Unsere vielfältigen Aufgaben

suchen deinen Gestaltungswillen.

Studierende bereichern unsere Projekte mit ihren Ideen und ihrem Können. Wir sind aus einer TU gegründet worden und viele Kolleg:innen sind selbst als Dozenten tätig. Wir schätzen unsere Studierenden daher sehr, weil wir das Potenzial in ihnen erkennen und gezielt fördern.

Unsere Studierenden werden bei uns selbstverständliche Teammitglieder und ihre Meinung ist uns wichtig in Entscheidungsprozessen. In engem Schulterschluss mit Expert:innen und mit Kontakt zum IAV-weiten Studierendennetzwerk können sie bei uns anspruchsvolle und zukunftsweisende Aufgaben erleben. Wer mag, kommt wieder – und das geschieht, zu unserer Freude, sehr häufig!

karriere illu level studierende 2560x1440 1

Dein Einstieg

Ob im Praktikum, als Werkstudent:in oder bei der Abschlussarbeit – bei uns arbeiten Studierende Hand in Hand mit hilfsbereiten Experten, die sie schnell in die fachliche Materie einführen und bei Fragen jederzeit ein offenes Ohr haben.

Bei uns packt jede:r im Team mit an – ob schon länger dabei oder erst frisch an Bord. Wir freuen uns über die gegenseitige Bereicherung von erfahrenen und neuen Mitarbeitenden.

Der neue Job – nur ein paar Schritte entfernt

3 ziffer1

Wunschjob finden
Bei IAV bieten wir Studierenden viele Möglichkeiten, Theorie und Praxis erfolgreich miteinander zu verbinden. Unsere Jobangebote sind immer aktuell. Die Volltextsuche macht es dir leicht, Aufgabenbeschreibungen gezielt nach Schlagworten wie „C++“ oder „Matlab“ zu screenen.

3 ziffer2

So bewirbst du dich, sogar mehrfach 
Damit wir uns einen guten ersten Eindruck von deinem Profil machen können, sollten deine Unterlagen vollständig sein – mit Anschreiben, Lebenslauf, einem aktuellen Notennachweis und Praktikumszeugnissen.

So kommen deine Unterlagen auf schnellstem Weg beim richtigen Ansprechpartner in der Fachabteilung an, selbst wenn du mehrere interessante Stellen gefunden hast:

Dein Profil legst du für Stellen in Deutschland nur einmal an. Mehrere Bewerbungen lassen sich dann einfach versenden. Konkret: Mit Klick auf „bewerben“ gelangst du zum IAV-Bewerbungsportal. Dort dein Profil ausfüllen und die Bewerbung versenden. In der Jobsuche weitere Stelle finden, mit Klick auf „bewerben“ im IAV-Bewerbungsportal stellenspezifische Angaben ergänzen und die Bewerbung versenden.

Für Stellen außerhalb Deutschlands gelangst du mit Klick auf „bewerben“ zu einem Formular, das du bitte ausfüllst. Wenn du ein Anschreiben hochlädst, kannst du die Kennziffern deiner Wunsch-Positionen darin angeben.

Den Empfang bestätigen wir dir per Email.

3 ziffer3

Wir befassen uns sorgfältig mit deiner Bewerbung
Passt dein Profil zu der Stelle und entsprechen die Aufgaben deinen Anforderungen, laden wir dich zu ein bis zwei Vorstellungsgesprächen ein, damit wir uns kennenlernen und mögliche Einstiegsperspektiven besprechen. Dies kann per Telefoninterview oder persönlich erfolgen.

Während du überlegst, ob du dir einen Einstieg bei uns vorstellen kannst, sorgen wir dafür, dass du unsere Entscheidung zeitnah erhältst. Natürlich kannst du dich beim Karriereteam über den Stand deiner Bewerbung informieren.

Attraktive Benefits und Chancen für Studierende

Bei IAV findest du den idealen Nährboden für deine berufliche Entwicklung. Als gut aufgestelltes, organisch gewachsenes Unternehmen wollen wir dich an attraktiven Konditionen teilhaben lassen.

Flexible Arbeitszeiten und mobile Arbeit
170622 icon mensch sprache jrr rgb m2 1
Patenprogramm
Qualifizierung
Teambuilding und Events für Mitarbeiter
Tarifvertrag für Studierende
Vermögenswirksame Leistungen
Familienservice
Förderung Sport und Gesundheit
Beste Übernahmechancen

FAQ für Studierende

  • Ich studiere – welche Einstiegsmöglichkeiten bietet mir IAV?

    Die Chancen für Studierende sind vielfältig: Bei IAV bieten wir verschiedene Möglichkeiten, Theorie und Praxis erfolgreich miteinander zu verbinden – und zwar in Form von Praktika, studentischer Mitarbeit oder Abschlussarbeiten.

    So kannst du dich beispielsweise während eines Praktikums in ein Thema einarbeiten und es im Rahmen einer Abschlussarbeit vertiefen. Oder du arbeitest für eine festgelegte Stundenzahl neben dem Studium und profitierst dabei nicht nur finanziell von unserem Tarifvertrag für Studierende, sondern sammelst auch die zu deiner Fachrichtung passende und wertvolle Praxiserfahrung.

  • Gibt es ein festes Startdatum für den Beginn einer studentischen Tätigkeit, eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit?

    Den genauen Starttag legen wir gemeinsam mit dir individuell fest. Praktika und Abschlussarbeiten beginnen typischerweise mit dem jeweiligen Semester im Frühjahr oder Herbst, studentische Tätigkeiten ganzjährig.

  • Wie werden Studierende bei IAV vergütet?

    Werkstudierende erhalten einen festen Stundensatz, der auf unserem Tarifvertrag für Studierende basiert. Praktika und Abschlussarbeiten werden mit einem attraktiven Monatsbetrag vergütet.

  • Was sind die Voraussetzungen für ein Praktikum bei IAV?

    Grundlegende Voraussetzung ist die Immatrikulation an einer Hochschule. IAV bietet für Studierende sowohl Pflicht- als auch freiwillige Praktika an. Natürlich solltest du Begeisterung für unsere Themen und Schwerpunkte mitbringen.

    Neben guten Studienleistungen solltest du außerdem eine selbstständige Arbeitsweise im Gepäck haben und die unbedingte Motivation, eigene Ideen in die Praxis umzusetzen. Weitere Anforderungen findest du in den einzelnen Stellenausschreibungen.

  • Wie lange dauert ein Praktikum bei IAV?

    Bei Pflichtpraktika richtet sich die Dauer nach deiner Studienordnung und liegt in der Regel zwischen zwei und sechs Monaten. Je länger die Praxisphase dauert, desto fundierter ist der Einblick in das jeweilige Aufgabengebiet. Freiwillige Praktika bieten wir mit einer Dauer von bis zu drei Monaten an.

  • Kann ich mich bei IAV für ein Praktikum und eine anschließende Studien- oder Abschlussarbeit bewerben?

    Gerne! Eine Kombination von Praktikum und Studien- bzw. Abschlussarbeit ist möglich. Da du dich über den gesamten Zeitraum thematisch besonders intensiv einarbeiten kannst, wird dies von unseren Fachbereichen unterstützt.

    Such dir dazu einfach dein Wunschthema für Praktikum oder Abschlussarbeit in den Jobangeboten aus und erwähne im Anschreiben, dass du an einem vorherigen Praktikum oder einer weiterführenden Abschlussarbeit interessiert bist.

  • Kann ich eigene Themenvorschläge für meine Studienabschlussarbeit einreichen?

    Ja, du kannst dich gerne initiativ mit eigenen Themenvorschlägen bewerben, sofern diese zu unserem Unternehmen passen. Nutze dafür bitte unser Initiativformular.

  • Kann ich bei IAV promovieren?

    Fachliche Exzellenz liegt uns sehr am Herzen. Daher pflegen wir enge Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen. Pro Jahr werden bei uns fast 500 wissenschaftliche Arbeiten, inkl. Promotionen, geschrieben.

    Voraussetzung für die Promotion bei IAV ist ein sehr guter Studienabschluss und eine ausgeprägte Motivation zum Forschen. Du hast deine potentielle Doktormutter oder deinen potentiellen Doktorvater, die bzw. der bereit ist, eine externe Arbeit zu betreuen. Das passende Thema zur Promotion findest du in unseren Jobangeboten oder zusammen mit der Fachabteilung.

    Die Zusammenarbeit ist üblicherweise auf drei Jahre angelegt mit einer attraktiven tariflichen Vergütung. Damit deine Promotion im Fokus steht, beträgt die wöchentliche Arbeitszeit maximal 18 Stunden. Die Verteilung zwischen Projekt- und Forschungsarbeit kann flexibel mit der betreuenden Fachabteilung festgelegt werden. Es sind natürlich auch weitere Formen (z.B. nebenberuflich, direkt an der Hochschule) denkbar.

    Wir ermutigen und fördern den fachlichen Austausch innerhalb des Unternehmens. Und mit erfolgreichem Promotionsabschluss wird unseren Doktoranden ein unbefristetes Vollzeit-Beschäftigungsverhältnis angeboten.

  • Welche Möglichkeiten gibt es für Studierende an internationalen Standorten von IAV zu arbeiten?

    Zumeist sind an unseren internationalen Standorten nur Studierende der jeweiligen Länder tätig, da wir eng mit lokalen Hochschulen zusammenarbeiten.

    Vereinzelt können zusätzliche Praktikumsplätze für internationale Studierende angeboten werden. Die Praktikumsdauer sollte dann vier bis sechs Monate betragen. Abschlussarbeiten für deutsche Hochschulen werden an den internationalen Standorten in der Regel nicht betreut.