Job-ID: TG-D-5410

Abschlussarbeit – Prototypischer Aufbau und Bewertung eines neuartigen IoT Infrastruktursystems

Studenten — Praktikum, Abschlussarbeit
Gifhorn

Diese Herausforderung erwartet Sie

Internet-of-Things-(IoT)-Devices sind mittlerweile in jedem Industriesektor zu finden. Dabei sind häufig Geräte, die nicht-stationär oder ohne lokale Netzwerkverbindung betrieben werden, über Mobilfunk an das Internet bzw. die entsprechende Cloud angebunden. Gerade diese Mobilfunkverbindung hat Vor- als auch Nachteile in technischer als auch ökonomischer Hinsicht. Ein neuartiges IoT-Datenübertragungssystem der Firma Sigfox verspricht, IoT-Devices ohne Mobilfunkverbindung über relativ große Entfernungen zuverlässig ans Internet zu koppeln.

 

Die Aufgabe dieser studentischen Arbeit besteht zunächst darin, das System der Firma Sigfox technisch zu analysieren sowie mit bereitgestellten Komponenten einen Demonstrator aufzubauen. Im zweiten Schritt soll dann die Leistungsfähigkeit des Systems z.B. hinsichtlich Datenübertragungsrate oder Robustheit der Übertragung untersucht werden. Schließlich sollen Anwendungsfelder im Bereich des Automotive After Sales und Service hinsichtlich einer möglichen Anwendung der neuen Technologie identifiziert werden.

 

Gerne können Sie sich auch als Team bewerben.

Das spricht für Sie

  • Laufendes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik, Informationstechnik, Informatik oder eines korrespondierenden Studiengangs im Wirtschaftingenieurswesen
  • Grundlegende Programmierkenntnisse in Java und/oder C++
  • Verständnis von Funkübertragungssystemen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise

Das spricht für uns

Als Student* arbeiten Sie bei IAV nicht irgendwo, sondern mittendrin. In echten Projekten. An spannenden Zukunftsaufgaben. Voll integriert und im Schulterschluss mit IAV-Experten. Viel Verantwortung und gleichzeitig viel Freiraum, um Uni und Arbeit zusammen zu bringen: So entstehen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Bei attraktiver Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

 

 

* Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

Bewerben

Standort: Gifhorn

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Volkswagen – unserem wichtigsten Kunden und Gesellschafter – befindet sich das größte Entwicklungszentrum von IAV. Hier arbeiten mehr als 3.000 Entwickler aus sämtlichen Fachrichtungen und Spezialdisziplinen interdisziplinär zusammen, um die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. Auch die technische Infrastruktur an diesem Standort ist unübertroffen – sie reicht von der eigenen Crashanlage über diverse Rollen-, Batterie- und Brennstoffzellenprüfstände, Akustiklabore und Klimakammern bis hin zum VR Lab für Virtual und Augmented Reality (xReality). IAV Gifhorn verfügt zudem über die Kantine mit der weltweit besten Currywurst. Herzlich willkommen bei IAV in Gifhorn!

Alle reden von Work-Life Balance. Wir leben sie.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben anzupacken und wollen, dass sie ihre berufliche Entwicklung als Bereicherung erleben. Zugleich liegt uns am Herzen, dass Sie die nötige Zeit und Flexibilität finden, um sich privat zu verwirklichen.

200519 arbeitszeitkorridor jrr weiss
Flexible Arbeitszeiten & mobile Arbeit
karriere icon paten mentoringprogramm 4 3 1
Patenprogramm
karriere icon qualifizierung sprachkurse kongresse 4 3 1
Qualifizierung
karriere icon teambuilding mitarbeiterevents 4 3 1
Teambuilding & Events für Mitarbeiter
karriere icon haustarifvertrag 4 3 1
Tarifvertrag für Studierende
karriere icon vermoegenswirksame leistungen 4 3 1
Vermögenswirksame Leistungen
karriere icon familienservice 4 3 1
Familienservice
karriere icon sport gesundheitsfoerderung 4 3 1
Förderung Sport & Gesundheit
karriere icon beste uebernahmechancen 4 3 1
Beste Übernahmechancen