"Es gibt einen hohen Anteil autoaffiner Ingenieure. Man arbeitet also mit Leuten zusammen, die ähnlich gestrickt sind."

Dr. Yacin Bongers, Entwicklungsingenieur more

41 Jobs

als Student in Stollberg

    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS und CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau von Berechnungsmodellen der Antriebsaggregate von Fahrzeugen (Verbrennungsmotor und E-Maschine)
    • Durchführung von Simulationen des dynamischen Verhaltens dieser Aggregate mit State of the Art-Berechnungssoftware
    • Ableitung von Empfehlungen zur Verbesserung von Berechnungsmodellen und -methodik

    Die Tätigkeit kann auch als studentische Mitarbeit, Praktikum oder einer Abfolge aus Praktikum und Abschlussarbeit erfolgen.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Markt- und Wettbewerbsrecherche zu konkreten Anwendungsgebieten der Robotik, mit dem Ziel Anwendungsnischen zu identifizieren
    • Konstruktion und Auslegung elektromechanischer, pneumatischer oder hydraulischer Stellantriebe, inkl. mechanischer Getriebekomponenten für Robotiksysteme
    • Auswahl und Integration von elektrischen Aktorikmotoren und Sensoren für den o.g. Anwendungsfall
    • Untersuchung von Leichtbau- und Kostenoptimierungen für den o.g. Anwendungsfall (Auswahl geeigneter Materialien)
    • Definition eines hardware- und softwareseitigen Ansteuerungskonzeptes für den o.g. Anwendungsfall

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Aufgabenstellungen rund um das Themenfeld der Robotik möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Ölemissionsmessungen an modernen Verbrennungskraftmaschinen               
    • Entwicklung einer Kalibriervorrichtung mit optischer oder elektromagnetischer Füllstandsüberwachung
    • Aufnahme und Auswertung von Massenspektrometerdaten   
    • Aufnahme von Kalibrierkurven in Abhängigkeit von massenspektrometrischen und motorischen Betriebszuständen
    • Ergebniszusammenstellung
    • Präsentation in der Arbeitsgruppe sowie vor Partnerfirma
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools eingesetzt, um Funktionen und Eigenschaften von Teilen des Antriebsstranges zu simulieren und zu optimieren. Ein wichtiger Baustein dabei ist der Einsatz von Methoden der mathematischen Optimierung. Diese Optimierungsaufgaben sind oft dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Ziele gleichzeitig betrachtet werden und diese Ziele stark nicht linear sind, die Funktionsauswertung z.T. sehr lange dauert, komplexe Nebenbedingungen einzuhalten sind usw. Deshalb werden besonders geeignete Optimierungsverfahren und Auswertemethoden benötigt, mit denen solche Aufgaben effektiv gelöst und bewertet werden können. Bei IAV werden entsprechende Optimierungswerkzeuge entwickelt und eingesetzt. Folgende Aufgaben können in Ihrer Abschlussarbeit bearbeitet werden:

    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln, zu implementieren und zu nutzen
    • Methoden der Entscheidungsunterstützung zu entwickeln oder weiterzuentwickeln und zu implementieren
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Literaturrecherche zu elektronischen Getriebestellern
    • Erstellung von MKS-Modellen mit verschiedenen Simulations-Tools
    • Bewertung und Vergleich der Simulationsergebnisse
    • Auslegung verschiedener Stellerkomponenten
    • Detailierung des Konstruktionsstandes eines elektronischen Getriebestellers
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw.
    Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der Fortschritt im Bereich Elektromobilität stellt immer höhere Anforderungen an Leistung und Größe neuer Elektromotoren. Ein großes Entwicklungsfeld stellt dabei die Kühlung der Aktivteile dar. In der frühen Entwicklungsphase sind leistungsstarke Simulationsmethoden notwendig, mit deren Hilfe eine zügige Abschätzung und Bewertung neuartiger Konzepte vorgenommen werden kann. Netzbasierte Strömungssimulationen (CFD) sind dabei auch heute oftmals zu rechenintensiv und bei veränderlichen bzw. beweglichen Geometrien nur unter großem Aufwand anwendbar.

    Eine Möglichkeit der gitterfreien Strömungssimulationen bietet die Moving Particle Semi-implicit Method (MPS). Dabei wird das Fluid durch Partikel repräsentiert, für welche die Bewegungsgleichungen an jedem Partikel lokal gelöst werden. Neue Erweiterungen der Methode bieten die Möglichkeit, Wärmeübergänge an Wänden zu ermitteln, wodurch Kühlungskonzepte wesentlich schneller bewertet werden können.
    Zu Ihren Themenschwerpunkten gehören:

    • Einarbeitung in die zur Verfügung gestellte Software
    • Erstellung von Simulationsmodellen (Geometrie, Kinematik, Anfangs- und Randbedingungen von Kühlkonzepten für Elektromotoren)
    • Auswertung und Bewertung der Ergebnisse wie Wärmeübergänge, Volumenströme etc.
    • Anwendung bei laufenden Kundenprojekten
    • Präsentation der Ergebnisse

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für eine Abschluss- oder Studienarbeit:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte 

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Literaturrecherche zu elektromechanischen Betriebsbremssystemen
    • Erstellung von 1D-Simulationsmodellen zur Konzeptuntersuchung / Vorauslegung verschiedener elektromechanischer Betriebsbremssysteme
    • Bewertung und Vergleich der modellierten Betriebsbremssysteme unter Anwendung einer Simulationsumgebung für elektromechanische Stellantriebe
    • Konstruktion und Auslegung eines elektromechanischen Betriebsbremssystems
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Datenmanagement, insbesondere in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz, spielt heutzutage eine zunehmende Rolle für effektive und hochwertige Entwicklungsprozesse. Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen Sie eines der folgenden Themenkomplexe bearbeiten:

    • Untersuchung verschiedener KI-Methoden und KI-Algorithmen
    • Aufbau von KI-Umgebungen (z.B. Neuronale Netzwerke, GAN)
    • Training und Validierung von KI-Umgebungen
    • Untersuchung zum Maschinellen Lernen inkl. Softwareentwicklung

    Diese Tätigkeit ist auch im Rahmen eines Praktikums möglich.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase (z.B. toleranzrobustes Design) über diverse Baustufen (z. B. mit detaillierten 3D-Toleranzsimulationen) bis hin zu Fertigung (z. B. Montagekonzepte) und Serienbetreuung (z. B. Analyse von Schadensfällen). Sie sollen die verschiedensten Aspekte des Toleranzmanagements unterstützen und vorantreiben. Dies kann z. B. mit einem der folgenden Themen geschehen:

    • Toleranzsimulation
    • Fertigung
    • Kostenoptimales Tolerieren
    • Einbau- und Montage-Simulation
    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Optimierung von hybriden Antriebstopologien unter Berücksichtigung des Thermomanagements im Powertrain
    • Thermische Modellierung von Abgasnachbehandlungskomponenten mittels GT-Suite
    • Thermische Modellierung der E-Maschine unter Einbeziehung von FE-Elementen
    • Alternative Ladeluftkühlung unter Einbeziehung des AC-Kreislauf
    • Untersuchung von Wärmespeicherkonzepten im Kühlkreislauf
    • Detaillierte Untersuchung von Hochvoltspeichersystemen unter Beachtung thermoelektrischer Zustände

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden. Der nächstmöglicher Starttermin ist der 01.10.2019.

    Abschlussarbeit
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges kommen leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools zum Einsatz. Auf Grund der großen Komplexität ist die Parallelisierung und Verteilung der Rechenlast auf mehrere Recheneinheiten nötig. In der IAV werden Tools zur Steuerung des verteilten Rechnens entwickelt und eingesetzt. Ihre Aufgabe während des Praktikums kann u.a. darin bestehen:

    • Softwaretools auf den Einsatz für verteiltes Rechnen vorzubereiten
    • Komplexe Algorithmen zu parallelisieren
    • Konzepte zur Verteilung von Rechenlast weiterzuentwickeln
    • Implementierung einer Test-Umgebung auf Basis von Unit-Tests
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen dieses Praktikums können vielfältige Aufgaben im Umfeld der Batteriesystementwicklung bearbeitet werden. Über die Themen zur BMS-Entwicklung (Funktions-, Hardware-,  Softwareentwicklung) hinaus sind auch interessante Aufgaben zum Thema Batterie- und Zelldesign sowie Prüfstandsversuch zu vergeben:

    • Weiterentwicklung BMS-Technologien in HW / SW
    • Funktionsentwicklung für Überwachung elektrischer Energiespeicher
    • Aufbau und Inbetriebnahmen von BMS-Komponenten und Systemen
    • Entwicklung des Zelldesigns
    • Aufbau und Überwachung von Analyseprüfständen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Unter Anwendung von modernen Berechnungsmethoden (FEM, BEM, MKS, CFD) bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus den Bereichen:

    • Strukturmechanik
    • Akustik
    • Strukturdynamik
    • Strömungsmechanik
    • Thermodynamik

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Daten Science und Wissensmanagement spielen heutzutage eine zentrale Rolle für effektive, wettbewerbsfähige und hochwertige Entwicklungsprozesse.

    Folgende Themenbereiche stehen dabei zur Auswahl:

    • Einsatz der AutoModeller-Technologie zum Ergänzen von fehlenden Werten in der IAV Knowledge Database

    • Einsatz von Methoden aus der Assoziationsanalyse zur Datenprüfung in der IAV Knowledge Database

    • Implementierung eines Vorschlagssystems für Datensätze aus der IAV Knowledge Database

    • Entwicklung einer Methode zur Verknüpfung heterogener Datenquellen aus dem Automobilbereich

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für Praktika, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien- und Projektarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung/Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe an.

    Folgende konkrete Themengebiete können wir Ihnen anbieten:

    • Kopplung eines detaillierten GT-Drive Models mit Car-Maker
    • Benchmark von IAV Velodyn vs. kommerziellen Simulationstool mit Blick auf Reglerstrukturen
    • Entwicklung eines Injektormodells als Basis für eine prädiktive Verbrennungsanalyse
    • Abgleich des Strömungsmodells zur Berechnung der Turbulenz im Zylinder anhand von 3D-CFD-Ergebnissen
    • Benchmarking von Turboladern zur Bestimmung simulationsrelevanter Parameter
    • Weiterentwicklung des Turboladermatching-Tools mit Matlab
    • Untersuchung der Kühlerperformance im Stapelverbau
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In den Entwicklungsphasen eines Motors sind PDM-Systeme von großer Bedeutung zum Einhalten von Entwicklungszielen und zur Visualisierung von CAD-Daten. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Optimierung von Prozessen im Produktdatenumfeld der Aggregateentwicklung. Ein Beispiel für eine Entwicklungsanforderung ist die Ermittlung und Reduzierung der Aggregatemasse. Dazu ist eine Methodik zum Bestimmen der Masse von Motorkomponenten und kompletten Aggregaten notwendig.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Markt- und Wettbewerbsrecherche zu konkreten Anwendungsgebieten der Robotik, mit dem Ziel Anwendungsnischen zu identifizieren
    • Konstruktion und Auslegung elektromechanischer, pneumatischer oder hydraulischer Stellantriebe, inkl. mechanischer Getriebekomponenten für Robotiksysteme
    • Auswahl und Integration von elektrischen Aktorikmotoren und Sensoren für den o.g. Anwendungsfall
    • Untersuchung von Leichtbau- und Kostenoptimierungen für den o.g. Anwendungsfall (Auswahl geeigneter Materialien)
    • Definition eines hardware- und softwareseitigen Ansteuerungskonzeptes für den o.g. Anwendungsfall

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Aufgabenstellungen rund um das Themenfeld der Robotik möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Arbeitsinhalte können sein:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Handschaltgetriebe, Automatikgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe, stufenlose Getriebe, Hybridgetriebe und der Getriebemechanik
    • Entwurf und Konstruktion hydraulischer und elektrischer Getriebeaktuierungen und -steuerungen sowie kompletter Getriebe, auch für Nischenanwendungen und von Getriebeölpumpen
    • Entwurf und Konstruktion von Drucköl-, Schmieröl- und Kühlöl-Kreisläufen
    • Entwicklung und Integration elektrischer Maschinen und Antriebe
    • Entwurf und Konstruktion von Allradkomponenten und Differentialen, auch für aktive Drehmomentverteilung und der inneren und äußeren Schaltung
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen im Triebstrang (Verluste, Gewicht, Fertigungsaufwand, etc.)

    In Absprache ist auch die Bearbeitung von freien Themen möglich. Die konkreten Themen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
  • Praktikum - Getriebeversuch JOB ID: TS-G21-25212
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Ihre Aufgabe ist die Mitarbeit an Funktions- und Dauerlauferprobungen von konventionellen und hybridisierten Getrieben auf unseren elektromotorischen Prüfständen. Sie wirken als Teil unseres Teams in laufenden Projekten mit und unterstützen die Versuchsingenieure in ihren Aufgaben.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die Entwicklung und Erprobung von aktuellen Getriebe- und eDrive-Systemen zu bekommen und den Alltag eines Versuchsingenieurs aktiv zu erleben.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung, Inbetriebnahme, Durchführung und Auswertung von Versuchen auf unseren Prüfständen
    • Entwicklung von Auswertungsroutinen zur automatisierten Messdatenaufbereitung, -verarbeitung und -analyse
    • Dokumentation, Visualisierung und Präsentation von Versuchsergebnissen

    Diese Aufgaben sind auch im Rahmen einer Werkstudententätigkeit möglich.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Konkrete Arbeitsinhalte können aus folgendem Spektrum angeboten werden:

    • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen für Elektromaschinen und E-Antriebe
    • Integration elektrischer Maschinen und Antriebe in Gesamtsystemen
    • Entwurf und Konstruktion von Drucköl-, Schmieröl- und Kühlöl-Kreisläufen
    • Toleranzuntersuchungen an Einzelteilen und Gesamtsystemen
    • Untersuchungen zu Einsparpotentialen (z.B. Verbrauch, Gewicht, Herstellaufwand) sowie zu neuen Fertigungsverfahren und neuen Arbeitsprozessen
    • Benchmark-Untersuchungen auf dem Gebiet der E-Anriebe und der Elektromaschinen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der Serienentwicklung im Automotive Bereich arbeiten mehrere Parteien in sehr komplexen Prozessen, mit dem Ziel eine Neuentwicklung zur Serienreife zu führen. Innerhalb dieser Änderungsprozesse kann der Einsatz von Blockchain-Technologie zur Stabilisierung und zur Effizienzsteigerung führen. Ziel dieser Arbeit ist den Einsatz von Blockchain Techniken in diesem Anwendungsfall zu evaluieren. Dabei soll das Contract Management erstellt, ein Prototyp mit dem Framework Hyperledger aufgebaut und bei einem deutschen OEM vorgestellt werden.
    Die Aufgabe gliedert sich in folgende Teilbereiche:

    • Evaluierung verschiedener Technologien (Hyperledger, Tendermint, IOTA, Hashgraph)
    • Bewertung verschiedener Anwendungsfälle
    • Konzeption und Erstellung eines Prototypen

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Ölemissionsmessungen an modernen Verbrennungskraftmaschinen               
    • Aufnahme und Auswertung von Massenspektrometerdaten   
    • Entwicklung einer Kühlvorrichtung auf PELTIER-Basis für ein Dosiersystem
    • Aufnahme von Kalibrierkurven mit unterschiedlichen Substanzgemischen zur Überprüfung der Wirksamkeit der Kühlvorrichtung
    • Ergebniszusammenstellung
    • Präsentation in der Arbeitsgruppe
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Im Rahmen der Entwicklung neuer Batterietechnologien sucht IAV Unterstützung für diverse Themen im Bereich Materialentwicklung.

    Es sollen Materialien wie Polymere, Keramiken und Metalle auf ihre Verwendung in elektrochemischen System geprüft und weiterentwickelt werden. Bearbeitet werden soll die Stoffsynthese, Komponentenherstellung, Integration in Testplattformen und Durchführung geeigneter entwicklungsbegleitender Tests.

    Während Ihrer Tätigkeit setzen Sie sich u.a. mit folgenden Aufgabenschwerpunkten auseinander:

    • Recherche aktuell verwendeter technischer Lösungen
    • Synthese bekannter und neuer Materialsysteme für Batterietechnik
    • Validierung der Materialien in elektrochemischer Umgebung
    • Aufbau von Testplattformen und Ableitung von Verbesserungsmöglichkeiten
    • Arbeiten im Labor
    • Durchführung von Messungen am Prüfstand
    • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer studentischen Mitarbeit ausgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Anwendung von Softwaretools für die Mehrkörperdynamiksimulation in direkter Abstimmung mit dem Entwicklungsteam
    • Aufbau von Berechnungsmodellen
    • Analyse des Schwingungssystems
    • Validierung von Berechnungsergebnissen mit Messungen
    • Entwicklung neuer Modellierungsansätze
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Literaturrecherche zu elektronischen Getriebestellern
    • Erstellung von MKS-Modellen mit verschiedenen Simulations-Tools
    • Bewertung und Vergleich der Simulationsergebnisse
    • Auslegung verschiedener Stellerkomponenten
    • Detailierung des Konstruktionsstandes eines elektronischen Getriebestellers
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert und mittels AngularJS auf die Vorzüge von Singelpage-Anwendungen umgestellt werden. Es soll ein Konzept evaluiert werden, um die auf PHP basierende Model View Controller Architektur schrittweise zu migrieren.

    Die Aufgabe gliedert sich in die folgenden Teilbereiche:

    • Erstellung eines Konzeptes zur schrittweisen Migration
    • Evaluierung verschiedener Vorgehensweisen
    • Portierung der bestehenden Singlepage-Webanwendung von Ajax nach Angular

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    In der frühen Entwicklungsphase des Antriebsstranges eines Fahrzeuges werden leistungsfähige Auslegungsmethoden und Softwaretools benötigt. Dies umfasst beispielhaft die Modellierung und Simulation von Funktionssystemen und Bauteilen des Motors (z. B. Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbelwelle oder Getriebe), die Optimierung dieser Systeme/Teile, die Auswertung von Simulations- und Versuchsdaten, usw. Bei IAV werden entsprechende Softwaretools entwickelt. Ihre Aufgabe kann beispielsweise darin bestehen:  

    • Mathematisch-physikalische Modelle zu erstellen bzw. weiterzuentwickeln
    • Mathematische Simulationsmethoden zu entwickeln, weiterzuentwickeln und zu implementieren
    • Moderne Simulationsmethoden zu untersuchen und einzusetzen
    • Methoden der mathematischen Optimierung und Auswertung weiterzuentwickeln und zu nutzen
    • An vorhandenen Softwaretools mitzuarbeiten und neue Funktionen zu integrieren
    • Integration von Auslegungsmethoden in CAD-Anwendungen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Daten- und Wissensmanagement spielt heutzutage eine zentrale Rolle für effektive, wettbewerbsfähige und hochwertige Entwicklungsprozesse.
    Für die Modernisierung unserer Wissensdatenbank sollen verschiedene Datenbanksysteme (relational, objektrelational, dokumentbasiert) verglichen werden.

    • Nachbildung aktueller Datenstruktur (Objekte, Attribute, Vererbung) z. B. in Java (Spring REST-API, Hibernate) Vergleich bspw. PHP <> Java Backend
    • Erweiterung Konzepterstellung: Parallelität und Migration

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Ingolstadt,
    • Gifhorn,
    • Stollberg,
    • München

    Ihre Aufgaben

    Im Bereich Powertrain Mechatronik bieten wir Fachpraktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie werkstudentische Tätigkeiten auf dem Wissenschaftsgebiet „Elektrische Antriebstechnik“ an. Die Aufgabenstellungen umfassen Themengebiete wie

    • Entwicklung, Entwurf und Implementierung von (regelungstechnischen) Modellen für elektrische Antriebe
    • Modellierungsansätze bzgl. nichtlinearer elektrischer und mechanischer Effekte im Bereich der Fluss- und Momentenbildung
    • Steuerungsstrukturen für Leistungselektronik
    • Regelungsansätze und -strukturen für elektrische Antriebe
    • Identifikations- und Adaptionsalgorithmen
    • (den Antrieben) übergeordnete Regelungen inklusive optionaler Validierung am Prüfstand oder Fahrzeug

    Die fachliche Betreuung wird i.d.R. durch zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs in Anlehnung an die jeweilige Prüfungsordnung geleistet. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg,
    • München,
    • Sindelfingen,
    • Berlin

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten ständig interessante Themen für  Praktika sowie Studien- und Projektarbeiten (Praxismodul) als auch Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Berechnung / Simulation von Motor, Getriebe und Antriebsstrang für Verbrennungsmotoren, E-Motoren und Hybridantriebe. Mögliche Themen für ein Praktikum:

    • Torsionsschwingungsanalyse Pkw- / Nkw-Antriebsstrang (1D-MKS)
    • Dynamiksimulation Ventiltrieb, Steuertrieb, Kurbeltrieb, Hybridantrieb (MKS, FEM)
    • Dynamik- / Akustik-Berechnung Motor-Getriebe-Verband (3D-MKS, FEM)
    • Programmierung von Auswertungstools zur Motorakustik auf Basis von Berechnungsergebnissen
    • Gekoppelte MKS- / FEM-Berechnungen zur Bewertung von NVH-Phänomenen
    • Erarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Simulation hybridspezifischer Akustikaspekte

    Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt werden. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV Standort an.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Literaturrecherche zu elektromechanischen Betriebsbremssystemen
    • Erstellung von 1D-Simulationsmodellen zur Konzeptuntersuchung / Vorauslegung verschiedener elektromechanischer Betriebsbremssysteme
    • Bewertung und Vergleich der modellierten Betriebsbremssysteme unter Anwendung einer Simulationsumgebung für elektromechanische Stellantriebe
    • Konstruktion und Auslegung eines elektromechanischen Betriebsbremssystems
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase über diverse Baustufen bis hin zu Fertigung. Am Ende ist jedes gefertigte Bauteil von Toleranzen betroffen.
    Sie sollen sich dabei im speziellen mit der "statistischen Toleranzanalyse an Elektromotoren" beschäftigen. Dabei geht es nicht nur um reine geometrische Toleranzuntersuchungen (Luftspalt, Stegbreite usw.), sondern tief in die Funktionsweise eines E-Motors hinein auch um die Auswirkung der Toleranzen auf die magnetischen und elektrischen Kenngrößen des Elektromotors. Ihre Aufgaben beinhalten: 

    • Untersuchung der technischen Parameter  
    • Kopplung von Simulationssoftware und Toleranzanalysesoftware; gesamtheitliche Toleranzanalysen 
    • Auswertung der erzielbaren Prognosen
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Toleranzen begleiten den gesamten Entwicklungsprozess eines Motors oder eines Fahrzeugs, angefangen von der Konzeptphase (z.B. toleranzrobustes Design) über diverse Baustufen (z.B. mit detaillierten 3D-Toleranzsimulationen) bis hin zu Fertigung (z.B. Montagekonzepte) und Serienbetreuung (z.B. Analyse von Schadensfällen). Sie sollen die verschiedensten Aspekte des Toleranzmanagements unterstützen und vorantreiben. Dies kann z. B. mit einem der folgenden Themen geschehen:

    • Toleranzsimulation
    • Fertigung
    • Kostenoptimales Tolerieren
    • Einbau- und Montage-Simulation
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Chemnitz,
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    • Wartung, Instandhaltung und Kalibrierung der NVH-Messtechnik
    • Unterstützung beim Aufbau bzw. Einbau der Messtechnik an Prüfständen bzw. in Fahrzeugen
    • Mithilfe bei der Durchführung und Auswertung von NVH-Messungen
    • Programmierung von Auswertungstools
    • Pflege einer Benchmark-Datenbank
    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Der IAV Wissensspeicher ist eine Webanwendung, welche im Wissensmanagement des Automotive Engineering genutzt wird. Die Webanwendung soll modernisiert werden und deren Inhalte auf verteilten Systemen verfügbar sein. Ziel ist die effiziente Nutzung von mehreren Standorten weltweit.

    • Recherche zu Grundlagen „Verteilung statischer Inhalte“ (Algorithmen, Replikation, Verfahren)
    • Vergleich verschiedener Systeme (Bibliotheken, externe Systeme mit API-Zugriff)

    Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden. Für einzelne Themen werden auch Abschlussarbeiten angeboten.

    Praktikum
    Vollzeit
    Weiterlesen
    • Stollberg

    Ihre Aufgaben

    Für die Erprobung von Prototypen und Versuchsträgern ist es wichtig die unterschiedlichen Entwicklungsstände und die damit verbundenen Prozesse umfangreich zu dokumentieren.

    Änderungen an den Entwicklungsprozessen ziehen auch neue Anforderungen an die Dokumentation mit sich, so dass unser Datenmanagementsystems zur Versuchs- und Prototypendokumentation permanent weiterentwickelt wird.

    Von der Analyse des aktuellen Bedienkonzeptes über eigenständige Frontendentwicklung mit VB.Net bis hin zur App-Entwicklung sind die Aufgaben weit gestreut, z.B. die Entwicklung einer App zur Dokumentation und Rückmeldung von Werkstattaufträgen auf mobilen Endgeräten.

     

    Einzelne Themen können auch im Rahmen eines Praktikums absolviert werden.

    Werkstudent
    Vollzeit
    Weiterlesen