Job-ID: TG-V3-8330

Praktikum – EMV von E-Fahrzeugen

Studenten — Praktikum
Gifhorn

Diese Herausforderung erwartet Sie

Die Komplexität elektronischer Systeme nimmt vor dem Hintergrund der Megatrends wie Elektromobilität, autonomes Fahren und Connectivity stetig zu. In diesem Zusammenhang spielt die Sicherstellung der EMV eine bedeutende Rolle. Eine Möglichkeit, um auch zukünftig die Einhaltung der EMV-Anforderungen in E-Fahrzeugen sicherzustellen, ist die Optimierung des EMV-Verhaltens der Leistungshalbleiter. Signifikant an dieser Stelle sind Schaltvorgänge und die Spannungs- und Stromverläufe. Möglichkeiten, um das EMV-Verhalten zu steuern, können bei der Optimierung der Ansteuerungssoftware der Leistungshalbleiter sowie bei der Verwendung von aktiven Filtern liegen. Dafür ist es notwendig, das Verhalten der verwendeten Leistungshalbleiter zu analysieren und zu simulieren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktiv an der laufenden EMV-Entwicklung mitzuwirken. Um unsere Abteilung zu stärken, suchen wir daher ab sofort einen Studierenden* für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit für folgende Aufgaben:

  • EMV-Optimierung der Ansteuerung von Leistungshalbleitern
  • Entwicklung von aktiven Filtern
  • Erstellung realistischer Simulationsmodelle von Leistungshalbleitern

Neben einem charmanten Team erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, eine attraktive Vergütung und dynamische Arbeitsorganisation. 

Das spricht für Sie

  • Laufendes Studium der Elektrotechnik sowie verwandter Ingenieursbereiche (Bachelor oder Master)
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Hochfrequenztechnik oder der Leistungselektronik und –Halbleiter
  • Erfahrung mit Matlab oder SPICE (Schaltungssimulation)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Spaß an der Arbeit im Team
  • Neugierde an Entwicklungsprozessen und analytisches Denkvermögen

Das spricht für uns

Als Student* arbeiten Sie bei IAV nicht irgendwo, sondern mittendrin. In echten Projekten. An spannenden Zukunftsaufgaben. Voll integriert und im Schulterschluss mit IAV-Experten. Viel Verantwortung und gleichzeitig viel Freiraum, um Uni und Arbeit zusammen zu bringen: So entstehen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Bei attraktiver Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

 

 

* Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

Bewerben
)

Standort: Gifhorn

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Volkswagen – unserem wichtigsten Kunden und Gesellschafter – befindet sich das größte Entwicklungszentrum von IAV. Hier arbeiten mehr als 3.000 Entwickler aus sämtlichen Fachrichtungen und Spezialdisziplinen interdisziplinär zusammen, um die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. Auch die technische Infrastruktur an diesem Standort ist unübertroffen – sie reicht von der eigenen Crashanlage über diverse Rollen-, Batterie- und Brennstoffzellenprüfstände, Akustiklabore und Klimakammern bis hin zum VR Lab für Virtual und Augmented Reality (xReality). IAV Gifhorn verfügt zudem über die Kantine mit der weltweit besten Currywurst. Herzlich willkommen bei IAV in Gifhorn!

Alle reden von Work-Life Balance. Wir leben sie.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben anzupacken und wollen, dass sie ihre berufliche Entwicklung als Bereicherung erleben. Zugleich liegt uns am Herzen, dass Sie die nötige Zeit und Flexibilität finden, um sich privat zu verwirklichen.

200519 arbeitszeitkorridor jrr weiss
Flexible Arbeitszeiten & mobile Arbeit
karriere icon paten mentoringprogramm 4 3 1
Patenprogramm
karriere icon qualifizierung sprachkurse kongresse 4 3 1
Qualifizierung
karriere icon teambuilding mitarbeiterevents 4 3 1
Teambuilding & Events für Mitarbeiter
karriere icon haustarifvertrag 4 3 1
Tarifvertrag für Studierende
karriere icon vermoegenswirksame leistungen 4 3 1
Vermögenswirksame Leistungen
karriere icon familienservice 4 3 1
Familienservice
karriere icon sport gesundheitsfoerderung 4 3 1
Förderung Sport & Gesundheit
karriere icon beste uebernahmechancen 4 3 1
Beste Übernahmechancen