D/1D), your tasks will be as follows:

    • Analyzing and understanding the existing battery type (from cell modeling to the building of the pack)
    • Suggesting improvements in accordance with the current state of the art
    • Updating the model in compliance with the requests of the final customer
    • Validating the model in compliance with the physical tests carried out by the customer
    • Updating simulation results
    • Helping with the coordination of other activities concerning project simulation
    • Occasional support of the other colleagues working on the project within other perimeters (Project manager, system requirements management, validation, electric and electronic architecture)
    Internship
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges kommen leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools zum Einsatz. Auf Grund der großen Komplexität ist die Parallelisierung und Verteilung der Rechenlast auf mehrere Recheneinheiten nötig. In der IAV werden Tools zur Steuerung des verteilten Rechnens entwickelt und eingesetzt. Ihre Aufgabe während des Praktikums kann u.a. darin bestehen:

    • Softwaretools auf den Einsatz für verteiltes Rechnen vorzubereiten
    • Komplexe Algorithmen zu parallelisieren
    • Konzepte zur Verteilung von Rechenlast weiterzuentwickeln
    • Implementierung einer Test-Umgebung auf Basis von Unit-Tests
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS, CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Daten Science und Wissensmanagement spielen heutzutage eine zentrale Rolle für effektive, wettbewerbsfähige und hochwertige Entwicklungsprozesse.

    Folgende Themenbereiche stehen dabei zur Auswahl:

    • Einsatz der AutoModeller-Technologie zum Ergänzen von fehlenden Werten in der IAV Knowledge Database

    • Einsatz von Methoden aus der Assoziationsanalyse zur Datenprüfung in der IAV Knowledge Database

    • Implementierung eines Vorschlagssystems für Datensätze aus der IAV Knowledge Database

    • Entwicklung einer Methode zur Verknüpfung heterogener Datenquellen aus dem Automobilbereich

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Praktika, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Kopplung eines detaillierten GT-Drive Models mit Car-Maker
    • Benchmark von IAV Velodyn vs. kommerziellen Simulationstool mit Blick auf Reglerstrukturen
    • Entwicklung eines Injektormodells als Basis für eine prädiktive Verbrennungsanalyse
    • Abgleich des Strömungsmodells zur Berechnung der Turbulenz im Zylinder anhand von 3D-CF-Ergebnissen
    • Benchmarking von Turboladern zur Bestimmung simulationsrelevanter Parameter
    • Weiterentwicklung des Turboladermatching-Tools mit Matlab
    • Untersuchung der Kühlerperformance im Stapelverbau
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Markt- und Wettbewerbsrecherche zu konkreten Anwendungsgebieten der Robotik, mit dem Ziel Anwendungsnischen zu identifizieren
    • Konstruktion und Auslegung elektromechanischer, pneumatischer oder hydraulischer Stellantriebe, inkl. mechanischer Getriebekomponenten für Robotiksysteme
    • Auswahl und Integration von elektrischen Aktorikmotoren und Sensoren für den o.g. Anwendungsfall
    • Untersuchung von Leichtbau- und Kostenoptimierungen für den o.g. Anwendungsfall (Auswahl geeigneter Materialien)
    • Definition eines hardware- und softwareseitigen Ansteuerungskonzeptes für den o.g. Anwendungsfall

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Aufgabenstellungen rund um das Themenfeld der Robotik möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Getriebeversuch JOB ID: TS-G21-25212
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Ihre Aufgabe ist die Mitarbeit an Funktions- und Dauerlauferprobungen von konventionellen und hybridisierten Getrieben auf unseren elektromotorischen Prüfständen. Sie wirken als Teil unseres Teams in laufenden Projekten mit und unterstützen die Versuchsingenieure in ihren Aufgaben.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die Entwicklung und Erprobung von aktuellen Getriebe- und eDrive-Systemen zu bekommen und den Alltag eines Versuchsingenieurs aktiv zu erleben.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung, Inbetriebnahme, Durchführung und Auswertung von Versuchen auf unseren Prüfständen
    • Entwicklung von Auswertungsroutinen zur automatisierten Messdatenaufbereitung, -verarbeitung und -analyse
    • Dokumentation, Visualisierung und Präsentation von Versuchsergebnissen

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Konkrete Arbeitsinhalte können aus folgendem Spektrum angeboten werden:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Elektromaschinen und E-Antriebe
    • Integration elektrischer Maschinen und Antriebe in Gesamtsystemen
    • Entwurf und Konstruktion von Drucköl-, Schmieröl- und Kühlöl-Kreisläufen
    • Toleranzuntersuchungen an Einzelteilen und Gesamtsystemen
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen (z.B. Verbrauch, Gewicht, Herstellaufwand) sowie zu neuen Fertigungsverfahren und neuen Arbeitsprozessen
    • Benchmark-Untersuchungen auf dem Gebiet der E-Anriebe und der Elektromaschinen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der Serienentwicklung im Automotive Bereich arbeiten mehrere Parteien in sehr komplexen Prozessen, mit dem Ziel eine Neuentwicklung zur Serienreife zu führen. Innerhalb dieser Änderungsprozesse kann der Einsatz von Blockchain-Technologie zur Stabilisierung und zur Effizienzsteigerung führen. Ziel dieser Arbeit ist den Einsatz von Blockchain Techniken in diesem Anwendungsfall zu evaluieren. Dabei soll das Contract Management erstellt, ein Prototyp mit dem Framework Hyperledger aufgebaut und bei einem deutschen OEM vorgestellt werden.
    Die Aufgabe gliedert sich in folgende Teilbereiche:

    • Evaluierung verschiedener Technologien (Hyperledger, Tendermint, IOTA, Hashgraph)
    • Bewertung verschiedener Anwendungsfälle
    • Konzeption und Erstellung eines Prototypen

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert und mittels AngularJS auf die Vorzüge von Singelpage-Anwendungen umgestellt werden. Es soll ein Konzept evaluiert werden, um die auf PHP basierende Model View Controller Architektur schrittweise zu migrieren.

    Die Aufgabe gliedert sich in die folgenden Teilbereiche:

    • Erstellung eines Konzeptes zur schrittweisen Migration
    • Evaluierung verschiedener Vorgehensweisen
    • Portierung der bestehenden Singlepage-Webanwendung von Ajax nach Angular

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw. Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:  

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Daten- und Wissensmanagement spielt heutzutage eine zentrale Rolle für effektive, wettbewerbsfähige und hochwertige Entwicklungsprozesse.
    Für die Modernisierung unserer Wissensdatenbank sollen verschiedene Datenbanksysteme (relational, objektrelational, dokumentbasiert) verglichen werden.

    • Nachbildung aktueller Datenstruktur (Objekte, Attribute, Vererbung) z. B. in Java (Spring REST-API, Hibernate) Vergleich bspw. PHP <> Java Backend
    • Erweiterung Konzepterstellung: Parallelität und Migration

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Fachpraktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie werkstudentische Tätigkeiten auf dem Wissenschaftsgebiet „Elektrische Antriebstechnik“ an. Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie

    • Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (regelungstechnischen) Modellen für elektrische Antriebe
    • Modellierungsansätze bzgl. nichtlinearer elektrischer und mechanischer Effekte im Bereich der Fluss- und Momentenbildung
    • Steuerungsstrukturen für Leistungselektronik
    • Regelungsansätze und -strukturen für elektrische Antriebe
    • Identifikations- und Adaptionsalgorithmen
    • (den Antrieben) übergeordnete Regelungen inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug

    Die fachliche Betreuung wird i.d.R. durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für ein Praktikum:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase über diverse Baustufen bis hin zu Fertigung. Am Ende ist jedes gefertigte Bauteil von Toleranzen betroffen.
    Sie sollen sich dabei im speziellen mit der "statistischen Toleranzanalyse an Elektromotoren" beschäftigen. Dabei geht es nicht nur um reine geometrische Toleranzuntersuchungen (Luftspalt, Stegbreite usw.), sondern tief in die Funktionsweise eines E-Motors hinein auch um die Auswirkung der Toleranzen auf die magnetischen und elektrischen Kenngrößen des Elektromotors. Ihre Aufgaben beinhalten: 

    • Untersuchung der technischen Parameter  
    • Kopplung von Simulationssoftware und Toleranzanalysesoftware; gesamtheitliche Toleranzanalysen 
    • Auswertung der erzielbaren Prognosen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase (z.B. toleranzrobustes Design) über diverse Baustufen (z.B. mit detaillierten 3D-Toleranzsimulationen) bis hin zu Fertigung (z.B. Montagekonzepte) und Serienbetreuung (z.B. Analyse von Schadensfällen). Sie sollen die verschiedensten Aspekte des Toleranzmanagements unterstützen und vorantreiben. Dies kann z. B. mit einem der folgenden Themen geschehen:

    • Toleranzsimulation
    • Fertigung
    • Kostenoptimales Tolerieren
    • Einbau- und Montage-Simulation
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Berlin,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Umfeldanalyse und Trend-Recherchen in allen Branchen
    • Identifizierung und Systematisierung von relevanten Informationsquellen
    • Durchführung von Ideenmanagementprozessen
    • Unterstützung des Innovationsmanagements
    • Umsetzung eigener Ideen und Ansätze

    Die Durchführung der Tätigkeit ist ebenfalls im Rahmen einer Abschlussarbeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Wartung, Instandhaltung und Kalibrierung der NVH-Messtechnik
    • Unterstützung beim Aufbau bzw. Einbau der Messtechnik an Prüfständen bzw. in Fahrzeugen
    • Mithilfe bei der Durchführung und Auswertung von NVH-Messungen
    • Programmierung von Auswertungstools
    • Pflege einer Benchmark-Datenbank
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert werden und deren Inhalte auf verteilten Systemen verfügbar sein. Ziel ist die effiziente Nutzung von mehreren Standorten weltweit.

    • Recherche zu Grundlagen „Verteilung statischer Inhalte“ (Algorithmen, Replikation, Verfahren)
    • Vergleich verschiedener Systeme (Bibliotheken, externe Systeme mit API-Zugriff)

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Prüfstands-Experte* JOB ID: TS-T3-26697
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Zur Unterstützung unseres Teams im Entwicklungszentrum Chemnitz/Stollberg suchen wir einen engagierten Mitarbeiter* für die Projektdurchführung und Absicherung des 24/7-Prüfstandsbetriebes für die Prüffelder Adorf/Chemnitz/Stollberg zur Bearbeitung der folgenden Aufgaben:

    • Koordinierung und Durchführung von Prüfstandsprojekten entsprechend dem Motorprüfstandsprozess
    • Prüflings- und Bauteilhandling
    • Inbetriebnahme von Prüflingen, Datenstandsabgleich, Restbussimulation
    • Erstellen von Versuchsprogrammen mit AVL PUMA Automatisierung gem. Testspezifikation
    • Kennwertverfolgung und Plausibilisierung von Versuchsergebnissen
    • Kommunikation mit internen und externen Kunden
    • Konzeptionierung von Prüftechnik und Abgleich mit den Versuchsanforderungen
    • Bereitschaftsdienst mit tel. Erreichbarkeit und Vorortbetreuung auch an Wochenenden und Feiertagen
    • Bei Erfordernis Übernahme von Arbeiten im Schichtbetrieb
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Die Reife von Elektrofahrzeugen steht im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen noch relativ am Anfang. Um eine effiziente Weiterentwicklung und Betreuung der im Feld befindlichen Fahrzeuge hinsichtlich Wartung und Reparaturen zu ermöglichen ist ein gezielter Rückfluss der gesammelten Erfahrungen erforderlich. Dazu werden in modernen Fahrzeugsteuergeräten eine Vielzahl an Daten und Parametern überwacht und abgespeichert, die bei Werkstattaufenthalten oder auch online über Datenschnittstellen ausgelesen werden können. Durch systematische Auswertung dieser Daten mit manueller Analyse sowie durch Big-Data-Ansätze gilt es Feldprobleme frühzeitig zu erkennen, die Komponenten- und/oder Applikationsfehler abzustellen um somit die Gewährleistungskosten und Kundenbeanstandungen zu reduzieren sowie zukünftige Entwicklungen zu verbessern. Ihre Aufgabenstellung:

    • Clusterung von Fehlerbildern anhand der ausgelesenen Daten und Fahrzeughistorie in vergleichbare Fälle
    • Analyse der Fehlerbilder durch manuelle Auswertung der Daten sowie Aufdeckung von Zusammenhängen durch Big-Data-Ansätze
    • Ggfs. Nachstellen von Fehlersituationen an Vergleichsfahrzeugen zur vertieften Analyse oder Detailanalyse von Feldfahrzeugen
    • Zusammenarbeit mit einem Team von Toolentwicklern zur Weiterentwicklung der Analysealgorithmen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Für unsere Kunden entwickeln wir die elektrischen Antriebe für die Hybrid- und Elektrofahrzeuge der Zukunft. Fahrdynamik, Bauraum, Kosten und Effizienz stellen erhöhte Anforderungen an die Komponenten und Funktionen des E-Antriebs und erfordern die kontinuierliche Weiterentwicklung und neue Ansätze für dessen Steuerung und Regelung. Innerhalb eines Teams bearbeiten Sie Projekte und entwickeln innovative Lösungen von der Konzeptidee bis zur Serienreife. Ihre Aufgaben umfassen die folgenden Themen:

    • Spezifikation, Entwicklung und Test neuer Funktionen bzw. Funktionsänderungen
    • Modellbasierte Funktionsentwicklung für Ansteuerungs- und Diagnosefunktionen des E-Antriebs
    • Absicherung neuer Funktionen an Prüfständen und in Versuchsfahrzeugen
    • Anfertigung von Testberichten und Dokumentationen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Die NVH-Optimierung eines Fahrzeuges spielt eine wesentliche Rolle im Produktentwicklungsprozess. Insbesondere der Antriebsstrang hat als verbrennungsmotorischer, hybrider oder elektrischer Antrieb großen Anteil am Schwingungs- und Komfortverhalten eines Fahrzeuges. Der Teamleiter NVH - Versuch* verbindet technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben. Er bearbeitet mit seinem Team Projekte der versuchstechnischen NVH-Optimierung des Powertrains und seiner Komponenten und Funktionssysteme. Er koordiniert den Einsatz der Mitarbeiter, stimmt Aufgaben und Auftragsinhalte mit den Kunden ab und ist in das gesamte Auftragsmanagement eingebunden. Er unterstützt seine Mitarbeiter bei der Bearbeitung der Projekte und ist in die Projektarbeit involviert. Gemeinsam mit seinem Vorgesetzten erarbeitet er die fachlich-inhaltliche und strategische Weiterentwicklung des Teams. Ihre Aufgaben sind:

    • Unterstützung des Abteilungsleiters bei der Akquisition neuer Kunden
    • Ausbau und Pflege von existierenden Kundenbeziehungen
    • Bearbeitung von technischen Projektinhalten
    • Erstellung von Angeboten und Projektkoordination sowie Präsentationen beim Kunden (national, international)
    • Personaleinsatzplanung und Verantwortung für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
    • Abstimmung / Regelkommunikation in der Linienstruktur
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsbereichen von IAV und Kunden
    Führungskraft
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Gestalten Sie mit uns die Mobilität von morgen und entwickeln Sie effiziente, saubere Verbrennungsmotoren für Hybridantriebsstränge, Range-Extender, Gas oder auch synthetische Kraftstoffe für Pkw und Nkw. Trotz des anhaltenden Trends rein elektrische Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, wird die mittelfristige Zukunft weiter stark vom Verbrennungsmotor dominiert. Suchen Sie die Herausforderung in einem innovativen, internationalen Umfeld, dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Als Teamleiter* verbinden Sie anspruchsvolle, technische Inhalte mit koordinativen Aufgaben. Sie organisieren den Einsatz der Mitarbeiter, stimmen Aufgaben und Auftragsinhalte mit den Kunden und Lieferanten ab und sind in das gesamte Auftragsmanagement eingebunden. Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    • Fachliche Mitarbeiterführung
    • Mitarbeiter- und Teamentwicklung unter Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung der Abteilung
    • Regelkommunikation im Team und in der Linienstruktur
    • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
    • Bearbeitung von technischen Projektinhalten
    • Durchführung von Akquisition, Projektplanung und Angebotserstellung
    • Auftragsmanagement und Projektmanagement
    • Einhaltung der Qualitäts-, Zeit- und Kostenziele in den Projekten
    • Weiterentwicklung von Messmethoden, z.B. Ölemissions- und RNT-Messungen
    • Veröffentlichungen und Vorträge
    • Einbringen von neuen Ideen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Gestalten Sie mit uns die Mobilität von morgen und entwickeln Sie effiziente, saubere Verbrennungsmotoren für Hybridantriebsstränge, Range-Extender, Gas oder auch synthetische Kraftstoffe für Pkw und Nkw. Trotz des anhaltenden Trends rein elektrische Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, wird die mittelfristige Zukunft weiter stark vom Verbrennungsmotor dominiert. Suchen Sie die Herausforderung in einem innovativen, internationalen Umfeld, dann sind Sie bei uns genau richtig.
    Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    • Untersuchungen an Verbrennungsmotoren, vorrangig Grundmotor
    • Planung, Vorbereitung, Durchführung von Funktions- und Dauerläufen
    • Befundung, Auswertung, Berichterstellung von Prüfläufen
    • Eigenständige interne und externe Abstimmung mit der Prüfstandsdisposition, dem Prüfstandspersonal sowie Führung und Teilnahme an Kundentreffen
    • Führung von externen Prüfstandsläufen
    • Prüfung von dominierenden Funktionssystemen wie Ölhaushalt, Entlüftung und Ölemission
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Potenzialuntersuchungen zu tribologischen Funktionsgruppen
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Getriebeentwicklung Mechanikversuch für konventionelle Getriebe sowie elektrische Achsgetriebe   
    • Organisation/Betreuung von Getriebeversuchen  
    • Auswertung und Interpretation der Versuchsergebnisse                                                                  
    • Dokumentation Versuchsablauf und Versuchsergebnisse                                                                
    • Fehleranalyse und Bewertung                            
    • Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Bauteil-/ Systemoptimierung in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten sowie den internen Konstruktions- und Berechnungsabteilungen                                                               
    • Präsentation der Ergebnisse vor Kunden            
    • Erstellen von Erprobungsplanungen, Lastenheften und Spezifikationen                                            
    • Monitoring und Steuerung von Lieferanten          
    • Technische Leitung von Entwicklungsprojekten   
    • Eigenständige Weiterentwicklung des Fachgebietes
    Mitarbeiter
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • mehr Jobs laden