502 Jobs

IAV TeleDrive

Logistik-Profis stellen besondere Anforderungen – nicht nur bei der Antriebstechnik, sondern auch beim Bordcomputer. Speziell auf die Bedürfnisse von Flottenmanagern, ihren Fahrern und Fahrzeugen abgestimmt, ist das TeleDrive 3116 dafür eine Lösung. Einfach bedienbar, langlebig und bestens geeignet für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Bereits die mitgelieferte Basis-Software vereint Radio, Navigation, Telefon- und Adressbuchfunktionen sowie einen Mediaplayer. Eine offene und sichere Windows-CE-Plattform erlaubt darüber hinaus den Einsatz von Software von Drittanbietern. Flotten-, Service- oder Tracking-Management oder Ihre favorisierten Logistik-Applikationen – die Möglichkeiten des TeleDrive lassen die von vergleichbaren Geräten klar hinter sich. Und sie lassen sich mit dem Anschluss externer Geräte noch weiter ausbauen. So dient die Video-Funktion nicht nur zum Überbrücken der Pausenzeiten, sondern auch der Darstellung der Bilder einer angeschlossenen Rückfahrkamera. Auch die Anbindung von Temperatursensoren und Druckern ist möglich, ebenso das Auslesen eines digitalen Tachografen für das Fahrtenbuch.

Keine Vielzahl von Geräten, kein Kabelsalat: Das TeleDrive 3116 besteht aus einem Rechner in DIN-Schacht-Größe und einem 18 cm (7‘‘) großen Touchscreen. So ist das TeleDrive nicht nur schnell eingebaut, sondern kann bei einem Fahrzeugwechsel auch problemlos umgebaut werden. Die Bedienung erfolgt an einem großen Touchscreen über eine automotive Anforderungen erfüllende Benutzeroberfläche. So erhält der Anwender ein leicht zu bedienendes, robustes System, das dank regelmäßiger Software-Updates stets auf dem neuesten Stand ist.

Technische Daten

Abmessungen Rechner: 180 mm x 51 mm x 160 mm; 0,8 kg
Abmessungen Display: 180 mm x 140 mm x 35 mm; 0,6 kg Halterungssysteme der Firmen Arat und Richter verwendbar
Betriebsspannungsbereich: 6,5 bis 45 Volt Grundgerät (externer NF-Verstärker: 20 bis 36 Volt)
CPU: PXA255 mit 400 MHz
Speicher: Flash/RAM 32 MB Flash, 128 MB RAM 2 GB Programm- und Datenspeicher
Auflösung Display: 800 x 480 WVGA
Verstärkerleistung Audio: 2 x 20 W
Schnittstellen: 2 x CAN (High Speed), FMS (Fahrzeugdatenerfassung), 4 x Digital Ein- und/oder Ausgänge, Audio (Mic & Line In), USB 1.1, CF Card (Typ I), V.24 Port, RS485 Port, Smart Card (Scheckkartenformat), TeleDrive Display Link, GSM/GPRS, GPS Sirf III chip set, Bluetooth

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren