Job-ID: TE-U33-744

Praktikum – UX-Prototyping / HMI Vorentwicklung (Elektronik-/Softwareentwicklung)

Studenten — Praktikum
Gifhorn

Das bewegt Sie:

Ansprechende Anzeige- und Bediensysteme sind das Aushängeschild der verschiedenen Automobilhersteller, diese werden mit aktiver Unterstützung durch IAV mitentwickelt.

Im Bereich UX & HMI Predevelopment bieten wir am Standort Gifhorn ein breites Spektrum spannender Themen. Mit Ihren Kenntnissen im Bereich Elektronik-/Embedded-Entwicklung unterstützen Sie uns innovative Bedienkonzepte im Fahrzeug erlebbar zu machen.

Im Rahmen Ihres Praktikums werden Sie die Möglichkeit haben eigenverantwortlich an prototypischen HW-/SW-Lösungen zu arbeiten. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von Modifikationen an bestehenden Serienfahrzeugen bis hin zum prototypischen Aufbau von Bedien-/Anzeigegeräten. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

  • Anforderungsanalyse und Recherche zu möglichen Lösungsoptionen
  • Ausarbeitung und Konzeptionierung von Lösungsvarianten
  • Prototypische Umsetzung von Konzepten in Hard- und Software
  • Weiterentwicklung und Überarbeitung bestehender Lösungen

 

Diese Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praxissemesters durchgeführt werden. Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum und Abschlussarbeit ist möglich.

 

Das spricht für Sie:

  • Laufendes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Technische Informatik oder angrenzende Fachgebiete
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Embedded Software mit C/C++ und/oder hardwarenaher Programmierung mit C++/C# notwendig
  • Erste Erfahrungen in der Entwicklung und dem Layout elektronischer Schaltungen wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Fahrzeugelektronik/-bussysteme wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Kreatives, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Das spricht für uns:

Als Student* arbeiten Sie bei IAV nicht irgendwo, sondern mittendrin. In echten Projekten. An spannenden Zukunftsaufgaben. Voll integriert und im Schulterschluss mit IAV-Experten. Viel Verantwortung und gleichzeitig viel Freiraum, um Uni und Arbeit zusammen zu bringen: So entstehen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Bei attraktiver Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

 

 

* Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

Bewerben

Standort: Gifhorn

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Volkswagen – unserem wichtigsten Kunden und Gesellschafter – befindet sich das größte Entwicklungszentrum von IAV. Hier arbeiten mehr als 3.000 Entwickler aus sämtlichen Fachrichtungen und Spezialdisziplinen interdisziplinär zusammen, um die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. Auch die technische Infrastruktur an diesem Standort ist unübertroffen – sie reicht von der eigenen Crashanlage über diverse Rollen-, Batterie- und Brennstoffzellenprüfstände, Akustiklabore und Klimakammern bis hin zum VR Lab für Virtual und Augmented Reality (xReality). IAV Gifhorn verfügt zudem über die Kantine mit der weltweit besten Currywurst. Herzlich willkommen bei IAV in Gifhorn!

Alle reden von Work-Life Balance. Wir leben sie.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben anzupacken und wollen, dass sie ihre berufliche Entwicklung als Bereicherung erleben. Zugleich liegt uns am Herzen, dass Sie die nötige Zeit und Flexibilität finden, um sich privat zu verwirklichen.

Flexible Arbeitszeiten
Patenprogramm
Qualifizierung
Teambuilding & Mitarbeiterevents
Tarifvertrag für Studierende
Vermögenswirksame Leistungen
Familienservice
Sport- & Gesundheitsförderung
Beste Übernahmechancen