139 Jobs

IAV Auros

Mobile Prüfstandsautomatisierung für elektrische Antriebe

story mobiler pruefstand seitlich 3 4

Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf. Nahezu alle Hersteller bringen in den nächsten Jahren neue Modelle auf den Markt. Tendenz steigend. Für Entwickler wächst damit der Bedarf nach geeigneten Prüfstanden, um die Hochvolt-Komponenten und E-Antriebe auf Herz und Nieren zu testen. Konventionelle Prüfstände sind dafür zwar geeignet, die Prüfstandszeiten sind aber rar und verhältnismäßig teuer.

Unsere Lösung IAV Auros ist ein neuartiges System, das sich problemlos transportieren lässt und alles enthält, was für die Prüfstandsautomatisierung benötigt wird. Das System verwandelt jeden Raum mit einer Drehstrom-Steckdose (CEE-Steckdose 400V/63A) zu einem Hochvolt-Prüfstand von Gleichspannungssystemen.

IAV Auros kann bis zu zwei Prüflinge parallel ansteuern und überwachen, einer im Motorbetrieb als Antrieb, der andere im Generatorbetrieb als Bremse. In diesem Back-to-Back-Aufbau muss nur die Verlustleistung von außen eingespeist werden, sodass kostspielige Prüfstandsinfrastuktur überflüssig wird und sich Antriebsmotoren mit bis zu 150 kW mechanischer Leistung testen lassen. Es ist aber ebenfalls möglich, nur einen einzelnen Motor zu untersuchen.

story mobiler pruefstand frontal

Der große Vorteil: Geringe Anforderungen an die Infrastruktur. Gleichzeitig lässt sich IAV Auros unkompliziert an diversen Orten einsetzen und ist auch für internationale Tests und Erprobungen bestens geeignet

Die integrierte, eigene Software lässt im Vergleich zu konventionellen Prüfständen keine Wünsche offen, denn hier ist die jahrelange Entwicklungserfahrung von IAV eingeflossen. Alle Testaufgaben lassen sich problemlos automatisieren. Die mobile Prüfstandslösung kann selbstverständlich auch weitere elektrische Komponenten und Systeme ansprechen – beispielsweise elektrifizierte Nebenaggregate wie On-Board-Charger und E-Turbolader – und bei Bedarf kundenindividuell um weitere Features ergänzt werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Anmeldung zum Newsletter