Job-ID: TM-R11-27614

Praktikum – Automatisierte und autonome Systeme

Studenten — Vollzeit
Berlin, Gifhorn

Ihre Aufgaben

Die hochgradige Automatisierung bzw. Autonomisierung technischer Systeme für den Einsatz in unwirtlicher Umgebung, im Bereich zukünftiger Mobilitätskonzepte, der kollaborativen Robotik und der industriellen Produktion birgt das Potential zur Einleitung nachhaltiger gesellschaftlicher und ökonomischer Wandlungsprozesse. Bei IAV gestalten Sie die Zukunft aktiv mit. Arbeiten Sie an Systemen die Unterwasserwelten zugänglich machen, ermöglichen Sie Bergungen aus Gefahrenzonen, reduzieren Sie Unfallzahlen, eröffnen Sie mit Assistenzsystemen die Möglichkeit zu einer langen Teilhabe an der Gesellschaft, beschleunigen und flexibilisieren Sie Produktionsabläufe. Bringen Sie ihre Ideen ein.

Die Gestaltung zukünftiger hochautomatisierter und autonomer Systeme erfordert die Beherrschung einer Vielzahl komplexer Technologien. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich innerhalb Ihres Praktikums auf die folgenden Teilaspekte der Kerntechnologien autonomer Systeme zu fokussieren:

Wahrnehmung

  • Sensorik (Hardware, mathematische Modellierung)
  • Umfelderkennung / Sensordatenfusion
  • Positions- und Lagebestimmung und Mapping (Navigation, Slam)

Handeln

  • Aktorik
  • Onboard-Optimierung, Embedded Computing
  • Trajektoriengenerierung, Bahn- und Lageregelung
  • Kollisionsvermeidung, Motion-/Path-Planning

Simulation

  • Modellbildung (Umweltmodell, Sensor-/Aktormodelle)
  • Visualisierung

Das Praktikum erfolgt im Rahmen unseres Regelungstechnischen Exzellenzzentrums am IAV Standort Gifhorn. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

Ihre Kompetenz

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium aus den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Luftfahrt, Informatik, Physik oder Mathematik mit den Vertiefungsrichtungen Regelungstechnik, Robotik, Automatisierungstechnik, Kybernetik o. ä.
  • Sehr gute theoretische Fachkenntnisse
  • Idealerweise haben Sie sich dabei schon aktiv mit Robotik und ROS beschäftigt
  • Sie besitzen erste Kenntnisse in den folgenden Bereichen:
    • Aktuelle numerische Optimierungsmethoden / numerische Lösung von Optimalsteuerungsproblemen
    • State-of-the-Art Motion-planning Algorithmen
  • Erfahrung im Umgang mit Simulationswerkzeugen (z. B. MATLAB/Simulink)
  • Gute Programmierkenntnisse (z. B. C++, Python)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Auffassungsgabe zur Aneignung neuer Kompetenzen
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Und attraktive Konditionen, u.a. die Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Bewerben

Standorte: Sie sagen, wohin es geht.

Sie können wählen, an welchem der genannten Standorte Sie diese Position ausführen wollen. Bitte geben Sie Ihre Präferenz bei der Bewerbung im Karriereportal an.

Alle reden von Work-Life Balance. Wir leben sie.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben anzupacken und wollen, dass sie ihre berufliche Entwicklung als Bereicherung erleben. Zugleich liegt uns am Herzen, dass Sie die nötige Zeit und Flexibilität finden, um sich privat zu verwirklichen.

Flexible Arbeitszeiten
Patenprogramm
Qualifizierung
Teambuilding & Mitarbeiterevents
Tarifvertrag für Studierende
Vermögenswirksame Leistungen
Familienservice
Sport- & Gesundheitsförderung
Beste Übernahmechancen