157 Jobs

IAV Teslin

Dauerlauferprobungen und Komponententests umfassen mehrere Schritte wie Aufbaudokumentation, Zwischenbefundung und Endbefundung. Dabei fallen große Datenmengen an, zum Beispiel bei der Bewertung des Bauteilzustands, bei der Fotodokumentation sowie durch Öl-, Flüssigkeits- und Messdatenanalysen.

Prüfstandsdaten zentral verwalten und analysieren

Heute werden diese Daten meist mit verschiedenen Tools wie Excel, Word oder PowerPoint erfasst und auf unterschiedlichen Laufwerken bzw. in mehreren Datenbanken abgelegt. Das macht den Prozess nicht nur sehr langsam – es führt auch dazu, dass Vergleiche verschiedener Dauerläufe nur mit großem (manuellen) Aufwand möglich sind.

Höhere Effizienz und bessere Auswertemöglichkeiten

IAV Teslin schafft hier Abhilfe: Das Werkzeug verwaltet zentralisiert die Datenquellen und stellt die Informationen für spätere Analysen, Vergleiche und Berichte standardisiert zur Verfügung. Bauteilverantwortliche und Befunder bei OEM, Zulieferern und Dienstleistern profitieren von einer deutlich höheren Effizienz und besseren Auswertemöglichkeiten während und nach Dauerläufen. Sie können die Daten in standardisierter Form erfassen, das Werkzeug zugleich aber flexibel erweitern – je nach Kunden- bzw. Projektbedürfnissen. Zudem lässt sich IAV Teslin durch Schnittstellen problemlos in eine bestehende Systemlandschaft integrieren.

Durch die zentrale Datenverwaltung lassen sich Prüflinge in unterschiedlichen Testprogrammen einfach miteinander vergleichen. IAV Teslin liefert auch eine Historie der durchgeführten Tests und ermöglicht so einen einfachen Vergleich mit aktuellen Prüfläufen.

Standardisierte Berichte

Aus den Daten erzeugt IAV Teslin teil-automatisiert Berichte in Form von beispielsweise Excel-Datenblättern oder PowerPoint-Präsentationen. Der Nutzer kann eigene Exportvorlagen definieren. Auf Wunsch schafft IAV individuelle Schnittstellen in bestehende IT-Systeme.

IAV Teslin ist seit 2014 bei IAV im produktiven Einsatz und hat sich bereits in zahlreichen Kundenprojekten bewährt. Von seiner Leistungsfähigkeit profitieren auch Kunden aus dem Non-Automotive-Bereich, die ihre Produkte in Tests oder durch Dauererprobungen befunden bzw. bewerten möchten – zum Beispiel Hersteller von Wasserpumpen und Heizungen oder auch von Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Trocknern.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Anmeldung zum Newsletter